Boardhell
   

 
 
   

 

Zurück   Boardhell > Wrestling aktuell > World Wrestling Entertainment

Antwort
 
Themen-Optionen
Alt 13.11.2018, 00:09   #1
Kiez Richards
King of Korn Style
 
Registriert seit: 03.04.2006
Beiträge: 14.407
Wer kommt mit der Nummer 30? Jedes Jahr fiebern Fans weltweit mit, wer als letzter in das Royal Rumble Match eingreift und damit die vermeintlich größte Chance auf den Sieg hat. Oft waren es Superstars wie The Undertaker, John Cena oder Triple H, manchmal aber freut man sich auf Daniel Bryan und es kommt nur Rey Mysterio. In gut zehn Wochen aber wird es kein großes Geheimnis sein, wer als letzter in den Ring kommt, denn wie WWE bekannt gab, geht die Nr. 30 an die Gewinner der Mixed Match Challenge. Bei den Damen wird es also entweder Charlotte Flair, Ember Moon, Mickie James oder Asuka, Gewinnerin des diesjährigen Rumbles. Bei den Männern entscheidet es sich zwischen AJ Styles, Bobby Lashley, The Miz oder Favorit Braun Strowman. Das Finale wird am 16. Dezember im Rahmen von "TLC: Tables, Ladders & Chairs" ausgetragen.

Dass es sich für eine Stadt durchaus lohnen kann, Gastgeber für WrestleMania zu sein, belegen die jüngst veröffentlichten Zahlen zu WrestleMania 34. Die größte Wrestling-Veranstaltung der Welt generierte einen Umsatz von 175 Millionen US-Dollar. Vier Jahre zuvor, als WrestleMania ebenfalls in New Orleans ausgetragen wurde, gab es "nur" einen Umsatz von 142 Millionen Dollar. Damit konnte zum siebten Mal in Folge die 100-Millionen-Grenze überschritten werden und insgesamt wurde in den letzten zwölf Jahren ein Umsatz von 1,2 Milliarden Dollar generiert. WrestleMania 34, bei der Fans aus allen 50 US-Staaten und 67 weiteren Staaten zu Gast waren, generierte 23,7 Millionen Dollar an Steuern. 77% aller Fans kamen von außerhalb der Region und verbrachten im Schnitt vier Nächte in Hotels, was diesen einen Umsatz von 22 Millionen Dollar einbrachte. Der wirtschaftliche Impact wurde in dem Bericht verglichen mit der Erschaffung von 1.583 Vollzeitstellen. Die Restaurants verdienten insgesamt 9,9 Millionen Dollar. Im nächsten April darf sich die Region um East Rutherford, New Jersey, auf WrestleMania freuen.
Kiez Richards ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 13.11.2018, 00:12   #2
Hardcore Mr.A
ECW
 
Registriert seit: 29.12.2006
Beiträge: 6.427
Und damit schon mal gleich der Bullshit des Tages (ok Raw kommt ja noch), wie lahm ist das denn bitte wenn man vorher schon weiß wer die Nummer 30 sein wird? Setzen 6 für diese Entscheidung
__________________
Ei vois vähempää kiinnostaa
----------1----------9----------0----------3----------
1.FC Saarbrücken - Die Macht von der Saar Blau/Schwarz Allez
R.I.P. Deathmatch Viking Danny Havoc
Hardcore Mr.A ist gerade online   Mit Zitat antworten
Alt 13.11.2018, 00:22   #3
Chaister Jay
Gehirnerschütterung
 
Registriert seit: 22.05.2011
Beiträge: 436
Aj Styles kommt nicht in Frage (da er bestimmt noch Champ ist) / Charlotte somit auhc nicht.
Mickie James wird man die Nr.30 auch nicht machen lassen / somit fällt Lashley raus
Miz / Asuka erst letztes Jahr gewonnen, und zweitere letztes Jahr erst den Rumble gewonnen.
Also dürfte ja klar sein, wer das gewinnt...
Chaister Jay ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 13.11.2018, 01:10   #4
Warum
Cut
 
Registriert seit: 31.08.2018
Beiträge: 90
Braun will ich aber nicht mit Nr. 30 sehen. Er soll als Nr. 1 einsteigen und dann jeden Nachkommenden binnen 90 Sekunden eliminieren, sodass immer nur zwei Personen über die gesamte Zeit im Ring stehen. Wäre ein Novum und würde erstens zu Strowman passen und würde seinen Status wieder festigen.
Warum ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 13.11.2018, 01:44   #5
Zed
Schädelbasisbruch
 
Registriert seit: 04.05.2015
Beiträge: 1.305
Zitat:
Zitat von Hardcore Mr.A Beitrag anzeigen
Und damit schon mal gleich der Bullshit des Tages (ok Raw kommt ja noch), wie lahm ist das denn bitte wenn man vorher schon weiß wer die Nummer 30 sein wird? Setzen 6 für diese Entscheidung
Ganz meine Meinung.

Wieso muss WWE immer direkt alles verraten?
Zed ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 13.11.2018, 02:09   #6
asdf
Disqualifiziert
 
Registriert seit: 09.05.2018
Beiträge: 68
Gott, dafür hatte ich WWE.. dass die immer alles Spoilern müssen.. zum kotzen.. Wer 1+1 zusammenzählen kann, weiß bei sogut wie jedem PPV, welche Ergebnisse kommen werden.. natürlich gibt es Ausnahmen, aber wen bitte sollen die sonst als Nr. 30 nehmen, außer Strowman & Moon?
asdf ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 13.11.2018, 09:32   #7
Skexis Chamberlain
Schädelbasisbruch
 
Registriert seit: 22.10.2001
Beiträge: 4.137
Ich kann die Aufregung nicht verstehen. Die WWE vergibt doch fast immer den einen oder anderen Startplatz schon vorher. Bzw. ist es nix ungewöhnliches.
Skexis Chamberlain ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 13.11.2018, 10:13   #8
Vemperor
Schädelbasisbruch
 
Registriert seit: 31.03.2002
Beiträge: 1.253
Zitat:
Zitat von Warum Beitrag anzeigen
Braun will ich aber nicht mit Nr. 30 sehen. Er soll als Nr. 1 einsteigen und dann jeden Nachkommenden binnen 90 Sekunden eliminieren, sodass immer nur zwei Personen über die gesamte Zeit im Ring stehen. Wäre ein Novum und würde erstens zu Strowman passen und würde seinen Status wieder festigen.
Um Himmels Willen. :-P
Vemperor ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 13.11.2018, 10:30   #9
Rengal
Schädelbasisbruch
 
Registriert seit: 24.06.2010
Beiträge: 2.004
Zitat:
Zitat von Vemperor Beitrag anzeigen
Um Himmels Willen. :-P
Also alle Rekorde einstellen und nie mehr die Möglichkeit lassen, den Rekord zu brechen? Mir würde das absolut nicht gefallen.

Dann besser als Nr. 30, einmal den Rest eliminieren und so Leute wie Bryan, Ambrose oder Rollins nicht unnötig schwächen
__________________
If you think this has a happy ending, you haven’t been paying attention.
Rengal ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 13.11.2018, 10:36   #10
Okkult
Disqualifiziert
 
Registriert seit: 06.09.2017
Beiträge: 1.840
Zitat:
Zitat von asdf Beitrag anzeigen
aber wen bitte sollen die sonst als Nr. 30 nehmen, außer Strowman & Moon?
Swoggle natürlich.
Okkult ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 13.11.2018, 11:37   #11
Nick
Disqualifiziert
 
Registriert seit: 19.04.2012
Beiträge: 995
Zitat:
Zitat von Okkult Beitrag anzeigen
Swoggle natürlich.
Beschwör`s noch herauf ...
Nick ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 13.11.2018, 12:16   #12
Vemperor
Schädelbasisbruch
 
Registriert seit: 31.03.2002
Beiträge: 1.253
Zitat:
Zitat von Okkult Beitrag anzeigen
Swoggle natürlich.
Zitat:
Zitat von Nick Beitrag anzeigen
Beschwör`s noch herauf ...
Oder wir wiederholen das World Cup Finale und Shane McMahon und Paige gewinnen die MMC. Und natürlich die daraus folgenden Rumble Matches.
Vemperor ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 13.11.2018, 13:06   #13
Okkult
Disqualifiziert
 
Registriert seit: 06.09.2017
Beiträge: 1.840
Zitat:
Zitat von Nick Beitrag anzeigen
Beschwör`s noch herauf ...
Kein Ding. Swoggle wurde beim Greatest Rumble dieses Jahr nicht eliminiert (er flog nicht übers oberste oder durch ein Seil). Demnach könnte er ja nun zum Royal Rumble zurück kehren, mit eben jener Begründung.
Vielleicht auch als Nummer 30 und vielleicht läufts auf Swoggle vs Strowman im Finale heraus. Swoggle gewinnt natürlich den Rumble, weil Strowman auf ihn zugerannt kommt, Swoggle ausweicht und Strowman sich selbst eliminiert.
Schließlich liebt ja Vinnie Comedy und mag große, kräftige Wrestler.

Geändert von Okkult (13.11.2018 um 13:11 Uhr).
Okkult ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 13.11.2018, 13:20   #14
DaDamien86
Gehirnerschütterung
 
Registriert seit: 19.03.2017
Beiträge: 331
Ach was, swoggle gewinnt als 30, weil sich 28 und 29 kurz vor der 30 gegenseitig eliminieren ( gab's sowas eigentlich schon? )
DaDamien86 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 13.11.2018, 13:50   #15
Ivanhoe
Administrator
 
Registriert seit: 27.03.2008
Beiträge: 9.000
Zitat:
Zitat von Skexis Chamberlain Beitrag anzeigen
Ich kann die Aufregung nicht verstehen. Die WWE vergibt doch fast immer den einen oder anderen Startplatz schon vorher. Bzw. ist es nix ungewöhnliches.
This.

Ich sehe das sowieso ein bisschen anders: Innerhalb des Wrestling-Kosmos ist es doch Konsens, dass die Nummer 30 die größten Chancen hat, zu gewinnen, was ja auch von den Kommentatoren nicht oft genug betont werden kann. Und es macht ja auch Sinn - man kommt als letzter rein, alle anderen sind müde, selbst ist man ausgeruht. Insofern ist eine späte Nummer (oder gar die späteste Nummer) doch eine schöne Belohnung für den Sieger der Challenge. Das gibt diesem Sieg doch gleich einen besonderen Wert mit, den er sonst so nicht hätte.

Wieso das jetzt ein so großes Problem ist, verstehe ich nicht.
__________________
"Ja, aber so ist das... Als Chef in meiner Position, da bist du so einsam wie... Gott!"
(- B. Stromberg... oder wars doch V. McMahon?)

Ivanhoe ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 13.11.2018, 17:23   #16
Okkult
Disqualifiziert
 
Registriert seit: 06.09.2017
Beiträge: 1.840
Ich bin mir ja nicht so ganz sicher, ob mir Nummer 30 bei nem 108 Leute Rumble ausreichen würde: https://www.youtube.com/watch?v=d2_zYRrwOQk&t=2s
Okkult ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort
Themen-Optionen

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu


Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 13:17 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.8.4 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2022, Jelsoft Enterprises Ltd.