Boardhell
   

 
 
   

 

Zurück   Boardhell > Unterhaltung > Sport

Antwort
 
Themen-Optionen
Alt 24.05.2022, 11:26   #76
Riddler
Schädelbasisbruch
 
Registriert seit: 27.06.2005
Beiträge: 4.456
Die Rücktritte von Gegenbauer und Schiller sind absolut richtig und letztendlich kommen die beiden dadurch einer Abstrafung auf der Vollversammlung zuvor und wahren zumindest noch etwas ihr Gesicht.

Die Kombination Bobic/Hütter hat in Frankfurt bereits gut funktioniert, allerdings bin ich da noch etwas vorsichtig, ob das bei Hertha erneut klappt. Offiziell bestätigt ist da ja ohnehin noch nichts.
Ebenso wäre es absolut fatal, da gleich eine 180-Grad-Wende zu erwarten. Bei Hertha sind so viele Strukturen überholt und verbesserungswürdig (Scouting, Pressearbeit, allgemeine Kommunikation), dass das noch einige Zeit brauchen wird, bis man ein moderner Verein ist.
Den Windhund muss man auch irgendwie bei Laune halten, auch wenn es den meisten Hertha-Fans wahrscheinlich sogar lieber wäre, dass der wieder verschwindet.

Bobic wird jetzt auch erstmal alle Hände voll mit der Kaderplanung zu tun haben, wenn auch ich nicht glaube, dass sich dahingehend groß was verändern wird.
Gestern hat man gesehen, dass das Team durchaus dazu in der Lage ist, auf Bundesliganiveau zu bestehen, wenn die Mischung stimmt. Aber der nächste Schritt muss erstmal die Stabilisierung sein, damit man nicht gleich wieder im Tabellenkeller rumkrebst.


Der HSV ist eine junge Mannschaft mit Potential. Wenn es gelingt, den großen Kern zusammen zu halten, sehe ich die Hamburger nächste Saison als direkten Aufsteiger.
Riddler ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 24.05.2022, 12:09   #77
Caldorus
Schädelbasisbruch
 
Registriert seit: 24.03.2003
Beiträge: 2.054
Zitat:
Zitat von NarrZiss Beitrag anzeigen
Desperado ist glühender Hertha Fan und er hat doch Recht, wenn man den medialen Gerüchten Glauben schenken darf.
Dann ist es mein Fehler und ich habe den Humor dieser Aussage verkannt.
__________________
"SCHMERZ IST ANSICHTSSACHE"
Caldorus ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 24.05.2022, 12:19   #78
Hannoveraner
Knöchelbruch
 
Registriert seit: 02.02.2022
Beiträge: 662
Zitat:
Zitat von Riddler Beitrag anzeigen
Der HSV ist eine junge Mannschaft mit Potential. Wenn es gelingt, den großen Kern zusammen zu halten, sehe ich die Hamburger nächste Saison als direkten Aufsteiger.
Ich wünschte, es wäre so, zu schön um wahr zu sein. Werder Bremen und Schalke, und früher Stuttgart, haben etwas besser umgesetzt. Nach einem Jahr Zweitklassigkeit sind die Vereine gleich direkt wieder aufgestiegen, ich frage mich, weshalb der HSV das in der Form nicht auch damals schon konnte. Jetzt heißt es aber erstmal Daumen drücken für Kaiserslautern. Von Dynamo Dresden hätte ich zu Anfang der Saison erwartet, daß sie die Klasse halten, und stattdessen Hansa Rostock wieder runtergeht. Aber jetzt bin ich eher auf Seite der Lauterer .
Hannoveraner ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 24.05.2022, 12:29   #79
Desperado
Genickbruch
 
Registriert seit: 31.08.2003
Beiträge: 11.572
Zitat:
Zitat von NarrZiss Beitrag anzeigen
Desperado ist glühender Hertha Fan und er hat doch Recht, wenn man den medialen Gerüchten Glauben schenken darf.
Zitat:
Zitat von Caldorus Beitrag anzeigen
Dann ist es mein Fehler und ich habe den Humor dieser Aussage verkannt.
Ha Ho He.

Auch als Fan erträgt man die Hertha eben nur noch mit schwarzen Humor.

Humor lässt sich manchmal schwer rauslesen, das stimmt.
__________________
--- www.pcwa-entertainment.de ---
--- Was wäre unser Planet ohne Pinguine? ---
Desperado ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 24.05.2022, 12:41   #80
Riddler
Schädelbasisbruch
 
Registriert seit: 27.06.2005
Beiträge: 4.456
Zitat:
Zitat von Hannoveraner Beitrag anzeigen
Ich wünschte, es wäre so, zu schön um wahr zu sein. Werder Bremen und Schalke, und früher Stuttgart, haben etwas besser umgesetzt. Nach einem Jahr Zweitklassigkeit sind die Vereine gleich direkt wieder aufgestiegen, ich frage mich, weshalb der HSV das in der Form nicht auch damals schon konnte.
Beim HSV war einfach zu viel Unruhe und vereinsinterne Querelen taten das Übrige. Es hat sicherlich auch geholfen, dass sich Kühne als Investor mehr zurückgezogen hat, so dass ein ruhigeres Arbeiten wieder möglich war.

Bei Schalke wurde offenbar gleich gut analysiert und entsprechend an den richtigen Stellschrauben gedreht, weshalb das mit dem direkten Wiederaufstieg dann auch gleich geklappt hat.
Stuttgart musste auch erstmal die internen Machtkämpfe klären (wobei das da auch erstmal eher ein Burgfrieden war/ist).
Riddler ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 24.05.2022, 12:42   #81
S C H
Schädelbasisbruch
 
Registriert seit: 08.07.2004
Beiträge: 4.738
Zitat:
Zitat von Hannoveraner Beitrag anzeigen
Heute muss aber Kaiserslautern den Aufstieg in die 2. Liga perfekt machen. Nichts gegen Dynamo Dresden, aber für Lautern wird's Zeit. Wenn die Pfälzer es jetzt nicht packen, kann man sich um deren Zukunft eventuell Sorgen machen.
Die Insolvenzbetrüger aus Lautern dürfen gerne in der 3. Liga kaputt gehen.
__________________
WCW 4 Life Feel the Bang
Friedensnobelpreisträger 2012, Skispringen: Vierschanzentournee: Sieger, Olympia: 2. und Skiflug-WM: 3.
S C H ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 24.05.2022, 13:25   #82
k-town1900
Schädelbasisbruch
 
Registriert seit: 24.08.2016
Beiträge: 3.578
Zitat:
Zitat von S C H Beitrag anzeigen
Die Insolvenzbetrüger aus Lautern dürfen gerne in der 3. Liga kaputt gehen.
Wo haben wir bei der Insolvenz betrogen?
__________________
Made in K-town W. Germany

Deutscher von Geburt
Pfälzer aus Überzeugung
Lautrer von Gottes gnaden
k-town1900 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 24.05.2022, 14:04   #83
Sirius
Genickbruch
 
Registriert seit: 04.12.2002
Beiträge: 27.967
Zitat:
Zitat von k-town1900 Beitrag anzeigen
Wo haben wir bei der Insolvenz betrogen?
Ich kann den Unmut schon verstehen. Lautern bekam einen Corona-Insolvenz-Freischein ohne Punkteabzug. Eigentlich hätte der FCK mit -9 Punkten in die Saison 2020/21 starten müssen, was am Ende den Abstieg bedeutet hätte.
__________________
Schleswig-Holstein - jetzt auch ohne AfD
Sirius ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 24.05.2022, 14:22   #84
Charlie Harper
Genickbruch
 
Registriert seit: 24.08.2008
Beiträge: 30.587
Zitat:
Zitat von Sirius Beitrag anzeigen
Ich kann den Unmut schon verstehen. Lautern bekam einen Corona-Insolvenz-Freischein ohne Punkteabzug. Eigentlich hätte der FCK mit -9 Punkten in die Saison 2020/21 starten müssen, was am Ende den Abstieg bedeutet hätte.
Deswegen pro Dresden
__________________
Best Bout Machine - Kenny Omega


New Japan must see Matches
Charlie Harper ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 24.05.2022, 14:30   #85
k-town1900
Schädelbasisbruch
 
Registriert seit: 24.08.2016
Beiträge: 3.578
Zitat:
Zitat von Sirius Beitrag anzeigen
Ich kann den Unmut schon verstehen. Lautern bekam einen Corona-Insolvenz-Freischein ohne Punkteabzug. Eigentlich hätte der FCK mit -9 Punkten in die Saison 2020/21 starten müssen, was am Ende den Abstieg bedeutet hätte.
Wir haben nur das Schlupfloch genutzt das der DFB geöffnet hat. Das hätte jeder andere Verein auch nutzen können.
__________________
Made in K-town W. Germany

Deutscher von Geburt
Pfälzer aus Überzeugung
Lautrer von Gottes gnaden
k-town1900 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 24.05.2022, 14:42   #86
Caldorus
Schädelbasisbruch
 
Registriert seit: 24.03.2003
Beiträge: 2.054
Zitat:
Zitat von Sirius Beitrag anzeigen
Ich kann den Unmut schon verstehen. Lautern bekam einen Corona-Insolvenz-Freischein ohne Punkteabzug. Eigentlich hätte der FCK mit -9 Punkten in die Saison 2020/21 starten müssen, was am Ende den Abstieg bedeutet hätte.
Darum ganz klar Dynamo und auch weil ich in Dynamo Land leben muss und die Menschen hier nicht monatelang traurig sehen will.
DD Fehler lag, laut Einheimischen Fans, daran das sie finanziell extrem solide arbeiten wollten und darum eine schlechte Mannschaft haben.
Ich würde jeden Verein der Insovent geht, zurück in die unterste Liga schicken. Damit hat man seine Profiberechtigung verspielt.
Die Dresdner hassen den DFB immer noch weil sie damals nach der Wende verhältnissmässig hart vom DFB vestraft wurden.
__________________
"SCHMERZ IST ANSICHTSSACHE"
Caldorus ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 24.05.2022, 15:02   #87
Sirius
Genickbruch
 
Registriert seit: 04.12.2002
Beiträge: 27.967
Zitat:
Zitat von Caldorus Beitrag anzeigen
Ich würde jeden Verein der Insovent geht, zurück in die unterste Liga schicken. Damit hat man seine Profiberechtigung verspielt.
Blödsinn, man kann auch unverschuldet in die Insolvenz kommen, zB, weil der Hauptsponsor insolvent geht und zugesicherte Zahlungen nicht mehr leisten kann. Das ist dann etwas anderes als das Finanz-Hakari a la Türkgücü.
__________________
Schleswig-Holstein - jetzt auch ohne AfD
Sirius ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 24.05.2022, 15:52   #88
Caldorus
Schädelbasisbruch
 
Registriert seit: 24.03.2003
Beiträge: 2.054
Zitat:
Zitat von Sirius Beitrag anzeigen
Blödsinn, man kann auch unverschuldet in die Insolvenz kommen, zB, weil der Hauptsponsor insolvent geht und zugesicherte Zahlungen nicht mehr leisten kann. Das ist dann etwas anderes als das Finanz-Hakari a la Türkgücü.
Ich denke das Clubs selbstverschuldet in die Insovenz kommen und darum ihre Profiberechtigung verlieren --> das ist für Dich Blödsinn?

Welcher größere Verein ist bisher unverschuldet in die Insolvenz gegangen? (lt. Deinem Beispiel)

Dein Beispiel ist für mich sehr wackelig, das Leben eines Profivereins hängt nicht an dem einen Hauptsponsor, sonst hast du in der Führung eben auch alles falsch gemacht. Falls es nur einen Hauptsponsor für deinen Club gibt, weil sonst keiner Interesse hat...ist es mit Profifussball auch schwer.

Mir fallen nur insolvente Clubs ein, die jahrelanges finanzielles Missmanagment betrieben haben und immer mehr auf Pump gelebt haben. Bis es eben nicht mehr ging.
__________________
"SCHMERZ IST ANSICHTSSACHE"
Caldorus ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 24.05.2022, 16:04   #89
k-town1900
Schädelbasisbruch
 
Registriert seit: 24.08.2016
Beiträge: 3.578
Zumindest das bier sollte im Sonderzug nach Dresden nicht ausgehen
__________________
Made in K-town W. Germany

Deutscher von Geburt
Pfälzer aus Überzeugung
Lautrer von Gottes gnaden

Geändert von k-town1900 (24.05.2022 um 16:06 Uhr).
k-town1900 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 24.05.2022, 19:23   #90
Ostfriese83
blaues Auge
 
Registriert seit: 14.05.2018
Beiträge: 43
Zitat:
Zitat von Caldorus Beitrag anzeigen

Dein Beispiel ist für mich sehr wackelig, das Leben eines Profivereins hängt nicht an dem einen Hauptsponsor, sonst hast du in der Führung eben auch alles falsch gemacht. Falls es nur einen Hauptsponsor für deinen Club gibt, weil sonst keiner Interesse hat...ist es mit Profifussball auch schwer.
Nur einmal gefragt, ob ich es richtig in Erinnerung habe. Warst du nicht Fan von RB Leipzig?
Ostfriese83 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 24.05.2022, 19:40   #91
k-town1900
Schädelbasisbruch
 
Registriert seit: 24.08.2016
Beiträge: 3.578
Das hat schon etwas Ironie, Kuntz, der Mann der unsere letzten paar Mäuse verbraten hat, man munkelt einiges von den Mäusen floß in seine Taschen und in die seiner Frau und Freunde, ist als Experte bei Sat1 am Start.
__________________
Made in K-town W. Germany

Deutscher von Geburt
Pfälzer aus Überzeugung
Lautrer von Gottes gnaden
k-town1900 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 24.05.2022, 20:32   #92
Nani
Höllen-Rentner
 
Registriert seit: 02.12.2003
Beiträge: 15.343
Heute bin ich zwiegespalten. Hab Dynamo - trotz der Problemfans - oft die Daumen gedrückt. Da würde viel aufgebaut. Aber Lautern würde ich eine Rückkehr in die zweite Liga auch gönnen.

Möge der heute Bessere gewinnen.


Zitat:
Zitat von Ostfriese83 Beitrag anzeigen
Nur einmal gefragt, ob ich es richtig in Erinnerung habe. Warst du nicht Fan von RB Leipzig?
Ich finde RB Leipzig gut. Aber wenn die wegen der RedBull-Abhängigkeit zwangsabszeigen, dann sind sie selbst Schuld.

Allerdings bin ich auch nicht der Meinung von Caldorus, dass Zahlungsschwierigkeiten automatisch im totalen Reset enden muss. Dafür ist es zu schade um Region und Infrastruktur. Zumal in den untersten Ligen viele Vereine nicht einmal die Lust haben aufzusteigen bzw. plötzlich gegen gefallene Riesen zu spielen.
__________________
Die Öko-Krise ist kein Glauben, sondern eine Tatsache.

Angststörung + Irreführung = Extremismus
Nani ist gerade online   Mit Zitat antworten
Alt 24.05.2022, 20:33   #93
Hardcore Mr.A
ECW
 
Registriert seit: 29.12.2006
Beiträge: 6.428
Zitat:
Zitat von S C H Beitrag anzeigen
Die Insolvenzbetrüger aus Lautern dürfen gerne in der 3. Liga kaputt gehen.
Ich merke wir verstehen uns einfach, und nicht nur wenns gegen M.Burg geht
__________________
Ei vois vähempää kiinnostaa
----------1----------9----------0----------3----------
1.FC Saarbrücken - Die Macht von der Saar Blau/Schwarz Allez
R.I.P. Deathmatch Viking Danny Havoc
Hardcore Mr.A ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 24.05.2022, 20:40   #94
ultrapunk!
Schädelbasisbruch
 
Registriert seit: 29.07.2008
Beiträge: 2.960
Heute spielen also im Gegensatz zu Gestern für mich zwei der unsympathischten Mannschaften um das Recht nächste Saison in der 2. Bundesliga zu spielen.

Da der 1.FC Kaiserslautern involviert ist, ist für mich aber die Sympathiefrage leicht geklärt. Let's go Dynamo!!!
__________________
Christian Falke 18.05.1960 - 22.12.2012
Zieh mit den Göttern, zieh mit den Göttern - Halt mir den Platz frei neben dir
Zieh mit den Göttern, zieh mit den Göttern - Zeig dich am Himmel und lass dich sehen
Zieh mit den Göttern, zieh mit den Göttern - Wir sehen uns wieder, irgendwann
Nimm dir den schönsten Platz im Himmel - Hast ihn verdient dein Leben lang
ultrapunk! ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 24.05.2022, 22:00   #95
Goldberg070
Moderator
 
Registriert seit: 16.09.2003
Beiträge: 15.795
Lautern führt mit 1:0 durch Hanslik (59.)
__________________
"Wenn du so dumm bist, und AfD wählst... todeslost sein Urgroßvater!" ~Rezo 2021
Goldberg070 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 24.05.2022, 22:14   #96
makanter
Moderator
 
Registriert seit: 02.01.2013
Beiträge: 11.692
Boyd, den darf man machen.
__________________
The universe is a cruel, uncaring void. The key to being happy isn't a search for meaning. It's to keep yourself busy with unimportant nonsense, and eventually you'll be dead.
makanter ist gerade online   Mit Zitat antworten
Alt 24.05.2022, 22:23   #97
Tyrion Lannister
Genickbruch
 
Registriert seit: 11.02.2006
Beiträge: 10.917
Was für Idioten
__________________
Born in The Länd
Tyrion Lannister ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 24.05.2022, 22:23   #98
Caldorus
Schädelbasisbruch
 
Registriert seit: 24.03.2003
Beiträge: 2.054
2:0 für Lautern und nur noch 4 Minuten zu spielen.

Ich denke die Sache ist gegessen und Glückwünsche gehen in die Pfalz und die Fans der roten Teufel.
__________________
"SCHMERZ IST ANSICHTSSACHE"
Caldorus ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 24.05.2022, 22:25   #99
Riddler
Schädelbasisbruch
 
Registriert seit: 27.06.2005
Beiträge: 4.456
Diese Dynamo-Assis beweisen mal wieder, dass solches Pack nichts im Stadion zu suchen hat. Ar***l***er!
Riddler ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 24.05.2022, 22:26   #100
DrDorian
ECW
 
Registriert seit: 29.08.2007
Beiträge: 9.193
"Fans". So wertvoll für den Fußball. Glückwunsch an Lautern, auch wenn mich der Ausgang bei den beiden Teams überhaupt nicht juckt.
DrDorian ist gerade online   Mit Zitat antworten
Antwort
Themen-Optionen

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu


Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 19:55 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.8.4 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2022, Jelsoft Enterprises Ltd.