Boardhell
   

 
 
   

 

Zurück   Boardhell > Unterhaltung > User-, Spaß- und Freies Forum

Antwort
 
Themen-Optionen
Alt 07.04.2019, 23:13   #1
Punisher 3:16
Genickbruch
 
Registriert seit: 11.10.2002
Beiträge: 14.660
Ein Thread für die grossen und kleinen Ereignisse in der Geschichte. Natürlich soll hier nicht nur eine Liste entstehen, es soll auch diskutiert werden.

1862: Die Schlacht von Shiloh geht zu Ende. Unionstruppen besiegen die konföderierte Armee in einer der blutigsten Schlachten des Bürgerkriegs.

1994: Beginn des Völkermords in Ruanda

Letzteres Ereignis beschäftigt mich immer wieder mal und in mir kocht die Wut hoch wenn ich die Visage von Bill Clinton sehe. Hier hat die Weltgemeinschaft extrem versagt.
__________________
Einige Vögel sind nicht dazu geschaffen, eingesperrt zu werden. Sie haben ein zu glänzendes Gefieder und wenn sie davonfliegen, dann jubelt der Teil in mir, der weiss, dass es eine Sünde war, sie einzusperren. Trotzem ist es da wo man ist, trauriger und leerer, wenn sie weg sind.
Punisher 3:16 ist gerade online   Mit Zitat antworten
Alt 08.04.2019, 00:42   #2
Akira
Schädelbasisbruch
 
Registriert seit: 26.03.2008
Beiträge: 2.650
Zitat:
Zitat von Punisher 3:16 Beitrag anzeigen
Ein Thread für die grossen und kleinen Ereignisse in der Geschichte. Natürlich soll hier nicht nur eine Liste entstehen, es soll auch diskutiert werden.

1862: Die Schlacht von Shiloh geht zu Ende. Unionstruppen besiegen die konföderierte Armee in einer der blutigsten Schlachten des Bürgerkriegs.

1994: Beginn des Völkermords in Ruanda

Letzteres Ereignis beschäftigt mich immer wieder mal und in mir kocht die Wut hoch wenn ich die Visage von Bill Clinton sehe. Hier hat die Weltgemeinschaft extrem versagt.
Nette Threadidee.

Mit dem amerikanischen Bürgerkrieg kenne ich mich nur oberflächlich aus, von daher sagt mir auch die Schlacht von Shiloh absolut gar nichts.

Den Völkermord in Ruanda habe ich nicht mitbekommen (da zu jung), allerdings bin ich durch den Film "Hotel Ruanda" darauf aufmerksam geworden. Absolut unvorstellbar, unnachvollziebar und verachtenswert. Hätte nicht gedacht, dass sich nach dem Zweiten Weltkrieg ein auf Ideologien-basiertes Massaker wiederholt.
__________________
Jetzt bei Letterboxd: GTOAkira
Akira ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 08.04.2019, 05:49   #3
El Clon
Schädelbasisbruch
 
Registriert seit: 16.05.2005
Beiträge: 3.390
Zitat:
Zitat von Akira Beitrag anzeigen
Den Völkermord in Ruanda habe ich nicht mitbekommen (da zu jung), allerdings bin ich durch den Film "Hotel Ruanda" darauf aufmerksam geworden. Absolut unvorstellbar, unnachvollziebar und verachtenswert. Hätte nicht gedacht, dass sich nach dem Zweiten Weltkrieg ein auf Ideologien-basiertes Massaker wiederholt.
Wenn sich ein Pfaden durch unsere Geschichte als Spezies zieht, dann, dass absolut niemand aus dieser Geschichte lernt.
__________________
Dubnation forever!
1947 -- 1956 -- 1975 -- 2015 -- 2017 -- 2018

The Gravel Trap: Opinions on Motorsport
El Clon ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 08.04.2019, 11:22   #4
lone
Schädelbasisbruch
 
Registriert seit: 28.08.2015
Beiträge: 1.611
Zitat:
Zitat von Akira Beitrag anzeigen
Hätte nicht gedacht, dass sich nach dem Zweiten Weltkrieg ein auf Ideologien-basiertes Massaker wiederholt.
Srebrenica war quasi vor unserer Haustür...
lone ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 10.04.2019, 11:07   #5
Punisher 3:16
Genickbruch
 
Registriert seit: 11.10.2002
Beiträge: 14.660
Zitat:
Zitat von Akira Beitrag anzeigen
Nette Threadidee.

Mit dem amerikanischen Bürgerkrieg kenne ich mich nur oberflächlich aus, von daher sagt mir auch die Schlacht von Shiloh absolut gar nichts.

Den Völkermord in Ruanda habe ich nicht mitbekommen (da zu jung), allerdings bin ich durch den Film "Hotel Ruanda" darauf aufmerksam geworden. Absolut unvorstellbar, unnachvollziebar und verachtenswert. Hätte nicht gedacht, dass sich nach dem Zweiten Weltkrieg ein auf Ideologien-basiertes Massaker wiederholt.
Danke.

Fiel mir nur wieder ein will ich Broken Hymns von den Dropkick Murphys gehört habe.

Gibt ja leider genug Beispiele die dieses "Sowas darf nie wieder passieren" widerlegen. Ruanda war einfach eines, das vor den Augen der Weltöffentlichkeit passiert ist und trotzdem ist es schon wieder in Vergessenheit geraten. Gut ein Jahr später kam es dann ja zu dem Massaker von Srebrenica.
__________________
Einige Vögel sind nicht dazu geschaffen, eingesperrt zu werden. Sie haben ein zu glänzendes Gefieder und wenn sie davonfliegen, dann jubelt der Teil in mir, der weiss, dass es eine Sünde war, sie einzusperren. Trotzem ist es da wo man ist, trauriger und leerer, wenn sie weg sind.
Punisher 3:16 ist gerade online   Mit Zitat antworten
Alt 10.04.2019, 12:17   #6
RainMaker
Genickbruch
 
Registriert seit: 06.02.2007
Beiträge: 30.730
Sehr genialer Thread

Geschichte:
1516 - In Venedig wurde das erste jüdische Ghetto "eröffnet".
1815 - Der Vulkan Tambora in Indonesien bricht aus, tötet 71.000 Menschen und führt zu einem globalen vulkanischen Winter.
1972 - USA, UDSSR und 70 weitere Nationen verbieten biologische Waffen.
1998 - Briten und Iren unterzeichnen das Good Friday / Belfast Agreement.

TV/Film:
1953: House of Wax, der erste 3D-Film in Farbe hält Premiere in New York

Musik:
1970 - Paul McCartney gibt den Split der Beatles offiziell bekannt.

Geburtstage:
Haley Joel Osment, Harry Morgan, John Madden
RainMaker ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 10.04.2019, 16:29   #7
Humppathetic
Genickbruch
 
Registriert seit: 20.12.2005
Beiträge: 32.085
Zudem starben am heutigen Datum vor neun Jahren der polnische Staatspräsident Lech Kaczyński nebst einigen anderen Politikern.
Darüber hinaus starb an dem Tag im Jahr 1995 der Namensgeber der Guillaume-Affäre, Günter Guillaume, die zum Rücktritt von Willy Brandt führte.
__________________
How many zombies could Rob Zombie rob, if Rob Zombie would rob zombies?

Geändert von Humppathetic (10.04.2019 um 16:29 Uhr).
Humppathetic ist gerade online   Mit Zitat antworten
Alt 11.04.2019, 01:59   #8
Akira
Schädelbasisbruch
 
Registriert seit: 26.03.2008
Beiträge: 2.650
Zitat:
Zitat von Punisher 3:16 Beitrag anzeigen
Danke.

Fiel mir nur wieder ein will ich Broken Hymns von den Dropkick Murphys gehört habe.

Gibt ja leider genug Beispiele die dieses "Sowas darf nie wieder passieren" widerlegen. Ruanda war einfach eines, das vor den Augen der Weltöffentlichkeit passiert ist und trotzdem ist es schon wieder in Vergessenheit geraten. Gut ein Jahr später kam es dann ja zu dem Massaker von Srebrenica.
Die Dropkick Murphys haben sehr viele Folk-Songs mit Kriegsthematik in ihrem Repertoire, vor allen in den Anfangszeiten. Green Fields of France z.B.

Traurig, dass Menschen trotz jahrhunderter langer Evolution dennoch eben immer wieder die selben Fehler begehen und gewisse Denkmuster nicht ablegen können. Der "Rechtsruck" in Europa (mit Erstarken der AfD) bekräftigt das auch heutzutage wieder.

Zu Rainmakers Post:
Alles Fakten, die mir kein Stück bekannt waren (außer House of Wax, wenn auch ohne Jahreszahl) und mir kaum etwas sagen.

Und da wir heute den 11.4. haben, mal etwas (Anderes) von mir, was ein wenig den Kreis zu den Absatz weiter oben schliesst:

Die 114. Division des Japanischen Kaiserreiches, welches während dem Zweiten Weltkrieg aktiv war:
Diese war in China aktiv und nahm an der Schlacht um Shanghai und Nanking teil. In zuletzt genannter Stadt kam es zu einem Massaker, an dem eben jene Division teilnahm. Diese Gräueltaten wurden jahrelang verschwiegen und nicht aufgearbeitet, auch bei den Opferzahlen gibt es bis heute Unstimmigkeiten. Fest steht nur, das mehrere 10 000 chinesische Zivilisten und Soldaten von der japanischen Armee hingerichtet, gefoltert und die Frauen vergewaltigt wurden.
__________________
Jetzt bei Letterboxd: GTOAkira
Akira ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 12.04.2019, 11:20   #9
Punisher 3:16
Genickbruch
 
Registriert seit: 11.10.2002
Beiträge: 14.660
1861: Angriff auf das Fort Sumter. Der Angriff gilt als Beginn des amerikanischen Bürgerkriegs. Das Fort fiel am 13. 4. Dem Angriff ging eine viernonatige Belagerung voraus. Im September 1863 versuchte die Union das Fort zurückzuerobern, scheiterte aber.

1945: Franklin D. Roosevelt stirbt. Er war 12 Jahre im Amt.

1955: Der Polioimpstoff wird für sicher und effektiv befunden.

1981: Start des ersten Space Shuttles, der Columbia.
__________________
Einige Vögel sind nicht dazu geschaffen, eingesperrt zu werden. Sie haben ein zu glänzendes Gefieder und wenn sie davonfliegen, dann jubelt der Teil in mir, der weiss, dass es eine Sünde war, sie einzusperren. Trotzem ist es da wo man ist, trauriger und leerer, wenn sie weg sind.
Punisher 3:16 ist gerade online   Mit Zitat antworten
Alt 15.04.2019, 18:14   #10
Ragtimer
Gehirnerschütterung
 
Registriert seit: 19.07.2016
Beiträge: 267
Am 15. April 1989 ereignete sich die Hillsborough-Katastrophe, durch die 96 Menschen starben. 700 weitere wurden zum Teil schwer verletzt. Heute ist also der 30. Jahrestag.
https://www.kicker.de/news/fussball/...eit-1989.html?


Zitat:
Am 15. April 1989 strömen Tausende von Fans zum Hillsborough Stadium in Sheffield, um das FA Cup-Halbfinalspiel zwischen dem FC Liverpool und Nottingham Forest zu sehen. Doch schon Stunden vor dem Anpfiff gerät die Lage vor dem Stadion außer Kontrolle. Die Ordnungskräfte der Polizei sind von den Menschenmassen rasch überfordert. Zehntausende drängen damals zu den wenigen Drehkreuzen, die ihnen Zugang ins Stadion gewähren sollen. Kurz darauf brechen Chaos und Panik in der Menschenmenge aus – doch der unerfahrene Einsatzleiter der Polizei reagiert darauf nicht angemessen. Eine Verkettung von Fehlentscheidungen führt zu einer Tragödie. Sechs Minuten nach Anpfiff wird das Spiel abgebrochen.
https://www.geo-television.de/cms/hi...e-4119533.html

Letztes Jahr waren mehrere runde Jubiläen wie 200 Jahre Erstaufführung "stille Nacht, heilige Nacht", Wiener Neujahrskonzert, 100 Jahre Ende des 1.WK und 400 Jahre Prager Fenstersturz/Beginn des 30-jährigen Krieges.
Ragtimer ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 19.04.2019, 13:48   #11
Punisher 3:16
Genickbruch
 
Registriert seit: 11.10.2002
Beiträge: 14.660
1775: Beginn des amerikanischen Unabhängigkeitskrieges. Die Briten verlieren zwar die Gefechte von Lexington und Concord, können in Concord aber eine Kannone und Vorräte zerstören.

1943: Beginn des Aufstandes im Warschauer Ghetto. Trotz der unzureichenden Bewaffnung der Aufständischen dauerten die Gefechte mehrere Wochen.

1943: Albert Hoffman testet LSD

1961: Die Invasion der Schweinebucht endet mit einer Niederlage der USA

1971: Saljut 1, die erste Raumstation, wird im Kosmodrom Baikonur gestartet

1993: Die Belagerung der Branch Davidians in Waco, Texas endet nachdem im Gebäude der Davidianer ein Feuer ausgebrochen war

1995: Bombenanschlag in Oklahoma City

1999: Der Bundestag kehrt zurück nach Berlin
__________________
Einige Vögel sind nicht dazu geschaffen, eingesperrt zu werden. Sie haben ein zu glänzendes Gefieder und wenn sie davonfliegen, dann jubelt der Teil in mir, der weiss, dass es eine Sünde war, sie einzusperren. Trotzem ist es da wo man ist, trauriger und leerer, wenn sie weg sind.
Punisher 3:16 ist gerade online   Mit Zitat antworten
Alt 22.04.2019, 17:38   #12
Ragtimer
Gehirnerschütterung
 
Registriert seit: 19.07.2016
Beiträge: 267
21./22.04.1946: Zwangsvereinigung von SPD und KPD zur SED

Die Parteivorsitzenden der SED waren Wilhelm Pieck (KPD) und Otto Grotewohl (SPD), ihre Stellvertreter Walter Ulbricht (KPD) und Max Fechner (SPD). Der Handschlag der Vorsitzenden wurde symbolisch im neuen Logo der SED abgebildet. Während es anfangs noch weitgehend Gleichberechtigung zwischen den beiden Parteienn gab, spielten die Sozialdemokraten schon ab 1949 kaum noch eine Rolle. Max Fechner war Justizminister und wurde 1953 inhaftiert. 1956 kam er frei und wurde begnadigt. Grotewohl war erst Gegner und dann Befürworter der Einigung. Laut Egon Bahr (2012) änderte Grotewohl seine Meinung unmittelbar nach einer Einbestellung zur sowjetischen Administration nach Karlshorst – von wo er "als ein Verwandelter zurückkehrte".

Zeit und Spiegel aus dem Jahr 1964 zu Grotewohls Tod.
https://www.zeit.de/1964/39/opportun...eltverbesserer
https://www.spiegel.de/spiegel/print/d-46175567.html
https://de.wikipedia.org/wiki/Zwangs...nd_KPD_zur_SED


22.04.1994: heute vor 25 Jahren wurde Kaufhauserpresser Dagobert in einer Telefonzelle verhaftet.

Polizei, Medien und "Fans" nannten ihn so, weil er mit "Onkel Dagobert grüßt seine Neffen" in Zeitungsannoncen das Signal für eine Geldübergabe gab. In Erinnerung blieben seine raffinierten technischen Konstruktionen, die er bei den Geldübergaben verwendete, seine gelungenen Fluchten und seine dadurch steigenden Sympathiewerte.

rbb-Doku: Die großen Kriminalfälle - Dagobert der Kaufhauserpresser
https://www.youtube.com/watch?v=pNdNI6hW59E

https://de.wikipedia.org/wiki/Arno_Funke

Geändert von Ragtimer (22.04.2019 um 17:45 Uhr).
Ragtimer ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 23.04.2019, 12:48   #13
Punisher 3:16
Genickbruch
 
Registriert seit: 11.10.2002
Beiträge: 14.660
1516: Das bayerische Reinheitsgebot wird unterzeichnet

1941: Athen wird evakuiert

1967: Soyuz 1 wird gestartet

1982: Die Conch Republic erklärt den USA den Krieg

1982: Die Conch Republic ergibt sich

1985: Release der New Coke
__________________
Einige Vögel sind nicht dazu geschaffen, eingesperrt zu werden. Sie haben ein zu glänzendes Gefieder und wenn sie davonfliegen, dann jubelt der Teil in mir, der weiss, dass es eine Sünde war, sie einzusperren. Trotzem ist es da wo man ist, trauriger und leerer, wenn sie weg sind.
Punisher 3:16 ist gerade online   Mit Zitat antworten
Alt 23.04.2019, 12:55   #14
RainMaker
Genickbruch
 
Registriert seit: 06.02.2007
Beiträge: 30.730
Zitat:
Zitat von Punisher 3:16 Beitrag anzeigen
1982: Die Conch Republic erklärt den USA den Krieg

1982: Die Conch Republic ergibt sich
Das kannte ich nicht und musste mich näher informieren. Absolut interessante Geschichte:

Zitat:
Im Jahr 1982 wurde von den amerikanischen Grenzkontrollbehörden eine Kontrollstelle am Highway Nr. 1 eingerichtet, der als einziger Landweg die Insel Key West über viele Brücken mit dem amerikanischen Festland verbindet. Hintergrund war nach Angaben von offizieller Seite die Suche nach illegalen Einwanderern.

Aufgrund der Erschwernisse für den Tourismus, der wiederum die Haupteinnahmequelle von Key West ist (Touristen hatten u. a. wegen langer Staus vor dem Checkpoint und Kontrollen ihren Aufenthalt storniert), verlangte die Stadtregierung von Key West bald den sofortigen Entfall der Kontrollstelle. Nachdem eine entsprechende Klage der Stadtregierung scheiterte, erklärte Key West am 23. April 1982 seine Unabhängigkeit und rief die Conch Republic aus.

Der Bürgermeister von Key West, Dennis Wardlow, wurde zum Premierminister ernannt. Die Conch Republic erklärte den USA den Krieg, kapitulierte allerdings eine Minute später bedingungslos und ersuchte um rund 1 Mrd. Dollar für den Wiederaufbau. Der Vorgang sorgte für einige Popularität und führte schließlich dazu, dass die Kontrollstelle aufgegeben wurde.

Obwohl die Conch Republic nicht einmal einen Tag lang als unabhängiger Staat existierte, identifizieren sich noch immer viele Einwohner von Key West damit. In Key West wird jedes Jahr am 23. April der Unabhängigkeitstag mit entsprechenden Festivitäten gefeiert. Diese erstrecken sich über mehrere Tage rund um den 23. April. Zu den Höhepunkten der Feierlichkeiten gehören das Hissen der blauen Flagge der „Conch Republic“ und der Wettbewerb der „Drag Queens“. Im Jahr 2004 wurden 24.768 Einwohner in der Conch Republic gezählt.

Im Januar 2006 wurden kubanische Flüchtlinge, die sich auf einem aufgegebenen, nicht mit dem Land verbundenen Teilstück der Seven Mile Bridge befanden, mit der Begründung abgeschoben, dass die Brücke im Sinne der Wet feet, dry feet policy nicht zum Land, sondern zum Wasser zu zählen sei, die Flüchtlinge also die USA nicht erreicht hätten. Daraufhin besetzten als „Conch Republic Special Forces“ auftretende Anhänger der Mikronation das Bauwerk und setzten Flaggen, mit denen öffentlichkeitswirksam die Inbesitznahme der maroden Brücke zum Ausdruck gebracht wurde. Die US-Regierung revidierte danach ihre Aussage.

Die Conch Republic unterhält „Botschaften“ in Frankreich und Finnland und verkauft Interessenten „Pässe“ und diplomatische Titel. Das „Generalkonsulat“ der Conch Republic in Deutschland wurde im August 2010 in Bingen am Rhein feierlich eröffnet.
Weitere geschichtliche Ereignisse:

1014: König Brian Boru von Irland schlägt die Vikinger bei Clontarf, was Irland befreit.

1861: Robert E. Lee wird zum Commander of Virginia Confederate forces

Geändert von RainMaker (23.04.2019 um 12:58 Uhr).
RainMaker ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 23.04.2019, 13:53   #15
Punisher 3:16
Genickbruch
 
Registriert seit: 11.10.2002
Beiträge: 14.660
Jep, der "Krieg" zwischen der Conch Republic und den USA gehört zu den lustigsten Momenten der Geschichte.

Was die New Coke betrifft: Ich bin mir sicher dass das Absicht war. Coca Cola hat später nämlich nochmal sowas gemacht als sie Tab Clear auf den Markt brachten. Ein Getränk das nur released wurde, um Crystal Pepsi vom Markt zu drängen.
__________________
Einige Vögel sind nicht dazu geschaffen, eingesperrt zu werden. Sie haben ein zu glänzendes Gefieder und wenn sie davonfliegen, dann jubelt der Teil in mir, der weiss, dass es eine Sünde war, sie einzusperren. Trotzem ist es da wo man ist, trauriger und leerer, wenn sie weg sind.

Geändert von Punisher 3:16 (23.04.2019 um 13:53 Uhr).
Punisher 3:16 ist gerade online   Mit Zitat antworten
Alt 23.04.2019, 14:12   #16
FearOfTheDark
Moderator
 
Registriert seit: 23.07.2012
Beiträge: 6.627
Von dem Conch Repuplik-Ding hatte ich bisher nie was gehört, musste aber gerade gut lachen beim Durchlesen des von RainMakers zitierten Artikels
__________________
Erst nachdem wir alles verloren haben, haben wir die Freiheit alles zu tun. (Tyler Durden, Fight Club)
Wenn ich herausgefunden habe, wie man "30" in römischen Zahlen schreibt, mach ich drei Kreuze.
FearOfTheDark gibt's auf YouTube, Instagram und Facebook
FearOfTheDark ist gerade online   Mit Zitat antworten
Alt 23.04.2019, 23:29   #17
Akira
Schädelbasisbruch
 
Registriert seit: 26.03.2008
Beiträge: 2.650
Zitat:
Zitat von FearOfTheDark Beitrag anzeigen
Von dem Conch Repuplik-Ding hatte ich bisher nie was gehört, musste aber gerade gut lachen beim Durchlesen des von RainMakers zitierten Artikels
Ich ebenso. Das dürfte wohl der kürzeste und unblutigste Krieg in der Geschichte der Menschheit sein.

Noch etwas:
Am 21.4.1989 kam der Game Boy in Japan auf dem Markt.
__________________
Jetzt bei Letterboxd: GTOAkira
Akira ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 23.04.2019, 23:31   #18
Punisher 3:16
Genickbruch
 
Registriert seit: 11.10.2002
Beiträge: 14.660
Ich bin schockiert und traurig dass keiner von euch diese wunderbare Geschichte kannte.
__________________
Einige Vögel sind nicht dazu geschaffen, eingesperrt zu werden. Sie haben ein zu glänzendes Gefieder und wenn sie davonfliegen, dann jubelt der Teil in mir, der weiss, dass es eine Sünde war, sie einzusperren. Trotzem ist es da wo man ist, trauriger und leerer, wenn sie weg sind.
Punisher 3:16 ist gerade online   Mit Zitat antworten
Alt 24.04.2019, 08:24   #19
FearOfTheDark
Moderator
 
Registriert seit: 23.07.2012
Beiträge: 6.627
Zitat:
Zitat von Punisher 3:16 Beitrag anzeigen
Ich bin schockiert und traurig dass keiner von euch diese wunderbare Geschichte kannte.
Und nun kannst du stolz sein, dass du (bzw. durch dich ausgelöst) uns diese wunderbare Geschichte gezeigt hast
__________________
Erst nachdem wir alles verloren haben, haben wir die Freiheit alles zu tun. (Tyler Durden, Fight Club)
Wenn ich herausgefunden habe, wie man "30" in römischen Zahlen schreibt, mach ich drei Kreuze.
FearOfTheDark gibt's auf YouTube, Instagram und Facebook
FearOfTheDark ist gerade online   Mit Zitat antworten
Alt 24.04.2019, 08:56   #20
Punisher 3:16
Genickbruch
 
Registriert seit: 11.10.2002
Beiträge: 14.660
1832: Der Mormonenführer Joseph Smith *dumm dumm dumm dumm dumm* wird geteert und gefeedert

1837: Afro-kanadische Männer erhalten das Stimmrecht

1882: Robert Koch verkündet die Entdeckung von Mycobacterium tuberculosis. Dem Bakterium das Tuberkulose verursacht

1896: Erste Übertragung eines Radiosignals durch A.S. Popov

1900: Baubeginn der Rapid Transit Railroad in New York City. Sie wird Manhattan mit Brooklyn verbinden.

1993: Entdeckung des Kometen Shoemaker–Levy 9

1999: Brand im Mont Blanc Tunnel. 38 Menschen sterben.

Zitat:
Zitat von FearOfTheDark Beitrag anzeigen
Und nun kannst du stolz sein, dass du (bzw. durch dich ausgelöst) uns diese wunderbare Geschichte gezeigt hast
Das ist tatsächlich was erfreuliches.
__________________
Einige Vögel sind nicht dazu geschaffen, eingesperrt zu werden. Sie haben ein zu glänzendes Gefieder und wenn sie davonfliegen, dann jubelt der Teil in mir, der weiss, dass es eine Sünde war, sie einzusperren. Trotzem ist es da wo man ist, trauriger und leerer, wenn sie weg sind.
Punisher 3:16 ist gerade online   Mit Zitat antworten
Alt 24.04.2019, 09:11   #21
Paddy Malone
ECW
 
Registriert seit: 03.03.2008
Beiträge: 5.323
Außerdem wurden wir heute vor 13 Jahren Papst.

Das mit der Conch Republik kannte ich tatsächlich. Manchmal lohnt es sich eine Nacht in der englischen Wikipedia zu verbringen
__________________
I'm a Lumberjack and I'm okay,
I sleep all night and I work all day
Paddy Malone ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 25.04.2019, 19:55   #22
Punisher 3:16
Genickbruch
 
Registriert seit: 11.10.2002
Beiträge: 14.660
1792: Claude Joseph Rouget de Lisle komponiert die Marseillaise

1859: Der Bau des Suez Kanals beginnt

1915: Beginn der Schlacht von Gallipoli

1945: In Torgau findet die erste Begegnung US-amerikanischer und sowjetischer Truppen auf deutschem Boden statt

1945: Tag der Befreiung Italiens

1945: Die letzten deutschen Truppen verlassen Finland

1951: In der Schlacht von Kapyong werden die Chinesen von UN Truppen zurückgedrängt

2001: Michele Alboreto stirbt bei Testfahrten auf dem Lausitzring
__________________
Einige Vögel sind nicht dazu geschaffen, eingesperrt zu werden. Sie haben ein zu glänzendes Gefieder und wenn sie davonfliegen, dann jubelt der Teil in mir, der weiss, dass es eine Sünde war, sie einzusperren. Trotzem ist es da wo man ist, trauriger und leerer, wenn sie weg sind.
Punisher 3:16 ist gerade online   Mit Zitat antworten
Alt 25.04.2019, 20:12   #23
Humppathetic
Genickbruch
 
Registriert seit: 20.12.2005
Beiträge: 32.085
Zitat:
Zitat von Punisher 3:16 Beitrag anzeigen
1832: Der Mormonenführer Joseph Smith *dumm dumm dumm dumm dumm* wird geteert und gefeedert
Der es, im Gegenzug zu Kennedy und Lincoln und als einziger bisher, nicht mal bis zur Präsidentschaft gebracht hat, bevor er getötet wurde.
__________________
How many zombies could Rob Zombie rob, if Rob Zombie would rob zombies?
Humppathetic ist gerade online   Mit Zitat antworten
Alt 25.04.2019, 20:29   #24
Punisher 3:16
Genickbruch
 
Registriert seit: 11.10.2002
Beiträge: 14.660
In deiner Auflistung ermorderter Präsidenten fehlen übrigens James A. Garfield und William McKinley.
__________________
Einige Vögel sind nicht dazu geschaffen, eingesperrt zu werden. Sie haben ein zu glänzendes Gefieder und wenn sie davonfliegen, dann jubelt der Teil in mir, der weiss, dass es eine Sünde war, sie einzusperren. Trotzem ist es da wo man ist, trauriger und leerer, wenn sie weg sind.
Punisher 3:16 ist gerade online   Mit Zitat antworten
Alt 26.04.2019, 05:51   #25
Sirius
Genickbruch
 
Registriert seit: 04.12.2002
Beiträge: 27.673
Heute vor 33 Jahren platzte der Traum vom sauberen, sicheren Atomstrom.
__________________
Die drei universellen Konstanten:
1. Die Lichtgeschwindigkeit beträgt 299.792.458 m/s.
2. Die Mütter von Idioten sind immer schwanger.
3. Man kann alles mit Käse überbacken, .... auch Käse.

Geändert von Sirius (26.04.2019 um 07:45 Uhr).
Sirius ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort
Themen-Optionen

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu


Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 11:50 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.8.4 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2021, Jelsoft Enterprises Ltd.