Boardhell
   

 
 
   

 

Zurück   Boardhell > Wrestling aktuell > Medien, Geschichte, Fragen & Antworten

Antwort
 
Themen-Optionen
Alt 06.01.2010, 00:32   #1
Simon2Dope
unverletzt
 
Registriert seit: 06.01.2010
Beiträge: 4
Hallo Leute,
ich bin ein ehemaliger WWF-Mark aus der Zeit von 1991-1996.
Mittlerweile finde ich langsam wieder rein und arbeite gerade die sehr lange, verpasste Zeit nach.
Aber manche Dinge bekomme ich trotz intensiver Nachforschungen einfach nicht raus.
Deshalb hoffe ich auf eure Hilfe.
Meine erste Frage:
Wie zur Hölle wurde Jerry Lawler ein Face-Kommentator?
Gabs dazu ne Storyline oder ist das einfach so ohne Erklärung passiert?
Vielen Dank, im Laufe der Zeit könnten noch weitere folgen.
Simon2Dope ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 06.01.2010, 00:34   #2
LaLune
Rippenprellung
 
Registriert seit: 24.11.2009
Beiträge: 231
Corporate policy... Vince will "saubere" und "familienfreundliche" Unterhaltung, also sind Color-Kommentatoren nicht mehr gefragt.
LaLune ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 06.01.2010, 00:44   #3
Almbewohner
Rippenprellung
 
Registriert seit: 18.07.2008
Beiträge: 151
Außerdem wird irgendwann gute Leistung, auch von den Fans honoriert. Es ist halt passiert das die Fans die Kommentare lustig fanden.
Almbewohner ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 06.01.2010, 02:03   #4
Stefan "Effe" Effenberg
ECW
 
Registriert seit: 29.06.2008
Beiträge: 7.508
Zitat:
Corporate policy... Vince will "saubere" und "familienfreundliche" Unterhaltung, also sind Color-Kommentatoren nicht mehr gefragt.
Quark. Wie gut Color-Kommentatoren auch 2008/09 noch funktioniert haben, sieht man an Mick Foley, besonders aber Matt Striker. Vorher übrigens JBL - also kommt mir bitte nicht mit Familienfreundlich.

Lawler war in der WWE kaum mehr als ein Kommentator, sieht man vom KotR ab.
__________________
AKTUELL: FORMEL 1 TIPPSPIEL 2021 - GP VON MONACO

Formerly known as Johnboy Dog, Yukon, Lena Mayer-Landrut & David "Haymaker" Haye
Stefan "Effe" Effenberg ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 06.01.2010, 06:38   #5
Digger
Gehirnerschütterung
 
Registriert seit: 16.04.2008
Beiträge: 341
Zudem gab es Mitte des Jahres 2000 eine Fehde gegen Tazz, bei der sich Lawler für seinen Kollegen Jim Ross eingesetzt hat. spätestens da kann man sagen, dass er zum Face wurde.
__________________
„Religionskriege sind Konflikte zwischen erwachsenen Menschen, bei denen es darum geht, wer den cooleren, imaginären Freund hat.“
Digger ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 06.01.2010, 06:40   #6
The Showstopper
Moderator
 
Registriert seit: 20.04.2004
Beiträge: 9.960
Zitat:
Zitat von LaLune Beitrag anzeigen
Corporate policy... Vince will "saubere" und "familienfreundliche" Unterhaltung, also sind Color-Kommentatoren nicht mehr gefragt.
Selten so stupides Bashing gelesen. Zumal dies eigentlich den Heel-Tendenzen bei Matt Striker widerspricht.

Zur Ausgangsfrage: der Turn dürfte spätestens 2003 endgültig erfolgt sein, als Ross und Lawler eine kurze Fehde mit den Kommentatoren von Sunday Night Heat, Jonathan Coachman und Al Snow hatten. Andererseits hat Lawler auch schon beim Summerslam 2000 seinen Kopf für Ross hingehalten und gegen Tazz gekämpft. Eine dieser Aktionen dürfte auf jeden Fall für den Face-Turn verantwortlich gewesen sein.
__________________
"Habe grade ein "AfRo liest" aufgenommen und erst beim Schneiden bemerkt, dass man außer Onaniergeräuschen nichts hören kann." (AfRotaker)
Datenschutz - verständlich erklärt
Zitat von The Viddy Classic: "Ich will Cena. Nachts und im Ring. Manchmal auch Beides."
TNMania: 1x Boardhell Champion
Lass uns einen zwitschern gehen...
The Showstopper ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 06.01.2010, 07:56   #7
GregXxX
Rippenprellung
 
Registriert seit: 05.01.2010
Beiträge: 193
[QUOTE=Yukon;1145400]

Lawler war in der WWE kaum mehr als ein Kommentator, sieht man vom KotR ab.[/QUOT]

Vergiss jetzt bitte nicht das Kiss My Feed Match gegen Bret Hart!
Vielleicht sehen wir ja bald ein Rematch denn ich schätze Lawler derzeit stärker ein als Bret Hart!
GregXxX ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 06.01.2010, 14:22   #8
Simon2Dope
unverletzt
 
Registriert seit: 06.01.2010
Beiträge: 4
Mir fiels halt auf, als z.B. Doink mal zur 15th Raw Battle Royal rauskam und Lawler überhaupt gar nichts zu ihrer doch sehr langen Fehde gesagt hat, nur "Everybody likes Clowns" oder so ähnlich. Beim Royal Rumble 1995 war dies noch ganz anders.
Die Fehde wurde ja doch sehr gepusht damals und auch zu Bret gabs keinerlei Vergangenheitsäußerungen, obwohl dies so ziemlich sein größter Fehden-Gegner war.

Geändert von Simon2Dope (06.01.2010 um 14:23 Uhr).
Simon2Dope ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 06.01.2010, 14:37   #9
Direwolf
Schädelbasisbruch
 
Registriert seit: 09.09.2008
Beiträge: 1.727
Das die Fans nach einer Weile Lawlers Kommentare ganz von alleine lustig fanden sehe ich ähnlich. Im Prinzip könnte man das ganze mit einfachen Beispiel aus dem alltäglichen leben erklären. Heute streitest du dich mit Person XZY und 10 Jahre später lacht ihr gemeinsam über diese Zeit. Ein recht gutes Beispiel dafür wäre auch der Million Dollar Man. Als er noch aktiv als heel unterwegs war gönnten ihm die Fans in der Halle kaum Ruhepause ohne seine Reden mit Buhrufen zu quittieren. Als er dann aber vor einiger Zeit als Guest Host bei Raw auftrat und die selben Sprüche wie damals brachte, freute sich so ziemlich jeder einen Keks. Ich denke mit der Zeit übernimmt einfach der Nostalgiefaktor das Kommando, so dass auch ein Jerry Lawler, ein Million Dollar Man und wie sie alle heißen von den Fans nicht mehr als heels angenommen werden, sondern ihr Programm abspulen können wie sie Lust und Laune haben und dabei trotzdem von den Fans geliebt werden.

Geändert von Direwolf (06.01.2010 um 14:38 Uhr).
Direwolf ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 06.01.2010, 23:18   #10
Destroid
Rippenprellung
 
Registriert seit: 26.07.2009
Beiträge: 231
Richtig, selbst der Honky Tonk Man wurde gegen Santino bejubelt.
Destroid ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 06.01.2010, 23:39   #11
Metallica
Schädelbasisbruch
 
Registriert seit: 29.10.2004
Beiträge: 1.813
Mir fällt noch ein Beispiel ein, z.B. als Hulk Hogan 2002 sein WWE Comeback als Heel gefeiert hat, und gegen The Rock (Face) bei WM 18 antreten musste, selbst Hogan als Heel wurde bejubelt und The Rock als Face ausgebuht.
Metallica ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 06.01.2010, 23:57   #12
doubleH
Knöchelbruch
 
Registriert seit: 08.06.2009
Beiträge: 882
Zitat:
Zitat von GregXxX Beitrag anzeigen
Vergiss jetzt bitte nicht das Kiss My Feed Match gegen Bret Hart!
Vielleicht sehen wir ja bald ein Rematch denn ich schätze Lawler derzeit stärker ein als Bret Hart!
Hehe ja genau und Kane wird wieder Zahnarzt.
doubleH ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 07.01.2010, 00:49   #13
LaLune
Rippenprellung
 
Registriert seit: 24.11.2009
Beiträge: 231
Handzahme, zahnlose Heels, kein Vergleich zu den alten Color Kommentatoren, mehr hab ich weder zu Foley noch zu Striker zu sagen. Weder sonderlich geistreich, noch sonderlich unterhaltsam.
LaLune ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 07.01.2010, 14:57   #14
(K)lobby Bashley
Schädelbasisbruch
 
Registriert seit: 19.07.2008
Beiträge: 2.215
Zitat:
Zitat von LaLune Beitrag anzeigen
Handzahme, zahnlose Heels, kein Vergleich zu den alten Color Kommentatoren, mehr hab ich weder zu Foley noch zu Striker zu sagen. Weder sonderlich geistreich, noch sonderlich unterhaltsam.
Sehe ich gar nicht so. Ich würde Striker sogar als sehr geistreich in seine Aussagen und Spitzen gegenüber Todd Grisham bezeichnen(Byron Saxton eifert ihm schon teilweise nach). Und unterhaltsam wird es allemal, wenn Striker Fachbegriffe verwendet, die Grisham erklärt bekommen muss, oder Striker seinen sarkastischen Tonfall drauf hat.
(K)lobby Bashley ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 08.10.2016, 14:52   #15
Chr!stian
Knöchelbruch
 
Registriert seit: 25.11.2011
Beiträge: 697
Ich hoffe, dieses Ding aus 2010 kann man im weitesten Sinne als WWF/WWE-Fragenthread bezeichnen. Die Suche hat mir zumindest nix besseres angezeigt.

Meine Frage an die Genickbruch-Wrestlingwelt: warum wurde Shawn Michaels 1993 suspendiert und musste seinen IC-Titel abgeben (den dann später Razor Ramon gewann)?

Danke.

Gruß, Christian
Chr!stian ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 08.10.2016, 14:58   #16
Yaya Tourette
Genickbruch
 
Registriert seit: 29.08.2011
Beiträge: 13.095
Zitat:
Zitat von Chr!stian Beitrag anzeigen
Ich hoffe, dieses Ding aus 2010 kann man im weitesten Sinne als WWF/WWE-Fragenthread bezeichnen. Die Suche hat mir zumindest nix besseres angezeigt.

Meine Frage an die Genickbruch-Wrestlingwelt: warum wurde Shawn Michaels 1993 suspendiert und musste seinen IC-Titel abgeben (den dann später Razor Ramon gewann)?

Danke.

Gruß, Christian
Er wurde positiv auf Steroide getestet.
__________________
FCSP

Liebe, Licht und Anarchie!
FCKNZS
Yaya Tourette ist gerade online   Mit Zitat antworten
Alt 08.10.2016, 17:31   #17
Chr!stian
Knöchelbruch
 
Registriert seit: 25.11.2011
Beiträge: 697
Zitat:
Zitat von Jack Casady Beitrag anzeigen
Er wurde positiv auf Steroide getestet.
Alles klar, danke!
Chr!stian ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 08.10.2016, 19:08   #18
The Crock
Schädelbasisbruch
 
Registriert seit: 08.08.2006
Beiträge: 2.100
Um den Thread nicht in der Versenkung verschwinden zu lassen, vielleicht mal eine Frage, die weniger Leute beantworten können:

Warum wrestlet man in Amerika bzw. im Amerikanischen Stil linkslastig, in Japan oder Mexiko rechtslastig. Heißt z.B. im Lock-Up mit dem linken statt rechten Fuß nach vorne.
Also worin liegt das begründet möchte ich gerne wissen.

Und dann vielleicht noch eine einfachere Frage: Ab wann wusste man, dass sich unter der Maske von Mankind Mick Foley befindet? Bzw. Ab wann wurde der mysteriöse Mankind zu "Mrs. Foley's Baby Boy"? Bei seinen anderen beiden Gimmicks hatte man das irgendwie nie gesagt.
__________________
"I'm the tallest guy in the room, when I'm standing on my wallet!" - Ted DiBiase
The Crock ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 08.10.2016, 21:45   #19
Brackamania
Gehirnerschütterung
 
Registriert seit: 07.02.2013
Beiträge: 407
Zitat:
Zitat von The Crock Beitrag anzeigen
Und dann vielleicht noch eine einfachere Frage: Ab wann wusste man, dass sich unter der Maske von Mankind Mick Foley befindet?
Das war doch nur so eine Teilmaske, da hat man schon gesehen wer das war. Figur und Stimme waren den Fans ja auch bekannt.
Damals war Kayfabe noch wichtiger und man hat natürlich nicht von "Foley" geredet.
__________________
Verlieren ist nicht akzeptabel!
Brackamania ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 09.10.2016, 08:26   #20
The Crock
Schädelbasisbruch
 
Registriert seit: 08.08.2006
Beiträge: 2.100
Zitat:
Zitat von Brackamania Beitrag anzeigen
Das war doch nur so eine Teilmaske, da hat man schon gesehen wer das war. Figur und Stimme waren den Fans ja auch bekannt.
Damals war Kayfabe noch wichtiger und man hat natürlich nicht von "Foley" geredet.
Woher denn das? Mick Foley war doch davor als Cactus Jack in der WCW oder ECW. Und gerade am Anfang sollte doch Mankind ein neuer mysteriöser Charakter in Konkurrenz zum Undertaker darstellen. Beantwortet daher noch nicht meine Frage.
__________________
"I'm the tallest guy in the room, when I'm standing on my wallet!" - Ted DiBiase
The Crock ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 09.10.2016, 08:41   #21
1 Touch Wrestler
Disqualifiziert
 
Registriert seit: 23.11.2015
Beiträge: 277
Den Part des Bösen hatte dann auch Cole übernommen bis zu seinem Faceturn.
1 Touch Wrestler ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 09.10.2016, 08:47   #22
Adun
Disqualifiziert
 
Registriert seit: 20.02.2015
Beiträge: 2.929
https://www.youtube.com/watch?v=Eg4v3GM4v3M

Alleine die Körperstellung beim Einmarsh ist Cactus Jack, dazu die Teilmaske, die genug zeigt.

Geändert von Adun (09.10.2016 um 08:48 Uhr).
Adun ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 09.10.2016, 11:09   #23
1 Touch Wrestler
Disqualifiziert
 
Registriert seit: 23.11.2015
Beiträge: 277
Zitat:
Zitat von The Crock Beitrag anzeigen
Woher denn das? Mick Foley war doch davor als Cactus Jack in der WCW oder ECW. Und gerade am Anfang sollte doch Mankind ein neuer mysteriöser Charakter in Konkurrenz zum Undertaker darstellen. Beantwortet daher noch nicht meine Frage.
Ich erkannte ihn in der 1 Sekunde als man ihn sah.
1 Touch Wrestler ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 14.10.2016, 10:45   #24
namenlos53
Schädelbasisbruch
 
Registriert seit: 06.01.2016
Beiträge: 1.652
Zitat:
Zitat von The Crock Beitrag anzeigen

Warum wrestlet man in Amerika bzw. im Amerikanischen Stil linkslastig, in Japan oder Mexiko rechtslastig. Heißt z.B. im Lock-Up mit dem linken statt rechten Fuß nach vorne.
Also worin liegt das begründet möchte ich gerne wissen.
WHAT???
Nimm es bitte nicht persönlich aber manche Frage kann man sich auch sparen...
namenlos53 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 14.10.2016, 10:49   #25
Kliqer
Genickbruch
 
Registriert seit: 23.12.2004
Beiträge: 29.729
Dass Mankind eigentlich Mick Foley heißt, war schon früh klar. Ich erinnere mich an die großartigen Interview-Sessions mit Jim Ross. Da spricht Mankind über sich selbst als Mick bzw. Mickey Foley.
__________________
"Genickbruch.com ist eine topseriöse Seite." - Markus Lanz, 16.10.2014
acab

Geändert von Kliqer (14.10.2016 um 10:59 Uhr).
Kliqer ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort
Themen-Optionen

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu


Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 12:08 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.8.4 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2022, Jelsoft Enterprises Ltd.