Boardhell
   

 
 
   

 

Zurück   Boardhell > Unterhaltung > Sport

Antwort
 
Themen-Optionen
Alt 22.03.2022, 06:28   #51
Haskins
Schädelbasisbruch
 
Registriert seit: 04.11.2014
Beiträge: 4.560
Naja Rebuild bedeutet ja nicht das es direkt nach Matt Ryan anders laufen wird, Mariota macht den Übergang und nächstes Jahr reihen sich die Falcons im Kampf um Bryce Young mit ein, ggf. noch CJ Stroud, aber viele werden auf Young hoffen.
__________________
Ich kann mich nur entspann‘ mit Stroboskoplichteffekten
Bonoboschimpansen schreiben sonntags meine Texte
Irgendwo im Hinterhof gibt‘s wieder Streit und fremde Hetzte
Wenn du Rokko Weissensee hörst bist du nicht genug beschäftigt
Haskins ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 22.03.2022, 08:08   #52
Iceman.at
Höllen-Rentner
 
Registriert seit: 22.11.2008
Beiträge: 18.518
Zitat:
Zitat von mumu Beitrag anzeigen
Das fühlt sich echt komisch an Matty Ice nicht mehr bei den Falcons zu sehen. Ryan als Colts-QB wird aber spannend anzusehen sein. Letztlich ist ein 3rd Round Pick auch kein schlechter Deal, auch wenn er natürlich groß in der Payroll auftauchen wird. Dennoch hätte ich nicht gedacht das ein Ryan für diesen "Preis" zu haben ist.
Ryan wird die Colts knapp 24 Millionen kosten, für einen guten Quarterback sicher nicht teuer. Atlanta nimmt 40 Millionen Cap hit für Ryan.

Zitat:
Zitat von Riddler Beitrag anzeigen
Marcus Mariota würde ich jetzt nicht unbedingt als Anzeichen für einen Rebuild ansehen.
Mariota ist der ultimative Bridge Quarterback. Und die Falcons müssten eigentlich rebuilden, da ist noch genau Pitts und Patterson, sonst ist da aber auch kein Spieler mehr der schreit ich bin besser als maximal Durchschnitt.

Ich befürchte nur wir bleiben auf Jimmy G sitzen.
__________________
Wenn ein Nichtschwimmer ersauft ist das nicht tragisch, sondern konsequent. Gerhard Polt
Ich esse aus religiösen Gründen keine Leber. Welcher Konfession gehören sie an? Ich bin Alkoholiker.
Wer die Bild Zeitung liest um sich zu informieren, trinkt auch Schnaps wenn er Durst hat. Claus von Wagner
Iceman.at ist gerade online   Mit Zitat antworten
Alt 22.03.2022, 10:02   #53
Haskins
Schädelbasisbruch
 
Registriert seit: 04.11.2014
Beiträge: 4.560
Zitat:
Zitat von Iceman.at Beitrag anzeigen

Ich befürchte nur wir bleiben auf Jimmy G sitzen.
Seattle und Carolina gibt es ja noch, Drew Lock und PJ Walker werden nicht die antworten sein wollen . Obwohl Letzterer sicherlich noch eine Chance bekommen wird.
__________________
Ich kann mich nur entspann‘ mit Stroboskoplichteffekten
Bonoboschimpansen schreiben sonntags meine Texte
Irgendwo im Hinterhof gibt‘s wieder Streit und fremde Hetzte
Wenn du Rokko Weissensee hörst bist du nicht genug beschäftigt

Geändert von Haskins (22.03.2022 um 10:02 Uhr).
Haskins ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 22.03.2022, 10:16   #54
Gemischtes Hack
Schädelbasisbruch
 
Registriert seit: 03.10.2008
Beiträge: 2.299
Zitat:
Zitat von Iceman.at Beitrag anzeigen
Mariota ist der ultimative Bridge Quarterback. Und die Falcons müssten eigentlich rebuilden, da ist noch genau Pitts und Patterson, sonst ist da aber auch kein Spieler mehr der schreit ich bin besser als maximal Durchschnitt.
Wobei auch Patterson nach einer guten Saison und mit 31 sicher nicht der Cornerstone für den Rebuild sein wird.
Ich halte die gesamte Situation aber ideal gelöst für alle Beteiligten. Indy bekommt ein Upgrade auf QB ohne wirklich was aufgeben zu müssen, Ryan darf noch mal Playoffs spielen, Mariota bekommt eine Starter-Chance, Falcons können in den Rebuild ohne jetzt den Druck zu haben eine komplette Wurst als QB zu starten. Ich denke da sind alle zufrieden.
__________________
Am 4ten Mai werden wir bei euch sein
deutsche Übersetzung der Abschiedsworte von George Lucas auf einer Pressekonferenz
Gemischtes Hack ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 22.03.2022, 12:11   #55
Great Mustachio
Schädelbasisbruch
 
Registriert seit: 29.09.2006
Beiträge: 4.433
Zitat:
Zitat von Iceman.at Beitrag anzeigen
Ich befürchte nur wir bleiben auf Jimmy G sitzen.
Na wenn du jetzt noch nen Veteranen als QB willst haste noch mehrere Möglichkeiten. Jimmy hat halt das Problem, genau wie Mayfield btw, das es nur per Trade geht. Da musste was abdrücken an Draftkapital. Aber welches Team bleibt denn noch über, dass ein gutes Team hat, außer einen QB, und daher die Picks nicht braucht. Mir fällt so keines ein.

Das große Problem das man als 49ers dann natürlich hat ist, wenn Lance am Anfang der nächsten Saison richtig versagt, wie erklärt man das man nicht zu Jimmy zurück geht? Der mit gleichem Team im Jahr zuvor nen tiefen Playoff Run vollzogen hat? Ist ne Lose-Lose Situation!
__________________
Great Mustachio ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 22.03.2022, 17:12   #56
Iceman.at
Höllen-Rentner
 
Registriert seit: 22.11.2008
Beiträge: 18.518
Zitat:
Zitat von Great Mustachio Beitrag anzeigen
Na wenn du jetzt noch nen Veteranen als QB willst haste noch mehrere Möglichkeiten. Jimmy hat halt das Problem, genau wie Mayfield btw, das es nur per Trade geht. Da musste was abdrücken an Draftkapital. Aber welches Team bleibt denn noch über, dass ein gutes Team hat, außer einen QB, und daher die Picks nicht braucht. Mir fällt so keines ein.

Das große Problem das man als 49ers dann natürlich hat ist, wenn Lance am Anfang der nächsten Saison richtig versagt, wie erklärt man das man nicht zu Jimmy zurück geht? Der mit gleichem Team im Jahr zuvor nen tiefen Playoff Run vollzogen hat? Ist ne Lose-Lose Situation!
Das Problem gab's ja seit man für Lance hochgegangen ist. Wenn die 49ers die stafford Interceptioneinladung annimmt, geht man in den super Bowl und mit der Front gegen die O-line der Bengals wäre man sicher nicht chancenlos gewesen. Dann hätte man im brutalsten Fall mit Jimmy G den super Bowl gewonnen und muss trotzdem eigentlich auf Lance setzen, weil er so teuer war.
__________________
Wenn ein Nichtschwimmer ersauft ist das nicht tragisch, sondern konsequent. Gerhard Polt
Ich esse aus religiösen Gründen keine Leber. Welcher Konfession gehören sie an? Ich bin Alkoholiker.
Wer die Bild Zeitung liest um sich zu informieren, trinkt auch Schnaps wenn er Durst hat. Claus von Wagner
Iceman.at ist gerade online   Mit Zitat antworten
Alt 22.03.2022, 22:07   #57
Riddler
Schädelbasisbruch
 
Registriert seit: 27.06.2005
Beiträge: 3.786
Zitat:
Zitat von Iceman.at Beitrag anzeigen
Das Problem gab's ja seit man für Lance hochgegangen ist. Wenn die 49ers die stafford Interceptioneinladung annimmt, geht man in den super Bowl und mit der Front gegen die O-line der Bengals wäre man sicher nicht chancenlos gewesen. Dann hätte man im brutalsten Fall mit Jimmy G den super Bowl gewonnen und muss trotzdem eigentlich auf Lance setzen, weil er so teuer war.
Ja! Verdammter Jimmy Ward!
Riddler ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 23.03.2022, 09:04   #58
Face
Genickbruch
 
Registriert seit: 29.03.2001
Beiträge: 30.529
Terron Armstead geht nach Miami. Wenn er fit ist, ist er einer der absolut besten Left Tackles der Liga. Da habe ich ihn bei den Saints immer sehr geschätzt. Leider hat er noch nie eine vollständige Saison gespielt. Ich verstehe dass man ihm da einfach bei den Saints nicht das zahlen wollte (und wegen Cap Space wohl auch schwer konnte), was er sich vorstellt und verdient. Aber irgendwie ging es ja auch wenn er verletzt war, also bin ich zuversichtlich dass die O-Line insgesamt weiterhin zu den besseren in der NFL gehören wird. Und Draft und Free Agency gibt es ja auch noch um sich zu verstärken.
__________________
"You cannot shake hands with a clenched fist." (Indira Gandhi)
Face ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 23.03.2022, 16:49   #59
Gemischtes Hack
Schädelbasisbruch
 
Registriert seit: 03.10.2008
Beiträge: 2.299
Tyreke Hill zu den Dolphins was ist denn nur los dieses Jahr. Die offseason der Chiefs ist recht interessant. Mahomes bleibt Mahomes aber ein Blankocheck zum Division Titel ist das nicht mehr.

Edit: 5 Picks für einen Spieler mit dem man nicht verlängern wollte/konnte ist dann allerdings schon ordentlich.
__________________
Am 4ten Mai werden wir bei euch sein
deutsche Übersetzung der Abschiedsworte von George Lucas auf einer Pressekonferenz

Geändert von Gemischtes Hack (23.03.2022 um 16:53 Uhr).
Gemischtes Hack ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 23.03.2022, 18:02   #60
Riddler
Schädelbasisbruch
 
Registriert seit: 27.06.2005
Beiträge: 3.786
Zitat:
Zitat von Gemischtes Hack Beitrag anzeigen
Tyreke Hill zu den Dolphins was ist denn nur los dieses Jahr. Die offseason der Chiefs ist recht interessant. Mahomes bleibt Mahomes aber ein Blankocheck zum Division Titel ist das nicht mehr.

Edit: 5 Picks für einen Spieler mit dem man nicht verlängern wollte/konnte ist dann allerdings schon ordentlich.


Diese Offseason artet langsam wirklich aus. Dolphins, Chargers und Raiders haben da einiges an größeren Namen geholt bislang.

Aber Chiefs ohne Cheetah ist schon ein Hammer. OK, jetzt hat man da noch Hardman und JuJu von den Steelers. Die AFC West wird echt brutal nächste Saison.
Riddler ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 23.03.2022, 19:49   #61
Face
Genickbruch
 
Registriert seit: 29.03.2001
Beiträge: 30.529
Miami rüstet auf und tut alles um Tua eine Chance zu geben, wird spannend auch in der AFC East. Buffalo sicher ganz vorne weg, aber Patriots und Dolphins schenken sich dahinter sicher nichts. Nur die Jets dürften wieder den letzten Platz abonniert haben

Kansas City ist nun auf einmal nicht mehr der Top Dog der AFC, aber ich schätze sie werden Hill ganz passabel ersetzen und mit den Picks und dem gewonnenen Cap Space aufrüsten.
__________________
"You cannot shake hands with a clenched fist." (Indira Gandhi)
Face ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 23.03.2022, 19:55   #62
Iceman.at
Höllen-Rentner
 
Registriert seit: 22.11.2008
Beiträge: 18.518
Ich finde das ist ein guter Deal für die Chefs, vor allem wenn man Hill die gewünschte Summe für den neuen Vertrag einfach nicht geben konnte oder wollte. Da spielt sicher Mahomes Monstervertrag auch eine Rolle.
Oder Hill wollte sich Jackson Mahomes und JuJu Smith Schusters Tik Tok Kapriolen nicht geben.
Die Dolphins haben hier zum zweiten Mal in zwei Jahren einen sehr hohen Preis für einen WR bezahlt, besser wären die Picks wohl in einen Quarterback investiert gewesen, aber Mal sehen was McDaniel aus Tua so alles rausholen kann.
__________________
Wenn ein Nichtschwimmer ersauft ist das nicht tragisch, sondern konsequent. Gerhard Polt
Ich esse aus religiösen Gründen keine Leber. Welcher Konfession gehören sie an? Ich bin Alkoholiker.
Wer die Bild Zeitung liest um sich zu informieren, trinkt auch Schnaps wenn er Durst hat. Claus von Wagner
Iceman.at ist gerade online   Mit Zitat antworten
Alt 28.03.2022, 17:13   #63
Great Mustachio
Schädelbasisbruch
 
Registriert seit: 29.09.2006
Beiträge: 4.433
Die Lions sind dieses Saison als Team für die "Doku" Hard Knocks ausgewählt worden!
__________________

Geändert von Great Mustachio (28.03.2022 um 17:13 Uhr).
Great Mustachio ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 31.03.2022, 15:01   #64
Riddler
Schädelbasisbruch
 
Registriert seit: 27.06.2005
Beiträge: 3.786
Bruce Ariane tritt als Head Coach der Buccaneers zurück und wechselt ins Front Office.

Nachfolger wird der bisherige Defense Coordinator Todd Bowles
Riddler ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 31.03.2022, 15:02   #65
Iceman.at
Höllen-Rentner
 
Registriert seit: 22.11.2008
Beiträge: 18.518
Zitat:
Zitat von Riddler Beitrag anzeigen
Bruce Ariane tritt als Head Coach der Buccaneers zurück und wechselt ins Front Office.

Nachfolger wird der bisherige Defense Coordinator Todd Bowles
Das ist die offizielle Version, eigentlich ist Tom Brady jetzt Spielertrainer.
__________________
Wenn ein Nichtschwimmer ersauft ist das nicht tragisch, sondern konsequent. Gerhard Polt
Ich esse aus religiösen Gründen keine Leber. Welcher Konfession gehören sie an? Ich bin Alkoholiker.
Wer die Bild Zeitung liest um sich zu informieren, trinkt auch Schnaps wenn er Durst hat. Claus von Wagner
Iceman.at ist gerade online   Mit Zitat antworten
Alt 31.03.2022, 19:12   #66
Riddler
Schädelbasisbruch
 
Registriert seit: 27.06.2005
Beiträge: 3.786
Zitat:
Zitat von Iceman.at Beitrag anzeigen
Das ist die offizielle Version, eigentlich ist Tom Brady jetzt Spielertrainer.
Und auch darüber würde sich wahrscheinlich keiner mehr wundern
Riddler ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 31.03.2022, 20:37   #67
Great Mustachio
Schädelbasisbruch
 
Registriert seit: 29.09.2006
Beiträge: 4.433
Die Rams verpflichten Bobby Wagner im Versuch den Titel zu verteidigen.
__________________
Great Mustachio ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 31.03.2022, 21:13   #68
Riddler
Schädelbasisbruch
 
Registriert seit: 27.06.2005
Beiträge: 3.786
Zitat:
Zitat von Great Mustachio Beitrag anzeigen
Die Rams verpflichten Bobby Wagner im Versuch den Titel zu verteidigen.
Von Miller wird mit der Verpflichtung mehr als nur adäquat ersetzt. Und Bobby kann seinem ehemaligen Arbeitgeber zweimal im Jahr zeigen, dass die Entlassung ein Fehler war.
Win-Win (und einmal Lose für die Hawks) für alle Beteiligten.
Riddler ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 01.04.2022, 04:37   #69
Iceman.at
Höllen-Rentner
 
Registriert seit: 22.11.2008
Beiträge: 18.518
Zitat:
Zitat von Riddler Beitrag anzeigen
Von Miller wird mit der Verpflichtung mehr als nur adäquat ersetzt. Und Bobby kann seinem ehemaligen Arbeitgeber zweimal im Jahr zeigen, dass die Entlassung ein Fehler war.
Win-Win (und einmal Lose für die Hawks) für alle Beteiligten.
Mehr als adäquat? Aber auch nur maximal was den Namen angeht.
Miller ist einer der Premium Pass rusher der Liga des letzten Jahrzehnts, Wagner ein Off Ball Linebacker, also nicht Mal annähernd die gleiche Position, schon gar nicht von der Wichtigkeit her. Wagner dürfte helfen die Run Defense zu verbessern, aber der Pass rush dürfte darunter doch sehr leiden.
Bin ja gespannt wie lange Snead noch so gut in den späteren runden startet, denn irgendwann Haut das Mal nicht hin und dann fliegt ihm das ganze fuck them Picks um die Ohren.
__________________
Wenn ein Nichtschwimmer ersauft ist das nicht tragisch, sondern konsequent. Gerhard Polt
Ich esse aus religiösen Gründen keine Leber. Welcher Konfession gehören sie an? Ich bin Alkoholiker.
Wer die Bild Zeitung liest um sich zu informieren, trinkt auch Schnaps wenn er Durst hat. Claus von Wagner
Iceman.at ist gerade online   Mit Zitat antworten
Alt 01.04.2022, 07:33   #70
Great Mustachio
Schädelbasisbruch
 
Registriert seit: 29.09.2006
Beiträge: 4.433
Zitat:
Zitat von Iceman.at Beitrag anzeigen
Mehr als adäquat? Aber auch nur maximal was den Namen angeht.
Miller ist einer der Premium Pass rusher der Liga des letzten Jahrzehnts, Wagner ein Off Ball Linebacker, also nicht Mal annähernd die gleiche Position, schon gar nicht von der Wichtigkeit her. Wagner dürfte helfen die Run Defense zu verbessern, aber der Pass rush dürfte darunter doch sehr leiden.
Bin ja gespannt wie lange Snead noch so gut in den späteren runden startet, denn irgendwann Haut das Mal nicht hin und dann fliegt ihm das ganze fuck them Picks um die Ohren.
Ich glaube das ist dem Besitzer recht egal. Ein Titel wurde gewonnen, man tut was man kann um noch die Chance auf 1-2 zu haben solange das Fenster mit Staff / Donald offen ist. Danach halt Rebuild, mit mindestens einer Trophäe im Sack.
__________________
Great Mustachio ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 05.04.2022, 06:53   #71
Haskins
Schädelbasisbruch
 
Registriert seit: 04.11.2014
Beiträge: 4.560
Die Saints und Eagles traden ein wenig Picks hin und her.

Philadelphia bekommt... Pick 18, 101, 237, Erstrundenpick in 2023, Zweitrundenpick in 2024.

New Orleans bekommt... Pick 16, 19, 194.

Für uns bedeutet das, das wir in das QB Game um Bryce Young einsteigen werden, wir laden uns Picks auf um dann kommendes Jahr eventuell hochzugehen. Nicht wirklich ein Vertrauensbeweis für Hurts, aber Business halt. Nach einer Nacht drüber schlafen gefällt mir der Trade aus Philly Sicht weiterhin. Wird jetzt interessant was wir dieses Jahr picken, da haben wir ja nicht immer ein Händchen für... JJAW, Reagor

Was haben die Saints vor @Face? Wirklich auf QB gehen in der Hoffnung er lernt hinter Winston und ist doch nicht so schlecht wie vom Jahrgang behauptet wird?
__________________
Ich kann mich nur entspann‘ mit Stroboskoplichteffekten
Bonoboschimpansen schreiben sonntags meine Texte
Irgendwo im Hinterhof gibt‘s wieder Streit und fremde Hetzte
Wenn du Rokko Weissensee hörst bist du nicht genug beschäftigt
Haskins ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 05.04.2022, 07:05   #72
Face
Genickbruch
 
Registriert seit: 29.03.2001
Beiträge: 30.529
Nein, für mich ist das eher ein Signal dass man zwei junge, günstige Spieler holen will um die nächsten Jahre mit Winston erfolgreich sein zu können. So kommt man aus der knappen Cap-Situation leichter raus und man schätzt offensichtlich den Pick nächstes Jahr weniger wertvoll ein als Pick 19 dieses Jahr.

Ich glaube da ist auch Spielermaterial da, das uns unmittelbar weiterhelfen kann. Vielleicht sogar ein Österreicher Allen Unwägbarkeiten zum Trotz waren wir ja letztes Jahr fast in den Playoffs, so viel fehlt also insgesamt nicht, auch wenn die Abgänge der beiden Starting Safeties nicht ideal sind und vermutlich nicht vollständig ersetzt wurden.

EDIT: Insgesamt für mich ein Trade bei dem beide Teams für sich sinnvoll gehandelt haben und der dadurch ein win-win werden könnte. Sind aber eben erstmal nur Picks, vielleicht kann man nach dem Draft mehr sagen.

Eine Möglichkeit wäre auch dass man doch einen QB nimmt, wenn einer durchrutscht den man eigentlich früher erwartet hätte und dann dazu noch das eigentliche Ziel (z.B. O-Liner) pickt. Aber ich erwarte eher zwei möglichst sofortige Starter (WR könnte auch nicht schaden)
__________________
"You cannot shake hands with a clenched fist." (Indira Gandhi)

Geändert von Face (05.04.2022 um 07:09 Uhr).
Face ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 07.04.2022, 10:43   #73
Iceman.at
Höllen-Rentner
 
Registriert seit: 22.11.2008
Beiträge: 18.518
Zitat:
Zitat von Face Beitrag anzeigen
Nein, für mich ist das eher ein Signal dass man zwei junge, günstige Spieler holen will um die nächsten Jahre mit Winston erfolgreich sein zu können. So kommt man aus der knappen Cap-Situation leichter raus und man schätzt offensichtlich den Pick nächstes Jahr weniger wertvoll ein als Pick 19 dieses Jahr.

Ich glaube da ist auch Spielermaterial da, das uns unmittelbar weiterhelfen kann. Vielleicht sogar ein Österreicher Allen Unwägbarkeiten zum Trotz waren wir ja letztes Jahr fast in den Playoffs, so viel fehlt also insgesamt nicht, auch wenn die Abgänge der beiden Starting Safeties nicht ideal sind und vermutlich nicht vollständig ersetzt wurden.

EDIT: Insgesamt für mich ein Trade bei dem beide Teams für sich sinnvoll gehandelt haben und der dadurch ein win-win werden könnte. Sind aber eben erstmal nur Picks, vielleicht kann man nach dem Draft mehr sagen.

Eine Möglichkeit wäre auch dass man doch einen QB nimmt, wenn einer durchrutscht den man eigentlich früher erwartet hätte und dann dazu noch das eigentliche Ziel (z.B. O-Liner) pickt. Aber ich erwarte eher zwei möglichst sofortige Starter (WR könnte auch nicht schaden)
Es wird gerüchtet, dass die Saints möglicherweise mit den Jets an 4 für die zwei diesjährigen Draft picks traden um vor den Carolina Panthers zu picken, Malik Willis möglicherweise.
Der Trade macht eigentlich für die Saints nur Sinn wenn sie sich in einen QB verliebt haben, für einen zweiten Spieler in der Range um Pick 15-20 geb ich nicht den first rounder vom nächsten Jahr ab.
__________________
Wenn ein Nichtschwimmer ersauft ist das nicht tragisch, sondern konsequent. Gerhard Polt
Ich esse aus religiösen Gründen keine Leber. Welcher Konfession gehören sie an? Ich bin Alkoholiker.
Wer die Bild Zeitung liest um sich zu informieren, trinkt auch Schnaps wenn er Durst hat. Claus von Wagner
Iceman.at ist gerade online   Mit Zitat antworten
Alt 09.04.2022, 13:53   #74
Riddler
Schädelbasisbruch
 
Registriert seit: 27.06.2005
Beiträge: 3.786
Die Philadelphia Eagles haben den aktuellen Olympia-Vierten über 110m Hürden, Devon Allen als Wide Receiver verpflichtet.

In seiner College-Zeit galt Allen als der schnellste Receiver des damaligen Draft-Jahrgangs, entschied sich jedoch zuerst auf die Leichtathletik.
Riddler ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 09.04.2022, 15:38   #75
Face
Genickbruch
 
Registriert seit: 29.03.2001
Beiträge: 30.529
Zitat:
Zitat von Iceman.at Beitrag anzeigen
Es wird gerüchtet, dass die Saints möglicherweise mit den Jets an 4 für die zwei diesjährigen Draft picks traden um vor den Carolina Panthers zu picken, Malik Willis möglicherweise.
Der Trade macht eigentlich für die Saints nur Sinn wenn sie sich in einen QB verliebt haben, für einen zweiten Spieler in der Range um Pick 15-20 geb ich nicht den first rounder vom nächsten Jahr ab.
Also ich habe eher das gelesen was ich gesagt habe, die Saints sehen sich als Playoff-Team und können dies mit zwei jungen, billigen Verstärkungen unterstützen. Wenn man nächstes Jahr glaubt in den letzten 8-10 Picks zu draften, macht das Vorziehen absolut Sinn. Falls ein QB durchrutscht, nimmt man evtl. trotzdem einen, aber weiter hochtraden sehe ich nicht. Hier ging es IMO einfach um maximale Flexibilität um sofort einsetzbare Impact-Player zu gewinnen.
__________________
"You cannot shake hands with a clenched fist." (Indira Gandhi)
Face ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort
Themen-Optionen

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu


Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 20:10 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.8.4 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2022, Jelsoft Enterprises Ltd.