Boardhell
   

 
 
   

 

Zurück   Boardhell > Unterhaltung > Das anspruchsvolle Forum

Antwort
 
Themen-Optionen
Alt 19.11.2020, 19:51   #851
Humppathetic
Genickbruch
 
Registriert seit: 20.12.2005
Beiträge: 33.467
Zitat:
Zitat von k-town1900 Beitrag anzeigen
Im März haben sie noch geschrien "Lockdown jetzt Merkel gefährdet Menschenleben". Das will nur keiner mehr von denen gewesen sein.
Natürlich nicht. Was auch immer Leitlinie des "Parteienkartells" ist, dem wird entgegengearbeitet.
Kein Lockdown -> "Kein Lockdown gefährdet Menschenleben! Lockdown jetzt!"
Lockdown -> "Lockdown gefährdet die Wirtschaft! Ende damit!"

Das Blöde ist, dass ihnen genügend Idioten diesen Scheiß abkaufen und mit einem Häkchen bei den Wahlen belohnen.
__________________
There was a young lady named Bright
Who could travel much faster than light.
She took off one day,
In a relative way,
And returned on the previous night.
Humppathetic ist gerade online   Mit Zitat antworten
Alt 20.11.2020, 19:58   #852
rantanplan
Höllen-Rentner
 
Registriert seit: 13.08.2008
Beiträge: 4.050
Zitat:
Zitat von Pohjattomat Purkkihousut Beitrag anzeigen
Natürlich nicht. Was auch immer Leitlinie des "Parteienkartells" ist, dem wird entgegengearbeitet.
Kein Lockdown -> "Kein Lockdown gefährdet Menschenleben! Lockdown jetzt!"
Lockdown -> "Lockdown gefährdet die Wirtschaft! Ende damit!"

Das Blöde ist, dass ihnen genügend Idioten diesen Scheiß abkaufen und mit einem Häkchen bei den Wahlen belohnen.
Das haben Populisten nunmal so an sich. "Einfache" Antworten ziehen natürlich nicht, wenn man als Opposition das Regierungshandeln "einfach" erklärt. Insofern bin ich mir unsicher, ob es wirklich darum geht, dass die Idioten denen den Scheiß abkaufen. Überspitzt gesagt: Wenn die Idioten morgen auf die Idee kommen, dass nur People of Color glaubwürdige Politiker sein können, weil alle Verschwörer (wahlweise Gates, Juden, Hillary, Reptiloiden) alte, weiße Männer sind, dann können sich Weidel, Höcke und Co nicht schnell genug schwarz anmalen oder zaubern Vorfahren aus Afrika aus ihren Stammbäumen.

Insofern kaufen die Idioten also eigentlich nicht den Scheiß ab, sie haben ihn sich schon selbst ausgedacht. Parteien wie die AfD sind da eher Trittbrettfahrer und fördern insgeheim ihre ganz eigene Agenda, bis genügend Wählerstimmen da sind. Insofern stimmt die Aussage natürlich irgendwo. Genügend Idioten kaufen der AfD ab, dass sie deren Interessen vertritt. Denn genau das tut sie eben nicht.

Allerdings macht mich der Begriff "Parteienkartell" etwas nachdenklich.
https://www.spiegel.de/politik/deuts...f-224e04f83ddd
Bietet das "Kartell" dadurch nicht eigentlich auch eine riesige Angriffsfläche?

Es ist wieder so ein Thema, wo man sachlich diskutieren könnte. Wo man sagen könnte: Wir sind uns nicht einig, wir reden darüber und finden einen Kompromiss. Wir diskutieren, ob der Weg der CDU in Sachsen-Anhalt vielleicht falsch ist, ob man den Auftrag an die ÖR per Staatsvertrag ändern könnte. Stattdessen wirft man der CDU dort vor, gemeinsame Sache mit Staatsfeinden zu machen und ruft nach den Ordnungshütern aus Berlin. Wenn die CDU dort also standhaft bleibt, wird sie abgestempelt, wenn sie einknickt, liefert sie der AfD eine riesige Angriffsfläche (Parteienkartell, Merkel-Diktatur usw.) Aber gerade dadurch machen die Parteien der Mitte sich doch imho abhängig von der Haltung der AfD. Wenn die Idioten morgen aus unerfindlichen Gründen den massiven Ausbau der Windkraft fordern, macht die AfD das auch. Der Rest der Republik wird bei den Erneuerbaren aber keinen Schritt weiter kommen, weil es ja eine Haltung der AfD ist.

Meiner Meinung nach müsste man die Themen besetzen, offen darüber streiten, Kompromisse finden und am Ende die Kompromisse aktiv verteidigen. Nur so kann man die AfD an den Rand drängen und unbedeutend machen. Anderen Akteuren die Kollaboration mit der AfD zum Vorwurf zu machen, um diese zu zwingen, auf die "Linie" einzuscheren, halte ich dagegen für absolut kontraproduktiv. Die Haushaltsgebühr ist dabei nur ein Beispiel, übertragen kann man das auf so ziemlich jedes Thema, sogar auf Rassismus, Corona und vieles mehr.

Eigentlich ist es ja eine Stärke unserer deutschen Demokratie, dass Kompromisse nötig sind, dass durch Föderalismus, Koalitionen auf Bundes- und Landesebene viele unter einen Hut zu bringen sind, viele sich auch gegenseitig korrigieren können.
rantanplan ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 29.11.2020, 17:09   #853
Duke Skywalker
Moderator
 
Registriert seit: 26.06.2002
Beiträge: 17.809
Steffen Freund hat heute im Doppelpass gezeigt, dass er geistig ganz tief fliegt. Er erklärte ausführlich (und unwidersprochen!!!), dass Harit und Bentalep ihrer Herkunft wegen aggressiv und faul sind.

https://www.kicker.de/rassismus-ekla...790929/artikel
__________________
"I am hoping that I can be known as a great writer and actor some day, rather than a sex symbol."
Steven Seagal

Geändert von Duke Skywalker (29.11.2020 um 17:09 Uhr).
Duke Skywalker ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 29.11.2020, 18:31   #854
automatix
ECW
 
Registriert seit: 14.01.2002
Beiträge: 6.163
Und Freund ist halt wegen seiner Herkunft ein geistiger Tiefflieger und Rassist - kann er ja quasi gar nichts für
__________________
RB Leipzig - Tradition seit 1912

"I like you - not very much, but i like you"
http://www.youtube.com/watch?v=Aeaz4s7q0Ag
automatix ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 29.11.2020, 18:45   #855
Shao Khan
Disqualifiziert
 
Registriert seit: 14.07.2008
Beiträge: 18.512
Zitat:
Zitat von Duke Skywalker Beitrag anzeigen
Steffen Freund hat heute im Doppelpass gezeigt, dass er geistig ganz tief fliegt. Er erklärte ausführlich (und unwidersprochen!!!), dass Harit und Bentalep ihrer Herkunft wegen aggressiv und faul sind.

https://www.kicker.de/rassismus-ekla...790929/artikel
Ich verstehe das Problem nicht, auch sehe ich in dem was Freund sagte genau soviel Rassismus wie in einem Negerkuss, einem Mohrenkopf oder einer Zigeunersoße - nämlich Null.
Aber es muss ja Alles von den Medien hochgekocht werden, damit sich möglichst viele darüber aufregen können.
Shao Khan ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 29.11.2020, 19:17   #856
Indikatorgroupie
Genickbruch
 
Registriert seit: 09.03.2002
Beiträge: 20.133
Zitat:
Zitat von Shao Khan Beitrag anzeigen
Ich verstehe das Problem nicht, auch sehe ich in dem was Freund sagte genau soviel Rassismus wie in einem Negerkuss, einem Mohrenkopf oder einer Zigeunersoße - nämlich Null.
Aber es muss ja Alles von den Medien hochgekocht werden, damit sich möglichst viele darüber aufregen können.
Ausländer als faul und grundsätzlich aggressiv zu bezeichnen ist also nicht rassistisch?

Okay.
__________________
Die Karriere von Dustin Rhodes - 1988, 1989, 1990, 1991,

Die Karriere von Claudio Castagnoli - 2011, 2012
Indikatorgroupie ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 29.11.2020, 20:06   #857
Shao Khan
Disqualifiziert
 
Registriert seit: 14.07.2008
Beiträge: 18.512
Zitat:
Zitat von Indikatorgroupie Beitrag anzeigen
Ausländer als faul und grundsätzlich aggressiv zu bezeichnen ist also nicht rassistisch?

Okay.
„... das eine bestimmte Aggressivität und Disziplinlosigkeit kommt, wenn er nicht derjenige ist, der gesetzt ist“ - ist nicht rassistisch - ja.

„Er ist Deutscher, der muss halt meckern.“ - ist auch nicht rassistisch.

Es ist beides eine Unterstellung. Evtl wenn man es so will eine (persönliche) Beleidigung.
Aber kein Rassismus.

Geändert von Shao Khan (29.11.2020 um 20:06 Uhr).
Shao Khan ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 29.11.2020, 20:10   #858
Indikatorgroupie
Genickbruch
 
Registriert seit: 09.03.2002
Beiträge: 20.133
Zitat:
Zitat von Shao Khan Beitrag anzeigen
„... das eine bestimmte Aggressivität und Disziplinlosigkeit kommt, wenn er nicht derjenige ist, der gesetzt ist“ - ist nicht rassistisch - ja.

„Er ist Deutscher, der muss halt meckern.“ - ist auch nicht rassistisch.

Es ist beides eine Unterstellung. Evtl wenn man es so will eine (persönliche) Beleidigung.
Aber kein Rassismus.
"aber ist französisch-algerischer Herkunft". Und da müsse man "wissen, dass eine bestimmte Aggressivität, auch eine Disziplinlosigkeit schnell kommt, wenn er nicht derjenige ist, der gesetzt ist."

Wenn du schon zitierst, dann richtig. Und er bezieht seine Aggressivität auf die Herkunft von Bentaleb.

Aber ist ja eigentlich nichts Neues, dass Diskussionen mit dir absolut sinnfrei sind.
__________________
Die Karriere von Dustin Rhodes - 1988, 1989, 1990, 1991,

Die Karriere von Claudio Castagnoli - 2011, 2012
Indikatorgroupie ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 29.11.2020, 20:15   #859
Shao Khan
Disqualifiziert
 
Registriert seit: 14.07.2008
Beiträge: 18.512
Zitat:
Zitat von Indikatorgroupie Beitrag anzeigen
"aber ist französisch-algerischer Herkunft". Und da müsse man "wissen, dass eine bestimmte Aggressivität, auch eine Disziplinlosigkeit schnell kommt, wenn er nicht derjenige ist, der gesetzt ist."

Wenn du schon zitierst, dann richtig. Und er bezieht seine Aggressivität auf die Herkunft von Bentaleb.

Aber ist ja eigentlich nichts Neues, dass Diskussionen mit dir absolut sinnfrei sind.
Und sich auf die Herkunft beziehen darf er ja natürlich, denn das gehört allgemein verboten.
Im Endeffekt ist dann doch fast jede Aussage über eine Person rassistisch.
Ich finde da sollte man einfach Mal die Kirche im Dorf lassen und nicht auf Alles anspringen, was vielleicht rassistisch sein könnte.
Shao Khan ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 29.11.2020, 20:15   #860
Duke Skywalker
Moderator
 
Registriert seit: 26.06.2002
Beiträge: 17.809
Geil, dass du den ersten Teil des Zitats einfach mal weglässt, der aber wichtig ist um zu verstehen wo das Problem ist.

"im Endeffekt bei Schalke gelandet, aber ist französisch-algerischer Herkunft"

Er bringt die Probleme des Spielers in Zusammenhang mit seiner Herkunft (Land, nicht Armut -> das hat er dann nachgeschoben). Freund wollte uns ersthaft rüberbringen, dass Schalke anhand der Herkunft der Spieler wissen musste, dass die nicht malochen können und stunk machen. Ich habe nichts gegen charmante Klischees, aber hier offenbart uns ein Fußballlehrer (!), dass er bei der Auswahl von Spielern offensichtlich vorbehalte hat, wenn sie aus einem bestimmten Land kommen. Keine Ahnung was du hier nicht verstehst.
__________________
"I am hoping that I can be known as a great writer and actor some day, rather than a sex symbol."
Steven Seagal

Geändert von Duke Skywalker (29.11.2020 um 20:17 Uhr).
Duke Skywalker ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 29.11.2020, 20:19   #861
y2jforever
Genickbruch
 
Registriert seit: 13.04.2013
Beiträge: 13.960
Zitat:
Zitat von Shao Khan Beitrag anzeigen
Aber es muss ja Alles von den Medien hochgekocht werden, damit sich möglichst viele darüber aufregen können.
Also ich habe den Doppelpass deswegen ausgemacht. Ganz ohne Medien die das hochgekocht haben. Einfach weil ich Sendungen nicht gucke wo Rassismus unkommentiert stehen gelassen wird.
Zitat:
Zitat von Shao Khan Beitrag anzeigen
Im Endeffekt ist dann doch fast jede Aussage über eine Person rassistisch.
Um nein. Ich kann Bentaleb für ein tollen Menschen, einen Hitzkopf oder ein dummes Arschloch halten völlig ohne das mit seiner Herkunft in Verbindung zu bringen. Das klappt bei mir in den meisten Fällen ziemlich gut.

Freund`s Aussage kann ich zum Beispiel dumm und rassistisch finden völlig ohne das damit zu Begründen das er Deutscher ist ...
__________________
"Remember - hate is always foolish ... and love, is always wise. Always try, to be nice and never fail to be kind" - The 12th Doctor
"If you need the threat of hell to be a good person, then you are just a bad person on a leash" - Paul Kinsella

Geändert von y2jforever (29.11.2020 um 20:22 Uhr).
y2jforever ist gerade online   Mit Zitat antworten
Alt 29.11.2020, 20:39   #862
Johnny Bravo
Schädelbasisbruch
 
Registriert seit: 25.07.2005
Beiträge: 4.875
Zitat:
Zitat von Shao Khan Beitrag anzeigen
Ich verstehe das Problem nicht,
Das glaube ich dir
__________________
König der Dummen - Corona Edition
Filsener Dorfmeister '17 & '18
Johnny Bravo ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 29.11.2020, 20:52   #863
Shao Khan
Disqualifiziert
 
Registriert seit: 14.07.2008
Beiträge: 18.512
Zitat:
Zitat von y2jforever Beitrag anzeigen
Also ich habe den Doppelpass deswegen ausgemacht. Ganz ohne Medien die das hochgekocht haben. Einfach weil ich Sendungen nicht gucke wo Rassismus unkommentiert stehen gelassen wird.
Ist ja deine Sache was du anschaust und was nicht. Ich schaue den Dopa gar nicht und wenn der Kicker nicht nen Artikel drüber geschrieben hätte, hätte ich es nicht mitbekommen und mich nicht drüber aufregen müssen das die Medien jeden Furz erstmal hochkochen müssen.

Für mich ist die Aussage eine Lapalie, die man eigentlich nicht weiter kommentieren muss, bzw wenn man schon dagegen was tun will, dann noch in der Sendung und nicht Stunden später via anderer Medien noch was draus machen.

Wie gesagt ich verstehe das Problem hier nicht und ich sehe hier keinen Rassismus-Eklat oder ähnliches.
Eine unüberlegte Aussage - ja das kann man da sehen.
Shao Khan ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 29.11.2020, 21:10   #864
Mustakrakish
ECW
 
Registriert seit: 25.01.2009
Beiträge: 7.153
Zitat:
Zitat von Shao Khan Beitrag anzeigen
Wie gesagt ich verstehe das Problem hier nicht und ich sehe hier keinen Rassismus-Eklat oder ähnliches.
Eine unüberlegte Aussage - ja das kann man da sehen.
Wie würdest du als Jugendleiter/Verantwortlicher im Verein reagieren, wenn ein Spieler oder Elternteil dir Gegenüber oder am Spielfeldrand sowas über einen Mitspieler äußert?

Mal als Beispiel:

"Der _____ hat afrikanische Wurzeln, da muss man sich nicht wundern, wenn er bei Rückstand nicht kämpft. Und beim _______, der hat auch diese Wurzeln, ist das halt auch so."
__________________
#EC4ESC

Geändert von Mustakrakish (29.11.2020 um 21:11 Uhr).
Mustakrakish ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 29.11.2020, 21:15   #865
Shao Khan
Disqualifiziert
 
Registriert seit: 14.07.2008
Beiträge: 18.512
Zitat:
Zitat von Mustakrakish Beitrag anzeigen
Wie würdest du als Jugendleiter/Verantwortlicher im Verein reagieren, wenn ein Spieler oder Elternteil dir Gegenüber oder am Spielfeldrand sowas über einen Mitspieler äußert?

Mal als Beispiel:

"Der _____ hat afrikanische Wurzeln, da muss man sich nicht wundern, wenn er bei Rückstand nicht kämpft. Und beim _______, der hat auch diese Wurzeln, ist das halt auch so."
Gar nicht -> Meinungsfreiheit
(Er sagt in dem Moment nur was er denkt. Dem muss man nicht zustimmen, aber beleidigt niemanden direkt)

Wenn der betroffene Spieler zu mir kommt und mir berichtet, das obiges von xy zu ihm direkt gesagt wurde, dann würde ich das Gespräch mit beiden suchen.

In Kürze:
Was er über ihn sagt ist seine Meinung.
Was er zu ihm sagt ist worauf ich Einfluss nehmen kann und reagiere.

Geändert von Shao Khan (29.11.2020 um 21:19 Uhr).
Shao Khan ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 29.11.2020, 21:19   #866
Cockney
Genickbruch
 
Registriert seit: 15.03.2003
Beiträge: 10.745
Bei Rassismus ist es schwer noch von Meinungsfreiheit zu reden. Da sollte man sich der betroffenen Person solidarisieren und nicht einfach weghören. Abgesehen davon ist auch nicht alles von der Meinungsfreiheit gedeckelt.
Cockney ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 29.11.2020, 21:24   #867
Arjen Robben
Moderator
 
Registriert seit: 08.11.2005
Beiträge: 11.896
Zitat:
Zitat von y2jforever Beitrag anzeigen
Also ich habe den Doppelpass deswegen ausgemacht.
Der Fehler war schon, ihn überhaupt einzuschalten. Die Sendung ist seit Jahren auf unterirdischem Niveau, keine Ahnung, warum sich den Käse überhaupt noch irgendwer antut.
Arjen Robben ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 29.11.2020, 21:24   #868
Mustakrakish
ECW
 
Registriert seit: 25.01.2009
Beiträge: 7.153
Zitat:
Zitat von Shao Khan Beitrag anzeigen
Gar nicht -> Meinungsfreiheit
(Er sagt in dem Moment nur was er denkt. Dem muss man nicht zustimmen, aber beleidigt niemanden direkt)

Wenn der betroffene Spieler zu mir kommt und mir berichtet, das obiges von xy zu ihm direkt gesagt wurde, dann würde ich das Gespräch mit beiden suchen.
Entweder ist diese Äußerung ein Problem, dann ist sie es jedoch immer.
Oder sie ist kein Problem, dann ist aber auch das Gespräch unnötig.

Und eine Äußerung wird doch nicht deswegen mehr oder weniger rassistisch, sexistisch ..., nur weil der Betroffene sie hört.

Aber das war dann auch schon von mir dazu. Und ich bin froh, dass das in meinem Verein (mittlerweile, um ehrlich zu sein) anders gehandhabt wird als in deinem.
__________________
#EC4ESC
Mustakrakish ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 29.11.2020, 21:49   #869
Shao Khan
Disqualifiziert
 
Registriert seit: 14.07.2008
Beiträge: 18.512
Zitat:
Zitat von Mustakrakish Beitrag anzeigen
Entweder ist diese Äußerung ein Problem, dann ist sie es jedoch immer.
Oder sie ist kein Problem, dann ist aber auch das Gespräch unnötig.

Und eine Äußerung wird doch nicht deswegen mehr oder weniger rassistisch, sexistisch ..., nur weil der Betroffene sie hört.
Siehste sehe ich anders.

Kennst du den Vergleich?
„Ich denke sie sind ein Arsch, Herr Wachtmeister“ -> ist eine Meinung.
„Sie sind ein Arsch, Herr Wachtmeister“ - ist eine Beamtenbeleidigung.

Genauso sehe ich das obige Beispiel.
Er sagt seine Meinung. Kann man scheisse oder gut finden und kann man für sich persönlich vllt ne Konsequenz draus ziehen. Aber es bleibt eine Meinung.
Sagt er es ihm ins Gesicht, bzw spricht ihn direkt derart an, wird es zu einer Beleidigung und somit zu einem Problem.
Shao Khan ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 29.11.2020, 21:55   #870
Arjen Robben
Moderator
 
Registriert seit: 08.11.2005
Beiträge: 11.896
Zitat:
Zitat von Shao Khan Beitrag anzeigen
„Ich denke sie sind ein Arsch, Herr Wachtmeister“ -> ist eine Meinung.
Das ist Blödsinn, aber das weißt du ja sicherlich.

An sich hat diese relativ sinnlose Diskussion hier aber ohnehin nichts zu suchen.
Arjen Robben ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 29.11.2020, 21:57   #871
Iceman.at
Höllen-Rentner
 
Registriert seit: 22.11.2008
Beiträge: 18.571
Zitat:
Zitat von Shao Khan Beitrag anzeigen
Siehste sehe ich anders.

Kennst du den Vergleich?
„Ich denke sie sind ein Arsch, Herr Wachtmeister“ -> ist eine Meinung.
„Sie sind ein Arsch, Herr Wachtmeister“ - ist eine Beamtenbeleidigung.

Genauso sehe ich das obige Beispiel.
Er sagt seine Meinung. Kann man scheisse oder gut finden und kann man für sich persönlich vllt ne Konsequenz draus ziehen. Aber es bleibt eine Meinung.
Sagt er es ihm ins Gesicht, bzw spricht ihn direkt derart an, wird es zu einer Beleidigung und somit zu einem Problem.
Er sagt aber er nicht ich denke, sondern stellt es als Tatsache hin, das die Herkunft eines Spielers dessen Eigenschaften widerspiegelt. Und das ist, genau wie deine Verteidigung dieser Aussagen, dieser Alltagsrassismus der so vielen Menschen das Leben so schwer macht.
Und wenn du schon große Worte wie Meinungsfreiheit in den Mund nimmst und damit argumentierst, solltest du auch die Beschränkungen dieser Freiheit kennen.
__________________
Wenn ein Nichtschwimmer ersauft ist das nicht tragisch, sondern konsequent. Gerhard Polt
Ich esse aus religiösen Gründen keine Leber. Welcher Konfession gehören sie an? Ich bin Alkoholiker.
Wer die Bild Zeitung liest um sich zu informieren, trinkt auch Schnaps wenn er Durst hat. Claus von Wagner
Iceman.at ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 29.11.2020, 22:17   #872
Shao Khan
Disqualifiziert
 
Registriert seit: 14.07.2008
Beiträge: 18.512
Zitat:
Zitat von Iceman.at Beitrag anzeigen
Er sagt aber er nicht ich denke, sondern stellt es als Tatsache hin, das die Herkunft eines Spielers dessen Eigenschaften widerspiegelt. Und das ist, genau wie deine Verteidigung dieser Aussagen, dieser Alltagsrassismus der so vielen Menschen das Leben so schwer macht.
Und äußert dennoch nur seine Meinung, da er ihn nicht persönlich anspricht.

Zitat:
Zitat von Iceman.at Beitrag anzeigen
Und wenn du schon große Worte wie Meinungsfreiheit in den Mund nimmst und damit argumentierst, solltest du auch die Beschränkungen dieser Freiheit kennen.
Und welche Beschränkung sollte hier gebrochen worden sein?
Nach meiner Einschätzung: genau Keine.

Aber gut weder bin ich Anwalt, noch Richter, als das ich mich damit befassen müsste darüber zu entscheiden. Ich kann dazu meine Meinung haben und ihr alle dürft diese als falsch ansehen. Kann und konnte ich bisher gut damit leben.
Shao Khan ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 29.11.2020, 22:50   #873
Mr. Boardie Lee
Moderator
 
Registriert seit: 20.01.2009
Beiträge: 3.534
Zitat:
Zitat von Shao Khan Beitrag anzeigen
Und äußert dennoch nur seine Meinung, da er ihn nicht persönlich anspricht.
Falsche Tatsachen sind keine Meinung. Die Herkunft eines Menschen als Grund für gewisse Eigenschaften anzuführen ist auf so vielen Ebenen einfach nur falsch und nebenbei bemerkt grundsätzlich Rassismus. Dass es derjenige nur ÜBER diese Menschen sagt und nicht direkt zu ihnen macht es eigentlich nur feiger, nicht richtiger und es macht falsche Fakten auch nicht zu einer Meinung.
Da kann man auch gerne mal hingehen und demjenigen sagen, was für Mist der eigentlich redet.

Ich kann eine Meinung zu einer Tatsache haben, aber nicht falsche Tatsachen als Meinung verkaufen.
__________________
Cheese Nacho Baby!

Mr. Boardie Lee auf Twitch und YouTube
(Läuft nicht alles rund noch; Feedback erwünscht!)
Mr. Boardie Lee ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 30.11.2020, 06:09   #874
Flamare
Höllen-Rentner
 
Registriert seit: 08.04.2008
Beiträge: 9.331
Zitat:
Zitat von Shao Khan Beitrag anzeigen
Ich verstehe das Problem nicht
Das glaube ich dir nicht. Ich denke du willst nur wieder anti sein, wie so oft. Ob das jetzt ein Link ist, der bei dir magisch was anderes anzeigt als bei anderen, nur weil du eine Frage falsch beantwortet hast, oder ob du ein Spiel "so spielen willst, weil du rausfinden willst wer so denkt wie du" was aber komplett den Sinn des Spiels ad absurdum führt.

Zitat:
Zitat von Shao Khan Beitrag anzeigen
auch sehe ich in dem was Freund sagte genau soviel Rassismus wie in einem Negerkuss, einem Mohrenkopf oder einer Zigeunersoße - nämlich Null.
Aber es muss ja Alles von den Medien hochgekocht werden, damit sich möglichst viele darüber aufregen können
Das hingegen ist der richtig traurige Part. Entweder verstehst du wirklich nicht wie grundlegend rassistisch alles aufgezählte von dir ist, oder - und das glaube ich - du weißt es sehr wohl und gehst sogar so weit, die Meinungen von Afd und noch weiter rechts stehenden Personen und Gruppen, als richtiger zu benennen, nur um gegen den Mainstream zu sein.
Ich hoffe wirklich inständig, dass es Variante 1 ist, aber wie gesagt, ich glaube langsam dir ist jedes Mittel recht, damit du im Mittelpunkt stehst. Da gibst schon mal indirekt Leuten wie der Weidel recht dafür.

Aber ich will dich ja nicht nur persönlich angreifen, sondern aufklären.

Wenn du einer Person Eigenschaften zuschreibst, nur basierend auf seiner Herkunft, ist das Rassismus. So einfach ist das auch schon. Das muss nicht interpretiert werden, das ist ganz offensichtlich.
Und zwar egal welche Eigenschaften, es gibt auch "positiven Rassismus". Asiaten sind gut in Mathe, Deutsche sind immer pünktlich oder Schwarze können schnell rennen. Auch wenn das vielleicht schmeichelhaft klingen soll, ist das trotzdem auch rassistisch, weil - wie wir vorher gelernt haben - jemanden nur der Herkunft wegen eine Eigenschaft zuzuschreiben, rassistisch ist.

Hoffendu "verstehst" es jetzt besser
__________________
Salz.
Flamare ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 30.11.2020, 06:15   #875
Der Landrat
Moderator
 
Registriert seit: 04.02.2003
Beiträge: 7.862
@Carlo und das Thema Rassismus - Meinungsfreiheit: "Stell dir vor, du würdest in einem Gespräch mit meinem Vorposter z. B. die Aussage treffen "Ich glaube, der Landrat ist ein Arsch."... Meinst du, es wäre von der Meinungsfreiheit gedeckt und es würde keine Konsequenzen geben? Denk mal drüber nach.

P.S.: Beamtenbeleidigung gibt es nicht.

Ansonsten kann ich Boardie Beitrag voll und ganz unterstützen und ergänzen, dass wir in dieser Nebendiskussion langsam zum Ende kommen sollten.
Der Landrat ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort
Themen-Optionen

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu


Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 16:30 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.8.4 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2022, Jelsoft Enterprises Ltd.