Boardhell
   

 
 
   

 

Zurück   Boardhell > Unterhaltung > User-, Spaß- und Freies Forum

Antwort
 
Themen-Optionen
Alt 02.03.2020, 09:28   #76
Flamare
Höllen-Rentner
 
Registriert seit: 08.04.2008
Beiträge: 9.331
Zitat:
Zitat von Shao Khan Beitrag anzeigen
Das war übrigens von mir eine reine „was wäre wenn“ Hypothese zum Thema Leitungswasser.
Sowas ist halt null zielführend und trägt nur zur Unsicherheit bei
__________________
Salz.
Flamare ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 02.03.2020, 10:40   #77
FearOfTheDark
Moderator
 
Registriert seit: 23.07.2012
Beiträge: 6.721
Man liest ja immer mehr von großen Messen, die vorsorglich abgesagt werden/wurden. In Frankreich bspw. wird jedes Event über 5.000 Leuten abgesagt, in Schweiz sogar ab 1.000 Menschen. Hierzulande wurde nun die FIBO (145.000 Besucher) abgesagt. Ich selbst muss Ende nächster Woche auf die Internoga nach Hamburg, welche größentechnisch vergleichbar mit der FIBO in Köln ist. Bis jetzt wurde diese Messe nicht abgesagt und auch die Firma in der ich arbeite, die eine der größten Aussteller ist, möchte die Messe wie geplant durchführen. Bei uns in der Halle findet zudem wohl eine art "Untermesse" verschiedener italienischer Unternehmen statt. Natürlich sehen das viele Kollegen nicht mehr so ganz entspannt.
Hat hier jemand ne Ahnung, was man in so einem Fall machen kann? Klar, "krank machen", aber das wäre ja schon offensichtlich. Könnte man sich in so einem Fall offiziell wegen Bedenken weigern?
__________________
Erst nachdem wir alles verloren haben, haben wir die Freiheit alles zu tun. (Tyler Durden, Fight Club)
Wenn ich herausgefunden habe, wie man "30" in römischen Zahlen schreibt, mach ich drei Kreuze.
FearOfTheDark gibt's auf YouTube und Instagram
FearOfTheDark ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 02.03.2020, 11:12   #78
Nani
Höllen-Rentner
 
Registriert seit: 02.12.2003
Beiträge: 15.359
Habt Ihr einen Betriebsrat? Wenn ja, würde ich darüber gehen.
Wenn ein gutes Verhältnis mit der Unternehmensführung besteht, kann man die sicherlich auch ansprechen. Aber das hängt sehr davon ab, was für Menschen das sind.

In Berlin wurde die ITB ebenfalls kurzfristig abgesagt. An sich gibt es genug Argumente, zumal unter diesen Umständen sicher kein Besuchsansturm zu erwarten ist. Andererseits bedeuten solche Absagen natürlich enorme Verluste, weshalb ich auch die Unternehmen verstehe.
Nani ist gerade online   Mit Zitat antworten
Alt 02.03.2020, 12:00   #79
Great Mustachio
Schädelbasisbruch
 
Registriert seit: 29.09.2006
Beiträge: 4.463
Zitat:
Zitat von FearOfTheDark Beitrag anzeigen
Man liest ja immer mehr von großen Messen, die vorsorglich abgesagt werden/wurden. In Frankreich bspw. wird jedes Event über 5.000 Leuten abgesagt, in Schweiz sogar ab 1.000 Menschen. Hierzulande wurde nun die FIBO (145.000 Besucher) abgesagt. Ich selbst muss Ende nächster Woche auf die Internoga nach Hamburg, welche größentechnisch vergleichbar mit der FIBO in Köln ist. Bis jetzt wurde diese Messe nicht abgesagt und auch die Firma in der ich arbeite, die eine der größten Aussteller ist, möchte die Messe wie geplant durchführen. Bei uns in der Halle findet zudem wohl eine art "Untermesse" verschiedener italienischer Unternehmen statt. Natürlich sehen das viele Kollegen nicht mehr so ganz entspannt.
Hat hier jemand ne Ahnung, was man in so einem Fall machen kann? Klar, "krank machen", aber das wäre ja schon offensichtlich. Könnte man sich in so einem Fall offiziell wegen Bedenken weigern?
Wir stellen auf der Internorga aus, und ich kenne einige Leute aus unserem Messeteam die sich erhoffen, dass sie ausfällt
Aber klar, auch aus Norditalien sind einige Unternehmen anwesend, entweder als Aussteller ode rzumindest einige Tage als Besucher. In wie fern du dich weigern kannst: Betriebsrat fragen, wenn ihr einen habt. Ansonsten checken wie dein Verhältnis zu deinen Vorgesetzten / Chef ist, ob der da Verständnis hat. Unser eher nicht (ich sehs jetzt aber auch nicht so dramatisch, ist am Ende halt "nur" ne Grippe).
__________________
Great Mustachio ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 02.03.2020, 12:54   #80
Nani
Höllen-Rentner
 
Registriert seit: 02.12.2003
Beiträge: 15.359
Möglicherweise och ein gutes Argument: Die EU hat das Risiko inzwischen auf "hoch" raufgesetzt.

http://www.msn.com/de-de/nachrichten...YBe?ocid=ientp
Nani ist gerade online   Mit Zitat antworten
Alt 02.03.2020, 13:27   #81
Shao Khan
Disqualifiziert
 
Registriert seit: 14.07.2008
Beiträge: 18.512
Zitat:
Zitat von Flamare Beitrag anzeigen
Sowas ist halt null zielführend und trägt nur zur Unsicherheit bei
Also ganz ehrlich und ja das ist meine Meinung, zielführend sind Gespräche über Viren jetzt alle nicht gerade. Bzw zu welchem Ziel soll(t)ein sie eigentlich führen?

Ich kann die Hamsterkäufe nicht verstehen.
Die aktuelle Panik verstehe ich auch nicht.
Bisher ist nicht mehr passiert als bei den letzten großen Grippewellen.

Interessant wird es wenn sich rausstellt das Experimente mit einer biologischen Eaffe fehlgeschlagen sind und es so zu dem Virus kam...

Ich bin mir aber sehr sicher das die Menschheit an diesem Virus auch nicht aussterben wird und paar Tausend Tote gibt es weltweit jedes Jahr auf Grund von diversen Grippearten.
Shao Khan ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 02.03.2020, 16:10   #82
Flamare
Höllen-Rentner
 
Registriert seit: 08.04.2008
Beiträge: 9.331
Zitat:
Zitat von Shao Khan Beitrag anzeigen
Also ganz ehrlich und ja das ist meine Meinung, zielführend sind Gespräche über Viren jetzt alle nicht gerade. Bzw zu welchem Ziel soll(t)ein sie eigentlich führen?

Ich kann die Hamsterkäufe nicht verstehen.
Die aktuelle Panik verstehe ich auch nicht.
Bisher ist nicht mehr passiert als bei den letzten großen Grippewellen.

Interessant wird es wenn sich rausstellt das Experimente mit einer biologischen Eaffe fehlgeschlagen sind und es so zu dem Virus kam...

Ich bin mir aber sehr sicher das die Menschheit an diesem Virus auch nicht aussterben wird und paar Tausend Tote gibt es weltweit jedes Jahr auf Grund von diversen Grippearten.
Eine auf Fakten basierende Diskussion ist in soweit zielführend, um Informationen zu verbreiten und damit dazu beizutragen solche Dinge im Zaum zu halten.

"Was wäre wenn es so und so ist" führt zu nichts.
__________________
Salz.
Flamare ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 02.03.2020, 17:39   #83
Thomas Jay
ECW
 
Registriert seit: 07.02.2002
Beiträge: 6.394
Zitat:
Zitat von Skuriles Beitrag anzeigen
Und zum Thema Wasser: Corona ist über Wasser nicht übertragbar, da es innerhalb kürzester Zeit außerhalb von Trägern abstirbt.
Dass es nicht über Wasser übertragbar sei, las ich auch, aber es steht im selben Interview auch etwas, das in Widerspruch zu deinem letzten Satzteil steht - hier steht, dass ein Überleben des Virus’ auf Oberflächen wie z. B. auf Türklinken bis zu neun Tagen andauern kann:

https://www.swr.de/swr1/bw/programm/...ermer-100.html

Zitat:
„Wie lange bleibt ein Virus an einer Türklinke infektiös?

Stürmer: Uns liegen Daten vor, dass das Virus bis zu neun Tagen an Oberflächen bestehen kann. Ob es aber in vollem Umfang weiter hochinfektiös ist, muss man sicherlich nochmal bestätigen. Potenziell ist es mehrere Stunden und Tage infektiös.“
__________________
Alles mögliche günstig, WWE, Simpsons, King of Queens, Pokerset, Trivial Pursuit, Kniffel, Tischplatte, Ultraschallgerät, Lampen und ganz viele andere Waren in gutem bis neuwertigem Zustand, teils eingeschweißt:
https://www.genickbruch.com/vb/showthread.php?t=88435

Geändert von Thomas Jay (02.03.2020 um 17:40 Uhr).
Thomas Jay ist gerade online   Mit Zitat antworten
Alt 02.03.2020, 18:29   #84
Creed
Schädelbasisbruch
 
Registriert seit: 04.06.2009
Beiträge: 3.236
Zitat:
Zitat von Thomas Jay Beitrag anzeigen
Dass es nicht über Wasser übertragbar sei, las ich auch, aber es steht im selben Interview auch etwas, das in Widerspruch zu deinem letzten Satzteil steht - hier steht, dass ein Überleben des Virus’ auf Oberflächen wie z. B. auf Türklinken bis zu neun Tagen andauern kann:

https://www.swr.de/swr1/bw/programm/...ermer-100.html

Zitat:
„Wie lange bleibt ein Virus an einer Türklinke infektiös?

Stürmer: Uns liegen Daten vor, dass das Virus bis zu neun Tagen an Oberflächen bestehen kann. Ob es aber in vollem Umfang weiter hochinfektiös ist, muss man sicherlich nochmal bestätigen. Potenziell ist es mehrere Stunden und Tage infektiös.“
Deswegen ist es wichtig das jeder einzelne ein gewisses maß an Hygiene einhält. Hände waschen oder in den Ellenbogen niesen ist jetzt nicht so schwer. So kann die Verbreitung verlangsamt werden und man gibt dadurch den Wissenschaftlern mehr Zeit das Virus zu erforschen.
__________________
Wie heißt es denn so schön? Mario steht für Multikulti, ein Italienischer Klempner, von Japaner erfunden, springt wie ein schwarzer und greift nach Münzen wie ein Jude!
Creed ist gerade online   Mit Zitat antworten
Alt 02.03.2020, 18:35   #85
Kiez Richards
King of Korn Style
 
Registriert seit: 03.04.2006
Beiträge: 14.462
Freitag ist Carat in Nordrhein-Westfalen!
Kiez Richards ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 02.03.2020, 22:01   #86
Thomas Jay
ECW
 
Registriert seit: 07.02.2002
Beiträge: 6.394
Zitat:
Zitat von Creed Beitrag anzeigen
Deswegen ist es wichtig das jeder einzelne ein gewisses maß an Hygiene einhält. Hände waschen oder in den Ellenbogen niesen ist jetzt nicht so schwer. So kann die Verbreitung verlangsamt werden und man gibt dadurch den Wissenschaftlern mehr Zeit das Virus zu erforschen.
Fände ich gut, wenn das jeder auch jederzeit machen würde. Ganzjährig sind erkältete Menschen in den Öffis unterwegs, vielleicht wären es ein paar weniger, wenn nicht ständig Leute in die Hand niesen und mit ungewaschenen Händen popeln und essen würden.
__________________
Alles mögliche günstig, WWE, Simpsons, King of Queens, Pokerset, Trivial Pursuit, Kniffel, Tischplatte, Ultraschallgerät, Lampen und ganz viele andere Waren in gutem bis neuwertigem Zustand, teils eingeschweißt:
https://www.genickbruch.com/vb/showthread.php?t=88435
Thomas Jay ist gerade online   Mit Zitat antworten
Alt 02.03.2020, 23:35   #87
lone
Schädelbasisbruch
 
Registriert seit: 28.08.2015
Beiträge: 1.628
Zitat:
Zitat von Thomas Jay Beitrag anzeigen
Fände ich gut, wenn das jeder auch jederzeit machen würde. Ganzjährig sind erkältete Menschen in den Öffis unterwegs, vielleicht wären es ein paar weniger, wenn nicht ständig Leute in die Hand niesen und mit ungewaschenen Händen popeln und essen würden.
Ach und ich dachte, einmal im Monat in der UBahn an der Stange lecken stärkt das Imunsystem

Finde viel Schlimmer, dass gefühlt 60% der Männer auf öffentlichen Toiletten nicht Hände waschen.
lone ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 03.03.2020, 12:37   #88
FearOfTheDark
Moderator
 
Registriert seit: 23.07.2012
Beiträge: 6.721
Danke für eure Rückmeldungen zu meiner Frage gestern. Eben kam die Info, dass unsere Firma die Teilnahme an der Internorga abgesagt hat, nachdem auch viele unserer Partner und Lieferanten ebenfalls die Teilnahme abgesagt haben. Ich schätze, jetzt wird es nicht mehr lange dauern, bis auch diese Messe offiziell abgesagt wird.
__________________
Erst nachdem wir alles verloren haben, haben wir die Freiheit alles zu tun. (Tyler Durden, Fight Club)
Wenn ich herausgefunden habe, wie man "30" in römischen Zahlen schreibt, mach ich drei Kreuze.
FearOfTheDark gibt's auf YouTube und Instagram
FearOfTheDark ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 03.03.2020, 13:33   #89
Great Mustachio
Schädelbasisbruch
 
Registriert seit: 29.09.2006
Beiträge: 4.463
Zitat:
Zitat von FearOfTheDark Beitrag anzeigen
Danke für eure Rückmeldungen zu meiner Frage gestern. Eben kam die Info, dass unsere Firma die Teilnahme an der Internorga abgesagt hat, nachdem auch viele unserer Partner und Lieferanten ebenfalls die Teilnahme abgesagt haben. Ich schätze, jetzt wird es nicht mehr lange dauern, bis auch diese Messe offiziell abgesagt wird.
Die Internorga wurde soeben verschoben. Neuer Termin noch nicht bekannt. Unser Messeteam freut sich :-)
__________________
Great Mustachio ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 03.03.2020, 13:43   #90
FearOfTheDark
Moderator
 
Registriert seit: 23.07.2012
Beiträge: 6.721
Zitat:
Zitat von Great Mustachio Beitrag anzeigen
Die Internorga wurde soeben verschoben. Neuer Termin noch nicht bekannt. Unser Messeteam freut sich :-)
Jap, die Mail vom Veranstalter hat auch vor ein paar Minuten unsere Firma erreicht. Wir freuen uns auch! Ist auch die einzig logische Konsequenz. Alle anderen Großveranstaltungen werden abgesagt, aber Hamburg wollte durchziehen
__________________
Erst nachdem wir alles verloren haben, haben wir die Freiheit alles zu tun. (Tyler Durden, Fight Club)
Wenn ich herausgefunden habe, wie man "30" in römischen Zahlen schreibt, mach ich drei Kreuze.
FearOfTheDark gibt's auf YouTube und Instagram
FearOfTheDark ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 03.03.2020, 14:18   #91
Humppathetic
Genickbruch
 
Registriert seit: 20.12.2005
Beiträge: 33.730
Vater kommt eben vom Einkauf und erzählt, dass er vieles nicht bekommen hat. Die Leute hamstern tatsächlich.
__________________
Cuiusvis Hominis Est Errare, Nullius Nisi Insipientis In Errore Perseverare.
Humppathetic ist gerade online   Mit Zitat antworten
Alt 03.03.2020, 14:27   #92
Woodstock
Genickbruch
 
Registriert seit: 19.12.2001
Beiträge: 16.197
Ich warte ja darauf, dass das Carat und auch die Eisspeedway WM nächste Woche abgesagt wird...
Wer solche Nischenprogramme besucht, der hat auch die Krätze
__________________
Benni : Also echt, ey!

"I have a disease, I'm allergic to stupid shit. Now some of y'all might have that same disease. It starts when you're a child. I remember as a child being allergic to stupid shit." - Katt Williams
Woodstock ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 03.03.2020, 16:38   #93
JerryFlynnFan
Rippenprellung
 
Registriert seit: 03.02.2020
Beiträge: 239
Über 3000 Tote Weltweit gegen 26000 Toten jedes Jahr hier in Deutschland bei der Grippewelle. Ähnliche Symptome und Risikopatienten. Nur da hamstert keiner, sagt Urlaube ab oder schließt öffentliche Einrichtungen.

Versteh ich leider nicht
__________________
I once asked Hogan "Why would a guy with fifty million care about Dave Meltzer?"-"Twenty million" he corrected me... Ric Flair- To be the Man
JerryFlynnFan ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 03.03.2020, 16:57   #94
Humppathetic
Genickbruch
 
Registriert seit: 20.12.2005
Beiträge: 33.730
Zitat:
Zitat von JerryFlynnFan Beitrag anzeigen
Über 3000 Tote Weltweit gegen 26000 Toten jedes Jahr hier in Deutschland bei der Grippewelle. Ähnliche Symptome und Risikopatienten. Nur da hamstert keiner, sagt Urlaube ab oder schließt öffentliche Einrichtungen.

Versteh ich leider nicht
Ich finde allerdings, dass man weder hysterisch, noch relativierend agieren, respektive sich äußern sollte. Noch ist das Coronavirus nicht gut erforscht (wie auch nach so kurzer Zeit?), daher zitiere ich mal die Website Sciencemediacenter:

Zitat:
Auf einer Pressekonferenz der Weltgesundheitsorganisation nannte Bruce Aylward, der Leiter einer
internationalen joint mission, die eine Woche China bereist hat, eine mögliche CFR in Chinas Regionen ohne
das Epizentrum Hubei von 0,7 Prozent, das wären 7 Verstorbene pro 1.000 Infizierte [2]. Inwieweit diese
Letalität auch für europäische Länder relevant wird, kann derzeit niemand seriös beantworten. Offenbar
verhält sich der SARS-CoV-2 anders als der Influenza-Erreger, ist insgesamt weniger ansteckend, kann aber bei
bestimmten sensiblen Bevölkerungsgruppen zu schweren Erkrankungen führen.
Ergo kann das Coronavirus durchaus tödlicher sein als die normale Grippe.

Edit: Wenn du zu blöd bist, die Funktionen des Forums richtig zu benutzen.
__________________
Cuiusvis Hominis Est Errare, Nullius Nisi Insipientis In Errore Perseverare.

Geändert von Humppathetic (03.03.2020 um 17:02 Uhr).
Humppathetic ist gerade online   Mit Zitat antworten
Alt 03.03.2020, 17:15   #95
y2jforever
Genickbruch
 
Registriert seit: 13.04.2013
Beiträge: 14.198
Lächerlich machen sollte man es auch nicht, da bin ich bei Dir. Bei manchen Leuten die einfach völlig überreagieren fällt es (zumindest mir) dann aber schwer nicht den Sarkasmus auszupacken.
Zitat:
Zitat von Humppathetic Beitrag anzeigen
Edit: Wenn du zu blöd bist, die Funktionen des Forums richtig zu benutzen.
Das passiert vielen neuen Mitgliedern
__________________
"Remember - hate is always foolish ... and love, is always wise. Always try, to be nice and never fail to be kind" - The 12th Doctor
"If you need the threat of hell to be a good person, then you are just a bad person on a leash" - Paul Kinsella
"Planeten gibt es viele, unsere Wirtschaft nur einmal." - Die Partei
y2jforever ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 03.03.2020, 18:15   #96
Ivanhoe
Administrator
 
Registriert seit: 27.03.2008
Beiträge: 9.002
Abgesagt wurde jetzt übrigens auch die Buchmesse in Leipzig.
__________________
"Ja, aber so ist das... Als Chef in meiner Position, da bist du so einsam wie... Gott!"
(- B. Stromberg... oder wars doch V. McMahon?)

Ivanhoe ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 04.03.2020, 07:29   #97
Skuriles
Schädelbasisbruch
 
Registriert seit: 16.02.2009
Beiträge: 2.652
Auch am Bodensee wurde angesichts der Einschränkungen in Österreich und der Schweiz eine kleine Automation Messe abgesagt.

Immer wieder bekommt man es jetzt mit wie in den Regalen der Supermärkte Nudeln, Reis und Mehl, sowie Klopapier ausgehen.

28 Tote wegen eines Wirbelsturms in den USA => keinen interessiert es. 10.000 Flüchtlinge an der Grenze zur EU, die keiner will => kaum einer zuckt, selbst wenn dabei ca. 1400 kranke Kinder dabei sind die akute Notlage haben.

181 Menschen (0,0002 % wenn ich richtig gerechnet haben) in Deutschland haben eine Infektion mit Corona mit einer "vermutlich potenziell eventuell" höhere Todesrate (1-2% => also 0,000002 % auf die Gesamtbeölkerung) als die alljährliche Grippewelle => Deutschland dreht durch. Dass man dabei leicht in den Sarkasmus abrutschen kann ist mir völlig klar und passiert mir dabei in letzter Zeit immer häufiger.

Vorsicht ja, Panik nein. Geht vorbei wie Vogelgrippe und Schweinegrippe.

Dazu noch ein kleines Video zum Thema Genesung => mehr als die Hälfte der Infizierten ist bereits wieder gesund:
T-online Video
__________________
Just did it!

Geändert von Skuriles (04.03.2020 um 07:34 Uhr).
Skuriles ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 04.03.2020, 08:02   #98
S C H
Schädelbasisbruch
 
Registriert seit: 08.07.2004
Beiträge: 4.739
Zitat:
Zitat von JerryFlynnFan Beitrag anzeigen
Über 3000 Tote Weltweit gegen 26000 Toten jedes Jahr hier in Deutschland bei der Grippewelle. Ähnliche Symptome und Risikopatienten. Nur da hamstert keiner, sagt Urlaube ab oder schließt öffentliche Einrichtungen.

Versteh ich leider nicht
2017/18 war die schlimmste Grippesaison seit 30 Jahren mit 25100 Toten, 2006/7 waren es 200. 26000 Tote jedes Jahr ist daher leicht übertrieben.
__________________
WCW 4 Life Feel the Bang
Friedensnobelpreisträger 2012, Skispringen: Vierschanzentournee: Sieger, Olympia: 2. und Skiflug-WM: 3.
S C H ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 04.03.2020, 09:33   #99
The-Deadman
Schädelbasisbruch
 
Registriert seit: 02.07.2007
Beiträge: 4.964
Trotzdem sind in dieser Winterperiode schon mehr Menschen an der normalen Grippe erkrankt und tlw. gestorben, als am Corona-Virus: https://www.morgenpost.de/vermischte...desfaelle.html und trotzdem jammert diesbezüglich keiner.

Es ist richtig, dass Vorsichtsmaßnahmen getroffen werden wie jetzt im Kreis Heinsberg und Umgebung, wo man den Erreger nachweisen und einen potentiellen Verbreitungsort auf eine Karnevalssitzung zurückzuführen konnte, aber dass BILD und Express auf ihren Startseiten die gleiche optische Aufmachung nutzen wie bei Terroranschlägen oder die Bevölkerung jetzt Hamsterkäufe startet (von denen die Milch wahrscheinlich zum Großteil noch verdorben weggeworfen wird) oder mit (wirkungslosen) OP-Mundschutz rumläuft, das darf man auch beißerisch kommentieren bzw. kritisieren.

Beim Carat zeigt die Boardhell-Truppe wahrscheinlich eh, wie man sich am effektivsten schützt: mit Hochprozentigem reichlich von innen spülen
The-Deadman ist gerade online   Mit Zitat antworten
Alt 04.03.2020, 12:57   #100
Skuriles
Schädelbasisbruch
 
Registriert seit: 16.02.2009
Beiträge: 2.652
Zitat:
Zitat von S C H Beitrag anzeigen
2017/18 war die schlimmste Grippesaison seit 30 Jahren mit 25100 Toten, 2006/7 waren es 200. 26000 Tote jedes Jahr ist daher leicht übertrieben.
Da es vor 2009 nicht wirklich ein einheitliches Meldesystem gab dürften die Zahlen dort ebenfalls ähnlich hoch gewesen sein. Gerade wenn man die historischen Pandemien anschaut die es über die Jahrhunderte gab.
Außerdem wird das Meldesystem von den Grippeimpfstoffanbietern mit gesponsort, ein Schelm wer böses dabei denkt.
Aber über das Thema lässt sich ja bekanntlich auch vortrefflich streiten.
__________________
Just did it!
Skuriles ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort
Themen-Optionen

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu


Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 20:11 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.8.4 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2022, Jelsoft Enterprises Ltd.