Boardhell
   

 
 
   

 

Zurück   Boardhell > Unterhaltung > Musik

Antwort
 
Themen-Optionen
Alt 30.10.2020, 17:25   #4726
Blast
Schädelbasisbruch
 
Registriert seit: 04.05.2018
Beiträge: 1.412
Nura - Habibi (2019)

Die andere Hälfte von SXTN wartet mit 18 Songs und einer Spielzeit von 43 Minuten auf und man spürt leider jede einzelne davon. Die Leichtigkeit, welche Juju auf Bling Bling ausstrahlte, fehlt auf diesem Album komplett. Okay, vielleicht ist es auch einfach nicht fair, beide Künstlerinnen, die sich ja nicht ohne Grund voneinander getrennt haben, hier miteinander zu vergleichen. Aber weiter im Text.

Der Song "Chaya" mit Trettmann ist ein Banger sondergleichen und ein gelungener Einstieg in das Album. Leider folgt auf ihm mit "Fortnite" ein ziemlicher Cringe-Song, da man hier als Gimmick ein paar Verse über das Fortnite-Gaming eingestreut hat. Keine Ahnung, inwieweit das authentisch ist und ob Nura selber Gamerin ist, es wirkt halt irgendwie aufgesetzt á la "Hello fellow kids"-Meme, wenn wir schon bei der Jugendkultur sind. Darauf folgt mit "babebabe" einer der nervigsten Songs auf dem Album. Gefällt mir leider gar nicht. "Sativa" wirkt, ähnlich der Fortnite-Song, eher aufgesetzt. Ich meine, es ist bekannt, dass Nura auch gerne zum Grünzeug greift, aber das Lied klingt irgendwie wie von jemanden, der noch nie gekifft hat, es aber behaupten muss in der Hoffnung, sich so bei seinen Peers zu profilieren.

Ich habe jetzt speziell diese ersten 5 Songs genauer erläutert, da sie Probleme beinhalten, die sich durch das gesamte Album ziehen. Lediglich der Song "Radio" hat mir nochmal sehr gut gefallen, der Rest war einfach nur Skip-Material und/oder viel zu ungeordnet. Der vorletzte Song "Laut" fällt da am meisten auf, weil Nura auf einem EDM-Beat rappt, was aber mal absolut nicht zum restlichen Soundbild des Albums passt. Den hätte sie auch gut als Single veröffentlichen können. Die männlichen Features sind irgendwie alle richtig scheiße, vor allem Bausa und zu allem Überfluss gibt es noch eine sehr weirde anderthalbminütige Wuppertal-Hymne, sowie Intro und Outro von einer Kinderstimme eingesprochen, was zwar niedlich sein soll, aber angesichts der Inhaltlosigkeit des Gesamtprojekt auf eine nicht-gute Art und Weise passt. Keine Ahnung, wer das Kind ist, für Fans ist das vielleicht ein nettes Easter Egg, aber für mich als außenstehenden Hörer ist es einfach nur verwirrend.

Was man jetzt in der Zukunftsprognose spekulieren kann: Nura hat mehr drauf als Juju. Ihre Repertoire ist weitläufiger, ihre Texte sind etwas besser, und auch stimmlich hat sie mehr aus sich rausgeholt. Dennoch ist "Habibi" in sich nicht stimmig geworden, da es Nura oder ihrem Produzenten an Kompositionstalent fehlt, was die Zusammensetzung von Songs angeht. Ich glaube aber, dass Nura durchaus das Potenzial besitzt, mit den nächsten Projekten besser und besser zu werden. Juju wird immer denselben Stil fahren müssen und vielleicht in der Welle Aktualität untergehen.

Ich kann einzelne Songs von Nura empfehlen, Habibi ehrlich gesagt nicht.
__________________
"Wenn es in deinem Leben bergab geht, lauf einfach rückwärts!" - Konfuzius

Geändert von Blast (30.10.2020 um 17:26 Uhr).
Blast ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 30.10.2020, 20:47   #4727
Yaya Tourette
Genickbruch
 
Registriert seit: 29.08.2011
Beiträge: 12.694
Bruce Springsteen - Western Stars

Wochenende, der Boss auf die Ohren, ein schöner irischer Whiskey, so lässt sich der Punktgewinn im Derby genießen.

Edit: Ich kannte bisher nur einzelne Songs der Platte. Nach acht von 13 Songs kann ich nun bisher sagen, der erste Eindruck hat sich bestätigt. Der Kauf des Albums hat sich echt gelohnt. Tolles Teil.
__________________
BE THE I IN UNIFY!

FCSP

Geändert von Yaya Tourette (30.10.2020 um 21:14 Uhr).
Yaya Tourette ist gerade online   Mit Zitat antworten
Alt 30.10.2020, 21:59   #4728
Yaya Tourette
Genickbruch
 
Registriert seit: 29.08.2011
Beiträge: 12.694
Bruce Springsteen - Letter to You

Während "Western Stars" aus 2019 stammt, wurde "Letter to You" letzte Woche erste veröffentlicht. Es ist Springsteens 20. Album. Und im Gegensatz zu "Western Stars" wurde die neue Scheibe wieder mit seiner E Street band eingespielt. Und das hört man auch. Sie ist viel rockiger als der Vorgänger.
__________________
BE THE I IN UNIFY!

FCSP

Geändert von Yaya Tourette (30.10.2020 um 22:49 Uhr).
Yaya Tourette ist gerade online   Mit Zitat antworten
Alt 30.10.2020, 23:05   #4729
Yaya Tourette
Genickbruch
 
Registriert seit: 29.08.2011
Beiträge: 12.694
Norah Jones - Pick Me Up Off the Floor

Das siebte und neue Album der Sängerin. Zum Entspannen am Ende eines Tages oder einem Besäufnis nach einer Party einfach perfekt.
__________________
BE THE I IN UNIFY!

FCSP
Yaya Tourette ist gerade online   Mit Zitat antworten
Alt 30.10.2020, 23:39   #4730
Señor Kabalo
ECW
 
Registriert seit: 15.12.2003
Beiträge: 7.370
Svartsyn - Requiem

Kenne die Band, habe bisher aber ehrlich gesagt immer nur paar Songs gehört. Hat mir heute mein "Go To Metal Guy" empfohlen. Misanthropic darkness and primal rage continue to anchor the SVARTSYN sound on Requiem steht dort als Beschreibung und dem kann ich nach dem ersten Zuhören nur zustimmen. Wird definitiv noch ein paar Mal laufen die Platte.
__________________
Like all the lunches in my life it began with the death of a woman
last.fm | PSN
Señor Kabalo ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 02.11.2020, 15:15   #4731
Blast
Schädelbasisbruch
 
Registriert seit: 04.05.2018
Beiträge: 1.412
Ariana Grande - Positions (2020)

Das aktuelle Album des aktuellen großen Popsternchens. Super uninspiriert, trotz des sexuellen Grundthemas viel zu sauber produziert und allgemein so belanglos, dass ich nach der Hälfte schon ausgemacht habe. Das war schon das zweite Mal, dass mich ein Album von ihr vollkommen kaltgelassen hat. Ich glaube, die anderen werde ich gar nicht erst versuchen.
__________________
"Wenn es in deinem Leben bergab geht, lauf einfach rückwärts!" - Konfuzius
Blast ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 03.11.2020, 12:44   #4732
Humppathetic
Genickbruch
 
Registriert seit: 20.12.2005
Beiträge: 31.983
Favorite - Harlekin

Favorites Debüt von 2007, dank Spotify für mich erstmals in Gänze zu hören. Vorher kannte ich ja nur das extremst witzige "F.A.V. 2011" und seinen Beitrag zu "Mittelfinger hoch!" mit Casper und Kollegah, der hier auch zweimal vertreten ist. Mal schauen, wie viel Humor (brachialer natürlich) und wie viel Traurigkeit auf dem Album zu hören ist. Er hat ja durchaus so Sachen durchgemacht, und das vernahm ich in manchen Texten, die ich vor Ewigkeiten mal las.

Keine Ahnung, wie seriös diese Seite ist, aber dem Herrn scheint es wohl nicht mehr allzu gut zu gehen?
__________________
How many zombies could Rob Zombie rob, if Rob Zombie would rob zombies?

Geändert von Humppathetic (03.11.2020 um 13:05 Uhr).
Humppathetic ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 03.11.2020, 13:48   #4733
Ken Rosenberg
Schädelbasisbruch
 
Registriert seit: 06.01.2008
Beiträge: 2.188
Zitat:
Zitat von Pohjattomat Purkkihousut Beitrag anzeigen
Favorite - Harlekin

Favorites Debüt von 2007, dank Spotify für mich erstmals in Gänze zu hören. Vorher kannte ich ja nur das extremst witzige "F.A.V. 2011" und seinen Beitrag zu "Mittelfinger hoch!" mit Casper und Kollegah, der hier auch zweimal vertreten ist. Mal schauen, wie viel Humor (brachialer natürlich) und wie viel Traurigkeit auf dem Album zu hören ist. Er hat ja durchaus so Sachen durchgemacht, und das vernahm ich in manchen Texten, die ich vor Ewigkeiten mal las.

Keine Ahnung, wie seriös diese Seite ist, aber dem Herrn scheint es wohl nicht mehr allzu gut zu gehen?
Seit dem Beitrag bei HipHop.de ist er noch weiter abgerutscht, nach zwei extrem schlimmen Songs hat er Anfang des Jahres seine Karriere beendet. Hoffentlich holt er sich wirklich Hilfe, sonst stehen die Chancen nicht schlecht, dass er der erste tote im deutschen Hip-Hop wird.

Seine alten Sachen sind natürlich trotzdem noch klasse. Falls du es noch nicht kennst und dir Harlekin gefällt solltest du dir noch „Christoph Alex“ anhören.
__________________
Ken Rosenberg ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 03.11.2020, 15:15   #4734
Humppathetic
Genickbruch
 
Registriert seit: 20.12.2005
Beiträge: 31.983
Zitat:
Zitat von Ken Rosenberg Beitrag anzeigen
Seit dem Beitrag bei HipHop.de ist er noch weiter abgerutscht, nach zwei extrem schlimmen Songs hat er Anfang des Jahres seine Karriere beendet. Hoffentlich holt er sich wirklich Hilfe, sonst stehen die Chancen nicht schlecht, dass er der erste tote im deutschen Hip-Hop wird.

Seine alten Sachen sind natürlich trotzdem noch klasse. Falls du es noch nicht kennst und dir Harlekin gefällt solltest du dir noch „Christoph Alex“ anhören.
Welche Songs sind das? Leider spuckt Youtube bei "Favorite Rapper 2020 Neue Songs" keine verwertbaren Resultate aus. Der Name eignet sich leider nicht bei seiner fehlenden Suchmaschinenoptimierung. Ist das hier einer davon?
"Christoph Alex" hatte ich kurz angemacht und war ob des merkwürdigen Synthesizers oder was das war sehr verwirrt (und wenig begeistert). Wobei ich gerade sehe, dass da "F.A.V. 2011" drauf ist. Den Song vergöttere ich ja. Vielleicht ist das Intro des Albums einfach nur merkwürdig.
__________________
How many zombies could Rob Zombie rob, if Rob Zombie would rob zombies?

Geändert von Humppathetic (03.11.2020 um 15:21 Uhr).
Humppathetic ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 06.11.2020, 20:49   #4735
Yaya Tourette
Genickbruch
 
Registriert seit: 29.08.2011
Beiträge: 12.694
Metz - Atlas Vending

Die vierte und neue Scheibe der kanadischen Noise/Punk Band. Geiles Teil, haut ordentlich rein. Das ist die erste Platte, die ich von der Band kenne.
Fazit: Gefällt mir sehr. Die ersten drei Alben werde ich mir demnächst auch geben.
__________________
BE THE I IN UNIFY!

FCSP
Yaya Tourette ist gerade online   Mit Zitat antworten
Alt 06.11.2020, 21:22   #4736
Punisher 3:16
Genickbruch
 
Registriert seit: 11.10.2002
Beiträge: 14.640
Stillbirth - Revive the Throne

F'n awesome!
__________________
Einige Vögel sind nicht dazu geschaffen, eingesperrt zu werden. Sie haben ein zu glänzendes Gefieder und wenn sie davonfliegen, dann jubelt der Teil in mir, der weiss, dass es eine Sünde war, sie einzusperren. Trotzem ist es da wo man ist, trauriger und leerer, wenn sie weg sind.
Punisher 3:16 ist gerade online   Mit Zitat antworten
Alt 06.11.2020, 23:14   #4737
Yaya Tourette
Genickbruch
 
Registriert seit: 29.08.2011
Beiträge: 12.694
Katie Melua - Album No. 8

Auf den ersten Alben schrieb die Britin noch wenige Songs selbst. Das ist auf ihrem achten Album anders. Bei allen zehn Songs wird sie als Co-Writer aufgeführt. Überhaupt ist auf ihren neuen Songs eine Entwicklung rauszuhören. Die Alben drei bis sieben kenne ich nicht, von einzelnen Songs mal abgesehen. Aber die beiden ersten kenne ich sehr wohl. Die Songs auf "Call Off the Search" und "Piece by Piece" mag ich sehr. Teilweise klingen sie verspielt. "Album No. 8" aber klingt erwachsener. Das mag am Alter bzw. der Erfahrung der Künstlerin liegen (sie hat sich bspw. gerade von ihrem Mann scheiden lassen, wie ich eben gerade las).
Entwicklung ist immer gut und tut auch der Qualität von Katie Meluas Musik keinen Abbruch. Schöne Musik.
__________________
BE THE I IN UNIFY!

FCSP
Yaya Tourette ist gerade online   Mit Zitat antworten
Alt 07.11.2020, 07:33   #4738
Humppathetic
Genickbruch
 
Registriert seit: 20.12.2005
Beiträge: 31.983
Black Sabbath - Sabbath Bloody Sabbath

Fünftes Album der Engländer. Tolle Musik.
__________________
How many zombies could Rob Zombie rob, if Rob Zombie would rob zombies?

Geändert von Humppathetic (07.11.2020 um 07:33 Uhr).
Humppathetic ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 11.11.2020, 10:51   #4739
Blast
Schädelbasisbruch
 
Registriert seit: 04.05.2018
Beiträge: 1.412
Charlie XCX - How I'm Feeling Now

Wem die gängige Popmusik zu lasch ist und wer auch auf Experimente steht, der ist hier an der richtigen Stelle. Viele Songs dieses Album sind wirklich genial. Ich würde sogar so weit gehen und es als modernen Klassiker bezeichnen.
__________________
"Wenn es in deinem Leben bergab geht, lauf einfach rückwärts!" - Konfuzius
Blast ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 13.11.2020, 20:22   #4740
Yaya Tourette
Genickbruch
 
Registriert seit: 29.08.2011
Beiträge: 12.694
Placebo - Without You I'm Nothing

&

Placebo - Black Market Music

Placebo habe ich lange nicht mehr gehört. Zusammen mit dem namenlosen Debüt sind diese beiden Alben meine Lieblingsalben der Band. Das aktuelle Album "Loud Like Love" ist nun mittlerweile auch schon sieben Jahre alt. Wird also eigentlich mal wieder Zeit für was Neues von den Jungs. Bis dahin müssen die alten Platten herhalten.
__________________
BE THE I IN UNIFY!

FCSP
Yaya Tourette ist gerade online   Mit Zitat antworten
Alt 14.11.2020, 06:43   #4741
Humppathetic
Genickbruch
 
Registriert seit: 20.12.2005
Beiträge: 31.983
Immolation - Unholy Cult

Fettes Ding, das. Mal schauen, wie ich die Diskographie im Generellen bewerten werde. Die ersten Alben sind schon recht unspektakulär.
__________________
How many zombies could Rob Zombie rob, if Rob Zombie would rob zombies?
Humppathetic ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 14.11.2020, 13:46   #4742
Punisher 3:16
Genickbruch
 
Registriert seit: 11.10.2002
Beiträge: 14.640
Stillbirth - Back to the Stoned Age
__________________
Einige Vögel sind nicht dazu geschaffen, eingesperrt zu werden. Sie haben ein zu glänzendes Gefieder und wenn sie davonfliegen, dann jubelt der Teil in mir, der weiss, dass es eine Sünde war, sie einzusperren. Trotzem ist es da wo man ist, trauriger und leerer, wenn sie weg sind.

Geändert von Punisher 3:16 (15.11.2020 um 10:46 Uhr).
Punisher 3:16 ist gerade online   Mit Zitat antworten
Alt 14.11.2020, 23:39   #4743
Kain
Genickbruch
 
Registriert seit: 30.03.2001
Beiträge: 17.311
Zitat:
Zitat von Pohjattomat Purkkihousut Beitrag anzeigen
Black Sabbath - Sabbath Bloody Sabbath

Fünftes Album der Engländer. Tolle Musik.


In der Tat.
__________________
We pledge allegiance to the leader of the mighty Cult of Cornette and to the Pro-Wrestling for which he stands.
No blowup dolls, dick spots or dance routines. With blood, sell-outs and shoot angles for all.
Thank you. Fuck you. Bye.
Kain ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 15.11.2020, 06:11   #4744
Humppathetic
Genickbruch
 
Registriert seit: 20.12.2005
Beiträge: 31.983
Zitat:
Zitat von Kain Beitrag anzeigen


In der Tat.


Vader - Morbid Reich (Demo) [1990)

Wahnsinn, was die Polen hier auf ihrer erst vierten Veröffentlichung abliefern. Kein Wunder, dass "Morbid Reich" eines der am besten verkauften Demos des gesamten Metals ist. Mit "The Final Massacre" hat man auch direkt mal einen Klassiker auf Kassette gezaubert.
__________________
How many zombies could Rob Zombie rob, if Rob Zombie would rob zombies?

Geändert von Humppathetic (15.11.2020 um 06:15 Uhr).
Humppathetic ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 15.11.2020, 10:46   #4745
Punisher 3:16
Genickbruch
 
Registriert seit: 11.10.2002
Beiträge: 14.640
Stillbirth - Annihilation of Mankind
__________________
Einige Vögel sind nicht dazu geschaffen, eingesperrt zu werden. Sie haben ein zu glänzendes Gefieder und wenn sie davonfliegen, dann jubelt der Teil in mir, der weiss, dass es eine Sünde war, sie einzusperren. Trotzem ist es da wo man ist, trauriger und leerer, wenn sie weg sind.
Punisher 3:16 ist gerade online   Mit Zitat antworten
Alt 15.11.2020, 10:49   #4746
Der Zerquetscher
Moderator
 
Registriert seit: 21.05.2002
Beiträge: 9.934
Black Sabbath, Immolation, Stillbirth, Vader,... Jungs, seid ihr gut!!!
__________________
Die Entschleierung der Wahrheit ist ohne die Divergenz der Meinungen nicht denkbar.

Alexander von Humboldt
Der Zerquetscher ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 16.11.2020, 21:40   #4747
Blackheim
ECW
 
Registriert seit: 20.02.2004
Beiträge: 5.454
Dolorian - Voidwards

Tja, die Finnen haben sich damals irgendwie an den Albumtitel gehalten und sind buchstäblich im Nichts verschwunden. Schon schade, denn “Voidwards“ ist mal was völlig anderes gewesen im Bereich des, hm, was ist das eigentlich gewesen? Funeral Doom nicht so richtig, aber auch sonst schwer einzuordnen. Ritual Ambient heißt das auf den Archives... könnte schon hinkommen. Jedenfalls ein fesselndes Werk, wenn man sich darauf einlassen kann.
Blackheim ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 17.11.2020, 17:51   #4748
Humppathetic
Genickbruch
 
Registriert seit: 20.12.2005
Beiträge: 31.983
Monstrosity - The Passage of Existence

Vor etwas mehr als zwei Jahren halfen mir dieses Album und zwei Metalmagazine durch zwei Wochen langweiligen Krankenhausaufenthalts.
Die täglichen Besuche meiner Mutter möchte ich dabei nicht unterschlagen.
__________________
How many zombies could Rob Zombie rob, if Rob Zombie would rob zombies?

Geändert von Humppathetic (17.11.2020 um 18:02 Uhr).
Humppathetic ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 17.11.2020, 23:43   #4749
Humppathetic
Genickbruch
 
Registriert seit: 20.12.2005
Beiträge: 31.983
Dying Fetus - One Wrong To Fuck With

DF sind so ziemlich die einzigen Ami-Deather, die ich uneingeschränkt genießen kann, also ohne dass ich von Breaks und genereller Wurstigkeit im Songwriting genervt bin, da sie technische Versiertheit nicht sperrig, sondern gewinnbringend einsetzen und mit ordentlich Groove würzen. Gilt auch für ihr letztes Werk von 2017.
Zu ganzen vier Songs gibt es übrigens Videos*, als da wären:
- Fixated on Devastation
- Panic Amongst the Herd
- Die with Integrity
- Wrong One to Fuck With

*Vorsicht, da teilweise explizit.
__________________
How many zombies could Rob Zombie rob, if Rob Zombie would rob zombies?

Geändert von Humppathetic (17.11.2020 um 23:46 Uhr).
Humppathetic ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 18.11.2020, 08:58   #4750
Der Zerquetscher
Moderator
 
Registriert seit: 21.05.2002
Beiträge: 9.934
Die neue Dying Fetus ist top. Wirklich ein ganz tolles Ding. Höre ich gerne und oft. Die Monstrosity ist auch gut, wenn auch für mich nicht ganz so erheiternd.
__________________
Die Entschleierung der Wahrheit ist ohne die Divergenz der Meinungen nicht denkbar.

Alexander von Humboldt
Der Zerquetscher ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort
Themen-Optionen

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu


Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 10:32 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.8.4 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2021, Jelsoft Enterprises Ltd.