Boardhell
   

 
 
   

 

Zurück   Boardhell > Unterhaltung > User-, Spaß- und Freies Forum

Antwort
 
Themen-Optionen
Alt 22.11.2021, 12:53   #3676
Ragtimer
Gehirnerschütterung
 
Registriert seit: 19.07.2016
Beiträge: 332
Krebsorganisationen fordern Corona-Impfpflicht
https://www.krebsgesellschaft.de/deu...fpflicht.html?


Die Deutsche Gesellschaft für Anästhesiologie und lntensivmedizin e.V. teilt in einem offenen Brief mit, dass die Versorgung von Non-Covid-19-Patienten bei akuten Notfällen wie Schlaganfällen, Herzinfarkten und Tumor-Patienten nicht mehr gewährleistet ist.
https://www.dgai.de/aktuelles.html
Ragtimer ist gerade online   Mit Zitat antworten
Alt 22.11.2021, 13:18   #3677
Nani
Höllen-Rentner
 
Registriert seit: 01.12.2003
Beiträge: 14.986
Zitat:
Zitat von Riddler Beitrag anzeigen
Was ja fast noch bekloppter ist. Damit sagt er ja praktisch aus "Mir war klar, dass hier ein höheres Risiko für eine Infektion besteht, bin aber trotzdem hin gegangen."

Mir ist zwar klar, dass Karneval im Rheinland schon fast als Religion anerkannt werden könnte, aber die Aussage, dass er sich seine Infektion nicht erklären könne, ist wirklich nur noch selten dämlich.
Wieso war das bekloppt?
Sich trotz Impfung regelmäßig zu testen finde ich gut. Ich teste mich selbst auch ca. wöchentlich. Hängt bei mir nur daran, dass aktuell kaum noch Tests zu bekommen sind.
Ist aus meiner Sicht aber kein Schuldeingeständnis meinerseits.

Unabhängig davon hat ein Entertainer im Fernsehen naturgemäß ein erhöhtes Ansteckrisiko. Finde es etwas unfair die Ursache dann direkt in einen Vorwurf zu verwandeln, dass er seinen Beruf ruhen lassen sollte.

Den Karneval finde ich übrigens furchtbar. Den kann man gern kritisieren. Bei der Einzelperson sehe ich das weniger.


Zitat:
Zitat von Ragtimer Beitrag anzeigen
Krebsorganisationen fordern Corona-Impfpflicht
https://www.krebsgesellschaft.de/deu...fpflicht.html?

Die Deutsche Gesellschaft für Anästhesiologie und lntensivmedizin e.V. teilt in einem offenen Brief mit, dass die Versorgung von Non-Covid-19-Patienten bei akuten Notfällen wie Schlaganfällen, Herzinfarkten und Tumor-Patienten nicht mehr gewährleistet ist.
https://www.dgai.de/aktuelles.html
Muss man diskutieren. Im Moment haben wir Diskriminierung durch passive Nicht-Tätigkeit. Im Prinzip verurteilen wir die kleine Minderheit der Immunschwachen u.a. zum Tod, um die Rechte einer unsolidarischen größeren Minderheit (der Impfverweigerer) zu schützen, die eine laute staats- und demokratiefeindliche Lobby hat.

So viel zum Thema Impfpflicht sei DIE Grenze zur Diktatur.
__________________
Die Öko-Krise ist kein Glauben, sondern eine Tatsache.

Angststörung + Irreführung = Extremismus
Nani ist gerade online   Mit Zitat antworten
Alt 23.11.2021, 06:35   #3678
Skuriles
Schädelbasisbruch
 
Registriert seit: 16.02.2009
Beiträge: 2.652
Es kommen immer mehr Stimmen von Politikern zur Impfpflicht.
Witzigerweise überwiegend aus der Union. Finde die Idee dahinter zwar nachvollziehbar, aber ist für mich halt auch viel Wahlkampf, nachdem man sich fast 2 Jahre hingestellt hat und eine Impfpflicht ausgeschlossen hat.
Kretschmann in BW (Grün) hat sich auf jeden Fall zusammen mit Söder ebenfalls dafür ausgesprochen. Nur die Frage ob es rechtlich in Deutschland umsetzbar ist.

Zum Thema Notfallpatienten können nicht mehr versorgt werden:
Da muss ich ganz ehrlich sagen, dass ich vorher die ungeimpften Corona Patienten abweisen würde anstatt alle anderen. Bzw. mir halt so viele Betten frei halte wie nötig. Ein Corona Patient kommt ja selten innerhalb weniger Minuten auf intensiv, sondern liegt bereits ein paar Tage an der Beatmung. Da muss man dann halt klar kommunizieren: Wenn du auf intensiv musst, dann woanders, falls ein Bett vorhanden ist, sonst könnten wir nicht intubieren.

Hört sich hart an, aber dafür andere abzuweisen ist genau so unmenschlich. Ich möchte es auf keinen Fall entscheiden und wäre froh wenn wir das nicht diskutieren müssten.
__________________
Just did it!
Skuriles ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 23.11.2021, 07:31   #3679
Rallion
Schädelbasisbruch
 
Registriert seit: 15.05.2001
Beiträge: 1.981
Das ist halt die klassische Triage.
Aber der Gesetzgeber hat die Vorgaben zu machen.
Wie triagiert werden soll.
Dann ENTSCHEIDET nicht der behandelnde Arzt nach gutdünken, sondern er HANDELT, wie es vorgeschrieben ist.

Und schon haben die Politiker, die Entscheider, die Hose voll.
Ich sehe schon nach einer Priorisierung die nichtgeimpften und die AFD und so auf der Straße: "Seht Ihr, wir sind jetzt "unwertes, minderwertiges" Leben".
Und ja, so kann man es nennen und Vergleiche 33-45 machen.
Das ist jetzt ein politisches Pulverfass.
__________________
Mein Hobby: ich sammle Figuren. http://www.figuresassemble.com
Rallion ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 23.11.2021, 07:46   #3680
Blast
Schädelbasisbruch
 
Registriert seit: 04.05.2018
Beiträge: 1.517
Da manövrierten wir (oder die Politik) uns aber auch wieder in eine Situation, in welcher überhaupt niemand gewinnen kann, egal welche Entscheidung getroffen wird. Machen wir so weiter, riskieren wir das Leben von Notfall- und anderen Intensivpatienten, wenn nicht, sterben abertausende Ungeimpfte. So oder so ist es jetzt schon tragisch, dass wir generell entscheiden müssen, wessen Leben wir auf's Spiel setzen. Aber die ganze Corona-Politik erzeugte ja seit 2020 eine Politik der Schadensbegrenzung, nicht eine der Vorbeugung. Das ist wohl der größte Fehler.
__________________
"Wenn es in deinem Leben bergab geht, lauf einfach rückwärts!" - Konfuzius
Blast ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 23.11.2021, 07:59   #3681
FearOfTheDark
Moderator
 
Registriert seit: 23.07.2012
Beiträge: 6.686
Sorry, falls das hier schon mal genannt wurde, ich schaue recht selten in diesen Thread.


Impfgegner stirbt nach Corona-Party in Österreich nach absichtlicher Infektion

Zitat:
Zitat von Tagesspiegel
Die vehemente Ablehnung einer Impfung gegen das Coronavirus hat Medienberichten zufolge einen Mann in Österreich indirekt das Leben gekostet. Wie die „Kleine Zeitung“ unter Berufung auf eine Ärztin im steirischen Liezen berichtet, ist ein 55-Jähriger nach der absichtlichen Ansteckung mit dem Coronavirus gestorben.

Demnach habe sich der Mann zuvor auf eine sogenannte Corona-Party begeben, um sich bewusst zu infizieren. Ziel des Mannes sei es gewesen, nach einer Genesung von Covid-19 die derzeit in Österreich geltenden Beschränkungen für Ungeimpfte zu umgehen.
Die Familie ist sicher stolz
__________________
Erst nachdem wir alles verloren haben, haben wir die Freiheit alles zu tun. (Tyler Durden, Fight Club)
Wenn ich herausgefunden habe, wie man "30" in römischen Zahlen schreibt, mach ich drei Kreuze.
FearOfTheDark gibt's auf YouTube und Instagram
FearOfTheDark ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 23.11.2021, 10:46   #3682
Sirius
Genickbruch
 
Registriert seit: 03.12.2002
Beiträge: 27.942
Dummheit kennt wirklich keine Grenzen.
__________________
Schleswig-Holstein - jetzt auch ohne AfD
Sirius ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 23.11.2021, 12:34   #3683
cater
blaues Auge
 
Registriert seit: 16.03.2020
Beiträge: 20
Ganz ehrlich? Diese AfD-Spinner und ihre neonazistischen Anhängsel finden doch eh immer was. Ich als Sachse kann dir sagen: Ich bin es langsam leid. Diese Idioten lassen sich nicht impfen und sorgen mit ihrem Verhalten dafür, dass die Pandemie immer weiterläuft. Seit gestern haben wir einen Lockdown (der nicht so genannt wird). Versammlungen sind nur stationär und bis zehn Leute erlaubt. Und wer hält sich nicht dran? Die Coronazis. Und wen interessiert es nicht? Die sächsische Polizei.

Das Pulverfass ist - zumindest bei uns in Sachsen - eh schon explodiert. Hier gibt es mittlerweile auch haufenweise Berichte von angeblichen Impfdurchbrüchen, bei denen sich im Nachhinein rausgestellt hat, dass der Impfnachweis gefälscht war. Auf diese Leute brauchen wir meiner Meinung nach nun echt keine Rücksicht mehr nehmen.

Zitat:
Zitat von Rallion Beitrag anzeigen
Das ist halt die klassische Triage.
Aber der Gesetzgeber hat die Vorgaben zu machen.
Wie triagiert werden soll.
Dann ENTSCHEIDET nicht der behandelnde Arzt nach gutdünken, sondern er HANDELT, wie es vorgeschrieben ist.

Und schon haben die Politiker, die Entscheider, die Hose voll.
Ich sehe schon nach einer Priorisierung die nichtgeimpften und die AFD und so auf der Straße: "Seht Ihr, wir sind jetzt "unwertes, minderwertiges" Leben".
Und ja, so kann man es nennen und Vergleiche 33-45 machen.
Das ist jetzt ein politisches Pulverfass.
cater ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 23.11.2021, 14:29   #3684
Mustakrakish
ECW
 
Registriert seit: 25.01.2009
Beiträge: 7.143
Zitat:
Zitat von FearOfTheDark Beitrag anzeigen
Sorry, falls das hier schon mal genannt wurde, ich schaue recht selten in diesen Thread.


Impfgegner stirbt nach Corona-Party in Österreich nach absichtlicher Infektion



Die Familie ist sicher stolz
Heißer Kandidat für den Darwin-Award.
__________________
#EC4ESC
Mustakrakish ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 23.11.2021, 18:49   #3685
Iceman.at
Höllen-Rentner
 
Registriert seit: 22.11.2008
Beiträge: 18.509
Zitat:
Zitat von FearOfTheDark Beitrag anzeigen
Sorry, falls das hier schon mal genannt wurde, ich schaue recht selten in diesen Thread.


Impfgegner stirbt nach Corona-Party in Österreich nach absichtlicher Infektion



Die Familie ist sicher stolz
Manche müssen echt froh sein, dass atmen ein Reflex ist.
__________________
Wenn ein Nichtschwimmer ersauft ist das nicht tragisch, sondern konsequent. Gerhard Polt
Ich esse aus religiösen Gründen keine Leber. Welcher Konfession gehören sie an? Ich bin Alkoholiker.
Wer die Bild Zeitung liest um sich zu informieren, trinkt auch Schnaps wenn er Durst hat. Claus von Wagner
Iceman.at ist gerade online   Mit Zitat antworten
Alt 23.11.2021, 19:11   #3686
Riddler
Schädelbasisbruch
 
Registriert seit: 27.06.2005
Beiträge: 3.712
Zitat:
Zitat von FearOfTheDark Beitrag anzeigen
Sorry, falls das hier schon mal genannt wurde, ich schaue recht selten in diesen Thread.


Impfgegner stirbt nach Corona-Party in Österreich nach absichtlicher Infektion



Die Familie ist sicher stolz
Ein Blödmann weniger auf dem Planeten. Kein Mitleid (außer natürlich für die Angehörigen).
Riddler ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 24.11.2021, 07:51   #3687
k-town1900
Schädelbasisbruch
 
Registriert seit: 24.08.2016
Beiträge: 3.433
Zum Thema 3G in den Öffis:

Ich kann jetzt nur über die Öffis in Kaiserslautern und die Bahnstrecke die ich immer zur Arbeit fahre (wenn ich nicht mit dem Auto fahre) schreiben, die Kontrolleure bzw (Bus)Fahrer sollen ja nur Stichproben machen. Bei uns in KL ist es in den Bussen noch unwahrscheinlicher das man kontrolliert wird als in der Bahn. Ich wüsste nicht das ich in den letzten Jahren in denen ich wieder fest in KL lebe nur einen einzigen Kontrolleur in einem Bus gesehen habe. Ich fahre ca 100x/Jahr mit dem Zug auf die Arbeit, muss 1x Umsteigen, und werde gerade Mal (wenn es hoch kommt) alle 8 Wochen kontrolliert. Ich sagte schon zu meiner Frau (aus Spaß): "Hey, ich fahre ab jetzt immer Schwarz, die 2x die ich im Jahr kontrolliert werde, dann 60

Wieder mal so eine Verordnung der Regierung die nicht wirklich durchdacht ist. Genau wegen solchem Scheiß bekommen Coronaleugner immer wieder Futter. Jeder der nur ab und an mit den Öffis fährt weiß das es nicht zu realisieren ist diese Bestimmungen wenigstens fast lückenlos zu untersuchen
__________________
Made in K-town W. Germany

Deutscher von Geburt
Pfälzer aus Überzeugung
Lautrer von Gottes gnaden
k-town1900 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 24.11.2021, 08:04   #3688
Hendrik666
Knöchelbruch
 
Registriert seit: 07.07.2006
Beiträge: 746
Zitat:
Zitat von k-town1900 Beitrag anzeigen
Zum Thema 3G in den Öffis:

Ich kann jetzt nur über die Öffis in Kaiserslautern und die Bahnstrecke die ich immer zur Arbeit fahre (wenn ich nicht mit dem Auto fahre) schreiben, die Kontrolleure bzw (Bus)Fahrer sollen ja nur Stichproben machen. Bei uns in KL ist es in den Bussen noch unwahrscheinlicher das man kontrolliert wird als in der Bahn. Ich wüsste nicht das ich in den letzten Jahren in denen ich wieder fest in KL lebe nur einen einzigen Kontrolleur in einem Bus gesehen habe. Ich fahre ca 100x/Jahr mit dem Zug auf die Arbeit, muss 1x Umsteigen, und werde gerade Mal (wenn es hoch kommt) alle 8 Wochen kontrolliert. Ich sagte schon zu meiner Frau (aus Spaß): "Hey, ich fahre ab jetzt immer Schwarz, die 2x die ich im Jahr kontrolliert werde, dann 60

Wieder mal so eine Verordnung der Regierung die nicht wirklich durchdacht ist. Genau wegen solchem Scheiß bekommen Coronaleugner immer wieder Futter. Jeder der nur ab und an mit den Öffis fährt weiß das es nicht zu realisieren ist diese Bestimmungen wenigstens fast lückenlos zu untersuchen
Na ja, bei einem Bus ist das doch leicht - vorne einsteigen, Fahrer fragt, Fahrer bekommt Ticket und Nachweis gezeigt, Passagier kann mitfahren. Bei der Bahn gebe ich Dir Recht was den Nahverkehr angeht, bei Mittel-und Langstrecke der deutschen Bahn kommt doch der Schaffner rum und kontrolliert die Tickets, sollte dann auch kein Problem sein nach dem Impfnachweis oder einem Test zu fragen.
Hendrik666 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 24.11.2021, 08:48   #3689
FearOfTheDark
Moderator
 
Registriert seit: 23.07.2012
Beiträge: 6.686
Zitat:
Zitat von Hendrik666 Beitrag anzeigen
Na ja, bei einem Bus ist das doch leicht - vorne einsteigen, Fahrer fragt, Fahrer bekommt Ticket und Nachweis gezeigt, Passagier kann mitfahren. Bei der Bahn gebe ich Dir Recht was den Nahverkehr angeht, bei Mittel-und Langstrecke der deutschen Bahn kommt doch der Schaffner rum und kontrolliert die Tickets, sollte dann auch kein Problem sein nach dem Impfnachweis oder einem Test zu fragen.
Ich fahre seit vielen Jahren täglich mit den Bussen in Nürnberg. Da lässt ungefähr jeder 20te Bus nur vorne einsteigen und will einen Fahrschein sehen. Wenn die hinteren Türen aufgehen und Leute aussteigen, lässt es sich auch kaum vermeiden, dass da Leute einsteigen.

Seit Corona machen bei uns die Busfahrer ausschließlich die hinteren Türen auf. Die erste Reihe ist sogar oft mit Band abgesperrt als Sicherheitszone für den Fahrer.
__________________
Erst nachdem wir alles verloren haben, haben wir die Freiheit alles zu tun. (Tyler Durden, Fight Club)
Wenn ich herausgefunden habe, wie man "30" in römischen Zahlen schreibt, mach ich drei Kreuze.
FearOfTheDark gibt's auf YouTube und Instagram
FearOfTheDark ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 24.11.2021, 10:16   #3690
Nani
Höllen-Rentner
 
Registriert seit: 01.12.2003
Beiträge: 14.986
Zitat:
Zitat von k-town1900 Beitrag anzeigen
Zum Thema 3G in den Öffis:

Ich kann jetzt nur über die Öffis in Kaiserslautern und die Bahnstrecke die ich immer zur Arbeit fahre (wenn ich nicht mit dem Auto fahre) schreiben, die Kontrolleure bzw (Bus)Fahrer sollen ja nur Stichproben machen. Bei uns in KL ist es in den Bussen noch unwahrscheinlicher das man kontrolliert wird als in der Bahn. Ich wüsste nicht das ich in den letzten Jahren in denen ich wieder fest in KL lebe nur einen einzigen Kontrolleur in einem Bus gesehen habe. Ich fahre ca 100x/Jahr mit dem Zug auf die Arbeit, muss 1x Umsteigen, und werde gerade Mal (wenn es hoch kommt) alle 8 Wochen kontrolliert. Ich sagte schon zu meiner Frau (aus Spaß): "Hey, ich fahre ab jetzt immer Schwarz, die 2x die ich im Jahr kontrolliert werde, dann 60

Wieder mal so eine Verordnung der Regierung die nicht wirklich durchdacht ist. Genau wegen solchem Scheiß bekommen Coronaleugner immer wieder Futter. Jeder der nur ab und an mit den Öffis fährt weiß das es nicht zu realisieren ist diese Bestimmungen wenigstens fast lückenlos zu untersuchen
Ich finde zwar nicht, dass das Corona-Leugner anfüttert. Aber zu schaffen ist das tatsächlich nicht immer. Das wird nur über Stichproben laufen und demnach eine ziemlich zahnlose Maßnahme.
Aber ist ja nicht der einzige Öffentliche Sektor, wo immer mehr von den Angestellt:innen erwartet wird, während gleichzeitig immer mehr gespart wird.

Bildung, Polizei, Pflege... Wieso soll das hier anders sein?
Aber der deutsche Wähler will es ja nicht anders und gibt am Ende des Tages lieber der bösen Politik die Schuld. =)


Zitat:
Zitat von FearOfTheDark Beitrag anzeigen
Ich fahre seit vielen Jahren täglich mit den Bussen in Nürnberg. Da lässt ungefähr jeder 20te Bus nur vorne einsteigen und will einen Fahrschein sehen. Wenn die hinteren Türen aufgehen und Leute aussteigen, lässt es sich auch kaum vermeiden, dass da Leute einsteigen.

Seit Corona machen bei uns die Busfahrer ausschließlich die hinteren Türen auf. Die erste Reihe ist sogar oft mit Band abgesperrt als Sicherheitszone für den Fahrer.
Jep. Bei Bussen waren die Kontrollen ja schon immer gering.
Auf der Bus-Strecke zu meinem Elternhaus wurde ich in über 30 Jahren vielleicht einmal kontrolliert. Da interessieren sich die Busfahrer nicht einmal für das Ticket, das man ihnen zeigt.
Da glaube ich persönlich auch nicht an eine lückenlöse Prüfung von 2/3G.
__________________
Die Öko-Krise ist kein Glauben, sondern eine Tatsache.

Angststörung + Irreführung = Extremismus
Nani ist gerade online   Mit Zitat antworten
Alt 24.11.2021, 10:52   #3691
Zed
Schädelbasisbruch
 
Registriert seit: 04.05.2015
Beiträge: 1.162
Gespräche mit Corona Leugnern.
Ich will da gar nicht ins Detail gehen, aber hier die 3 Top Argumente:

"Du hast nichts verstanden.
Du bist Manipuliert.
Du bist ein Schäfchen."


Musste hart lachen. Mäh
Zed ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 24.11.2021, 11:08   #3692
Stefan "Effe" Effenberg
ECW
 
Registriert seit: 29.06.2008
Beiträge: 7.508
Was das mit den Öffis angeht....

Wir haben hier im VRR (West-NRW) ja den kontrollierten Vordereinstieg seit über 10 Jahren. Der wurde kurz nach Coronabeginn ausgesetzt und tatsächlich die erste Reihe (und Tür) abgesperrt, um dass Fahrpersonal zu schützen. Mittlerweile sollte aber JEDES Busunternehmen die Möglichkeit gehabt haben, Schutzscheiben nachzurüsten. Mir ist hier kein Bus im (Planmäßigen) Linienverkehr bekannt, der noch keine Scheibe hätte. Deshalb hat zB auch bei der BOGESTRA (Bochum/Gelsenkirchen) langsam aber sicher wieder der kontrollierte Vordereinstieg angefangen und wird auch sehr gut angenommen. Kannste bei Bahnen natürlich nicht machen, klar.

Es soll stichprobenartige Kontrollen geben und eine größere Konsequenz als "dann am nächsten Bahnhof raus" ist gar nicht vorgesehen, von daher erschließt sich mir die Verwirrung nicht.
Wer jetzt davon ausgeht, dass mit den Tickets auch gleich durchgehend Impf- und Testnachweise kontrolliert werden, hat mMn nicht richtig gelesen.
Aufregen tun sich über das Ganze doch ohnehin nur die, die eh schon bei Tests aufseufzen und Angst vor einem kleinen Pieks haben. Alles andere dürfte die ach so gern beschriebene "Selbstverantwortung" derer sein. Na, dann sollense die mal zeigen!

By the way werde ich auf meinem fast täglichen Arbeitsweg von Oberhausen nach Bochum und zurück auf mindestens dreien der vier Fahrten die ich insgesamt benötige kontrolliert. (S-Bahn, RB, RE)
__________________
AKTUELL: FORMEL 1 TIPPSPIEL 2021 - GP VON MONACO

Formerly known as Johnboy Dog, Yukon, Lena Mayer-Landrut & David "Haymaker" Haye

Geändert von Stefan "Effe" Effenberg (24.11.2021 um 11:10 Uhr).
Stefan "Effe" Effenberg ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 24.11.2021, 14:12   #3693
Ragtimer
Gehirnerschütterung
 
Registriert seit: 19.07.2016
Beiträge: 332
Zitat:
Zitat von FearOfTheDark Beitrag anzeigen
Sorry, falls das hier schon mal genannt wurde, ich schaue recht selten in diesen Thread.

Impfgegner stirbt nach Corona-Party in Österreich nach absichtlicher Infektion


Die Familie ist sicher stolz
Jedenfalls hat auch dieser Patient zum Schluss im Krankenhaus gelegen und damit den Anspruch erhoben, einem Krebs- oder Infarktpatienten den Intensivplatz wegnehmen zu dürfen. Ich gehe fest davon aus, dass das mit den Eintreten schwerer Atemnot alle Leugner tun werden, auch die mit der größten Klappe wie Manfred Haimbuchen und Thomas Seitz.

Carsten Hütter ist Bundesschatzmeister der AfD, sitzt im sächsischen Landtag und fährt jetzt in Windeln durch Deutschland. Das ist auch schon alles, was man über die AfD wissen muss.

Zitat:
Hamstert Windeln! Autobahntoiletten entweder geschlossen oder an Tankstellen 2G.
https://mobile.twitter.com/Huetter_C...37116255825928
Ragtimer ist gerade online   Mit Zitat antworten
Alt 25.11.2021, 17:14   #3694
y2jforever
Genickbruch
 
Registriert seit: 13.04.2013
Beiträge: 13.809
So, eine gute Freundin von mir hat ihren leichten Verlauf anscheinend soweit überstanden, ein andere Freund hat den ersten Schuss. Wenn jetzt das mit den Boostern noch klappt sollten alle bei 3G wahlweise geimpft oder genesen sein und keine gestorben. Ist ja schon mal was
__________________
"Remember - hate is always foolish ... and love, is always wise. Always try, to be nice and never fail to be kind" - The 12th Doctor
AEW feels like a wrestling show put on TV while WWE feels like a soap opera about wrestling
y2jforever ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 25.11.2021, 18:28   #3695
Iceman.at
Höllen-Rentner
 
Registriert seit: 22.11.2008
Beiträge: 18.509
Hab mir heute die dritte Impfung geholt, die Zunge spaltet sich und die Pupillen sind schon geschlitzt, wann wächst jetzt der Schwanz bei der Transformation zum Echsenmenschen?
__________________
Wenn ein Nichtschwimmer ersauft ist das nicht tragisch, sondern konsequent. Gerhard Polt
Ich esse aus religiösen Gründen keine Leber. Welcher Konfession gehören sie an? Ich bin Alkoholiker.
Wer die Bild Zeitung liest um sich zu informieren, trinkt auch Schnaps wenn er Durst hat. Claus von Wagner
Iceman.at ist gerade online   Mit Zitat antworten
Alt 25.11.2021, 18:35   #3696
Riddler
Schädelbasisbruch
 
Registriert seit: 27.06.2005
Beiträge: 3.712
Zitat:
Zitat von Iceman.at Beitrag anzeigen
Hab mir heute die dritte Impfung geholt, die Zunge spaltet sich und die Pupillen sind schon geschlitzt, wann wächst jetzt der Schwanz bei der Transformation zum Echsenmenschen?
Das passiert erst auf deinem neuen Heimatplaneten .
Riddler ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 25.11.2021, 18:52   #3697
y2jforever
Genickbruch
 
Registriert seit: 13.04.2013
Beiträge: 13.809
Zitat:
Zitat von Riddler Beitrag anzeigen
Das passiert erst auf deinem neuen Heimatplaneten .
Das gute ist: mit dem eingeimpften 5G Chip kann man die Reichsflugscheibe durch reine Gedankenkontrolle nach Neuschwabenland steuern

(und warum zum Henker kennt meine Rechtschreibprüfung "Reichsflugscheibe" und "Neuschwabenland"?)
__________________
"Remember - hate is always foolish ... and love, is always wise. Always try, to be nice and never fail to be kind" - The 12th Doctor
AEW feels like a wrestling show put on TV while WWE feels like a soap opera about wrestling
y2jforever ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 25.11.2021, 18:55   #3698
Riddler
Schädelbasisbruch
 
Registriert seit: 27.06.2005
Beiträge: 3.712
Zitat:
Zitat von y2jforever Beitrag anzeigen
(und warum zum Henker kennt meine Rechtschreibprüfung "Reichsflugscheibe" und "Neuschwabenland"?)
Das interessiert mich auch. Erzähl mal.
Riddler ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 25.11.2021, 19:02   #3699
y2jforever
Genickbruch
 
Registriert seit: 13.04.2013
Beiträge: 13.809
Zitat:
Zitat von Riddler Beitrag anzeigen
Das interessiert mich auch. Erzähl mal.
Das ist halt die, die bei Ubuntu direkt mit bei war. Das Wörterbuch da kennt auch echt viel. Bei den beiden Wörtern bin ich jetzt aber trotzdem verwirrt.

Vermutlich sind wir hier einer GANZ großen Sache auf der Spur und Billy Boy Gates hat inzwischen auch die Linux Community unterwandert und steuert und auf subtile Art. Zum Beispiel indem er durch die Rechtschreibprüfung Begriffe wie "Reichsflugscheibe" und "Neuschwabenland" normalisiert.
__________________
"Remember - hate is always foolish ... and love, is always wise. Always try, to be nice and never fail to be kind" - The 12th Doctor
AEW feels like a wrestling show put on TV while WWE feels like a soap opera about wrestling
y2jforever ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 25.11.2021, 19:08   #3700
Riddler
Schädelbasisbruch
 
Registriert seit: 27.06.2005
Beiträge: 3.712
Zitat:
Zitat von y2jforever Beitrag anzeigen
Vermutlich sind wir hier einer GANZ großen Sache auf der Spur und Billy Boy Gates hat inzwischen auch die Linux Community unterwandert und steuert und auf subtile Art. Zum Beispiel indem er durch die Rechtschreibprüfung Begriffe wie "Reichsflugscheibe" und "Neuschwabenland" normalisiert.
"...und das Letzte, was er hörte, waren Rotorengeräusche eines Hubschraubers und splitterndes Glas."

War nett mit dir
Riddler ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort
Themen-Optionen

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu


Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 08:31 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.8.4 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2022, Jelsoft Enterprises Ltd.