Boardhell
   

 
 
   

 

Zurück   Boardhell > Unterhaltung > User-, Spaß- und Freies Forum

Antwort
 
Themen-Optionen
Alt 19.02.2021, 12:10   #14276
Blast
Schädelbasisbruch
 
Registriert seit: 04.05.2018
Beiträge: 1.415
Mal etwas Banales, was mich aber trotzdem sekundär beschäftigt:

Vor einigen Tagen ist das Model und ehemalige Teilnehmerin von GNTM im Alter von 25 Jahren. Das ist an sich schon tragisch, aber sie starb durch Selbstmord, nachdem man ihr wohl über lange Zeit in den Boulevard- und sozialen Medien übel mitgespielt hat. Sie war als Freundin und spätere Ex-Freundin von dem Fußballer Jerome Boateng lange Ziet im Fokus der Klatschpresse, vor allem nach der Trennung, wo sie wohl an vielen Punkten verleumdet wurde bzw. unnötigerweise viel dreckige Wäsche in der Öffentlichkeit gewaschen wurde. Der Begriff des Cybermobbing und eine Debatte dazu wurde anlässlich dieser Problematik erneut angestoßen. Das ist alles schön und gut, darum geht es mir im Endeffekt auch nicht.

Bei der Debatte um Cybermobbing und dem Fall Kasia wurde in dem Zusammenhang der Name von Oliver Pocher erwähnt. Ähnlich wie bei der Diskussion um sogenannte Killerspiele nach den zahlreichen Schulamokläufen wurde hier wieder genau ein Sündenbock gefunden, anstatt sich mit den strukturellen Problemen auseinanderzusetzen, die zur eigentlichen Katastrophe geführt haben. Und das Tragische daran ist, dass es aus der Netzfeministen-Sphäre kommt, Vertreter einer ideologischen Strömung, die sich eigentlich auf Strukturkritik begründeten. Nicht irgendwelche alten Politiker oder Redakteure, nein, vornehmlich in den Kommentarspalten fällt der Name Oliver Pocher und wird als Galeonsfigur des Cybermobbings dargestellt.

Ich glaube so ziemlich die erste aus diesen Sphären ist die Ex-Prostituierte, Aktivistin und Doktorandin Huschke Mau, die in ihrem Text zu dem Thema ziemlich gut und emotional ihre Sichtweise ausführt, aber dann in den Modus "Ach ja, übrigens Oliver Pocher" kommt, ziemlich unverholfen und plötzlich:

Zitat:
Zitat von Huschke Mau
Ich schaue dabei vor allem auf Dich, Oliver Pocher. Du hattest bisher Glück, dass alle Deine Mobbingopfer das durchgehalten haben. Wie lange noch? Wann wird es bei Dir so weit sein, dass eine der Frauen, die Du in misogynster Machart öffentlich fertig machst, sich das Leben nimmt? Und was wirst Du dann sagen?
Also hier wird sogar gesagt, dass Oliver Pocher nichts mit Kasia zutun hatte, sondern ähnliche Konsequenzen auf sein Tun folgen könnten. An dieser Stelle kommt natürlich die Frage auf: Hat Oliver Pocher wirklich gemobbt? Und kann ich nur eine Antwort nennen: Meiner Einschätzung nach nein. Ich bin nicht mal ein großer Oliver Pocher-Fan. Überhaupt nicht. Ich finde ihn nicht mal lustig, und zwar so einem Grad, dass er mir relativ egal ist. Andere regen sich mehr über ihn auf, ich halte sowas wie das Lesen von Boulevardmedien für verschwendete Zeit. Aber das hier ist ein politisches Thema, und hier ist es wichtig mal genau zu gucken, was Oliver Pocher überhaupt tut, weswegen so viele Damen auf ihn sauer sind.

Seit Beginn von Corona hat er ein Format auf Instagram unter dem Titel "Bildschirmkontrolle". Dort zeigt er in der Regel Storys oder Beiträge von Influencer*innen und macht sich über diese lustig. Aber nicht auf eine Art und Weise, wie es ein Mobber tut, indem man auf Oberflächlichkeiten hinweist und Leute mobilisiert, bei anderen Terror zu machen, er zeigt in der Regel die herrlich selbstverliebte Lifestyle-Inszenierung besagter Influencer*innen auf und macht sich darüber lustig. Jüngstes Beispiel sind aus einem aktuelleren Video zwei Fotos, wo junge Influencerinnen halbnackt im Schnee posieren, eine sogar im Bikini Schnee schippt. Er merkt nicht an, dass sie dadurch Schlampen seien und fordert auch nicht dazu auf, diese zu mobben, sondern merkt an, dass die Idee, bei Minusgraden im Bikini rumzulaufen reichlich blöd ist und bricht mit deren Inszenierung. Als die Pandemie begann, hat er sich Protagonisten ihrer Selbstinszenierung gewidmet, denen das Virus scheißegal gewesen ist. In Bezug auf Kasia Lenhardt hat er auch ein paar Influencerinnen bloßgestellt, die erst Beileidsbekundungen posten, nur um dann 5 Minuten später Werbung für ihre Sponsoren zu machen.

Ziel seines Spottes sind nicht irgendwelche kleineren Leute, die sich auf die ein oder andere Art blamieren, sondern zu großen Teilen gestandene Personen in der Öffentlichkeit mit einer riesigen Reichweite und Marken auf ihrer Seite. Das sind keine Mobbing-Opfer, weil deren Fans so ziemlich alles schlucken, was sie sagen. Ich glaube eher, dass das Problem für viele ist, dass Pocher auf deren Verfehlungen aufmerksam macht und sie somit angreifbar werden. Und da sehr viele Influencer*innen eine sehr stark narzisstische Veranlagung haben, liegt es natürlich in der Natur der Sache, da sie sich kollektiv gegen ihn erheben und versuchen, ihn als Mobber zu framen. Im Spoiler-Tag habe ich noch ein paar weitere Geschichten und Gedanken gepostet, die aber für das Thema nur beiläufig sind.

Spoiler:
Der einzige Fall, wo man vielleicht wirklich von solchen Methoden sprechen kann, war gegen die Influencerin Anne Wünsche. Wobei auch hier die Situation nicht so eindeutig ist, wie es unter anderem auch Huschke Mau damals darstellte. Anne Wünsche hat nachweislich Gewinnspiele gefaket, Kommentare gekauft und ist innerhalb einer Woche von 880.000 auf 900.000 Abonnenten gekommen. Zusätzlich hat sie für ihre ältere, sich um Grundschulalter befindende Tochter einen Instagram-Account zur Vermarktung von ihr angelegt. Oliver Pocher hat darauf aufmerksam gemacht und so begann dann der Beef. Eine Freundin von Anne Wünsche, eine kleinere Influencerin mit weniger Reichweite, hat sich daraufhin zu Wort gemeldet und wurde dann auch Ziel von Pochers Spott. Besagte Freundin hat dann wiederum Pochers Frau Amira angeschrieben und damit gedroht, dass sie Videos von Pocher koksend hätte und diese leaken würde, wenn nicht ein Agreement stattfindet. Amira hat daraufhin die Freundin ein wenig gegoogelt und fand einen Domina-Twitter-Account von ihr, sowie einen Account auf einer Seite für Sexarbeit. Das wurde dann auch erwähnt.

Huschke Mau hat das so dargestellt, als ob eine ehemalige Prostituierte in der Öffentlichkeit bloßgestellt wurde, wobei dieses Narrativ zu hinterfragen ist, wenn diese Accounts mit allen Angeboten noch existierten zu dem Zeitpunkt des "Leaks". Es ist nicht so, als ob besagte Freundin ihr Leben als Sexarbeiterin unter Verschluss gehalten hat und irgendjemand Amira das gesteckt hat. Das war alles relativ easy auffindbar. Dann kam noch dieser Disstrack gegen Pocher von der Antilopen-Gang, die dann vollkommen in den Whiteknight-Modus abgedriftet sind und sich als linksliberal verstehende Gruppe eine kapitalistisch agierende und minderwertige und Ausbeutung entstehende Produkte bewerbende Influencerin verteidigen, die ihr eigenes Kind vermarkten will. Sowas kannst du dir nicht ausdenken.


Fazit aus der ganzen Sache ist, Oliver Pocher ist eine Einzelperson, die gelegentlich bis häufig Scheiße labert und Teil von schlechten Fernsehserien ist, aber nicht die Personifizierung des Cybermobbings. Da sollten die Leute mal nicht das Ziel aus den Augen verlieren und die Boulevardpresse mit ihren Vertretern und Funktionären zur Verantwortung ziehen. Erst dann wird sich wirklich etwas ändern.

Ich hoffe, ich konnte euch ein wenig unterhalten. Es ist doch länger geworden, als ich dachte.
__________________
"Wenn es in deinem Leben bergab geht, lauf einfach rückwärts!" - Konfuzius
Blast ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 20.02.2021, 09:59   #14277
Ken Rosenberg
Schädelbasisbruch
 
Registriert seit: 06.01.2008
Beiträge: 2.188
Oliver Pocher ist einfach eine arme Wurst die ausschließlich nur nach unten treten kann und „Witze“ auf Kosten anderer machen kann, einstecken kann er dagegen gar nicht. Eigentlich ist jedes geschrieben oder gesprochene Wort zu viel über ihn.
__________________
Ken Rosenberg ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 20.02.2021, 19:04   #14278
Humppathetic
Genickbruch
 
Registriert seit: 20.12.2005
Beiträge: 32.085
Trotzdem gebe ich Blast Recht. So dumm und nervtötend Pocher ist, so viel Recht hat er mit seiner Kritik an einigen Influencern. Aber die Diskussion scheint sowieso am Thema vorbeizugehen. Hatte schon eine sinnlose Diskussion mit einer Bekannten über seine damalige Kritik an den Influencern. Weil es Pocher ist, wird seine Kritik haltlos, obwohl einiges, was manche dieser Leute anbieten, bereits in den Bereich des Strafgesetzbuches fällt - Stichwort Extortion Porn.

Mich regen nebenbei diese ganzen Fake-Kanäle auf Youtube auf, die so tun, als zeigten sie Bundesligaspiele, nur um völlig andere Matches oder gar FIFA zu zeigen, wenn überhaupt. Die scheinen sich teilweise erst an den jeweiligen Spieltagen zu gründen.
__________________
How many zombies could Rob Zombie rob, if Rob Zombie would rob zombies?

Geändert von Humppathetic (20.02.2021 um 19:07 Uhr).
Humppathetic ist gerade online   Mit Zitat antworten
Alt 20.02.2021, 19:15   #14279
makanter
Moderator
 
Registriert seit: 02.01.2013
Beiträge: 11.160
Zitat:
Zitat von Pohjattomat Purkkihousut Beitrag anzeigen
Trotzdem gebe ich Blast Recht. So dumm und nervtötend Pocher ist, so viel Recht hat er mit seiner Kritik an einigen Influencern. Aber die Diskussion scheint sowieso am Thema vorbeizugehen. Hatte schon eine sinnlose Diskussion mit einer Bekannten über seine damalige Kritik an den Influencern. Weil es Pocher ist, wird seine Kritik haltlos, obwohl einiges, was manche dieser Leute anbieten, bereits in den Bereich des Strafgesetzbuches fällt - Stichwort Extortion Porn.

Mich regen nebenbei diese ganzen Fake-Kanäle auf Youtube auf, die so tun, als zeigten sie Bundesligaspiele, nur um völlig andere Matches oder gar FIFA zu zeigen, wenn überhaupt. Die scheinen sich teilweise erst an den jeweiligen Spieltagen zu gründen.
Bundesliga-Highlights auf YT kannst du vergessen, bis Montag/Dienstag die Highlights auf dem DAZN-Kanal kommen. Vergebliche Liebesmüh.
__________________
The universe is a cruel, uncaring void. The key to being happy isn't a search for meaning. It's to keep yourself busy with unimportant nonsense, and eventually you'll be dead.
makanter ist gerade online   Mit Zitat antworten
Alt 20.02.2021, 19:20   #14280
Tyrion Lannister
Genickbruch
 
Registriert seit: 11.02.2006
Beiträge: 10.394
Zitat:
Zitat von Ken Rosenberg Beitrag anzeigen
Oliver Pocher ist einfach eine arme Wurst die ausschließlich nur nach unten treten kann und „Witze“ auf Kosten anderer machen kann, einstecken kann er dagegen gar nicht. Eigentlich ist jedes geschrieben oder gesprochene Wort zu viel über ihn.
Ein Video sagt mehr als tausend Worte
__________________
Born in The Länd
Tyrion Lannister ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 20.02.2021, 19:20   #14281
Humppathetic
Genickbruch
 
Registriert seit: 20.12.2005
Beiträge: 32.085
Zitat:
Zitat von makanter Beitrag anzeigen
Bundesliga-Highlights auf YT kannst du vergessen, bis Montag/Dienstag die Highlights auf dem DAZN-Kanal kommen. Vergebliche Liebesmüh.
DAZN veröffentlicht nie am selben Tag? Dachte, ich hätte da mal Zusammenfassungen schon am selben Tag gesehen... nun denn, muss ich halt warten. Danke für die Aufklärung.
__________________
How many zombies could Rob Zombie rob, if Rob Zombie would rob zombies?
Humppathetic ist gerade online   Mit Zitat antworten
Alt 20.02.2021, 19:22   #14282
makanter
Moderator
 
Registriert seit: 02.01.2013
Beiträge: 11.160
Zitat:
Zitat von Pohjattomat Purkkihousut Beitrag anzeigen
DAZN veröffentlicht nie am selben Tag? Dachte, ich hätte da mal Zusammenfassungen schon am selben Tag gesehen... nun denn, muss ich halt warten. Danke für die Aufklärung.
Auf der Plattform am selben Tag, 40 Minuten nach Abpfiff. Bei YT später. Weiß jetzt nicht, wie dein gegenwärtiger Status bezüglich DAZN-Abo ist.
__________________
The universe is a cruel, uncaring void. The key to being happy isn't a search for meaning. It's to keep yourself busy with unimportant nonsense, and eventually you'll be dead.
makanter ist gerade online   Mit Zitat antworten
Alt 20.02.2021, 22:13   #14283
Gazelle
Moderator
 
Registriert seit: 09.04.2009
Beiträge: 5.697
Zitat:
Zitat von Creed Beitrag anzeigen
Hatte letzten Freitag eine Mündliche Prüfung in dem Fach "Grundlagen des Sozialrechts". Kam beim Grundsicherungsrecht zwar etwas ins schwimmen, aber im großen und ganzen lief es eigentlich ganz gut. Die Prüfung ist eh nicht benotet, es gibt nur "bestanden" oder "nicht bestanden". Anders als bei meiner ersten FH gab es das Ergebnis nicht gleich sondern es hieß es wird im laufe des Tages veröffentlicht. Am Sonntag hatte ich immer noch nix (eine Kommilitonin die mit mir zusammen geprüft wurde hatte es 2h nach der Prüfung), deswegen habe ich mal die Professorin per Mail angeschrieben. Bis heute habe ich keine Antwort erhalten, was mich einfach nervt. Vielleicht gab es technische Probleme beim hochladen, vielleicht war es bei mir doch knapp und sie haben sich noch beraten müssen oder was weiß ich, gibt ja genug Gründe warum es länger dauern kann. Das aber auch 3 Tage nach der Mail keine Antwort kommt nervt einfach. Es ist auch nicht das erste Mal. Andere Professor*innen reagieren auch gar nicht auf Mails, obwohl sie im Seminar noch groß getönt haben das man sich bei Fragen an sie wenden kann.
Fühle ich. Hatte letztes Semester einen Prof, der auch groß angekündigt hat, bei Fragen immer erreichbar zu sein. Hab eine wichtige Forschungsarbeit bei ihm absolviert, die ich vorher dann mit ihm besprechen wollte. Was passiert: Erst nach vier Wochen und drei Mails kommt eine Antwort mit einer Entschuldigung und dem Bekenntnis, dass man für weitere Fragen natürlich ansprechbar ist. Was passiert dann: Ich stelle nach einigen Tagen eine weitere Rückfrage und es kommt wieder keine Antwort trotz mehrerer Mails von mir. Hatte dann die Schnauze voll und habe mein Projekt trotz offener Fragen so durchgezogen, wie ich es für richtig hielt. Anstatt mein Vorgehen mit meinem Prof zu besprechen, habe ich dann eben selbst entschieden, wie ich vorgehe, da es ihn ja scheinbar eh nicht wirklich interessiert hat (obwohl er vorher unbedingt einen Austausch wollte und das auch angeboten hat). Schon ziemlich nervig, wenn man so allein gelassen wird. Vor allem, wenn man wie aktuell auch nicht mal eben im Büro vorbeikommen kann und ein Gespräch erzwingen kann. Ergebnis war extremer Stress, weil ich viel Zeitdruck hatte aufgrund seiner ausbleibenden Antworten. Aber wenigstens ne 1,0 bekommen. Wahrscheinlich war er sich seiner Schuld selbst bewusst und wollte etwas wiedergutmachen.

Zur Pocher/Influencer-Story: Habe das am Rande auch verfolgt. Hat mich auch etwas irritiert, dass teilweise sehr reflektierte und konsumkritische Menschen sich dort mit einer Horde Influencern solidarisieren, die für ein bisschen Kohle alles mögliche erzählen und verkaufen und so gar keinen Wert auf ethische Standards legen, um gemeinsam Oliver Pocher zu haten. Inhaltlich stimme ich Pocher in vielen Dingen zu. Generell kann ich aber keinen Beteiligten an der Diskussion so richtig leiden und trauen kann ich davon auch keinem, weil wahrscheinlich von allen Seiten hinter dem Beef irgendein Kalkül steckt.
__________________
Bildung find ich dumm, ich bin doch eh schon schlau.

Geändert von Gazelle (20.02.2021 um 22:20 Uhr).
Gazelle ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 20.02.2021, 22:56   #14284
y2jforever
Genickbruch
 
Registriert seit: 13.04.2013
Beiträge: 12.932
Zitat:
Zitat von Gazelle Beitrag anzeigen
Fühle ich. Hatte letztes Semester einen Prof, der auch groß angekündigt hat, bei Fragen immer erreichbar zu sein. Hab eine wichtige Forschungsarbeit bei ihm absolviert, die ich vorher dann mit ihm besprechen wollte. Was passiert: Erst nach vier Wochen und drei Mails kommt eine Antwort mit einer Entschuldigung und dem Bekenntnis, dass man für weitere Fragen natürlich ansprechbar ist. Was passiert dann: Ich stelle nach einigen Tagen eine weitere Rückfrage und es kommt wieder keine Antwort trotz mehrerer Mails von mir. Hatte dann die Schnauze voll und habe mein Projekt trotz offener Fragen so durchgezogen, wie ich es für richtig hielt. Anstatt mein Vorgehen mit meinem Prof zu besprechen, habe ich dann eben selbst entschieden, wie ich vorgehe, da es ihn ja scheinbar eh nicht wirklich interessiert hat (obwohl er vorher unbedingt einen Austausch wollte und das auch angeboten hat). Schon ziemlich nervig, wenn man so allein gelassen wird. Vor allem, wenn man wie aktuell auch nicht mal eben im Büro vorbeikommen kann und ein Gespräch erzwingen kann. Ergebnis war extremer Stress, weil ich viel Zeitdruck hatte aufgrund seiner ausbleibenden Antworten. Aber wenigstens ne 1,0 bekommen. Wahrscheinlich war er sich seiner Schuld selbst bewusst und wollte etwas wiedergutmachen.
Ich kann euren Ärger nachvollziehen, kenne aber auch die andere Seite. Ich habe auch als WiMi oft spät in der Nacht noch Emails geschrieben und als Prof ist die Workload eher nicht kleiner. Was nicht heisst, dass es nicht auf Profs gibt die einfach auf der faulen Haut liegen. Aber gerade die, die noch in der Forschung aktiv sind liegen oft bei 60+ Stunden die Woche. Ich habe zum Beispiel gleich noch ne Telco mit meinem ehemaligen Chef und wir leben in der gleichen Zeitzone. Bei vielen kam jetzt auch noch oben drauf, dass Lehre in der Pandemie nicht einfacher wird. Ich weiß von einer Uni an der z.B. mal eben in 2 Wochen Online Klausuren aus dem Boden gestampft wurden.

Heißt natürlich nicht, dass Emails von Studenten da Wochenlang rumliegen und Profs sich nicht besser organisieren sollten.

Glückwunsch zur 1.0 by the way
__________________
Kostenlose Beschäftigungsmöglichkeiten während Corona
"Remember - hate is always foolish ... and love, is always wise. Always try, to be nice and never fail to be kind" - The 12th Doctor
AEW feels like a wrestling show put on TV while WWE feels like a soap opera about wrestling
y2jforever ist gerade online   Mit Zitat antworten
Alt 20.02.2021, 23:41   #14285
Gazelle
Moderator
 
Registriert seit: 09.04.2009
Beiträge: 5.697
Zitat:
Zitat von y2jforever Beitrag anzeigen
Ich kann euren Ärger nachvollziehen, kenne aber auch die andere Seite. Ich habe auch als WiMi oft spät in der Nacht noch Emails geschrieben und als Prof ist die Workload eher nicht kleiner. Was nicht heisst, dass es nicht auf Profs gibt die einfach auf der faulen Haut liegen. Aber gerade die, die noch in der Forschung aktiv sind liegen oft bei 60+ Stunden die Woche. Ich habe zum Beispiel gleich noch ne Telco mit meinem ehemaligen Chef und wir leben in der gleichen Zeitzone. Bei vielen kam jetzt auch noch oben drauf, dass Lehre in der Pandemie nicht einfacher wird. Ich weiß von einer Uni an der z.B. mal eben in 2 Wochen Online Klausuren aus dem Boden gestampft wurden.

Heißt natürlich nicht, dass Emails von Studenten da Wochenlang rumliegen und Profs sich nicht besser organisieren sollten.

Glückwunsch zur 1.0 by the way
Danke. Ich habe bis zu einem gewissen Punkt auch Verständnis dafür. Aber dann sollte man das auch offen kommunizieren, dass man wegen hoher Workload nicht sofort antwortet. Aber Nachfragen komplett zu ignorieren - und das auch noch entgegen des zuvor gegebenen Versprechens, dass man jederzeit Kontakt aufnehmen kann - finde ich dann schon respektlos. Konkret bei meinem Prof weiß ich zB auch, dass er zwischendurch die Zeit hatte, regelmäßig bei Twitter zu posten... Wäre schön gewesen, wenn er die Zeit dafür dann in die Interaktion mit Studierenden investiert hätte. Gerade deshalb, weil Studierende aktuell keine anderen Anlaufstellen haben und sich auch untereinander nicht so leicht vernetzen können.
__________________
Bildung find ich dumm, ich bin doch eh schon schlau.
Gazelle ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 21.02.2021, 00:15   #14286
y2jforever
Genickbruch
 
Registriert seit: 13.04.2013
Beiträge: 12.932
Zitat:
Zitat von Gazelle Beitrag anzeigen
Danke. Ich habe bis zu einem gewissen Punkt auch Verständnis dafür. Aber dann sollte man das auch offen kommunizieren, dass man wegen hoher Workload nicht sofort antwortet. Aber Nachfragen komplett zu ignorieren - und das auch noch entgegen des zuvor gegebenen Versprechens, dass man jederzeit Kontakt aufnehmen kann - finde ich dann schon respektlos. Konkret bei meinem Prof weiß ich zB auch, dass er zwischendurch die Zeit hatte, regelmäßig bei Twitter zu posten... Wäre schön gewesen, wenn er die Zeit dafür dann in die Interaktion mit Studierenden investiert hätte. Gerade deshalb, weil Studierende aktuell keine anderen Anlaufstellen haben und sich auch untereinander nicht so leicht vernetzen können.
Wie gesagt, das ein konkreter Prof da die Prioritäten falsch setzt glaube ich sofort. Zumal Du ja mehrfach geschrieben hast und nicht ne einzelen Email unter den Tisch gefallen ist, was halt leider wirklich immer mal wieder und ohne bösen willen vorkommt. Ich habe den Bachelor und Master Studis die ich betreut habe immer zu Beginn direkt gesagt die sollen mich nochmal pingen wenn sie auf eine EMail auf die sie ne Antwort erwartet haben nicht innerhalb von 48 Stunden irgendwas hören. Das gilt allerdings auch für Kollegen oder meinen Chef und ist entsprechend nicht böse gemeint

Twitter (oder bei mir z.B. Facebook oder dieses Forum hier) kann aber manchmal halt auch heißen, dass man gerade mal 3-30 Minuten ohne Arbeit braucht.
__________________
Kostenlose Beschäftigungsmöglichkeiten während Corona
"Remember - hate is always foolish ... and love, is always wise. Always try, to be nice and never fail to be kind" - The 12th Doctor
AEW feels like a wrestling show put on TV while WWE feels like a soap opera about wrestling
y2jforever ist gerade online   Mit Zitat antworten
Alt 21.02.2021, 08:03   #14287
Humppathetic
Genickbruch
 
Registriert seit: 20.12.2005
Beiträge: 32.085
Zitat:
Zitat von makanter Beitrag anzeigen
Auf der Plattform am selben Tag, 40 Minuten nach Abpfiff. Bei YT später. Weiß jetzt nicht, wie dein gegenwärtiger Status bezüglich DAZN-Abo ist.
Nun ja, offensichtlich non-existent, sonst wäre ich ja nicht auf YT angewiesen. DAZN wird erst wieder angeschafft, wenn sie Streams / Videos mit niedrigerer Qualität anbieten (wobei das dank PDC-TV eigentlich unnötig ist).
__________________
How many zombies could Rob Zombie rob, if Rob Zombie would rob zombies?

Geändert von Humppathetic (21.02.2021 um 08:04 Uhr).
Humppathetic ist gerade online   Mit Zitat antworten
Alt 21.02.2021, 08:24   #14288
El Clon
Schädelbasisbruch
 
Registriert seit: 16.05.2005
Beiträge: 3.390
Wenn ich meine ehrliche Meinung zur Schiedsrichterleistung im Spiel Hornets vs. Warriors sage, werde ich disqualifiziert. Deswegen sage ich nur, dass sie micht aufregt.
__________________
Dubnation forever!
1947 -- 1956 -- 1975 -- 2015 -- 2017 -- 2018

The Gravel Trap: Opinions on Motorsport
El Clon ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 21.02.2021, 10:04   #14289
Iceman.at
Höllen-Rentner
 
Registriert seit: 22.11.2008
Beiträge: 18.248
Zitat:
Zitat von El Clon Beitrag anzeigen
Wenn ich meine ehrliche Meinung zur Schiedsrichterleistung im Spiel Hornets vs. Warriors sage, werde ich disqualifiziert. Deswegen sage ich nur, dass sie micht aufregt.
Hoffentlich nicht weil Draymond Green ausnahmsweise mal für seine verbalen Entgleisungen vom Court flog?
Wenn du dich darüber aufregst solltest du dich mit Steve Kerr unterhalten.

Zitat:
Er hat hier eine Linie überschritten", sagte Warriors Coach Steve Kerr nach dem Spiel. "Wir lieben seine Energie und wären ohne ihn nicht da, wo wir jetzt sind. Aber das erlaubt ihm nicht, Grenzen zu überschreiten." Die Referees erklärten später, dass Green das erste Technical für verbale Beleidigungen gegen den Gegner und das zweite für das Anschreien der Refs erhielt.
__________________
Wenn ein Nichtschwimmer ersauft ist das nicht tragisch, sondern konsequent. Gerhard Polt
Ich esse aus religiösen Gründen keine Leber. Welcher Konfession gehören sie an? Ich bin Alkoholiker.
Wer die Bild Zeitung liest um sich zu informieren, trinkt auch Schnaps wenn er Durst hat. Claus von Wagner
Iceman.at ist gerade online   Mit Zitat antworten
Alt 22.02.2021, 20:33   #14290
Punisher 3:16
Genickbruch
 
Registriert seit: 11.10.2002
Beiträge: 14.660
Okayes Wetter, Feierabend Bier mit den Kumpels, soweit alles nice oder? Falsch! Heute wurde das wahr, was ich seit längerem befürchtet habe: Die Wiederbegegnung mit der Durchgeknallten. Herbeigeführt durch einen der Kumpel, der im Januar dabei war und sie auf mich aufmerksam gemacht hat. Sie hat sich gefreut, ich nicht. Fuck everybody.
__________________
Einige Vögel sind nicht dazu geschaffen, eingesperrt zu werden. Sie haben ein zu glänzendes Gefieder und wenn sie davonfliegen, dann jubelt der Teil in mir, der weiss, dass es eine Sünde war, sie einzusperren. Trotzem ist es da wo man ist, trauriger und leerer, wenn sie weg sind.
Punisher 3:16 ist gerade online   Mit Zitat antworten
Alt 22.02.2021, 21:04   #14291
Goldberg070
Moderator
 
Registriert seit: 16.09.2003
Beiträge: 15.022
Zitat:
Zitat von Punisher 3:16 Beitrag anzeigen
Okayes Wetter, Feierabend Bier mit den Kumpels, soweit alles nice oder? Falsch! Heute wurde das wahr, was ich seit längerem befürchtet habe: Die Wiederbegegnung mit der Durchgeknallten. Herbeigeführt durch einen der Kumpel, der im Januar dabei war und sie auf mich aufmerksam gemacht hat. Sie hat sich gefreut, ich nicht. Fuck everybody.
Belastend... :/ ( )

Du wirst wohl nicht darum herumkommen ihr zu sagen, dass du halt so gar nicht auf sie stehst und dass sie sich bei dir keine Hoffnungen machen soll. Dumme Situation.
__________________
"Wenn du so dumm bist, und AfD wählst... todeslost sein Urgroßvater!" ~Rezo 2021
Goldberg070 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 22.02.2021, 21:55   #14292
Punisher 3:16
Genickbruch
 
Registriert seit: 11.10.2002
Beiträge: 14.660
Extrem dumme Situation. Auch weil sie sich wirklich gefreut hat mich zu sehen. Ausserdem gibt es da noch die andere Frau und dort besteht beiderseitiges Interesse.
__________________
Einige Vögel sind nicht dazu geschaffen, eingesperrt zu werden. Sie haben ein zu glänzendes Gefieder und wenn sie davonfliegen, dann jubelt der Teil in mir, der weiss, dass es eine Sünde war, sie einzusperren. Trotzem ist es da wo man ist, trauriger und leerer, wenn sie weg sind.
Punisher 3:16 ist gerade online   Mit Zitat antworten
Alt 23.02.2021, 12:05   #14293
Señor Kabalo
ECW
 
Registriert seit: 15.12.2003
Beiträge: 7.377
Die Unfähigkeit von Sony, die seit November vorhandene Konsole in ordentlichen Maßen an den Mann zu bringen. Oder vielleicht ist es Corona. Vielleicht alles. Keine Ahnung. Aber es nervt.

Eben startete eine Aktion bei Media Markt, extra meine Mittagspause vorverlegt, um eine Chance zu haben. In den Warenkorb hab ich sie bekommen. Zum Bestellvorgang kam ich auch. Als ich auf bestellen geklickt habe, wurde ich zurückgeworfen, da meine Bestellung nicht verfügbar sei.

In dem Moment bin ich schon im Kreis gesprungen. Es nervt einfach. Im Mai habe ich Urlaub und wenn man dann wegen der scheiß Situation nichts machen darf, hätte ich doch wenigstens eine Konsole Zuhause.
__________________
Like all the lunches in my life it began with the death of a woman
last.fm | PSN
Señor Kabalo ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 23.02.2021, 19:31   #14294
Der Zerquetscher
Moderator
 
Registriert seit: 21.05.2002
Beiträge: 9.947
Zitat:
Zitat von Señor Kabalo Beitrag anzeigen
Die Unfähigkeit von Sony, die seit November vorhandene Konsole in ordentlichen Maßen an den Mann zu bringen. Oder vielleicht ist es Corona. Vielleicht alles. Keine Ahnung. Aber es nervt.

Eben startete eine Aktion bei Media Markt, extra meine Mittagspause vorverlegt, um eine Chance zu haben. In den Warenkorb hab ich sie bekommen. Zum Bestellvorgang kam ich auch. Als ich auf bestellen geklickt habe, wurde ich zurückgeworfen, da meine Bestellung nicht verfügbar sei.

In dem Moment bin ich schon im Kreis gesprungen. Es nervt einfach. Im Mai habe ich Urlaub und wenn man dann wegen der scheiß Situation nichts machen darf, hätte ich doch wenigstens eine Konsole Zuhause.
Kann ich gut verstehen. Ich bin allerdings ein Mensch mit Engelsgeduld, weshalb ich so lange warte, bis das Ding bzw. der Kauf safe sind. Und wenn es Sommer wird.
__________________
Die Entschleierung der Wahrheit ist ohne die Divergenz der Meinungen nicht denkbar.

Alexander von Humboldt
Der Zerquetscher ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 23.02.2021, 19:50   #14295
Punisher 3:16
Genickbruch
 
Registriert seit: 11.10.2002
Beiträge: 14.660
Da gestern noch nicht genug war, musste Kumpel #3, der die Szenerie miterlebt hat, der Asiatin natürlich davon erzählen. Sie spricht mich darauf an. Wie sich rausstellt wusste sie von der Frau, da Kumpel #1 ihr bereits davon erzählt hatte. War ihr egal, weil ich ihr gesagt habe dass ich von der nichts wissen will und es auch nie tun werde.

Das wiederum hat ihr gefallen weil ich die Situation, "im Gegensatz zu anderen Männern" nicht ausgenutzt habe.
__________________
Einige Vögel sind nicht dazu geschaffen, eingesperrt zu werden. Sie haben ein zu glänzendes Gefieder und wenn sie davonfliegen, dann jubelt der Teil in mir, der weiss, dass es eine Sünde war, sie einzusperren. Trotzem ist es da wo man ist, trauriger und leerer, wenn sie weg sind.
Punisher 3:16 ist gerade online   Mit Zitat antworten
Alt 26.02.2021, 00:16   #14296
Duke of Bridgewater
Schädelbasisbruch
 
Registriert seit: 06.01.2010
Beiträge: 1.414
Die Magenta-TV-Werbung auf Youtube, die sie nicht nach ein paar Sekunden wegklicken lässt, regt mich auf.

Ein Typ verspricht einem anderen, ihn einem dritten, sehr wichtigen, vorzustellen. Es stellt sich heraus, dass dieser den zweiten, aber nicht den ersten kennt. Das soll wohl lustig sein, ist es aber nicht. (Und falls doch, dann auch nur die ersten hundertmal.)

Wahrscheinlich sind die drei Typen irgendwie prominent, aber ich kenne sie nicht und will sie auch nicht kennenlernen. Und nach dieser penetranten Werbung will ich Magenta-TV garantiert auch nicht kennenlernen.
__________________
Buy Shimmer, it will keep you straight!
Duke of Bridgewater ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 26.02.2021, 00:19   #14297
Goldberg070
Moderator
 
Registriert seit: 16.09.2003
Beiträge: 15.022
Zitat:
Zitat von Duke of Bridgewater Beitrag anzeigen
Die Magenta-TV-Werbung auf Youtube, die sie nicht nach ein paar Sekunden wegklicken lässt, regt mich auf.

Ein Typ verspricht einem anderen, ihn einem dritten, sehr wichtigen, vorzustellen. Es stellt sich heraus, dass dieser den zweiten, aber nicht den ersten kennt. Das soll wohl lustig sein, ist es aber nicht. (Und falls doch, dann auch nur die ersten hundertmal.)

Wahrscheinlich sind die drei Typen irgendwie prominent, aber ich kenne sie nicht und will sie auch nicht kennenlernen. Und nach dieser penetranten Werbung will ich Magenta-TV garantiert auch nicht kennenlernen.
Genau für sowas gibt's Ad-Blocker.
__________________
"Wenn du so dumm bist, und AfD wählst... todeslost sein Urgroßvater!" ~Rezo 2021
Goldberg070 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 26.02.2021, 13:34   #14298
Blast
Schädelbasisbruch
 
Registriert seit: 04.05.2018
Beiträge: 1.415
Lady Gagas Hunde-Gassigeher wurde angeschossen und die Räuber haben Lady Gagas Hunde mitgenommen.

Auf Instagram sehe ich einen typisch amerikanischen Kommentar sinngemäß "Hätte der Typ eine Waffe gehabt, hätte er sich wehren können." Ich, dumm wie ich bin, schreibe in etwa: "Das wird wahrscheinlich ein geplanter Angriff gewesen sein und mit 3 Hunden in der Hand kann man ohnehin schlecht eine Waffe ziehen. Wenn es in Amerika nicht so viele Waffen gäbe und mehr Kontrollen, hätte der Räuber vielleicht gar keine Waffe gehabt."

Ich erlebte daraufhin meinen ersten kleinen Shitstorm. Mensch, die Amerikaner verstehen keinen Spaß mit ihren Schusswaffen. Natürlich, warum sollte man Waffen verbieten, wenn sie sowieso auf dem Schwarzmarkt zu finden sind? Ich meine, es sind ja dort nur seit 2009 genau 288 Amokläufe an Schulen passiert, während in Deutschland nur 2 waren. Oder die ca. 10.000-15.000 Toten durch Schusswaffen im Amiland pro Jahr, während es hier und in anderen Ländern ohne echte Freiheit etwas über dem dreistelligen Bereich liegt. Aber ja, man braucht das 2nd Amendment um Tyrannei abzuwenden. Doof nur, wenn die Großkonzerne im eigenen Land über die Jahre so viele Freiheiten gekriegt haben, dass der Griff zur Waffe schon längst überfällig ist, wenn man nach diesen Maßstäben urteilt. Aber nein, das wird ja erst getan, wenn ein Vertreter dieser Klasse legal abgewählt wurde.

Innerhalb kürzester Zeit war ich ein Retard, Dumbfuck, Pussy und eine Snowflake. Ganz zu schweigen von dem Typen, der mir erzählen wollte, dass wenn ihn ein Räuber mit einem Messer angreift, er auch mit einer Stichwunde seine Waffe ziehen könne.

Bevor jemand auf dumme Gedanken kommt: Wenn du erstochen wirst, kannst du erstmal nichts tun, außer vielleicht deine Wunde halten und auf dem Boden liegen. Die gucken alle zu viele Action-Filme.
__________________
"Wenn es in deinem Leben bergab geht, lauf einfach rückwärts!" - Konfuzius
Blast ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 26.02.2021, 14:00   #14299
Nani
Höllen-Rentner
 
Registriert seit: 02.12.2003
Beiträge: 14.290
Zitat:
Zitat von Blast Beitrag anzeigen
Lady Gagas Hunde-Gassigeher wurde angeschossen und die Räuber haben Lady Gagas Hunde mitgenommen.

Auf Instagram sehe ich einen typisch amerikanischen Kommentar sinngemäß "Hätte der Typ eine Waffe gehabt, hätte er sich wehren können." Ich, dumm wie ich bin, schreibe in etwa: "Das wird wahrscheinlich ein geplanter Angriff gewesen sein und mit 3 Hunden in der Hand kann man ohnehin schlecht eine Waffe ziehen. Wenn es in Amerika nicht so viele Waffen gäbe und mehr Kontrollen, hätte der Räuber vielleicht gar keine Waffe gehabt."

Ich erlebte daraufhin meinen ersten kleinen Shitstorm. Mensch, die Amerikaner verstehen keinen Spaß mit ihren Schusswaffen. Natürlich, warum sollte man Waffen verbieten, wenn sie sowieso auf dem Schwarzmarkt zu finden sind? Ich meine, es sind ja dort nur seit 2009 genau 288 Amokläufe an Schulen passiert, während in Deutschland nur 2 waren. Oder die ca. 10.000-15.000 Toten durch Schusswaffen im Amiland pro Jahr, während es hier und in anderen Ländern ohne echte Freiheit etwas über dem dreistelligen Bereich liegt. Aber ja, man braucht das 2nd Amendment um Tyrannei abzuwenden. Doof nur, wenn die Großkonzerne im eigenen Land über die Jahre so viele Freiheiten gekriegt haben, dass der Griff zur Waffe schon längst überfällig ist, wenn man nach diesen Maßstäben urteilt. Aber nein, das wird ja erst getan, wenn ein Vertreter dieser Klasse legal abgewählt wurde.

Innerhalb kürzester Zeit war ich ein Retard, Dumbfuck, Pussy und eine Snowflake. Ganz zu schweigen von dem Typen, der mir erzählen wollte, dass wenn ihn ein Räuber mit einem Messer angreift, er auch mit einer Stichwunde seine Waffe ziehen könne.

Bevor jemand auf dumme Gedanken kommt: Wenn du erstochen wirst, kannst du erstmal nichts tun, außer vielleicht deine Wunde halten und auf dem Boden liegen. Die gucken alle zu viele Action-Filme.
Du solltest ihnen reinen Wein einschenken, dass Du ein rennomierter Psychotherapeut bist und hier für ein Buch recherchierst. Es gibt da eine sehr interessante Theorie, wonach das Abfeuern von Schusswaffen die Neugier für das Spielen mit fremden männlichen Geschlechtsteilen repräsentiert.
Nani ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 26.02.2021, 14:07   #14300
Blast
Schädelbasisbruch
 
Registriert seit: 04.05.2018
Beiträge: 1.415
Wenn noch so ein Kommentar kommt, sage ich genau das
__________________
"Wenn es in deinem Leben bergab geht, lauf einfach rückwärts!" - Konfuzius
Blast ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort
Themen-Optionen

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu


Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 11:58 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.8.4 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2021, Jelsoft Enterprises Ltd.