Boardhell
   

 
 
   

 

Zurück   Boardhell > Unterhaltung > Film und Fernsehen

Antwort
 
Themen-Optionen
Alt 23.03.2012, 09:12   #26
PappHogan
Schädelbasisbruch
 
Registriert seit: 20.06.2008
Beiträge: 1.934
Mir fallen da vor allem die schlimmen Synchros von einigen Jean Paul Belmondo Filmen ein.
Vor allem "Der Greifer", ein ernster Krimi/Actionfilm mit düsterem Hintergrund wurde auf klamaukig syncronisiert, wirklich schlimm.
Absolute Syncro-Highlights sind die französischen Filme mit Romy Schneider, damals synchronisierte die "göttliche" sich ja selbst.
Sehr schlecht auch die syncros der ersten Star Trek- Filme, ich sage nur "Die Klingons!" und das "Klingon-Schiff".
PappHogan ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 23.03.2012, 09:23   #27
Sirius
Genickbruch
 
Registriert seit: 04.12.2002
Beiträge: 27.967
Zitat:
Zitat von PappHogan Beitrag anzeigen
Sehr schlecht auch die syncros der ersten Star Trek- Filme, ich sage nur "Die Klingons!" und das "Klingon-Schiff".
Was nur halb so schlimm gewesen wäre, wenn wenigstens die Betonung richtig wäre. Sie sagten immer Klingonnnnnnns.
__________________
Schleswig-Holstein - jetzt auch ohne AfD
Sirius ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 04.09.2021, 12:28   #28
Humppathetic
Genickbruch
 
Registriert seit: 20.12.2005
Beiträge: 33.645
Da muss ich mal zwei leider negative Beispiele nennen:

Wie schon im "WFhizg"-Thread angesprochen, wurde in "Re-Animator" ein Joke nicht übersetzt. Witze sind natürlich gerne mal ein Problem, wenn es sich um "Puns", also Wortwitze, handelt. Die kann man in 99% der Fälle nicht oder nur ungenügend übersetzen. Hier aber war es keiner.
Das Pärchen steht im Krankenhaus, er macht sich etwas zu deutlich dafür, dass sie sich in der Öffentlichkeit befinden, an sie ran. Sie sagt:"No, no, knock it off, no." Harter Schnitt. Die beiden sind im Bett am "nä? " und sie sagt:"Yes, yes, yes!"
Das "no" wurde übersetzt, das "yes" nicht. Witz verloren gegangen.

Im originalen Ghostbusters habe ich mich jahrelang gefragt, ob Louis Tully (Rick Moranis) ein heimlicher Satanist sei, denn er sagt zu Dana (Sigourney Weaver):"Ach, du störst nicht. Habe ein 20-Minuten-Workout-Video geguckt. Habe es auf doppelter Geschwindigkeit zurückgespielt, so dauerte es nur zehn Minuten."
Warum zur Hölle guckt er sich das Video rückwärts an? Satanist? Nö. Er sagt im Original:"I played it back." Das bedeutet entweder "den Ball zurückspielen" oder, bei Videos eben, "etwas abspielen".
__________________
Cuiusvis Hominis Est Errare, Nullius Nisi Insipientis In Errore Perseverare.

Geändert von Humppathetic (04.09.2021 um 12:32 Uhr).
Humppathetic ist gerade online   Mit Zitat antworten
Alt 10.09.2021, 07:34   #29
Thomas Jay
ECW
 
Registriert seit: 07.02.2002
Beiträge: 6.376
TBBT hat eine super Synchro, teils sogar besser als das Original. Klar, es kommt in seltenen Fällen mal vor, dass das Original aufgrund der Sprache besser in einer Szene funktioniert, aber das ist selten. Ebenso ist es bei Priya so, dass die Originalstimme angenehmer ist. Die Synchro zu Soft Kitty wurde zugunsten eines alten Kinderlieds geschrottet. Ja. Aber überwiegend ist die Synchronisation genauso gut und teils besser zur Szene, pointierter betont.

Insgesamt sind Original und Synchro genau gleich gut und die Serie macht in beiden Sprachen mega Spaß.
__________________
Schon über 265470 Witcher-Fans haben die Petition unterschrieben, die fordert, dass Henry Cavill gehalten werden muss und die Macher ausgetauscht werden sollten: https://chng.it/sMqyc9VbpH
Ein Klick, und Du unterstützt diese Sache. Mach mit. :)
Thomas Jay ist gerade online   Mit Zitat antworten
Alt 10.09.2021, 07:41   #30
FearOfTheDark
Moderator
 
Registriert seit: 23.07.2012
Beiträge: 6.716
Zitat:
Zitat von Thomas Jay Beitrag anzeigen
TBBT hat eine super Synchro, teils sogar besser als das Original. Klar, es kommt in seltenen Fällen mal vor, dass das Original aufgrund der Sprache besser in einer Szene funktioniert, aber das ist selten. Ebenso ist es bei Priya so, dass die Originalstimme angenehmer ist. Die Synchro zu Soft Kitty wurde zugunsten eines alten Kinderlieds geschrottet. Ja. Aber überwiegend ist die Synchronisation genauso gut und teils besser zur Szene, pointierter betont.

Insgesamt sind Original und Synchro genau gleich gut und die Serie macht in beiden Sprachen mega Spaß.
Genau so geht es mir mit Two and a Half Men, was ich seit einigen Wochen wieder komplett durch schaue. Das ist für mich ein perfektes Beispiel, dass man durchaus Sitcoms richtig gut synchronisieren und die Sprüche/Witze sehr gut fürs Deutsche Publikum umbauen kann.
__________________
Erst nachdem wir alles verloren haben, haben wir die Freiheit alles zu tun. (Tyler Durden, Fight Club)
Wenn ich herausgefunden habe, wie man "30" in römischen Zahlen schreibt, mach ich drei Kreuze.
FearOfTheDark gibt's auf YouTube und Instagram
FearOfTheDark ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 10.09.2021, 08:20   #31
k-town1900
Schädelbasisbruch
 
Registriert seit: 24.08.2016
Beiträge: 3.570
Die letzte Synchronisation von Gott vergibt… Django nie! Schrecklich wie der Film auf witzig getrimmt wurde
__________________
Made in K-town W. Germany

Deutscher von Geburt
Pfälzer aus Überzeugung
Lautrer von Gottes gnaden
k-town1900 ist gerade online   Mit Zitat antworten
Alt 10.09.2021, 09:18   #32
Humppathetic
Genickbruch
 
Registriert seit: 20.12.2005
Beiträge: 33.645
Zitat:
Zitat von Thomas Jay Beitrag anzeigen
Ebenso ist es bei Priya so, dass die Originalstimme angenehmer ist. Die Synchro zu Soft Kitty wurde zugunsten eines alten Kinderlieds geschrottet.
Oh, eine lang verdrängte Erinnerung. Priyas Synchronstimme war so unglaublich schlecht. Verwunderlich, wenn man sich ins Gedächtnis ruft, dass "TBBT" ja keine Ausschussware à la "Sharknado" oder sowas war. Da fragt man sich, ob es in Deutschland so wenige Synchronsprecherinnen mit indischem Akzent oder so wenige, die selbigen nachahmen können, gibt. Die Stimme von Raj ist ja wiederum großartig. Bin immer wieder erstaunt, wenn ich sehe, dass Rajvinder Singh, der Sprecher von Raj im Deutschen, bei der Premiere 2007 schon 51 war. Der klang (und klingt immer noch?) wie 30.

PS: Höre sie mir gerade an. Mala Ghedia klingt echt so, als könne sie kaum Deutsch. Gerade nachgeschaut. Sie stammt tatsächlich aus Australien, und für sie ist Deutsch eine Fremdsprache.
__________________
Cuiusvis Hominis Est Errare, Nullius Nisi Insipientis In Errore Perseverare.

Geändert von Humppathetic (10.09.2021 um 09:24 Uhr).
Humppathetic ist gerade online   Mit Zitat antworten
Alt 11.09.2021, 05:06   #33
PappHogan
Schädelbasisbruch
 
Registriert seit: 20.06.2008
Beiträge: 1.934
Zitat:
Zitat von k-town1900 Beitrag anzeigen
Die letzte Synchronisation von Gott vergibt… Django nie! Schrecklich wie der Film auf witzig getrimmt wurde
Der Film war ursprünglich als knallharter Italowestern angelegt, wurde aber, nachden Bud Spencer mit seinen Prügelkommödien erfolgreich war, umgeschnitten und neu synchronisiert, um in dieses Schema hinein zu passen.

Ich persönlich kann mit diesen Filmchen eh nichts mehr anfangen, Kindheitserinnerungen sind ja gut und schön, aber wenn zum Beispiel Kabel eins mal wieder sein ganzes Osterprogramm mit Signore Pedersoli und Girotti vollstopft, ist der Programmplatz für mich nicht mehr wählbar.
Irgendwann muß mal gut sein.
__________________
Live sometimes sucks!
But Death is no alternative.

How can i ever stand out being fake in aworld full of fakeness.
PappHogan ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 26.09.2021, 12:02   #34
Duke of Bridgewater
Schädelbasisbruch
 
Registriert seit: 06.01.2010
Beiträge: 1.736
Vierzig Wagen westwärts

Im Grunde genommen ist die Synchronisation gut, und auch die Übertragung der Hymnen der Abstinenzlerinnen ins Deutsche ist gelungen.

Leider hat man dem ohnehin überflüssigen Erzähler noch einen Kommentator hinzugefügt, der peinliche, damals wohl als witzig empfundene Bemerkungen einwirft. Der gute Hans Clarin mit Sam-Hawkens-Stimme hat mich fast zum vorzeitigen Abschalten gebracht, und das wäre wirklich schade gewesen.
__________________
Buy Shimmer, it will keep you straight!
Duke of Bridgewater ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 28.09.2022, 17:36   #35
Punisher 3:16
Genickbruch
 
Registriert seit: 11.10.2002
Beiträge: 15.665
Okay, das war jetzt so unterirdisch grausam dass es hier einfach erwähnt wurde. Irgendein Verbrecher kam auf die Idee, dass es klug sei eine Synchro von The Office anzufertigen. Das an sich ist schon ein Verstoss gegen gute Sitten und Anstand, aber irgendwie hat man es geschafft es noch schlimmer zu machen. Es gibt eine Szene in der Andy Bernard den Weggang von Dwight Shrute feiert. Diese Szene wurde angeblich komplett improvisiert und ist IMO eine der besten der ganzen Show.

Die deutsche Synchro macht diese ganze Szene komplett kaputt. Es fängt mit "Oompa luumpa doompaditastisch" an und wird danach mit jeder Sekunde schlimmer. Ich verstehe jetzt warum die Serie im deutschsprachigen Raum absolut erfolglos blieb. Diese Synchro ist absolute Folter.
Punisher 3:16 ist gerade online   Mit Zitat antworten
Alt 28.09.2022, 17:49   #36
makanter
Moderator
 
Registriert seit: 02.01.2013
Beiträge: 11.674
Zitat:
Zitat von Punisher 3:16 Beitrag anzeigen
Okay, das war jetzt so unterirdisch grausam dass es hier einfach erwähnt wurde. Irgendein Verbrecher kam auf die Idee, dass es klug sei eine Synchro von The Office anzufertigen. Das an sich ist schon ein Verstoss gegen gute Sitten und Anstand, aber irgendwie hat man es geschafft es noch schlimmer zu machen. Es gibt eine Szene in der Andy Bernard den Weggang von Dwight Shrute feiert. Diese Szene wurde angeblich komplett improvisiert und ist IMO eine der besten der ganzen Show.

Die deutsche Synchro macht diese ganze Szene komplett kaputt. Es fängt mit "Oompa luumpa doompaditastisch" an und wird danach mit jeder Sekunde schlimmer. Ich verstehe jetzt warum die Serie im deutschsprachigen Raum absolut erfolglos blieb. Diese Synchro ist absolute Folter.
Als die Serie vor ein paar Monaten auf Netflix veröffentlicht wurde, habe ich aus Neugier die ersten Minuten des Piloten auf Deutsch geguckt und es ist wirklich fürchterlich.
__________________
The universe is a cruel, uncaring void. The key to being happy isn't a search for meaning. It's to keep yourself busy with unimportant nonsense, and eventually you'll be dead.

Geändert von makanter (28.09.2022 um 17:49 Uhr).
makanter ist gerade online   Mit Zitat antworten
Alt 28.09.2022, 18:09   #37
Goldberg070
Moderator
 
Registriert seit: 16.09.2003
Beiträge: 15.788
Spontan als der am besten synchronisierte Film fiele mir da die Herr der Ringe Trilogie ein. Da passen alle Stimmen perfekt, sprachlich allerhöchstes Niveau mit viel Liebe zum Detail. Für mich das Beispiel für exzellente Synchronarbeit.

Eine furchtbare Synchro wäre spontan die Neusynchro von "Sie nannten ihn Knochenbrecher" mit Jackie Chan. Die Originalsynchro war super, aber die neue, die man für den längeren Director's Cut rausgehauen hat, war eine völlige Katastrophe.

Ganz schlimm war auch die Neusynchro von Arielle die Meerjungfrau, die Ende der 90er kam. Kein Vergleich zur tollen Synchro aus 1989. Hier hat sich Disney zumindest ausnahmsweise gnädig gezeigt und auf Druck von Fans in der 2013er Blu Ray beide Synchronfassungen mitgeliefert.
__________________
"Wenn du so dumm bist, und AfD wählst... todeslost sein Urgroßvater!" ~Rezo 2021
Goldberg070 ist gerade online   Mit Zitat antworten
Alt 28.09.2022, 18:45   #38
Punisher 3:16
Genickbruch
 
Registriert seit: 11.10.2002
Beiträge: 15.665
Zitat:
Zitat von makanter Beitrag anzeigen
Als die Serie vor ein paar Monaten auf Netflix veröffentlicht wurde, habe ich aus Neugier die ersten Minuten des Piloten auf Deutsch geguckt und es ist wirklich fürchterlich.
Ich kenne die Serie nur im Original, habe mir aber mal aus Neugier die Synchro angehört, auch weil ich wissen wollte wie man diese Szene übersetzt hat. So schlimm habe ich es mir nicht vorgestellt. Ich hätte nie gedacht dass man "Johnny Bargeld" (Eine schrecklich nette Familie) und "Entschuldigen die mein Französisch" (Fargo, Season 2) unterbieten könnte.
Punisher 3:16 ist gerade online   Mit Zitat antworten
Alt 30.09.2022, 17:14   #39
Blast
Schädelbasisbruch
 
Registriert seit: 04.05.2018
Beiträge: 1.601
Mittlerweile ein Meme, aber hier noch nicht erwähnt, die wirklich sehr ungewöhnliche amerikanische Übersetzung des Animes "Ghost Stories".

Seht es euch dringend an, es ist mega witzig. Vor allem da sich dort so viele künstlerische Freiheiten rausgenommen wurden, dass es am Ende damit vergleichbar ist, als hätte man hierzulande Lord of the Weed als offizielle deutsche Synchro von Herr der Ringe angenommen.
__________________
"Wenn es in deinem Leben bergab geht, lauf einfach rückwärts!" - Konfuzius
Blast ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort
Themen-Optionen

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu


Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 22:07 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.8.4 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2022, Jelsoft Enterprises Ltd.