Boardhell
   

 
 
   

 

Zurück   Boardhell > Unterhaltung > Das anspruchsvolle Forum

Antwort
 
Themen-Optionen
Alt 16.09.2022, 22:19   #1151
Riddler
Schädelbasisbruch
 
Registriert seit: 27.06.2005
Beiträge: 4.377
Jewgeni Prigoschin, ein Vertrauter Putins und Financier der Söldnergruppe Wagner wirbt russische Sträflinge in Gefängnissen an.

Offenbar fehlt es den russischen Streitkräften mittlerweile auch an Offiziersnachwuchs (wen wundert's?), so dass die russischen Militärakademien die Ausbildungszeiten verkürzt haben.

Das riecht schon schwer nach Verzweiflung.
Riddler ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 16.09.2022, 23:12   #1152
CM Punkomaniac
Genickbruch
 
Registriert seit: 15.02.2011
Beiträge: 31.300
Das befreite Isjum ist schlimmer als Balaklija. Hunderte Einzelgräber. Und ein Massengrab. Verbundene Hände bei Toten. Folterspuren bei Toten. Schlimme Fotos. Freiheits- und Friedensmacht Russland.
CM Punkomaniac ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 17.09.2022, 14:16   #1153
CM Punkomaniac
Genickbruch
 
Registriert seit: 15.02.2011
Beiträge: 31.300
In der russischen Region Belgorod, die direkt gegenüber der ukrainischen Region Charkiw liegt, geht jetzt anscheinend an der Grenze die Angst um, dass die Ukraine auf russisches Gebiet marschiert. Es gibt Aufnahmen von der Grenze von Leuten, die Bäume fällen und diese wohl als irgendeine Art Abwehr nutzen wollen. Vielleicht für Verteidigungswälle oder so - keine Ahnung. Russische Telegram-Kanäle befeuern diese Angst und behaupten, dass die Region Belgorod nun eine weitere Frontlinie ist.
Wenn das die Lage auf russischer Seite sein sollte, dann dürfte die Ukraine aus dieser Richtung keine großen Sorgen mehr haben. Zumindest was russische Bodentruppen angeht. Leider werden weiterhin aus der Region Belgorod Raketen in Richtung Region Charkiw geschossen, von denen nicht alle abgefangen werden können.
Angst vor einem Einmarsch der Ukraine in Russland. Ukrainische Soldaten standen an den verlassenen Grenzschranken und Grenzhäuschen der Charkiw-Belgorod-Grenze. Wenn die echt gewollt hätten, wären die Anfang letzter Woche weitermarschiert. Die haben die seit Monaten hochgelassenen Grenzschranken wieder runtergemacht und... nichts weiter. Da stehen jetzt Frauen und Männer der Territorialverteidigungskräfte und bewachen die Grenze.

Geändert von CM Punkomaniac (17.09.2022 um 14:33 Uhr).
CM Punkomaniac ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 18.09.2022, 10:15   #1154
CM Punkomaniac
Genickbruch
 
Registriert seit: 15.02.2011
Beiträge: 31.300
Zitat:
Zitat von CM Punkomaniac Beitrag anzeigen
Der Verlust an militärischem Material aufseiten Russlands in den letzten Tagen ist wirklich unglaublich.

https://twitter.com/kromark/status/1569395756481806337
Zitat:
Soldaten des 1. motorisierten Schützenregiments, das zur russischen Eliteeinheit 2. motorisierten Garde-Schützendivision (Kalininez, Region Moskau) gehört, waren in Isjum stationiert und baten ihren Kommandeur am 30. August massiv um ihre Entlassung. Jeder dort wusste, was passieren würde. Dieses Regiment nimmt von Anfang an an der Invasion teil und hat Dutzende von bestätigten Kriegsgefangenen und Gott weiß wie viele Gefallene.
https://twitter.com/oryxspioenkop/st...09013675630594
Zitat:
Russland hat in den letzten sieben Tagen nachweislich 101 Panzer verloren.
https://twitter.com/Osinttechnical/s...19454934065155
Zitat:
Verlust von über 100 Kampfpanzern, 48 gepanzerten Kampffahrzeugen, 146 Schützenpanzern und 13 bewaffneten Mannschaftstransportern in einem absolut koordinierten, strategischen Rückzug.
https://twitter.com/RealCynicalFox/s...49343728541702
Zitat:
Die Zahl der bei dem Sturmangriff auf Charkiw erbeuteten Ausrüstungsgegenstände steigt weiter an. Dies dürfte das einzige Mal in der jüngeren Vergangenheit gewesen sein, dass sich eine große konventionelle Armee vor Ort aus erbeuteten Ausrüstungsbeständen aller Art versorgen kann, die sich aus Plattformen zusammensetzen, die bereits von den eigenen Streitkräften genutzt werden.
Und es sieht so aus, dass die 1. Garde-Panzerarmee nicht mehr existiert. Die hatte schon im März schwere Verluste erlitten. Die 1. Garde-Panzerarmee war ein Elite-Verband und eigentlich für einen möglichen Kriegsfall mit der NATO gedacht. Jetzt ist sie anscheinend durch zerstörte und intakt zurückgelassene Kampfpanzer und andere Fahrzeuge vollständig aufgelöst.
Zitat:
Zitat von CM Punkomaniac Beitrag anzeigen
Viele wissen es zwar, aber man kann es trotzdem nicht oft genug wiederholen: Es ging nicht um die NATO.

Als der Krieg begann, lehnte Putin ein von seinem Berater empfohlenes Friedensabkommen mit der Ukraine ab
Zitat:
Wladimir Putins wichtigster Gesandter für die Ukraine teilte dem russischen Staatschef zu Beginn des Krieges mit, dass er eine vorläufige Vereinbarung mit Kyiv getroffen habe, die Russlands Forderung nach einem Nichteintritt der Ukraine in die NATO erfüllen würde. Putin lehnte diese jedoch ab und setzte seine Militärkampagne fort, wie drei der russischen Führung nahestehende Personen berichten.
Der ukrainischstämmige Gesandte, Dmitrij Kosak, erklärte Putin, dass seiner Meinung nach die von ihm ausgehandelte Vereinbarung eine groß angelegte Besetzung der Ukraine durch Russland überflüssig mache, so die Quellen. Über Kozaks Empfehlung an Putin, das Abkommen anzunehmen, berichtet Reuters zum ersten Mal.
Putin hatte vor dem Krieg wiederholt behauptet, dass sich die NATO und ihre militärische Infrastruktur durch die Aufnahme neuer Mitglieder aus Osteuropa schleichend an die Grenzen Russlands annähern und dass sich das Bündnis nun anschickt, auch die Ukraine in seine Umlaufbahn zu bringen. Putin erklärte öffentlich, dass dies eine existenzielle Bedrohung für Russland darstelle und ihn zu einer Reaktion zwang.
Doch obwohl Putin die Verhandlungen zuvor unterstützt hatte, machte er, als er Kozaks Vorschlag präsentierte, deutlich, dass die von seinem Berater ausgehandelten Zugeständnisse nicht weit genug gingen und dass er seine Ziele auf die Annexion von Teilen des ukrainischen Territoriums ausgedehnt habe, so die Quellen.
[...]
Auf lange Sicht landet die Ukraine wegen des russischen Angriffskrieges in der EU und NATO und ist an der Grenze hochmilitarisiert in Abwehrstellung Richtung Russland ausgerichtet. Weil die Ukraine es will. Glückwunsch, Meisterstratege.
Finnland, das zusammen mit Schweden auf dem Weg ist, NATO-Mitglied zu werden.

Pietarin ohjukset päätyivät sotaan
Zitat:
Von Yle beschaffte Satellitenbilder zeigen, dass Russland eine große Anzahl von Flugabwehrraketen in seinen Angriffskrieg in der Ukraine mitgebracht hat, und zwar sogar von St. Petersburg aus, obwohl die Millionenstadt eines der wichtigsten Gebiete für die russische Luftabwehr ist. So zeigen Satellitenbilder, dass im Laufe des Sommers eine große Anzahl von Kampfhubschraubern und Raketen von einem Stützpunkt an der karelischen Küste nordwestlich von St. Petersburg in der Region Terijoki verschwunden sind.
Bisher gab es weder in Russland noch im Westen einen öffentlichen Bericht über die Entfernung von Ausrüstungsgegenständen in der Region St. Petersburg. In einem engen Ring um St. Petersburg wurden 14 Flugabwehrraketen stationiert, die Russlands zweitwichtigste Metropole schützen sollen. Jetzt sind mehrere von ihnen leer. Bilder zeigen, dass vier Flugabwehrbasen leergeräumt wurden, sagt der Militärexperte Marko Eklund. Major Eklund beobachtet die russischen Streitkräfte seit mehr als 20 Jahren. Er analysiert Satellitenbilder im Auftrag von Yle.
[...]
Die russischen Truppen an der Ostsee werden geschwächt, weil es dort bald mehr NATO gibt.
CM Punkomaniac ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 19.09.2022, 06:03   #1155
CM Punkomaniac
Genickbruch
 
Registriert seit: 15.02.2011
Beiträge: 31.300
Smartphone-Aufnahme eines verwundeten ukrainischen Soldaten in einem Bundeswehr-Flugzeug:

https://twitter.com/ItsBorys/status/1571151389707079685
Zitat:
Ein verwundeter ukrainischer Soldat dokumentiert seinen medizinischen Evakuierungsflug nach Deutschland. Nach der Landung wartet ein Konvoi von Krankenwagen, um die Männer zur Operation in ihre Krankenhäuser zu bringen.
Übersetzung des Textes im Video:

Zitat:
"Hier ist das Flugzeug, das die Verwundeten abliefert. Nur liegend. Anschnallen mit Fünf-Punkt-Gurten. Es gibt sogar einen Operationssaal an Bord.

Jetzt zeige ich dir, wie sie uns ernähren. Alle, die angeschnallt liegen, müssen auch im Liegen essen. Aber es gibt viele Verwundete, die nicht einmal aufstehen können. Drinnen gibt es Sandwiches, Schokoriegel, Joghurt, Saft, Obst, Kekse.

Sie haben uns mit einem Evakuierungsflugzeug nach Deutschland gebracht. Jetzt werden sie uns weiter in Krankenhäuser für Operationen transportieren.

Schaut euch die Anzahl der Einsatzfahrzeuge an, die bereits auf uns warten. Unglaublich. Es gibt noch mehr außerhalb des Bildes."

Geändert von CM Punkomaniac (19.09.2022 um 13:21 Uhr).
CM Punkomaniac ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 19.09.2022, 13:18   #1156
k-town1900
Schädelbasisbruch
 
Registriert seit: 24.08.2016
Beiträge: 3.570
Das wird wieder mal ein gefundenes fressen für die blaubraunen von wegen jetzt nehmen sie uns auch noch die ohnehin schon knappen Krankenhausplätze weg oder unser Pflegepersonal ist sowieso schon überlastet oder und wir Deutschen müssen wegen den Ukrainer auf notwendige Operationen warten.....
__________________
Made in K-town W. Germany

Deutscher von Geburt
Pfälzer aus Überzeugung
Lautrer von Gottes gnaden
k-town1900 ist gerade online   Mit Zitat antworten
Alt 19.09.2022, 14:09   #1157
Nani
Höllen-Rentner
 
Registriert seit: 02.12.2003
Beiträge: 15.308
Zitat:
Zitat von k-town1900 Beitrag anzeigen
Das wird wieder mal ein gefundenes fressen für die blaubraunen von wegen jetzt nehmen sie uns auch noch die ohnehin schon knappen Krankenhausplätze weg oder unser Pflegepersonal ist sowieso schon überlastet oder und wir Deutschen müssen wegen den Ukrainer auf notwendige Operationen warten.....
Lässt sich nicht beeinflussen.

Da kannst Du unter Einsatz Deines Lebens ein 6-jähriges deutsches Kind mit einwandfreiem Ariernachweis aus einem fast zugefrorenen See retten, und die Blaubraunen werden mindestens fünf Gründe finden, wieso Dich das zu einem Volksfahrrad macht.

Psychische Krankheiten lassen sich nicht logisch-argumentativ austreiben.
__________________
Die Öko-Krise ist kein Glauben, sondern eine Tatsache.

Angststörung + Irreführung = Extremismus
Nani ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 19.09.2022, 17:35   #1158
CM Punkomaniac
Genickbruch
 
Registriert seit: 15.02.2011
Beiträge: 31.300
Deutschland wird der Ukraine weitere 4 Panzerhaubitzen 2000 spenden. Das wurde eben gemeldet. Dann hat die Ukraine bald 14 Panzerhaubitzen 2000, 5 MARS II-Mehrfachraketenartillerie und 30 Flugabwehrkanonenpanzer Gepard aus Deutschland bekommen. (Und 8 Panzerhaubitzen aus den Niederlanden sowie 7 vergleichbare Mehrfachraketenartillerien aus dem Vereinigten Königreich = 22 Panzerhaubitzen 2000 und 12 Mehrfachraketenartillerien MARS II/GMLRS.)


Und die ukrainischen Streitkräfte haben anscheinend in der Region Charkiw eine kostbare Beute gemacht.

https://twitter.com/RALee85/status/1571545833262223360
Zitat:
Die ukrainischen Streitkräfte haben anscheinend den ersten russischen T-90M-Kampfpanzer erbeutet. Der modernste Panzer Russlands.
Und zur allgemeinen Erheiterung kommt dann noch das hier.

https://twitter.com/RALee85/status/1571596477386096640
Zitat:
Video eines erbeuteten russischen T-72B3 obr 2016 Kampfpanzers, der den erbeuteten russischen T-90M Kampfpanzer abschleppt.
Unglaublich.

Geändert von CM Punkomaniac (19.09.2022 um 19:27 Uhr).
CM Punkomaniac ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 19.09.2022, 19:06   #1159
Goldberg070
Moderator
 
Registriert seit: 16.09.2003
Beiträge: 15.782
Russland, der Nr. 1 Waffenlieferant der Ukraine.
__________________
"Wenn du so dumm bist, und AfD wählst... todeslost sein Urgroßvater!" ~Rezo 2021
Goldberg070 ist gerade online   Mit Zitat antworten
Alt 19.09.2022, 21:56   #1160
k-town1900
Schädelbasisbruch
 
Registriert seit: 24.08.2016
Beiträge: 3.570
Keine Ahnung was ich von dem Artikel halten soll er kommt ja er ja auch nicht von irgendeinem Schwurblerblatt

https://www.stern.de/panorama/weltge...medium=posting
__________________
Made in K-town W. Germany

Deutscher von Geburt
Pfälzer aus Überzeugung
Lautrer von Gottes gnaden
k-town1900 ist gerade online   Mit Zitat antworten
Alt 19.09.2022, 22:08   #1161
Riddler
Schädelbasisbruch
 
Registriert seit: 27.06.2005
Beiträge: 4.377
Zitat:
Zitat von k-town1900 Beitrag anzeigen
Keine Ahnung was ich von dem Artikel halten soll er kommt ja er ja auch nicht von irgendeinem Schwurblerblatt

https://www.stern.de/panorama/weltge...medium=posting
Naja, der Stern ist aber auch nicht mehr so weit davon entfernt .
Riddler ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 19.09.2022, 22:08   #1162
y2jforever
Genickbruch
 
Registriert seit: 13.04.2013
Beiträge: 14.139
Zitat:
Zitat von k-town1900 Beitrag anzeigen
Keine Ahnung was ich von dem Artikel halten soll er kommt ja er ja auch nicht von irgendeinem Schwurblerblatt

https://www.stern.de/panorama/weltge...medium=posting
Vermutlich Hitlers Reichsflugscheiben und Neuschabenland liegt eigentlich auf der Krimm. Hatte Putin doch recht mit der Entnazifizierung

Ansonsten weis ich auch nicht, was ich von dem Artikel halten soll. Sehr strange auf jeden Fall.
__________________
"Remember - hate is always foolish ... and love, is always wise. Always try, to be nice and never fail to be kind" - The 12th Doctor
"If you need the threat of hell to be a good person, then you are just a bad person on a leash" - Paul Kinsella
"Planeten gibt es viele, unsere Wirtschaft nur einmal." - Die Partei
y2jforever ist gerade online   Mit Zitat antworten
Alt 19.09.2022, 22:25   #1163
Nani
Höllen-Rentner
 
Registriert seit: 02.12.2003
Beiträge: 15.308
Ich persönlich finde, dass uns Menschen mehr Interesse an erklärbarer Wissenschaft und nachweislichen Mysterien gut tun würde anstatt an mythischen und schwer zu reproduzierenden Eindrücken.

Soll nicht abwertend klingen. Es gibt einfach so viele reale Wunder, die uns nicht mehr ausreichen.
__________________
Die Öko-Krise ist kein Glauben, sondern eine Tatsache.

Angststörung + Irreführung = Extremismus
Nani ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 19.09.2022, 22:54   #1164
k-town1900
Schädelbasisbruch
 
Registriert seit: 24.08.2016
Beiträge: 3.570
Zitat:
Zitat von Nani Beitrag anzeigen
Ich persönlich finde, dass uns Menschen mehr Interesse an erklärbarer Wissenschaft und nachweislichen Mysterien gut tun würde anstatt an mythischen und schwer zu reproduzierenden Eindrücken.

Soll nicht abwertend klingen. Es gibt einfach so viele reale Wunder, die uns nicht mehr ausreichen.
Das es da draußen noch irgendwo intelligentes Leben gibt davon bin ich überzeugt. Das Universum und unsere Michstraße ist so groß, alleine in der Milchstraße gibt es Milliarden Planeten von Monden fange ich erst gar nicht an, das es schwer vorstellbar ist das wir die einzigen sein sollen mit etwas Grips im Kopf.

Das da Außerirdische rum fliegen kann ich mir auch nicht vorstellen dazu sind die Entfernungen einfach zu riesig. Das wir Menschlein allerdings irgendwann Zeitreisen in beide Richtungen machen können kann ich mir wiederum schon vorstellen und mathematisch scheint es ja jetzt schon möglich zu sein.
__________________
Made in K-town W. Germany

Deutscher von Geburt
Pfälzer aus Überzeugung
Lautrer von Gottes gnaden
k-town1900 ist gerade online   Mit Zitat antworten
Alt 19.09.2022, 23:23   #1165
CM Punkomaniac
Genickbruch
 
Registriert seit: 15.02.2011
Beiträge: 31.300
Zitat:
Zitat von S C H Beitrag anzeigen
Stimmung im russischen Fernsehen wird auch nicht besser. Dem ein oder anderen dämmert es langsam was los ist. Der letzte Satz kam unerwartet.
Neuigkeiten vom russischen Staatsfernsehen. Manches wie immer, manches noch bekloppter.


https://twitter.com/JuliaDavisNews/s...93649284378628
Zitat:
Im russischen Staatsfernsehen sagen prominente Gesetzgeber, es handele sich nicht mehr um eine "spezielle Militäroperation", sondern um einen echten Krieg. Sie fordern Russland auf, wichtige Infrastrukturen zu zerstören, die Ukraine "in Dunkelheit zu tauchen" und 20 Millionen ukrainische Flüchtlinge nach Europa zu treiben.
https://twitter.com/JuliaDavisNews/s...68128963891201
Zitat:
Um das russische Publikum zu terrorisieren, damit es sich freiwillig zum Kampf in der Ukraine meldet, behauptet die RT-Chefin Margarita Simonyan, der Westen wolle die Russen versklaven und sie zu "Yahoos" machen. Sie singt und verwendet genozidale Begriffe.
https://twitter.com/JuliaDavisNews/s...33267751215104
Zitat:
Mehr völkermörderische Propaganda im vom Kreml kontrollierten Staatsfernsehen. Experte argumentiert, dass Russland diesen Krieg nur dann gewinnen kann, wenn die gesamte kritische Infrastruktur der Ukraine zerstört wird. Er sagt, dass es egal ist, wie schrecklich es aussieht, da der Westen die Russen bereits als eine Horde von Barbaren betrachtet.
https://twitter.com/JuliaDavisNews/s...66222871789575
Zitat:
In der RT-Sendung "Schönes Russland" vertritt ein Propagandist die Ansicht, dass sich Russland keine Sorgen über die Art und Weise machen sollte, wie Ereignisse wie Butscha im Westen wahrgenommen oder berichtet werden. Stattdessen, sagt er, sollte sich Russland darauf einlassen: "Ja, so sind wir. ... Wir werden euch noch mehr zeigen. Fürchtet euch vor uns!"
https://twitter.com/JuliaDavisNews/s...54410232811521
Zitat:
Das russische Staatsfernsehen propagiert weiterhin das Thema der "uniformierten NATO-Offiziere", die in der Ukraine gegen Russland kämpfen. Sie behaupten nicht nur, dass "NATO-Kampfeinheiten dort sind", sondern auch, dass sie seit 2014 in der Ukraine sind. Natürlich verwenden sie rassistische Begriffe und sind von Malcolm Nance besessen.
https://twitter.com/JuliaDavisNews/s...12271063072773
Zitat:
In Russland ist derweil das Übliche zu hören: Atomare Drohungen gegen Deutschland und Großbritannien und die NATO vor einem Einsatz in der Ukraine warnen. Dies steht in direktem Widerspruch zu den Lügen, die ständig vom Staatsfernsehen verbreitet werden: Russland befinde sich bereits im Krieg mit der NATO und "uniformierte NATO-Truppen" seien in der Ukraine.
https://twitter.com/BBCSteveR/status...68909924593664
Zitat:
Die wichtigste Nachrichtensendung des russischen Staatsfernsehens erklärt das Problem Russlands in der Ukraine: "Der Westen führt einen Krieg in der Ukraine. ... Einen Krieg gegen Russland. Das allgemeine Ziel ist der Zusammenbruch Russlands." Dabei wird völlig außer Acht gelassen, dass Russland diesen Krieg mit der Invasion in der Ukraine begonnen hat - wovon der Westen Putin dringend abriet.
https://twitter.com/francis_scarr/st...21303253946368
Zitat:
Weitere Drohungen von Olga Skabejewa heute: "Washington ist sich sehr wohl bewusst, dass, wenn das Pentagon der Ukraine ATACMS-Raketen mit einer Reichweite von bis zu 300 km liefert, Russland jedes Recht hat, sich zu verteidigen. Das heißt, dass es zum Beispiel Polen oder den US-Stützpunkt Ramstein in Deutschland angreifen könnte.
Da wird man verrückt.
CM Punkomaniac ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 20.09.2022, 12:13   #1166
CM Punkomaniac
Genickbruch
 
Registriert seit: 15.02.2011
Beiträge: 31.300
Die ukrainische Gegenoffensive in den Regionen Charkiw und Cherson zeigt Wirkung. Die Marionettenleiter in Donezk und Luhansk sowie die Kollaborateure in Cherson bekommen Panik.

https://twitter.com/wartranslated/st...37811209494529
Zitat:
Das zentrale russische Wahlkomitee erklärte, dass für die Volksabstimmungen in den Volksrepubliken Donezk und Luhansk "alles bereit" sei. Es werden Beobachter aus "befreundeten" Ländern eingeladen. Das Referendum wird elektronisch abgehalten. Ein Datum wurde jedoch noch nicht genannt.
https://twitter.com/KyivPost/status/1572160811543531524
Zitat:
Der "Öffentliche Rat der Region Cherson" forderte den "Leiter der Region" Vladimir Saldo auf, ein "Referendum" über den Beitritt zu Russland durchzuführen und bezeichnete diese Notwendigkeit als "aktueller denn je".
Edit:

https://twitter.com/KyivPost/status/1572204045821169665
Zitat:
"Behörden der Volksrepubliken Donezk und Luhansk" planen für den 23. bis 27. September "Referenden über den Beitritt zu Russland". Der von Russland ernannte "Leiter der Region Cherson" Saldo kündigte ebenfalls die Vorbereitungen für die "Abstimmung" an, und "Beamte" im Gebiet Melitopol "forderten", dass ihr "Leiter" diesem Beispiel folgt.
https://twitter.com/GazetaRu/status/1572195608483479557
Zitat:
Russischer Aktienmarkt bricht inmitten von Berichten über Referenden ein.

Geändert von CM Punkomaniac (20.09.2022 um 15:41 Uhr).
CM Punkomaniac ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 20.09.2022, 18:05   #1167
CM Punkomaniac
Genickbruch
 
Registriert seit: 15.02.2011
Beiträge: 31.300
Angeblich gibt es heute eine Fernsehansprache von Putin und von Verteidigungsminister Schoigu an die russische Bevölkerung. 20:00 Uhr Moskau-Zeit, 19:00 Uhr Berlin/Wien/Bern-Zeit.

Russland verschärft Gesetze "im Kriegsfall"
Zitat:
Im Eiltempo hat das russische Parlament Gesetzverschärfungen verabschiedet, die "in Kriegszeiten" oder "während einer Mobilmachung" gelten sollen. Sie sehen unter anderem lange Haftstrafen für Befehlsverweigerung vor.
Und es gibt wohl wieder vermehrt Fluchtüberlegungen/-planungen in der Bevölkerung - so wie vor einem halben Jahr.

Letzte Versuche, die Niederlage in der Ukraine abzuwenden. Und natürlich auch wieder die Außenwirkung Richtung westliche Gesellschaften, Angst zu schüren und die Ukraine zu Zugeständnissen gegenüber dem Aggressor zu bewegen.

Geändert von CM Punkomaniac (20.09.2022 um 18:47 Uhr).
CM Punkomaniac ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 21.09.2022, 08:49   #1168
Nani
Höllen-Rentner
 
Registriert seit: 02.12.2003
Beiträge: 15.308
Danke für die viele zuverlässigen Infos, Punko! Du bist inzwischen meine wichtigste mediale Quelle hinsichtlich des Krieges.


Zitat:
Zitat von CM Punkomaniac Beitrag anzeigen
Die ukrainische Gegenoffensive in den Regionen Charkiw und Cherson zeigt Wirkung. Die Marionettenleiter in Donezk und Luhansk sowie die Kollaborateure in Cherson bekommen Panik.

https://twitter.com/wartranslated/st...37811209494529
"Befreundete Länder"?

Russland, China, Ungarn, Nordkorea?
__________________
Die Öko-Krise ist kein Glauben, sondern eine Tatsache.

Angststörung + Irreführung = Extremismus
Nani ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 21.09.2022, 09:25   #1169
Johnny Bravo
Schädelbasisbruch
 
Registriert seit: 25.07.2005
Beiträge: 4.885
Russland wirft neues Fleisch in den Krieg.

Putin ordnet Teilmobilmachung an

Ich hoffe, dass das russische Volk endlich reagiert.
__________________
König der Dummen - Corona Edition
Filsener Dorfmeister '17 & '18
Johnny Bravo ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 21.09.2022, 09:38   #1170
S C H
Schädelbasisbruch
 
Registriert seit: 08.07.2004
Beiträge: 4.734
Zitat:
Zitat von Johnny Bravo Beitrag anzeigen
Russland wirft neues Fleisch in den Krieg.

Putin ordnet Teilmobilmachung an

Ich hoffe, dass das russische Volk endlich reagiert.
Die 3tägige militärische Spezialoperation verläuft ganz nach Plan.
__________________
WCW 4 Life Feel the Bang
Friedensnobelpreisträger 2012, Skispringen: Vierschanzentournee: Sieger, Olympia: 2. und Skiflug-WM: 3.
S C H ist gerade online   Mit Zitat antworten
Alt 21.09.2022, 09:46   #1171
Charlie Harper
Genickbruch
 
Registriert seit: 24.08.2008
Beiträge: 30.535
Zitat:
Zitat von S C H Beitrag anzeigen
Die 3tägige militärische Spezialoperation verläuft ganz nach Plan.
Ein absolutes Paradebeispiel wie man es richtig macht
__________________
Best Bout Machine - Kenny Omega


New Japan must see Matches
Charlie Harper ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 21.09.2022, 09:57   #1172
Ragtimer
Gehirnerschütterung
 
Registriert seit: 19.07.2016
Beiträge: 392
Betroffen sind erst einmal 300.000 von 25 Millionen russischen Reservisten. Das wird die Ukrainer noch nicht umbringen, wohl aber das Lügengebäude namens "Spezialoperation" zum Einsturz bringen. Zusätzlich noch mehr Anforderungen an die Logistik einbauen. Was es innenpolitisch für Putin bedeutet, dass die künftigen Gefallenen vom Staat zum Kriegsdienst verpflichtet wurden und nicht mehr alle gegen viel Geld ihr Leben riskiert haben, wird sich bald zeigen.

Warum finden sich denn keine Freiwilligen mehr? Lindemann von der AfD war schon vor Jahren mit seinem Sohn in der Ukraine. Sein Sohn posierte dort mit Waffen, beide zusammen mit Mitgliedern der Nachtwölfe. Das imponierte natürlich die russischen Wirtschaftsflüchtlinge in Lindemanns Wahlkreis Marzahn-Hellersdorf, die ihn wählten und auch für sein Direktmandat verantwortlich sind. Können die nur in besetzten Gebieten die Zivilbevölkerung durch ihr Mackertum nerven und verdrücken sich sobald zurück geschossen wird?


Die AfD schaffte es in die Propaganda-Show zur Mobilmachung. Sie ist halt nichts Anderes als Deso Dogg für den IS. Sprachrohr in Deutschland.
https://mobile.twitter.com/HerrNauma...90071160557568
__________________
„Es gibt kein Fegefeuer für Kriegsverbrecher. Sie fahren direkt in die Hölle, Botschafter.“ Der UN-Botschafter der Ukraine zu seinem russischen Amtskollegen am Ende der Sitzung des UN-Sicherheitsrates.

Geändert von Ragtimer (21.09.2022 um 10:08 Uhr).
Ragtimer ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 21.09.2022, 11:53   #1173
CM Punkomaniac
Genickbruch
 
Registriert seit: 15.02.2011
Beiträge: 31.300
Die Moskauer Börse war gestern nach den Ankündigungen der (Zwangs-)Referenden in den besetzten Teilen der Regionen Cherson, Donezk, Luhansk und Saporischschja schon stark gefallen. Nach der heutigen Ankündigung fällt sie weiter.

Und die ersten kleinen Meldungen vom gestrigen Mittag, dass Unruhe herrsche und manche auf gepackten Koffern sitzen, nachdem es Gerüchte gab, dass Putin am Abend eine Fernsehansprache halten würde - was nicht passierte -, bestätigen sich heute, nachdem es heute die Fernsehansprache gab. Direktflüge von Moskau nach Istanbul, Jerewan(Armenien), Taschkent(Usbekistan), Baku(Aserbaidschan) und anderen Orten sind inzwischen fast ausverkauft.

Putin zerreißt den ungeschriebenen Gesellschaftsvertrag, dass sich die Bevölkerung aus der Politik raushält, dafür lässt die Politik sie in Ruhe und verspricht ihnen einen bescheidenen Wohlstand, immer mehr. Der reißt jetzt die Gesellschaft immer mehr in das politische Abenteuer rein - in das tödliche Abenteuer. Aber er traut sich nicht an die Generalmobilmachung, bei der auch die verwöhnten Moskauer und Petersburger Militärdienstverweigerer in den Militärdienst eingezogen würden. Bis auf weiteres opfert er noch die, die in der Vergangenheit nicht genug Geld für Korruption hatten und den Militärdienst leisten mussten.

https://twitter.com/Joanna_Szostek/s...34050488987650
Zitat:
Es lohnt sich, daran zu erinnern, dass die jüngsten Umfragen vom Meinungsforschungsinstitut Lewada-Zentrum zeigen, dass eine große Mehrheit der Russen unter 40 Jahren dem Krieg ihres Landes gegen die Ukraine wenig oder gar keine Beachtung schenkt. Es war bequem für sie und bequem für den Kreml, aber jetzt ist diese Position viel weniger haltbar.
https://twitter.com/mjluxmoore/statu...18650481479680
Zitat:
"Sie sollten verstehen, dass es nicht ganz richtig ist, dass ich mich in der Ukraine aufhalte", sagt der Sohn von Putins Pressesprecher. "Ich werde die Sache auf einer höheren Ebene regeln." Diese Ex-Nawalny-Aktivisten wissen, wie man die Wut der Russen über eine Mobilisierung anheizt, die die Elite verschont.
Edit:

https://twitter.com/SchatzEd/status/1572639568343728129
Zitat:
Ich bin professioneller Politikwissenschaftler. Wir legen sehr viel Wert auf präzise Definitionen. Nennen Sie sie also bitte nicht Referenden, wenn sie von Besatzungstruppen mitten im Krieg abgehalten werden. Der Begriff, den Sie suchen, ist Schein oder Betrug oder völlige Pferdescheiße.

Geändert von CM Punkomaniac (21.09.2022 um 19:55 Uhr).
CM Punkomaniac ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 21.09.2022, 22:39   #1174
Frank Drebin
Schädelbasisbruch
 
Registriert seit: 02.03.2006
Beiträge: 2.111
Zitat:
Zitat von Ragtimer Beitrag anzeigen
[...]

Die AfD schaffte es in die Propaganda-Show zur Mobilmachung. Sie ist halt nichts Anderes als Deso Dogg für den IS. Sprachrohr in Deutschland.
https://mobile.twitter.com/HerrNauma...90071160557568
Weidel gestern bei Mayschberger war auch unerträglich. Getoppt nur noch von Wagenknecht bei Lanz. Quatschen beide den gleichen Müll. Unwählbar geworden dieser ganze Haufen, der sich nicht durchringen kann Wagenknecht, Dagdeelen und Co. raus zu schmeißen. Aber dafür würde wohl mindestens der Hälfte der Fraktion aufgelöst werden müssen.

Proteste gegen die Teilmobilmachung in Russland. Hätte nicht gedacht das dort nochmal Menschen auf die Straße gehen. Aber schön zu sehen, das dann doch nicht alle resigniert haben.
__________________

#freelina
Frank Drebin ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 22.09.2022, 07:47   #1175
k-town1900
Schädelbasisbruch
 
Registriert seit: 24.08.2016
Beiträge: 3.570
Laut ZDF heute von gestern wäre seit der Bekanntmachung der Teilmobilisierung Russland verlassen auf Platz 1 der Suchanfragen bei Google.

PS es würden sich wohl 20 Mio U40 jährige über eine Flucht Gedanken machen. Mal sehen ob die Sprachrohre in Deutschland dann immer noch so russlandfreundlich sind wenn uns von dort eine Flüchtlingswelle von jungen Männern erreicht.
__________________
Made in K-town W. Germany

Deutscher von Geburt
Pfälzer aus Überzeugung
Lautrer von Gottes gnaden

Geändert von k-town1900 (22.09.2022 um 08:14 Uhr).
k-town1900 ist gerade online   Mit Zitat antworten
Antwort
Themen-Optionen

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu


Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 23:52 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.8.4 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2022, Jelsoft Enterprises Ltd.