Boardhell
   

 
 
   

 

Zurück   Boardhell > Unterhaltung > User-, Spaß- und Freies Forum

Antwort
 
Themen-Optionen
Alt 02.09.2022, 15:49   #15451
Humppathetic
Genickbruch
 
Registriert seit: 20.12.2005
Beiträge: 33.710
https://www.gmx.net/magazine/panoram...orben-37253260

Sollte man jedem ins FB-Profil posten, der meint, sich für die LGBT-Community stark zu machen, sei heutzutage nicht mehr nötig.
__________________
Cuiusvis Hominis Est Errare, Nullius Nisi Insipientis In Errore Perseverare.

Geändert von Humppathetic (02.09.2022 um 15:51 Uhr).
Humppathetic ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 02.09.2022, 22:12   #15452
CM Punkomaniac
Genickbruch
 
Registriert seit: 15.02.2011
Beiträge: 31.318
CSD in Münster - Festnahme nach tödlicher Prügelattacke
Zitat:
[...]
Nach dem offiziellen CSD-Programm am vergangenen Samstag war der 25-jährige Malte lebensgefährlich verletzt worden, als er zwei Frauen zur Hilfe eilte. Nach Erkenntnis der Polizei hatte der CSD-Teilnehmer beobachtet, wie der spätere mutmaßliche Gewalttäter Frauen bei der Pride Parade mit den Worten "lesbische Hure" und "verpisst euch" beleidigt und bedroht hatte. Als der 25-Jährige einschritt, habe der Täter ihm unvermittelt brutal ins Gesicht geschlagen. Der Helfer habe das Gleichgewicht verloren, bevor ihn ein weiterer Faustschlag im Gesicht traf. Dann habe er das Bewusstsein verloren und sei mit dem Kopf auf den Asphalt aufgeschlagen. Im Krankenhaus war er in ein künstliches Koma versetzt worden, am Freitagmorgen war er seinen schweren Verletzungen erlegen. Wie die CSD-Veranstalter geht offenbar auch die Stadt Münster davon aus, dass es sich um eine transfeindliche Tat handelt. Auch weil es sich bei dem Opfer um einen trans*Mann handelt.
[...]

Geändert von CM Punkomaniac (02.09.2022 um 22:13 Uhr).
CM Punkomaniac ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 15.09.2022, 18:50   #15453
k-town1900
Schädelbasisbruch
 
Registriert seit: 24.08.2016
Beiträge: 3.580
Ab und an könnte ich meine Frau an die Wand schlagen. Seit wir heute morgen zusammen aufgestanden sind und seit ich wieder nach Hause gekommen bin ist sie nur am nörgeln. Wir haben heute in KL den jährlichen Firmenlauf. Sie hat sich wie jedes Jahr, freiwillig gemeldet mit ihrer Firma mitzulaufen. Heute morgen ging es wie immer los: Ich hab keine Lust, warum melde ich mich auch immer freiwillig?, Hoffentlich regnet es ohne Ende damit abgesagt wird, usw. Jetzt läuft sie, ich sitze mit den Schwiegereltern hier rum und genehmige mir ein, zwei Bier, wo das Kind steckt habe ich gerade keine Ahnung. Ich schätze sie läuft die 7km wie immer in 1-1,5h und die paar Flaschen Sekt die sie und ihre Kollegen dabei haben sind vernichtet. Dann werden die Schwiegereltern, Kind und ich noch ca 1h bleiben, sie wird weiter in die Altstadt ziehen und heute Nacht irgendwann nach Hause kommen.

Morgen kann ich mir nach dem Aufstehen bestimmt ihr Gejammer anhören weil sie einen dicken Kopf hat und arbeiten muß. Abends dann das Gejammer das sie das nieeeee mehr macht und sich nieeeee mehr freiwillig meldet. Nächstes Jahr dann das selbe Spiel wieder.
__________________
Made in K-town W. Germany

Deutscher von Geburt
Pfälzer aus Überzeugung
Lautrer von Gottes gnaden
k-town1900 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 15.09.2022, 23:07   #15454
Humppathetic
Genickbruch
 
Registriert seit: 20.12.2005
Beiträge: 33.710
Ich weiß, das ist halt einfach deine Art zu reden, aber Sätze wie "Ich könnte meine Frau an die Wand schlagen" und "Ich genehmige mir ein, zwei Bier; wo das Kind steckt, habe ich gerade keine Ahnung" ließen, sofern gegenüber den Falschen ausgesprochen, schnell mal die Polizei respektive das Jugendamt auf der Matte erscheinen. Wobei Jugendamt eher weniger. Bekannte von mir hatte früher Nachbarn, deren Kind jeden Tag so schrie, als ob es von den Eltern verprügelt würde. Jugendamt informiert - nichts passiert.
__________________
Cuiusvis Hominis Est Errare, Nullius Nisi Insipientis In Errore Perseverare.

Geändert von Humppathetic (15.09.2022 um 23:12 Uhr).
Humppathetic ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 15.09.2022, 23:32   #15455
The incredible Falk
Schädelbasisbruch
 
Registriert seit: 12.06.2008
Beiträge: 1.192
Zitat:
Zitat von k-town1900 Beitrag anzeigen
Ab und an könnte ich meine Frau an die Wand schlagen. Seit wir heute morgen zusammen aufgestanden sind und seit ich wieder nach Hause gekommen bin ist sie nur am nörgeln. Wir haben heute in KL den jährlichen Firmenlauf. Sie hat sich wie jedes Jahr, freiwillig gemeldet mit ihrer Firma mitzulaufen. Heute morgen ging es wie immer los: Ich hab keine Lust, warum melde ich mich auch immer freiwillig?, Hoffentlich regnet es ohne Ende damit abgesagt wird, usw. Jetzt läuft sie, ich sitze mit den Schwiegereltern hier rum und genehmige mir ein, zwei Bier, wo das Kind steckt habe ich gerade keine Ahnung. Ich schätze sie läuft die 7km wie immer in 1-1,5h und die paar Flaschen Sekt die sie und ihre Kollegen dabei haben sind vernichtet. Dann werden die Schwiegereltern, Kind und ich noch ca 1h bleiben, sie wird weiter in die Altstadt ziehen und heute Nacht irgendwann nach Hause kommen.

Morgen kann ich mir nach dem Aufstehen bestimmt ihr Gejammer anhören weil sie einen dicken Kopf hat und arbeiten muß. Abends dann das Gejammer das sie das nieeeee mehr macht und sich nieeeee mehr freiwillig meldet. Nächstes Jahr dann das selbe Spiel wieder.
Ich möchte natürlich ungern Partei für deine Frau ergreifen, aber mal ehrlich... Ein Tag im Jahr steht wievielen solcher Tage bei dir gegenüber?
__________________
Ganz egal wie gut du irgendwas kannst, es gibt immer ungefähr eine Million Leute die es besser können als du!
The incredible Falk ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 16.09.2022, 09:00   #15456
k-town1900
Schädelbasisbruch
 
Registriert seit: 24.08.2016
Beiträge: 3.580
Es kommt bei ihr öfter vor das sie sich für etwas freiwillig meldet und dann anfängt zu maulen das sie sich gemeldet hat und am Ende gefällt es ihr doch.

Das Kind ist jetzt 9 Jahre. Wir saßen an Start/Ziel wo (schlechte) Musik aus der Konserve lief, für Kids waren einige Spiele aufgebaut und man konnte sich Werbegeschenke abgreifen. Es kommt öfter vor das wir zum Kind sagen wir sitzen hier du kannst hier rum Rennen bleibst aber in der Nähe und in 1h bist wieder hier. Wir finden das gehört dazu um ein Kind zur Selbstständigkeit zu erziehen. Er war nur gestern etwas über der Zeit dann musste er sich halt seinen Anschiss abholen und 1/2h bei uns sitzen bleiben anstatt gleich wieder auf Tour zu gehen.
__________________
Made in K-town W. Germany

Deutscher von Geburt
Pfälzer aus Überzeugung
Lautrer von Gottes gnaden
k-town1900 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 16.09.2022, 12:12   #15457
Creed
Schädelbasisbruch
 
Registriert seit: 04.06.2009
Beiträge: 3.230
Zitat:
Zitat von Humppathetic Beitrag anzeigen
Wobei Jugendamt eher weniger. Bekannte von mir hatte früher Nachbarn, deren Kind jeden Tag so schrie, als ob es von den Eltern verprügelt würde. Jugendamt informiert - nichts passiert.
Um ein Kind rauszuholen braucht es halt eine akute Gefahr. Wenn das Kind keine Spuren von Gewalteinwirkung aufweist, die Wohnung einigermaßen in Ordnung ist und es auch sonst keine wirklichen Auffälligkeiten gibt, können die halt auch nicht wirklich was machen.
Wenn ich gefragt werde was ich nach meinem Studium machen möchte sage ich meisten, "weiß ich noch nicht genau, aber ins Jugendamt möchte ich nicht." Da ist man halt wirklich immer der Arsch. Holt man das Kind raus ist man böse weil man das Kind von seiner Familie trennt, lässt man das Kind in der Familie und versucht es mit anderen Maßnahmen, ist man auch der Arsch falls doch was schlimmes passieren sollte.
__________________
Wie heißt es denn so schön? Mario steht für Multikulti, ein Italienischer Klempner, von Japaner erfunden, springt wie ein schwarzer und greift nach Münzen wie ein Jude!
Creed ist gerade online   Mit Zitat antworten
Alt 16.09.2022, 12:37   #15458
Punisher 3:16
Genickbruch
 
Registriert seit: 11.10.2002
Beiträge: 15.690
Zitat:
Zitat von Creed Beitrag anzeigen
Um ein Kind rauszuholen braucht es halt eine akute Gefahr.
Und selbst dann wird oft zu spät oder gar nicht reagiert und ja, wenn das Kind am Ende schwerverletz oder tot ist man zu recht der Arsch. Gibt ja genug Beispiele bei denen es mehrere Hinweise aus dem Umfeld des Kindes gab und nichts unternommen wurde. "Klein Timmy ist tot? Tragisch. Ordnen wir unter 'shit happens' ein." Nur weil man Dienst nach Vorschrift macht.

Ein Paradebeispiel dafür ist der Mord an Gabriel Fernandez. Der wurde monatelang von seiner "Mutter" und ihrem Lebensgefährten misshandelt. Es gab mehrere Hinweise an das Jugendamt. Was wurde unternommen? Richtig, nichts. Wurden die verantwortlichen Sozialarbeiterndafür bestraft? Nein. Diese beiden Totalversager haben dazu beigetragen dass ein Kind sein Leben verliert und sowas bleibt unbestraft? In was für einer abgefuckten Welt leben wir? Diese beiden Verbrecher gehören hinter Gitter.
Punisher 3:16 ist gerade online   Mit Zitat antworten
Alt 16.09.2022, 13:10   #15459
Riddler
Schädelbasisbruch
 
Registriert seit: 27.06.2005
Beiträge: 4.492
Zitat:
Zitat von Creed Beitrag anzeigen
Um ein Kind rauszuholen braucht es halt eine akute Gefahr. Wenn das Kind keine Spuren von Gewalteinwirkung aufweist, die Wohnung einigermaßen in Ordnung ist und es auch sonst keine wirklichen Auffälligkeiten gibt, können die halt auch nicht wirklich was machen.
Wenn ich gefragt werde was ich nach meinem Studium machen möchte sage ich meisten, "weiß ich noch nicht genau, aber ins Jugendamt möchte ich nicht." Da ist man halt wirklich immer der Arsch. Holt man das Kind raus ist man böse weil man das Kind von seiner Familie trennt, lässt man das Kind in der Familie und versucht es mit anderen Maßnahmen, ist man auch der Arsch falls doch was schlimmes passieren sollte.
Bei vermuteter Gewalt gegenüber einem Nachbarskind bringt es herzlich wenig, auf eigene Faust das Jugendamt zu informieren. Der bessere Weg ist immer erstmal, die Polizei zu alarmieren und dann zu hoffen, dass die Kollegen fit genug sind, im Rahmen der Amtshilfe auch das Jugendamt/Jugendnotdienst einzuschalten. Wenn's beim ersten Mal nicht klappt, dann wieder und wieder, bis da eingegriffen wird. Darüber hinaus gibt es ja noch Lehrer oder Erzieher, die auf solche Anzeichen im Idealfall geschult sind. Das hat dann auch noch mal eine andere Qualität, wenn Fachkräfte sowas melden und nicht ein - unter Umständen einfach nur genervter, böswilliger - Nachbar.
Riddler ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 16.09.2022, 13:59   #15460
k-town1900
Schädelbasisbruch
 
Registriert seit: 24.08.2016
Beiträge: 3.580
Wobei man da halt als Nachbar auch vorsichtig sein muß sowas zu melden wenn man die Umstände nicht kennt. Unser Nachbarkind (ein Mädchen) ist jetzt 12 Jahre und steckt mitten in der Pubertät. Da kannan als jemand der die kleine nicht kennt schon auf den Gedanken kommen die würde hast zu Tode geprügelt werden dabei flippt sie nur wieder Mal komplett aus.
__________________
Made in K-town W. Germany

Deutscher von Geburt
Pfälzer aus Überzeugung
Lautrer von Gottes gnaden
k-town1900 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 16.09.2022, 14:11   #15461
Riddler
Schädelbasisbruch
 
Registriert seit: 27.06.2005
Beiträge: 4.492
Zitat:
Zitat von k-town1900 Beitrag anzeigen
Wobei man da halt als Nachbar auch vorsichtig sein muß sowas zu melden wenn man die Umstände nicht kennt. Unser Nachbarkind (ein Mädchen) ist jetzt 12 Jahre und steckt mitten in der Pubertät. Da kannan als jemand der die kleine nicht kennt schon auf den Gedanken kommen die würde hast zu Tode geprügelt werden dabei flippt sie nur wieder Mal komplett aus.
Vollkommen richtig. Da kann man im Zweifelsfall auch einfach mal das Gespräch mit dem Nachbarn suchen und mal unverbindlich nachfragen.
Riddler ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 18.09.2022, 22:54   #15462
The incredible Falk
Schädelbasisbruch
 
Registriert seit: 12.06.2008
Beiträge: 1.192
Hab vorhin einer Kundin für 109,90€ Pizza und Burger gebracht. Sie gab mir 110 € und meinte, es passt so. Wollte schon antworten: "Mir nicht!", aber man handelt ja im Namen der Firma und muss sich mit sowas zurückhalten.

Es regt mich tatsächlich weniger auf, wenn man mir gar nix gibt. Aber 10 Cent sind einfach ne Beleidigung. Insbesondere wenn man 109,90 für sowas übrig hat.
__________________
Ganz egal wie gut du irgendwas kannst, es gibt immer ungefähr eine Million Leute die es besser können als du!
The incredible Falk ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 18.09.2022, 23:18   #15463
Riddler
Schädelbasisbruch
 
Registriert seit: 27.06.2005
Beiträge: 4.492
Zitat:
Zitat von The incredible Falk Beitrag anzeigen
Hab vorhin einer Kundin für 109,90€ Pizza und Burger gebracht. Sie gab mir 110 € und meinte, es passt so. Wollte schon antworten: "Mir nicht!", aber man handelt ja im Namen der Firma und muss sich mit sowas zurückhalten.

Es regt mich tatsächlich weniger auf, wenn man mir gar nix gibt. Aber 10 Cent sind einfach ne Beleidigung. Insbesondere wenn man 109,90 für sowas übrig hat.
Sowas ist echt schäbig. Klar wurde da für einen recht hohen Betrag bestellt, aber sowas ist schon sehr daneben.
Riddler ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 19.09.2022, 00:27   #15464
y2jforever
Genickbruch
 
Registriert seit: 13.04.2013
Beiträge: 14.187
Zitat:
Zitat von The incredible Falk Beitrag anzeigen
Hab vorhin einer Kundin für 109,90€ Pizza und Burger gebracht. Sie gab mir 110 € und meinte, es passt so. Wollte schon antworten: "Mir nicht!", aber man handelt ja im Namen der Firma und muss sich mit sowas zurückhalten.

Es regt mich tatsächlich weniger auf, wenn man mir gar nix gibt. Aber 10 Cent sind einfach ne Beleidigung. Insbesondere wenn man 109,90 für sowas übrig hat.
Wow. Ich fühle mit Dir. 10 Cent Trinkgeld finde ich persönlich schon wenn was 2,90 kostet schwierig. Da sich Leute aber oft augenscheinlich freuen wenn ich bei ~27 Euro auf 30 aufrunde scheint das eher selten zu sein.
__________________
"Remember - hate is always foolish ... and love, is always wise. Always try, to be nice and never fail to be kind" - The 12th Doctor
"If you need the threat of hell to be a good person, then you are just a bad person on a leash" - Paul Kinsella
"Planeten gibt es viele, unsere Wirtschaft nur einmal." - Die Partei
y2jforever ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 19.09.2022, 02:41   #15465
Tyrion Lannister
Genickbruch
 
Registriert seit: 11.02.2006
Beiträge: 10.919
Bei 2,90 würd ich au immer 3 Euro geben, weil ich nie zusätzliche Münzen gib. Beim Falk hätt ich wohl 115 gegeben.

Jetz ist mir aber aufgefallen das ich nur Trinkgeld geb wenn ich wo bin oder liefern lasse. Wenn ich mir z.B. nen Döner oder ähnliches hol geb ich nie welches und ist mir au noch nie in den Sinn gekommen, keine Ahnung wieso.
__________________
Born in The Länd
Tyrion Lannister ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 19.09.2022, 06:33   #15466
Stefan "Effe" Effenberg
ECW
 
Registriert seit: 30.06.2008
Beiträge: 7.646
Zitat:
Zitat von The incredible Falk Beitrag anzeigen
Hab vorhin einer Kundin für 109,90€ Pizza und Burger gebracht. Sie gab mir 110 € und meinte, es passt so. Wollte schon antworten: "Mir nicht!", aber man handelt ja im Namen der Firma und muss sich mit sowas zurückhalten.

Es regt mich tatsächlich weniger auf, wenn man mir gar nix gibt. Aber 10 Cent sind einfach ne Beleidigung. Insbesondere wenn man 109,90 für sowas übrig hat.
Das holen die, die 18,90 22€ geben aber locker rein. Und auf die gehört der Fokus, anstatt sich von Nichtigkeiten leiten zu lassen
__________________
AKTUELL: FORMEL 1 TIPPSPIEL 2021 - GP VON MONACO

Formerly known as Johnboy Dog, Yukon, Lena Mayer-Landrut & David "Haymaker" Haye
Stefan "Effe" Effenberg ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 19.09.2022, 10:11   #15467
El Clon
Schädelbasisbruch
 
Registriert seit: 16.05.2005
Beiträge: 3.532
Es regt mich nicht wirklich auf, aber wir haben keinen "Belanglosigkeiten, die mich etwas irritieren"-Thread, von daher muss es hier rein: wegen der Beerdigung von Queen Elizabeth II gibt es heute keine neue Folge von Barbara Salesch. Ich will mein frisches Trash-TV.
__________________
Dubnation forever!
1947 -- 1956 -- 1975 -- 2015 -- 2017 -- 2018 -- 2022

The Gravel Trap: Opinions on Motorsport
El Clon ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 19.09.2022, 13:06   #15468
The incredible Falk
Schädelbasisbruch
 
Registriert seit: 12.06.2008
Beiträge: 1.192
Zitat:
Zitat von Stefan "Effe" Effenberg Beitrag anzeigen
Das holen die, die 18,90 22€ geben aber locker rein. Und auf die gehört der Fokus, anstatt sich von Nichtigkeiten leiten zu lassen
Hast schon recht. Es gibt auch nette Kunden. Aber gestern hieße es eher "würden reinholen".
__________________
Ganz egal wie gut du irgendwas kannst, es gibt immer ungefähr eine Million Leute die es besser können als du!
The incredible Falk ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 19.09.2022, 13:27   #15469
Creed
Schädelbasisbruch
 
Registriert seit: 04.06.2009
Beiträge: 3.230
Zitat:
Zitat von Tyrion Lannister Beitrag anzeigen
Jetz ist mir aber aufgefallen das ich nur Trinkgeld geb wenn ich wo bin oder liefern lasse. Wenn ich mir z.B. nen Döner oder ähnliches hol geb ich nie welches und ist mir au noch nie in den Sinn gekommen, keine Ahnung wieso.
Darüber hatte ich mal eine Diskussion mit einem Freund. Der hat in einem Restaurant seinen Betrag exakt auf den Cent genau bezahlt. Er hat sogar die Kupfermünzen ausgepackt. Fand das ziemlich unangenehm und habe ihn danach gefragt warum. Seine Verteidigung war das er als Student auch nur einen Nebenjob an einer Supermarktkasse hat und da auch kein Trinkgeld bekommt, warum solle er also anderen Studenten die wahrscheinlich mehr oder weniger das gleiche verdienen wie er Trinkgeld geben? Er hat ja schon irgendwo einen Punkt. Wenn ich in einer Bar, einem Restaurant oder beim Friseur bin zahl ich immer Trinkgeld. In einem Supermarkt oder auch wenn mich ein Abgestellter in einem Klamottenladen freundlich und kompetent berät, kam ich ehrlich gesagt noch nie auf die Idee Trinkgeld zu geben.
__________________
Wie heißt es denn so schön? Mario steht für Multikulti, ein Italienischer Klempner, von Japaner erfunden, springt wie ein schwarzer und greift nach Münzen wie ein Jude!

Geändert von Creed (19.09.2022 um 13:27 Uhr).
Creed ist gerade online   Mit Zitat antworten
Alt 19.09.2022, 13:34   #15470
k-town1900
Schädelbasisbruch
 
Registriert seit: 24.08.2016
Beiträge: 3.580
Es besteht halt auch keine Trinkgeldpflicht deswegen würde ich mich darüber auch nicht aufregen. Wenn ich was bekomme dann freue ich mich, wenn nicht dann ist auch gut. Du teilst bestimmt dein Trinkgeld nicht mit den Angestellten in der Küche obwohl die genauso viel (wenn nicht sogar mehr) dafür gearbeitet haben damit du überhaupt Trinkgeld bekommst.
__________________
Made in K-town W. Germany

Deutscher von Geburt
Pfälzer aus Überzeugung
Lautrer von Gottes gnaden
k-town1900 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 19.09.2022, 13:48   #15471
Stefan "Effe" Effenberg
ECW
 
Registriert seit: 30.06.2008
Beiträge: 7.646
Zitat:
Zitat von El Clon Beitrag anzeigen
Es regt mich nicht wirklich auf, aber wir haben keinen "Belanglosigkeiten, die mich etwas irritieren"-Thread, von daher muss es hier rein: wegen der Beerdigung von Queen Elizabeth II gibt es heute keine neue Folge von Barbara Salesch. Ich will mein frisches Trash-TV.
Fun fact: neue Folgen gibt es schon seit etlichen Jahren nicht mehr
Aber ja, ich weiß was du meinst. Geht mir - den 11/9 mal ausgenommen - bei fast allem so, was derart "formatfüllend" ist. Wobei ich kaum noch fernsehe und nachher gen Queen mal reinzappen werde
__________________
AKTUELL: FORMEL 1 TIPPSPIEL 2021 - GP VON MONACO

Formerly known as Johnboy Dog, Yukon, Lena Mayer-Landrut & David "Haymaker" Haye
Stefan "Effe" Effenberg ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 19.09.2022, 14:06   #15472
El Clon
Schädelbasisbruch
 
Registriert seit: 16.05.2005
Beiträge: 3.532
Zitat:
Zitat von Stefan "Effe" Effenberg Beitrag anzeigen
Fun fact: neue Folgen gibt es schon seit etlichen Jahren nicht mehr
Doch, im Zuge der Remake-Welle der modernen Unterhaltungsindustrie wurde von RTL eine neue Gerichtsserie mit ebengenannter Barbara Salesch produziert. Jetzt kann man natürlich argumentieren, inwieweit das wirklich "neu" ist, aber das sind kunstphilsophische Debatten, die an einer Gerichtsshow komplett verschwendet wären.
__________________
Dubnation forever!
1947 -- 1956 -- 1975 -- 2015 -- 2017 -- 2018 -- 2022

The Gravel Trap: Opinions on Motorsport
El Clon ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 19.09.2022, 14:12   #15473
Stefan "Effe" Effenberg
ECW
 
Registriert seit: 30.06.2008
Beiträge: 7.646
Zitat:
Zitat von El Clon Beitrag anzeigen
Doch, im Zuge der Remake-Welle der modernen Unterhaltungsindustrie wurde von RTL eine neue Gerichtsserie mit ebengenannter Barbara Salesch produziert. Jetzt kann man natürlich argumentieren, inwieweit das wirklich "neu" ist, aber das sind kunstphilsophische Debatten, die an einer Gerichtsshow komplett verschwendet wären.
Tatsächlich....total an mir vorbeigezogen <.<
__________________
AKTUELL: FORMEL 1 TIPPSPIEL 2021 - GP VON MONACO

Formerly known as Johnboy Dog, Yukon, Lena Mayer-Landrut & David "Haymaker" Haye
Stefan "Effe" Effenberg ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 19.09.2022, 17:13   #15474
OrtensLaw
Knöchelbruch
 
Registriert seit: 07.04.2009
Beiträge: 724
Zitat:
Zitat von Creed Beitrag anzeigen
Wenn ich in einer Bar, einem Restaurant oder beim Friseur bin zahl ich immer Trinkgeld. In einem Supermarkt oder auch wenn mich ein Abgestellter in einem Klamottenladen freundlich und kompetent berät, kam ich ehrlich gesagt noch nie auf die Idee Trinkgeld zu geben.
Zitat:
Zitat von k-town1900 Beitrag anzeigen
Es besteht halt auch keine Trinkgeldpflicht deswegen würde ich mich darüber auch nicht aufregen. Wenn ich was bekomme dann freue ich mich, wenn nicht dann ist auch gut. Du teilst bestimmt dein Trinkgeld nicht mit den Angestellten in der Küche obwohl die genauso viel (wenn nicht sogar mehr) dafür gearbeitet haben damit du überhaupt Trinkgeld bekommst.
Ist auch exakt meine Meinung. Bei den "klassischen" Berufen gebe ich auch Trinkgeld, Pflicht ist es aber nicht. Gerade denen, die wenig verdienen, ist es nochmal ein nettes Plus, was ich ihnen auch gönne. Aber wie viele undankbare Jobs gibt es gleich nochmal bzw. hätten es dann nicht "alle" verdient? Ein Thema worüber man sich streiten kann aber beileibe nicht muss. In Zeiten, wo jeder das Geld immer enger zusammenhält, werden solche "Spenden" eh bald komplett verschwinden.
__________________
WWE = Walk With Elias
OrtensLaw ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 21.09.2022, 04:58   #15475
Tyrion Lannister
Genickbruch
 
Registriert seit: 11.02.2006
Beiträge: 10.919
Grad in Shorts und oben ohne die Zeitung reingeholt. So schnell war ich noch nie weil ich Angst hatte festzufrieren. Ich hab letzten Dienstag noch rumgejammert das es schon wieder gut 30 Grad hat, aber ich hätte gern nen Übergang gehabt, nicht direkt auf 12 mittags und aktuell 3 Grad.

Zum Glück bin grad allein, sonst wär die Heizung schon voll aufgedreht.
__________________
Born in The Länd
Tyrion Lannister ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort
Themen-Optionen

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu


Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 05:06 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.8.4 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2022, Jelsoft Enterprises Ltd.