Boardhell
   

 
 
   

 

Zurück   Boardhell > Unterhaltung > Film und Fernsehen

Antwort
 
Themen-Optionen
Alt 13.08.2017, 14:08   #726
RainMaker
Genickbruch
 
Registriert seit: 06.02.2007
Beiträge: 28.810
Zitat:
Zitat von Felian Beitrag anzeigen
Er heißt allerdings Jon, nicht John. Zwar phonetisch gleich, allerdings doch eher ein Fantasy-Konstrukt, wie mir erscheint
Ist Jon Stewart auch ein Fantasykonstrukt?
RainMaker ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 13.08.2017, 14:12   #727
Woodstock
Genickbruch
 
Registriert seit: 18.12.2001
Beiträge: 15.997
Zitat:
Zitat von Kliqer Beitrag anzeigen
Jon stammt genauso von Johannes (bzw. Jonathan), wie John.
Wie sehr würde ich doch gerne jene hören wie sie reagieren, wenn es plötzlich Angebermann Randolf Wilder, Klassenmobber Raimund, Johannes Zehner, Der Fels, Der Unternehmer, Stein Kalt Stefan Augustin, Jägersmann Horst Heinrich oder ähnliches heißen würde, wo wir ja bei Fantasienamen sind und so weiter.
__________________
Benni : Also echt, ey!

"I have a disease, I'm allergic to stupid shit. Now some of y'all might have that same disease. It starts when you're a child. I remember as a child being allergic to stupid shit." - Katt Williams
Woodstock ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 13.08.2017, 16:09   #728
Duke Skywalker
Moderator
 
Registriert seit: 26.06.2002
Beiträge: 16.466
Stört es dich denn bei Herr der Ringe?
__________________
"I am hoping that I can be known as a great writer and actor some day, rather than a sex symbol."
Steven Seagal
Duke Skywalker ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 13.08.2017, 16:24   #729
RainMaker
Genickbruch
 
Registriert seit: 06.02.2007
Beiträge: 28.810
Zitat:
Zitat von Duke Skywalker Beitrag anzeigen
Stört es dich denn bei Herr der Ringe?
Ja. Stört mich generell. Walter White ist nicht Walter Weiß, Rick und Michonne sind nicht Richard und Michelle und Dr. Leo Graf und Max Koch (Kommissar Rex) sind auch anders rum nicht Leon Count MD und Max Chef.

Geändert von RainMaker (13.08.2017 um 16:25 Uhr).
RainMaker ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 13.08.2017, 16:30   #730
NarrZiss
Genickbruch
 
Registriert seit: 09.11.2008
Beiträge: 12.346
Es ist einfach eine Sache der Gewohnheit. Ich kenne alternativ auch niemanden, der sich in Deutschland über die englische Aussprache von München (Munich) oder Köln (Cologne) aufregt oder beispielsweise jemanden, der in Deutschland auf die korrekte Aussprache und Schreibweise von Lisboa besteht. Stattdessen reden wir von Lissabon.

Es kann aber auch daran liegen, dass beispielsweise mein Nachname selber eingedeutscht wurde. Sonst würde ich mich wahrscheinlich noch mehr über Fehler durch meinen Namen aufregen.

edit: Ich kenne übrigens keine Folge auf deutsch und schaue die Serie nur auf Englisch, weil ich so nahezu jede Serie (bis auf ein paar ältere Ausnahmen oder wenn ich zufällig den Fernseher anhabe) sehe, sofern sie englischsprachig ist.

Geändert von NarrZiss (13.08.2017 um 16:50 Uhr).
NarrZiss ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 13.08.2017, 16:45   #731
Kliqer
Genickbruch
 
Registriert seit: 23.12.2004
Beiträge: 29.517
Muss man sich denn überhaupt so großartig für die Variante, die man bevorzugt, rechtfertigen? Ich weiß ja nicht. Man findet besser, was man besser findet. Natürlich ist ein "Kunstwerk" nur auch in der Originalsprache wie von den Machern intendiert. Das gilt für Filme, Serien, genauso wie für Comics oder Bücher generell. Und ich finde, nur so kann es seine volle Qualität entfalten. Rein objektiv gesehen. Aber trotzdem kann eben die Synchronisation für einige Leute die nachvollziehbar sinnigere Wahl sein. Wer kein oder nur schlecht englisch versteht oder von Anfang an daran gewöhnt war, bspw. Und das ist auch okay. Es gibt auch Serien, die ich lieber auf Deutsch gucke, weil ich es so gewohnt bin. "King of Queens", "Scrubs", "Simpsons" sind bspw. Serien, die mir synchronisiert einfach besser gefallen. Neue Serien fange ich, wenn es die Möglichkeit gibt, aber auch stets im Original.
__________________
"Genickbruch.com ist eine topseriöse Seite." - Markus Lanz, 16.10.2014

"Ich glaube ich habe dieses Jahr irgendwann zu ihm gesagt 'Kliqer, ich dachte immer du bist ein arrogantes Arschloch, aber ich liebe dich'. Daran hat sich nix geändert." - Indikatorgroupie, 30.11.2016

Kliqer ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 14.08.2017, 07:10   #732
dante
Gehirnerschütterung
 
Registriert seit: 01.02.2013
Beiträge: 366
Spoiler:
- gelungene Folge ohne große Schlacht, auch mal wieder schön
-Mega Hinweis auf Jon's Legitimation
- was war das für ein Zettel den Arya gefunden hat?
- über die Logik muss man echt drüber hinwegsehen
__________________
BELIEVE IN EVOLUTION

Geändert von dante (14.08.2017 um 07:12 Uhr).
dante ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 14.08.2017, 09:45   #733
Cactus
Mitarbeiter
 
Registriert seit: 26.01.2005
Beiträge: 14.484
Zitat:
Zitat von dante Beitrag anzeigen
Spoiler:
- Mega Hinweis auf Jon's Legitimation
- was war das für ein Zettel den Arya gefunden hat?
Spoiler:
Zu Jon: Neben dem Hinweis auf seine Legitimation gab es ja auch ein deutliches Zeichen dafür, dass wirklich Targaryen-Blut in seinen Adern fließt.

Zum Zettel: Ich habe es auch nicht ganz entziffern können, aber als jemand, der nach jeder Folge (und allgemein nach Filmen) die dazugehörigen Wikipedia-Artikel liest, kann ich dir sagen,
was dort steht: "Arya breaks into the locked room, finds the scroll, and discovers that it is the letter written from Sansa following the death of King Robert, asking her family to swear fealty to King Joffrey."

Wieder eine gelungene Folge. Am Anfang dachte ich mir noch, wie schön es doch wäre, wenn Tyrion und Jaime sich mal auf ein Bier treffen würden und über die Grausamkeiten der Frauen sprechen,
denen sie dienen. Und schwupps, da gab es tatsächlich ein Treffen - wenn auch unter anderen Vorzeichen.

Ich bin gespannt, wie es weiter geht.
Cactus ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 14.08.2017, 10:19   #734
dante
Gehirnerschütterung
 
Registriert seit: 01.02.2013
Beiträge: 366
Zitat:
Zitat von Cactus Beitrag anzeigen
Spoiler:
Zu Jon: Neben dem Hinweis auf seine Legitimation gab es ja auch ein deutliches Zeichen dafür, dass wirklich Targaryen-Blut in seinen Adern fließt.

Zum Zettel: Ich habe es auch nicht ganz entziffern können, aber als jemand, der nach jeder Folge (und allgemein nach Filmen) die dazugehörigen Wikipedia-Artikel liest, kann ich dir sagen,
was dort steht: "Arya breaks into the locked room, finds the scroll, and discovers that it is the letter written from Sansa following the death of King Robert, asking her family to swear fealty to King Joffrey."

Wieder eine gelungene Folge. Am Anfang dachte ich mir noch, wie schön es doch wäre, wenn Tyrion und Jaime sich mal auf ein Bier treffen würden und über die Grausamkeiten der Frauen sprechen,
denen sie dienen. Und schwupps, da gab es tatsächlich ein Treffen - wenn auch unter anderen Vorzeichen.

Ich bin gespannt, wie es weiter geht.
Spoiler:
Habe es eben auch gelesen, ist wohl der Brief gewesen den Ihr damals Cersei diktiert hat.
Stimmt es waren ja zwei sehr große Hinweise im Bezug auf Jon's Herkunft.
Im Nachgang ist mir erst bewusst geworden, dass Arya ziemlich schusselig dargestellt wurde. Sie ist ziemlich leicht in Littlefingers Falle getappt.
Ich muss wirklich gestehen, dass das Tempo der Serie sehr gut tut. Hoffe die Bücher, wenn es irgendwann weitergeht, auch ein bisschen schneller vorangehen.
Bin ja gespannt ob wir diese Staffel noch Rhaegar sehen.
__________________
BELIEVE IN EVOLUTION
dante ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 14.08.2017, 18:34   #735
Great Mustachio
Schädelbasisbruch
 
Registriert seit: 29.09.2006
Beiträge: 4.202
Ich fand es war eine gute Übergangsfolge und...

Spoiler:
- Dany steht auf Jonny Boy, und Ser Friendzone knows it!
- Jon ist ein fucking legitimer Targaryen. HOLY SHIT!
- Nächste Folge gibts nen Charakter Wipe, wir sollten nen Wettpot aufmachen, aber ich sage es sterben Thoros, Gendry, Berric (for good), Thormund....mindestens

Ich will fucking Jon auf nem Drachen reiten sehen
__________________
Great Mustachio ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 14.08.2017, 19:16   #736
Milford Cubicle
Genickbruch
 
Registriert seit: 12.01.2003
Beiträge: 11.337
Game of Thrones S07E05

Bisher ist mir das Pacing der Serie nicht negativ aufgefallen bzw. fand ich es bisher noch nicht schlimm. In der Folge ist es aber schon fast lächerlich. Abgesehen davon keine so grandiose Folge.

Spoiler:
Mich hätte es zwischendurch nicht gewundert, wenn die am Ende der Folge mit nem White Walker vor Cersei stehen würden.
Reunions können die Writer einfach nicht. Sir Friendzones Comeback ging irgendwie richtig unter.
Vielleicht geht er dann ja drauf in der nächsten Folge. Gendrys Auftauchen ebenso solala,
ging mir alles zu schnell. Ich hätte gerne gesehen, wie der Hound und die Brotherhood aufgegriffen wurden, fand nicht statt. Was ist mit Greyworm? Was ist mit Euron? Brans Aktionen hätten sie etwas mehr showcasen können. Die Folge fühlte sich einfach viel zu gehetzt an.
Zudem hätte ich mir auch den Anfang anders gewünscht. Jamie und Bron kommen "einfach so"
weg? Meh. Da fehlte mir irgendwie Leben in der ganzen Sache. Dickons Tod fand ich aber schade, hätte ihn gerne noch mit Samwell gesehen.
Positiv an der Folge: Jon Snows Auftritte, egal welche. Davos' Verhandlung mit den Lannister-Soldaten. Tormunds Frage, welche Königin überzeugt werden muss. Littlefinger ist den Starks (noch) einen Schritt voraus. Das Ende war auch stark, die Truppe hat Potential. Schade, dass wohl mehr als die Hälfte das Ende der nächsten Folge nicht erleben wird. Die Vorschau sah aber verdammt episch aus.
__________________
"Manche hängen ihre Fahnen, nach dem erstbesten Wind. Doch die Liebe beweist sich erst, wenn der Wind zunimmt. Und Liebe ohne Leiden, das hat noch niemand gesehen. Man kann ein Lied davon singen, man kann sich selbst nicht verstehen."
Tomte - Das hier ist Fußball
IMDB The 2017 List

Geändert von Milford Cubicle (14.08.2017 um 19:21 Uhr).
Milford Cubicle ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 14.08.2017, 19:52   #737
RainMaker
Genickbruch
 
Registriert seit: 06.02.2007
Beiträge: 28.810
7.05 - Eastwatch

Spoiler:
- Das Gewässer wo Jaime reingefallen ist, ist von der Form her brutal unlogisch.
- "Bend the knee and join me or refuse and die." - Wow, was für eine Auswahl Daeny bleibt extradumm und nur am Leben wegen ihren Drachen und Beratern. Was hat sie nun? Verängstigte Soldaten die fahnenflüchten, sobald es sich bietet. Langsam hoffe ich, dass sie vom Spiel zerrieben wird. Dummes Kind.
- Gendrys Schlachthammer ist großartig.
- Natürlich haut Sam ab. Absolut logisch. Aber vorher noch Random Zeugs einpacken
- Was macht denn die verdammte Brotherhood samt Hound an der Wall? Nicht das ich mich beschwere, dass ist eine Zusammenführung die ich begrüße... aber nur, wenn alle in Winterfell enden. Noch eine Runde Brienne/Hound wäre DELIGHTFUL

Oh noch was: Instant Traveling wurde wiederentdeckt

Wie in der Vorschau Berric Dondarion einfach so spontan sein Schwert entzündet verdient eigentlich nen eigenen Trailer

Geändert von RainMaker (14.08.2017 um 19:54 Uhr).
RainMaker ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 14.08.2017, 20:49   #738
Excalibur
ECW
 
Registriert seit: 30.05.2004
Beiträge: 5.898
Ich fand das Pacing dieser Folge ebenfalls etwas zu gehetzt. Mir fehlen irgendwie die tiefen Dialoge. Alles wirkt etwas gehetzt, die Details werden für das große Ganze ausgespart. Immer noch spannend, immer noch unterhaltsam, aber mir war das etwas gemächlichere Tempo lieber.
__________________
Auf geht's!
Excalibur ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 14.08.2017, 22:28   #739
TylerDurden
Schädelbasisbruch
 
Registriert seit: 12.07.2005
Beiträge: 1.903
Leute, entweder hatte ich Tomaten auf den Augen oder ich hab das Offensichtliche nicht erkannt.

Spoiler:
Was war dieser Mega Hinweis auf Jons Targaryen Herkunft?

Weil er Drachen streicheln durfte?


Danke schonmal
__________________
Unamerican Gladiators - Das lässt die WWF, WCW und nWo aussehen, wie 00 und WC!
Warnung! Nix für Hulk-a-Manicas und Hogan-Scheißer!
Gez. Lobo, der Präsi

Geändert von TylerDurden (14.08.2017 um 22:29 Uhr).
TylerDurden ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 14.08.2017, 22:39   #740
Der Wrestling-Nerd
Höllen-Rentner
 
Registriert seit: 21.09.2010
Beiträge: 10.007
Zitat:
Zitat von TylerDurden Beitrag anzeigen
Leute, entweder hatte ich Tomaten auf den Augen oder ich hab das Offensichtliche nicht erkannt.

Spoiler:
Was war dieser Mega Hinweis auf Jons Targaryen Herkunft?

Weil er Drachen streicheln durfte?


Danke schonmal
Spoiler:
1. Drogon war ihm gegenüber sehr handzahm, das sind sie ja jetzt wirklich nicht allen Menschen gegenüber.
2. Die Szene mit Gilly und Sam in ihrer Wohnung. Gilly lies laut über einen bestimmten Hohen Septon, der eine Ehe-Annullierung eines gewissen "Rhagar" (so spricht sie es aus) ausspricht,
sowie eine heimliche Hochzeit in Dorne. Gemeint ist damit natürlich Prinz Rhaegar, und da gab es ja glaube ich sogar schon Gerüchte darüber, dass Rhaegar seine Frau mit einer anderen betrogen haben soll. Dann zählt man 1 + 1 zusammen aus Staffel 6, wo Lyanna Stark Ned ein Baby in die Hand drückt, ausgerechnet in dem Turm, in den sie angeblich von Rhaegar entführt wurde,
dazu noch der spezielle Cut am Ende dieser Szene auf Jon, und man hat eigentlich einen Beweis dafür.
__________________
Simulated Action Wrestling - Bestes Fantasy Wrestling seit 10 Jahren!
Boardhell-Forum | Facebook | Twitch | Youtube

Der Wrestling-Nerd - Nerdiges Gelaber eines einfachen Wrestling-Fans
Der Wrestling-Nerd ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 14.08.2017, 22:43   #741
TheJester
ECW
 
Registriert seit: 27.10.2002
Beiträge: 7.904
Spoiler:
Gilly hat Sam vorgelesen, dass ein Prince Rhaegar seine Heirat geschieden hat um heimlich jemand anderes zu heiraten. Was bedeutet, das ein Kind aus dieser zweiten Ehe nicht etwa ein Bastard-Sohn wäre sondern tatsächlich vor Daenerys in der Thronfolge stehen würde.

Die Truppe, die jetzt in den Norden der Mauer zieht ist so ziemlich das am beliebigsten zusammengewürfelte Ensemble der Fernsehgeschichte.
__________________
Three corners! Three! Malcolm! Go!
TheJester ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 14.08.2017, 22:45   #742
Kliqer
Genickbruch
 
Registriert seit: 23.12.2004
Beiträge: 29.517
Vielleicht gehe ich generell zu unkritisch an "Game of Thrones" ran, aber auch die Folge hat mir wieder einfach nur Spaß gemacht. Es macht auch einfach Spaß, Spaß daran zu haben. Auch wenn ich zugeben muss, dass die Geschwindigkeit schon etwas absurd war.

Spoiler:

- Jon darf den Drachen berühren. Er ist also ein Targaryan? Was war der andere Hinweis auf seine Herkunft?

- Jaime und Bronn kämpfen sich trotz ultra-schwerer Rüstung und Schwächung durch den Kampf wieder unversehrt zurück an die Oberfläche. Naja. ;-)

- Lord Friendzone ist zurück und Dany freut sich richtig. Das freut mich auch.

- Dany demonstriert Macht und lässt Sams Vater und Bruder verbrennen. Ganz ehrlich: Ich kann es schon nachvollziehen. Was hat sie großartig für eine Wahl? Ich glaube auch nicht, dass die verängstigten Lannisters unbedingt fahnenflüchtig werden, da Dany ihre Mannen ja ansonsten sehr gut behandelt. Und wenn sie merken, dass auch sie es bei Dany besser haben als bei Cerci, wer weiß?!

- Jaime, Tyrion und Bronn treffen aufeinander. Zwar nur kurz, aber trotzdem schön.

- Gilly.

- Die glorreichen Sieben (Gut, es waren eigentlich Acht, oder?) ziehen den White Walkers entgegen: GEIL! Richtig gute Truppe, nur würde es mir um jeden einzelnen, der dabei stirbt, sehr Leid tun. Ich mag die Brotherhood-Jungs, The Hound sowieso, Tormund ist neben Bronn mein Liebling - außerdem darf ihm nichts passieren, bevor "The big woman" ihn nicht ehelicht -, Snow ist der König, Mormund wurde grade erst geheilt und ist ein lieber Kerl und Roberts Sohn muss noch eine größere Rolle spielen. Kann mir aber nicht vorstellen, dass alle unversehrt zurückkehren.

- Cerci wieder schwanger. Und am Ende bringt Jaime Cerci und das Baby um. Hätte Shakespeare nicht tragischer schreiben können...

- Arya hält sich für klug, Littlefinger ist aber klüger.

__________________
"Genickbruch.com ist eine topseriöse Seite." - Markus Lanz, 16.10.2014

"Ich glaube ich habe dieses Jahr irgendwann zu ihm gesagt 'Kliqer, ich dachte immer du bist ein arrogantes Arschloch, aber ich liebe dich'. Daran hat sich nix geändert." - Indikatorgroupie, 30.11.2016

Kliqer ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 14.08.2017, 22:55   #743
TylerDurden
Schädelbasisbruch
 
Registriert seit: 12.07.2005
Beiträge: 1.903
Nerd und Jester, danke nochmal für die Aufklärung.

Dann brauch ich mir zumindest keinen Vorwurf machen:

Spoiler:
Das Thema rund um Jons Herkunft habe ich als rührseelige Geschichte abgetan und somit gleich aus meinem Gedächtnis verbannt, inklusive aller Namen mit Ausnahme von Ned danke nochmal


Kliqer, zu deiner Frage siehe die Antworten von Nerd und Jester.

Bzgl. der Anmerkung mit
Spoiler:
den schwimmenden Rüstungen
dachte mir auch: "Ja ne, is klar."
__________________
Unamerican Gladiators - Das lässt die WWF, WCW und nWo aussehen, wie 00 und WC!
Warnung! Nix für Hulk-a-Manicas und Hogan-Scheißer!
Gez. Lobo, der Präsi

Geändert von TylerDurden (14.08.2017 um 22:57 Uhr).
TylerDurden ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 14.08.2017, 22:58   #744
makanter
Moderator
 
Registriert seit: 02.01.2013
Beiträge: 9.935
Spoiler:
Glaubt eigentlich noch jemand, dass Cersei überhaupt nicht schwanger ist?
__________________
The universe is a cruel, uncaring void. The key to being happy isn't a search for meaning. It's to keep yourself busy with unimportant nonsense, and eventually you'll be dead.
makanter ist gerade online   Mit Zitat antworten
Alt 14.08.2017, 23:11   #745
RainMaker
Genickbruch
 
Registriert seit: 06.02.2007
Beiträge: 28.810
Zitat:
Zitat von makanter Beitrag anzeigen
Spoiler:
Glaubt eigentlich noch jemand, dass Cersei überhaupt nicht schwanger ist?
Spoiler:
Ich persönlich nicht. Das ist Kalkül um Jaime an der Leine zu halten.
RainMaker ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 15.08.2017, 08:22   #746
dante
Gehirnerschütterung
 
Registriert seit: 01.02.2013
Beiträge: 366
Spoiler:
Laut Prophezeiungen, bekommt Sie nur 3 Kinder und die sterben alle jung. Also nicht schwanger, denke ich mal
__________________
BELIEVE IN EVOLUTION
dante ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 15.08.2017, 10:07   #747
Gemischtes Hack
Schädelbasisbruch
 
Registriert seit: 03.10.2008
Beiträge: 2.250
Spoiler:
Die größte Storyline ever und die große Frage wie man das Dilemma der beiden Parallel-Kriege auflösen soll, wird nach einem 20 sek Dialog mit "Wir klauen uns einen von denen und zeigen ihn der ganzen Welt" abgespeist. Das hat schon die Tiefe von Steven Segal Movies und zeigt deutlich, dass nur noch versucht wird das Ding jetzt schnellstmöglich abzuspulen. Sehr schade.
__________________
Am 4ten Mai werden wir bei euch sein
deutsche Übersetzung der Abschiedsworte von George Lucas auf einer Pressekonferenz
Gemischtes Hack ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 15.08.2017, 10:41   #748
Cactus
Mitarbeiter
 
Registriert seit: 26.01.2005
Beiträge: 14.484
Zitat:
Zitat von Kliqer Beitrag anzeigen
Spoiler:

- Jon darf den Drachen berühren. Er ist also ein Targaryan?
Spoiler:
Das liegt zumindest sehr nahe. Ich habe die Bücher ja auch nicht gelesen, aber erst letztens im "A Wiki of Ice and Fire" den Artikel zum "Dance of Dragons" verschlungen. Da ging es unter anderem auch um die sogenannten "Dragonseeds", also um Personen, die mutmaßlich Targaryen-Bastarde waren und deshalb - wie die Targaryens - Drachen reiten konnten. Und nach der Szene in der letzten Folge gehe ich davon aus, dass Jon vor dem Ende der Serie noch selbst einen Drachen reiten wird.
Cactus ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 15.08.2017, 12:03   #749
Der Wrestling-Nerd
Höllen-Rentner
 
Registriert seit: 21.09.2010
Beiträge: 10.007
Zitat:
Zitat von makanter Beitrag anzeigen
Spoiler:
Glaubt eigentlich noch jemand, dass Cersei überhaupt nicht schwanger ist?
Spoiler:
Tatsächlich glaube ich, dass sie schwanger ist. Sie war mir zu schnell zu sicher in der Entscheidung, Daenerys zu treffen, sowas hätte sie vorher eigentlich immer schnell abgeta und denjenigen zusammengestaucht, der dasvorgeschlagen hätte (oder schlimmeres).


Zitat:
Zitat von dante Beitrag anzeigen
Spoiler:
Laut Prophezeiungen, bekommt Sie nur 3 Kinder und die sterben alle jung. Also nicht schwanger, denke ich mal
Spoiler:
Ich kenne die Prophezeiung, aber das bedeutet nicht, dass sie nicht schwanger werden kann. Ich nenne mal die in meinen Augen wichtigsten Gründe dafür:
1. Die Prophezeiung lautet: Alle drei tragen goldene Kronen und goldene Leichentücher, Myrcella war aber nie Königin. (evtl. nehme ich die Worte der Prophezeiung aber auch nur zu wörtlich, mag sein)
2. Es heißt, dass sie drei Kinder haben werde. Sollte sie noch vor der Geburt des Kindes getötet werden, würde sie das vierte Kind nicht gebären.
__________________
Simulated Action Wrestling - Bestes Fantasy Wrestling seit 10 Jahren!
Boardhell-Forum | Facebook | Twitch | Youtube

Der Wrestling-Nerd - Nerdiges Gelaber eines einfachen Wrestling-Fans
Der Wrestling-Nerd ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 15.08.2017, 15:06   #750
Duke Skywalker
Moderator
 
Registriert seit: 26.06.2002
Beiträge: 16.466
Das hohe Tempo/die Zeitsprünge waren bis dato gewöhnungsbedürftig aber IMO auf Grund des erhöhten Unterhaltungswerts nicht störend. Aber uns den Boattrip von Tyrion und Davos vorzuenthalten grenzt schon an ein Verbrechen.
Deren Unterhaltung hätte ich doch zu gern beigewohnt.

Ansonsten die nächste starke Folge in der sich die Ereignisse überschlugen und beiläufig offenbart wird wer der rechtmäßige König ist.
Das Sam hier mit einem Wutausbruch dazwischen platzt war mir allerdings ein bisschen plump. Passt eher in eine lausige Comedyserie oder Soap.

Die Truppe, die sich da am Ende los marschiert könnte kaum cooler sein. Ich will keinen sterben sehen. Aber es wäre nicht GoT wenn sich dieser Wunsch erfüllt.
__________________
"I am hoping that I can be known as a great writer and actor some day, rather than a sex symbol."
Steven Seagal
Duke Skywalker ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort
Themen-Optionen

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu


Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 17:26 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.8.4 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2020, Jelsoft Enterprises Ltd.