Boardhell
   

 
 
   

 

Zurück   Boardhell > Unterhaltung > Sport

Antwort
 
Themen-Optionen
Alt 02.03.2017, 15:37   #26
TheJester
ECW
 
Registriert seit: 27.10.2002
Beiträge: 7.904
Zitat:
Zitat von mumu Beitrag anzeigen
Ich unterstelle ihm einfach unter dem richtigen Coach noch entwicklungsfähig zu sein. Auch ist das Prädikat "guter Starting QB" in der heutigen NFL mit vielen sehr guten und einigen großartigen Starting-QB's jetzt auch nicht unbedingt hoch anzusiedeln.

Auch die Patriots haben fast 60 Mios. in der Hinterhand und das als Champion.
Der eine Coach, der Kaepernick als entwicklungsfähigen QB sieht, ist aber in Michigan. Das was ich beim Spiel gegen die Patriots gesehen habe, war über weite Strecken durchaus ordentlich. Aber ich denke es gibt sicher 32 QBs in der Liga, die ich eher starten würde (entweder weil sie deutlich besser sind oder mehr Potential haben).

Die Pats haben auch immerhin 8 Draft Picks (davon 4 in den ersten 3 Runden - und das obwohl die NFL nochmal einen 4th Rounder stiehlt). Dafür müssen sie die halbe Defense ersetzen und in der Offensive ein bisschen in die Tiefe investieren (Nachfolger für Bennett, Blount).
__________________
Three corners! Three! Malcolm! Go!
TheJester ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 03.03.2017, 06:42   #27
mumu
Höllen-Rentner
 
Registriert seit: 19.08.2003
Beiträge: 16.468
Zitat:
Zitat von TheJester Beitrag anzeigen
....
Die Pats haben auch immerhin 8 Draft Picks (davon 4 in den ersten 3 Runden - und das obwohl die NFL nochmal einen 4th Rounder stiehlt). Dafür müssen sie die halbe Defense ersetzen und in der Offensive ein bisschen in die Tiefe investieren (Nachfolger für Bennett, Blount).
Glaubt man einigen Quellen werden die Patriots auch Sebastian Vollmer entlassen. Ganz überraschend kommt das für mich jetzt nicht. Vollmer war die ganze Saison verletzt und man gewinnt trotzdem den Super Bowl. Hinzu kommen noch sein Alter und sein Gehalt. Scheint ein "normaler" Move eines NFL-Teams zu sein, auch wenn es mir für Vollmer leid tut.

Die Jets krempeln ihren Kader ordentlich um. Nachdem man sich von Darrelle Revis getrennt hat muss jetzt mit Brandon Marshall ein weiterer großer Name ein neues Team finden.
__________________

Zurück bei Papi...

mumu ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 03.03.2017, 06:54   #28
Daniel Prophet
Genickbruch
 
Registriert seit: 06.02.2003
Beiträge: 45.175
Wenn Vollmer Bock hat und sein Körper mitspielt, wird der locker irgendwo unter kommen. Ein Traum wären natürlich die Seahawks, die in der O-Line einfach Erfahrung brauchen und ja schon angekündigt haben da etwas in die Richtung unternehmen zu wollen. Problem könnte da natürlich das Gehalt werden, aber träumen wird man ja wohl noch dürfen

Geändert von Daniel Prophet (03.03.2017 um 06:55 Uhr).
Daniel Prophet ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 03.03.2017, 07:40   #29
TheJester
ECW
 
Registriert seit: 27.10.2002
Beiträge: 7.904
Vollmer hat scheinbar immer noch grosse Probleme mit seiner Hüfte und sehr viel Gewicht verloren (nicht in dem Sinne dass er krank ist, sondern in dem Sinne, dass er für einen NFL-Tackle wieder ordentlich zulegen müsste). Vermutlich wird er zurücktreten. Was natürlich sehr schade ist. Seabass war der zuverlässigste Spieler in der Pats Line in den letzten 8 Jahren und seine Deutschkurs-Videos sind einfach auch cool.
__________________
Three corners! Three! Malcolm! Go!

Geändert von TheJester (03.03.2017 um 07:44 Uhr).
TheJester ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 03.03.2017, 10:37   #30
mumu
Höllen-Rentner
 
Registriert seit: 19.08.2003
Beiträge: 16.468
Zitat:
Zitat von TheJester Beitrag anzeigen
Vollmer hat scheinbar immer noch grosse Probleme mit seiner Hüfte und sehr viel Gewicht verloren (nicht in dem Sinne dass er krank ist, sondern in dem Sinne, dass er für einen NFL-Tackle wieder ordentlich zulegen müsste). Vermutlich wird er zurücktreten. Was natürlich sehr schade ist. Seabass war der zuverlässigste Spieler in der Pats Line in den letzten 8 Jahren und seine Deutschkurs-Videos sind einfach auch cool.
NFL.com spricht auch davon, dass Vollmer wohl seine Karriere beenden wird. Letztlich ist es immer blöd quasi verletzt seine Karriere beenden zu müssen, aber ich glaube mit 2 Ringen und 3 AFC Championships kann man doch entspannter in den Ruhestand gehen. Laut NFL.com hat in 80 von 88 Spielen die er bestritten hat dies als Starter getan. Auch das ist ein starker Wert.
__________________

Zurück bei Papi...

mumu ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 07.03.2017, 06:54   #31
Haskins
Schädelbasisbruch
 
Registriert seit: 04.11.2014
Beiträge: 3.919
Mögliche Team-Kandidaten für die von HBO produzierte Sendung "Hard Knocks" sind folgende....

New Orleans Saints
Indianapolis Colts
Baltimore Ravens
Chicago Bears
Tennessee Titans
Tampa Bay Buccaneers
Cleveland Browns
Philadelphia Eagles

Entscheidung fällt im März!
__________________
Halbgare Gedanken zu halbtrockenen Weinen
Ich überblicke längst nicht mehr wen ich mit Spast alles meine
Die Elite macht es vor und die Elite tanzt nicht
Die Elite steht im Glanz mit testikellosem Schwanz, bitch
Haskins ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 08.03.2017, 16:47   #32
mumu
Höllen-Rentner
 
Registriert seit: 19.08.2003
Beiträge: 16.468
Die Free Agency läuft an und es gibt den ersten “großen“ Deal. Brandon Marshall wurde bei den Jets entlassen und heuert jetzt bei den Giants für 2 Jahre an. Von den Jets zu den Giants? Interessante Geschichte.
__________________

Zurück bei Papi...

mumu ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 08.03.2017, 16:53   #33
Haskins
Schädelbasisbruch
 
Registriert seit: 04.11.2014
Beiträge: 3.919
Zusammen mit ObJ natürlich ein geiles Duo, habe die Nachricht auch gerade erhalten. Hoffe natürlich inständig darauf das Eli noch mehr Interceptions wirft als sonst schon
__________________
Halbgare Gedanken zu halbtrockenen Weinen
Ich überblicke längst nicht mehr wen ich mit Spast alles meine
Die Elite macht es vor und die Elite tanzt nicht
Die Elite steht im Glanz mit testikellosem Schwanz, bitch
Haskins ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 08.03.2017, 17:03   #34
mumu
Höllen-Rentner
 
Registriert seit: 19.08.2003
Beiträge: 16.468
Zitat:
Zitat von Don_Haskins Beitrag anzeigen
Zusammen mit ObJ natürlich ein geiles Duo, habe die Nachricht auch gerade erhalten. Hoffe natürlich inständig darauf das Eli noch mehr Interceptions wirft als sonst schon
Und man hat auch noch einen Sterling Shepard, dem man auch einiges zutraut. An den WR's sollte es bei den Giants nächste Saison auf jeden Fall nicht liegen.
__________________

Zurück bei Papi...

mumu ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 08.03.2017, 17:51   #35
Great Mustachio
Schädelbasisbruch
 
Registriert seit: 29.09.2006
Beiträge: 4.202
Man versucht also mit der Methode so viele Überdurchschnittliche Passfänger zu haben, damit es sich nicht auswirkt das man den Ball nicht Laufen kann :-P
Als jemand der dies seit Jahren in Detroit beobachtet, kann ich sagen das das nur bedingt klappt
__________________
Great Mustachio ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 08.03.2017, 18:13   #36
mumu
Höllen-Rentner
 
Registriert seit: 19.08.2003
Beiträge: 16.468
Zitat:
Zitat von Great Mustachio Beitrag anzeigen
Man versucht also mit der Methode so viele Überdurchschnittliche Passfänger zu haben, damit es sich nicht auswirkt das man den Ball nicht Laufen kann :-P
Als jemand der dies seit Jahren in Detroit beobachtet, kann ich sagen das das nur bedingt klappt
Wobei sich ja durchaus das Gerücht AP schon seit er Free Agent ist hartnäckig hält. Evtl. tut sich da ja was.
__________________

Zurück bei Papi...

mumu ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 08.03.2017, 18:19   #37
JackCrow
Administrator
 
Registriert seit: 31.08.2006
Beiträge: 14.352
Zitat:
Zitat von mumu Beitrag anzeigen
Und man hat auch noch einen Sterling Shepard, dem man auch einiges zutraut. An den WR's sollte es bei den Giants nächste Saison auf jeden Fall nicht liegen.
An denen hat die letzten 4 Seasons oder so schon nicht gelegen. Ich vermute ja, dass man jetzt Perkins/Vereen als RB-Duo für ausreichend hält. Allerdings ist es völlig egal, wer da läuft und fängt, wenn die O-Line nicht bald mal aufgestockt wird.

Gespannt bin ich allerdings, wie sich das auf die Stimmung in der Mannschaft auswirkt. Odell ist ja schon kein ganz einfacher Charakter, jetzt noch Marshall dazu... joah... kling nach Spaß.
__________________
“Anti-intellectualism has been a constant thread winding its way through our political and cultural life, nurtured by the false notion that democracy means that 'my ignorance is just as good as your knowledge.'”

― Isaac Asimov
JackCrow ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 08.03.2017, 19:10   #38
Haskins
Schädelbasisbruch
 
Registriert seit: 04.11.2014
Beiträge: 3.919
Die streiten sich dann ums KickerNetz.

Grad die nächste News rein bekommen, Tony Romo bekommt am Donnerstag seine Papiere von den Cowboys. Er und Kaep bei den Jets, ich würde es feiern und meinen Kumpel der die Jets liebt aufziehen ohne Ende, leider hat man in Philly auch immer mal Schnapsideen.
__________________
Halbgare Gedanken zu halbtrockenen Weinen
Ich überblicke längst nicht mehr wen ich mit Spast alles meine
Die Elite macht es vor und die Elite tanzt nicht
Die Elite steht im Glanz mit testikellosem Schwanz, bitch
Haskins ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 08.03.2017, 21:50   #39
Daniel Prophet
Genickbruch
 
Registriert seit: 06.02.2003
Beiträge: 45.175
Romo wird bei den Broncos spekuliert. Ob das bei seiner Verletzungsgeschichte und der O-Line der Broncos so eine gute Idee wäre?

Geändert von Daniel Prophet (08.03.2017 um 21:50 Uhr).
Daniel Prophet ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 08.03.2017, 23:40   #40
TheJester
ECW
 
Registriert seit: 27.10.2002
Beiträge: 7.904
Zitat:
Zitat von Don_Haskins Beitrag anzeigen
Die streiten sich dann ums KickerNetz.

Grad die nächste News rein bekommen, Tony Romo bekommt am Donnerstag seine Papiere von den Cowboys. Er und Kaep bei den Jets, ich würde es feiern und meinen Kumpel der die Jets liebt aufziehen ohne Ende, leider hat man in Philly auch immer mal Schnapsideen.
Romo geht sicher nicht zu den Jets. Der will zu einem Team, die einen QB vom Super Bowl entfernt sind. Und die Jets fangen nächstes Jahr bei 0 an - für die macht ein Romo, der noch maximal 2-3 Jahre spielt, auch keinen Sinn.

Dass er nicht zu einem NFC East Rivalen wechselt war der Deal von JJ dafür, dass er entlassen wird (denn kein Team würde seinen bestehenden Vertrag annehmen). Also wird er auch nicht bei den Eagles landen.

Zitat:
Zitat von mumu Beitrag anzeigen
Die Free Agency läuft an und es gibt den ersten “großen“ Deal. Brandon Marshall wurde bei den Jets entlassen und heuert jetzt bei den Giants für 2 Jahre an. Von den Jets zu den Giants? Interessante Geschichte.
Sein Hauptjob ist ja mittlerweile Inside The NFL welches in NY City aufgezeichnet wird. Da bleiben eigentlich nur 2 potentielle Teams für seinen Nebenjob übrig.
__________________
Three corners! Three! Malcolm! Go!

Geändert von TheJester (08.03.2017 um 23:42 Uhr).
TheJester ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 09.03.2017, 06:22   #41
mumu
Höllen-Rentner
 
Registriert seit: 19.08.2003
Beiträge: 16.468
Die Colts traden TE Dwayne Allen inkl. 6th Round Pick zu den Patriots und erhalten im Gegenzug einen 4th Round Pick.
__________________

Zurück bei Papi...

mumu ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 09.03.2017, 20:46   #42
Haskins
Schädelbasisbruch
 
Registriert seit: 04.11.2014
Beiträge: 3.919
Pah, Osweiler wird zu den browns getradet!!!
__________________
Halbgare Gedanken zu halbtrockenen Weinen
Ich überblicke längst nicht mehr wen ich mit Spast alles meine
Die Elite macht es vor und die Elite tanzt nicht
Die Elite steht im Glanz mit testikellosem Schwanz, bitch
Haskins ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 09.03.2017, 21:02   #43
JackCrow
Administrator
 
Registriert seit: 31.08.2006
Beiträge: 14.352
Zitat:
Zitat von Don_Haskins Beitrag anzeigen
Pah, Osweiler wird zu den browns getradet!!!
Passt wie die Faust aufs Auge.
__________________
“Anti-intellectualism has been a constant thread winding its way through our political and cultural life, nurtured by the false notion that democracy means that 'my ignorance is just as good as your knowledge.'”

― Isaac Asimov
JackCrow ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 09.03.2017, 21:04   #44
NarrZiss
Genickbruch
 
Registriert seit: 09.11.2008
Beiträge: 12.346
Scheint aber durchaus ein smarter Move zu sein. Sie müssen sowieso Capspace verbrennen. Die wirklich guten Ziele bekommen sie nicht und beim Trade bekommen sie noch einen 2nd Rounder 2018.

Zitat:
Zitat von Adam Schefter
NFL stunner: Texans trade QB Brock Osweiler AND a 2018 second-round pick to Cleveland for the Browns to take Osweiler’s $16M salary of Houston’s books, per league sources. The move clears out millions in salary-cap space for Houston to intensify efforts to sign former Cowboys quarterback Tony Romo, per sources. To be exact, Houston saves $16 million in cash and $10 million against their cap this season. The Texans also will get the Browns’ fourth-round pick this year in exchange for their own 6th-round pick. So Cleveland gets Osweiler’s contract, a 2018 second-round pick and a 2017 sixth-round pick, and Houston gets Cleveland’s 2017 fourth-round pick, saves $10 million in salary-cap space and $16 million in cash. Cleveland is not committed to keeping Osweiler and is likely to try to trade him, per sources. If so, it would turn into a basketball-like trade in which NBA teams routinely trade contracts to get them off their books; only it rarely, if ever, happens in the NFL. It’s hard to remember in the salary-cap era another team when a team traded a contract to get it off its books. But Houston was so anxious to rid itself of Osweiler and move on to its next quarterbacking chapter that it is giving Cleveland extra picks to take him and his contract. The Browns headed into this free-agent signing period with over $100 million worth of salary-cap space and would struggle to spend it all. Now they can devote some of it to Osweiler’s contract and acquiring extra draft picks from Houston. But this is one of the most, if not the most, creative trade in NFL history.

Geändert von NarrZiss (09.03.2017 um 21:06 Uhr).
NarrZiss ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 09.03.2017, 21:06   #45
Daniel Prophet
Genickbruch
 
Registriert seit: 06.02.2003
Beiträge: 45.175
Der Weg für Tony Romo ist frei!
Daniel Prophet ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 09.03.2017, 21:08   #46
JackCrow
Administrator
 
Registriert seit: 31.08.2006
Beiträge: 14.352
Zitat:
Zitat von NarrZiss Beitrag anzeigen
Scheint aber durchaus ein smarter Move zu sein. Sie müssen sowieso Capspace verbrennen. Die wirklich guten Ziele bekommen sie nicht und beim Trade bekommen sie noch einen 2nd Rounder 2018.
Smart dann, wenn man ne weitere Saison wegwerfen will. Wobei... das ist bei den Browns dann ja auch nur "business as usual".
__________________
“Anti-intellectualism has been a constant thread winding its way through our political and cultural life, nurtured by the false notion that democracy means that 'my ignorance is just as good as your knowledge.'”

― Isaac Asimov
JackCrow ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 09.03.2017, 21:10   #47
Daniel Prophet
Genickbruch
 
Registriert seit: 06.02.2003
Beiträge: 45.175
Die würden ihren Capspace doch eh nicht ausschöpfen und so wie es aussieht, soll Osweiler ja wohl nicht bleiben, sondern möglichst weiter gegeben werden.

Geändert von Daniel Prophet (09.03.2017 um 21:10 Uhr).
Daniel Prophet ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 09.03.2017, 21:10   #48
NarrZiss
Genickbruch
 
Registriert seit: 09.11.2008
Beiträge: 12.346
Zitat:
Zitat von JackCrow Beitrag anzeigen
Smart dann, wenn man ne weitere Saison wegwerfen will. Wobei... das ist bei den Browns dann ja auch nur "business as usual".
Klar, aber dafür muss man eben auch die Umstände sehen. Sie haben zwar extrem viel Capspace (gibt ja auch Regeln, dass man über vier Jahre 89 % des Caps ausgeben muss), aber niemand will zu ihnen gehen (zumindest sind so die Meldungen aus den Staaten). Was soll man also machen?

Und wie gesagt, es ist nicht mal geplant, ihn zu halten.

Geändert von NarrZiss (09.03.2017 um 21:15 Uhr).
NarrZiss ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 10.03.2017, 01:18   #49
Gazelle
Moderator
 
Registriert seit: 09.04.2009
Beiträge: 5.006
Die Bears entlassen Jay Cutler. Wäre schon interessant zu sehen, was er mit einem fähigen Team reißen kann.
__________________
Bildung find ich dumm, ich bin doch eh schon schlau.
Gazelle ist gerade online   Mit Zitat antworten
Alt 10.03.2017, 05:40   #50
mumu
Höllen-Rentner
 
Registriert seit: 19.08.2003
Beiträge: 16.468
Die 49ers haben den zweithöchsten Capspace und agieren dementsprechend. Gleich 7 Free Agents wurden gestern verpflichtet. Unter anderem auch Piere Gascon der für 5 Jahre kommt. Auch QB Brian Hoyer wurde verpflichtet, welche Rolle er einnehmen wird ist aber noch nicht klar.
__________________

Zurück bei Papi...


Geändert von mumu (10.03.2017 um 05:44 Uhr).
mumu ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort
Themen-Optionen

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu


Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 16:44 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.8.4 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2020, Jelsoft Enterprises Ltd.