Boardhell
   

 
 
   

 

Zurück   Boardhell > Wrestling aktuell > Lucha Libre

Antwort
 
Themen-Optionen
Alt 21.06.2018, 03:06   #1
Axel Saalbach
Genickbruch
 
Registriert seit: 01.01.1970
Beiträge: 17.332
CMLL Martes Arena México
vom Dienstag, den 19. Juni 2018
Veranstaltungsort: La Arena México in México, Distrito Federal (Mexiko)



El Mercurio und Pequeño Nitro besiegten Angelito und Fantasy

El Hijo del Signo, El Metálico und Sangre Azteca besiegten Bengala, Leono und Príncipe Diamante

Disturbio, El Espanto Jr. und Virus besiegten Astral, Eléctrico und Star Jr.

Oneatos Style (Esfinge, Titán und Tritón) besiegten Kawato San, Shigeo Okumura und El Templario

Dragón Lee, El Soberano Jr. und Stuka Jr. besiegten Ephesto, El Mephisto und Shocker

Mexican National Light Heavyweight Title Match
Atlantis (c) besiegte Rey Bucanero

Weitere Informationen zur Veranstaltung:
- Esfinge und Tritón zeigten sich in einem Interviewsegment nach ihrem Kampf besorgt darüber, dass sich ihr Oneatos-Style-Partner Titán zuletzt wiederholt wie ein Rudo aufgeführt hatte, und sie schienen nicht sicher, ob dies bedeuten würde, dass er langfristig weiter an ihrer Seite stehen wird. Titán wiederum machte in einem Interviewsegment Werbung für seinen anstehenden Titelkampf gegen El Soberano Jr., was bedeutete, dass er sich einmal mehr wie ein Rudo aufspielte.
- Atlantis verteidigte seinen Mexican National Light Heavyweight Title zum mindestens fünften Mal erfolgreich. Er hatte den Gürtel im August 2015 von El Mephisto gewonnen und ihn seitdem nicht mehr hergegeben. In den ersten Wochen nach seinem Titelgewinn wurde dem Gürtel noch recht viel Aufmerksamkeit geschenkt, als sich Atlantis im Rückkampf um den Titel zunächst wieder gegen El Mephisto durchsetzte und dann in relativ kurzen Zeitabständen gegen La Máscara und Rey Escorpión gewann. Zwischen 2016 und 2018 hatte es dann jedoch keine (bekannte) Titelverteidigung mehr gegeben. Erst im März war der Gürtel dann wieder ausgegraben worden, als sich Atlantis in Guadalajara gegen Bárbaro Cavernario durchsetzte. Das Match zwischen ihm und Rey Bucanero erhielt im Übrigen ordentliche Kritiken, wenngleich die Erwartungshaltung an die beiden gealterten Stars nicht sehr hoch war.
__________________
"Der GB-Mitarbeiter Axel Saalbach wurde vor einer Woche im Radio gefragt, warum er die Menschen nicht mag. Er lacht immer noch."

Autorenseite: www.axel-saalbach.de • "Das Haus Komarow": PrintausgabeE-Book-Version

Geändert von Axel Saalbach (21.06.2018 um 03:09 Uhr).
Axel Saalbach ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort
Themen-Optionen

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu


Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 17:46 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.8.4 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2018, Jelsoft Enterprises Ltd.