Boardhell - Schwarz-rot wie Bayer 04
   

 
 
   

 

Zurück   Boardhell > Unterhaltung > Internet, PC & Technik

Antwort
 
Themen-Optionen
Alt 16.10.2012, 07:34   #1451
RainMaker
Genickbruch
 
Registriert seit: 06.02.2007
Beiträge: 32.364
Zitat:
Zitat von Der Strong Style Türke Beitrag anzeigen
Von den modernen Titeln sieht imo Dark Souls am besten aus. Hab aber oft gelesen, dass die Umsetzung für den PC nicht so gelungen ist, da man einfach 1:1 den Konsolenport auf den PC geklatscht hat. Kann da einer aus eigener Erfahrung das bestätigen/widerlegen?
Wenn du einen XBox-Controller hast, wird die Steuerung gut von der Hand gehen. Maus/Tasta wird dich in die schiere Verzweiflung treiben und die Menüführung ist gewöhnungsbedürftig.
RainMaker ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 16.10.2012, 10:45   #1452
Hayakawa Akane
unverletzt
 
Registriert seit: 16.10.2012
Beiträge: 4
call of duty und Mafia II

Geändert von Hayakawa Akane (17.10.2012 um 07:08 Uhr).
Hayakawa Akane ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 16.10.2012, 11:43   #1453
Undertakemaint
Rippenprellung
 
Registriert seit: 05.01.2010
Beiträge: 214
Zitat:
Zitat von Hayakawa Akane Beitrag anzeigen
call of duty und Mafia II
Ok, sagen wir mal so es gibt einige Teile von Call of Duty, welchen meinste, denn ich hab schon Call of Duty 1 + 2 , alle Modernwarfare Teile, so wie World at War, und Black Ops gezockt, zudem ist Black Ops 2 auf dem Weg zu mir, also welches aus dieser Liste meinst du jetzt?

Man könnte ja auch mal nen bisschen mehr schreiben als nur die Titel der Spiele, um anderen so seinen Spieleindruck und evtl. Kaufempfehlung auszudrücken.
Undertakemaint ist gerade online   Mit Zitat antworten
Alt 16.10.2012, 14:27   #1454
Willy
Mitarbeiter
 
Registriert seit: 01.12.2010
Beiträge: 10.078
Zitat:
Zitat von VarsityVillain Beitrag anzeigen
Mal eine Frage an diejenigen, die Madden NFL 13 spielen: Kann ich den Ball irgendwie passen, wenn ich damit rennen?
*Hust Hust*
__________________
So we rise
Receive the pain, but this isn't where this ends
Don't you forget that you are perfect
Don't you forget just who we are
We're strong enough
Willy ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 16.10.2012, 14:53   #1455
Undertakemaint
Rippenprellung
 
Registriert seit: 05.01.2010
Beiträge: 214
Zitat:
Zitat von VarsityVillain Beitrag anzeigen
*Hust Hust*
Scheint außer dir keiner zu zocken

Interessant wers allemal das allemal so das Spiel mal zu zocken, hab mal vor Ewigkeiten irgendnen anderen Teil bei einem Kumpel gezockt, und es machte Spaß.

Geändert von Undertakemaint (16.10.2012 um 14:54 Uhr).
Undertakemaint ist gerade online   Mit Zitat antworten
Alt 16.10.2012, 14:55   #1456
Capitão Escudo
Schädelbasisbruch
 
Registriert seit: 01.04.2010
Beiträge: 1.379
Kann schon jemand etwas mehr zu Dishonored berichten, vorzugsweise zur PS3-Version? Ich habe vor mir das Ding zu kaufen, aber ich befürchte ein PS3-Desaster ähnlich Skyrim.


Zitat:
Zitat von VarsityVillain Beitrag anzeigen
*Hust Hust*
Hustenbonbon gefällig?


Zitat:
Zitat von Undertakemaint Beitrag anzeigen
Interessant wers allemal das allemal so das Spiel mal zu zocken, hab mal vor Ewigkeiten irgendnen anderen Teil bei einem Kumpel gezockt, und es machte Spaß.
Interessant wären deine Aussagen bestimmt auch allemal, wenn sie denn verständlich wären. Ich hab auch mal so geschrieben wie du jetzt, bloß war das in der 2. Klasse.
__________________

Geändert von Capitão Escudo (16.10.2012 um 15:04 Uhr).
Capitão Escudo ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 16.10.2012, 14:56   #1457
Willy
Mitarbeiter
 
Registriert seit: 01.12.2010
Beiträge: 10.078
Zitat:
Zitat von Undertakemaint Beitrag anzeigen
Scheint außer dir keiner zu zocken

Interessant wers allemal das allemal so das Spiel mal zu zocken, hab mal vor Ewigkeiten irgendnen anderen Teil bei einem Kumpel gezockt, und es machte Spaß.
Ich zocke momentan nur die Demo um zu testen, ob ich es mir wirklich holen soll. Aber solange ich den Ball nicht weiterpassen kann, wird das Geld auf keinen Fall ausgegeben

Zitat:
Zitat von Capitão Escudo Beitrag anzeigen
Hustenbonbon gefällig?
Wäre nett
__________________
So we rise
Receive the pain, but this isn't where this ends
Don't you forget that you are perfect
Don't you forget just who we are
We're strong enough

Geändert von Willy (16.10.2012 um 14:56 Uhr).
Willy ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 16.10.2012, 15:00   #1458
Face
Genickbruch
 
Registriert seit: 29.03.2001
Beiträge: 30.839
Wenn man läuft, kann man nicht passen, so sind die Regeln im Football. Oder was meinst du genau?
__________________
Слава Україні
Face ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 16.10.2012, 15:03   #1459
TheJester
ECW
 
Registriert seit: 27.10.2002
Beiträge: 7.904
Zitat:
Zitat von VarsityVillain Beitrag anzeigen
*Hust Hust*
Was genau willst du machen? Vorwärts passen? Das kannst du solange du hinter der Line of Scrimmage bist jederzeit an die im Spielzug ausgewählten Receiver. Willst du mit dem Running Back/Punter/... hinter der Line of Scrimmage passen musst du entsprechende Trickspielzüge in dein Playbook aufnehmen und dann auswählen.

Willst du einen Lateral Pass werfen? Das geht mit dem linken Trigger/L2. Edit: Wobei das scheinbar mit den neueren Versionen nicht mehr geht.

Bezüglich Dishonored: Bethesda ist da nur der Publisher. Das Ding läuft auf der Unreal Engine, nicht auf der Oblivion/Skyrim/Fallout Engine. Die UE zickt zwar auf der PS3 manchmal auch ein bisschen rum, bei Dishonored habe ich dazu noch nichts gehört. Ich selbst spiele es aber auf der 360.
__________________
Three corners! Three! Malcolm! Go!

Geändert von TheJester (16.10.2012 um 15:05 Uhr).
TheJester ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 16.10.2012, 15:06   #1460
Willy
Mitarbeiter
 
Registriert seit: 01.12.2010
Beiträge: 10.078
Zitat:
Zitat von TheJester Beitrag anzeigen
Was genau willst du machen? Vorwärts passen? Das kannst du solange du hinter der Line of Scrimmage bist jederzeit an die im Spielzug ausgewählten Receiver. Willst du mit dem Running Back/Punter/... hinter der Line of Scrimmage passen musst du entsprechende Trickspielzüge in dein Playbook aufnehmen und dann auswählen.

Willst du einen Lateral Pass werfen? Das geht mit dem linken Trigger/L2.

Bezüglich Dishonored: Bethesda ist da nur der Publisher. Das Ding läuft auf der Unreal Engine, nicht auf der Oblivion/Skyrim/Fallout Engine. Die UE zickt zwar auf der PS3 manchmal auch ein bisschen rum, bei Dishonored habe ich dazu noch nichts gehört. Ich selbst spiele es aber auf der 360.
Genau diese Antwort habe ich gebraucht danke , wird gleich mal ausprobiert Wie ist das Spiel denn allgemein so?
__________________
So we rise
Receive the pain, but this isn't where this ends
Don't you forget that you are perfect
Don't you forget just who we are
We're strong enough

Geändert von Willy (16.10.2012 um 15:08 Uhr).
Willy ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 16.10.2012, 15:08   #1461
Face
Genickbruch
 
Registriert seit: 29.03.2001
Beiträge: 30.839
Wenn man die Materie mag, ist es IMO großartig weil es wirklich ein flüssiges, interessantes Spiel ermöglicht. Ohne Zugang zu Football dürfte es nicht so spannend sein.
__________________
Слава Україні
Face ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 17.10.2012, 09:37   #1462
Undertakemaint
Rippenprellung
 
Registriert seit: 05.01.2010
Beiträge: 214
Zitat:
Zitat von Capitão Escudo Beitrag anzeigen

Interessant wären deine Aussagen bestimmt auch allemal, wenn sie denn verständlich wären. Ich hab auch mal so geschrieben wie du jetzt, bloß war das in der 2. Klasse.
OH GOTT, was ist denn da passiert

Was ich eigentlich ausdrücken wollte, war das es mal interessant wäre, dieses Spiel zu spielen, da ich vor Jahren mal einen anderen Teil (ich glaub 2004 oder 2005) gespielt habe.

Edit:
@ VarsityVillian: Wo hast du dir die Demo runtergeladen?
Würd ich nähmlich auch mal gerne antesten!

Geändert von Undertakemaint (17.10.2012 um 09:42 Uhr).
Undertakemaint ist gerade online   Mit Zitat antworten
Alt 17.10.2012, 11:08   #1463
Der_Wrestling_Fan
ECW
 
Registriert seit: 30.04.2007
Beiträge: 8.534
ich habe letztens mal wieder Call of Duty 2 gespielt, dass mit zu meinen Lieblingsteilen gehört. Vor allem gefällt mir das realitische Setting, also dass man wirklich als normaler Fußsoldat in "normalen" Situationen unterwegs ist wie z. B. eine Artilleriestellung einnehmen, ein Dorf sichern oder eine eigene Stellung halten. Beim ersten Teil war mir diesbezüglich noch ein bisschen zu viel "Special Operation" (wenn man z. B. als SAS Agent quasi im Alleingang einen von einer deutschen Garnision bewachten Staudamm auseiander nimmt )

Außerdem habe ich mir neulich Crysis 2 aus der Softwarepyramide geschnappt. Ich habe aber bisher nur den ersten Level gespielt, so dass ich noch kein Review abgeben kann, aber die Grafik ist Bombe
Der_Wrestling_Fan ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 17.10.2012, 11:14   #1464
Akaone de Souza
Genickbruch
 
Registriert seit: 13.06.2007
Beiträge: 20.589
Flatout 2 ist heute angekommen und ich habe es gerade das 1. Mal angespielt. Die Grafik ist wirklich in Ordnung für ein 6 Jahre altes Spiel. Nur an das Gameplay muss ich mich noch ein wenig gewöhnen, weil ich mit Autos die sehr stark driften nicht zurecht komme. Das ist auch bei NfS schon immer mein Problem gewesen.

Aber ansonsten denke ich das mir FO eine Menge Spaß machen wird.
Akaone de Souza ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 17.10.2012, 11:39   #1465
Der_Wrestling_Fan
ECW
 
Registriert seit: 30.04.2007
Beiträge: 8.534
Das Spiel ist halt vor allem wegen der driftlastigen Physik mitunter schwer. Ich kann nur raten trotz der Versuchung zu rasen auch mal vom Gas zu gehen und die Wagen zu stabiliseren. nichts ist frustrierender, als wenn man führt und sich dann bei einer schlecht genommenen Bodenwelle überschlägt -.-
Der_Wrestling_Fan ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 17.10.2012, 12:52   #1466
Gnoramon
Gehirnerschütterung
 
Registriert seit: 12.09.2006
Beiträge: 442
Also den Hype um FO3 versteh ich nach wie vor nicht.

Meine persoenlichen Enttäuschung der Dekade 2000-2010 waren leider wirklich: Oblivion und Fallout 3.

Beides Spiele, welche absolut geniale Vorgänger hatten, aber dann leider irgendwie verwurstelt wurden im allerersten Zug der Verweichlichung um die Spiele der breiten Masse zugänglich zu machen.

Man wird von Grafikpracht erschlagen, man erlebt in Fallout ein geniales Intro beim ersten Mal spielen. Alles ist schoen, alles ist super, aber irgendwie ist es auch alles Fad.

Bei beiden Spielen fehlten mir die Macken, die Ecken, die Kanten.

Ich wollte wieder halbtot von einer Ratte von Seyda Neen nach Balmora verfolgt werden.
Ich wollte wieder meine Frau heiraten, sie dann versklaven lassen und dann erschlagen.
Ich wollte wieder durch Telvannitürme irren und dabei fluchen, dass die Architektur wirklich ätzend ist.
Ich wollte wieder Exkremente schaufeln nur um meinen Dialogskill zu steigern.


All das hab ich eben in diesen Spielen vermisst.

Und da war Fallout: New Vegas wirklich der Lichtblick. Diese kleinen Lieblichkeiten, man hat herrausforderungen. Man ist mehr als ein Uberheld mit einer superwaffe. Man fängt wieder an eine Rolle zu spielen.

Und wie man Fallout: New Vegas monotonie vorwerfen kann im selben Atemzug mit FO3 verstehe ich nicht.

Ja, Fallout 3: hat teilweise sogar die bessere Grafikpracht, selbst manche Sachen sind besser designt. Aber die Liebe zum Detail, die witzigen Dialoge, die Masse an Sidequests und Fraktionen hauchen dem Spiel mehr Leben ein als dem klassischen FO3, welches irgendwann einfach nur noch redudant wird.

Das die Aussenwelt recht schlicht und monoton ist, ist in meinen Augen aber recht bewusst gewählt. Das Spiel spielt nun mal in der Wüste nach einem Atomkrieg. Da wäre mehr Aussenwelt eher hinderlich gewesen als positiv. Grade so kommt doch nochmal die Wichtigkeit von NewVegas als Stadt noch mehr zu tragen, weil man da deutlich den Gegensatz spürt zwischen New Vegas und dem Oedland. Die Grenze zwischen Arm und Reich. Survival of the fittest at its best und dies bettet sich wunderschoen in eine gute Story ein. Welche jetzt auch nicht besonders innovativ ist, aber wenigstens durchaus überzeugen kann, weil sie einfach mal plausibel ist und mal fern von GECK und Wasser ist, welches jetzt durch 3 Teile doch recht abgenutzt ist ;-)
Gnoramon ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 17.10.2012, 17:32   #1467
Willy
Mitarbeiter
 
Registriert seit: 01.12.2010
Beiträge: 10.078
Zitat:
Zitat von Undertakemaint Beitrag anzeigen
OH GOTT, was ist denn da passiert

Was ich eigentlich ausdrücken wollte, war das es mal interessant wäre, dieses Spiel zu spielen, da ich vor Jahren mal einen anderen Teil (ich glaub 2004 oder 2005) gespielt habe.

Edit:
@ VarsityVillian: Wo hast du dir die Demo runtergeladen?
Würd ich nähmlich auch mal gerne antesten!
Ganz normal im PS3-Store. Aber achtung, du musst viel Zeit mit bringen. Der Download ist über 2000 MB groß und dauert ewig.
__________________
So we rise
Receive the pain, but this isn't where this ends
Don't you forget that you are perfect
Don't you forget just who we are
We're strong enough
Willy ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 18.10.2012, 19:46   #1468
Capitão Escudo
Schädelbasisbruch
 
Registriert seit: 01.04.2010
Beiträge: 1.379
Dishonored

Nach längerem hin und her, konnte ich schließlich doch nicht widerstehen und musste zugreifen.
Noch habe ich nicht besonders weit gespielt, aber das was ich bisher sehen und spielen durfte ist unglaublich gut. Bereits bei der ersten Mission entdeckt man eine kleine Nebenaufgabe, die nicht nur vollkommen optional, sondern auch moralisch bedenklich ist. Man hat also die Wahl sich einen eigenen Vorteil zu erarbeiten und damit vielleicht anderen zu schaden oder es sein zu lassen.

Es gibt zwar festgelegte Level-Abschnitte, diese gehen aber weit über die Schlauchlevel eines Call of Duty hinaus. Innerhalb eines gesteckten Abschnittes kann man immer noch auf Erkundungstour gehen und bspw. prompt eine Person entdecken, die von Gang-Mitgliedern gefangen gehalten wird. Entschließt man sich dazu einzugreifen und die eigenen "Ressourcen", wie Armbrustbolzen, zu "opfern" wird man mit einem Händler innerhalb des Levels belohnt, der einem nützliche Ausrüstung verkaufen kann.
Weiterhin schaltet man Kräfte über Runen frei, von denen eine bestimmte Anzahl in jedem Level verteilt sind. Einige erhält man aus den Nebenmissionen, andere liegen an besonders knifflig zu erreichenden Punkten und laden zum Erkunden ein.
Gleiches gilt für die "Bone Charms", eine Art Talisman die ebenso verteilt sind und dem Spieler kleine Boni wie erhöhte Lebenspunkte verleihen. Der Ort an dem ich meinen ersten und bisher einzigen Bone Charm gefunden habe, hat dazu noch eine kleine Geschichte erzählt. Eine Leiche mit einem Tagebuch haben dort gelegen und die Wände waren mit einem Herz und zwei Namen bemalt. Solche Kleinigkeiten machen diese Erkundungstouren noch erstrebenswerter, spannender und schließlich befriedigender.

Dazu kommen dann Details wie die Dialoge der Wachen, die teils darauf hindeuten, dass sie alles was passiert nicht wirklich unterstützen aber auch keine Wahl haben, als Befehle auszuführen. Ich muss dann immer zwei mal überlegen ob ich die Wachen dann umbringe oder sie nicht doch nur kurzzeitig außer Gefecht setze. Gleiches gilt für die normalen Leute, die durch die Straßen wandern und man ebenso töten und bestehlen kann. Man muss sich selbst die Frage stellen, ob man die zusätzlichen Münzen braucht und die Person dann nun beklaut oder zeitweise Ausschaltet. Damit riskiert man aber, dass sie in Aufruhr gerät und die Wachen aufmerksam und behutsamer werden. Alternativ kann man die Person töten und die Leiche verschleppen, um kein Risiko einzugehen.

Wenn man gar keine Lust auf schleichen hat, kann man auch einfach durchrennen und alle mit Armbrust, Schwert, Pistole und Magie aufs Korn nehmen. Dank Quicksave-Funktion, kann man auch ein bisschen experimentieren um seinen eigenen Stil zu finden.
Ich persönlich bevorzuge dann aber doch die stille Assassinen-Methode.

Der Grafiklook und generelle Stil des Spiels ist Geschmackssache, aber Ich liebe das Steampunk-Setting, dafür finde ich den Comic-Look der Charaktere etwas missplatziert. Das ist aber nur eine kleine Sache, die nicht über die grandiose Grafik und Setting hinwegtäuscht.

Fazit:
Überragendes Spiel, das nicht nur durch eine starke Story, sondern auch durch liebevolles Leveldesign und freier Spielgestaltung begeistert. Wer auf Deus Ex und Steampunk steht, muss sich das Ding unbedingt kaufen.
__________________
Capitão Escudo ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 18.10.2012, 20:26   #1469
DerVerstossene
Höllen-Rentner
 
Registriert seit: 11.10.2006
Beiträge: 4.387
Dead or Alive 5

Also entweder werde ich langsam zu alt fuer solche Spiele, oder ich weiss auch nicht.
Normalerweise hatte ich nie grosse Probleme mit solchen Spielen, aber diesmal werde ich doch oefter fertig gemacht als sonst.
Die Grafik in dem Spiel ist Klasse. Die Akteure sehen gut aus und auch die ganzen Hintergruende gefallen mir.
Nun muesen mir nur noch die Kaempfe besser gelingen (oder ich muss wirklich nur noch Runden basierte Spiele spielen), dann koennte das Spiel mich wirklich fuer eine Weile fesseln.
__________________
"They don't know that they don't know."

http://i77.photobucket.com/albums/j7...e/Alster-1.jpg
DerVerstossene ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 18.10.2012, 20:28   #1470
Der_Wrestling_Fan
ECW
 
Registriert seit: 30.04.2007
Beiträge: 8.534
Zitat:
Zitat von DerVerstossene Beitrag anzeigen
Dead or Alive 5

Also entweder werde ich langsam zu alt fuer solche Spiele, oder ich weiss auch nicht.
Normalerweise hatte ich nie grosse Probleme mit solchen Spielen, aber diesmal werde ich doch oefter fertig gemacht als sonst.

Die Grafik in dem Spiel ist Klasse. Die Akteure sehen gut aus und auch die ganzen Hintergruende gefallen mir.
Nun muesen mir nur noch die Kaempfe besser gelingen (oder ich muss wirklich nur noch Runden basierte Spiele spielen), dann koennte das Spiel mich wirklich fuer eine Weile fesseln.
Dabei soll laut Krtiken DoA 5 noch relativ leicht sein, da es im Gegensatz zu anderen Beat 'em Up's keinen Überboss gibt, der alles blockt und selbst unfair hart austeilt ^^
Der_Wrestling_Fan ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 18.10.2012, 20:34   #1471
DerVerstossene
Höllen-Rentner
 
Registriert seit: 11.10.2006
Beiträge: 4.387
Zitat:
Zitat von Der_Wrestling_Fan Beitrag anzeigen
Dabei soll laut Krtiken DoA 5 noch relativ leicht sein, da es im Gegensatz zu anderen Beat 'em Up's keinen Überboss gibt, der alles blockt und selbst unfair hart austeilt ^^
Keine Ahnung. Mit den anderen DOA ABlegern hatte ich nie so die grossen Schwierigkeiten, oder auch selbst mit dem letzten Tekken (OK, bin auch nie in die obersten Raegne gekommen, aber zumindest immer ohne groessere Probleme ins obere Mittelfeld).
Vielleicht muss ich langsam wirklich auf Runden basierte Spiele umsteigen.
__________________
"They don't know that they don't know."

http://i77.photobucket.com/albums/j7...e/Alster-1.jpg
DerVerstossene ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 18.10.2012, 20:44   #1472
Capitão Escudo
Schädelbasisbruch
 
Registriert seit: 01.04.2010
Beiträge: 1.379
Zitat:
Zitat von Der_Wrestling_Fan Beitrag anzeigen
Dabei soll laut Krtiken DoA 5 noch relativ leicht sein, da es im Gegensatz zu anderen Beat 'em Up's keinen Überboss gibt, der alles blockt und selbst unfair hart austeilt ^^
Die Sache ist, dass dieser eine Überboss aber auch das einzig schwere an den Spielen ist. Bei Tekken 6 kann ich mich in kürzester Zeit bis zum Überboss Azazel schlagen, an dem hänge ich dafür ewig, weil er unglaublich schwer ist. Mir wäre richtiges Scaling viel lieber, allein weil man dann über die ersten 9 Fights trainieren könnte und eher ein Gefühl für den Boss bekommen würde.
__________________
Capitão Escudo ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 19.10.2012, 01:17   #1473
ChriN0I4
Rippenprellung
 
Registriert seit: 13.05.2012
Beiträge: 172
Zitat:
Zitat von Capitão Escudo Beitrag anzeigen
Die Sache ist, dass dieser eine Überboss aber auch das einzig schwere an den Spielen ist. Bei Tekken 6 kann ich mich in kürzester Zeit bis zum Überboss Azazel schlagen, an dem hänge ich dafür ewig, weil er unglaublich schwer ist. Mir wäre richtiges Scaling viel lieber, allein weil man dann über die ersten 9 Fights trainieren könnte und eher ein Gefühl für den Boss bekommen würde.
Ist doch auch jetzt in TTT 2 das selbe in Grün. Wenn du im Tag Team spielst ist Jun/Unknown quasi Godlike, aber zockt man 1 on 2 zu vor, ist selbst Jun/Unknown relativ easy.....okey mit Jack-6 war es im Arcarde-Modus nen Lauf von 10-15 min.gehabt und Jun/Unknown im ersten Versuch geplättet.
Aber Azazel war ja auch mit Lars bzw. Alisa in der Story scheiße zu plätten.
__________________
Operation Junges Gemüse 2012/2013
Horn--/--Brecko---Maroh---Wimmer---McKenna--/--Lehmann---Hector---Bröker---Jajalo---Royer--/--Ujah
Stand Nach Spieltag 14 : mom. Platz 11 noch Tore -2 und schon 17 Punkte Es geht los
approx-nex-stravos-strux1-Troubley-gob b (r)-ninja (tm)
Auf gehts , Ab gehts, MOUZ gehts abvvarth
ChriN0I4 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 19.10.2012, 12:42   #1474
Der Wrestling-Nerd
Höllen-Rentner
 
Registriert seit: 21.09.2010
Beiträge: 10.249
Ich stelle hier mal mehr ne Firma als ein Spiel vor, da ich in letzter Zeit fast nur noch (außer GW2) Spiele von denen spiele. Und zwar handelt es sich um die deutsche Firma Daedalic Entertainment, mittlerweile berühmt für die Spiele Harvey's neue Augen und Edna bricht aus sowie Deponia und ihrem neuesten Hit Chaos auf Deponia. Die Spiele sind soweit typische Point & Click-Adventure mit einem wirklich großartigen Humor. Damit man weiß, was ich meine, hier mal eine Szene aus dem 1. kapitel von Chaos auf Deponia: KLICK

Die Spiele gehören mittlerweile für mich zur absoluten Höchstklasse, was Spaß: Unterhaltung, aber auch was Schwierigkeit angehen. Der Humor kommt an die frühen Spiele von LucasArts ran, wie Day of the Tentacle oder Sam & Max, vielleicht sogar an Monkey Island (kann cih aber nciht sagen, da ich MI nie gespielt habe).

Ich habe bis jetzt Edna bricht aus und Harvey's neue Augen sowie Deponia gespielt, an Chaos auf Deponia sitze ich momentan. Von mir heir also eine absolute Kaufempfehlung, wer auf gute P&C-Spiele steht. Im Notfall gibts ja auch genug Videos bei youtube zum Reinschauen
__________________
Simulated Action Wrestling - Bestes Fantasy Wrestling seit 10 Jahren!
Boardhell-Forum | Facebook | Twitch | Youtube

Der Wrestling-Nerd - Nerdiges Gelaber eines einfachen Wrestling-Fans
Der Wrestling-Nerd ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 19.10.2012, 13:07   #1475
Der_Wrestling_Fan
ECW
 
Registriert seit: 30.04.2007
Beiträge: 8.534
Deponia ist doch dieses Adventure, bei dem ein Mann auf einer Art Schrottplatzplaneten landet oder? Das habe ich mal bei Game One gesehen und fand es vom Stil sehr ansprechenend, auch wenn die bei Game One gesagt haben, dass es manchmal ein wenig unübersichtlich ist. ^^
Der_Wrestling_Fan ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort
Themen-Optionen

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu


Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 02:44 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.8.4 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2024, Jelsoft Enterprises Ltd.