Boardhell - Schwarz-rot wie Bayer 04
   

 
 
   

 

Zurück   Boardhell > Wrestling aktuell > All Elite Wrestling & US-Indies

Antwort
 
Themen-Optionen
Alt 14.06.2024, 06:28   #1
Axel Saalbach
Genickbruch
 
Registriert seit: 01.01.1970
Beiträge: 21.007
ROH on HonorClub #68
vom Donnerstag, den 13. Juni 2024
Kommentar: Caprice Coleman, Ian Riccaboni und Matt Menard



Die meisten der in dieser Woche ausgestrahlten Matches entstammten einer Show, die Ende Mai in der Acrisure Arena im kalifornischen Thousand Palms stattgefunden hatte, nur ein einzelnes war schon eine Woche vorher bei einem Taping in der Nähe von Las Vegas aufgezeichnet worden. Los ging es mit einem Einzelkampf der Damen-Division:

ROH Women’s World Television Title Proving Ground Match
Billie Starkz besiegte Sandra Moone
, indem sie sie nach einem Squash-Kampf zur Aufgabe zwang. Damit verhinderte sie, dass ihre Gegnerin einen Titleshot bekommen wird. Sandra Moone hatte einst schon an dem Turnier teilgenommen, in dem der Titel erstmals vergeben wurde, doch damals war sie sofort in der ersten Runde an Red Velvet gescheitert.

Shane Taylor Promotions (Shane Taylor und Lee Moriarty) besiegten Jacoby Watts und Nick Comoroto mit einem Knockout Punch von Taylor gegen Comoroto. Erneut präsentierten sich Comoroto und sein neuer "Manager" nicht als richtiges Team, wobei sich Watts dieses Mal sogar ausnahmsweise kurz einwechseln ließ. Er nutzte den Moment jedoch nur aus, um sich ein Mikrofon zu schnappen und zu predigen, dann musste Comoroto sofort wieder für ihn weiterkämpfen.

Im Backstagebereich sah man Johnny TV und Taya Valkyrie. Taya philosophierte darüber, dass sie in den vergangenen anderthalb Jahren bei ROH und AEW einige Siege und Niederlagen eingefahren hat und gegen einige der besten Wrestlerinnen überhaupt angetreten ist. Sie würde jede einzelne davon respektieren ... mit einer Ausnahme: Queen Aminata. Diese könne nicht einfach daherkommen und sich als "Königin" bezeichnen. Sie selbst habe es sich verdient, "Reina de Reinas" (Königin der Königinnen) genannt zu werden, da sie sich einst den gleichnamigen AAA-Titel erarbeitet hatte. Ebenso habe sie es sich verdient, als Einschaltquoten-Königin bezeichnet zu werden. Queen Aminata sei hingegen eine Betrügerin. Deshalb sollte diese immer auf der Hut sein, denn schon bald würde sie sie von ihrem Thron heruntertreten.

Red Velvet besiegte Viva Van und deutete an, den Titel von Billie Starkz im Fokus zu haben.

4-Way Match
Action Andretti und Top Flight (Darius Martin und Dante Martin) besiegten The Dark Order (Alex Reynolds, John Silver und Evil Uno), das Team von Dalton Castle und der Infantry (Carlie Bravo und Shawn Dean) sowie Lance Archer, Vincent und Dutch
in einem chaotischen Aufeinandertreffen per Pinfall an Reynolds.

Marina Shafir, Alex Windsor und Diamanté besiegten Abadon, Lady Frost und Leyla Hirsch per Pinfall von Alex Windsor an Leyla Hirsch, die nach einem Shining Wizard nicht mehr auf die Beine kam. Die Engländerin Alex Windsor, die mit Will Ospreay verheiratet ist, hat damit bei ihrem ersten ROH-Auftritt somit direkt den ersten Sieg geholt.

Harley Cameron besiegte Trish Adora, deren "Lariat Tubman" nicht das Ziel fand, was Cameron ausnutzen konnte, um sie mit einem Running Knee zu finishen.

Vor dem Beginn des Main Events gesellte sich Matt Menard mit ans Kommentatorenpult. Er wollte sich The Undisputed Kingdom alleine aus der Nähe ansehen, während sein eigener Teamkollege Angelo Parker in den Flitterwochen war.

ROH World Tag Team Titles Proving Ground Match
The Undisputed Kingdom (Matt Taven und Mike Bennett) besiegten die Wolf Zaddies (Che Cabrera und Bad Dude Tito)
und sorgten damit dafür, dass diese keinen Titleshot erhalten werden. Damit war dann die dieswöchige Episode von "ROH on HonorClub" auch schon vorüber.
__________________
"Der GB-Mitarbeiter Axel Saalbach wurde vor einer Woche im Radio gefragt, warum er die Menschen nicht mag. Er lacht immer noch."

Geändert von Axel Saalbach (14.06.2024 um 06:28 Uhr).
Axel Saalbach ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort
Themen-Optionen

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu


Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 18:58 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.8.4 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2024, Jelsoft Enterprises Ltd.