Boardhell
   

 
 
   

 

Zurück   Boardhell > Unterhaltung > Internet, PC & Technik

Antwort
 
Themen-Optionen
Alt 23.01.2023, 13:56   #1
ViddyClassic
Genickbruch
 
Registriert seit: 01.11.2003
Beiträge: 16.681
Nachdem es in den letzten Tagen einige Gerüchte in den sozialen Netzwerken gab, hat 2K nun die Gerüchteküchte bestätigt: Der neueste Ableger der Videospielreihe um World Wrestling Entertainment geht in die nächste Runde. WWE 2K23 wird am Freitag, den 17. März 2023 für die PlayStation 4 und 5, Xbox One, Xbox Series X und S, sowie den PC (über Steam) veröffentlicht. Wir haben zu diesem Thema eine Pressemitteilung erhalten, die wir euch nicht vorenthalten möchten:

Zitat:
Der Champion ist da: WWE® 2K23 wird noch stärker, wenn John Cena mitmischt
Dazu kommen das Bad Bunny Bonus Pack mit Musik-Megastars, verbessertes Gameplay, eine einzigartige Wendung beim Showcase, die brandneuen WarGames, Verbesserungen bei Mein GM und Meine FRAKTION und mehr.

New York, München – 23. Januar 2023 – 2K gab heute bekannt, dass WWE® 2K23, der neueste Teil der von Visual Concepts entwickelten WWE-Videospiele-Reihe, demnächst auf PlayStation® 5 (PS5™), PlayStation®4 (PS4™), Xbox Series X|S, Xbox One und PC über Steam erscheint. Zur Feier seines 20-jährigen Jubiläums als WWE-Superstar ziert der 16-fache World Champion John Cena, Hollywood-Legende, Rekorde setzender Philanthrop und WWE 2K23 Executive Soundtrack Producer, das Cover aller Editionen des Spiels mit drei seiner typischen Posen. Das weltweit bekannte Musikwunder Bad Bunny – Billboard-Topkünstler des Jahres und 2022 einer der meist gestreamten Künstler weltweit – gibt ebenfalls sein Debüt in WWE 2K*.

WWE 2K23 bietet verschiedene Verbesserungen in der Reihe, darunter eine einzigartige neue Variante des 2K-Showcase, die WWE 2K-Einführung der bei den Fans beliebten WarGames und Erweiterungen für mehrere populäre Spielmodi. Außerdem können sich Fans auf eine umfassende Auswahl an WWE-Superstars und Legenden freuen, darunter Roman Reigns, „American Nightmare“ Cody Rhodes, Ronda Rousey, Brock Lesnar, „Stone Cold“ Steve Austin und weitere. Unglaublich realistische Grafik, Animationen, Kameraperspektiven und Beleuchtung sowie eine intuitive Steuerung und eine neue optionale Pinning-Mechanik unterstützen das immersive Erlebnis. Die WWE 2K23 Deluxe Edition und die Icon Edition sollen weltweit am Dienstag, den 14. März 2023 im Early Access erscheinen, gefolgt von der Standard Edition und Cross-Gen am Freitag, den 17. März 2023.

„Es freut mich sehr, die Geschichte meiner Karriere im WWE 2K23 Showcase erzählen zu können“, so John Cena. „2K hat fantastische Arbeit geleistet, um der WWE 2K-Reihe mit diesem Konzept noch mehr Leben einzuhauchen, und ich fühle mich geehrt, auf dem Cover von WWE 2K23 zu sein.“

„Genau wie unser Cover-Star John Cena ist auch das Team von Visual Concepts nicht vor der Herausforderung zurückgeschreckt und hat bewiesen, dass die Qualität von WWE 2K nicht zu schlagen ist“, so Greg Thomas, President von Visual Concepts. „WWE 2K23 fügt dem Sieger-Konzept der Reihe noch so viel mehr hinzu. Wir sind besonders gespannt darauf, wie die Fans auf das 2K Showcase und WarGames reagieren.“

WWE 2K23 wartet mit vielen Markenzeichen der Reihe auf und bietet darüber hinaus Neuerungen und Varianten bei den Fan-Favoriten:

2K Showcase mit John Cena: John Cena im Ring besiegt zu haben, ist eine Errungenschaft, mit der sich nur wenige Superstars brüsten können. In einer noch nie dagewesenen neuen Variante des 2K Showcase können Spieler:innen in die Stiefel einiger der härtesten Konkurrenten von Cena schlüpfen, mit nur einem Ziel vor Augen: Den Mann zu besiegen, der „nie aufgibt“. In der interaktiven Sport-Entertainment-Dokumentation erzählt Cena persönlich seine 20-jährige WWE-Karriere mithilfe der einzigartigen Slingshot-Technik von 2K, die für nahtlose Übergänge zwischen Gameplay und Live-Action-Material sogt, um die entscheidenden Momente der einzelnen Matches zum Leben zu erwecken;
WarGames: Die bei Fans beliebten, chaotischen und actiongeladenen WarGames geben in WWE 2K23 ihr Debüt und bringen den Puls in die Höhe treibende Action 3v3 und 4v4 für Solo-Spieler:innen oder im Multiplayer-Chaos in zwei nebeneinander liegenden Ringen, die von einem doppelten Stahlkäfig umgeben sind;
Mein GM: Jetzt stehen mehr GMs zur Auswahl – man kann aber auch seinen eigenen GM erstellen – dazu kommen weitere Show-Optionen, Mehrfach-Seasons, erweiterte Match-Karten und mehr Match-Typen für bis zu vier Spieler:innen. Sie stellen einen Roster zusammen, verwalten Budgets, nehmen Free Agents unter Vertrag, wählen aus verschiedenen Matchtypen, Arena-Locations, Produktionselementen und mehr – all das mit dem Ziel, einen GM-Rivalen in wöchentlichen Rating-Wettbewerben auszustechen;
Meine FRAKTION: Bietet jetzt Online-Multiplayer-Action und dazu kehrt der Team-Aufbau-Modus zurück, in dem die Spieler:innen eine Reihe an WWE-Superstars und Legenden sammeln, um ihr ultimatives Viererteam aufzustellen. Die Spieler:innen können jetzt mit ihrer Fraktion online um die globale Dominanz oder in den Weekly Towers and Faction Wars Im Laufe des Jahres werden beständig neue Themen-Kartenpakete und Ziele veröffentlicht**;
Meine Story: Aufstrebende Superstars können in Meine Story durch den Vorhang auf die Bühne treten, ihr WWE-Debüt geben und mit Entscheidungen den Verlauf ihrer Karriere beeinflussen. Mit individuellen Handlungssträngen für die Men's Division und Women's Division und der Möglichkeit, selbst erstellte Superstars zu importieren, unternehmen die Spieler:innen eine Reise von den bescheidenen Anfängen als Rookie bis zur unsterblichen WWE-Legende;
Universe: Die ultimative WWE Universe-Sandbox überlässt Spieler:innen die Leitung ihrer eigenen Version der WWE, von Superstar-Kadern, Fehden, Champions bis hin zu wöchentlichen Shows und Premium-Live-Events! Zu den Updates bei Universe gehören ein überarbeitetes Story-System und mehr;
Creation Suite: Eines der bekanntesten Features der WWE 2K-Reihe, die Creation Suite, kehrt mit plattformübergreifenden Community-Werken zurück. Es gibt auch die Möglichkeit, eigene Superstars, GMs, Arenen, Eingänge, Move-Sets, Championships und mehr zu designen. Die eigenen Arenen sind jetzt online spielbar; für selbst erstellte Eingänge wurden die Individualisierungsmöglichkeiten erweitert.

WWE 2K23-Editionen und Vorbestellerboni

Es gibt vier verschiedene Editionen von WWE 2K23: Standard Edition, Cross-Gen, Deluxe Edition, und Icon Edition:
Die Standard Edition wird zum Preis von 59,99 Euro sowohl physisch als auch digital auf Previous-Gen-Plattformen (PS4, Xbox One) und PC sowie zum Preis von 69,99 Euro auf Current-Gen-Konsolen (PS5 und Xbox Series X|S) erhältlich sein;
Die Cross-Gen-Edition wird digital zum Preis von 74,99 Euro für PlayStation- und Xbox-Konsolen erhältlich sein. Sie enthält die Standard Edition für die alte und aktuelle Konsolengeneration innerhalb derselben Konsolenfamilie und für dasselbe PlayStation- oder Xbox-Konto***;
Die Deluxe Edition wird zum Preis von 99,99 Euro sowohl physisch als auch digital für PS4, PS5, Xbox Series X|S und Xbox One erhältlich sein, sowie digital für PC. Die Deluxe Edition umfasst die Standard Edition sowie das Bad Bunny Bonus Pack plus einen Season Pass für alle fünf DLC-Inhaltspakete nach Veröffentlichung****, den MyRISE Mega-Boost und SuperCharger; die Ruby John Cena Meine FRAKTION-Evo-Karte, Gold Edge-Meine FRAKTION-Karte, Emerald Bianca Belair Meine FRAKTION-Karte, Gold Asuka Meine FRAKTION-Karte und drei Basic Premium Launch Meine FRAKTION-Kartenpakete. Die Deluxe Edition wird ab dem 14. März 2023 verfügbar sein – drei Tage vor der Standard und Cross-Gen Edition*****!
Die Icon Edition wird zum Preis von 119,99 Euro für PS4, PS5, Xbox Series X|S, Xbox One und PC erhältlich sein, inklusive Original-Cover-Art von dem bekannten WWE-inspirierten Künstler Rob Schamberger. Zusätzlich zur Standard Edition und allen Bonusinhalten der Deluxe Edition enthält die Icon Edition das Ruthless Aggression Pack, das die 20-jährige WWE-Karriere von John Cena mit seinem frühen „Prototype“-Charakter feiert, sowie „Leviathan“ Batista, Entwicklungs-Rookie-Versionen von Brock Lesnar und Randy Orton und die 'John Cena Legacy Championship'- und WrestleMania 22- Unter den zusätzlichen Bonusinhalten sind die Emerald Paul Heyman Meine FRAKTION-Managerkarte und drei Deluxe Premium Launch Meine FRAKTION-Kartenpakete. Die Icon Edition wird ab dem 14. März 2023 verfügbar sein – drei Tage vor der Standard und Cross-Gen Edition*****!
'Bad Bunny Bonus Pack'-Vorbesteller-Angebot: Vorbesteller:innen der Standard Edition und des Cross-Gen Digital Bundles erhalten ebenfalls das Bad Bunny Bonus Pack, es enthält Bad Bunny als spielbaren Charakter sowie eine Bad Bunny Meine FRAKTION-Karte der Rubin-Stufe.* Das Bad Bunny Bonus Pack ist bei Veröffentlichung in der Deluxe Edition und Icon Edition.
Wer heute Nacht bei Monday Night Raw dabei ist, erlebt die Premiere des Even Stronger-Showcase-Trailers mit weiteren Informationen und einem Ausblick auf das WWE 2K23-Gameplay.

Weitere Informationen zu WWE 2K23 gibt es auf der offiziellen Website des Spiels, als Fan bei Facebook, bei TikTok, Twitter, Instagram oder als Abonnent:in auf YouTube. Die offiziellen Kampagnen-Hashtags sind #WWE2K23 und #EvenStronger.

Visual Concepts ist ein 2K-Studio. 2K ist ein 100%iges Publishing-Label von Take-Two Interactive Software, Inc. (NASDAQ: TTWO).

*'Bad Bunny Bonus Pack'-Vorbesteller-Angebot: Vorbesteller-Angebot gültig bis 16. März 2023 bei Bestellungen der WWE 2K23 Standard Edition und Cross Gen Digital Edition. Das Angebot gilt für einen (1) Bad Bunny Bonus Pack; es enthält Bad Bunny als spielbaren Charakter sowie Bad Bunny Meine FRAKTION-Karte der Rubin-Stufe. Das Bad Bunny Bonus Pack ist Teil der Deluxe Edition und Icon Edition. Bei digitalen Vorbestellungen werden die Objekte automatisch am 17. März 2023 verfügbar. Bei physikalischen Vorbestellungen können die Objekte über einen in der Box enthaltenen Code eingelöst werden. Es gelten die angegebenen Bedingungen.

**WWE 2K23 und Internetzugang erforderlich, um Meine FRAKTION-Inhalte zu spielen. Für den Zugriff auf Online-Features ist ein Online-Konto (13+) erforderlich. Weitere Informationen unter www.take2games.com/legal und www.take2games.com/privacy.

***PlayStation 5 erforderlich, um die PS5-Version zu spielen. PlayStation 4 erforderlich, um die PS4-Version zu spielen. Xbox Series X|S erforderlich, um die Xbox Series X|S-Version zu spielen. Xbox One erforderlich, um die Xbox One-Version einzulösen und zu spielen.

****Bei digitalen Vorbestellungen werden DLC für PC-Benutzer:innen nach Veröffentlichung automatisch geliefert, PS4- und PS5-Benutzer:innen können sie im Store/in der Bibliothek herunterladen, Xbox-Benutzer:innen können sie im Microsoft Store herunterladen. Bei physikalischen Vorbestellungen können DLC nach Veröffentlichung über einen in der Box enthaltenen Code heruntergeladen werden. DLC werden auch separat erhältlich sein.
Anbei ein Trailer zum Spiel. Screenshots liefern wir auch direkt nach.
YouTube-Video anzeigen:
ViddyClassic ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 23.01.2023, 14:04   #2
ViddyClassic
Genickbruch
 
Registriert seit: 01.11.2003
Beiträge: 16.681
Habe die Screenshots hier mal auf meinen Drive hochgeladen. Keine Lust, einen Hoster zu suchen, wo dann eh die Quali geschmälert wird. Schaut gerne rein.
ViddyClassic ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 23.01.2023, 18:33   #3
F.Nek.BStett
ECW
 
Registriert seit: 30.07.2008
Beiträge: 7.142
Bin noch nicht mal mit 22 richtig durchgestartet, werde ich aber noch, deswegen braucht es für mich noch keinen neuen Teil, wüsste auch nicht was man da, abgesehen vom Roster noch verändern könnte.
__________________
"Dein Antlitz bringt mich dem Speien nahe"
F.Nek.BStett ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 24.01.2023, 09:54   #4
DrDorian
ECW
 
Registriert seit: 29.08.2007
Beiträge: 9.434
Zitat:
Zitat von General Nek.F.U. Beitrag anzeigen
Bin noch nicht mal mit 22 richtig durchgestartet, werde ich aber noch, deswegen braucht es für mich noch keinen neuen Teil, wüsste auch nicht was man da, abgesehen vom Roster noch verändern könnte.
Hab den Pressetext jetzt nur ganz grob überflogen, aber es gibt einiges was verändert, bzw verbessert werden müsste.

Zunächst mal ist es für mich nicht nachzuvollziehen, warum Charaktermodelle aus myFaction nicht einfach automatisch auch in allen anderen Modi nutzbar sind. Ja, sie haben irgendwann mal random 5 oder 6 davon nutzbar gemacht. Aber warum nicht mit allen? Grundsätzlich weiß ich nicht, für wen myFaction sein soll, aber das ist ein reines "Ich"-Problem.

Dass man seinen myRise-Charakter nicht im Universe Mode spielen konnte war auch einfach dumm. Gut, man konnte ihn natürlich 1zu1 ein zweites mal erstellen. Super umständlich und unnötig.

Generell ist der Universe Mode dafür, dass es ihn schon so lange gibt, einfach nicht gut genug. Uninspirierte Default-Matchcard, die dann oft trotzdem nicht funktioniert (MitB), Auto-Ansetzungen, die zu oft überhaupt keinen Sinn ergeben. Und auch wenn der Promo-Mode spätestens beim zweiten mal stinklangweilig war, war es falsch, diesen ersatzlos zu streichen. Fehden, die stumpf nur mit Match after Match after Match geführt werden können sind der Dauermotivation auch nicht zuträglich.

Gibt noch mehr, aber das waren so die ersten spontanen Eingebungen.
DrDorian ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 24.01.2023, 10:00   #5
F.Nek.BStett
ECW
 
Registriert seit: 30.07.2008
Beiträge: 7.142
Zitat:
Zitat von DrDorian Beitrag anzeigen
Hab den Pressetext jetzt nur ganz grob überflogen, aber es gibt einiges was verändert, bzw verbessert werden müsste.

Zunächst mal ist es für mich nicht nachzuvollziehen, warum Charaktermodelle aus myFaction nicht einfach automatisch auch in allen anderen Modi nutzbar sind. Ja, sie haben irgendwann mal random 5 oder 6 davon nutzbar gemacht. Aber warum nicht mit allen? Grundsätzlich weiß ich nicht, für wen myFaction sein soll, aber das ist ein reines "Ich"-Problem.

Dass man seinen myRise-Charakter nicht im Universe Mode spielen konnte war auch einfach dumm. Gut, man konnte ihn natürlich 1zu1 ein zweites mal erstellen. Super umständlich und unnötig.

Generell ist der Universe Mode dafür, dass es ihn schon so lange gibt, einfach nicht gut genug. Uninspirierte Default-Matchcard, die dann oft trotzdem nicht funktioniert (MitB), Auto-Ansetzungen, die zu oft überhaupt keinen Sinn ergeben. Und auch wenn der Promo-Mode spätestens beim zweiten mal stinklangweilig war, war es falsch, diesen ersatzlos zu streichen. Fehden, die stumpf nur mit Match after Match after Match geführt werden können sind der Dauermotivation auch nicht zuträglich.

Gibt noch mehr, aber das waren so die ersten spontanen Eingebungen.
Stimmt, bei mir wars umgekehrt, habe, wie eigentlich, immer einen Char erstellt, nur um festzustellen, dass man in my Universe nochmal einen erstellen soll. Wie gesagt, hab da noch gar nicht soviel Zeit mit verbracht, aber dachte jetzt eher an grundlegende Sachen und nicht Kleinigkeiten die man auch mit einem Update fixen könnte und nicht gleich ein neues Spiel benötigen
__________________
"Dein Antlitz bringt mich dem Speien nahe"
F.Nek.BStett ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 02.02.2023, 09:14   #6
ViddyClassic
Genickbruch
 
Registriert seit: 01.11.2003
Beiträge: 16.681
Der erste Gameplay-Trailer ist draußen:

https://www.youtube.com/watch?v=P529mRa_cog
ViddyClassic ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 02.02.2023, 14:31   #7
Vince Black
ECW
 
Registriert seit: 30.03.2001
Beiträge: 8.366
Zitat:
Zitat von ViddyClassic Beitrag anzeigen
Der erste Gameplay-Trailer ist draußen:

https://www.youtube.com/watch?v=P529mRa_cog

Grafisch sieht das doch ziemlich cool aus, ich habe einfach beim Handling der WWE meine liebe Mühe und das wird hier wohl kaum anders sein.
Vince Black ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 02.02.2023, 15:47   #8
El Clon
Schädelbasisbruch
 
Registriert seit: 16.05.2005
Beiträge: 3.571
Ich muss ja zugeben, dass mich der Cena-Showcase ein kleines bisschen reizt, weil wenn man da die Matches geschickt auswählt, könnte man einige interessante Legenden ins Spiel befördern. Wird wahrscheinlich nicht genug sein, um mich zum Kauf zu bewegen, aber man weiß ja nie, was für ein Sale kommt.
__________________
Dubnation forever!
1947 -- 1956 -- 1975 -- 2015 -- 2017 -- 2018 -- 2022

The Gravel Trap: Opinions on Motorsport
El Clon ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 03.02.2023, 10:47   #9
Hardcore Mr.A
ECW
 
Registriert seit: 29.12.2006
Beiträge: 6.508
Zitat:
Zitat von El Clon Beitrag anzeigen
könnte man einige interessante Legenden ins Spiel befördern. Wird wahrscheinlich nicht genug sein, um mich zum Kauf zu bewegen.
Ich warte einfach immer noch auf ein komplettes Legenden Spiel von nem WWE/2K Hersteller, sagen wir mal Mitte 80er bis max. 2005, von WCW/NWA, WWF/E und ECW.
Die würden sich doch dumm und dämlich daran verdienen, dafür würde ich alle Hände ins Feuer legen.
__________________
Ei vois vähempää kiinnostaa
----------1----------9----------0----------3----------
1.FC Saarbrücken - Die Macht von der Saar Blau/Schwarz Allez
R.I.P. Deathmatch Viking Danny Havoc
Hardcore Mr.A ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 06.02.2023, 13:58   #10
ViddyClassic
Genickbruch
 
Registriert seit: 01.11.2003
Beiträge: 16.681
Zitat:
Zitat von Vince Black Beitrag anzeigen
Grafisch sieht das doch ziemlich cool aus, ich habe einfach beim Handling der WWE meine liebe Mühe und das wird hier wohl kaum anders sein.
Ja (leider) schon, da das Gameplay bis auf Nuancen wirklich identisch zu WWE 2K22 sein wird.
ViddyClassic ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 17.02.2023, 09:11   #11
ViddyClassic
Genickbruch
 
Registriert seit: 01.11.2003
Beiträge: 16.681
Neue Pressemitteilung:

Zitat:
Wer schlägt WWE® 2K23 Cover-Superstar John Cena? Im 2K Showcase „Never Give Up“ wird es sich zeigen…

Erstmalig in der Reihe treten Fans in einer interaktiven Sport-Doku als John Cenas härteste Rivalen seiner 20-jährigen WWE-Karriere in den Ring.

München – 16. Februar 2023 – 2K gab heute Details zum 2K Showcase „Never Give Up“ für WWE® 2K23 bekannt, in dem die Spieler:innen eine interaktive Sport-Doku erleben, die entscheidende Momente in der 20-jährigen WWE-Karriere von Superstar John Cena nachstellt. Zum ersten Mal in einem 2K Showcase treten sie dabei als die größten Gegner von John Cena an und müssen beweisen, dass sie das Zeug haben, die unumstrittene WWE-Größe zu besiegen.

Wer mehr über die Prozesse und Herausforderungen bei der Entstehung des Showcase und die komplette Match-Liste erfahren möchte, kann hier den entsprechenden Ringside Report lesen, der diesmal von Dino Zucconi, dem Showcase Lead Designer bei Visual Concepts verfasst wurde.

„Never Give Up“ bringt mit legendären Kämpfen und Spielinnovationen frischen Wind ins 2K Showcase:

John Cenas krasseste Niederlagen: Die Fans können sich John Cena in jedem Abschnitt seiner Karriere stellen – vom unbekannten Youngster, der Kurt Angle beim SmackDown 2002 herausfordert, bis hin zum SummerSlam 2021, als Cena gegen den „Head of the Table“, WWE Universal Champion Roman Reigns, antritt, sowie in vielen Momenten dazwischen.
Eine interaktive Sport-Doku: In eingestreuten Vignette-Sequenzen kommt „Mr. Hustle, Loyalty, Respect“ höchstpersönlich zu Wort und erklärt die Geschichte und Bedeutung jeder Begegnung.
Immer wieder neues Gameplay: Man spielt als John Cenas größte und härteste Gegner, wobei jedes Match mit neuen Move-Sets und Strategien für Abwechslung sorgt.
John Cena im Laufe der Zeit: Über die Jahre hinweg treten die Spieler:innen gegen verschiedene Versionen von John Cena an, von seinem Debüt bis zum Doctor of Thuganomics und dem Idol der „Cenation“, das es mit einigen der abgebrühtesten Superstars aufgenommen hat, die jemals den Fuß in einen WWE-Ring gesetzt haben.
Slingshot-Technologie: Nahtlose Übergänge zwischen rasantem Gameplay und historischen Live-Action-Sequenzen sorgen für eine zutiefst eindrucksvolle Spielerfahrung.

In den kommenden Wochen werden noch weitere Neuheiten in WWE 2K23 enthüllt.

WWE 2K23 soll am 17. März 2023* für PlayStation®5 und PlayStation®4, Xbox Series X|S und Xbox One sowie über Steam für PC veröffentlicht werden. Weitere Informationen zu WWE 2K23 gibt es auf der offiziellen Website des Spiels, als Fan auf Facebook, indem man dem Spiel auf TikTok, Twitter oder Instagram folgt oder den YouTube-Kanal abonniert. Die offiziellen Hashtags sind #WWE2K23 und #EvenStronger.

Visual Concepts ist ein 2K-Studio. 2K ist ein 100%iges Publishing-Label von Take-Two Interactive Software, Inc. (NASDAQ: TTWO).

*Die WWE 2K23 Standard Edition und Cross-Gen sind ab dem 17. März 2023 erhältlich. Die WWE 2K22 Deluxe Edition und die Icon Edition sind ab dem 14. März 2023 erhältlich.
Außerdem wurde das Roster des Spieles enthüllt. Das findet ihr hier:
https://wwe.2k.com/2k23/de-DE/roster-list/
ViddyClassic ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 07.03.2023, 10:50   #12
ViddyClassic
Genickbruch
 
Registriert seit: 01.11.2003
Beiträge: 16.681
Nächste Woche ist es soweit und der neueste Ableger von WWE 2K steht in den Regalen.

Lustige Frage nebenbei: Kauft ihr eure Spiele nur noch digital oder noch auf einem Medium?

Was auch immer ihr bevorzugt - der Kader in diesem Jahr wird richtig vollgepackt sein. Mit Legenden, neuen Gesichtern und quasi alles, was das Herz begehrt. Hier die aktuelle Pressemitteilung:

Zitat:
WWE® 2K23 bringt 24 neue spielbare Superstars und Legenden nach Veröffentlichung
Die Content Packs bis August glänzen mit Superstars wie Bray Wyatt, The O.C., The Steiner Brothers, Zeus, Wade Barrett und Eve Torres.

München – 6. März 2023 – 2K gab heute den Plan für die Inhalts-Updates* nach der Veröffentlichung von WWE® 2K23 bekannt, darunter beliebte WWE Superstars, Legenden und gleich mehrere aufstrebende NXT-Stars, die ihr Debüt in der Reihe geben. Es wird insgesamt fünf Inhaltspakete mit 24 neuen spielbaren Charakteren geben, so dass die Spieler:innen sich über Monate hinweg an neuen Match-Ups erfreuen können. Die Content Packs sind einzeln erhältlich, das komplette Set ist zudem im Season Pass**, der Deluxe Edition und der Icon Edition von WWE 2K23 enthalten.


Zu den DLC-Superstars zählen der dreifache ehemalige World Champion Bray Wyatt, die ehemaligen Raw Tag Team Champions Luke Gallows und Karl Anderson aka The O.C., die 2022er WWE Hall of Fame-Neuzugänge Scott Steiner und Rick Steiner, die Hollywood-Ikone Zeus, der SmackDown-Kommentator und fünffache Intercontinental Champion Wade Barrett und der allererste dreifache WWE Divas Champion Eve Torres.



Hier ein Überblick über die Content Packs samt der geplanten Veröffentlichungstermine:



Steiner Row Pack

Veröffentlichung: 19. April

Scott Steiner
Rick Steiner
Top Dolla
Ashante Adonis
B-Fab – nur Manager, kein spielbarer Superstar


Pretty Sweet Pack

Veröffentlichung: 17. Mai

Karl Anderson
Luke Gallows
Tiffany Stratton
Elton Prince
Kit Wilson


Race to NXT Pack

Veröffentlichung: 14 Juni

Harley Race
Ivy Nile
Wendy Choo
Tony D’Angelo
Trick Williams


Revel with Wyatt Pack

Veröffentlichung: 19. Juli

Bray Wyatt
Zeus
Valhalla
Joe Gacy
Blair Davenport


Bad News U Pack

Veröffentlichung: 16. August

Eve Torres
Wade Barrett
Damon Kemp
Andre Chase
Nathan Frazer


Der Season Pass beinhaltet außerdem den MyRISE Mega-Boost mit 200 zusätzlichen Attributpunkten und Supercharger, der alle WWE-Legenden und Throwback-Arenen des Basisspiels freischaltet.

Die WWE 2K23 Deluxe Edition und Icon Edition sind ab dem 14. März 2023 erhältlich, die WWE 2K23 Standard Edition und Cross-Gen ab dem 17. März 2023. Weitere Informationen zu WWE 2K23 gibt es auf der offiziellen Website des Spiels, als Fan auf Facebook, indem man dem Spiel auf TikTok, Twitter oder Instagram folgt oder den YouTube-Kanal abonniert. Die offiziellen Hashtags sind #WWE2K23 und #EvenStronger.


Visual Concepts ist ein 2K-Studio. 2K ist ein 100%iges Publishing-Label von Take-Two Interactive Software, Inc. (NASDAQ: TTWO).



*Zur Verwendung von DLC-Inhalten wird WWE 2K23 benötigt. DLC-Kauf erforderlich. Für den Zugriff auf Online-Features ist ein Online-Konto (13+) erforderlich. Weitere Informationen unter www.take2games.com/legal/de und https://www.take2games.com/privacy/de.

**Der Season Pass ist ab dem 17. März 2023 separat oder als Teil der Icon Edition und Deluxe Edition erhältlich. Käufer:innen der Icon Edition oder Deluxe Edition erhalten automatisch Zugang zum Season Pass und zu jedem DLC Pack, sobald diese verfügbar sind.
ViddyClassic ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 07.03.2023, 17:38   #13
Officer Snickers
ECW
 
Registriert seit: 18.04.2006
Beiträge: 7.263
Ich bin noch der Typ der noch die CDs kauft. Aber durch PS Plus und Co. bin ich mittlerweile offener was den digitalen Kauf angeht. Daher werde ich bei der nächsten Konsolen Generation auf die Digitale Version ohne CD Laufwerk zurück greifen, wenn es eh nicht zu einem Zwang wird.
__________________
Sieger des Fantasy Rumbles 2011 mit CM Punk
Officer Snickers ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 08.03.2023, 08:32   #14
Caldorus
Schädelbasisbruch
 
Registriert seit: 23.03.2003
Beiträge: 2.072
War eigentlich Giant Gonzales irgendwann mal dabei?
__________________
"SCHMERZ IST ANSICHTSSACHE"
Caldorus ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 08.03.2023, 14:50   #15
Officer Snickers
ECW
 
Registriert seit: 18.04.2006
Beiträge: 7.263
Laut seinem Profil: https://www.genickbruch.com/index.php?befehl=bios&wrestler=450&bild=0 nein
__________________
Sieger des Fantasy Rumbles 2011 mit CM Punk

Geändert von Officer Snickers (08.03.2023 um 14:51 Uhr).
Officer Snickers ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 09.03.2023, 10:36   #16
ViddyClassic
Genickbruch
 
Registriert seit: 01.11.2003
Beiträge: 16.681
Zitat:
Zitat von Caldorus Beitrag anzeigen
War eigentlich Giant Gonzales irgendwann mal dabei?
Kann mich auch nicht erinnern, dass er mal je offiziell in irgendeinem Spiel dabei war.


Infos gibts jetzt auch zum MyFaction-Modus. Für mich leider der uninteressanteste Modus, aber vielleicht habt ihr damit ja Spaß?

Zitat:
WWE® 2K23 MyFACTION bringt die Action online

Spieler*innen stellen in MyFACTION ein Team aus ihren Lieblings-WWE-Superstars und -Legenden zusammen, um Herausforderungen anzunehmen, online gegeneinander anzutreten und Belohnungen zu verdienen.

München – 9. März 2023 – Heute enthüllte 2K die Upgrades und Erweiterungen von MyFACTION in WWE® 2K23, die den Spieler*innen die Möglichkeit geben, durch das Sammeln und Aufwerten von Karten ihren eigenen ultimativen Kader mit ihren Lieblings-WWE-Superstars und -Legenden zusammenzustellen. Mit brandneuem Online*-Gameplay, Live-Events, unglaublichen Kartendesigns für alle Ränge und einzigartigen Charaktermodellen und -anzügen können sich Fans auf endlose Stunden Spielspaß in MyFACTION freuen.

Hier gibt es einen ausführlichen Ringside Report von Brian Mazique, Journalist und Associate Designer bei Visual Concepts, und Terell Carter, Senior Game Designer bei Visual Concepts, über die vielen neuen Funktionen von MyFACTION.

WWE 2K23 MyFACTION bietet verschiedene Gameplay-Verbesserungen und Features, darunter:
● Kopf-an-Kopf online kämpfen: Sie erleben das brandneue Online-Gameplay in MyFACTION. Sie können zeigen, was sie draufhaben, indem sie ihre Freunde und Mitglieder der WWE 2K-Community im Online-Quickplay herausfordern - für endlose Stunden voller Spaß.

● Einzigartige Live-Events erleben: Regelmäßige Post-Launch-Inhalte in Form von geplanten Live-Events werden das ganze Jahr über in MyFACTION erscheinen und ein Einzelspieler-Erlebnis mit einzigartigen, von WWE 2K-Designern kuratierten Matchups bieten.

● Karten sammeln und aufwerten: Vielfältige und ästhetisch verbesserte Karten über mehrere Tiers hinweg mit gestochen scharfen Bildern, hochdetaillierten Hintergründen und Design-Boosts lassen Fan-Favoriten der Superstars aufblühen! Freuen Sie sich außerdem auf den neuen Pink Diamond Tier, das nach dem Launch erscheinen wird.

● Alternative Superstar-Kostüme: Spieler*innnen sammeln mehrere Iterationen und MyFACTION-exklusive Looks für ihre Lieblings-Superstars, während sie die ultimative Fraktion aufbauen - von den begehrtesten historischen Looks bis hin zu den aktuellsten Änderungen im TV.
ViddyClassic ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 17.03.2023, 10:41   #17
DrDorian
ECW
 
Registriert seit: 29.08.2007
Beiträge: 9.434
Gestern dann doch die Icon Edition gekauft und als erstes den Showcase-Mode hinter mich gebracht. Und auch wenn die Idee, dieses mal als Gegner des Showcase-Stars zu spielen, ganz nett ist, wird es auch hier spätestens beim fünften Match nervtötend. Einfach nur stumpf Objectives abzuarbeiten ist das eine, das ist man ja schon gewöhnt. Aber dieses Jahr war auch die Balance schrecklich:

- kein Kommentar. Weder im Gameplay, noch in den Videosequenzen. Der Übergang von Gameplay zu Video und wieder zurück ist zwar gelungen, die generische Musik in Dauerschleife ist allerdings nervtötend und die Videosequenzen sind viel zu lang. Viel zu lang.

- Anti-Spielspaß-Objectives wie "3x blocken/ausweichen" braucht keiner. Auch ist es eher ermüdend wenn man einen Figure Four ansetzen soll, Cena aber, egal mit was man ihn bombardiert, immer sofort wieder aufsteht und man deswegen 5 Minuten an einem einzigen Objective hängt.

- wieso spiele ich Matches nach, die dann nicht enden wie sie sollen? Ein Beispiel:
Spoiler:

Man spielt auch Edges Cash-In von New Years Revolution 2006 nach. Man kennt es. Paar Tritte und Schläge, Spear - Kickout. Zweiter Spear. Ende.

nun bekommt man die Objectives "Zweiten Spear ausführen" und "zum Sieg pinnen". Nur blöd, immersionsbrechend und einfach schlecht gemacht, wenn Cena wie bei mir nach dem zweiten Spear auskickt. Sowas ärgert mich.


Ich bin da wahrscheinlich biased, weil ich bis jetzt noch jeden Showcase zu lang und repititiv fand. So auch diesen. Man spielt zwar selbst unterschiedliche Wrestler und dieses mal nicht immer den selben, der langweilige Gameplay-Loop bleibt aber der gleiche.

Jetzt fängt aber mit myRise hoffentlich der Spaß an. Showcase ist ja eh immer nur notwendige Arbeit.
DrDorian ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 19.03.2023, 16:03   #18
Gazelle
Moderator
 
Registriert seit: 09.04.2009
Beiträge: 5.876
Mal eine Frage an die regelmäßigen Spieler: Welcher Teil der letzten zwölf Jahre lohnt sich eurer Meinung nach am meisten? Mein letzter Teil war SD vs. Raw 2011 und man könnte ja mal wieder...

Auf Aktualität der Roster lege ich keinen Wert und Grafik ist auch höchstens zweitrangig. Wichtig wären mir: Gutes Kampfsystem, vielseitige Move-Sets, spannende Story-Modi, viele Create- und Edit-Möglichkeiten (Wrestler, Moves, Arenen, etc.), gute Auswahl an Matchmöglichkeiten. Pluspunkte gibt es für jeglichen Content, der die Jahre 1990-2010 abdeckt.
__________________
Bildung find ich dumm, ich bin doch eh schon schlau.
Gazelle ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 19.03.2023, 17:14   #19
Kain
Genickbruch
 
Registriert seit: 29.03.2001
Beiträge: 17.796
Mir hat 2K14 gefallen. Das war der Teil mit dem WrestleMania-Mode, in dem man alle Mania-Hallen bis dahin hatte.
__________________
We pledge allegiance to the leader of the mighty Cult of Cornette and to the Pro-Wrestling for which he stands.
No blowup dolls, dick spots or dance routines. With blood, sell-outs and shoot angles for all.
Thank you. Fuck you. Bye.
Kain ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 29.03.2023, 09:41   #20
DrDorian
ECW
 
Registriert seit: 29.08.2007
Beiträge: 9.434
Die erste der beiden myRise-Stories (The Lock) ist durch und hier kann ich nicht wirklich meckern. Die Story ist nicht bahnbrechend, aber völlig okay und ist auch nicht allzu sehr in die Länge gezogen. Vor allem wenn man die sehr vielen optionalen Kämpfe weglässt kann man die Hauptstory gut flüssig durchdaddeln. Die Vertonung könnte hier und da aber besser sein. Manche Charaktere nuscheln doch manchmal oder wirken extrem gelangweilt. Da hat man zwangsläufig diese Szene vor Augen. Insgesamt tut der Modus aber niemandem weh. Ist in Ordnung.

Und dann habe ich jetzt gut 20 Stunden im Universe Mode verbracht. Junge, Junge, hier muss aber noch reichlich nachgepatcht werden. Die Matches an sich sind wie im Rest des Games okay, aber an so ziemlich jeder Ecke drumherum krankt es. Manager? Funktionieren so gut wie gar nicht. Manchmal kommen sie schon mit raus. Wenn ich aber einen Manager manuell hinzufüge weil die KI das allein nicht hinbekommt wenn es sinnvoll wäre (Reigns immer ohne Heyman, Kross immer ohne Scarlett ), kommt er trotzdem nicht mit raus. Beispiel: Reigns vs LA Knight beim PPV angesetzt, Heyman dem guten Roman zugewiesen. Auf der Matchgrafik direkt vorm Match erscheint dann Heyman neben LA Knight, nur um dann gar nicht aufzutauchen.
Titel manuell in den Modus einzufügen scheint auch nicht zu gehen. Hab einem meiner Roster den UK Championship zugewiesen und ihn beim PPV das erste mal auskämpfen lassen. Match fand statt, hatte einen Sieger, der nach dem Match auch mit Titel in der Hand gefeiert hat. In der Titelauflistung nach dem PPV ist der Titel aber natürlich immer noch vakant.
Auch manuelle "Rivalry Actions"* scheinen nicht zu funktionieren. Es lief eine Fehde zwischen The Miz und Rey Mysterio, welche beim PPV ihr Ende finden sollte. Ich hab mich durch die Weeklys hindurch mit den von der KI vorgeschlagenen Events zufrieden gegeben, wollte die Rivalry Action beim PPV selbst aber manuell auswählen. Für Miz wurde mir dann "Gegner in Verletzungspause schicken" vorgeschlagen. Fand ich gut, hab ich genommen. Habe das Match dann auch als The Miz gespielt und Rey besiegt. Theoretisch hätte Miz an dieser Stelle Rey nach dem Kampf weiter attackieren sollen und ihn so für 12 Wochen in eine Verletzungspause schicken. Passierte aber natürlich nicht. Normale Siegesfeier Miz und bei Raw am nächsten Abend hat die KI natürlich wieder ein Match zwischen Rey und Miz auf der Card. Sowas ist einfach frustrierend.
Vorläufiges Fazit zum Universe Mode (für mich der wichtigste): wenn man selbst keine Matches etc ansetzen will und einfach die KI machen lässt und die vorgeschlagenen Matches nimmt geht es wohl so einigermaßen. Sobald man aber selbst die Kontrolle übernehmen und Matches, Fehden usw selbst bestimmen und ansetzen will ist der Modus Stand jetzt aber leider unspielbar. Macht so einfach keinen Spaß und bis das nicht ausgebessert wird lass ich den Modus auch links liegen.

Als letztes kümmere ich mich dann um myGM, denn myFaction existiert für mich nicht.




* Man hat sich hier ja durchaus Gedanken gemacht in diesem Jahr um Rivalitäten etwas abwechslungsreicher zu gestalten. Der Promo-Mode fehlt weiter, diese Rivalry Actions sind aber (zumindest theoretisch) ein guter Ersatz. So kann man bei Matches zwischen Wrestlern, die grad in einer Fehde sind, zwischen verschiedenen Events wählen um die Fehde individuell voranzutreiben.
DrDorian ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort
Themen-Optionen

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu


Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 05:23 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.8.4 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2023, Jelsoft Enterprises Ltd.