Boardhell
   

 
 
   

 

Zurück   Boardhell > Unterhaltung > Sport

Antwort
 
Themen-Optionen
Alt 30.04.2022, 22:22   #376
Grandmaster DJ
Moderator
 
Registriert seit: 01.04.2001
Beiträge: 28.540
Darmstadt gewinnt 6:0 und sichert sich Platz 2 vor Bremen.
__________________
"Hard work pays off. Dreams come true. Bad times don't last, but bad guys do."
Grandmaster DJ ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 30.04.2022, 22:34   #377
Nani
Höllen-Rentner
 
Registriert seit: 01.12.2003
Beiträge: 15.139
Zitat:
Zitat von Tyrion Lannister Beitrag anzeigen
Aue au schon im Bayern Modus unterwegs. Dachte eigentlich die hätten noch theoretisch ne Chance.
Aue ist damit abgestiegen, oder?
Bitter für Erzgebirge.
__________________
Die Öko-Krise ist kein Glauben, sondern eine Tatsache.

Angststörung + Irreführung = Extremismus
Nani ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 30.04.2022, 22:44   #378
Yaya Tourette
Genickbruch
 
Registriert seit: 29.08.2011
Beiträge: 13.132
Zitat:
Zitat von Nani Beitrag anzeigen
Aue ist damit abgestiegen, oder?
Bitter für Erzgebirge.
Jo, Aue steigt ab und Dynamo spielt Relegation.
__________________
FCSP

Liebe, Licht und Anarchie!
FCKNZS
Yaya Tourette ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 01.05.2022, 03:27   #379
y2jforever
Genickbruch
 
Registriert seit: 13.04.2013
Beiträge: 13.968
Abstieg damit offiziell. Vorne bleibt es soweit Spannend.

1. Schalke (59, +26): 2 Punkte vor Platz 3, 5 vor Platz 4 und gute Tordifferenz. 4 Punkte reichen sicher zum direkten Aufstieg. Nächste Woche kann man das zu Hause gegen Pauli klar machen die dann auch offiziell raus sind auf dem Aufstiegsrennen. Danach wartet Nürnberg. Sicher nicht leicht aber Nürnberg ist nach dem Spieltag heute auch nur noch sehr theoretisch dabei (6 Punkte und 13 Tore auf Platz 3).

2. Darmstadt (57, +23): Mit 2 Siegen gegen Düsseldorf und Paderborn hat man es in der eigenen Hand. Für beide Gegner geht es um nix mehr. Das sollte reichen.

3. Bremen (57, +17): Neben Pauli der Verlierer des Spieltages. Jetzt ist man zumindest was Platz 1 oder 2 angeht auf Schützenhilfe angewiesen. Aue und Regensburg dürfte aber das leichteste Restprogramm von allen sein.

4. Hamburg (54, +30): Wegen der guten Tordifferenz wieder mit Aussenseiterchancen. 3 Punkte fehlen auf Platz 2 und 3. Hannover und Rostock sollten beiden machbar sein.

5. St. Pauli (54, +14): Hat in den letzten 5 Wochen den Aufstieg verschenkt. Ja, das Programm war nicht leicht aber 3 Punkte aus 5 Spielen reichen halt auch einfach nicht. Wie gut die Ausgangsposition war erkennt man schon daran, dass man trotzdem noch rechnerische Chancen hat. 2 Punkte mehr und man wäre mitten drin, 3 mehr und man hätte es in der eigenen Hand Nächste Woche geht es nach Schalke die brennen werden. Danach dann Düsseldorf. Leider werden auch 6 Punkte wegen der schlechten Tordifferenz nicht reichen.

Mein Tipp ist das die erste 3 machen werden. Bremen und Darmstadt werden 4 oder mehr Punkte holen und Schalke braucht ja nur einen Sieg um sicher unter den ersten 3 zu sein. Bremen wird sich noch doppelt über die Niederlage ärgern weil Platz 3 und Religation will man ja eigentlich nicht wenn es so leicht gewesen wäre.
__________________
"Remember - hate is always foolish ... and love, is always wise. Always try, to be nice and never fail to be kind" - The 12th Doctor
"If you need the threat of hell to be a good person, then you are just a bad person on a leash" - Paul Kinsella
y2jforever ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 01.05.2022, 05:13   #380
Hannoveraner
Knöchelbruch
 
Registriert seit: 02.02.2022
Beiträge: 519
Mit Erleichterung habe ich den Klassenerhalt von Hannover 96 zur Kenntnis genommen. Dank unseres Heimsieges gegen den Karlsruher SC und der Schützenhilfe des Jahn Regensburg in Dresden. Natürlich hat der Jahn nicht uneigennützig gepunktet, Regensburg hat jetzt auch den Klassenerhalt sicher. Glückwunsch an die Ostbayern nach Regensburg. Gratulation auch nach Rostock in die Kogge, und nach Sandhausen im Hardtwald, zu deren Verbleib, für beide Vereine, in der 2. Liga. Und jetzt heißt es für mich, Schalke und dem Hamburger SV, und gegebenenfalls Sankt Pauli die Daumen drücken ! Daß wenigstens einer, oder zwei davon aufsteigen.

Geändert von Hannoveraner (01.05.2022 um 08:25 Uhr).
Hannoveraner ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 01.05.2022, 15:03   #381
Charlie Harper
Genickbruch
 
Registriert seit: 24.08.2008
Beiträge: 30.290
Wie der Kicker gerade berichtet gibt es bei St Pauli vorm Spiel gegen Schalke zehn Spieler die per PCR Test positiv sind
__________________
Best Bout Machine - Kenny Omega


New Japan must see Matches
Charlie Harper ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 01.05.2022, 15:15   #382
Kiez Richards
King of Korn Style
 
Registriert seit: 03.04.2006
Beiträge: 14.167
Das Aufstiegsrennen produziert wieder Schlagzeilen. Nach Philipp Ziereis vermeldet der FC St. Pauli zehn neue Corona-Fälle, darunter neun Profis. Morgen ist wieder Training und Bornemann kündigt an, dass sie am Samstag spielen wollen.

-----

Nach drei Jahren auf Platz vier ist beim HSV immerhin neu, dass sie diese Saison nicht von oben nach unten durchgereicht werden, sondern nach dem 29. Spieltag und sieben Punkten Rückstand auf Platz drei schon abgeschrieben waren und nun vor dem 33. Spieltag nur noch drei Punkte hinter Platz zwei und drei stehen, mit dem deutlich besseren Torverhältnis. Sollten sie also zu Hause gegen Hannover gewinnen und Bremen in Aue oder Darmstadt in Düsseldorf verlieren, hätten sie es am letzten Spieltag in Rostock in der eigenen Hand, in die Relegation einzuziehen. Unfassbar irgendwie. Nach der Leistung gestern Abend kann ich mir einen Sieg von Aue nicht vorstellen, Düsseldorf allerdings ist unter (Ex-HSVer) Thioune seit elf Spielen unbesiegt und könnte durchaus Darmstadt schlagen. Ich habe vorsichtshalber Tickets für das letzte Spiel in Rostock besorgt. Wer weiß. Am Ende verkackt Werder noch gegen Regensburg oder holt jetzt nur noch zwei Punkte und der HSV feiert noch den direkten Aufstieg...

Geändert von Kiez Richards (01.05.2022 um 15:18 Uhr).
Kiez Richards ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 02.05.2022, 05:25   #383
Hannoveraner
Knöchelbruch
 
Registriert seit: 02.02.2022
Beiträge: 519
Stand nach dem 32. Spieltag/2. Bundesliga

2. SV Werder Bremen 60 Punkte
3. Hamburger SV 57 Punkte
4. SV Darmstadt 98 57 Punkte
5. FC Sankt Pauli 54 Punkte

16. SGD/Dynamo Dresden 32 Punkte

Noch 1 Spieltag folgt.

Geändert von Hannoveraner (08.05.2022 um 15:27 Uhr).
Hannoveraner ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 02.05.2022, 09:20   #384
Darth Schaffi
BelaFarinRod
 
Registriert seit: 24.01.2008
Beiträge: 11.871
Zitat:
Zitat von Hannoveraner Beitrag anzeigen
Stand nach dem 32. Spieltag/2. Bundesliga

1. FC Schalke 04 59 Punkte
2. SV Darmstadt 98 57 Punkte
3. SV Werder Bremen 57 Punkte
4. Hamburger SV 54 Punkte
5. FC Sankt Pauli 54 Punkte
6. 1. FC Nürnberg 51 Punkte


Noch 2 Spieltage folgen.
Also, Nürnberg hat zwar wohl noch Chancen, doch die sehe ich sehr gering. Pauli, würde ich es wünschen, dass sie noch den 3. Platz erreichen.

Wie sieht eigentlich das Restprogramm der 6 Mannschaften aus?
__________________
1. Champion of Boardhell.
Darth Schaffi ist gerade online   Mit Zitat antworten
Alt 02.05.2022, 09:36   #385
Haskins
Schädelbasisbruch
 
Registriert seit: 04.11.2014
Beiträge: 4.581
Schalke: 08.05. Erzgebirge Aue (A), 15.05. Jahn Regensburg (H)
Darmstadt: 06.05. Fortuna Düsseldorf (A), 15.05. SC Paderborn 07 (H)
Bremen: 08.05. Erzgebirge Aue (A), 15.05. Jahn Regensburg (H)
Hamburg: 07.05. Hannover 96 (H), 15.05. Hansa Rostock (A)
St. Pauli: 07.05. FC Schalke 04 (A), 15.05. Fortuna Düsseldorf (H)
Nürnberg: 08.05. Holstein Kiel (A), 15.05. FC Schalke 04 (H)
__________________
Ich kann mich nur entspann‘ mit Stroboskoplichteffekten
Bonoboschimpansen schreiben sonntags meine Texte
Irgendwo im Hinterhof gibt‘s wieder Streit und fremde Hetzte
Wenn du Rokko Weissensee hörst bist du nicht genug beschäftigt
Haskins ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 02.05.2022, 09:55   #386
Hannoveraner
Knöchelbruch
 
Registriert seit: 02.02.2022
Beiträge: 519
@Darth Schaffi, das Restprogramm der Vereine.

Restprogramm der 2. Bundesliga (betreffs Aufstieg)

(*H=Heimspiel aus Sicht des betreffenden Vereins)

SV Darmstadt 98: 34. Paderborn (H)

SV Werder Bremen: 34. Jahn Regensburg (H)

Hamburger SV: 34. FC Hansa Rostock (A)



16.) Dynamo Dresden: 34. FC Erzgebirge Aue (H)

Edit: Haskins war schneller als ich, während ich noch mit Schreiben beschäftigt war, Sein post enthält auch die exakten Daten.

Geändert von Hannoveraner (09.05.2022 um 06:50 Uhr).
Hannoveraner ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 02.05.2022, 21:15   #387
General Nek.F.U.
ECW
 
Registriert seit: 30.07.2008
Beiträge: 6.651
Das könnte lustig werden am letzten Spieltag
__________________
"Gewünscht haben sie sich Panzer, bekommen haben sie das Papamobil,das schießt keine Patronen, sondern spielt die Eismelodie um Kinder anzulocken"
General Nek.F.U. ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 02.05.2022, 22:28   #388
S C H
Schädelbasisbruch
 
Registriert seit: 07.07.2004
Beiträge: 4.674
Zitat:
Zitat von Haskins Beitrag anzeigen
Schalke: 08.05. Erzgebirge Aue (A), 15.05. Jahn Regensburg (H)
Bremen: 08.05. Erzgebirge Aue (A), 15.05. Jahn Regensburg (H)
Würde sagen, einfaches Spiel für Schalke und Werder.
__________________
WCW 4 Life Feel the Bang
Friedensnobelpreisträger 2012, Skispringen: Vierschanzentournee: Sieger, Olympia: 2. und Skiflug-WM: 3.
S C H ist gerade online   Mit Zitat antworten
Alt 06.05.2022, 05:41   #389
Hannoveraner
Knöchelbruch
 
Registriert seit: 02.02.2022
Beiträge: 519
2. Bundesliga - 33. Spieltag

Fr. 06.05.2022
18:30 Uhr: Fortuna Düsseldorf - SV Darmstadt 98 2:1
18:30 Uhr: SC Paderborn 07 - SV Sandhausen 2:0

Sa. 07.05.2022
13:30 Uhr: SSV Jahn Regensburg - 1.FC Heidenheim
13:30 Uhr: FC Ingolstadt 04 - FC Hansa Rostock
13:30 Uhr: Hamburger SV - Hannover 96 2:1
20:30 Uhr: FC Schalke 04 - FC St. Pauli 3:2

So. 08.05.2022
13:30 Uhr: Erzgebirge Aue - SV Werder Bremen
13:30 Uhr: Holstein Kiel - 1.FC Nürnberg
13:30 Uhr: Karlsruher SC - Dynamo Dresden

Geändert von Hannoveraner (08.05.2022 um 04:53 Uhr).
Hannoveraner ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 06.05.2022, 17:45   #390
Kiez Richards
King of Korn Style
 
Registriert seit: 03.04.2006
Beiträge: 14.167
Zitat:
Zitat von Kiez Richards Beitrag anzeigen
Düsseldorf allerdings ist unter (Ex-HSVer) Thioune seit elf Spielen unbesiegt und könnte durchaus Darmstadt schlagen.
...und sie spielen Darmstadt an die Wand und führen nach zehn Minuten mit 2:0
Kiez Richards ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 06.05.2022, 17:54   #391
Yaya Tourette
Genickbruch
 
Registriert seit: 29.08.2011
Beiträge: 13.132
Zitat:
Zitat von Kiez Richards Beitrag anzeigen
...und sie spielen Darmstadt an die Wand und führen nach zehn Minuten mit 2:0
Find ich gut.
__________________
FCSP

Liebe, Licht und Anarchie!
FCKNZS
Yaya Tourette ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 06.05.2022, 19:26   #392
Kiez Richards
King of Korn Style
 
Registriert seit: 03.04.2006
Beiträge: 14.167
Dass ich das diese Saison noch schreiben kann, hätte ich vor ein paar Wochen nicht für möglich gehalten:

Der HSV kann sich aus eigener Kraft die Relegation sichern. Unglaublich.
Kiez Richards ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 06.05.2022, 19:30   #393
Yaya Tourette
Genickbruch
 
Registriert seit: 29.08.2011
Beiträge: 13.132
Darmstadt verliert mit 1:2. Damit bleibt es oben ordentlich spannend. Puuuh. Ich bezweifle nur, dass wir das morgen Abend nutzen können. Trotzdem habe ich Bock aufs Spiel auf Schalke. Vorher heißt es Daumen drücken, dass der HSV gegen äääh... den HSV verliert (also der blaue gegen den grünen, oder so; u know what I mean).
Noch ist nichts verloren.

Zitat:
Zitat von Kiez Richards Beitrag anzeigen
Dass ich das diese Saison noch schreiben kann, hätte ich vor ein paar Wochen nicht für möglich gehalten:

Der HSV kann sich aus eigener Kraft die Relegation sichern. Unglaublich.
Und damit wie üblich hoffentlich die Klasse halten.
__________________
FCSP

Liebe, Licht und Anarchie!
FCKNZS

Geändert von Yaya Tourette (06.05.2022 um 19:32 Uhr).
Yaya Tourette ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 07.05.2022, 00:24   #394
Hannoveraner
Knöchelbruch
 
Registriert seit: 02.02.2022
Beiträge: 519
Von mir aus darf der Hamburger SV, der große HSV, die Rauten, gerne heute gewinnen! Der kleine HSV, Schwarz-Weiß-Grün, auch als die Roten bekannt, hat die 2. Liga sicher, und braucht weder Punkte noch Tore. Warum also die Fan-Freundschaft belasten. Die Hansestadt Hamburg braucht die erste Liga. In diesem Sinne: HSV for ever and ever! HSV all the way, all the way! Hamburg ist die Macht! Oder Lotto King Karl, Hamburg meine Perle, Du wunderschöne Stadt! Der HSV soll zu Hause im Volkspark-Stadion in HH-Stellingen gegen 96 gewinnen! Ehrlich. Sankt Pauli gönne ich den Sieg ebenfalls, dummerweise spielen die Kiez-Kicker ausgerechnet auf Schalke, die den Aufstieg in die erste ebenso brauchen. Bei Schalke gegen Pauli sag ich mal, möge der bessere gewinnen. Und wenn Erzgebirge Aue dann noch um die eigene Ehre von Wismut spielt, und Werder Bremen die Suppe versalzt, und Punkte klaut, wäre das wirklich ein gelungener Spieltag.

Geändert von Hannoveraner (07.05.2022 um 10:09 Uhr).
Hannoveraner ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 07.05.2022, 01:36   #395
y2jforever
Genickbruch
 
Registriert seit: 13.04.2013
Beiträge: 13.968
Damit hat Schalke dann morgen Matchball gegen Pauli. 3 Punkte aus 2 Spielen reichen für den Aufstieg. Unabhängig davon, dass ich Pauli mag würde ich Schalke auch den Klassenerhalt gönnen. Dürfte also nen klarer Sieg für Schalke werden

Bremen hat Platz 2 wieder in der eigenen Hand. 4 Punkte reichen auf jeden Fall.

Hamburg ist bei 2 Siegen sicher auf Platz 3. Für alles darüber hinaus braucht man Hilfe.

Darmstadt ist auf Hilfe von anderen Mannschaften angewiesen um noch Platz 1-3 zu erreichen.

Pauli braucht auch bei 6 Punkten realistisch die Hilfe von anderen Mannschaften (Tordifferenz +14 im Vergleich zu +30 beim HSV)
__________________
"Remember - hate is always foolish ... and love, is always wise. Always try, to be nice and never fail to be kind" - The 12th Doctor
"If you need the threat of hell to be a good person, then you are just a bad person on a leash" - Paul Kinsella
y2jforever ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 07.05.2022, 11:53   #396
Kiez Richards
King of Korn Style
 
Registriert seit: 03.04.2006
Beiträge: 14.167
Heuer Fernandes - Heyer, Vuskovic, Schonlau, Vagnoman - Suhonen, Meffert, Reis - Jatta, Glatzel, Kittel

So, dann wollen wir mal sehen, ob es diese Jungs schaffen, den hamburger Fluch zu besiegen, immer genau dann zu versagen, wenn aus eigener Kraft einer der ersten drei Plätze erreicht werden kann...
Kiez Richards ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 07.05.2022, 12:34   #397
General Nek.F.U.
ECW
 
Registriert seit: 30.07.2008
Beiträge: 6.651
Zitat:
Zitat von Kiez Richards Beitrag anzeigen
Heuer Fernandes - Heyer, Vuskovic, Schonlau, Vagnoman - Suhonen, Meffert, Reis - Jatta, Glatzel, Kittel

So, dann wollen wir mal sehen, ob es diese Jungs schaffen, den hamburger Fluch zu besiegen, immer genau dann zu versagen, wenn aus eigener Kraft einer der ersten drei Plätze erreicht werden kann...
Ich muss mir das leider auch wieder antun
__________________
"Gewünscht haben sie sich Panzer, bekommen haben sie das Papamobil,das schießt keine Patronen, sondern spielt die Eismelodie um Kinder anzulocken"
General Nek.F.U. ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 07.05.2022, 12:49   #398
Kiez Richards
King of Korn Style
 
Registriert seit: 03.04.2006
Beiträge: 14.167
Dank Fernandes steht es noch nicht 0:2. Dann Jatta auf Glatzel zum 1:0

Jatta auf Glatzel zum 2:0

Traumtor Kerk zum 2:1...

Geändert von Kiez Richards (07.05.2022 um 13:14 Uhr).
Kiez Richards ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 07.05.2022, 14:24   #399
General Nek.F.U.
ECW
 
Registriert seit: 30.07.2008
Beiträge: 6.651
Da wird wieder Hoffnung geschürt
__________________
"Gewünscht haben sie sich Panzer, bekommen haben sie das Papamobil,das schießt keine Patronen, sondern spielt die Eismelodie um Kinder anzulocken"
General Nek.F.U. ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 07.05.2022, 14:24   #400
Kiez Richards
King of Korn Style
 
Registriert seit: 03.04.2006
Beiträge: 14.167
Puuuuhhhh hartes Stück Arbeit. War ein sehr ausgeglichenes Spiel, Mittelfeld stand defensiv nicht gut, Schonlau erwischte nen schlechten Tag. Am Ende kann man sich bei Fernandes, Jatta und Glatzel bedanken. Nächste Woche bin ich dann in Rostock im Stadion.

Und zum Thema Alidou, der kurz vor Ende kläglich das 3:1 vergab: der wird in Frankfurt keine Rolle spielen. Drei gute Spiele im Herbst, dicken Vertrag unterschrieben, seitdem scheiße.

Geändert von Kiez Richards (07.05.2022 um 14:26 Uhr).
Kiez Richards ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort
Themen-Optionen

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu


Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 05:48 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.8.4 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2022, Jelsoft Enterprises Ltd.