Boardhell
   

 
 
   

 

Zurück   Boardhell > Wrestling aktuell > Medien, Geschichte, Fragen & Antworten

Antwort
 
Themen-Optionen
Alt 20.05.2018, 16:56   #101
GaiusMarius
Disqualifiziert
 
Registriert seit: 09.05.2018
Beiträge: 118
Zitat:
Zitat von Chr!stian Beitrag anzeigen
Danke! Manchmal hilft googeln echt weiter
Ich benutze DuckDuckGo.
GaiusMarius ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 13.06.2018, 12:46   #102
kuki83
Schädelbasisbruch
 
Registriert seit: 19.12.2008
Beiträge: 2.551
Ken Shamrock wurde bei seinem ersten Run in der WWF ja als gefährlicher UFC-Kämpfer dargestellt. Kenne mich im UFC-Bereich aber 0,0 aus.

1. Könnte Ken Shamrock von seiner Leistungsstärke her auch in einem UFC-Fight mit Brock Lesnar mithalten? Also beide quasi in ihrer Prime.

Ich weiß, so Vergleiche hinken und sind eher für liebevolle Nerds (Superman vs. Son-Goku) oder Schulhöfe (Messi vs. Ronaldo) gedacht. Oder sind aufgrund verschiedener Epochen (Federer vs. Borg, James vs. Jordan) auch nicht immer fair darzustellen.
Doch so weit liegen deren Glanztage ja nicht auseinander. Und immerhin übten sie den gleichen Wettbewerb aus.

Als absoluter UFC-Laie kam ich gestern aber auf die Frage. Habe natürlich von Lesnar seinen Erfolgen usw. gehört. Als ich mir dann aber seine Bio durchlas, fiel mir auf, dass er verhältnismäßig wenig Kämpfe in der UFC hatte. Er hat eine positive Bilanz und war ja auch Champion. Aber eine imposante Statistik, rein von den Zahlen und als Laie gelesen, weist er nun auch nicht auf.

2. Ist/war Lesnar dort wirklich so eine große Nummer oder wird er seitens WWE so entsprechend vermarktet, um bedrohlicher/stärker zu wirken?

Im Grunde sind es also zwei Fragen.

Vielen Dank für die Antworten

Geändert von kuki83 (13.06.2018 um 12:46 Uhr).
kuki83 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 13.06.2018, 13:03   #103
Kain
Genickbruch
 
Registriert seit: 29.03.2001
Beiträge: 17.453
Ich habe mal gehört, dass WWE gerne verschweigt, dass Lesnars Sieg-Niederlage-Statistik in der UFC gar nicht so toll sein soll. Aber mangels Interesse habe ich das nie weiter verfolgt. Ich könnte mir das aber durchaus vorstellen.
__________________
We pledge allegiance to the leader of the mighty Cult of Cornette and to the Pro-Wrestling for which he stands.
No blowup dolls, dick spots or dance routines. With blood, sell-outs and shoot angles for all.
Thank you. Fuck you. Bye.
Kain ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 13.06.2018, 14:54   #104
ViddyClassic
Genickbruch
 
Registriert seit: 01.11.2003
Beiträge: 16.662
Zitat:
Zitat von kuki83 Beitrag anzeigen
1. Könnte Ken Shamrock von seiner Leistungsstärke her auch in einem UFC-Fight mit Brock Lesnar mithalten? Also beide quasi in ihrer Prime.

2. Ist/war Lesnar dort wirklich so eine große Nummer oder wird er seitens WWE so entsprechend vermarktet, um bedrohlicher/stärker zu wirken?
1. Brock Lesnar ist ein hervorragender Ringer. Im Bodenkampf würde er mit Shamrock in dessen Prime nicht nur mithalten, sondern durch seine Kraft ihn wahrscheinlich sogar dominieren.

Ken Shamrock war in seiner Prime allerdings ein absolutes Komplettpaket. Ob Submissions oder Strikes, der Mann war ein absolutes Tier. Vor seiner WWE-Karriere hat er nahezu jeden Kampf per Submission beendet. Wenn er einmal das Bein von Lesnar gehabt hätte, wäre das vorbei gewesen.

Wenn ich Geld setzen würde, dann definitiv auf Shamrock.

2. Brock Lesnar stand im Main Event von UFC 100 (vor GSP), kam nach fünf Jahren Pause zurück und stand in einem der Main Events von UFC 200. Aufgrund seiner Bekanntheit sorgte Lesnar dafür, dass UFC 100 für knapp sieben Jahre lang der bestverkaufteste UFC-Event aller Zeiten war. Lesnar polarisiert, Lesnar dominiert, Lesnar ist darüber hinaus aber nicht der beste Fighter aller Zeiten. Aber er ist echt, er ist ein echter Athlet und einige einer Niederlagen kamen halt auch durch eine Erkrankung zustande. Ohne die wäre er vermutlich besser gewesen. Lesnar ist schon ein enormes Tier. Aber natürlich auch hoch vermarktet.
ViddyClassic ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 13.06.2018, 15:04   #105
Delta Romeo
Administrator
 
Registriert seit: 24.05.2010
Beiträge: 8.701
Lesnar war auf jeden Fall ein riesiger Draw. Und er ist ohne jeden Zweifel ein Ausnahmeringer. Heavyweight gehört aber zu den aller schwächsten Divisionen im MMA, weil es für Ausnahmeathleten in den Staaten sicherlich attraktiver ist, bei so einem Körperbau in Richtung NFL und NBA zu schielen, als sich im MMA zu versuchen. Gibt ja nicht zufällig einige Heavyweights, die erst zum MMA kamen, nachdem es mit Basketball oder Football eben nicht gereicht hat. Da liegen einfach gigantische Spannen im Verdienst. Nicht umsonst hat Lesnar sich ja auch in der NFL versucht. Dazu kommt, dass zu Lesnars Zeit die besten Heavyweights nicht unbedingt bei UFC waren, gab es doch da noch PRIDE und vielleicht auch K1 in Asien.

Lesnar war schon ein Topmann in einer schwachen Division. Der beste der Welt war er mMn zu keinem Zeitpunkt. Er ist ein reiner Wrestlingspezialist, der dann an die Grenzen kommt, wenn die Gegner in der Wrestlingverteidigung gut genug sind, um sich soweit zu wehren, dass sie ihn vernünftig treffen. So konnte er ja auch beim letzten Ausflug Mark Hunt besiegen. Der ist ein toller Kickboxer, mit umheimlicher Power, ringerisch Lesnar aber meilenweit unterlegen. Entsprechend hatte Hunt eben kaum die Möglichkeit, Lesnar zu treffen, bevor er wieder am Boden war und ihn auf sich liegen hatte.
__________________
"Was einer ohne Erklärung nicht versteht, versteht er auch nicht, wenn man es ihm erklärt." – Haruki Murakami: 1Q84
Ignition S1E4 „Geiler Stoff“ | Der Locker Room von CJ Perry und Rusev wird von einem Schatten verdunkelt, welchen der massive Knödel Earthquake in den Raum wirft.
Delta Romeo ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 13.06.2018, 15:18   #106
Flamare
Höllen-Rentner
 
Registriert seit: 08.04.2008
Beiträge: 9.331
Shamrock hätte mit Brock den Boden aufgewischt, weil Brock kein guter Fighter ist. Er war ein sehr guter Ringer, aber Ken hat auch ein super Groundgame und vor allem gute Takedown Defense. Und damit haste Lesnar eigentlich schon ausgeschaltet. Dessen go to Plan war eigentlich "Gegner niederringen, dominante Position, Ground and Pound". Das ist perfekt für seine Stärken (Ringen und brutale Kraft), aber sobald der Plan versagt bleibt nicht viel. Er ist kein guter Striker, pure Kraft bringt nix, wenn man nichts trifft. Defensiv sieht das ganze noch schlechter aus, er reagiert ganz mies auf Schläge.Solange er dominieren konnte, war alles möglich, aber bei Gegenwind ist schnell alles zusammengebrochen.Deswegen glaub ich zwar auch, dass seine Krankheit Anteil an seinen Niederlagen hatte, aber Overeen und vor allem Cain ihn trotzdem geschlagen hätten.

Für die Spitze hätte es bei Brock eigentlich nie reichen dürfen, wäre nicht gerade ein Randy Couture Champ gewesen, der "uralt" ist und gefundes Fressen für den Brockplan war.

Edit: Was Delta sagt =D
__________________
Salz.

Geändert von Flamare (13.06.2018 um 15:19 Uhr).
Flamare ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 06.07.2018, 08:47   #107
General Nek.F.U.
ECW
 
Registriert seit: 30.07.2008
Beiträge: 6.573
Gibt es bis jetzt keinen Thread für Lucha Underground?Staffel 4 ist doch neu, oder versehe ich mich da!?
__________________
"Das schönste an der Formel E ist der tolle Sound der Dieselgeneratoren, mit denen die Batterien der Rennwagen geladen werden"
General Nek.F.U. ist gerade online   Mit Zitat antworten
Alt 06.07.2018, 10:42   #108
Mein GOAT Walter
ECW
 
Registriert seit: 15.04.2010
Beiträge: 6.100
Zitat:
Zitat von ViddyClassic Beitrag anzeigen
Aufgrund seiner Bekanntheit sorgte Lesnar dafür, dass UFC 100 für knapp sieben Jahre lang der bestverkaufteste UFC-Event aller Zeiten war.
Und dann kam Conor McGregor? Welcher UFC Event hat denn den mit Lesnar abgelöst?
__________________
--
Mein GOAT Walter ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 06.07.2018, 10:43   #109
ViddyClassic
Genickbruch
 
Registriert seit: 01.11.2003
Beiträge: 16.662
Zitat:
Zitat von Mein GOAT Walter Beitrag anzeigen
Und dann kam Conor McGregor? Welcher UFC Event hat denn den mit Lesnar abgelöst?
Ja, UFC 202 mit Nate Diaz vs Conor McGregor hat inzwischen die höchste Buyrate. Allerdings auch nur knapp.

http://thesportsdaily.com/2017/11/17...ll-time-fox11/
ViddyClassic ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 06.07.2018, 11:05   #110
Mein GOAT Walter
ECW
 
Registriert seit: 15.04.2010
Beiträge: 6.100
Zitat:
Zitat von ViddyClassic Beitrag anzeigen
Ja, UFC 202 mit Nate Diaz vs Conor McGregor hat inzwischen die höchste Buyrate. Allerdings auch nur knapp.

http://thesportsdaily.com/2017/11/17...ll-time-fox11/
Ah okay. Bemerkenswert, dass es über 100 Ausgaben brauchte, um den Erfolg zu übertrumpfen..
__________________
--
Mein GOAT Walter ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 06.07.2018, 11:45   #111
Flamare
Höllen-Rentner
 
Registriert seit: 08.04.2008
Beiträge: 9.331
Zitat:
Zitat von Mein GOAT Walter Beitrag anzeigen
Ah okay. Bemerkenswert, dass es über 100 Ausgaben brauchte, um den Erfolg zu übertrumpfen..
Die Card von 100 war aber auch von oben bis unten sehr gut besetzt. Bisping, Alves, Fitch, GSP... Da hat UFC richtig dick aufgefahren. Normal sind solche Kämpfe fast alles Main Events.

UFC 202 dagegen hatte eigentlich sehr gute Kämpfe, wirkliche Draws waren aber außer dem Main Event nich dabei.
__________________
Salz.
Flamare ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 14.07.2018, 12:57   #112
Macho Man Randy Savage
ECW
 
Registriert seit: 05.05.2004
Beiträge: 5.829
So jetzt könnt ihr mir mal beweisen ob ihr das mächtigste Forum des Universums seit. Ich suche eine richtig gute Bio über die aktive Zeit von Lino Ventura. Bis auf ein paar schnipsel habe ich leider nicht's finden können
__________________
Die Worte von Wolfgang Stach über GB.com
Darauf erübrigt sich jeder Kommentar. GB ist nichts anderes als eine Abschreibeseite von US-Quellen. Eigene Kontakte haben sie keine!
Macho Man Randy Savage ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 25.04.2020, 19:54   #113
namenlos53
Schädelbasisbruch
 
Registriert seit: 06.01.2016
Beiträge: 1.652
Als The Miz der WWE Heavyweight Champion war, wurde er immer von Alex Riley begleitet. Dieser hatte immer einen Koffer dabei. Was war denn da drinne?
namenlos53 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 25.04.2020, 21:23   #114
Cockney
Genickbruch
 
Registriert seit: 15.03.2003
Beiträge: 10.745
IGN: Why is Alex Riley still carrying around a briefcase?

Miz: Because you never know when we're going to need it. [laughs] That's why. People are always asking "why does he carry that around with him?" Um, hello? It's a weapon, kids. It's a weapon. I've never said I won't cheat. I will cheat. I will do anything I have to do to keep this WWE Championship. If I have to use a briefcase, I'll use a briefcase. If I have to use the WWE Championship, I'll use the WWE Championship. That's just the type of person I am.

Das ist aus einem Interview, welches du unter dieem Link findest: https://www.ign.com/articles/2011/01...nify-the-belts
Das Ganze ist im Charakter geantwortet, da es aber sonst nie eine Auflösung gab, wird es der Hauptgrund gewesen sein. Sozusagen eine Notfallwaffe und ein kleines Gimmick für Ale Riley.
Cockney ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 26.04.2020, 07:42   #115
namenlos53
Schädelbasisbruch
 
Registriert seit: 06.01.2016
Beiträge: 1.652
Danke für die rasche Antwort!
Man kann in der Tat nie wissen wann man mal einen Koffer benötigt
namenlos53 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 10.01.2021, 09:11   #116
namenlos53
Schädelbasisbruch
 
Registriert seit: 06.01.2016
Beiträge: 1.652
Weiß jemand warum bei Entrance von Kenny Omega, North Carolina immer negative Erwähnung findet? Gibt es dort einen Bezug zu etwas?
namenlos53 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 10.01.2021, 10:36   #117
Charlie Harper
Genickbruch
 
Registriert seit: 24.08.2008
Beiträge: 30.203
Zitat:
Zitat von namenlos53 Beitrag anzeigen
Weiß jemand warum bei Entrance von Kenny Omega, North Carolina immer negative Erwähnung findet? Gibt es dort einen Bezug zu etwas?
Tribut an die Chicago Bulls und wie sie Michael Jordan immer angekündigt haben
__________________
Best Bout Machine - Kenny Omega


New Japan must see Matches
Charlie Harper ist gerade online   Mit Zitat antworten
Alt 10.01.2021, 11:07   #118
PrinceDevitt
ECW
 
Registriert seit: 09.03.2017
Beiträge: 7.798
Zitat:
Zitat von namenlos53 Beitrag anzeigen
Weiß jemand warum bei Entrance von Kenny Omega, North Carolina immer negative Erwähnung findet? Gibt es dort einen Bezug zu etwas?
Zitat:
Zitat von Charlie Harper Beitrag anzeigen
Tribut an die Chicago Bulls und wie sie Michael Jordan immer angekündigt haben
Und es soll natürlich seinen Heel Status untermauern. Er ist nun Heel, also lässt er sich plötzlich als aus Winnipeg kommend ankündigen und basht North Carolina.
__________________
The Face that runs the Place... Vol.2
Unterstützt eure lokalen Tierschutzhäuser und Tierheime sowie Organisationen die eine wichtige Arbeit leisten, wie:

Geändert von PrinceDevitt (10.01.2021 um 11:29 Uhr).
PrinceDevitt ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 10.01.2021, 11:27   #119
Charlie Harper
Genickbruch
 
Registriert seit: 24.08.2008
Beiträge: 30.203
Zitat:
Zitat von PrinceDevitt Beitrag anzeigen
Und es soll natürlich seinen Heel Status untermauern. Er ist nun Heel, also lässt er sich plötzlich als aus Winnipeg kommen ankündigen und basht North Carolina.
Natürlich auch das absolut richtig
__________________
Best Bout Machine - Kenny Omega


New Japan must see Matches
Charlie Harper ist gerade online   Mit Zitat antworten
Alt 10.01.2021, 13:54   #120
namenlos53
Schädelbasisbruch
 
Registriert seit: 06.01.2016
Beiträge: 1.652
Zitat:
Zitat von Charlie Harper Beitrag anzeigen
Tribut an die Chicago Bulls und wie sie Michael Jordan immer angekündigt haben
Die Bulls haben immer erwähnt auf welchem Collage er war?

Zitat:
Zitat von PrinceDevitt Beitrag anzeigen
Und es soll natürlich seinen Heel Status untermauern. Er ist nun Heel, also lässt er sich plötzlich als aus Winnipeg kommend ankündigen und basht North Carolina.
Wirklich "Heelisch" wirkt das für mich nicht. Hat eher etwas Comedy-Einschlag. Naja, stören tut es mich aber auch nicht wirklich.

Hatte erst gedacht es handelt sich evtl. um eine Anspielung auf AJ Styles. Der kommt aus North Carolina
namenlos53 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 10.01.2021, 14:12   #121
Cockney
Genickbruch
 
Registriert seit: 15.03.2003
Beiträge: 10.745
Sie haben die Herkunft angekündigt und nicht unbedingt das College. Also einfach nur "From North Carolina". Aber ja, das gehörte zu dem Team Entrance dazu.
Cockney ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 10.01.2021, 14:26   #122
Johnny Drama
Schädelbasisbruch
 
Registriert seit: 27.03.2017
Beiträge: 1.295
Werden in den 4 großen Majors nicht immer alle Spieler mit dem Standort ihres Colleges angekündigt?
Bei Jordan ist doch eher "Zufall", dass er in North Carolina aufgewachsen ist und auch dort am College gespielt hat!? Geboren wurde er ja in New York.

Moritz Wagner wird z. B. auch angekündigt mit: "From Michigan...." wenn ich mich nicht irre!?
Johnny Drama ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 10.01.2021, 15:36   #123
Cockney
Genickbruch
 
Registriert seit: 15.03.2003
Beiträge: 10.745
Das kann natürlich sein, dass es so ist und sie einfach nur den Standort nennen und nicht das College und ich daher das gar nicht so richtig registriert habe. Dann will ich meine Aussage korrigieren und nur festhalten, dass Jordan auf jeden Fall immer so angekündigt wurde.
Cockney ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 10.01.2021, 16:17   #124
namenlos53
Schädelbasisbruch
 
Registriert seit: 06.01.2016
Beiträge: 1.652
Wie bereits schon erwähnt, kommt Jordan ja aus NY. Wenn man ihn aus North Carolina angekündigt hat, macht eigentlich nur das Collage Sinn. Obwohl ich mir das kaum vorstellen kann. Noch nie so drauf geachtet.

Omega und Jericho stammen ja auch nicht aus Winnipeg.
Naja, auch nicht so wichtig. Dachte einfach da steckt etwas mehr dahinter
namenlos53 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 10.01.2021, 17:25   #125
Cockney
Genickbruch
 
Registriert seit: 15.03.2003
Beiträge: 10.745
Da er danach in North Carolina aufgewachsen ist, könnte es auch sein Wahlort gewesen sein, den man ausgerufen hat. So ist es bei Chris Jericho ja ebenfalls der Fall wahrscheinlich.

Hier ein Video, wo man es mal sehen kann. Eine schöne Zeit in der NBA.

Geändert von Cockney (10.01.2021 um 17:27 Uhr).
Cockney ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort
Themen-Optionen

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu


Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 11:10 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.8.4 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2022, Jelsoft Enterprises Ltd.