Boardhell
   

 
 
   

 

Zurück   Boardhell > Unterhaltung > Sport

Antwort
 
Themen-Optionen
Alt 18.06.2021, 12:45   #1
Desperado
Genickbruch
 
Registriert seit: 31.08.2003
Beiträge: 11.461
Hab ich was übersehen oder gibts so einen Thread wirklich noch nciht?

Mein gehaltvoller Input hier:

Corona-Ausnahmen für VIP-Gäste? UEFA droht London mit Entzug des EM-Finals

https://www.n-tv.de/sport/UEFA-droht...e22627867.html

Zitat:
Die beiden Halbfinals und das Finale der Fußball-Europameisterschaft sollen im Londoner Wembley-Stadion stattfinden. Die UEFA erwartet dazu 2500 Delegierte, Medienschaffende und sonstige VIPs. Die müssten sich nach ihrer Ankunft eigentlich absondern - für die UEFA unzumutbar.

London könnte aufgrund der englischen Corona-Bestimmungen womöglich das EM-Finale verlieren. Die britische Zeitung "The Times" berichtet, dass die UEFA drohe, das Endspiel und auch die beiden Halbfinals kurzfristig an Budapest zu vergeben, sollte die Regierung dem Fußballverband und seinen Gästen keine Ausnahme von den Quarantäne-Regeln erteilen.
Also wirklich. Man darf doch nicht UEFA Delegierte und den gemeinen Pöbel gleich behandeln. Auf nach Budapest, da kann man fest.
__________________
--- www.pcwa-entertainment.de ---
--- Was wäre unser Planet ohne Pinguine? ---
Desperado ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 18.06.2021, 12:59   #2
Nani
Höllen-Rentner
 
Registriert seit: 02.12.2003
Beiträge: 14.290
Puh... Was wiegt schwerer? Mein Wunsch, England die Finalspiele zu ruinieren, oder mein Unverständnis für Extrawürste der UEFA-Bonzen.

Könnte man nicht einfach die Spiele nach Helsinki verlegen und die 2.500 per Webko dazu schalten? Das wäre in Zeiten des HomeOffice mehr als angemessen.
Nani ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 18.06.2021, 14:13   #3
automatix
ECW
 
Registriert seit: 15.01.2002
Beiträge: 6.115
Jaja, die Retter des Fußballs.... eine Schande ist dieser Verband, anstatt daß man die EM einfach absagt nutzt man sie, um den Virus in ganz Europa zu verbreiten.... Aber in Ungarn waren gewiss alle geimpft und getestet im Stadion....

Wenn sie einen Funken Hirn gehabt hätten, dann hätten sie diese dämliche Europameisterschaft in ein Land verlegt und den Bullshit mit dem quer durch Europareisen bleiben gelassen....

Aber immerhin hat uns die UEFA vor der Superleague gerettet, da kann man über so kleine Verfehlungen hinwegsehen.... Der Rubel muß rollen....
__________________
RB Leipzig - Tradition seit 1912

"I like you - not very much, but i like you"
http://www.youtube.com/watch?v=Aeaz4s7q0Ag
automatix ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 18.06.2021, 14:25   #4
Riddler
Schädelbasisbruch
 
Registriert seit: 27.06.2005
Beiträge: 2.362
Solange kein Politiker oder Gericht die Eier hat, die UEFA/FIFA aus ihrem Mikro-Kosmos raus zu schubsen, werden diese Idioten auch weiterhin ihre eigenen Regeln machen und durchdrücken.

Die agieren fast schon wie ein eigener Staat. Fehlt nur noch, dass die ein eigenes Territorium beanspruchen.

Lasst uns dann die UEFA aus der EU rauswerfen und das Problem ist erledigt.
Riddler ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 18.06.2021, 14:37   #5
automatix
ECW
 
Registriert seit: 15.01.2002
Beiträge: 6.115
hast ja gesehen, was passiert ist als sich ein paar Vereine mit der UEFA angelegt haben - auf einmal war der Korrupte Sumpf die Guten.... Dabei wars doch die UEFA, die mit ihrer Geldgier den Fußball ruiniert hat....
__________________
RB Leipzig - Tradition seit 1912

"I like you - not very much, but i like you"
http://www.youtube.com/watch?v=Aeaz4s7q0Ag
automatix ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 18.06.2021, 14:54   #6
makanter
Moderator
 
Registriert seit: 02.01.2013
Beiträge: 11.159
Zitat:
Zitat von automatix Beitrag anzeigen
hast ja gesehen, was passiert ist als sich ein paar Vereine mit der UEFA angelegt haben - auf einmal war der Korrupte Sumpf die Guten.... Dabei wars doch die UEFA, die mit ihrer Geldgier den Fußball ruiniert hat....
Nochmal: Dass die Super League Scheisse ist, bedeutet nicht, dass die UEFA die "Guten" sind. In dieser Geschichte gibt es keinen Guten, ich frage mich welche Strohmänner du hier ständig zitierst.
__________________
The universe is a cruel, uncaring void. The key to being happy isn't a search for meaning. It's to keep yourself busy with unimportant nonsense, and eventually you'll be dead.

Geändert von makanter (18.06.2021 um 14:54 Uhr).
makanter ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 18.06.2021, 15:38   #7
Humppathetic
Genickbruch
 
Registriert seit: 20.12.2005
Beiträge: 32.055
Dass die UEFA-Delegierten der personifizierte moralische Bankrott sind, ist nichts Neues. Dass sie aber potentiell gesundheitsschädliche Spezialbehandlungen einfordern und bei Gegenwind die Erpressung das Mittel der Wahl darstellt, ist schon von einer besonderen Qualität.
__________________
How many zombies could Rob Zombie rob, if Rob Zombie would rob zombies?

Geändert von Humppathetic (18.06.2021 um 15:40 Uhr).
Humppathetic ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 18.06.2021, 15:50   #8
Nani
Höllen-Rentner
 
Registriert seit: 02.12.2003
Beiträge: 14.290
Dazu passt auch schön das Handling im "Coca-Cola-Gate". Künftig werden Profis also nicht nur dafür bezahlt, Kinder vom Konsum von Gift zu begeistern. Sie werden sogar via Verbands-Werbe-Deals dazu verpflichtet. FANTAstisch! =)
Nani ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 18.06.2021, 16:15   #9
NarrZiss
Genickbruch
 
Registriert seit: 09.11.2008
Beiträge: 13.037
Zitat:
Zitat von Nani Beitrag anzeigen
Dazu passt auch schön das Handling im "Coca-Cola-Gate". Künftig werden Profis also nicht nur dafür bezahlt, Kinder vom Konsum von Gift zu begeistern. Sie werden sogar via Verbands-Werbe-Deals dazu verpflichtet. FANTAstisch! =)
Wobei das auch schon etwas übertrieben ist. Ich kann die UEFA in diesem Fall sogar schon verstehen. Es ist ja nicht einmal gefordert, dass sie einen Schluck davon trinken oder diese Produkte anpresen. Sie sollen die Produkte nur nicht despektierlich behandeln und wegstellen. Wenn die Spieler die Flaschen einfach ignorieren, gebe es überhaupt gar keinen Fall.

Gleichzeitig muss ich auch sagen, dass die Nationalmannschaft aus meiner Sicht sowieso nur ein verbesserter Hobbykick für die Spieler ist. Der Arbeitgeber der Spieler ist und bleibt der Verein und in diesem Falle gebe es aus meiner Sicht in diesem Beispiel nicht einmal eine Diskussion.

Geändert von NarrZiss (18.06.2021 um 16:15 Uhr).
NarrZiss ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 18.06.2021, 16:18   #10
makanter
Moderator
 
Registriert seit: 02.01.2013
Beiträge: 11.159
Zitat:
Zitat von NarrZiss Beitrag anzeigen
Gleichzeitig muss ich auch sagen, dass die Nationalmannschaft aus meiner Sicht sowieso nur ein verbesserter Hobbykick für die Spieler ist. Der Arbeitgeber der Spieler ist und bleibt der Verein und in diesem Falle gebe es aus meiner Sicht in diesem Beispiel nicht einmal eine Diskussion.
Das sehen viele Spieler aber ganz anders.
__________________
The universe is a cruel, uncaring void. The key to being happy isn't a search for meaning. It's to keep yourself busy with unimportant nonsense, and eventually you'll be dead.
makanter ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 18.06.2021, 16:22   #11
NarrZiss
Genickbruch
 
Registriert seit: 09.11.2008
Beiträge: 13.037
Zitat:
Zitat von makanter Beitrag anzeigen
Das sehen viele Spieler aber ganz anders.
Der Arbeitgeber ist und bleibt dennoch für jeden Spieler der Verein. Und der Spieler muss sich nicht wundern, wenn er in der Öffentlichkeit gegen die Interessen des Arbeitgebers/Vereins handelt, dass er dafür eine Strafe kassiert.
NarrZiss ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 18.06.2021, 16:33   #12
Riddler
Schädelbasisbruch
 
Registriert seit: 27.06.2005
Beiträge: 2.362
Zitat:
Zitat von NarrZiss Beitrag anzeigen
Wobei das auch schon etwas übertrieben ist. Ich kann die UEFA in diesem Fall sogar schon verstehen. Es ist ja nicht einmal gefordert, dass sie einen Schluck davon trinken oder diese Produkte anpresen. Sie sollen die Produkte nur nicht despektierlich behandeln und wegstellen. Wenn die Spieler die Flaschen einfach ignorieren, gebe es überhaupt gar keinen Fall.
Man könnte ja auch einfach im Hintergrund ein Plakat aufstellen "Coca Cola - official Sponsor" und gut ist.
Mit den Flaschen wird natürlich schon suggeriert, dass die Spieler das Produkt konsumieren.
Riddler ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 18.06.2021, 16:56   #13
NarrZiss
Genickbruch
 
Registriert seit: 09.11.2008
Beiträge: 13.037
Zitat:
Zitat von Riddler Beitrag anzeigen
Man könnte ja auch einfach im Hintergrund ein Plakat aufstellen "Coca Cola - official Sponsor" und gut ist.
Mit den Flaschen wird natürlich schon suggeriert, dass die Spieler das Produkt konsumieren.
Coca Cola ist eben der offizielle Getränkesponsor und hat vllt. auch dafür bezahlt, dass die Getränke dort ausgestellt und gezeigt werden. Absolut in Ordnung. Sofern der Spieler nicht aktiv zum Produkt greift, wird eigentlich garnichts suggeriert. Es stehen dort eben einfach nur Getränke. Einfach stehen lassen und nicht beachten und somit entsteht kein Problem.

Dieser Dude war wiederum ganz zufrieden mit der Auswahl.

Aber Coca Cola ist für manche Spieler wahrscheinlich nur gut, wenn man gerade selber dafür bezahlt wird.
NarrZiss ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 18.06.2021, 18:19   #14
Mustakrakish
ECW
 
Registriert seit: 25.01.2009
Beiträge: 6.953
Zitat:
Zitat von NarrZiss Beitrag anzeigen
Aber Coca Cola ist für manche Spieler wahrscheinlich nur gut, wenn man gerade selber dafür bezahlt wird.
Da war aber schon noch ziemlich jung. Also würde ich da Nachsicht walten lassen.
Wenn er aber bald mit nem neuen Pepsi Vertrag oder dann doch Cola rumläuft, dann wäre das schon lächerlich.
__________________
Some people say I'm a pussy. I say, you are what you eat.
Peter Steele
Mustakrakish ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 18.06.2021, 18:36   #15
Riddler
Schädelbasisbruch
 
Registriert seit: 27.06.2005
Beiträge: 2.362
Zitat:
Zitat von NarrZiss Beitrag anzeigen
Coca Cola ist eben der offizielle Getränkesponsor und hat vllt. auch dafür bezahlt, dass die Getränke dort ausgestellt und gezeigt werden. Absolut in Ordnung. Sofern der Spieler nicht aktiv zum Produkt greift, wird eigentlich garnichts suggeriert. Es stehen dort eben einfach nur Getränke. Einfach stehen lassen und nicht beachten und somit entsteht kein Problem.

Dieser Dude war wiederum ganz zufrieden mit der Auswahl.

Aber Coca Cola ist für manche Spieler wahrscheinlich nur gut, wenn man gerade selber dafür bezahlt wird.
Das ist natürlich auch nicht von der Hand zu weisen, dass Spieler nicht einfach kostenlos Werbung machen wollen.
Das hatte ich nicht bedacht.
Riddler ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 18.06.2021, 18:39   #16
automatix
ECW
 
Registriert seit: 15.01.2002
Beiträge: 6.115
Zitat:
Zitat von makanter Beitrag anzeigen
Nochmal: Dass die Super League Scheisse ist, bedeutet nicht, dass die UEFA die "Guten" sind. In dieser Geschichte gibt es keinen Guten, ich frage mich welche Strohmänner du hier ständig zitierst.
woher wollt ihr denn wissen, daß die Superleague mehr Scheiße ist als diese 'Championsleague'?

edit: aber wenn wir schon dabei sind: Warum brauchen Fußballer für die Fahrt ins Hotel eine Polizeieskorte? Sind die so wichtig?
__________________
RB Leipzig - Tradition seit 1912

"I like you - not very much, but i like you"
http://www.youtube.com/watch?v=Aeaz4s7q0Ag

Geändert von automatix (18.06.2021 um 18:40 Uhr).
automatix ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 18.06.2021, 18:44   #17
Riddler
Schädelbasisbruch
 
Registriert seit: 27.06.2005
Beiträge: 2.362
Zitat:
Zitat von automatix Beitrag anzeigen
woher wollt ihr denn wissen, daß die Superleague mehr Scheiße ist als diese 'Championsleague'?

edit: aber wenn wir schon dabei sind: Warum brauchen Fußballer für die Fahrt ins Hotel eine Polizeieskorte? Sind die so wichtig?
Du erinnerst dich an den Anschlag auf den BVB?
Riddler ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 18.06.2021, 19:03   #18
Mustakrakish
ECW
 
Registriert seit: 25.01.2009
Beiträge: 6.953
Zitat:
Zitat von automatix Beitrag anzeigen
woher wollt ihr denn wissen, daß die Superleague mehr Scheiße ist als diese 'Championsleague'?
Diese Argumente wurden hier im Forum doch schon öfters diskutiert und genannt.

Was ich gerade nicht verstehe: woher kommt die Motivation deinerseits zu diesem Thema?
Hättest du gerne die SL gehabt oder stinkt dir, dass die UEFA (mit CL Reform) in deinen Augen jetzt zu gut wegkommt?
__________________
Some people say I'm a pussy. I say, you are what you eat.
Peter Steele
Mustakrakish ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 18.06.2021, 20:01   #19
automatix
ECW
 
Registriert seit: 15.01.2002
Beiträge: 6.115
Mir stinkt, daß sich die UEFA aufführt als wären sie die großen Obermacker - ohne Rücksicht auf irgendwas außer dem eigenen Geldbeutel. Die ganze EM, das ganze Europapokaldesaster, so kanns halt nicht weitergehen. Und da wäre es halt toll gewesen, wenn mal wirklich große Vereine den Göttern von der UEFA wehgetan hätten. Der sportliche Wert der Championsleague ist doch ohnehin schon Grütze, da hätte man genausogut die Superleague machen können, ohne daß Hunderte Millionen auf den Konten der UEFA versickern...

Und die aufgeblähte EM in ganz Europa mitten in der Pandemie, gleichzeitig die Länder erpressen wegen der Zuschauer... geht halt gar nicht, da sieht man halt noch deutlicher, was schon immer klar war, Geld ist wichtig, sonst nichts.

Also ums kurz zu machen: diese Drecksfunktionäre bei UEFA und Fifa gehen mir auf den Senkel mit ihrer Korruption und ihren Gehabe - die bräuchten mal einen ordentlichen Dämpfer (ich mag gar nicht an die WM nächstes Jahr denken....) WM und EM waren immer echte Highlights und die Deppen machens richtig kaputt. Die WM in Katar spottet ja ohnehin jeder Beschreibung, aber auch das Festhalten an der EM auf dem ganzen Kontinent mitten in der Coronakrise ist halt fahrlässig bis vorsätzlich, grad wenn man schaut, daß in Ungarn die Stadien voll sind, in Russland die Zahlen explodieren und im UK die neue Mutante sich ausbreitet - da machts einfach Sinn, immer hunderte Leute durch den Kontinent zu schicken... spätestens mit der Verschiebung hätte man die Idee begraben müssen und die EM auf ein Land konzentrieren.... Aber lieber droht man den Veranstalterstädten mit Entzug, wenn keine Zuschauer oder Sponsorenvertreter ins Stadion dürfen.... Es ist halt einfach zum Kotzen.
__________________
RB Leipzig - Tradition seit 1912

"I like you - not very much, but i like you"
http://www.youtube.com/watch?v=Aeaz4s7q0Ag
automatix ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 18.06.2021, 20:06   #20
Sirius
Genickbruch
 
Registriert seit: 04.12.2002
Beiträge: 27.673
Zitat:
Zitat von automatix Beitrag anzeigen
Und da wäre es halt toll gewesen, wenn mal wirklich große Vereine den Göttern von der UEFA wehgetan hätten.
Diese "großen Vereine" sind einfach nur ein Haufen Wirtschaftsunternehmen, die allerdings nicht wirtschaften können. Was meist du denn wer die treibende Kraft hinter den aktuellen Champions League-Reformen ist? Die, von dir vergötterten, großen Klubs, welche mit ihren weltfremden Ausgaben, so sehr von der Champions League abhängig sind, dass den sportlichen Faktor eliminieren wollen.

Die Verantwortlichen von Barca, Juve oder Real hier als gute "Rebellen" hinzustellen, ist lächerlich.

Das UEFA, FIFA, IOC, etc. in ihrem eigenen "Universe of Madness" leben ist allerdings auch eine Tatsache, so wie die sich erdreisten über geltendes Recht hinwegsetzen zu wollen und nicht einmal vor Erpressung halt machen.

Ob Verbände oder Vereine, diese ekelhaften Gierlappen, die sich selbst für das Zentrum von Allem halten müssen weg... Alle!
__________________
Die drei universellen Konstanten:
1. Die Lichtgeschwindigkeit beträgt 299.792.458 m/s.
2. Die Mütter von Idioten sind immer schwanger.
3. Man kann alles mit Käse überbacken, .... auch Käse.

Geändert von Sirius (18.06.2021 um 20:31 Uhr).
Sirius ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 18.06.2021, 20:09   #21
Mustakrakish
ECW
 
Registriert seit: 25.01.2009
Beiträge: 6.953
Während ich viele deiner Argumente durchaus verstehe und die Meinung zum Teil auch habe, ist für mich der Punkt der:

ein Haufen Mist wird nicht besser, nur weil mein nen anderen Haufen Mist daneben setzt.


Die Leute, die die UEFA/FIFA bremsen müssten, sind die Politiker, die dem ganzen System harte Grenzen setzen. Und das gemeinsam.
Und gemeinsam wäre der entscheidende Punkt: denn dann könnte man wegen Sonderregeln für Funktionäre nicht einfach mit Wechsel in ein anderes Land drohen.
__________________
Some people say I'm a pussy. I say, you are what you eat.
Peter Steele

Geändert von Mustakrakish (18.06.2021 um 20:11 Uhr).
Mustakrakish ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 18.06.2021, 20:29   #22
y2jforever
Genickbruch
 
Registriert seit: 13.04.2013
Beiträge: 12.925
Zitat:
Zitat von Mustakrakish Beitrag anzeigen
Die Leute, die die UEFA/FIFA bremsen müssten, sind die Politiker, die dem ganzen System harte Grenzen setzen. Und das gemeinsam.
Und gemeinsam wäre der entscheidende Punkt: denn dann könnte man wegen Sonderregeln für Funktionäre nicht einfach mit Wechsel in ein anderes Land drohen.
Da bin ich auch bei. Es kann nicht sein, dass die UEFA da eigene Regeln will. Aber so lange die "einfach" nach Ungarn oder in ähnliche Länder mit sagen wir mal zweifelhaften demokratischen Strukturen springen können wo sie machen können was sie wollen ist das natürlich schwierig.
__________________
Kostenlose Beschäftigungsmöglichkeiten während Corona
"Remember - hate is always foolish ... and love, is always wise. Always try, to be nice and never fail to be kind" - The 12th Doctor
AEW feels like a wrestling show put on TV while WWE feels like a soap opera about wrestling
y2jforever ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 18.06.2021, 22:50   #23
Erwin
Schädelbasisbruch
 
Registriert seit: 15.04.2009
Beiträge: 3.681
Heute mal im Zuge der "Affären" um Coca-Cola und Heineken bewusst die Werbebanden beachtet: Qatar Airways, Gazprom, TikTok, irgend ein chinesisches Unternehmen, das nur in Kanji da steht. Da sind das Zuckerwasser und die holländische Plörre doch richtig nett gegen.
Erwin ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 20.06.2021, 20:10   #24
Mustakrakish
ECW
 
Registriert seit: 25.01.2009
Beiträge: 6.953
Gerade im ZDF:

Die UEFA ermittelt gegen Neuer/den DFB wegen der Regenbogenbinde.


Aktuell in München:

Der BGM Reiter will nen Brief an die UEFA schreiben, ob man gegen Ungarn die Arena in Regenbogenfarben beleuchten kann.
__________________
Some people say I'm a pussy. I say, you are what you eat.
Peter Steele
Mustakrakish ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 21.06.2021, 23:07   #25
Goldberg070
Moderator
 
Registriert seit: 16.09.2003
Beiträge: 15.020
Die UEFA Regularien verbieten das Erstrahlen in Rgenbogenfarben wohl.

Ich hoffe, der DFB scheißt drauf und macht es trotzdem.
__________________
"Wenn du so dumm bist, und AfD wählst... todeslost sein Urgroßvater!" ~Rezo 2021

Geändert von Goldberg070 (21.06.2021 um 23:08 Uhr).
Goldberg070 ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort
Themen-Optionen

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu


Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 04:15 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.8.4 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2021, Jelsoft Enterprises Ltd.