Boardhell
   

 
 
   

 

Zurück   Boardhell > Wrestling aktuell > Europa, Puroresu, Kanada & MMA

Antwort
 
Themen-Optionen
Alt 04.01.2022, 11:50   #1
Der Papa
Mitarbeiter
 
Registriert seit: 16.07.2012
Beiträge: 1.084
NJPW Wrestle Kingdom 16 in Tokyo Dome - Day 1
vom Dienstag, den 4. Januar 2022
Veranstaltungsort: Tokyo Dome in Tokyo, Tokyo (Japan)
Zuschauerzahl: 12047



Dark Match
KOPW 2022 Advance Contendership Battle Royal
CIMA und Chase Owens und Minoru Suzuki und Toru Yano besiegten Aaron Henare und Bad Luck Fale und DOUKI und Hiroyoshi Tenzan und Kosei Fujita und Master Wato und Ryohei Oiwa und Satoshi Kojima und TAKA Michinoku und Tatsumi Fujinami und Togi Makabe und Tomoaki Honma und Yoshinobu Kanemaru und Yuji Nagata und Yuto Nakashima (27:14 Minuten)

Special Match
YOH besiegte SHO (12:32 Minuten)

BULLET CLUB (KENTA, Taiji Ishimori und El Phantasmo) besiegten Hiroshi Tanahashi, Ryusuke Taguchi und Rocky Romero via Disqualifikation (8:40 Minuten)

United Empire (Will Ospreay, Great-O-Khan und Jeff Cobb) besiegten Los Ingobernables de Japón (Tetsuya Naito, SANADA und BUSHI) (9:27 Minuten)

Special Match
Katsuyori Shibata besiegte Ren Narita (11:46 Minuten)

- Vor dem Match schnappte sich Katsuyori Shibata ein Mikrofon und kündigte an, dass das heutige Match doch kein Catch Wrestling Rules Match sondern ein reguläres Wrestling Match sein wird.

NEVER Openweight Title Match
EVIL besiegte Tomohiro Ishii (c) (12:10 Minuten) - TITELWECHSEL!!!

IWGP Tag Team Titles Match
CHAOS (Hirooki Goto und YOSHI-HASHI) besiegten Dangerous Tekkers (Taichi und Zack Sabre Jr.) (c) (15:27 Minuten) - TITELWECHSEL!!!

IWGP Junior Heavyweight Title Match
El Desperado (c) besiegte Hiromu Takahashi (16:18 Minuten)

IWGP World Heavyweight Title Match
Kazuchika Okada besiegte Shingo Takagi (c) (35:44 Minuten) - TITELWECHSEL!!!
__________________
#OneLoveManchester
Der Papa ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 04.01.2022, 12:53   #2
Kain
Genickbruch
 
Registriert seit: 29.03.2001
Beiträge: 17.425
In welcher Verfassung war Shibata denn? Seine Rückkehr in den Ring bereitet mir ja durchaus Sorgen. Wobei das bei Danielson auch so war.
__________________
We pledge allegiance to the leader of the mighty Cult of Cornette and to the Pro-Wrestling for which he stands.
No blowup dolls, dick spots or dance routines. With blood, sell-outs and shoot angles for all.
Thank you. Fuck you. Bye.
Kain ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 04.01.2022, 17:17   #3
Charlie Harper
Genickbruch
 
Registriert seit: 24.08.2008
Beiträge: 30.024
Der V4 damit offiziell zu Grabe getragen
__________________
Best Bout Machine - Kenny Omega


New Japan must see Matches
Charlie Harper ist gerade online   Mit Zitat antworten
Alt 04.01.2022, 18:57   #4
JerryFlynnFan
Rippenprellung
 
Registriert seit: 03.02.2020
Beiträge: 212
Hab nur die zweite Hälfte gesehen da mir zwei Tage hintereinander 4 Stunden Wrestling nach Feierabend dann auch zuviel sind und die Matches mich nicht so sehr locken. Ich mag EVIL und freue mich für ihn, auch wenn er leider als IWGP Champ gefloppt hat gefällt er mir einfach. Das Tag Team Match hat mir zunächst nicht so gut gefallen, wurde mit der Zeit aber besser. Takahashi hätte ich den Titel wieder gegönnt aber ich denke mal dass er bald weiter oben mitspielen kann. Und den Main Event fand ich soweit gut und mir gefällt auch das Okada wieder Champ ist. Allerdings kam das ganze für mich nicht an Schlachten mit Omega, Ibushi oder Tanahashi ran. Ospreays Darbietung finde ich arg überzogen und aufgesetzt, denke mal dass wird aber aufs japanische Publikum zugeschnitten sein. Ich freue mich auf den morgigen Abend, hoffe auf Okada’s Titelverteidigung und dem Comeback von Ibushi
__________________
I once asked Hogan "Why would a guy with fifty million care about Dave Meltzer?"-"Twenty million" he corrected me... by Ric Flair
JerryFlynnFan ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 04.01.2022, 19:33   #5
Charlie Harper
Genickbruch
 
Registriert seit: 24.08.2008
Beiträge: 30.024
Beim Main Event kann ich zustimmen. Mir haben die Okada Matches gegen Omega, Ibushi, Naito und Tanahashi auch besser gefallen.
Gegen Takagi war keinesfalls schlecht aber die anderen genannten waren meiner Meinung nach auf nem noch höheren Niveau
Positiv zu erwähnen ist auch die Titelverteidigung von El Desperado, habe ich persönlich überhaupt nicht mit gerechnet aber freut mich ungemein

Ja und EVIL hätte man bei LIJ bleiben sollen. Mit Dick Togo und seinem Unterstable einfach nur noch unerträglich und ermüdend

Morgen dann eine erfolgreiche Titelverteidigung von Okada, ein Ibushi Comeback wäre natürlich auch klasse
__________________
Best Bout Machine - Kenny Omega


New Japan must see Matches
Charlie Harper ist gerade online   Mit Zitat antworten
Alt 05.01.2022, 00:06   #6
Miss Mizanin
Schädelbasisbruch
 
Registriert seit: 24.05.2008
Beiträge: 3.561
Also nee, das war nüschts.

5 Stunden, nur um zu sehen, wie die ersten vier Matches quasi reine "Road to..."-Matches waren.
Dazu kann ich EVIL absolut nicht mehr sehen und NJPW bzw Gedo zeigen damit, dass sie es nicht mehr schaffen, neue Stars zu kreieren.

Auch Goto & YOSHI-HASHI als Champions brauch ich nicht.

Das einzige, was mich heute tatsächlich ein wenig umgehen haut, waren die letzten 15 Minuten zwischen Okada und Shingo, aber auch da war eigentlich schon seit Wochen klar, dass sich Okada den Titel holen wird.

Mir graut es ein wenig vor morgen.
__________________
You see Daniel, these people want you to quit, just like CM Punk did...
Miss Mizanin ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 05.01.2022, 01:37   #7
Creed
Schädelbasisbruch
 
Registriert seit: 04.06.2009
Beiträge: 3.099
Die Idee das man WK auf 2 Tage aufteilt gefällt mir immer noch nicht. Zum einen muss man sich 2 Tage hintereinander eine 4-5h Show leisten können, zum anderen hat man auch einige Matches auf der Card die ich bei WK schlicht nicht brauche. Für SHO und YOH hat es mich zwar irgendwo gefreut und es war als Opener auch ok, vermisst hätte ich es jetzt aber auch nicht. Die beiden Multimenmatches habe ich übersprungen, so was kann man bei einer "Road to..." bringen, aber nicht bei WK. Das Shibata wieder in den Ring steigt freut mich zwar, ich hoffe aber das er wirklich fit genug dafür ist. Das Match selbst war aber sehenswert. EVIL vs Ishii hätte gut sein können, hätte es die Eingriffe nicht gegeben (ist aber kein neues Problem). Da ich mit ZSJ überhaupt nix anfangen kann habe ich mir das Tag Team Match gespart. Hiromu vs Desperado hat Spaß gemacht und war mein Match des Abends. Ich hätte nicht gedacht das Hiromu hier verliert, für Desperado freut es mich aber das er auf der größten Bühne einen Sieg erringen durfte.
Der Mainevent war nicht schlecht, trotzdem hätte ich mir von der Paarung etwas mehr erhofft. Liegt vielleicht auch daran das Okadas letzte Matches gegen Omega, Ibushi, Naito oder Tanahashi deutlich besser waren.

Alles in allem war ich von der Show echt ein wenig enttäuscht. Das letzte halbe Jahr habe ich NJPW extrem schleifen gelassen und habe eigentlich gehofft das WK die alte Leidenschaft wieder entflammt, das hier war aber leider eine Fehlzündung. Mal schauen ob der nächste Tag überzeugen kann, wirklich ansprechend finde ich die Card aber auch nicht.
__________________
Wie heißt es denn so schön? Mario steht für Multikulti, ein Italienischer Klempner, von Japaner erfunden, springt wie ein schwarzer und greift nach Münzen wie ein Jude!

Geändert von Creed (05.01.2022 um 01:38 Uhr).
Creed ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 05.01.2022, 04:21   #8
JerryFlynnFan
Rippenprellung
 
Registriert seit: 03.02.2020
Beiträge: 212
Zwei Tage sind auch einfach zuviel und es nimmt auch finde ich enorm die Besonderheit. Stört mich auch bei Wrestlemania... Schön dass hier auch einige so denken, im Wrestling Channel bei Discord habe ich das kürzlich zur Sprache gebracht und das finden dort viele super toll weil ja alles an einem Abend zur übermüde führen würde. Naja dafür hat man eben jetzt zwei Abende die Dank Füller übermüdent wirken
__________________
I once asked Hogan "Why would a guy with fifty million care about Dave Meltzer?"-"Twenty million" he corrected me... by Ric Flair
JerryFlynnFan ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 05.01.2022, 10:18   #9
Great Mustachio
Schädelbasisbruch
 
Registriert seit: 29.09.2006
Beiträge: 4.427
Ich hatte mich gewundert, dass es trotz doch fast 10k Zuschauern gestern so ruhig war. Heute höre ich im Cast das Ausrufe wegen Corona untersagt sind? Also, die Zuschauer dürfen nicht schreien?
__________________
Great Mustachio ist gerade online   Mit Zitat antworten
Alt 05.01.2022, 10:28   #10
Charlie Harper
Genickbruch
 
Registriert seit: 24.08.2008
Beiträge: 30.024
Zitat:
Zitat von Great Mustachio Beitrag anzeigen
Ich hatte mich gewundert, dass es trotz doch fast 10k Zuschauern gestern so ruhig war. Heute höre ich im Cast das Ausrufe wegen Corona untersagt sind? Also, die Zuschauer dürfen nicht schreien?
Dürfen die seit der Corona Pause vor zwei Jahren doch nicht mehr
Lediglich klatschen und stampfen
__________________
Best Bout Machine - Kenny Omega


New Japan must see Matches
Charlie Harper ist gerade online   Mit Zitat antworten
Alt 05.01.2022, 10:32   #11
Great Mustachio
Schädelbasisbruch
 
Registriert seit: 29.09.2006
Beiträge: 4.427
Zitat:
Zitat von Charlie Harper Beitrag anzeigen
Dürfen die seit der Corona Pause vor zwei Jahren doch nicht mehr
Lediglich klatschen und stampfen
Ich bin wohl seit ner Weile "out of the loop" was Japan angeht xD
__________________
Great Mustachio ist gerade online   Mit Zitat antworten
Alt 05.01.2022, 10:33   #12
Charlie Harper
Genickbruch
 
Registriert seit: 24.08.2008
Beiträge: 30.024
Zitat:
Zitat von Great Mustachio Beitrag anzeigen
Ich bin wohl seit ner Weile "out of the loop" was Japan angeht xD
Kann man so sagen
__________________
Best Bout Machine - Kenny Omega


New Japan must see Matches
Charlie Harper ist gerade online   Mit Zitat antworten
Alt 05.01.2022, 13:54   #13
Miss Mizanin
Schädelbasisbruch
 
Registriert seit: 24.05.2008
Beiträge: 3.561
Im Gegensatz zu Wrestle Kingdom macht ein zweitägiges WrestleMania sogar Sinn, weil es einfach ein größerer Roster ist. Bei WM bekommt man nicht nur Filler, sondern es sind einfach viel mehr Leute insgesamt auf der Card. Gestern United Empire gegen LIJ war total unnötig, genau wie die ersten drei Matches, die allesamt Filler waren.

Das kommende NJPW/NOAH-Event ebenfalls als WK zu betiteln, ist natürlich mehr als ungünstig.
__________________
You see Daniel, these people want you to quit, just like CM Punk did...
Miss Mizanin ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 05.01.2022, 20:52   #14
Hardcore Mr.A
ECW
 
Registriert seit: 29.12.2006
Beiträge: 6.344
Weiß nicht, schon alleine wegen dem dummen Jubelverbot beim eh eher ruhigeren japanischen Publikum, kommt nicht das entsprechende Feeling auf, auch wenn die Fans beim ME zum Glück dann relativ darauf geschissen haben aber ja hat mich schon von abgehalten mir die ganze Show zu geben.

Die Card war jetzt auch nicht sonderlich, deswegen nur die letzten 2 Matches gegeben, Junior Match fand ich dann doch etwas schwach, ich bin zwar nicht wirklich in der Materie drin, aber Desperado hat mir nun nicht viel gegeben.
Der ME hat mir dafür sehr gut gefallen, der Sieger war mir da relativ egal auch wenn ich es da dem Drachen mehr gegönnt hätte, aber ich schätze Okada sollte dann auch mal den neuen Titel halten. Osprey ist ja mal zu einem richtigen "bitte schlag mich" Charakter geworden, da hoffe ich doch mal wirklich sehr auf eine Titelverteidung.
__________________
Ei vois vähempää kiinnostaa
----------1----------9----------0----------3----------
1.FC Saarbrücken - Die Macht von der Saar Blau/Schwarz Allez
R.I.P. Deathmatch Viking Danny Havoc
Hardcore Mr.A ist gerade online   Mit Zitat antworten
Antwort
Themen-Optionen

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu


Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 17:16 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.8.4 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2022, Jelsoft Enterprises Ltd.