Boardhell
   

 
 
   

 

Zurück   Boardhell > Wrestling aktuell > World Wrestling Entertainment

Antwort
 
Themen-Optionen
Alt 27.08.2011, 12:19   #76
Delta Romeo
Administrator
 
Registriert seit: 24.05.2010
Beiträge: 8.710
Zitat:
Zitat von TheEmpire Beitrag anzeigen
Keine Spekulationen, Tatsachen. Er hat im Ring immer einen Ringrichter gehabt, der spanisch sprach, konnte sich im Vorfeld nur mit Dolmetscher mit seinen Ringegnern unterhalten und auch mit Backstage-Offiziellen bestand Konversation nur mit Dolmetscher. Ich berufe mich hier auf die Berichterstattung von Cagematch, welche ihre Informationen widerum von der Torch und dem Insider erhalten. Und eine "einfache" Konverstation reicht nunmal nicht aus. Und es ist niemandem derzeit bekannt, ob er einen Sprachkurs belegt oder nicht. Wenn er denn einen belegt hat, dann ist es komisch, dass man nichts darüber erfährt, dass er seine gewonnen Erkenntnisse backstage anwendet, denn er spricht weiterhin spanisch. Wie kann man den Typen nur so vergöttern, dass man für die wirklich vielen Informationen die wir Fans erhalten, so unaufgeschlossen ist?
WWE arbeitet schon länger nicht mehr mit diesen ganzen Newsportalen zusammen. Deren Informationen sind letztlich ziemlich viel Hören-Sagen und daher ist immer Vorsicht geboten. Die Leute haben sicherlich ihre Quellen, die aber selbstverständlich ungenannt bleiben. Selber im Backstagebereich laufen sie nämlich nicht rum. Ein Místico, der als HHH erstes Projekt einen wahnsinns Push erhält, jede Menge Geld verdient, nicht zu FCW muss, gegen den gleich mal einige Veteranen jobben müssen, zieht ziemlich wahrscheinlich jede Menge Neider auf sich. Das diese unter Umständen nicht ganz die Wahrheit an die bekannten Portale durchstecken, wäre wenig überraschend. Jedenfalls ist so etwas keine Tatsache, sondern muss kritisch beurteilt werden. Anders geht es beim Wrestling einfach nicht.
__________________
"Was einer ohne Erklärung nicht versteht, versteht er auch nicht, wenn man es ihm erklärt." – Haruki Murakami: 1Q84
Ignition S1E4 „Geiler Stoff“ | Der Locker Room von CJ Perry und Rusev wird von einem Schatten verdunkelt, welchen der massive Knödel Earthquake in den Raum wirft.
Delta Romeo ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 27.08.2011, 12:23   #77
Thorn Hallis
Schädelbasisbruch
 
Registriert seit: 30.05.2005
Beiträge: 1.907
Ich weiß natürlich nicht, wieviel Geld die WWE in die Verpflichtung von Mistico investiert hat. Ich vermute aber grob, dass es eine Summe war, die überlegen lässt, ob man ihn so mir-nichts-dir-nichts einfach wieder entlässt. Vielleicht wird ganze momentan von der WWE auch bewußt hochstilisiert, um Mistico gar keine andere Wahl zu lassen, als sich zu verbessern btw. irgendwas zu ändern (event. auch in der FCW).
__________________
Allein unter Menschen
Thorn Hallis ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 27.08.2011, 13:26   #78
Lyrressa
Knöchelbruch
 
Registriert seit: 28.07.2008
Beiträge: 650
Zumindest Englisch müsste er mittlerweile sogar ganz gut können. Ende März kam er zur WWE, das heisst April-August Zeit - das sind 4 Monate. Ich habe selber in einem Intensivkurs Spanisch gelernt als ich für 2 Jahre in das Land ging. Jeden 2ten Abend 2-3 Stunden Intensivkurs neben der nromalen 10-Stunden-Arbeitszeit (Und auf den Reisestrecken im Flieger zb ginge das sogar nebenbei) bringen je nach Begabung binnen 1 Monat ausreichend Sprachschatz für eine kleine Konversation, nach 2 Monaten reichts in der Regel für Behörden, nach 3 ist man schon fast fliessend am sprechen. Der Rest der Zeit ist Arbeit am Akzent. Mistico? Fehlanzeige, ich war bei einem der Tapings vor seiner Sperre, und er bringt wirklich Dolmetscher mit.
Zumindest in dem Punkt zeigt er also eine unheimliche Arroganz
Lyrressa ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 27.08.2011, 13:30   #79
ViddyClassic
Genickbruch
 
Registriert seit: 01.11.2003
Beiträge: 16.662
Ich versteh aber nicht, wieso diese Sprachbarriere jetzt hier so arrogant sein soll? Also ich meine, klar, als Arbeitgeber fänd ich es auch super und wäre eine meiner Grundvoraussetzungen und ich bin auch der Meinung, dass ein Typ in einem anderen Land gefälligst die Sprache lernen soll - aber es gibt genug ausländische Fußballer, die in die Bundesliga kommen und über Jahre hinweg kaum Deutsch sprechen lernen. Keine Ahnung wie es beispiel bei Franck Ribéry ist - gibt der inzwischen Interviews auf Deutsch? Marcelinho bei Hertha hat unglaublich schlechtes Deutsch gesprochen und der war ewig in der Bundesliga...
ViddyClassic ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 27.08.2011, 13:47   #80
Thorn Hallis
Schädelbasisbruch
 
Registriert seit: 30.05.2005
Beiträge: 1.907
Nüja, das kann man gespalten sehen. Man kann auch als Stummer Fussballspielen, die Kommunikation ist nicht ausschlaggebend. Beim Wrestling ist das so eine Sache. Bei kurzen Matches kann man den Ablauf sicher locker vorher mit einem Dolmetscher absprechend, aber bei 60 Minuten Matches wird das wohl schon schwerer. Oder einfach in dem Fall, dass improvisiert werden muss - da ist eine klare Kommunikation von Nöten, gerade bei dem sehr athletischen Stil von Mistico.
__________________
Allein unter Menschen
Thorn Hallis ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 27.08.2011, 13:58   #81
ViddyClassic
Genickbruch
 
Registriert seit: 01.11.2003
Beiträge: 16.662
Aber komm, als ob im Fußball die Kommunikation nicht wichtig ist. Spielzüge, Ideen während des Spiels, das kommt schon einem Wrestlingmatch nahe, finde ich.

Und so schwer wird es für Mistico doch nicht sein, im Match zu sagen, dass er nun einen Arm Drag macht. Ist doch nicht so, als müsste er da im Ring ein Referat halten über die Unterdrückung der Mexikaner oder sowas.

Das Problem wird eher sein, dass der Stil eben anders ist. War das nicht irgendwas mit linksrum statt rechtsrum oder so? Aber man wird Mistico wegen seines Stils geholt haben. Da müssen sich dann die anderen Worker dran gewöhnen und sich vielleicht auch mal seine Matches aus Mexiko angucken. Von einem AJ Styles würde sicher auch keiner wollen, dass er sich den WWE-Stil angewöhnt.

Das hat schon, wie Delta Romeo sagt, auch eine Spur mit Neid zu tun (nicht, dass Mistico unschuldig ist...). Mistico wird verdammt gut verdienen und bekommt einen Push, den andere Leute gerne hätten. Die WWE-Midcarder freuen sich wahrscheinlich den Arsch ab, wenn er scheitert. Alleine schon, weil dann keine anderen Mexikaner nachgezogen werden.

Geändert von ViddyClassic (27.08.2011 um 14:01 Uhr).
ViddyClassic ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 27.08.2011, 14:28   #82
Klangfarben
Disqualifiziert
 
Registriert seit: 04.02.2010
Beiträge: 1.885
"Keine Spekulationen, Tatsachen. Er hat im Ring immer einen Ringrichter gehabt, der spanisch sprach, konnte sich im Vorfeld nur mit Dolmetscher mit seinen Ringegnern unterhalten und..."

Also mal ehrlich, ein Tajiri konnte auch kein Englisch und konnte herrlichst unterhalten (auch ausserhalb von Matches) und da wären noch...halt, ja da wären noch so einige die kein Wort Englisch sprechen konnten / können und dennoch eine Weile lang begeistert haben.


Mistico wurde von Anfang an einfach so ins Hauptroster zu RAW gesteckt und musste gleich von vornerein hohes Niveau zeigen, dabei hätte den Offiziellen und sonstigen Verantwortlichen klar sein müssen, dass es nicht geschadet hätte ihn vorher bei zB FCW einzugewöhnen. Einen 2. Mexikaner hatte man angeblich auch zu WWE geholt, wo der allerdings abgeblieben ist weiss auch niemand und am Ende ist aus der Sin Cara Geschichte nur noch eine Geldmaschine geworden.

Hunico als Sin Cara ist blödsinnig, das konnte man bei FCW schon sehen dass daraus nix werden kann. Aber anstatt Hunico als Hunico im eigenen Stil antreten zu lassen will man lieber mit dem Sin Cara Gimmick Geld verdienen, obwohl selbst Menschen mit grauem Star und Aschenbecherbrille auffällt wie grottig es ist. WWE hats verbockt und hätte das Sin Cara Gimmick einäschern sollen und lieber mit Hunico als solchen weiter machen, dann wäre daraus vielleicht was geworden. Aber so...

Geändert von Klangfarben (27.08.2011 um 14:31 Uhr).
Klangfarben ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 27.08.2011, 14:39   #83
ViddyClassic
Genickbruch
 
Registriert seit: 01.11.2003
Beiträge: 16.662
Ich hätte es aber nicht anders gemacht. Ich habe ein etabliertes Gimmick in das ich viel Geld reingesteckt habe und eine potentielle $-Fehde gegen einen anderen Maskenmann. Da steckt zuviel Potential auch im Merchandising drin, als dass man das einfach fallen lässt. Ich hätte - vielleicht nicht Hunico - aber definitiv einen anderen Worker ins gemachte Nest gesetzt, auf alle Fälle.
ViddyClassic ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 27.08.2011, 14:58   #84
Lyrressa
Knöchelbruch
 
Registriert seit: 28.07.2008
Beiträge: 650
Bei Fußballern erwarte ich nicht dass diese die jeweilige Landessprache lernen, ich halte Fußballer dafür geistig zu beschränkt. Mag aber auch daran liegen dass ich Fußball an sich auf den Tod nicht abkann...
Bei einem Wrestler erwarte ich es alleine wegen der zu haltenden Promos im Ring. Mistico ist beiweitem nicht der Einzige, dem ich vorwerfe, nicht promoten zu können, keine Sorge.
Und Arroganz? Ja für mich IST es arrogant wenn ich in dem Land in dem ich arebite nicht wenigstens mit allen Mitteln VERSUCHE kommunizieren zu können.
Darf jeder gerne anders sehen, das respektiere ich. Ist eben nur meine persönliche Meinung.
Lyrressa ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 27.08.2011, 15:21   #85
Thorn Hallis
Schädelbasisbruch
 
Registriert seit: 30.05.2005
Beiträge: 1.907
Zitat:
Zitat von Viddy Classic Beitrag anzeigen
Aber komm, als ob im Fußball die Kommunikation nicht wichtig ist. Spielzüge, Ideen während des Spiels, das kommt schon einem Wrestlingmatch nahe, finde ich.

Und so schwer wird es für Mistico doch nicht sein, im Match zu sagen, dass er nun einen Arm Drag macht. Ist doch nicht so, als müsste er da im Ring ein Referat halten über die Unterdrückung der Mexikaner oder sowas.

Das Problem wird eher sein, dass der Stil eben anders ist. War das nicht irgendwas mit linksrum statt rechtsrum oder so? Aber man wird Mistico wegen seines Stils geholt haben. Da müssen sich dann die anderen Worker dran gewöhnen und sich vielleicht auch mal seine Matches aus Mexiko angucken. Von einem AJ Styles würde sicher auch keiner wollen, dass er sich den WWE-Stil angewöhnt.
Natürlich ist auch im Fussball Kommunikation wichtig - aber da hängt nicht die Gesundheit der Spieler dran. Selbstverständlich können aber auch Wrestler ohne Verständigung ein Match auf die Beine stellen - ich denke, dass auch das Verhalten bei verschiedenen "Standart-Moves" (Bodyslam, Suplex, Piledriver, etc.) im Training gelehrt wird. Zudem werden die Moves wohl in jeder Sprache gleich heissen, so dass ein amerikanischer Worker weiß, was der Japaner vor ihm da gerade vorhat.
Aber genau da kommt der Punkt, den Du schon erwähnt hast - Misticos Stil. Da sind recht wenig Standart Moves bei, zudem zeigt er einen recht flotten Kampfstil. Da dürfte es mit der Kommunikation per Zeichensprache nicht so einfach gestalten, auch mit dolmetschendem Ringrichter nicht. Das könnte man natürlich durch jede Menge zwischenzeitlicher Holds lösen, nur sind dann die Kämpfe auch nicht mehr soooo spektakulär.
__________________
Allein unter Menschen
Thorn Hallis ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 27.08.2011, 15:51   #86
Str8EdgeSociety4Life
Knöchelbruch
 
Registriert seit: 25.04.2010
Beiträge: 578
Man sollte aber auch anmerken, dass viele seiner Botches auf seinem Gras gewachsen sind und nicht durch etwaige Sprachbarrieren zustande gekommen sind. (Ausrutschen auf Top Rope, Finisher versemmeln (gegen Chavo) und da muss man davon ausgehen, dass von vorneherein festgestanden hat, mit welchem Move das Match endete). Der Mann ist einfach ein Tollpatsch.
__________________
Suche nicht apart zu scheinen,
Wandle auf betretnen Wegen.
Meinst du, was die andern meinen,
Kommt man freundlich dir entgegen.
Wilhelm Busch
Str8EdgeSociety4Life ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 27.08.2011, 17:28   #87
TheEmpire
blaues Auge
 
Registriert seit: 24.08.2011
Beiträge: 36
Zitat:
Zitat von Lyrressa Beitrag anzeigen
Bei Fußballern erwarte ich nicht dass diese die jeweilige Landessprache lernen, ich halte Fußballer dafür geistig zu beschränkt. Mag aber auch daran liegen dass ich Fußball an sich auf den Tod nicht abkann...
Bei einem Wrestler erwarte ich es alleine wegen der zu haltenden Promos im Ring. Mistico ist beiweitem nicht der Einzige, dem ich vorwerfe, nicht promoten zu können, keine Sorge.
Und Arroganz? Ja für mich IST es arrogant wenn ich in dem Land in dem ich arebite nicht wenigstens mit allen Mitteln VERSUCHE kommunizieren zu können.
Darf jeder gerne anders sehen, das respektiere ich. Ist eben nur meine persönliche Meinung.
Dieser Kommentar ist der beste des ganzen Beitrags. Dem kann ich in jeder Hinsicht nur zustimmen. Wie der sprichwörtliche Nagel auf den Kopf.

Zitat:
Man sollte aber auch anmerken, dass viele seiner Botches auf seinem Gras gewachsen sind und nicht durch etwaige Sprachbarrieren zustande gekommen sind. (Ausrutschen auf Top Rope, Finisher versemmeln (gegen Chavo) und da muss man davon ausgehen, dass von vorneherein festgestanden hat, mit welchem Move das Match endete). Der Mann ist einfach ein Tollpatsch.
by Str8EdgeSociety4Life

Dem kann ich auch zustimmen bis auf den letzten Punkt. Sin Cara ist kein Tollpatsch: Er ist mit seinem Gebotche einfach nur gefährlich für sich und vorallem für den anderen.

Ich habe mir das Match inzwischen angesehen und muss zugeben: Die Zuschauer waren doch arg desinteressiert. Das Match selbst gefiel mir ganz gut, wie bisher eigentlich alle Matches des neuen Sin Caras. Aber die WWE sollte sich nicht zum Gespät machen. Es gibt bei YouTube ein Video, in dem Jericho gegen JBL kämpft und ein Bulldog fehlschlägt. Jericho rutscht ab und JBL fliegt hin OHNE Fremdeinwirkung. Die Halle hat ziemlich getobt und gebuht. Ich denke die Crowd war beim Cara Incident einfach nur genervt, sich das nochmal antun zu müssen. Werde mich mal auf die Suche machen, ob irgendein Amateur das verbotchte Match gefilmt hat. Wäre schon witzig zu sehen, was da nun abging. Dann wäre man auch schlauer, wer es denn nun wirklich war unter der Maske. Denn keiner von uns hat es gesehen und schreiben kann man viel.
TheEmpire ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 27.08.2011, 17:43   #88
Capitão Escudo
Schädelbasisbruch
 
Registriert seit: 01.04.2010
Beiträge: 1.379
Zitat:
Zitat von Str8EdgeSociety4Life Beitrag anzeigen
Man sollte aber auch anmerken, dass viele seiner Botches auf seinem Gras gewachsen sind und nicht durch etwaige Sprachbarrieren zustande gekommen sind. (Ausrutschen auf Top Rope, Finisher versemmeln (gegen Chavo) und da muss man davon ausgehen, dass von vorneherein festgestanden hat, mit welchem Move das Match endete). Der Mann ist einfach ein Tollpatsch.
Du musst bedenken, dass sein La Mística kein sehr einfacher Move ist. Zusätzlich ist man in der WWE nicht an seinen Stil gewöhnt und natürlich könnte man jetzt sagen, dass er sich anpassen muss, aber man bedenke, dass er einfach ins kalte Wasser geschmissen wurde, ohne erst mal in der FCW trainieren zu können. Dazu kommt, dass viele seiner WWE Gegner einfach nicht die gleiche Agilität wie die Luchadores haben. Viel schlimmer finde ich, dass Hunico trotz jahrelangem FCW-Training ein ganzes Match versemmelt und nicht nur ein paar Moves und dennoch den Sin Cara Spot bekommt. Really?

Edit: Ich hab' mir das mit Chavo nochmal angeschaut und für mich sind es eindeutig danach aus, als könnte Chavo Cara nicht halten und sich dann einfach auf die Fresse schmeißt. Daran ist Cara wohl auch schuld.
__________________

Geändert von Capitão Escudo (27.08.2011 um 17:45 Uhr).
Capitão Escudo ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 27.08.2011, 19:55   #89
Mr.Martens
Rippenprellung
 
Registriert seit: 22.06.2010
Beiträge: 218
Ich freu mich ehrlich gesagt, dass Mistico nicht mehr Sin Cara ist, sondern Huncio. Ich mochte die ursprünglichen Sin Cara Matches nicht sonderlich, da der Lucha-Style einfach nicht harmonierte mit den anderen Workern - das funktionierte bei zB Rey (früher) viel besser. Die Matches von Huncio waren nun auch nicht das Gelbe vom Ei, aber ich fand irgendwie schon, dass die Moves auf mich nach deutlich mehr Impact aussahen.
Am liebsten wäre mir allerdings, wenn dieses SIn Cara Gimmick ganz von der Bildfläche verschwände, aber den Gefallen tut man mir sicher nicht.
Mr.Martens ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 27.08.2011, 20:23   #90
Sir Michael Cole
Rippenprellung
 
Registriert seit: 16.06.2011
Beiträge: 185
Vielleicht sollte die WWE Sin Cara zu so einer Art "Wandergimmick" machen. So nach dem Motto, Jeder darf mal. Bin mir sicher, die Kommentatoren haben immer eine passende Ausrede zur veränderten Physiognomie.

Ich kann mir da ne Menge vorstellen: Juan "Sin Cara" Cena, Daniel Cara, Kofi Cara, Kane Cara, CM Cara, Beth "Sin Cara" Phoenix, The UnderCara,....

Diese ganze Sache ist inzwischen doch nur noch peinlich. Einmal schon der Austausch an sich, den sich auch die Kommentatoren nicht schönreden können, dann das ganze gebotche. Vielleicht liegts ja auch an der dunklen Halle oder was weiß ich.

Ist auf der anderen Seite natürlich auch nicht gut für Mr.Helmsley. Kharma ist ihm gebärender Weise schon missglückt und mit Sin Cara hat er jetzt leider auch nicht ins Glück gegriffen. Also im Prinzip schon zwei Sachen, die in die Hose gegangen sind.

Es scheint ja aber so zu sein, dass Cara Merch ohne Ende verkauft, sonst würde man doch nicht auf diesen Unsinn kommen, nun einen "Fake"Cara rumlaufen zu lassen.

Mir wäre es inzwischen am Liebsten, man würde dieses Gimmick beerdigen.
__________________
Can I have your attention please?
Sir Michael Cole ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 27.08.2011, 20:30   #91
rantanplan
Höllen-Rentner
 
Registriert seit: 13.08.2008
Beiträge: 4.053
Zitat:
Zitat von Sir Michael Cole Beitrag anzeigen
Vielleicht sollte die WWE Sin Cara zu so einer Art "Wandergimmick" machen. So nach dem Motto, Jeder darf mal. Bin mir sicher, die Kommentatoren haben immer eine passende Ausrede zur veränderten Physiognomie.

Ich kann mir da ne Menge vorstellen: Juan "Sin Cara" Cena, Daniel Cara, Kofi Cara, Kane Cara, CM Cara, Beth "Sin Cara" Phoenix, The UnderCara,....
Dann aber bitte auch one night only Sin Haasara.

Geändert von rantanplan (27.08.2011 um 20:30 Uhr).
rantanplan ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 30.08.2011, 21:57   #92
The Showstopper
Moderator
 
Registriert seit: 20.04.2004
Beiträge: 9.960
Der nächste Sin Cara steht doch schon fest
__________________
"Habe grade ein "AfRo liest" aufgenommen und erst beim Schneiden bemerkt, dass man außer Onaniergeräuschen nichts hören kann." (AfRotaker)
Datenschutz - verständlich erklärt
Zitat von The Viddy Classic: "Ich will Cena. Nachts und im Ring. Manchmal auch Beides."
TNMania: 1x Boardhell Champion
Lass uns einen zwitschern gehen...
The Showstopper ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 31.08.2011, 15:23   #93
Lil' Jimmy
Rippenprellung
 
Registriert seit: 20.06.2011
Beiträge: 225
Zum SD! Taping der Sin Cara-Matches

Zitat:
Zitat von Daniel Prophet Beitrag anzeigen
Es wird einfach später in der Show noch mal angesetzt.
Wie "wird neu angesetzt"? Wie läuft das ab?

Das erste Match von SC ist vorbei. Danach folgen (beispielsweise) Promos und andere Matches. Und plötzlich wird nochmal das selbe Match von Sin Cara angekündigt? Mit welcher Begründung für die Zuseher in der Halle? "Ähm ja, HHH gewährt dem Gegner von SC ein Rematch! Tonight!"

Andere Frage:
Hat jemand einen Youtube-Ausschnitt von der 20 Mann BR, bei der SC gg. Cody botched? Habs mir angesehen, aber Cody fliegt bereits nach weniger als drei Minuten, dabei konnte ich aber die Situation mit SC und CR auf dem Toprope nicht sehen. Blind?
Lil' Jimmy ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 31.08.2011, 16:23   #94
KyleJames
Schädelbasisbruch
 
Registriert seit: 24.08.2003
Beiträge: 1.740
War es nicht Tyson Kidd in der Battle Royal?
__________________
1...2...3 - Claymore!
KyleJames ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 01.09.2011, 00:45   #95
Lil' Jimmy
Rippenprellung
 
Registriert seit: 20.06.2011
Beiträge: 225
Zitat:
Zitat von KyleJames Beitrag anzeigen
War es nicht Tyson Kidd in der Battle Royal?
Vielen Dank, der war es tatsächlich. TK war der letzte, bevor die vier "großen" alleine im Ring standen. Er setzt SC auf das Toprope, deutet nach rechts, redet ihm kurz zu (lustig, weil er es eh nicht versteht ) und danach war er schon draußen.
Lil' Jimmy ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Stichworte
fcw, hunico, maryse, místico, sin cara
Themen-Optionen

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu


Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 21:31 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.8.4 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2022, Jelsoft Enterprises Ltd.