Boardhell
   

 
 
   

 

Zurück   Boardhell > Wrestling aktuell > World Wrestling Entertainment

Antwort
 
Themen-Optionen
Alt 04.06.2022, 06:07   #1
Indikatorgroupie
Genickbruch
 
Registriert seit: 09.03.2002
Beiträge: 20.127
WWE Friday Night SmackDown #1190
vom Freitag, den 3. Juni 2022
Veranstaltungsort: Value City Arena at the Jerome Schottenstein Center in Columbus, Ohio (Vereinigte Staaten von Amerika)
Theme: AC/DC: "Are You Ready"
Kommentar: Michael Cole und Pat McAfee

Smackdown startete diese Woche mit Drew McIntyre, Xavier Woods und Kofi Kingston, die ihren Sieg über The Brawling Brutes feierten. McIntyre widmete den Sieg Big E, welcher immer noch verletzungsbedingt ausfällt, was Drew nur zu gut kennt. Danach war er der Meinung, dass er den WWE Universal Title bei "Clash at the Castle" gewinnen wird und dann wurden sie auch schon von den Brutes unterbrochen. Diese fackelten nicht lange und wollten direkt ein Rematch.

The Brawling Brutes (Sheamus, Ridge Holland & Butch) besiegten Drew McIntyre, Xavier Woods & Kofi Kingston via Pinfall von Butch an Woods nach dem Bitter End. (10:30 Minuten)

Im Backstagebereich war sich Riddle sicher, dass er mit Shinsuke Nakamura die Usos besiegen wird.

An anderer Stelle unterbrach Max Dupri einmal mehr Adam Pearce und erklärte, dass er nächste Woche seinen ersten Klienten vorstellen wird.

Jinder Mahal besiegte Humberto via Roll-Up. (3:34 Minuten)

Nach dem Match tanzte Shanky mit der Ringannouncerin.

#1-Contender Match (WWE SmackDown Women’s Title) - 6-Way Match
Natalya besiegte Aliyah, Raquel Rodriguez, Shayna Baszler, Shotzi und Xia Li via Pinfall an Shotzi.


Damit wird Natalya auf Ronda Rousey treffen.

Zurück im Backstagebereich tauchte ein Krankenwagen auf und Madcap Moss feierte seine Rückkehr.

Ebenso wird "The Inspirational" Lacey Evans nächste Woche ihre Rückkehr feiern!

In der Arena kam nun Madcap Moss hinaus, sprach über die brutale Attacke von Corbin von vor drei Wochen. Er wolle Corbin dafür verhauen, der kam auch und nach ein wenig Trashtalk folgte...

Happy Corbin besiegte Madcap Moss via Disqualifikation, da dieser einen Stuhl einsetzte. (1:19 Minuten)

Nach dem Match wollte Moss noch weiter auf Corbin einprügeln und wurde dafür von Offiziellen abgehalten. Nach einer Werbepause traf Corbin auf Adam Pearce und für "Hell in a Cell" wurde ein "No Holds Barred" Match festgesetzt. Ebenso wird Ricochet den WWE Intercontinental Title nächste Woche gegen Gunther verteidigen.

WWE RAW Tag Team Titles & WWE SmackDown Tag Team Titles Match
The Usos (Jey Uso & Jimmy Uso besiegten Shinsuke Nakamura & Riddle via Pinfall an Riddle nach einem Splash. (13:41 Minuten)


Nakamura musste verletzungsbedingt das Match frühzeitig verlassen und zum Ende hin wurde Riddle dann durch die Einzugsmusik von Roman Reigns abgelenkt. Wie sich herausstellte, war dies Sami Zayn, der die im Productiontruck ertönen ließ. Der feierte dann auch mit den Usos, allerdings griff Riddle an und mit einer Prügelei endete Smackdown.
__________________
Die Karriere von Dustin Rhodes - 1988, 1989, 1990, 1991,

Die Karriere von Claudio Castagnoli - 2011, 2012
Indikatorgroupie ist gerade online   Mit Zitat antworten
Alt 04.06.2022, 08:22   #2
Vince Black
ECW
 
Registriert seit: 30.03.2001
Beiträge: 8.114
Smackdown hatte ein paar gute Sachen mit dabei.

Moss ist zurück und endlich ist er dieses dämliche Outfit los, wenn man es nun richtig macht mit ihm könnte das was werden, er hat auf jeden Fall den Look und am Mic ist er auch nicht schlecht.

Max Dupri ist einfach cool und nächste Woche sehen wir seinen ersten Klienten, ich persönliche hoffe auf Cesaro, wird es aber vermutlich nicht sein.

Butch holt für sein Team den Sieg, das Butch Gimmick ist natürlich etwas überdreht aber er könnte es schaffen das Pete vergisst, er spielt den Verrückten auf jeden Fall verdammt gut.

Drew sollte man bald mal turnen, das mit Big D ist zwar witzig aber zu kindisch und man sollte ihn unbedingt bald aus de Spass Truppe befreien.

Gut gelöst wurde der Main Event durch das "eingreifen" von Samy, die Story ist recht interessant wie ich finde.


Wieso Natalya gewinnt erschliesst sich mir nicht so ganz. Match war recht unsauber, vor allem von Raquel.
Vince Black ist gerade online   Mit Zitat antworten
Alt 04.06.2022, 09:22   #3
Punisher 3:16
Genickbruch
 
Registriert seit: 10.10.2002
Beiträge: 15.287
Zitat:
Zitat von Indikatorgroupie Beitrag anzeigen
via Pinfall an Shotzi.
Also damit hätte ich nun wirklich nicht gerechnet.

-14
Punisher 3:16 ist gerade online   Mit Zitat antworten
Alt 04.06.2022, 16:08   #4
Dilbert
Cut
 
Registriert seit: 07.01.2021
Beiträge: 77
Ich fand das Damen-Match irgendwie zu kurz und es wirkte sehr aus der Not heraus hingewürfelt. Natalya ist da denke ich nun das dankbare Rousey-Opfer, mit genug Erfahrung um einen guten Work hinzulegen. Und da beide gerne mit Aufgabegriffen arbeiten passt die Paarung auch ganz gut zusammen um dem ganzen Match eine gewisse Dramatik zu verleihen, auch wenn wir uns denke ich alle einig sind dass Natalya den Job machen wird.

Moss gefällt mir ohne die Hosenträger und seine Flachwitze gleich mal drei Klassen besser, seine Kaspernummer war doch eher nervig.

Drew wird man über kurz oder lang von The New Day trennen müssen, es sei denn man leiert die alte Fehde zwischen TND und The Bloodline wieder an. Aber die haben derzeit ja mit Riddle genug zu tun, und das wird nach Ortons Rückkehr auch so weitergehen. Es sei denn, man zieht Riddle erstmal ab und sich mit Samy zu kloppen. Möglichkeiten gibt es da jedenfalls genug.
__________________
"Why do we always come here?" - "I guess, we'll never know" - "It's like a kind of toture, to have to watch the show..." (Waldorf & Statler)
Dilbert ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 04.06.2022, 17:20   #5
Hardcore Mr.A
ECW
 
Registriert seit: 29.12.2006
Beiträge: 6.378
WWE bleibt sich wirklich seinen Linien treu, war mal wieder an der Zeit für einen Big Men als Tanzbär. Traurigerweise ist das sogar wirklich teilweise unterhaltsam, auch mit Jinder der da Mimik mäßig sehr gut mitspielt, könnte für Shanky echt ein Glücksgriff sein.

Absolute Go-Away Heat dafür für Max Dupri, der geht mir mit seinem Dupri schon nach 3 Wochen so dermaßen auf die Nerven das ich davon gar nix mehr wissen will.

Freut mich für Natalya, der traue ich es zu selbst Ronda zu einem ordentlichen PPV Match zu ziehen.
__________________
Ei vois vähempää kiinnostaa
----------1----------9----------0----------3----------
1.FC Saarbrücken - Die Macht von der Saar Blau/Schwarz Allez
R.I.P. Deathmatch Viking Danny Havoc
Hardcore Mr.A ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 04.06.2022, 17:34   #6
Riddler
Schädelbasisbruch
 
Registriert seit: 27.06.2005
Beiträge: 3.718
Zitat:
Zitat von Hardcore Mr.A Beitrag anzeigen
Absolute Go-Away Heat dafür für Max Dupri, der geht mir mit seinem Dupri schon nach 3 Wochen so dermaßen auf die Nerven das ich davon gar nix mehr wissen will.
Da hat bei WWE wohl jemand die alten Pläne für Adam Cole im Schreibtisch gefunden .

Geändert von Riddler (04.06.2022 um 17:34 Uhr).
Riddler ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 04.06.2022, 21:50   #7
General Nek.F.U.
ECW
 
Registriert seit: 30.07.2008
Beiträge: 6.573
Der Move von Baszler gegen Aliaah sah echt übel aus
__________________
"Das schönste an der Formel E ist der tolle Sound der Dieselgeneratoren, mit denen die Batterien der Rennwagen geladen werden"
General Nek.F.U. ist gerade online   Mit Zitat antworten
Alt 04.06.2022, 22:22   #8
KyleJames
Schädelbasisbruch
 
Registriert seit: 24.08.2003
Beiträge: 1.734
Ich glaube Drew war eigentlich für Reigns nun geplant, gab ja auch bei House Shows Matches der beiden, aber durch Reigns angeblichem kürzer treten macht man nun die Story mit Orton und Riddle.
Oder Drew will man eher für den Slam aufbewahren.

Bin mal gespannt ob Gunther den Titel bekommt. Eigentlich würde es passen.
__________________
1...2...3 - Claymore!
KyleJames ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort
Themen-Optionen

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu


Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 20:06 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.8.4 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2022, Jelsoft Enterprises Ltd.