Boardhell
   

 
 
   

 

Zurück   Boardhell > Wrestling aktuell > Lucha Libre

Antwort
 
Themen-Optionen
Alt 25.08.2022, 21:51   #1
Axel Saalbach
Genickbruch
 
Registriert seit: 01.01.1970
Beiträge: 19.037
Es gibt Meldungen aus der Welt des Wrestlings, denen begegnet man in diesem Ausmaß eigentlich nur im mexikanischen Lucha Libre:

Am Samstagabend fand in der "Arena Xirichuicho" von Irapuato, einer 400.000-Einwohner-Stadt im Herzen Mexikos, eine kleine Luchashow statt, für deren Main Event einige ehemalige AAA-Wrestler als Gaststars angekündigt waren. Nicht vorab angekündigt war der Independent-Wrestler Lepra, er trat jedoch trotzdem auf, vermutlich um für einen anderen Wrestler einzuspringen. Nachdem die Show vorüber war, wollte er in sein Auto steigen und nach Hause fahren. Ehe er losfahren konnte, wurde er von bewaffneten Männern umringt, aus dem Auto gezerrt, in ein anderes Auto geworfen und entführt. Anschließend hörte man einige Tage nichts mehr von ihm.

Nun ist er wieder aufgetaucht. Im Süden der Stadt wurden einige herumliegende Beutel entdeckt, in denen sich Leichenteile befanden. Inzwischen konnten die Leichenteile zugeordnet werden, und das Opfer wurde als Salvador García Soto - so Lepras bürgerlicher Name - identifiziert. Neben den Beuteln mit den Leichenteilen wurde eine Nachricht hinterlassen, deren Urheber sich über Korruption in der Regierung sowie über Drogen- und über Waffenhandel beklagte. Lepra war im "richtigen Leben" Mitarbeiter der Stadt und dafür zuständig, Märkte zu inspizieren bzw. die Inspektoren von Märkten zuzuteilen und zu beaufsichtigen.

Zu den weiteren Wrestlern, die bei der Show in der Arena Xirichuicho aufliefen, gehörte der Independent-Wrestler Maremoto. Er trat im Semi-Main Event auf. Raul Salazar Santillan, wie Maremoto im richtigen Leben heißt, bekam am Mittwochmorgen in seiner Wohnung Besuch von bewaffneten Männern. Auch er wurde entführt, und seit dem Vorfall fehlt von ihm jede Spur. Wie es heißt, soll Maremoto abseit seiner Karriere als Wrestler ebenfalls für die Stadt gearbeitet haben.

Die Ermordung von Lepra und die Entführung von Maremoto reiht sich in eine Serie von erschreckenden Zwischenfällen in Irapuato ein. Erst im Mai war der Wrestler Juventud Rebelde nach einer Trainingseinheit erschossen worden. Er hatte damals gerade die Arena verlassen, als fünf Schüsse aus kurzer Distanz auf ihn abgegeben wurden. Er starb noch am Ort der Tat. Juventud Rebelde war einer der aktivsten Wrestler der Region, trat regelmäßig bei Spot Shows der AAA und des Consejo Mundial de Lucha Libre auf, und er war einer der beiden Köpfe hinter der regionalen Liga "Sangre Nueva". Obendrein war er einer der Trainer von Maremoto Jr., dem Sohn des nun entführten Maremoto. Hintergründe der Ermordnung von Juventud Rebelde wurden bis heute nicht bekanntgegeben (oder ermittelt).

Schon 2020 hatte es Schlagzeilen dieser Art aus Irapuato gegeben: Damals war Martin Landeros Mendiola, der Veranstalter der Independent-Liga "Generación XXI", in einem Restaurant erschossen worden.
__________________
"Der GB-Mitarbeiter Axel Saalbach wurde vor einer Woche im Radio gefragt, warum er die Menschen nicht mag. Er lacht immer noch."

Werbung: www.genickbruch.com
Axel Saalbach ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 25.08.2022, 22:29   #2
Miss Mizanin
Schädelbasisbruch
 
Registriert seit: 24.05.2008
Beiträge: 3.614
"Nun ist er wieder aufgetaucht." - Was soll bitte in so einem traurigen Zusammenhang ein solcher Satz? Allgemein ist der zweite Absatz teilweise doch sehr respektlos.

Mein Beileid an die Hinterbliebenen.
__________________
You see Daniel, these people want you to quit, just like CM Punk did...
Miss Mizanin ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 25.08.2022, 22:50   #3
Barry Botox
Gehirnerschütterung
 
Registriert seit: 15.01.2010
Beiträge: 446
Sehr heftig. Das klingt auch für den Maremoto nicht gut ...
__________________
The B The A The R The R The Y
The B The O The T The O The X
Barry Botox ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 25.08.2022, 23:04   #4
Wraistle
Cut
 
Registriert seit: 17.11.2015
Beiträge: 94
Zitat:
Zitat von Miss Mizanin Beitrag anzeigen
"Nun ist er wieder aufgetaucht." - Was soll bitte in so einem traurigen Zusammenhang ein solcher Satz? Allgemein ist der zweite Absatz teilweise doch sehr respektlos.

Mein Beileid an die Hinterbliebenen.
Dem kann ich nur zustimmen....schwarzer Humor und Sarkasmus am falschen Platz lieber Redakteur
Wraistle ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 25.08.2022, 23:40   #5
Riddler
Schädelbasisbruch
 
Registriert seit: 27.06.2005
Beiträge: 4.775
Tut mir leid, aber ich lese da keinen schwarzen Humor oder Sarkasmus heraus. Ich denke, ihr steht da etwas unter dem Eindruck einer solch schockierenden Tat.
Vielleicht lest ihr euch das nochmal in Ruhe durch, wenn das etwas gesackt ist.
Riddler ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 25.08.2022, 23:55   #6
XYard
unverletzt
 
Registriert seit: 05.01.2010
Beiträge: 4
Ich seh das ähnlich, der Text ist bisschen falsch geguckt....

Auch der Todesgrund im Profil (Von Entführern zerstückelt) find ich bisschen unsanft... Ermordet würde doch vollkommen reichen.
XYard ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 26.08.2022, 01:52   #7
Miss Mizanin
Schädelbasisbruch
 
Registriert seit: 24.05.2008
Beiträge: 3.614
Zitat:
Zitat von XYard Beitrag anzeigen
Ich seh das ähnlich, der Text ist bisschen falsch geguckt....

Auch der Todesgrund im Profil (Von Entführern zerstückelt) find ich bisschen unsanft... Ermordet würde doch vollkommen reichen.
Selbst die BILD würde sowas nicht schreiben. Ich finde nahezu den ganzen Text reißerisch, respektlos und unsensibel. Und weit unter amateurhaft.
__________________
You see Daniel, these people want you to quit, just like CM Punk did...
Miss Mizanin ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 26.08.2022, 04:38   #8
TerrorTales
Cut
 
Registriert seit: 25.01.2014
Beiträge: 63
Man seit Ihr ein paar Mimosen. Jeder weisst doch wie es in Mexico abgeht. Die ganzen Drogen-Kartelle sind doch berühmt für solch Taten. Und irgendwas muss da ja was vorgefallen sein, das die so geendet sind. Für mich jedenfalls ist das keinerlei Sarkasmus, geschweige denn schwarzer Humor.
TerrorTales ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 26.08.2022, 08:22   #9
Nekator
ECW
 
Registriert seit: 29.06.2004
Beiträge: 7.306
"unsanft"... ? Echt jetzt... einige übertreibens mit dem Getriggert sein..
__________________
Es gibt kein Unmöglich.. nur verschiedene Stufen der Unwahrscheinlichkeit..
-------------------------------------------------
Chris Benoit - 4real! You´ll never be forgotten!
-------------------------------------------------
Da Hallo is' scho gschturm und liegt glei' nem'am Heh.
Nekator ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 26.08.2022, 12:56   #10
Bogaloo
Schädelbasisbruch
 
Registriert seit: 26.03.2008
Beiträge: 1.009
Ich finde den Artikel an sich nicht reißerisch.

Aber das mit "Nun ist er wieder aufgetaucht" ist mir auch direkt aufgefallen. Das ist halt unglücklich formuliert.
__________________
FC Energy Kopfnuss
Bogaloo ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 26.08.2022, 12:58   #11
Zed
Schädelbasisbruch
 
Registriert seit: 04.05.2015
Beiträge: 1.384
Find den Artikel nicht schlimm, wo ist das respektlos oder reißerisch?
__________________
Who's that riding into the sun ?
Who's the man with the itchy gun ?
Who's the man who kills for fun ?
Psycho Dad, Psycho Dad, Psycho Dad.
Zed ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 26.08.2022, 13:29   #12
Annxeriksen
blaues Auge
 
Registriert seit: 01.05.2020
Beiträge: 42
Warum ist Mexiko allgemein so schlimm? Mit Mord und Drogenkrieg?
Annxeriksen ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 26.08.2022, 17:31   #13
He-man74
Gehirnerschütterung
 
Registriert seit: 26.03.2008
Beiträge: 343
Zum ersten und hoffentlich letzten Mal, dass ich nicht nur über die Tat, sondern auch über den Bericht geschockt bin. Derjenige, der das geschrieben hat, sollte sich wirklich schämen. Das ist absolut underirdisch und respektlos !
He-man74 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 26.08.2022, 17:49   #14
Thala
Rippenprellung
 
Registriert seit: 16.12.2015
Beiträge: 140
Der text ist absolut in Ordnung für meine Begriffe.

Über die Situation kann man nur geschockt sein.
__________________
"Ein Auto, dass kannst du nicht behandeln wie einen Menschen - ein Auto musst du lieben!"
-Walter Röhrl
Thala ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 26.08.2022, 17:54   #15
Humppathetic
Genickbruch
 
Registriert seit: 20.12.2005
Beiträge: 33.944
Zitat:
Zitat von TerrorTales Beitrag anzeigen
Man seit Ihr ein paar Mimosen. Jeder weisst doch wie es in Mexico abgeht. Die ganzen Drogen-Kartelle sind doch berühmt für solch Taten. Und irgendwas muss da ja was vorgefallen sein, das die so geendet sind. Für mich jedenfalls ist das keinerlei Sarkasmus, geschweige denn schwarzer Humor.
Nur weil wir wissen, wie es in Mexiko abgeht, heißt das nicht, dass man die Entdeckung einer zerstückelten Leiche mit "nun ist er wieder aufgetaucht" beschreiben muss, als wäre der betroffene Wrestler nur mal für zwei Tage zechen gewesen und jetzt halt wieder zurück. Dass man sowas ernsthaft erklären muss, finde ich einfach nur traurig. Wobei ich klarstellen will, dass ich das einfach für unglücklich formuliert halte und nicht für beabsichtigten (und dann sehr ekligen) Sarkasmus.

Zitat:
Zitat von Nekator Beitrag anzeigen
"unsanft"... ? Echt jetzt... einige übertreibens mit dem Getriggert sein..
Und da ich nicht gesperrt werden will, verweise ich dich nur mal auf deine eigene Aussage:

Zitat:
Zitat von Nekator Beitrag anzeigen
Schon ziemlich ekelhaft, was einige ach so soziale und tolerante hier auskotzen..
__________________
Cuiusvis Hominis Est Errare, Nullius Nisi Insipientis In Errore Perseverare.

Geändert von Humppathetic (26.08.2022 um 19:21 Uhr).
Humppathetic ist gerade online   Mit Zitat antworten
Alt 26.08.2022, 18:00   #16
C van Dam
ECW
 
Registriert seit: 09.10.2006
Beiträge: 7.856
Ohne jetzt irgendwo reinzugrätschen, zumindest den Teil in der Bio "Von Entführern zerstückelt" als Extrapart zu führen finde ich persönlich quatsch. In allen Bios war sonst immer "Mord" vermerkt. Sicherlich ist eine Zerstückelung der Leiche sehr widerlich, aber das macht den "Mord" nicht mehr oder weniger schlimm. Mord bleibt Mord. Zumindest das würde ich ändern.

Ich wünsche euch allen ein schönes Wochenende
C van Dam ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 26.08.2022, 18:44   #17
Cute Paul
Schädelbasisbruch
 
Registriert seit: 25.07.2009
Beiträge: 1.182
Zitat:
Zitat von C van Dam Beitrag anzeigen
In allen Bios war sonst immer "Mord" vermerkt.
Nicht immer. Bei Hans Nijman, der bei einem Attentat auf ihn aus einem Auto heraus erschossen wurde steht zum Beispiel "Erschossen" in der Biographie.
__________________
"We do Greco-Roman, freestyle. The Old Country way. No gimmick wrestling in my house." — The Iron Sheik
Cute Paul ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 26.08.2022, 19:30   #18
He-man74
Gehirnerschütterung
 
Registriert seit: 26.03.2008
Beiträge: 343
So schlimm das ganze ist, aber der Verfasser hat gottseidank nicht darauf hingewiesen, was der Ringname im Deutschen für eine Bedeutung hat. Das soll aber jetzt keineswegs ironisch oder zynisch sein, ich bleibe weiterhin dabei, dass ich diese Worte im Bericht nicht gut finde !
He-man74 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 26.08.2022, 23:12   #19
Paul Heyman Guy
Schädelbasisbruch
 
Registriert seit: 01.10.2012
Beiträge: 1.867
Er hieß ja auch nicht In Gimmick Lepra, sondern Lepra MX das steht auch auf seinem Instagram Profil.
__________________
Villain Club - Every Club needs a Villain
Paul Heyman Guy ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 27.08.2022, 00:30   #20
ramy
Knöchelbruch
 
Registriert seit: 24.12.2008
Beiträge: 855
Und Heavy Metal heißt nicht in Gimmick Heavy Metal, sondern Heavy Metal Wrestler Mx, so wie es bei Instagram steht......
MX oder die Liga hängen die Wrestler mit 0815 Namen dran damit überhaupt ne Chance besteht das sie dort gefunden werden.
__________________
¡¡¡VIVA LOS TÉCNICOS!!!
ramy ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 27.08.2022, 12:12   #21
Paul Heyman Guy
Schädelbasisbruch
 
Registriert seit: 01.10.2012
Beiträge: 1.867
Man ging auf die Kritik ein. Bei Todestag steht nun Ermordet.
__________________
Villain Club - Every Club needs a Villain
Paul Heyman Guy ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 27.08.2022, 16:10   #22
Miss Mizanin
Schädelbasisbruch
 
Registriert seit: 24.05.2008
Beiträge: 3.614
Zitat:
Zitat von Paul Heyman Guy Beitrag anzeigen
Man ging auf die Kritik ein. Bei Todestag steht nun Ermordet.
Wenigstens das!
__________________
You see Daniel, these people want you to quit, just like CM Punk did...
Miss Mizanin ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort
Themen-Optionen

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu


Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 00:07 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.8.4 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2023, Jelsoft Enterprises Ltd.