Boardhell
   

 
 
   

 

Zurück   Boardhell > Unterhaltung > User-, Spaß- und Freies Forum

Antwort
 
Themen-Optionen
Alt 17.11.2020, 22:45   #14101
Moneytalks
Disqualifiziert
 
Registriert seit: 16.05.2007
Beiträge: 11.340
Zitat:
Zitat von Pohjattomat Purkkihousut Beitrag anzeigen
War bei meiner Ärztin wegen Elvanse. Verschreibt sie mir (so langsam denke ich: wenn überhaupt...) erst nächste Woche, weil wegen Gründe. Bin ich gerade auf 180 (für meine Verhältnisse).
Elvanse? Gutes Zeug. Ich dachte, du hättest keine ADHS-Diagnose, oder vertue ich mich da?

Zitat:
Zitat von Punisher 3:16 Beitrag anzeigen
Dass es tatsächlich [hier übles Schimpfwort einsetzten] gibt die die Maskenpflicht allen ernstes mit der Judenverfolgung gleichsetzen. Ich erwarte ja nicht viel von den Corona"kritikern", aber das ist so unfassbar widerwärtig. Man merkt sehr deutlich dass die AfD wirkt. Die sieht sich ja in einer ähnlichen Rolle.
Das ist ja mittlerweile nix neues mehr. Aber ja, es zeigt, AFD wirkt. Und es zeigt die Konsequenzen unserer Egogesellschaft. Und die ist älter als die AFD und wurde auch ganz ohne Nazihand geschaffen. Dafür reicht gewöhnliches Arschlochtum.

Geändert von Moneytalks (17.11.2020 um 22:47 Uhr).
Moneytalks ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 17.11.2020, 23:45   #14102
Humppathetic
Genickbruch
 
Registriert seit: 20.12.2005
Beiträge: 35.499
Zitat:
Zitat von Moneytalks Beitrag anzeigen
Elvanse? Gutes Zeug. Ich dachte, du hättest keine ADHS-Diagnose, oder vertue ich mich da?
Meine Diagnose lautet ADS ohne H, und Elvanse hilft mir dabei. Medikinet zeigt leider seit Monaten einen Reboundeffekt.
__________________
A wonderful bird is the pelican.
His bill will hold more than his belican.
He can take in his beak
enough food for a week,
but I'm damned if I see how the helican.
Humppathetic ist gerade online   Mit Zitat antworten
Alt 18.11.2020, 00:41   #14103
Moneytalks
Disqualifiziert
 
Registriert seit: 16.05.2007
Beiträge: 11.340
Zitat:
Zitat von Pohjattomat Purkkihousut Beitrag anzeigen
Meine Diagnose lautet ADS ohne H, und Elvanse hilft mir dabei. Medikinet zeigt leider seit Monaten einen Reboundeffekt.
Ah, okay, dann hat mich meine Erinnerung getäuscht.

Okay, die Hyperaktivität habe ich dir in der Flüchtigkeit aus Versehen hinzugedichtet. Wobei es sich sowieso um die selbe Störung handelt, aber gut, Nebensache.

Seit wann hast du Ritalin bekommen? Ich habe da bezüglich Nebenwirkungen ja schon deutlich negative Kritik gehört. Bei Elvanse merke ich die kaum. Ich krieg das Zeug (also Elvanse) ja auch, habe gute Erfahrungen damit gemacht. Bei meinem Psychiater bekam ich beim ersten Termin die Hausaufgabe, mich selber schlau zu machen über die geläufigsten Medikamente und ne Entscheidung zu treffen und die wurde dann auch unterstützt. Ich drücke die Daumen, dass du es bekommst und es bei dir funktioniert.

Wenns noch länger dauert: Arztwechsel möglich? Nicht dass ich jetzt eskalieren möchte... naja ein bisschen vielleicht.
Doch gerade bei Autismus- und ADHS-Angelegenheiten halte ich es für ne vernünftige Abwehrstrategie, sowas immer im Hinterkopf zu haben, sofern man die Energie und Möglichkeit hat. Vorraussetzung ist natürlich, nen Experte seiner Selbst zu werden und den Bullshit früh zu erkennen. Es sind schon verdammt viele Behandlungen für Jahrzehnte in die falsche Richtung gegangen, weil man bei dem Thema zu unkritisch war gegenüber einem inkompetenten oder wenig hilfreichen Arzt.
Moneytalks ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 18.11.2020, 02:32   #14104
Humppathetic
Genickbruch
 
Registriert seit: 20.12.2005
Beiträge: 35.499
Einen Arztwechsel erwäge ich schon länger, aber wenn ich Elvanse ab nächster Woche bekomme, ist er eher zweitrangig, auch wenn ich mit meiner Ärztin alles andere als zufrieden bin. Unter anderem wollte sie mir Elvanse zuerst ja komplett verweigern. Zudem sagt sie teilweise Dinge, die mich fast an ihrer Qualifikation zweifeln lassen.
Aber schauen wir mal.
__________________
A wonderful bird is the pelican.
His bill will hold more than his belican.
He can take in his beak
enough food for a week,
but I'm damned if I see how the helican.
Humppathetic ist gerade online   Mit Zitat antworten
Alt 18.11.2020, 17:28   #14105
Goldberg070
Moderator
 
Registriert seit: 16.09.2003
Beiträge: 16.729
Zitat:
Zitat von Goldberg070 Beitrag anzeigen
Heute kam eine Mail von Tipico bezüglich Konto-Verifizierung. Es wird jetzt allen ernstes verlangt, dass man sich beim Zahlungsanbieter Klarna mit seinen Online-Banking Daten einloggt, um die Verifizierung abzuschließen. Die Mail kam auch tatsächlich von Tipico, ist also kein Phishing. Tja, dumm nur, dass ich kein Online-Banking habe. Und da ich das nicht habe, kann ich auch keine Verifizierung machen.

Ich finde das so asozial, dass man ständig für jeden Online-Mist mittlerweile dazu gezwungen wird, sich irgendwas anzuschaffen oder einzurichten, was man weder will noch braucht. Mal sehen, wie lange ich mein Konto ohne die Verifizierung noch nutzen kann. Und wenn es dann irgendwann nicht mehr geht, dann ist es eben so. Irgendwann ist einfach genug.
Zitat:
Zitat von Shao Khan Beitrag anzeigen
Habe ich auch bekommen.
Bisher habe ich das Konto immer über Mastercard aufgeladen. Müsste mich trotzdem erst verifizieren.
Kann ich gerne tun.
Aber genausowenig bei Klarna, wie auch bei PayPal.
Also kein tipico mehr für mich.
Gibt noch einige andere Anbieter.
Nachdem ich nach Kontekt mit dem Support von Tipico erklärt bekommen habe, dass die Verifizierung nicht über das Sportwetten-Portal, sondern über das Games-Portal (welches ich nie nutzen werde) erfolgen muss, versuche ich nun schon seit meheren Tagen mit der IDnow Online-Ident-App (die man sich extra dafür runterladen muss - geht's noch?) die Verifizierung durchzuführen. Das Ganze läuft so, dass man z.B. seinen Ausweis abfotografiert undd ann verbindet sich über eine Art Live-Meeting ein Mitarbeiter und identifiziert einen. Die ganze Praxis an sich ist schon grenzwertig, aber ich habe jetzt mehrfach über eine halbe Stunde gewartet, dass sich jemand meldet und es passierte - wer hätt's gedacht - nichts. Einmal hab ich kurz jemanden gesehen, dann ging derjenige offline und hatte keine Lust mehr.

Es ist unglaublich, mit was für einer Schikane man sich wegen ein paar billigen Sportwetten heraumschlagen muss. Vor allem wird mein Konto demnächst von Tipico geschlossen, weil es nicht verifiziert ist. Inzwischen fühle ich mich hochgradig verarscht und ich echt sauer, über eine derart kundenunfreundliche Umstandskrämerei. Wenn Tipico als Anbieter eine Kundenverifizierung will, dann sollen sie sich auch gefälligst selbst darum kümmern und so etwas nicht an unseriöse Drittanbieter abdrücken. -.-
__________________
"Wenn du deine Emotionen nicht kontrollieren kannst, musst du das Verhalten anderer Menschen kontrollieren. Deshalb dürfen die Empfindlichsten, Übersensibelsten und leicht Erregbarsten nicht den Standard für den Rest von uns setzen." - John Cleese
Goldberg070 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 18.11.2020, 18:18   #14106
y2jforever
Genickbruch
 
Registriert seit: 13.04.2013
Beiträge: 15.382
Die Corona Demo konnte deswegen nicht zügig aufgelöst werden, weil dort Kinder quasi als Schutzschilde gegen die Polizei gebraucht wurden. Von den Eltern die ach so besorgt sind das die armen kleinen in der Schule ein Stück Stoff vor dem Mund tragen sollen. Echt ohne Worte
__________________
"Remember - hate is always foolish ... and love, is always wise. Always try, to be nice and never fail to be kind" - The 12th Doctor
"Und an der Spitze dieser Melange aus Selbstmitleid, Ignoranz und simplem Schwachsinn: Sarah Wagenknecht und Alice Schwarzer" - Philip Simon
"Planeten gibt es viele, unsere Wirtschaft nur einmal." - Die Partei
y2jforever ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 20.11.2020, 10:38   #14107
k-town1900
Schädelbasisbruch
 
Registriert seit: 24.08.2016
Beiträge: 4.099
Vorhin im Kaufland mich gleich 2x aufgeregt.

Erst steht da einer bei den Zeitschriften, Maske unter dem Kinn, blättert seelenruhig in einer Zeitung rum und leckt sich beim umblättern jedesmal den Zeigefinger ab. Die Maske ist mir egal. Da mache ich einfach einen Bogen um den Typ und gut ist. Das ablecken beim Blättern und dann die Zeitung wieder ins Regal stellen nervt mich schon ohne Corona. Wenn ich mir eine Zeitung oder Zeitschrift kaufe dann will ich darin nicht den Sabber eines anderen haben. Dem hab ich erstmal die Meinung gegeigt hat ihn allerdings nicht gejuckt.

Dann hab ich noch einen Bekannten getroffen den ich schon lange nicht mehr gesehen hatte. Er erzählte mir das er im August eine Kneipe aufgemacht hat die jetzt ja wieder zu wäre, das er wegen der Kneipe seinen Job gekündigt hat, wie scheiße doch die Regierung ist, er hätte Leute durch den Hintereingang rein gelassen weil er kurz vor der Pleite steht, jetzt muß er auch noch 2500€ Strafe zahlen weil er erwischt wurde. Ich meinte nur das er selbst Schuld ist. Schön war ich der böse der ihn nicht versteht und ein Märkeljünger und was weiß ich was alles.
Wie blöd muß man sein in diesen Zeiten eine Kneipe auf zu machen und dann noch den Job dafür kündigen? Ich verstehe (fast) jeden Wirt der kurz vor der Pleite steht und auf die Regierung schimpft. Das ginge mir sicher auch nicht anders, aber Mitleid für solch eine Blödheit wie bei dem hab ich ganz sicher nicht. Jetzt hab ich lebenslanges Hausverbot bei ihm. Mir auch egal ich wusste noch nicht mal das er die/eine Kneipe hat und weiß auch nicht wo die ist. Der Namen der Kneipe sagt mir was aber keine Ahnung wohin ich die einordnen soll.
__________________
Made in K-town W. Germany

Deutscher von Geburt
Pfälzer aus Überzeugung
Lautrer von Gottes gnaden
k-town1900 ist gerade online   Mit Zitat antworten
Alt 25.11.2020, 11:09   #14108
Moneytalks
Disqualifiziert
 
Registriert seit: 16.05.2007
Beiträge: 11.340
stellt euch vor, ihr habt noch 6 Stunden, um für eine sehr wichtige Prüfung zu lernen, auf die ihr absolut nicht vorbereitet seit: Wie reagiert ihr? Ihr habt 3 Möglichkeiten:

A: Lernen, was das Zeug hält, "Lernkärtchen" fertig machen und büffeln in der Hoffnung, es macht nen Unterschied.
B: Attest holen aufgrund von plötzlichen "Husten" und was auch immer.
oder C: Versehentlich eure Küche unter Wasser setzen und 1 Stunde Lernzeit mit dem Suabermachen und Trocknen verschwenden.

Ich habe mich jedenfalls für C entschieden und werde danach zu A übergehen. o_O
Moneytalks ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 25.11.2020, 11:10   #14109
Humppathetic
Genickbruch
 
Registriert seit: 20.12.2005
Beiträge: 35.499
Hast du Wasser für den Abwasch laufen lassen und vergessen, den Hahn zuzudrehen?
__________________
A wonderful bird is the pelican.
His bill will hold more than his belican.
He can take in his beak
enough food for a week,
but I'm damned if I see how the helican.

Geändert von Humppathetic (25.11.2020 um 11:10 Uhr).
Humppathetic ist gerade online   Mit Zitat antworten
Alt 25.11.2020, 11:11   #14110
Moneytalks
Disqualifiziert
 
Registriert seit: 16.05.2007
Beiträge: 11.340
Zitat:
Zitat von Pohjattomat Purkkihousut Beitrag anzeigen
Hast du Wasser für den Abwasch laufen lassen und vergessen, den Hahn zuzudrehen?
Du bist gut. Ja.

Ist mir tatsächlich noch nie passiert. Bis heute. Ausgerechnet heute!
Moneytalks ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 26.11.2020, 19:04   #14111
Humppathetic
Genickbruch
 
Registriert seit: 20.12.2005
Beiträge: 35.499
In Salzwedel hat eine 14-jährige Schülerin einen gleichaltrigen Mitschüler mit dem Messer attackiert.
Genauere Hintergründe zur Tat gibt es bisher nicht. Dass Leute auf Facebook natürlich schon wissen, dass das Mädchen einen Migrationshintergrund hat, schockiert mir nicht mal mehr.
Eher, was Carsten Stahl dazu schrieb. In einem tollen Beitrag über Mobbing - er weiß nämlich schon sicher, dass es Mobbing war - schreibt er, dass wir uns dagegenstellen und das Problem nicht verharmlosen dürfen. Dazu bietet er direkt unbürokratisch seine Hilfe an mittels seines Projekts Camp Stahl.
Dass seine Kurse kontrovers diskutiert und von den Schulbehörden Düsseldorf und Berlin-Neukölln abgelehnt werden, weil sie nicht nachhaltig seien, verschweigt er dabei.
Ach, dass die Kurse an Schulen bis zu 20000€ (!) kosten, ebenfalls...
__________________
A wonderful bird is the pelican.
His bill will hold more than his belican.
He can take in his beak
enough food for a week,
but I'm damned if I see how the helican.
Humppathetic ist gerade online   Mit Zitat antworten
Alt 01.12.2020, 12:35   #14112
Moneytalks
Disqualifiziert
 
Registriert seit: 16.05.2007
Beiträge: 11.340
Zitat:
Zitat von Moneytalks Beitrag anzeigen
Du bist gut. Ja.

Ist mir tatsächlich noch nie passiert. Bis heute. Ausgerechnet heute!
Die gute Nachricht im Schlechten: Meine Küche hat keinen Schaden abbekommen, die Möbel haben es auch überstanden und das gleiche gilt für die Nachbarn unter mir. Und es gibt keine Trocknungsarbeiten zu verrichten. Es bleibt ein Tapetenschaden, dne die Nachbarn davontragen und der Malerarbeiten erfordert. Aber das übersteht man, es ist finanziell für mich zu stemmen und wenn ich dazu als Geste der Entschuldigung ne Flasche Wein springen lasse, ist alles wieder gut und finanziell überschaubar.

Mich ärgert meine Unaufmerksamkeit immer noch, aber das passiert.
Moneytalks ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 09.12.2020, 21:55   #14113
Humppathetic
Genickbruch
 
Registriert seit: 20.12.2005
Beiträge: 35.499
Der Youtube-Kanal CarnageCounts wurde komplett von Youtube gelöscht. Keiner checkt so wirklich, warum. Richtig Mist für die Person, die da so viel Arbeit hineingesteckt hat. Die Videos waren monetarisiert. Ich hoffe, das war nicht die einzige Einnahmenquelle für sie.

Darüber hinaus wurde ich gerade für einen simplen Joke von einem Streamer subtil (=insinuiert, aber nicht wörtlich genannt) als Rassist bezeichnet. Selbiger rastete auch schon mal aus, als ich ihn frug, wie es ihm gehe. Ja, er hat mentale Probleme, aber wer es schafft, sich zu benehmen, lässt das nicht an anderen aus. Schon schade. Mir ging's bis eben echt gut, aber diese Tirade zieht mich emotional gerade derb hinunter. Hoffentlich penne ich gleich. Abo auf Twitch und Youtube ist schon mal aufgekündigt. Der Herr ist mir wirklich zu unvorhersehbar in seinen Launen...
__________________
A wonderful bird is the pelican.
His bill will hold more than his belican.
He can take in his beak
enough food for a week,
but I'm damned if I see how the helican.

Geändert von Humppathetic (09.12.2020 um 21:56 Uhr).
Humppathetic ist gerade online   Mit Zitat antworten
Alt 09.12.2020, 22:04   #14114
Goldberg070
Moderator
 
Registriert seit: 16.09.2003
Beiträge: 16.729
Zitat:
Zitat von Pohjattomat Purkkihousut Beitrag anzeigen
Der Youtube-Kanal CarnageCounts wurde komplett von Youtube gelöscht. Keiner checkt so wirklich, warum. Richtig Mist für die Person, die da so viel Arbeit hineingesteckt hat. Die Videos waren monetarisiert. Ich hoffe, das war nicht die einzige Einnahmenquelle für sie.
Kenne den Kanal nicht, aber ist es denn bestätigt, dass Youtube ihn gelöscht hat? Manchmal löschen die Kanalinhaber ihre Channel auch ohne Vorwarnung selbst. So ging es mir bei einem meiner Lieblings-Let's Player, bei dem ich zum ersten Mal überhaupt mit einem Let's Play in Berührung kam.

No offense, aber jedes Mal, wenn ich bei dir "frug" lese anstatt fragte, hört sich das für mich so dermaßen falsch an, weil die Form kaum jemand verwendet.
__________________
"Wenn du deine Emotionen nicht kontrollieren kannst, musst du das Verhalten anderer Menschen kontrollieren. Deshalb dürfen die Empfindlichsten, Übersensibelsten und leicht Erregbarsten nicht den Standard für den Rest von uns setzen." - John Cleese

Geändert von Goldberg070 (09.12.2020 um 22:07 Uhr).
Goldberg070 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 09.12.2020, 22:17   #14115
Humppathetic
Genickbruch
 
Registriert seit: 20.12.2005
Beiträge: 35.499
Zitat:
Zitat von Goldberg070 Beitrag anzeigen
Kenne den Kanal nicht, aber ist es denn bestätigt, dass Youtube ihn gelöscht hat? Manchmal löschen die Kanalinhaber ihre Channel auch ohne Vorwarnung selbst. So ging es mir bei einem meiner Lieblings-Let's Player, bei dem ich zum ersten Mal überhaupt mit einem Let's Play in Berührung kam.

No offense, aber jedes Mal, wenn ich bei dir "frug" lese anstatt fragte, hört sich das für mich so dermaßen falsch an, weil die Form kaum jemand verwendet.
Die Frau hinter dem Kanal hat wohl schon verlauten lassen, dass die Löschung seitens Youtubes initiiert wurde. Und sorry für frug.
__________________
A wonderful bird is the pelican.
His bill will hold more than his belican.
He can take in his beak
enough food for a week,
but I'm damned if I see how the helican.

Geändert von Humppathetic (09.12.2020 um 22:17 Uhr).
Humppathetic ist gerade online   Mit Zitat antworten
Alt 15.12.2020, 04:42   #14116
Humppathetic
Genickbruch
 
Registriert seit: 20.12.2005
Beiträge: 35.499
Meine Ärztin verweigert mir mein Schlafmittel, weil ich zu viel davon verbrauche (wenn ich es brauche, brauche ich es halt...). Daher die zweite schlaflose Nacht. Gesund ist das nicht. Eine Freundin versprach mir glücklicherweise, etwas auszuhelfen.
Nebenbei frug (sorry, Goldi... ) sie doch tatsächlich, ob ich die Medikamente verkaufen würde. Alter...
__________________
A wonderful bird is the pelican.
His bill will hold more than his belican.
He can take in his beak
enough food for a week,
but I'm damned if I see how the helican.
Humppathetic ist gerade online   Mit Zitat antworten
Alt 16.12.2020, 10:04   #14117
Señor Kabalo
ECW
 
Registriert seit: 15.12.2003
Beiträge: 7.575
Mich regt auf, dass ich nach langer Zeit mal wieder so dumm war und etwas bei ebay bestellt habe. Wenn auch bei einem "Shop". Sollte eigentlich in meinem Urlaub kommen, der ist nur leider auch seit Montag vorbei. Und mehr als ein "wurde verschickt" bei ebay, während bei DHL davon noch nichts zu sehen ist (übrigens vom 14.12), habe ich immer noch nicht.
Die Bestellung war vom 27.11.2020.

Ich weiß schon, wieso ich den Scheiß nicht mehr mache. Direkt holen oder bei Amazon bestellen. Da kriegt man seine Ware wenigstens nach ein paar Tagen.
__________________
Like all the lunches in my life it began with the death of a woman
last.fm | PSN
Señor Kabalo ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 16.12.2020, 11:07   #14118
Cockney
Genickbruch
 
Registriert seit: 15.03.2003
Beiträge: 10.745
Mich stört, mit welchem Ton diese Diskussion um pyrotechnische Erzeugnisse zu Silvester geführt wird. Es gibt sicherlich genug Argumente für ein solches Verbot, aber es wird mir da zu sehr klassistisch auf die Menschen eingedrescht, die daran Spaß haben. Es ist nicht nur eine kleine Leidenschaft für Menschen mit zu viel Geld, sondern auch etwas, was gerade die Unterschied gerne macht. Statt die Debatte dann sachlich zu führen, wird diesen Menschen unterstellt, dass sie die Umwelt zerstören und Tieren Leid zufügen. Das kann kann auch mit mehr Fingerspitzengefühl angehen, schließlich sind es in dem Fall wieder mal die gleichen Leute, auf die sonst auch schon viel eingedroschen wird.

Da fehlt bei manchen Menschen das Bewusstsein für und man kann ihnen das auch eindeutig anders vermitteln. Das ist für mich jetzt vor allem eine Wahrnehmung aus dem Internet bzw. den Sozialen Medien.
Cockney ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 16.12.2020, 11:32   #14119
Iceman.at
Höllen-Rentner
 
Registriert seit: 22.11.2008
Beiträge: 19.051
Zitat:
Zitat von Cockney Beitrag anzeigen
Mich stört, mit welchem Ton diese Diskussion um pyrotechnische Erzeugnisse zu Silvester geführt wird. Es gibt sicherlich genug Argumente für ein solches Verbot, aber es wird mir da zu sehr klassistisch auf die Menschen eingedrescht, die daran Spaß haben. Es ist nicht nur eine kleine Leidenschaft für Menschen mit zu viel Geld, sondern auch etwas, was gerade die Unterschied gerne macht. Statt die Debatte dann sachlich zu führen, wird diesen Menschen unterstellt, dass sie die Umwelt zerstören und Tieren Leid zufügen. Das kann kann auch mit mehr Fingerspitzengefühl angehen, schließlich sind es in dem Fall wieder mal die gleichen Leute, auf die sonst auch schon viel eingedroschen wird.

Da fehlt bei manchen Menschen das Bewusstsein für und man kann ihnen das auch eindeutig anders vermitteln. Das ist für mich jetzt vor allem eine Wahrnehmung aus dem Internet bzw. den Sozialen Medien.
Das klingt halt ziemlich einseitig.
Ich habe jetzt keine Seite in der Diskussion, da ich seit Jahren keine Feuerwerkskörper mehr kaufe, aber durchaus das von unserer Gemeinde veranstaltete Neujahrsfeuerwerk gern anschaue.
Die absolute Haltung dafür und dagegen haben doch nicht nur die Gegner der Pyrotechnik, die haben doch die Befürworter genauso. Was ich so an Diskussionen mitbekomme kommt von deren Seite als Gegenargument Schaut schön aus, Tradition und Freiheit. Gegenargumentation wird da genauso wenig zugelassen wie auf der anderen Seite bei den Verfechtern eines Verbots. Das artet teilweise ziemlich aus und ich verstehe wenn du dich drüber aufregst, aber wie so oft im Leben gehören da halt zwei zu einem Streit dazu und nicht nur einer.
__________________
Wenn ein Nichtschwimmer ersauft ist das nicht tragisch, sondern konsequent. Gerhard Polt
Ich esse aus religiösen Gründen keine Leber. Welcher Konfession gehören sie an? Ich bin Alkoholiker.
Wer die Bild Zeitung liest um sich zu informieren, trinkt auch Schnaps wenn er Durst hat. Claus von Wagner
Iceman.at ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 16.12.2020, 11:48   #14120
Nani
Höllen-Rentner
 
Registriert seit: 02.12.2003
Beiträge: 16.773
Zitat:
Zitat von Cockney Beitrag anzeigen
Statt die Debatte dann sachlich zu führen, wird diesen Menschen unterstellt, dass sie die Umwelt zerstören und Tieren Leid zufügen.
Aber genau das ist doch Tatsache. Feuerwerk ist umweltschädlich und entsetzlich für Tiere. Das weiß man auch schon seit Jahrzehnten und brennt sie trotzdem ab.

Ich bin zwar Befürworter eines Verbots (auch unabhängig von Corona), bin aber auch nicht viel besser. Zwar böller ich nicht selbst, genieße aber seit Jahres um Mitternacht die Show. Darum schmeiße ich auch nicht mit Steinen nach den Leuten, die gern böllern.

Mich würde aber interessieren, wer das tut. Die Anti-Böller-Fraktion war ja immer recht klein. Ich kann mir nicht vorstellen, dass man als Feuerwerksympathisant ständig gemobbt wird.
__________________
Respektlosigkeit ist ein Gift, das andere fast genauso schmerzhaft vergiftet wie Dich selbst.
Nani ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 16.12.2020, 11:56   #14121
Cockney
Genickbruch
 
Registriert seit: 15.03.2003
Beiträge: 10.745
Das stimmt, es gibt auch die Fans, die recht fundamental diskutieren, aber ich finde da den Unterschied, was die jeweiligen Argumente aussagen. Das eine unterstellt einem, kein Auge für schöne Pyrotechnik zu haben und sich nicht an Traditionen zu halten, die es schon ewig gibt. Auf der anderen Seite wird den Menschen Verachtung gegenüber Tieren und Umwelt unterstellt, was sie ethisch in ein schlechtes Licht rückt und zu schlechten Menschen macht.

Ich will den Stil der Gegenseite auch gar nicht rechtfertigen, mir geht es nur um den Punkt, dass da moralisch Menschen super schnell abgeurteilt werden. Mir selbst ist das Verbot an sich vollkommen egal, da bin ich persönlich total leidenschaftslos.
Cockney ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 16.12.2020, 12:45   #14122
Duke Skywalker
Moderator
 
Registriert seit: 27.06.2002
Beiträge: 18.319
Ich mag Feuerwerk, aber mittlerweile schaue ich doch auch lieber zu. Und dann am liebsten auch Profis. Weshalb ich mich auch jedes Jahr eher auf das Feuerwerk an St. Martin freue, dass hier in unseren Gefilden veranstaltet wird und weniger auf den Clusterf*ck an Silvester.
Nicht selten unterlegt von Geheul des Martinshorns weil irgendwer die Hecke angezündet hat oder ein Finger nicht mehr da ist wo er hingehört.
Deswegen verstehe ich es auch voll, dass man dieses Jahr alle Einsatzkräfte in Krisenzeiten entlasten möchte.
Nächstes Jahr können die Pyro-Fans sicher wieder loslegen.
__________________
"I am hoping that I can be known as a great writer and actor some day, rather than a sex symbol."
Steven Seagal
Duke Skywalker ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 16.12.2020, 13:08   #14123
Humppathetic
Genickbruch
 
Registriert seit: 20.12.2005
Beiträge: 35.499
Raketen an Silvester, gerade von Profis, sind wirklich schön. Was ich nie verstanden habe, ist, dass Leute Böller auf die Straße (oder in Menschenmengen, aber das ist was anderes) werfen. Anzünden, bumm. Und jetzt? Muss wohl deutsche Gewohnheit sein, Sachen explodieren zu lassen.
__________________
A wonderful bird is the pelican.
His bill will hold more than his belican.
He can take in his beak
enough food for a week,
but I'm damned if I see how the helican.
Humppathetic ist gerade online   Mit Zitat antworten
Alt 16.12.2020, 14:56   #14124
Nani
Höllen-Rentner
 
Registriert seit: 02.12.2003
Beiträge: 16.773
Zitat:
Zitat von Cockney Beitrag anzeigen
Das stimmt, es gibt auch die Fans, die recht fundamental diskutieren, aber ich finde da den Unterschied, was die jeweiligen Argumente aussagen. Das eine unterstellt einem, kein Auge für schöne Pyrotechnik zu haben und sich nicht an Traditionen zu halten, die es schon ewig gibt. Auf der anderen Seite wird den Menschen Verachtung gegenüber Tieren und Umwelt unterstellt, was sie ethisch in ein schlechtes Licht rückt und zu schlechten Menschen macht.

Ich will den Stil der Gegenseite auch gar nicht rechtfertigen, mir geht es nur um den Punkt, dass da moralisch Menschen super schnell abgeurteilt werden. Mir selbst ist das Verbot an sich vollkommen egal, da bin ich persönlich total leidenschaftslos.
Ich finde, dass uns allen etwas Bescheidenheit gut tut. Immerhin hängen wir alle am Tropf unserer krassen Systems.

Aber wenn die Argumente der einen Seite Tatsachen sind, finde ich es komisch, sich darüber aufzuregen. Nur weil ein paar Leute es mit ihrem Tonfall übertreiben, sollte man sich noch lange nicht "gemobbt" fühlen, weil jemand einen mit der Wahrheit konfrontiert.


Zitat:
Zitat von Pohjattomat Purkkihousut Beitrag anzeigen
Raketen an Silvester, gerade von Profis, sind wirklich schön. Was ich nie verstanden habe, ist, dass Leute Böller auf die Straße (oder in Menschenmengen, aber das ist was anderes) werfen. Anzünden, bumm. Und jetzt? Muss wohl deutsche Gewohnheit sein, Sachen explodieren zu lassen.
Wie geht nochmal das alte Sprichwort über die Deutschen?

An der Rakete des Hans,
Erkennt man seinen S... egal!


__________________
Respektlosigkeit ist ein Gift, das andere fast genauso schmerzhaft vergiftet wie Dich selbst.
Nani ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 16.12.2020, 16:22   #14125
Punisher 3:16
Genickbruch
 
Registriert seit: 11.10.2002
Beiträge: 16.858
Habe seit einiger Zeit teils heftige Schmerzen in der linken Schulter und habe keine Ahnung wo das herkommt. Echt nervig sowas. Kann mich auch nicht daran erinnern sie irgendwie schwer belastet zu haben.
Punisher 3:16 ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort
Themen-Optionen

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu


Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 03:11 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.8.4 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2024, Jelsoft Enterprises Ltd.