Boardhell
   

 
 
   

 

Zurück   Boardhell > Wrestling aktuell > All Elite Wrestling & US-Indies

Antwort
 
Themen-Optionen
Alt 25.08.2022, 13:21   #1
Kiez Richards
King of Korn Style
 
Registriert seit: 03.04.2006
Beiträge: 14.407
AEW Dynamite #151
vom Mittwoch, den 24. August 2022
Veranstaltungsort: Bert L. & Iris S. Wolstein Center in Cleveland, Ohio (Vereinigte Staaten von Amerika)
Theme: No One Hero: "Dynamite"
Kommentar: Excalibur, Jim Ross, Taz und Tony Schiavone

Jay Lethal besiegte Dax Harwood (12:51 Minuten) per Einroller mit Hose festhalten

- Nach dem Match kündigte Sonjay Dutt an, dass Jay Lethals Partner bei All Out die Motor City Machine Guns sein werden. Die Gegner heißen FTR und Wardlow.

Colten Gunn besiegte Billy Gunn (6:18 Minuten) nach Lowblow und Colt 45

- Nach dem Match gab Stokeley Hathaway den Gebrüdern Gunn seine Business Card. Dann wurden Billy und The Acclaimed verprügelt, bis Keith Lee und Swerve Strickland für den Save sorgten.

Britt Baker besiegte KiLynn King (3:54 Minuten) via Submission mit dem Lockjaw

- Nach dem Match wurde Toni Storm von Baker und Jamie Hayter attackiert, Hikaru Shida sorgte für den Save.

AEW Interim World Title Match & AEW World Title Match
Jon Moxley (c) besiegte CM Punk (c) (3:09 Minuten) mit zwei Death Riders - TITELWECHSEL!!!

- Kurz zuvor "verletzte" sich Punk an seinem lädierten Fuß.

AEW World Trios Titles Tournament, Quarter Final
United Empire (Will Ospreay, Mark Davis und Kyle Fletcher) besiegten Death Triangle (PAC, Penta Oscuro und Rey Fénix) (25:21 Minuten) mit dem Assisted OsCutter gegen Fénix

- Nach dem Match lieferten sich die Sieger einen Staredown mit den Young Bucks und Kenny Omega.

-----

- Chris Jericho eröffnete die Show und traf sich mit Daniel Garcia im Ring, um über die vergangene Woche zu sprechen. Er verstehe Garcias Enttäuschung über die Niederlage gegen Bryan Danielson, aber er habe Hand an Jericho angelegt, darum fordere Jericho eine Entschuldigung. Garcia erklärte, wie viel ihm dieses Match bedeutet habe und am Ende habe Jericho diesen Moment zerstört. Als Jericho Garcia aufforderte, zu sagen, dass er ein Sports Entertainer und kein Wrestler sei, kam Danielson hinzu und sagte, dass Garcia ein Wrestler sei. Garcia wollte sich heute nicht mehr dazu äußern und wollte den Ring verlassen, Jericho hielt ihn fest und Garcia schubste Jericho um. Nachdem sich Danielson über Jericho lustig machte, sagte Jericho, dass er genervt davon sei, dass Danielson als bester Wrestler der Welt gilt, denn er sei Lionheart Chris Jericho und er wisse mehr über Wrestling als Danielson jemals wissen werde. Danielson fragte, was wohl Jerichos Mentor Stu Hart und Jerichos Idol Owen Hart sagen würden, wer der bessere Wrestler sei. Sie einigten sich auf ein Singles Match bei All Out und Danielson wurde von Jake Hager verprügelt. Dies wird das erste Singles Match der beiden seit Februar 2013.
- Thunder Rosa muss aufgrund einer Verletzung ihr AEW Women's World Title Match gegen Toni Storm absagen. Bei All Out wird erstmals der AEW Interim Women's World Title ausgekämpft. In einem 4-Way Match heißt es dann Toni Storm vs. Britt Baker vs. Jamie Hayter vs. Hikarua Shida.
- Ebenfalls für All Out angekündigt: AEW World Tag Team Titles Match: Swerve in our Glory (c) vs. The Acclaimed
- Christian Cage stand backstage bei Tony Schiavone, beleidigte Jungle Boy und nahm dessen Herausforderung für ein Match bei All Out an.
- Ricky Starks kam in den Ring, war stinkwütend, regte sich über Powerhouse Hobbs auf und forderte ein Match bei All Out, das wenige Minuten später offiziell bestätigt wurde.

- Angekündigt für Rampage am Freitag:
- AEW World Trios Titles Tournament, Quarter Final: House of Black vs. Dark Order
- Sammy Guevara und Tay Melo vs. Ortiz und Ruby Soho
- TNT Title Match: Wardlow (c) vs. Ryan Nemeth
- ROH World Title Match: Claudio Castagnoli (c) vs. Dustin Rhodes

- Angekündigt für Dynamite am Mittwoch:
- Bryan Danielson vs. Jake Hager
- Toni Storm und Hikaru Shida vs. Britt Baker und Jamie Hayter
- AEW World Trios Titles Tournament, Semi Final: The Elite vs. United Empire
Kiez Richards ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 25.08.2022, 13:34   #2
Riddler
Schädelbasisbruch
 
Registriert seit: 27.06.2005
Beiträge: 4.407
Mox als Sieger überrascht mich etwas. Entweder ist Punk noch nicht bei 100%, oder da kommt noch was.
Riddler ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 25.08.2022, 13:48   #3
S C H
Schädelbasisbruch
 
Registriert seit: 08.07.2004
Beiträge: 4.735
Wird jetzt natürlich schwierig ein World Championchip Match in 1,5 Wochen aufzubauen, die besten Kandidaten sind ja bereits verplant. Am ehesten wäre wohl Adam Page passend.
Ob Punk wirklich zu früh zurück kam, um Chicago zu Headlinen wird sich zeigen.
Dax Harwood gegen Lethal zusammen mit dem Trios Match die Matches des Abends. Baker gegen King hätte einige Minuten mehr verdient gehabt.
MCMG.
The Acclaimed bitte mit Gold nächste Woche Sonntag.
Die Verletzung von Rosa natürlich extrem bitter.
__________________
WCW 4 Life Feel the Bang
Friedensnobelpreisträger 2012, Skispringen: Vierschanzentournee: Sieger, Olympia: 2. und Skiflug-WM: 3.

Geändert von S C H (25.08.2022 um 13:50 Uhr).
S C H ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 25.08.2022, 13:49   #4
Flip McVicker
ECW
 
Registriert seit: 20.02.2004
Beiträge: 5.548
Das World Title Match hätte man anders booken müssen. Mag zwar schwer sein, wenn klar ist, dass es ein kurzes Match werden muss, aber das muss zwingend der Main Event sein. Dann hätte man sich halt einen längeren Aftermath einfallen lassen sollen um auf die notwendige Sendezeit zu kommen.

Kann mir daher nicht vorstellen, dass das keine kurzfristige Entscheidung gewesen ist. Oder dass alle Beteiligten wirklich glücklich mit diesem Booking sind.
Flip McVicker ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 25.08.2022, 13:50   #5
Dr Zare
Rippenprellung
 
Registriert seit: 04.03.2021
Beiträge: 163
Zitat:
Zitat von Riddler Beitrag anzeigen
Mox als Sieger überrascht mich etwas. Entweder ist Punk noch nicht bei 100%, oder da kommt noch was.
Punk hat sich bei nem Kick wieder ganz böse am Fuß verletzt, das Match wurde dann schnell beendet.
Dr Zare ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 25.08.2022, 13:59   #6
RainMaker
Genickbruch
 
Registriert seit: 06.02.2007
Beiträge: 31.267
Immerhin ging Punks länger als seine MMA-Karriere

Zitat:
Zitat von Dr Zare Beitrag anzeigen
Punk hat sich bei nem Kick wieder ganz böse am Fuß verletzt, das Match wurde dann schnell beendet.
Wenn er sich wirklich verletzt hat. Wenn das nurn Angle ist, dann können sie sich den aber mal gepflegt einschieben.

Noch lustiger ist, dass Onkel Dave berichtet, dass All Out trotzdem Punk vs. Moxley werden soll. Was nach dem heutigen Match natürlich absolut Sinn macht
RainMaker ist gerade online   Mit Zitat antworten
Alt 25.08.2022, 14:03   #7
Dr Zare
Rippenprellung
 
Registriert seit: 04.03.2021
Beiträge: 163
Zitat:
Zitat von RainMaker Beitrag anzeigen
Immerhin ging Punks länger als seine MMA-Karriere



Wenn er sich wirklich verletzt hat. Wenn das nurn Angle ist, dann können sie sich den aber mal gepflegt einschieben.

Noch lustiger ist, dass Onkel Dave berichtet, dass All Out trotzdem Punk vs. Moxley werden soll. Was nach dem heutigen Match natürlich absolut Sinn macht
Also wenns nen Work ist, Respekt. Das sah sehr real aus.
Ich tendiere aber eher dazu, dass er sich WIEDER krass verletzt hat.. ich denke so ein guter Schauspieler ist nicht mal Punk um eine Verletzung SO gut zu sellen.

Das Finish vom Match sah halt auch nicht geplant aus, ka wie man das erklären kann.. und ich denke, Mox vs Punk wird erst mal nicht kommen.
Dr Zare ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 25.08.2022, 14:05   #8
RainMaker
Genickbruch
 
Registriert seit: 06.02.2007
Beiträge: 31.267
Zitat:
Zitat von Dr Zare Beitrag anzeigen
Also wenns nen Work ist, Respekt. Das sah sehr real aus.
Ich tendiere aber eher dazu, dass er sich WIEDER krass verletzt hat.. ich denke so ein guter Schauspieler ist nicht mal Punk um eine Verletzung SO gut zu sellen.
Dem kann ich mich anschließen. Mal abwarten, was rauskommt, Fazit kann ich danach ziehen. Aber derzeit tendiere ich um Augenrollen.
RainMaker ist gerade online   Mit Zitat antworten
Alt 25.08.2022, 14:10   #9
S C H
Schädelbasisbruch
 
Registriert seit: 08.07.2004
Beiträge: 4.735
Punk ist doch schon in die Arena gehumpelt, also denke ich mal dass es schon vorher was gab, er hatte ja nicht einmal mit dem Fuß zugetreten und soviel Belastung durfte das Standbein nicht gehabt haben.
__________________
WCW 4 Life Feel the Bang
Friedensnobelpreisträger 2012, Skispringen: Vierschanzentournee: Sieger, Olympia: 2. und Skiflug-WM: 3.
S C H ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 25.08.2022, 14:22   #10
makanter
Moderator
 
Registriert seit: 02.01.2013
Beiträge: 11.672
Ich gehe von einem weiteren Work aus, so oder so ist das Booking hier aber eine Katastrophe.
__________________
The universe is a cruel, uncaring void. The key to being happy isn't a search for meaning. It's to keep yourself busy with unimportant nonsense, and eventually you'll be dead.
makanter ist gerade online   Mit Zitat antworten
Alt 25.08.2022, 14:24   #11
Hans_Maulwurf_619
Cut
 
Registriert seit: 14.07.2015
Beiträge: 80
AEW im Vince Russo-Modus:

- "Squash" von Punk wo beide Wrestler konsequent das falsche "verletzte" Knie worken
- Eddie Kingston suspendiert weil er SG geschlagen hat
- Thunder Rosa versteckt sich aus Angst im Bad vor Jamie Hayter wegen Nasenbruch
- Kenny Omega zerlegt verbal Will Osprey Off-Air
__________________
"Was zur Hölle ist ein Woogy?"
Hans_Maulwurf_619 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 25.08.2022, 14:27   #12
kocidp
blaues Auge
 
Registriert seit: 24.01.2015
Beiträge: 49
Haha, bitte was? Das sah "sehr real aus"? Die AEW-Fanboys sind so lustig. Das war so dermaßen geschauspielert und das wirklich nicht gut, völlig überzogen und inkonsistent. Echt peinlich, was AEW da macht. Was soll so ein Mist? Katastrophales Booking.

Der Rest war völlig belanglos, wie immer ein Randombrawl und Christian erzählt was, die Fehde wird auch so lange gezogen, bis sie komplett tot ist.

Die JAS ist auch erledigt, seitdem WWE halt auch einfach von "Wrestler" und "Wrestling" spricht. Anstatt das schnell einzustampfen wird ein totes Pferd weiter geritten. Jericho kann zwar auch daraus noch was machen, weil er einfach überragend ist, aber Sinn hat das nicht. Immerhin gibt es dadurch ein Top-Match.

Bei den Damen der nächste "Interim-Title", der nächste Unsinn. Entweder sie behält den Titel, oder falls sie lange ausfällt gibt sie ihn ab. So ein Quatsch.
AEW beerdigt sich grade selbst, schlimm.
kocidp ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 25.08.2022, 15:09   #13
Blast
Schädelbasisbruch
 
Registriert seit: 04.05.2018
Beiträge: 1.601
Ich kann nachvollziehen, wenn einige Leute das World Title-Booking ein wenig chaotisch finden, was es auch ist, aber für eine Katastrophe halte ich es jetzt nicht, sondern tatsächlich mal für originell. Am Ende darf man nicht vergessen, dass es hierbei um Sport geht und der Körper spielt dabei eine große Rolle. Das mal nichts funktioniert ist dabei eher menschlich. Ich hätte es öder gefunden, wenn Punk oder Moxley ein normales Match bestritten hätten. Es wird sich so häufig über zu wenige Überraschungen beschwert und jetzt gab es mal eine.
__________________
"Wenn es in deinem Leben bergab geht, lauf einfach rückwärts!" - Konfuzius
Blast ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 25.08.2022, 15:11   #14
RainMaker
Genickbruch
 
Registriert seit: 06.02.2007
Beiträge: 31.267
Zitat:
Zitat von Blast Beitrag anzeigen
Ich kann nachvollziehen, wenn einige Leute das World Title-Booking ein wenig chaotisch finden, was es auch ist, aber für eine Katastrophe halte ich es jetzt nicht, sondern tatsächlich mal für originell. Am Ende darf man nicht vergessen, dass es hierbei um Sport geht und der Körper spielt dabei eine große Rolle. Das mal nichts funktioniert ist dabei eher menschlich. Ich hätte es öder gefunden, wenn Punk oder Moxley ein normales Match bestritten hätten. Es wird sich so häufig über zu wenige Überraschungen beschwert und jetzt gab es mal eine.
Das nächste mal wenn Brock einen Champion squasht, werde ich dich auf diesen Post hinweisen
RainMaker ist gerade online   Mit Zitat antworten
Alt 25.08.2022, 15:19   #15
Blast
Schädelbasisbruch
 
Registriert seit: 04.05.2018
Beiträge: 1.601
Das sind aber schon qualitative Unterschiede vom Erzählerischen, wenn Brock einen über 180 Tage lang stark dargestellten Kofi Kingston innerhalb von 10 Sekunden abfertigt, weil Vince es immer so wollte, im Vergleich zu einem CM Punk, der laut Storyline zu früh aus einer Verletzungspause rauskam.

Und wenn sie Punk turnen wollen, wie viele das spekulieren, dann würde ein Match á la Minoru Suzuki vs Hiroshi Tanahashi bei New Beginning 2018, wo der Held erst mit Referee Stop das verletzte Gliedmaß gerettet kriegt, wenig Sinn ergeben. Das braucht eine richtige Schmach am Ende.
__________________
"Wenn es in deinem Leben bergab geht, lauf einfach rückwärts!" - Konfuzius
Blast ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 25.08.2022, 15:31   #16
RainMaker
Genickbruch
 
Registriert seit: 06.02.2007
Beiträge: 31.267
Squash isn Squash.
RainMaker ist gerade online   Mit Zitat antworten
Alt 25.08.2022, 15:41   #17
LoD 3:16
Schädelbasisbruch
 
Registriert seit: 19.06.2008
Beiträge: 1.789
Zitat:
AEW Interim World Title Match & AEW World Title Match
Jon Moxley (c) besiegte CM Punk (c) (3:09 Minuten) mit zwei Death Riders - TITELWECHSEL!!!
warum bringt man denn überhaupt das Match jetzt schon ? Die eine Woch hätte man ja nun auch noch warten können.
Irgendwo bei youtube war ja zu hören, dass Punk (leider schon mal wieder) die Diva raushängen lässt und es Unruhe gibt. Das hat aber was mit Adam Page zu tun. Keine Ahnung ob an diesen Gerüchten was dran ist.
LoD 3:16 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 25.08.2022, 15:46   #18
Flip McVicker
ECW
 
Registriert seit: 20.02.2004
Beiträge: 5.548
Für mich ist das Problem nicht der Squash. Dass man das Match nicht als Main Event bookt spricht für mich schon dafür, dass man gewusst hat es würde kurz werden. Das Trios Match war schließlich angekündigt für diese Ausgabe.
Es gibt natürlich auch da andere Möglichkeiten, ein Beatdown durch Page vor dem Match nach dem Statement von Punk letzte Woche wäre auch problemlos möglich gewesen.
Aber entweder bookt man das Match als Main Event oder als Opener. AEW mag was das angeht zwar eigenwillig sein, aber es geht hier um den wichtigsten Titel der Company mit zwei absoluten Top Namen und Draws. Da kann es für mich keine Ausrede geben das nicht an einen prominenten Spot der Show zu setzen. Das passt für mich nicht und lässt sich auch nichts mit Individualität erklären.
Flip McVicker ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 25.08.2022, 16:15   #19
LoD 3:16
Schädelbasisbruch
 
Registriert seit: 19.06.2008
Beiträge: 1.789
ich habe ja ein wenig das Gefühl, man wollte den/die Titel "in Sicherheit bringen"...
LoD 3:16 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 25.08.2022, 16:26   #20
Thorn Hallis
Schädelbasisbruch
 
Registriert seit: 30.05.2005
Beiträge: 1.939
Ist auf jeden Fall eine interessante Art, einen PPV Main Event aufzubauen. Auch wenn es ein bisschen "hat on a hat" ist, schlägt man doch gleich mehrere Fliegen mit einer Klappe. Man kriegt nen Ratings Pop (vielleicht), Social Media ist in Aufruhr und die Leute werden jetzt noch gespannter sein, was beim PPV passiert.
__________________
Allein unter Menschen
Thorn Hallis ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 25.08.2022, 16:45   #21
mumu
Höllen-Rentner
 
Registriert seit: 20.08.2003
Beiträge: 16.979
Glaubt man so einigen "Experten" so soll es bei All Out tatsächlich Moxley vs. Punk geben. So soll die Idee von Moxley gepitcht worden sein. Hintergrund soll sein, dass Punk ihn bei All Out (in Chicago!) schlagen soll. So geht Punk als "verletzter" Underdog ins Match und triumphiert als Hometown-Hero und Moxley hat trotzdem auch einen beeindruckenden Sieg gegen Punk auf dem Zettel.

So oder so ist das schon reichlich "abstrakt" gebooked, egal wie es am Ende abläuft.

Was schade ist, ist das die "schwierige" World Title Fehde andere gute Storylines zu wenig Anerkennung bekommen. Ich finde die Jericho/Danielson/Garcia Story richtig schön erzählt. So bringt man Garcia ins Spotlight. Jericho ist im Ring sicherlich nicht mehr der Alte, aber er ist immer noch top was Stories und Promos angeht.

Auch das anstehende ROH-Title Match wurde schön aufgezogen. Kein Schnickschnack, Rhodes war in über 30 Jahren nie World Champ und Claudio musste auch ewig warten. Das Rhodes nun, auch aus Respekt, den Shot bekommt finde ich aus Sicht von Claudio absolut stimmig.
__________________

Zurück bei Papi...

mumu ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 25.08.2022, 16:53   #22
Snatcher
blaues Auge
 
Registriert seit: 23.11.2013
Beiträge: 49
Zitat:
Zitat von RainMaker Beitrag anzeigen
Squash isn Squash.
nö. da hat der gute Blast schon Recht
Snatcher ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 25.08.2022, 16:58   #23
Duke Skywalker
Moderator
 
Registriert seit: 27.06.2002
Beiträge: 17.877
Zitat:
Zitat von mumu Beitrag anzeigen
So bringt man Garcia ins Spotlight.
Aber warum.
Was sehen Danielson, Jericho und Co in ihm, was ich nicht sehe? 100% ist er ein toller Tanzpartner im Ring. Aber darüber hinaus?
Vielleicht öffnet mir hier jemand die Augen.
__________________
"I am hoping that I can be known as a great writer and actor some day, rather than a sex symbol."
Steven Seagal
Duke Skywalker ist gerade online   Mit Zitat antworten
Alt 25.08.2022, 17:05   #24
Vince Black
ECW
 
Registriert seit: 30.03.2001
Beiträge: 8.251
Zitat:
Zitat von Duke Skywalker Beitrag anzeigen
Aber warum.
Was sehen Danielson, Jericho und Co in ihm, was ich nicht sehe? 100% ist er ein toller Tanzpartner im Ring. Aber darüber hinaus?
Vielleicht öffnet mir hier jemand die Augen.

Das frage ich mich auch immer, das gleiche gilt für Yuta....muss man in ein paar Monaten,Jahren sehen ob sich der Spotlight gelohnt hat Grundsätzlich ist es ja zu begrüssen wenn man die Jungen einbindet und aufbaut.........
Vince Black ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 25.08.2022, 17:26   #25
Zed
Schädelbasisbruch
 
Registriert seit: 04.05.2015
Beiträge: 1.305
welchen Sinn hat das dass man Punk den titel wegnimmt, wo er doch den title trotz verletzung behielt, dann soll er weiter pausieren und Mox bleibt interims.
Ich seh da entweder einen heelturn von Punk, oder man will ihn irgendwie dafür bestrafen dass er in den letzte tagen bisschen ärger mit gewissen Leuten gemacht hat.
__________________
Who's that riding into the sun ?
Who's the man with the itchy gun ?
Who's the man who kills for fun ?
Psycho Dad, Psycho Dad, Psycho Dad.

Geändert von Zed (25.08.2022 um 17:26 Uhr).
Zed ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort
Themen-Optionen

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu


Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 13:37 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.8.4 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2022, Jelsoft Enterprises Ltd.