Boardhell
   

 
 
   

 

Zurück   Boardhell > Unterhaltung > Film und Fernsehen

Antwort
 
Themen-Optionen
Alt 28.03.2019, 10:58   #1
Marky21und23
Schädelbasisbruch
 
Registriert seit: 16.01.2009
Beiträge: 1.475
Aufgrund des Erfolges von Haus des Geldes (einige bekannte Nasen sind auch hier dabei) gabs bei Netflix letztes Jahr Nachschub aus Spanien:

Staffel 1 (8 Folgen):
Das Ganze ist eine klassische Whodunit Story bei der nach und nach aufgelöst wird wie es zu einem Mord kommen konnte, immer wieder unterbrochen von Polizeiverhören. Angesiedelt ist die Geschichte an einer spanischen "Elite" Schule bei der es natürlich hauptsächlich um die alterstypischen Dramen und Intrigen um Sex, Macht und Drogen geht, was immer wieder schön heuchlerisch präsentiert wird. So bewegt man sich auf den Höhepunkt, die Jahresabschlussparty, zu bei der es zum unvermeidbaren kommt. Sogar mit der Auflösung kann man meiner Meinung nach leben, auch wenn diese natürlich auch in Richtung (mittlerweile bestellt) 2. Staffel zieht.

Fazit:
Natürlich wird das Rad nicht neu erfunden und einiges wird auch ziemlich unverfroren von anderen Hits des "Teenie" Genres (13 Reasons, little Lies etc.) abgekupfert, aber seis drum wenn die Geschichte trotzdem spannend daher kommt und man der Auflösung entgegen fiebert. Kleine Abzüge für Klischees in Richtung Homosexualität und den islamischen "Steinzeit" Vater, aber man kann die 8 Folgen trotzdem gut weggucken wenn man nach 1-2 Folgen die Charaktere zugeordnet hat, also Daumen hoch.
Marky21und23 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 28.03.2019, 12:12   #2
RainMaker
Genickbruch
 
Registriert seit: 06.02.2007
Beiträge: 30.729
Hab ganz vergessen, dass diese Serie existiert. War durchaus nett, allerdings nicht in der englischen Sync. Da haben die Deutschen einfach die Nase vorne.
RainMaker ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 30.03.2020, 11:38   #3
Marky21und23
Schädelbasisbruch
 
Registriert seit: 16.01.2009
Beiträge: 1.475
Aufgrund der von Netflix veröffentlichen Zahlen (wenn diese stimmen) war ein weiterführen der Story wohl folgerichtig:

Staffel 2 (8 Folgen):
Die Ereignisse der ersten Staffel schlagen natürlich noch durch und so wird weiter im bewährten Rückblenden / Polizeiverhöre Stil die Handlung weiter gesponnen. Alle Beteiligten versuchen das Ende von Staffel 1 zu bewahren bzw. zu korrigieren was im Verschwinden eines weiteren Schülers gipfelt. Dazu gibt es wieder die "bewährten Teenydramen" wie Eifersucht, Drogen, Sex und Parties nebst Schulalltag. Das ganze wird dann noch gut und erfrischend mit diversen Wendungen umgesetzt.

Fazit:
Auch wenn man nicht mehr in der wohl eigentlichen Zielgruppe ist kann man sich diesem Mix irgendwie nicht entziehen. Die Sache hat ein konstant gutes Niveau bevor man zur Auflösung hin nochmal anzieht. Respekt auch dass man das fiese Ende beibehält und nicht auf die Feel Good Schiene umschenkt. Für die schnelle Unterhaltung am Stück ganz gut geeignet. Da die Neuzugänge auch nochmal Würze reinbringen, ein Stück über Staffel 1.

Ranking:
1. Staffel 2
2. Staffel 1
Marky21und23 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 04.04.2020, 23:31   #4
Marky21und23
Schädelbasisbruch
 
Registriert seit: 16.01.2009
Beiträge: 1.475
Ein halbes Jahr später geht es auch schon weiter, Staffel 3 schließt thematisch nahtlos an Staffel 2 an so dass man wohl davon ausgehen kann dass diese in einem Aufwasch gedreht / geschrieben wurden.

Staffel 3 (8 Folgen):
Da das Ende von Staffel 2 keinen Frieden brachte war wohl absehbar dass es erneut eine Leiche geben wird, noch dazu genau da wo alles endet, nämlich auf der Abschlussfeier des Jahrgangs wo es für manche mehr und für manche weniger zu feiern gibt. Auf den Weg dorthin gibts wieder die üblichen Dramen und neue Nasen klinken sich ein. Unsere Clique hält trotz allem hin und her zusammen und bringt die Geschichte im bewährten Stil mit Polizeiermittlungen und Rückblenden gut über die Bühne.

Fazit:
Das bewährte Erfolgsrezept wird weiter durchgezogen, wems bisher gefallen hat wird wohl wissen wollen wie es endet, alle die schon bisher damit nichts anfangen konnten werden sicher auch nicht bekehrt. Es soll ja mit neuen Schülern in den nächsten Staffeln weitergehen, zudem hat man mit einem Kniff zum Ende hin noch die Voraussetzungen geschaffen bekannte Gesichter weiterhin einbinden zu können. Für mich insgesamt ein runder Abschluß wobei jeder sein passendes Ende bekommt und zum Schulabschied dann seiner Wege geht. Da das ein oder andere sich wiederholt, dann nicht ganz die Spitze sondern Platz 2.

Ranking:
1. Staffel 2
2. Staffel 3
3. Staffel 1
Marky21und23 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 18.06.2021, 10:07   #5
RainMaker
Genickbruch
 
Registriert seit: 06.02.2007
Beiträge: 30.729
Staffel 4 ist raus, wird später garantiert angefangen. Eine der besten Serien auf Netflix imo.
RainMaker ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 20.06.2021, 15:12   #6
RainMaker
Genickbruch
 
Registriert seit: 06.02.2007
Beiträge: 30.729
S1-3 war besser.

Spoiler:
Guzmanns Charakter hat man zurück auf S1 gedreht und man hat wieder einen - zwar mMn gerechtfertigten - Mord der uns irgendwann wieder um die Ohren fliegen wird. Die neuen Chars waren meh: Ari ist Marina mit mehr blöder Schnauze, Mencia müsste nur die bissle kommunizieren können, Patrick ist 100% Horny (ja, dass ist sein Charakter) und Benjamin ... "Hardass Parent" das Klischee.

Cayetana hat gecarried. Die muss Kreuzschmerzen haben vom Tragen dieser Staffel.
RainMaker ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 07.07.2021, 09:50   #7
Skuriles
Schädelbasisbruch
 
Registriert seit: 16.02.2009
Beiträge: 2.652
Noch als Ergänzung:
Es gibt Mini-Serien für die einzelnen Charaktere, um die Zeit und Ereignisse zwischen Staffel 3 und 4 aufzuarbeiten. z.B. Carla und Samuel. Sind auch ganz nett als Einstimmung.

Habe jetzt zwei Folgen Staffel 4 gesehen, finde sie ganz gut, gewohnt starke Charaktere, auch die neuen passen ganz gut rein. Allerdings hoffe ich, dass man irgendwann ein Ende findet und die wirklich tolle Serie nicht komplett totreitet. Wenn Guzman und Samuel ihren Abschluss haben sollte man die Serie auch beenden.
__________________
Just did it!
Skuriles ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 07.07.2021, 14:49   #8
Thala
Cut
 
Registriert seit: 16.12.2015
Beiträge: 97
Hei Freunde,


danke für diesen Tip, wird dieses WE angefangen
__________________
"Ein Auto, dass kannst du nicht behandeln wie einen Menschen - ein Auto musst du lieben!"
-Walter Röhrl
Thala ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort
Themen-Optionen

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu


Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 03:30 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.8.4 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2021, Jelsoft Enterprises Ltd.