Boardhell
   

 
 
   

 

Zurück   Boardhell > Wrestling aktuell > World Wrestling Entertainment

Antwort
 
Themen-Optionen
Alt 20.09.2022, 16:01   #1
Kiez Richards
King of Korn Style
 
Registriert seit: 03.04.2006
Beiträge: 14.407
WWE RAW #1530
vom Montag, den 19. September 2022
Veranstaltungsort: SAP Center at San José in San José, California (Vereinigte Staaten von Amerika)
Theme: NF: "The Search"
Kommentar: Byron Saxton, Corey Graves und Jimmy Smith

WWE United States Title Match
Bobby Lashley (c) besiegte Seth Rollins mit dem Spear nach Ablenkung durch Matt Riddle

Kevin Owens besiegte Austin Theory mit der Pop-Up-Powerbomb nach Ablenkung durch Johnny Gargano

The Brawling Brutes (Butch und Ridge Holland) besiegten Street Profits (Montez Ford und Angelo Dawkins) mit Hollands Northern Grit

The Judgment Day (Finn Bálor und Damian Priest) besiegten Rey Mysterio und Matt Riddle mit Bálors Coup de grâce gegen Rey

- Zuvor wurde Riddle von Rollins ausgeschaltet. Nach dem Match prügelten sich die beiden backstage und einigten sich für "Extreme Rules" auf ein Fight Pit Match.

Bayley besiegte Alexa Bliss mit dem Rose Plant nach Eingriff von Dakota Kai

- Nach dem Match wurden auch Bianca Belair und Asuka verprügelt. Am Ende forderte Bayley für "Extreme Rules" ein RAW Women’s Title Match.

-----

- Bayley, Dakota Kai und IYO Sky kamen nach dem Opener in die Halle, um den Gewinn der WWE Women's Tag Team Titles zu feiern. Später kamen Bianca Belair, Asuka und Alexa Bliss hinzu und vertrieben Damage CTRL aus dem Ring.
- Matt Riddle sagte backstage, dass er Rollins auf die Nerven gehen werde, bis er sein Rematch bekommt.
- Am 5. November wird Roman Reigns seine beiden Titel bei "Crown Jewel" gegen Logan Paul verteidigen.
- Rey Mysterio bedauerte backstage erneut, dass er es nicht schaffte, seinen Sohn Dominik vor der dunklen Seite zu beschützen. Er werde ihn aber nie aufgeben und alles dafür tun, dass Dominik wieder zu seiner Familie zurückkehrt. Wenig später stand Dominik mit Judgment Day im Ring und bezeichnete die Gruppierung als seine neue, richtige Familie.
- Otis und Chad Gable legten sich backstage mit Johnny Gargano und Kevin Owens an. Für nächsten Montag einigten sich die vier Männer auf ein Tag Team Match.
- The Miz und Tommaso Ciampa präsentierten eine neue Ausgabe von Miz TV und forderten Dexter Lumis auf, in den Ring zu kommen. Miz kündigte an, den Feigling zu verprügeln, sobald er ihn das nächste Mal sieht. Lumis schnitt den Ring von unten auf, steckte seinen Kopf durch das Loch und Miz und Ciampa gerieten in Panik und flüchteten.
- Matt Riddle wird nächste Woche auf Damian Priest treffen.
- AJ Styles sagte zu Finn Bálor, dass er nichts mit dem Judgment Day zu tun haben möchte.
Kiez Richards ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 20.09.2022, 16:06   #2
kuki83
Schädelbasisbruch
 
Registriert seit: 19.12.2008
Beiträge: 2.581
Zudem wurde ein baldiges Comeback angekündigt...

Spoiler:
Laut Sport1 gab es wohl auch wieder Hinweise auf ein mögliches Comeback von Bray Wyatt. In welcher Form, als welches Gimmick auch immer...
https://www.sport1.de/news/wrestling...ack-hammer-hin

Geändert von kuki83 (20.09.2022 um 16:08 Uhr).
kuki83 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 20.09.2022, 16:19   #3
Kiez Richards
King of Korn Style
 
Registriert seit: 03.04.2006
Beiträge: 14.407
Zitat:
Zitat von kuki83 Beitrag anzeigen
Zudem wurde ein baldiges Comeback angekündigt...
Das stimmt so natürlich nicht. Offiziell wurde gar nichts "angekündigt". Es wurde nur sehr versteckt ein QR-Code eingeblendet, der auf diese Seite leitet. Der Rest sind Spekulationen.
Kiez Richards ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 20.09.2022, 16:26   #4
kuki83
Schädelbasisbruch
 
Registriert seit: 19.12.2008
Beiträge: 2.581
Zitat:
Zitat von Kiez Richards Beitrag anzeigen
Das stimmt so natürlich nicht. Offiziell wurde gar nichts "angekündigt". Es wurde nur sehr versteckt ein QR-Code eingeblendet, der auf diese Seite leitet. Der Rest sind Spekulationen.
Ja, das stimmt. So erklärt es der Artikel ja dann auch. Mein Fehler bzgl. der Wortwahl.
Lass es aber mal so stehen und editiere es nicht raus. Sonst fehlt ja der Kontext. Sorry nochmals :-)
kuki83 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 20.09.2022, 16:32   #5
Thorn Hallis
Schädelbasisbruch
 
Registriert seit: 30.05.2005
Beiträge: 1.939
Zudem ging während des Main Events auch kurz das Licht aus, als die Kommentatoren darüber sprachen, dass Alexa nur noch ein Schatten ihrer selbst sei (sinngemäß).
__________________
Allein unter Menschen
Thorn Hallis ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 20.09.2022, 17:19   #6
Darth Schaffi
BelaFarinRod
 
Registriert seit: 24.01.2008
Beiträge: 11.905
Wieder eine gute Ausgabe von RAW. Es ist einfach schön, wenn die Fehden Sinn und Verstand haben. Auch wenn da mal etwas nicht so gut ist, dennoch passt es irgendwie. Da kann man mal sehen, wie schön es sich langsam alles entwickelt, wo Vince jetzt schon länger weg ist.

Dominik´s lächeln hatte schon was. Auch wenn er noch reinwachsen muss, kann man die minimalen Ansätze schon leicht sehen. Und der Heelturn tut ihn jetzt schon gut. Da bin ich echt mal gespannt, wie sich das weiter entwickelt. Bitte keine Fehler machen, denn JD Gruppe hat echt Potential. Aber halt, Vince ist ja nicht mehr da
__________________
1. Champion of Boardhell.
Darth Schaffi ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 20.09.2022, 17:31   #7
Duke Skywalker
Moderator
 
Registriert seit: 27.06.2002
Beiträge: 17.877
Dauert RAW wirklich immer noch 3 Stunden? Es ist nicht so lange her, dass trotz vorhandenem Talent gut eine Stunde drauf ging für Klamauk wie dem 24/7 Titel. Oder erinnert sich noch wer an RAW Underground?

Jetzt gibt es Matches, die über 10 Minuten gehen. Solide erzählte Storylines, die auch teilweise sinnvoll miteinander verwoben werden, damit es unterhaltsam bleibt.

Und jetzt haucht Triple H auch noch derin den letzten Jahren zum müden Brand-Wars verkommenen Survivor Series neues leben ein. Jetzt brauchen wir nur noch William Regal zurück.
Free Regal!!
__________________
"I am hoping that I can be known as a great writer and actor some day, rather than a sex symbol."
Steven Seagal
Duke Skywalker ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 20.09.2022, 17:41   #8
Darth Schaffi
BelaFarinRod
 
Registriert seit: 24.01.2008
Beiträge: 11.905
Zitat:
Zitat von Duke Skywalker Beitrag anzeigen
Jetzt brauchen wir nur noch William Regal zurück.
Free Regal!!
Oh ja, bin da ganz bei. Regal könnte so viel mehr sein für AEW, leider scheint man aber dort keinen Bock drauf haben. Regal als rechte Hand von Hunter, würde der WWE nur noch mehr gut tun
__________________
1. Champion of Boardhell.
Darth Schaffi ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 20.09.2022, 17:59   #9
NJack
Knöchelbruch
 
Registriert seit: 25.04.2007
Beiträge: 612
Und Logan Paul VS Roman Reigns bei CJ? Sonst fand ich die Show auch sehr gut, aber das nervt mich schon echt sehr, sehr hart.
NJack ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 20.09.2022, 19:55   #10
Schraenky
Gehirnerschütterung
 
Registriert seit: 30.09.2018
Beiträge: 418
ich verstehe nicht so ganz, wieso die Rollins/Riddle-Fehde so komisch mit der Judgement Day-Mysterio-Edge-Fehde ständig vermischt wird, während dann die -fehde um den US-Titel fast so nebenbei läuft, als wäre sie nicht so wichtig. Das könnte man doch besser trennen. Riddle/Lashley/Rollins um den US -titel und der Rest halt Familien-Mysterio-Zeugs. Ok Styles müsste es eigentlich auch um den Titel gehen, stattdessen gehts um Judgement Day. Hmhmhm etwas wirr.

Dominik bisher besser als erwartet und Rhipley ist imho genau die Richtige. Diese Schwarzweiß-Optik passt auch super. Finde da macht man grade viel richtig.

Das mit den Wargames zur Survivor Series macht diese natürlich interessanter, andererseits hat das alte Survivor Series Format halt echt Tradition und es ist doch schade, wenn dieses damit wohl ganz verschwinden wird. So wie es die letzten Jahre war, war es aber auch nichts. Finde es etwas schade, dass sich WWE nicht wenigstens die Mühe macht, dieses alte Format mit Vierer oder Fünfer Teams wieder zu beleben, verstehe aber, dass es storytechnisch wohl sehr anspruchsvoll ist, da genug Teams auch sinnvoll zusammenzukriegen. Als Jahresabschluss der gesamten Fehden des Jahres wäre es aber immer noch bestens geeignet und es hätte halt Tradition.

Demnach, naja ... Wargames zwar besser als die letzten Jahre, aber irgendwie hat es was von Aufgeben der alten Traditionen.
Schraenky ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 20.09.2022, 20:22   #11
Zed
Schädelbasisbruch
 
Registriert seit: 04.05.2015
Beiträge: 1.305
Zitat:
Zitat von Duke Skywalker Beitrag anzeigen
Dauert RAW wirklich immer noch 3 Stunden? Es ist nicht so lange her, dass trotz vorhandenem Talent gut eine Stunde drauf ging für Klamauk wie dem 24/7 Titel. Oder erinnert sich noch wer an RAW Underground?

Jetzt gibt es Matches, die über 10 Minuten gehen. Solide erzählte Storylines, die auch teilweise sinnvoll miteinander verwoben werden, damit es unterhaltsam bleibt.

Und jetzt haucht Triple H auch noch derin den letzten Jahren zum müden Brand-Wars verkommenen Survivor Series neues leben ein. Jetzt brauchen wir nur noch William Regal zurück.
Free Regal!!
Kann man nur so unterschreiben.



Ach herrlich, man darf wieder PPV sagen, und Title, wrestler, match, usw..
__________________
Who's that riding into the sun ?
Who's the man with the itchy gun ?
Who's the man who kills for fun ?
Psycho Dad, Psycho Dad, Psycho Dad.
Zed ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 20.09.2022, 20:51   #12
matzehbs
Gehirnerschütterung
 
Registriert seit: 31.08.2013
Beiträge: 463
Das war doch ein recht recht unterhaltsames RAW.

2 Dinge finde ich besonders bemerkenswert.

Schön, dass man sich storylinetechnisch daran erinnert und es aufgreift, dass es für AJ Styles auch reichlich blöd war, dass sein Partner Finn Balor zum JD geturnt ist. BtW ist Finn Balor scheinbar auch ein besserer Talker geworden.

Wie unterhaltsam ist dieser Chad Gable? Der ist ja auf dem Niveau eines Kurt Angle oder Y2J. Seit der Sache mit Ezekiel, wo er bei dem Lügendetektor mitgeholfen hat fällt er mir nur noch positiv auf. Was für ein Juwel hatte WWE schon seit Jahren da in ihren Reihen? Seine Wrestling - Fähigkeiten sind ja ohnehin ganz stark. Otis und er passen auch gut zusammen. Die Konfrontation im Backstage - Bereich mit KO und Gargano war jedenfalls großartig.

Geändert von matzehbs (20.09.2022 um 20:52 Uhr).
matzehbs ist gerade online   Mit Zitat antworten
Alt 20.09.2022, 21:22   #13
Dilbert
Cut
 
Registriert seit: 08.01.2021
Beiträge: 87
Ich kann mir nicht helfen, ich empfinde die Damage CTRL-Gruppe irgendwie als das Abbild einer nervigen Kindergarten-Gang, die anderen auf dem Spielplatz im Sandkasten die Schaufel klaut und sich dann freut. Diese kindliche Ausstrahlung (samt passender Stimme) von Iyo Sky und die Manga-Friese von Dakota verstärken diesen Eindruck noch zusätzlich. Von den Fähigkeiten her sind die über jeden Zweifel erhaben, was ihren Nerv-Faktor angeht aber ziemlich nah dran an den fürchterlichen Iconics.

Ich denke auch, dass alles auf eine Rückkehr vom Fiend hindeutet. Alexa schleppt wieder ihre Puppe mit sich rum, die sie zwischendurch mal abgelegt hatte, und die Storyline ist auch so aufgebaut, dass sie selbst nach ihrer Identität zu suchen scheint. Sie hat vor kurzem auch in einem Interview mal gesagt, dass die Zeit mit Wyatt für sie einfach großartig war (und ich fand, dass man beiden bei ihren Auftritten auch immer angesehen hat, wieviel Spaß die dabei hatten), es würde also sehr viel Sinn machen, da eine Reunion herbeizuführen.

Am Ende des Rabbit-Videos deutet ja alles auf einen Kracher bei Smackdown hin, lassen wir uns überraschen.

Insgesamt finde ich, dass sich unter HHH sehr viel zum Guten verbessert hat.
__________________
"Why do we always come here?" - "I guess, we'll never know" - "It's like a kind of toture, to have to watch the show..." (Waldorf & Statler)
Dilbert ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 20.09.2022, 22:01   #14
Riddler
Schädelbasisbruch
 
Registriert seit: 27.06.2005
Beiträge: 4.407
Zitat:
Zitat von Dilbert Beitrag anzeigen
Ich kann mir nicht helfen, ich empfinde die Damage CTRL-Gruppe irgendwie als das Abbild einer nervigen Kindergarten-Gang, die anderen auf dem Spielplatz im Sandkasten die Schaufel klaut und sich dann freut. Diese kindliche Ausstrahlung (samt passender Stimme) von Iyo Sky und die Manga-Friese von Dakota verstärken diesen Eindruck noch zusätzlich. Von den Fähigkeiten her sind die über jeden Zweifel erhaben, was ihren Nerv-Faktor angeht aber ziemlich nah dran an den fürchterlichen Iconics.
Absolute Zustimmung von mir. Klar ist sowas immer auch Geschmackssache, aber ich finde letztendlich auch, dass Iyo und Dakota viel zu sehr in Bayleys Schatten stehen und als TT sind sie einfach nur verschwendet.
Riddler ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 21.09.2022, 00:27   #15
Manbis
Rippenprellung
 
Registriert seit: 20.04.2016
Beiträge: 136
Zitat:
Zitat von Dilbert Beitrag anzeigen
Ich kann mir nicht helfen, ich empfinde die Damage CTRL-Gruppe irgendwie als das Abbild einer nervigen Kindergarten-Gang, die anderen auf dem Spielplatz im Sandkasten die Schaufel klaut und sich dann freut. Diese kindliche Ausstrahlung (samt passender Stimme) von Iyo Sky und die Manga-Friese von Dakota verstärken diesen Eindruck noch zusätzlich. Von den Fähigkeiten her sind die über jeden Zweifel erhaben, was ihren Nerv-Faktor angeht aber ziemlich nah dran an den fürchterlichen Iconics.

Ich denke auch, dass alles auf eine Rückkehr vom Fiend hindeutet. Alexa schleppt wieder ihre Puppe mit sich rum, die sie zwischendurch mal abgelegt hatte, und die Storyline ist auch so aufgebaut, dass sie selbst nach ihrer Identität zu suchen scheint. Sie hat vor kurzem auch in einem Interview mal gesagt, dass die Zeit mit Wyatt für sie einfach großartig war (und ich fand, dass man beiden bei ihren Auftritten auch immer angesehen hat, wieviel Spaß die dabei hatten), es würde also sehr viel Sinn machen, da eine Reunion herbeizuführen.

Am Ende des Rabbit-Videos deutet ja alles auf einen Kracher bei Smackdown hin, lassen wir uns überraschen.

Insgesamt finde ich, dass sich unter HHH sehr viel zum Guten verbessert hat.

Aber das ist ja das Merkmal der ganzen Frauen-Division. Die verhalten sich alle super kindisch und dumm Das wäre so, als ob bei den Männer sich alle wie Miz verhalten würden oder the new day.
Manbis ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 21.09.2022, 01:57   #16
Baptist Ziergiebel
Rippenprellung
 
Registriert seit: 16.10.2015
Beiträge: 144
Zitat:
Zitat von matzehbs Beitrag anzeigen
Wie unterhaltsam ist dieser Chad Gable? Der ist ja auf dem Niveau eines Kurt Angle oder Y2J. Seit der Sache mit Ezekiel, wo er bei dem Lügendetektor mitgeholfen hat fällt er mir nur noch positiv auf. Was für ein Juwel hatte WWE schon seit Jahren da in ihren Reihen? Seine Wrestling - Fähigkeiten sind ja ohnehin ganz stark.
Ich finde, er hat auch ziemliche Ähnlichkeit mit Angle. Wenn man sich das Interview mal ansieht, kommen mir zumindest bei Tonlage und Mimik Erinnerungen an den Kurt Angle der Jahrtausendwende hoch. Wenn er sich noch ne Glatze rasieren würde... Die Vater-Sohn Geschichte vor ein paar Jahren wäre mit Gable besser gelaufen, als mit Jason Jordan, da wette ich drauf.

https://www.youtube.com/watch?v=liey...ab_channel=WWE

Gruß.
Baptist Ziergiebel ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 21.09.2022, 13:34   #17
Hardcore Mr.A
ECW
 
Registriert seit: 29.12.2006
Beiträge: 6.427
Zitat:
Zitat von Manbis Beitrag anzeigen
Aber das ist ja das Merkmal der ganzen Frauen-Division. Die verhalten sich alle super kindisch und dumm Das wäre so, als ob bei den Männer sich alle wie Miz verhalten würden oder the new day.
Schließe mich dieser allgemeinen Ansicht an, was dann auch wahrscheinlich ein großer Mitgrund ist warum mich die Damen Division aktuell nicht wirklich interessiert.
Muss auch dazu sagen, Dakota und Io haben jetzt seit der Rückkehr auch eher underperformed, da hätte ich schon ein gutes Stück mehr erwartet.

Aber gut, ich wüsste da eine Wrestlerin die nicht dieses kindliche versprüht und ziemlich die einzige ist die ich auch voll ernst nehmen kann, war nur schon länger nicht mehr zu sehen und manche Leute (meist Hater) fangen bei ihr regelmäßig an zu weinen, weil sie angeblich zu viele Titel bekommt (die sie jedoch zurecht erhält, wie man jedes Mal bei ihrer Abwesenheit aufs Neue feststellen kann)
Neben ihr wäre einzig nur nach Baszler da die irgendwie ernstzunehmendes ausstrahlt, wenn man sie denn mal konsequent weiter pusht.
__________________
Ei vois vähempää kiinnostaa
----------1----------9----------0----------3----------
1.FC Saarbrücken - Die Macht von der Saar Blau/Schwarz Allez
R.I.P. Deathmatch Viking Danny Havoc
Hardcore Mr.A ist gerade online   Mit Zitat antworten
Antwort
Themen-Optionen

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu


Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 12:56 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.8.4 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2022, Jelsoft Enterprises Ltd.