Boardhell
   

 
 
   

 

Zurück   Boardhell > Unterhaltung > User-, Spaß- und Freies Forum

Antwort
 
Themen-Optionen
Alt 04.03.2020, 14:46   #101
Blast
Schädelbasisbruch
 
Registriert seit: 04.05.2018
Beiträge: 1.601
Hier ein Artikel des Virologen Christian Drosten, welcher mit einigen Annahmen aufräumt, wie z. B. die Fallsterblichkeit von 2%, welche laut ihm eigentlich derzeit aber zwischen 0,3 und 0,7% liegt (andere Berechnungen beziehen hypothetische Todesfälle mit ein), und klar äußert, dass das Virus noch zu unerforscht ist um ein klares Statement zu irgendwelchen Sachen zu machen. Außerdem sei nicht die Gesamtanzahl der Infektionen etwas, was einen beunruhigend stimmen sollte bei solchen Epidemien, sondern wieviele Fälle in welchem Zeitraum entstanden sind. In einer Pressekonferenz sagte er, dass sich wahrscheinchlich 70% der deutschen Bevölkerung anstecken werden, dies aber in einem Zeitraum von 2 Jahren keine große Sache sei. Wahrscheinlich da, man keine Ressourcen-Verknappungen etc. zu befürchten habe.
__________________
"Wenn es in deinem Leben bergab geht, lauf einfach rückwärts!" - Konfuzius

Geändert von Blast (04.03.2020 um 14:46 Uhr).
Blast ist gerade online   Mit Zitat antworten
Alt 04.03.2020, 15:38   #102
Matt Borne
Disqualifiziert
 
Registriert seit: 05.01.2020
Beiträge: 47
Klar ist schon mal: China hat sein Hongkong-Problem zumindest temporär gelöst, und die deutsche Wirtschaft bzw. der Staat gut an den Hamsterkäufen verdient.
Matt Borne ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 04.03.2020, 17:15   #103
Humppathetic
Genickbruch
 
Registriert seit: 20.12.2005
Beiträge: 33.646
Zitat:
Zitat von Blast Beitrag anzeigen
Hier ein Artikel des Virologen Christian Drosten, welcher mit einigen Annahmen aufräumt, wie z. B. die Fallsterblichkeit von 2%, welche laut ihm eigentlich derzeit aber zwischen 0,3 und 0,7% liegt (andere Berechnungen beziehen hypothetische Todesfälle mit ein), und klar äußert, dass das Virus noch zu unerforscht ist um ein klares Statement zu irgendwelchen Sachen zu machen. Außerdem sei nicht die Gesamtanzahl der Infektionen etwas, was einen beunruhigend stimmen sollte bei solchen Epidemien, sondern wieviele Fälle in welchem Zeitraum entstanden sind. In einer Pressekonferenz sagte er, dass sich wahrscheinchlich 70% der deutschen Bevölkerung anstecken werden, dies aber in einem Zeitraum von 2 Jahren keine große Sache sei. Wahrscheinlich da, man keine Ressourcen-Verknappungen etc. zu befürchten habe.
Danke. Etwas Ähnliches habe ich selbst ja schon gepostet. Das Virus ist erst seit Januar bekannt, ergo weiß man schlicht viel zu wenig darüber, dass man relativieren oder in Hysterie verfallen könnte. Auch wenn es schwerfällt (und dem Sinn eines Diskussionsforums etwas zuwiderläuft), ist eine spekulative Diskussion völlig unnötig / sinnfrei.
__________________
Cuiusvis Hominis Est Errare, Nullius Nisi Insipientis In Errore Perseverare.

Geändert von Humppathetic (04.03.2020 um 17:17 Uhr).
Humppathetic ist gerade online   Mit Zitat antworten
Alt 04.03.2020, 18:25   #104
y2jforever
Genickbruch
 
Registriert seit: 13.04.2013
Beiträge: 14.147
heute wurde dann nun unsere Konferenz für Montag auch abgesagt. Hotel anrufen, Flüge wegbuchen, etc. Ein traum ....
__________________
"Remember - hate is always foolish ... and love, is always wise. Always try, to be nice and never fail to be kind" - The 12th Doctor
"If you need the threat of hell to be a good person, then you are just a bad person on a leash" - Paul Kinsella
"Planeten gibt es viele, unsere Wirtschaft nur einmal." - Die Partei
y2jforever ist gerade online   Mit Zitat antworten
Alt 09.03.2020, 03:00   #105
Tyrion Lannister
Genickbruch
 
Registriert seit: 11.02.2006
Beiträge: 10.907
Wenn ich den Gesundheitsminister von NRW bei Anne Will vorher richtig verstanden hab werden sowohl das Nachholspiel am Mittwoch als auch alle Bundesligaspiele am Wochenende in NRW Geisterspiele.

Mir wurden Karten fürs Topspiel heut in Stuttgart angeboten, Kumpel will nicht hin. Ich bin jetz kein Hypochonder, aber danach suchen muss ich halt auch nicht. Ich geh so selten ins Stadion dann muss da aktuell auch nicht hin, zumal ich ein Sky Abi habe.

Währenddessen wurde die Eishockey WM der Frauen abgesagt

Die Herren WM ist dieses Jahr in der Schweiz, kann man also ebenfalls von einer Absage ausgehen, zumal die IIHF klargestellt hat, das es eine WM ohne Zuschauer nicht geben wird bzw. keinen Sinn macht.
__________________
Born in The Länd
Tyrion Lannister ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 09.03.2020, 07:07   #106
JerryFlynnFan
Rippenprellung
 
Registriert seit: 03.02.2020
Beiträge: 236
Zitat:
Zitat von S C H Beitrag anzeigen
2017/18 war die schlimmste Grippesaison seit 30 Jahren mit 25100 Toten, 2006/7 waren es 200. 26000 Tote jedes Jahr ist daher leicht übertrieben.
Das ist komisch, als ich vor 15 Jahren im in meiner Lehrzeit war weiß ich noch genau wie im Radio von über 20000 die Rede war und ich damals noch geschockt gewesen bin über diese Zahl! Da war SARS nämlich das #1 Thema in den Medien, Und genauso wie BSE und Co sollte es gefühlt binnen weniger Jahre oder gar Monaten die Menschheit dahinraffen...

Ich FÜR MICH PERSÖNLICH bleibe dabei das es eine Panikmache ist. Von mir aus kann man es auch Ignoranz oder dergleichen nennen aber hierbei zählen für mich Zahlen mehr als Meinungen. Und was bin ich froh unseren Japan Urlaub nicht abgesagt zu haben denn dort sind mittlerweile weniger gemeldete Fälle als hier. Die Leute die vor Wochen gesagt haben "Mensch überleg dir das nochmal" müssten jetzt eigentlich hysterisch nach Flugangeboten in andere Länder wie zb UK gucken damit sie von dem Virus hier fliehen können...

PS: Ich arbeite in der Pflege und jeden Tag mit Menschen und respektiere auch Meinungen bezüglich Risikopatienten und Folgeerkrankungen. Jeder muss das Risiko für sich einschätzen können. Ich habe mich eben weil ich jedes Jahr mit Menschen arbeite (Grippewelle, Hepatitis usw) dazu entschieden mich nicht irre machen zu lassen da ich eben diesem Risiko auf der Arbeit dauerhaft ausgesetzt bin
__________________
I once asked Hogan "Why would a guy with fifty million care about Dave Meltzer?"-"Twenty million" he corrected me... Ric Flair- To be the Man
JerryFlynnFan ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 09.03.2020, 10:45   #107
Blast
Schädelbasisbruch
 
Registriert seit: 04.05.2018
Beiträge: 1.601
Man muss die Zahlen auch mal in den richtigen Kontext setzen, die derzeit 110.276 Fälle klingen viel, aber wenn man die 62.095 Recoverys und die 3.840 Toten zusammenrechnet und subtrahiert, haben wir zur Zeit effektiv knapp 45.000 Infizierte weltweit. Das ist bei einer Bevölkerung von 7 Milliarden immer noch nicht so beunruhigend viel von den Resultaten her. Klar, die hohe Ansteckung macht es gefährlich und man sollte umsichtig sein. Von dem Ende der Welt sind wir aber noch weit entfernt.
__________________
"Wenn es in deinem Leben bergab geht, lauf einfach rückwärts!" - Konfuzius

Geändert von Blast (09.03.2020 um 10:45 Uhr).
Blast ist gerade online   Mit Zitat antworten
Alt 09.03.2020, 11:21   #108
elber316
Knöchelbruch
 
Registriert seit: 14.06.2007
Beiträge: 568
Kollege von mir ist nach einem Urlaub in Südtirol jetzt zwei Wochen ins Home-Office "verbannt" worden. Seine Kinder sollen auf Anfrage bei der Schule "erstmal kommen, solange sie noch keine Symptome zeigen".

Der Virus an sich macht mich weniger nervös, als der doch sehr planlose Umgang damit.
elber316 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 09.03.2020, 11:33   #109
y2jforever
Genickbruch
 
Registriert seit: 13.04.2013
Beiträge: 14.147
Zitat:
Zitat von elber316 Beitrag anzeigen
Kollege von mir ist nach einem Urlaub in Südtirol jetzt zwei Wochen ins Home-Office "verbannt" worden. Seine Kinder sollen auf Anfrage bei der Schule "erstmal kommen, solange sie noch keine Symptome zeigen".
Scheint doch ein guter Plan bei einer Krankheit wo das Problem ist, dass man grob 2 Wochen bereits infektiös ist bevor man Symptome zeigt
__________________
"Remember - hate is always foolish ... and love, is always wise. Always try, to be nice and never fail to be kind" - The 12th Doctor
"If you need the threat of hell to be a good person, then you are just a bad person on a leash" - Paul Kinsella
"Planeten gibt es viele, unsere Wirtschaft nur einmal." - Die Partei
y2jforever ist gerade online   Mit Zitat antworten
Alt 09.03.2020, 11:36   #110
OrtensLaw
Knöchelbruch
 
Registriert seit: 07.04.2009
Beiträge: 722
Ich habe mir jetzt nicht alle Seiten durchgelesen, denke aber es wurde auch schon von vielen ähnlich formuliert. Für mich stimmt einfach das Verhältnis von Belanglosigkeit zu Hysterie nicht.
Auf der einen Seite ist der Virus weder komplett erforscht noch gibt es einen Impfstoff. Auf der anderen Seite will man am liebsten Konzerte, Flüge usw. absagen. Ich weiß nicht, was ich davon halten soll. Es ist um jeden Menschen schade, der stirbt, nur macht man bei allen anderen Ursachen dafür, nicht so einen Wind. Und außerdem gehen die meisten von uns zur Arbeit, fahren mit den Öffis und müssen einkaufen. Was nützt es da also groß, sich in seiner Freizeit einzuschließen.
__________________
WWE = Walk With Elias
OrtensLaw ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 09.03.2020, 12:29   #111
Creed
Schädelbasisbruch
 
Registriert seit: 04.06.2009
Beiträge: 3.218
Zitat:
Zitat von elber316 Beitrag anzeigen
Kollege von mir ist nach einem Urlaub in Südtirol jetzt zwei Wochen ins Home-Office "verbannt" worden. Seine Kinder sollen auf Anfrage bei der Schule "erstmal kommen, solange sie noch keine Symptome zeigen".
Ich vermute mal das die Kinder mit in Südtirol waren. Dann macht das für mich nicht wirklich Sinn das die Kinder erstmal kommen sollen. Soweit ich weiß hat das Virus eine Inkubationszeit von 2 Wochen und in der Zeit kann man es anscheinend schon verbreiten. Im schlimmsten Fall stecken sie jetzt 2 Wochen lang ihre Mitmenschen an.
Das ist auch das was ich überhaupt nicht verstehe. Die Hand geben soll man nicht mehr, aber dicht an dicht in der S-Bahn stehen ist kein Problem. Klar einem nicht mehr die Hand geben ist einfach umgesetzt, den ÖPNV aussetzten geht jetzt nicht so einfach. Trotzdem wirken viele Maßnahmen auf mich ein wenig willkürlich.

Was mich aber am meisten nervt ist das Getue um die Wirtschaft. Für Flüchtlinge, soziale Projekte, Bekämpfung des Klimawandels etc. dafür ist kein Geld da. Schwächelt die Wirtschaft aber ein wenig wegen eine neuen Krankheit, dann wird sofort über Hilfen laut nachgedacht.
__________________
Wie heißt es denn so schön? Mario steht für Multikulti, ein Italienischer Klempner, von Japaner erfunden, springt wie ein schwarzer und greift nach Münzen wie ein Jude!
Creed ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 09.03.2020, 12:30   #112
k-town1900
Schädelbasisbruch
 
Registriert seit: 24.08.2016
Beiträge: 3.570
Man muß auch bedenken daß in Deutschland (soweit bekannt) noch niemand an Corona gestorben ist obwohl es statistisch schon einige Tote hätte geben müssen.

Ich warte auch noch drauf bis das Virus sich in den USA richtig ausbreitet und wütet. Die USA haben zwar mit die besten Ärzte und Krankenhäuser weltweit nur haben dort Millionen keinen Zugang zu denen.
__________________
Made in K-town W. Germany

Deutscher von Geburt
Pfälzer aus Überzeugung
Lautrer von Gottes gnaden
k-town1900 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 09.03.2020, 12:56   #113
y2jforever
Genickbruch
 
Registriert seit: 13.04.2013
Beiträge: 14.147
Zitat:
Zitat von Creed Beitrag anzeigen
Ich vermute mal das die Kinder mit in Südtirol waren. Dann macht das für mich nicht wirklich Sinn das die Kinder erstmal kommen sollen. Soweit ich weiß hat das Virus eine Inkubationszeit von 2 Wochen und in der Zeit kann man es anscheinend schon verbreiten. Im schlimmsten Fall stecken sie jetzt 2 Wochen lang ihre Mitmenschen an.
Selbst wenn die Kinder nicht mit waren kann der Vater sie bereits angesteckt haben. In sofern macht sie nicht zu isolieren eigentlich genau null Sinn.
__________________
"Remember - hate is always foolish ... and love, is always wise. Always try, to be nice and never fail to be kind" - The 12th Doctor
"If you need the threat of hell to be a good person, then you are just a bad person on a leash" - Paul Kinsella
"Planeten gibt es viele, unsere Wirtschaft nur einmal." - Die Partei
y2jforever ist gerade online   Mit Zitat antworten
Alt 09.03.2020, 13:01   #114
Thomas Jay
ECW
 
Registriert seit: 07.02.2002
Beiträge: 6.376
Zitat:
Zitat von OrtensLaw Beitrag anzeigen
Ich habe mir jetzt nicht alle Seiten durchgelesen, denke aber es wurde auch schon von vielen ähnlich formuliert. Für mich stimmt einfach das Verhältnis von Belanglosigkeit zu Hysterie nicht.
Auf der einen Seite ist der Virus weder komplett erforscht noch gibt es einen Impfstoff. Auf der anderen Seite will man am liebsten Konzerte, Flüge usw. absagen. Ich weiß nicht, was ich davon halten soll. Es ist um jeden Menschen schade, der stirbt, nur macht man bei allen anderen Ursachen dafür, nicht so einen Wind. Und außerdem gehen die meisten von uns zur Arbeit, fahren mit den Öffis und müssen einkaufen. Was nützt es da also groß, sich in seiner Freizeit einzuschließen.
Eben, wo ist der Sinn? Arbeit, Öffis, Einkaufen, da begegnet man mehr Kranken als auf Veranstaltungen, die manche Kranke vernünftigerweise eh meiden und dann ihre Tickets verkaufen.
__________________
Schon über 265470 Witcher-Fans haben die Petition unterschrieben, die fordert, dass Henry Cavill gehalten werden muss und die Macher ausgetauscht werden sollten: https://chng.it/sMqyc9VbpH
Ein Klick, und Du unterstützt diese Sache. Mach mit. :)
Thomas Jay ist gerade online   Mit Zitat antworten
Alt 09.03.2020, 14:38   #115
Blast
Schädelbasisbruch
 
Registriert seit: 04.05.2018
Beiträge: 1.601
Der Spiegel schreibt folgendes:

Zitat:
Menschen mit Grippe können andere schon anstecken, wenn sie selbst noch keine Symptome haben. Bei Covid-19 sind zwar Übertragungen 24 bis 48 Stunden vor dem Auftreten von Symptomen bekannt. Diese sind laut der WHO aber nur selten und spielen bei der Weiterverbreitung kaum eine Rolle. Dadurch könnte sich das neuartige Coronavirus leichter unter Kontrolle bringen lassen.
Also gibt es vor dem Auftreten der Symptome keinen Grund zur Beunruhigung.
__________________
"Wenn es in deinem Leben bergab geht, lauf einfach rückwärts!" - Konfuzius
Blast ist gerade online   Mit Zitat antworten
Alt 09.03.2020, 14:59   #116
Face
Genickbruch
 
Registriert seit: 30.03.2001
Beiträge: 30.592
Zitat:
Zitat von Thomas Jay Beitrag anzeigen
Eben, wo ist der Sinn? Arbeit, Öffis, Einkaufen, da begegnet man mehr Kranken als auf Veranstaltungen, die manche Kranke vernünftigerweise eh meiden und dann ihre Tickets verkaufen.
Das würde ich so nicht sagen ... wer viel Geld für Tickets ausgibt, schleppt sich auch krank zu der Veranstaltung die Live und somit einmalig ist. Ich denke das Risiko ist nicht höher, aber auch nicht geringer.

Für die Behörden ist es aber ein Horror, weil sich kaum feststellen lässt, mit wem unmittelbarer Kontakt bestand und somit man ja z.B. quasi das gesamte Stadion in Heimquarantäne schicken müsste.
__________________
"You cannot shake hands with a clenched fist." (Indira Gandhi)
Face ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 09.03.2020, 15:22   #117
y2jforever
Genickbruch
 
Registriert seit: 13.04.2013
Beiträge: 14.147
Zitat:
Zitat von Face Beitrag anzeigen
Das würde ich so nicht sagen ... wer viel Geld für Tickets ausgibt, schleppt sich auch krank zu der Veranstaltung die Live und somit einmalig ist. Ich denke das Risiko ist nicht höher, aber auch nicht geringer.

Für die Behörden ist es aber ein Horror, weil sich kaum feststellen lässt, mit wem unmittelbarer Kontakt bestand und somit man ja z.B. quasi das gesamte Stadion in Heimquarantäne schicken müsste.
Wobei das halt beim ÖPNV nicht besser ist. Beim Einkaufen kann man wenigstens noch hoffen, dass es im Notfall nur den Typen direkt davor in der Schlange trifft oder so.

Gerade Konzert sind aber eigentlich wirklich ein Traum für Viren und Bakterien.
__________________
"Remember - hate is always foolish ... and love, is always wise. Always try, to be nice and never fail to be kind" - The 12th Doctor
"If you need the threat of hell to be a good person, then you are just a bad person on a leash" - Paul Kinsella
"Planeten gibt es viele, unsere Wirtschaft nur einmal." - Die Partei
y2jforever ist gerade online   Mit Zitat antworten
Alt 10.03.2020, 07:26   #118
Skuriles
Schädelbasisbruch
 
Registriert seit: 16.02.2009
Beiträge: 2.652
Da wir in nächster Zeit eine öffentliche Tanzveranstaltung in einer Halle planen, hatten wir deshalb Kontakt mit den örtlichen Behörden (Bürgermeister, Landratsamt, Gesundheitsamt) und bekamen ganz klar gesagt, dass es keinerlei Auflagen gibt und auch nicht geplant ist etwas in irgendeiner Art und Weise zu beschränken/abzusagen.
Zudem wurde durch die Blume klar gemacht, dass sie selbst die aktuelle Lage als völlig überzogen ansehen und während man Deutschlandweit knapp 1300 Infizierte gemeldet hat, sind allein bei uns im Kreis 800 Influenza Infizierte gemeldet. Dunkelziffer dürfte noch höher sein.

Was die Italiener machen ist ja schon fast Freiheitsberaubung.
Wenn man so mitbekommt, was in puncto Hamsterkäufe, Diebstahl und !!Schmuggel von medizinischem Zubehör abgeht bin ich mir auch ziemlich sicher, dass die Menschheit nur an ihrer eigenen Dummheit aussterben wird und nicht an einem weitestgehend harmlosen (in Bezug auf die Masse) Virus wie Corona.
Hauptsache am Ende hat man einen Grund Wirtschaftspakete und Steuererleichterungen durchzudrücken ohne dass jemand was dagegen machen kann. Zudem wird am Ende wieder ein Berg von Medikamenten und Impfstoffen verkauft, der am Ende in der Mülltonne landet.
Willkommen in der Verarschung des Jahrzehnts
__________________
Just did it!

Geändert von Skuriles (10.03.2020 um 07:26 Uhr).
Skuriles ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 10.03.2020, 07:28   #119
Punisher 3:16
Genickbruch
 
Registriert seit: 11.10.2002
Beiträge: 15.665
Zitat:
Zitat von Thomas Jay Beitrag anzeigen
Eben, wo ist der Sinn? Arbeit, Öffis, Einkaufen, da begegnet man mehr Kranken als auf Veranstaltungen, die manche Kranke vernünftigerweise eh meiden und dann ihre Tickets verkaufen.
Auf die Vernunft von Erkrankten würde ich nicht vertrauen.
Punisher 3:16 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 10.03.2020, 11:26   #120
OrtensLaw
Knöchelbruch
 
Registriert seit: 07.04.2009
Beiträge: 722
Zitat:
Zitat von Skuriles Beitrag anzeigen
Was die Italiener machen ist ja schon fast Freiheitsberaubung.
Wenn man so mitbekommt, was in puncto Hamsterkäufe, Diebstahl und !!Schmuggel von medizinischem Zubehör abgeht bin ich mir auch ziemlich sicher, dass die Menschheit nur an ihrer eigenen Dummheit aussterben wird und nicht an einem weitestgehend harmlosen (in Bezug auf die Masse) Virus wie Corona.
Hauptsache am Ende hat man einen Grund Wirtschaftspakete und Steuererleichterungen durchzudrücken ohne dass jemand was dagegen machen kann. Zudem wird am Ende wieder ein Berg von Medikamenten und Impfstoffen verkauft, der am Ende in der Mülltonne landet.
Willkommen in der Verarschung des Jahrzehnts
Amen Bruder.
Besser hätte ich es nicht formulieren können.
__________________
WWE = Walk With Elias

Geändert von OrtensLaw (10.03.2020 um 11:27 Uhr).
OrtensLaw ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 10.03.2020, 13:01   #121
Ivanhoe
Administrator
 
Registriert seit: 27.03.2008
Beiträge: 9.000
Sooo.... Auch in Österreich wurden soeben relativ massive Einschränkungen im öffentlichen Leben angeordnet. Darunter:

- Einreisestopp für Menschen aus Italien, Rückholung österreichischer Touristen aus Italien
- Absage sämtlicher Lehrveranstaltungen an allen Hochschulen (nach Möglichkeit Umstellung auf Online-Kurse)
- Absage sämtlicher Outdoor-Veranstaltungen mit über 500 und Indoor-Veranstaltungen mit über 100 Teilnehmern
- Die "Bitte" an Unternehmen, nach Möglichkeit auf Teleworking zu setzen

Mich persönlich betrifft die Veranstaltungsabsage (hätte in nächster Zeit 2 eher kleine Konzerte auf der Liste gehabt) und die eventuelle Telearbeit. Dazu gibt es bei uns in der Firma jetzt gerade eine Art Krisensitzung, mal sehen, was die Herrschaften besprechen. Zur Erklärung: Wir sind hier ca. 800 Mitarbeiter in einer großteils offenen Bürosituation. Wobei es ja absurd ist - Veranstaltungen sagen sie ab, aber ich fahre jeden Tag in einer vollgestopften U-Bahn in die Arbeit. Wo seit heute plötzlich Desinfektionsmittel vor der Kantine steht, mit dem Hinweis das doch bitte zu benutzen.
__________________
"Ja, aber so ist das... Als Chef in meiner Position, da bist du so einsam wie... Gott!"
(- B. Stromberg... oder wars doch V. McMahon?)

Ivanhoe ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 10.03.2020, 13:34   #122
RainMaker
Genickbruch
 
Registriert seit: 06.02.2007
Beiträge: 31.267
Wir haben 157 Infizierte im Land. EINHUNDERT. SIEBENUNDFÜNFZIG. Unsere Regierung, echt jetzt ...
RainMaker ist gerade online   Mit Zitat antworten
Alt 10.03.2020, 13:40   #123
Punisher 3:16
Genickbruch
 
Registriert seit: 11.10.2002
Beiträge: 15.665
Zitat:
Zitat von RainMaker Beitrag anzeigen
Wir haben 157 Infizierte im Land. EINHUNDERT. SIEBENUNDFÜNFZIG. Unsere Regierung, echt jetzt ...
In der Schweiz sind es 312. Wir sind besser als ihr.
Punisher 3:16 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 10.03.2020, 13:45   #124
y2jforever
Genickbruch
 
Registriert seit: 13.04.2013
Beiträge: 14.147
Bisher gibt es nur die Empfehlung von Spahn aber noch keine wirkliche Umsetzung. Ich bin trotzdem unschlüssig, ob ich für Ende nächster Woche Konzertkarten kaufen soll. Nachdem Konferenz ja schon sehr kurzfristig abgesagt wurde bin ich davon vor allem genervt.
Zitat:
Zitat von RainMaker Beitrag anzeigen
Wir haben 157 Infizierte im Land. EINHUNDERT. SIEBENUNDFÜNFZIG. Unsere Regierung, echt jetzt ...
Dachtest Du wirklich die lassen sich die Chance eines Einreisestops für Menschen aus nicht Österreich entgehen?
Zitat:
Zitat von Punisher 3:16 Beitrag anzeigen
In der Schweiz sind es 312. Wir sind besser als ihr.
Pahh, da haben wir in NRW alleine ja mehr
__________________
"Remember - hate is always foolish ... and love, is always wise. Always try, to be nice and never fail to be kind" - The 12th Doctor
"If you need the threat of hell to be a good person, then you are just a bad person on a leash" - Paul Kinsella
"Planeten gibt es viele, unsere Wirtschaft nur einmal." - Die Partei

Geändert von y2jforever (10.03.2020 um 13:45 Uhr).
y2jforever ist gerade online   Mit Zitat antworten
Alt 10.03.2020, 13:49   #125
RainMaker
Genickbruch
 
Registriert seit: 06.02.2007
Beiträge: 31.267
Zitat:
Zitat von y2jforever Beitrag anzeigen
Dachtest Du wirklich die lassen sich die Chance eines Einreisestops für Menschen aus nicht Österreich entgehen?
Die Schwürkisen eher nicht, bei Grün bin ich etwas verwundert. Was mich weniger wundert ist aber, dass Studienabbrecher Bundesbasti nichts zum Thema Arbeit gesagt hat (wie Ivan schon erwähnte). Oder wie isses bei Einkaufszentren? Das sind doch auch Indoor-Veranstaltungen (mehr oder weniger). Oder Großdiscotheken?
RainMaker ist gerade online   Mit Zitat antworten
Antwort
Themen-Optionen

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu


Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 23:35 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.8.4 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2022, Jelsoft Enterprises Ltd.