Boardhell
   

 
 
   

 

Zurück   Boardhell > Unterhaltung > Sport

Antwort
 
Themen-Optionen
Alt 18.11.2021, 08:26   #1
Haskins
Schädelbasisbruch
 
Registriert seit: 04.11.2014
Beiträge: 4.557
Die völlig verrückte Football Saison geht in die nächste Runde, einen richtigen Favoriten kann man nicht ausmachen, es zeichnet sich ein Bild ab aber dem kann man nicht wirklich trauen. Sei es drum, Woche 11 steht an.
In der Nacht zu Freitag gehts für starke Patriots nach Atlanta, da war was, Super Bowl und so, die Pats sind gut drauf, Mac Jones schaut gut aus, bei Atlanta weiß man nicht wirklich was die eigentlich machen, ggf. überraschen die Falcons.
Sonntag Slot 1 geht es dann rund, Panthers und Washington, beide haben zuletzt überrascht, die Tage von Sam Darnold sind sicherlich gezählt, Cam Newton is back, geimpft, Glückwunsch! Für die Lions heißt es die angeschlagenen Browns ärgern und endlich einen Sieg holen, und die Browns, tja, keine Ahnung. Titans und Texans ist vom Papier her ne klare Sache, aber man wird sich schwer tun. Das Eagles Laufspiel darf sich gegen eine starke Defense der Saints versuchen, das wird interessant, so leicht werden es die Eagles diesmal nicht haben, Hurts wird mehr passen müssen. Und bei den Saints macht der Backup QB die Sache ordentlich, aber eventuell kann die Passverteidigung der Eagles zuschlagen. Ich rechne mit nicht so vielen Punkten. Bills und Colts wird hoffentlich das was es verspricht, Bills eventuell mit dem nächsten Aussetzer? Jets und Dolphins sowie Bears und Ravens klingen nicht so spannend, bei den Jets darf Joe Flacco ran nachdem sich Mike White entzaubert hat, in Chicago wird es wieder schwer für Justin Fields, aber bei den Ravens weiß man ja auch nicht. Vikings können hoffentlich die Packers ärgern, aber irgendwie erwarte ich den nächsten Meltdown seitens Zimmer und Co. 49ers bei den Jags ist eigentlich ne klare Sache, aber bei den 49ers weiß man halt auch nicht so recht wer da die Woche aufm Platz steht, und ein Trevor Lawrence kämpft und macht das ordentlich, wenn man bedenkt das da auch kein Konzept seitens der Coaches erkennbar ist.
Slot 2 gibt es drei Spiele, Bengals in Las Vegas, die Raiders haben was gut zumachen, Bengals aber auch, wenn die Bengals die Kombi aus Laufspiel und Chase hinbekommen ist was drin. Tja, Chiefs und Cowboys, Shootout oder Abwehrschlacht, Dak und Co. sind brutal wenn es denn mal läuft, denke daher das Jerry Jones das machen wird. Seattle und Arizona klingt super spannend, Wilson ist zurück, kommen Murray und Dhop zurück? beide Teams zuletzt schlecht unterwegs.
MNF gibt es ne Abwehrschlacht? Steelers Defense gegen Herbert und Co, der QB der Chargers in einen kleinen Loch. Abschließen wird den Spieltag Giants bei den Bucs, Brady sollte wütend sein, armes New York.
Viel Spaß!


Freitag, 19.11.2021
02:20 Uhr

Atlanta Falcons - New England Patriots (live auf DAZN)

Sonntag, 21.11.2021
19:00 Uhr

Carolina Panthers - Washington
Cleveland Browns - Detroit Lions
Tennessee Titans - Houston Texans
Philadelphia Eagles - New Orleans Saints
Buffalo Bills - Indianapolis Colts (live auf ProSiebenMaxx)
Chicago Bears - Baltimore Ravens
Minnesota Vikings - Green Bay Packers (live auf ran.de & DAZN)
New York Jets - Miami Dolphins
Jacksonville Jaguars - San Francisco 49ers

22:05 Uhr

Las Vegas Raiders - Cincinnati Bengals

22:25 Uhr

Kansas City Chiefs - Dallas Cowboys (live auf ProSiebenMaxx)
Seattle Seahawks - Arizona Cardinals

Montag, 22.11.2021
02:20 Uhr

Los Angeles Chargers - Pittsburgh Steelers (live auf DAZN)

Dienstag, 23.11.2021
02:15 Uhr

Tampa Bay Buccaneers - New York Giants (live auf DAZN)

Bye Week: Broncos & Rams

--------------------------
College Football Week 12
College bleibt auch verrückt, jede Woche gibt es Siege der Außenseiter, 18 Uhr gibt es hier einen Kracher, Ohio State gegen Michigan State, letztere müssen sowas von on Fire sein um die Offense der Buckeyes zu stoppen, schwere Aufgabe. Dann folgt das Trap Game für die Bearcats, wenn Sie das packen könnte es nochmal ein Schub geben, sofern die Teams vor Ihnen verlieren.
Andere nennenswerte Spiele sind, Oklahoma Sooners(13) - Iowa State Cyclones, Clemson Tigers - Wake Forest Demon Deacons(10), Alabama Crimson Tide(2) - Arkansas Razorbacks(21), Utah Utes(23) - Oregon Ducks(3), für die Enten ein absolutes Trap-Game, Utah ist gut drauf!
Viel Spaß!


Samstag, den 20.11.2021
18:00 Uhr

Ohio State Buckeyes(3) - Michigan State Spartans(7) (live auf ProSiebenMaxx & DAZN)

21:30 Uhr

Cincinnati Bearcats(5) - SMU Mustangs (rand.de & DAZN)

Sonntag, den 21.11.2021
01:00 Uhr

South Carolina Gamecocks - Auburn Tigers (live auf DAZN)
__________________
Ich kann mich nur entspann‘ mit Stroboskoplichteffekten
Bonoboschimpansen schreiben sonntags meine Texte
Irgendwo im Hinterhof gibt‘s wieder Streit und fremde Hetzte
Wenn du Rokko Weissensee hörst bist du nicht genug beschäftigt
Haskins ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 18.11.2021, 14:45   #2
NarrZiss
Genickbruch
 
Registriert seit: 09.11.2008
Beiträge: 13.111
Ich bin mir gerade nicht sicher, aber ich meine gelesen zu haben, dass die Utes sogar bei den Wettanbietern knapper Favorit sind. Liegt zum Teil aber auch daran, dass die Ducks eben selten bis nie wie ein Playoff-Team spielen.

Dazu hoffe ich natürlich sehr auf ein Upset der Spartans. Gerne mit der Verkündung zur VVL für Tucker, die ihm zum bestbezahltesten afro-amerikanischen HC macht.

Andereweitig drücke ich den Bearcats um Fickell, Ridder und Gardner sowie Wake Forest um Hartman und Perry die Daumen. Wird ein geiler Football Samstag.
NarrZiss ist gerade online   Mit Zitat antworten
Alt 18.11.2021, 18:38   #3
Great Mustachio
Schädelbasisbruch
 
Registriert seit: 29.09.2006
Beiträge: 4.432
Zitat:
Zitat von Haskins Beitrag anzeigen

Ohio State Buckeyes(3) - Michigan State Spartans(7) (live auf ProSiebenMaxx & DAZN)
Wenn sie das Spiel zeigen und in 2 Wochen nicht Ohio State gegen Michigan, dann weiß ich auch nicht.
__________________
Great Mustachio ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 18.11.2021, 20:17   #4
NarrZiss
Genickbruch
 
Registriert seit: 09.11.2008
Beiträge: 13.111
Zitat:
Zitat von Great Mustachio Beitrag anzeigen
Wenn sie das Spiel zeigen und in 2 Wochen nicht Ohio State gegen Michigan, dann weiß ich auch nicht.
Das Spiel findet doch schon in einer Woche am 27.11. statt. Aber ich kann dich schon mal ärgern. Das Spiel ist in der Übersicht als Fox-Spiel eingetragen. Dementsprechend werden Ran und Dazn da keine Chance auf die Übertragung haben.
NarrZiss ist gerade online   Mit Zitat antworten
Alt 18.11.2021, 21:23   #5
Great Mustachio
Schädelbasisbruch
 
Registriert seit: 29.09.2006
Beiträge: 4.432
Zitat:
Zitat von NarrZiss Beitrag anzeigen
Das Spiel findet doch schon in einer Woche am 27.11. statt. Aber ich kann dich schon mal ärgern. Das Spiel ist in der Übersicht als Fox-Spiel eingetragen. Dementsprechend werden Ran und Dazn da keine Chance auf die Übertragung haben.
"Zwei Wochen = in zwei Spieltagen, Potato, Potato und so xD
Ist schade, denn nachdem die Buckeyes den Spartans die zweite Niederlage verpassen, liegts an Michigan sich mit einem Sieg gegen den großen Rivalen nen Ticket für die College PlayOffs zu sichern.
__________________
Great Mustachio ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 19.11.2021, 06:11   #6
Haskins
Schädelbasisbruch
 
Registriert seit: 04.11.2014
Beiträge: 4.557
Zitat:
Zitat von NarrZiss Beitrag anzeigen
Ich bin mir gerade nicht sicher, aber ich meine gelesen zu haben, dass die Utes sogar bei den Wettanbietern knapper Favorit sind. Liegt zum Teil aber auch daran, dass die Ducks eben selten bis nie wie ein Playoff-Team spielen.
Sicherlich kommt den Utes der Heimvorteil zu Gute, dazu haben sich einfach in den letzten Partien souveräner performt. Bei den Ducks gibt man sich natürlich siegessicher, aber eine gewisse Anspannung ist vorhanden, siehe die Geschichte um Mycah Pittman, die Ducks haben gute Receiver, können Sie aber, auch dank des guten Laufspiels, kaum in Szene setzen, Pittman will mehr, daher verständlich das er es anderswo versucht.

Achos, Pats gewinnen recht klar bei den Falcons, bissel mehr Gegenwehr hätte man vermuten können.
__________________
Ich kann mich nur entspann‘ mit Stroboskoplichteffekten
Bonoboschimpansen schreiben sonntags meine Texte
Irgendwo im Hinterhof gibt‘s wieder Streit und fremde Hetzte
Wenn du Rokko Weissensee hörst bist du nicht genug beschäftigt

Geändert von Haskins (19.11.2021 um 06:12 Uhr).
Haskins ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 19.11.2021, 06:23   #7
Skuriles
Schädelbasisbruch
 
Registriert seit: 16.02.2009
Beiträge: 2.652
Autsch...übler Auftritt der Falcons gestern.
Wie erwartetes Spiel: Eine solide und eine extrem gute Defense treffen aufeinander. Die O-Line der Falcons hatte mal gar kein Land gesehen und Mac Jones zieht für einen Rookie extrem cool seinen Stiefel durch. Ohne die ganz großen Big Plays. Aber vom Typ her in einer sauberen Pocket und gegen den Blitz echt schon sehr abgezockt.
Die Defense erledigt den Rest und voilá: Shootout. Verdienter Sieg in einem Spiel ohne die ganz großen Highlights, außer dass alle drei QB von Atlanta zum Einsatz kamen und alle drei ein Interception warfen, QB Nr. 3 sogar ein Versuch, ein Pick Six - das steht da jetzt mal als seine NFL Bilanz .
__________________
Just did it!
Skuriles ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 19.11.2021, 06:46   #8
Face
Genickbruch
 
Registriert seit: 29.03.2001
Beiträge: 30.525
Langsam kann man die Pats in der AFC zu den Superbowl-Favoriten zählen, die spielen schon sehr sauber ihr Spiel runter. Erinnert frappant an den ersten Titel mit Brady.
__________________
"You cannot shake hands with a clenched fist." (Indira Gandhi)
Face ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 21.11.2021, 19:43   #9
Face
Genickbruch
 
Registriert seit: 29.03.2001
Beiträge: 30.525
Grausam die Saints, ganz verwunderlich ist es nicht wenn nur mehr 2 ursprüngliche Starter in der O-Line fit sind, der Backup QB spielt, der beste WR fehlt und der beste RB ebenso. Das wird heute nichts mehr, die Eagles machen das offensiv und defensiv viel zu gut.
__________________
"You cannot shake hands with a clenched fist." (Indira Gandhi)
Face ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 22.11.2021, 00:38   #10
Tyrion Lannister
Genickbruch
 
Registriert seit: 11.02.2006
Beiträge: 10.749
Teilweise wieder komische Ergebnisse heute.

Packers verlieren, Titans verlieren, Bills kriegen die Hucke voll...
__________________
Born in The Länd
Tyrion Lannister ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 22.11.2021, 08:31   #11
Haskins
Schädelbasisbruch
 
Registriert seit: 04.11.2014
Beiträge: 4.557
Teilweise eine recht dominate Vorstellung der Eagles, bedingt durch einige Ausfälle bei den Saints, trotzdem muss man erstmal so daher kommen, Hurts macht es gut, aber muss beim Laufen aufpassen sonst ist er bald im Concussion-Protokoll oder schlimmeres. Dazu ein wenig begeisterndes Passspiel, da muss man dran arbeiten, der Corp mit Reagor, Smith, Watkins und Goeddert ist gut, aber das Playcalling passt nicht. Oline-Arbeit war gut, Mailata und Jordan haben es sich ordentlich gegönnt. Hintenraus stellt man das Spielen mal eben ein und gibt den Saints Hoffnung. Gegen den Run sind wir weiter anfällig, Passverteidigung kann was wenn sie denn möchte und konzentriert bei der Sache ist.
__________________
Ich kann mich nur entspann‘ mit Stroboskoplichteffekten
Bonoboschimpansen schreiben sonntags meine Texte
Irgendwo im Hinterhof gibt‘s wieder Streit und fremde Hetzte
Wenn du Rokko Weissensee hörst bist du nicht genug beschäftigt
Haskins ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 22.11.2021, 08:39   #12
Skuriles
Schädelbasisbruch
 
Registriert seit: 16.02.2009
Beiträge: 2.652
Dallas schon wieder verloren.
Ich bleibe dabei: Prescott ist in der Redzone und unter Druck einfach nicht so gut wie er gerne dargestellt wird. In sauberer Pocket ohne jeden Zweifel. Klar hat mit Cooper ein wichtiger Spieler gefehlt, Lamb war teilweise draußen und der Rest hat sich teilweise fiese Drops geleistet, dazu ein paar fragwürdige Calls.
Und dann gegen eine miese Chiefs Defense sich so viel Druck und Sacke einzuhandeln war kein gutes Zeugnis.
Da hält man mit einer guten Defense die Chiefs bei 19 Punkten und versagt dann offensiv wie schon gegen Denver.
Mit einem Sieg wären die Playoffs schon fast sicher, jetzt muss man langsam auf die Eagles aufpassen, die ein sehr leichtes Schedule haben, aktuell sehr ordentlich spielen und am letzten Spieltag im direkten Duell gegen Dallas noch was richten könnten.

Nervt einfach.

Ansonsten wieder absolute Busts: Bills Katastrophe in den letzten Wochen mit einigen positiven Ausrutschern, Taylor bei den Colts natürlich überragend!, Titans gegen Houston , Chargers vs Steelers ein Shootout mit krassem Ende.
Die NFL macht Spaß, die Ergebnisse sind völlig unvorhersehbar teilweise. Da kann man Teams wie die Pats wirklich plötzlich in den Kreis der Favoriten ziehen.
Dürfte spannend bis zum Schluss bleiben, zumal in allen Divisions wirklich noch fast alles offen ist.
__________________
Just did it!
Skuriles ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 23.11.2021, 06:30   #13
Skuriles
Schädelbasisbruch
 
Registriert seit: 16.02.2009
Beiträge: 2.652
Bus wieder mal mit einem Sieg.
Die Giants waren aber auch nur eine Halbzeit lang eine Herausforderung.

Üble Int von Jones war dann der finale Genickbruch.
Wenn die O-Line funktioniert, das Waffenarsenal komplett ist und die Defensive Backs, vor allem die Safties halbwegs abliefern sind die Bucs für mich grad das gefährlichste Team.

Und zu Playoff Zeiten läuft ein gewisser TB12 ja auch oft zur Hochform auf. Nachteil ist, dass man einige verletzungsanfällige Spieler hat. z.B. Gronk wirkt auch nicht mehr so fit wie zu seiner Prime. Trotzdem noch eine absolute Waffe.

Bin zwar alles andere als ein Bucs Fan, aber mit denen ist definitiv auch dieses Jahr zu rechnen. Vor allem da sonst (auch) keiner konstant liefert.
__________________
Just did it!
Skuriles ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort
Themen-Optionen

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu


Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 08:03 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.8.4 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2022, Jelsoft Enterprises Ltd.