Boardhell
   

 
 
   

 

Zurück   Boardhell > Unterhaltung > User-, Spaß- und Freies Forum

Antwort
 
Themen-Optionen
Alt 28.03.2019, 20:26   #12526
Punisher 3:16
Genickbruch
 
Registriert seit: 11.10.2002
Beiträge: 15.842
Also ich hätte die Aufforderung angenommen. Draussen hätte ich ihm dann Dreck ins Gesicht geworfen, einen Arschtritt verpasst und wäre, in der Hoffnung dass er mich nicht einholt, davongerannt.
Punisher 3:16 ist gerade online   Mit Zitat antworten
Alt 28.03.2019, 20:49   #12527
Humppathetic
Genickbruch
 
Registriert seit: 20.12.2005
Beiträge: 33.939
Zitat:
Zitat von Punisher 3:16 Beitrag anzeigen
Also ich hätte die Aufforderung angenommen. Draussen hätte ich ihm dann Dreck ins Gesicht geworfen, einen Arschtritt verpasst und wäre, in der Hoffnung dass er mich nicht einholt, davongerannt.
Ich wollte gerne noch in der Kneipe bleiben. Und draußen war kein Dreck, sondern eine Straße. Der Dreck befand sich augenscheinlich in der Kneipe.
__________________
Cuiusvis Hominis Est Errare, Nullius Nisi Insipientis In Errore Perseverare.
Humppathetic ist gerade online   Mit Zitat antworten
Alt 29.03.2019, 02:27   #12528
Shao Khan
Disqualifiziert
 
Registriert seit: 14.07.2008
Beiträge: 18.512
Ich könnte gerade an die Decke gehen!

Vor ein paar Wochen schrieb ich noch im "Ich freue mich" Thread, daß unsere Volleyballmädels kurz davor stehen Volleyballgeschichte zu schreiben.

Heute habe ich erfahren, daß sie es geschafft haben!
Der 1. der Regonalliga nimmt sein Aufstiegsrecht nicht wahr und damit sind wir dran! YES! YES! YES!

Tja und dann kommt das ABER ...

... der Verein will das Abentuer 3. Bundesliga angehen und stellt den Mädels alle Mittel zur Verfügung, die sie brauchen.
Die Mädels wollen nicht!

Sorry ich hab für sowas absolut kein Verständnis und mir platzt da echt der Kragen!
Ich habe die Chance weit oben zu spielen ... Da sage ich "Ja!" Nehm es als Abenteuer und probiere mein Glück.

Womit wir wieder bei dem Punkt sind, das ich es ohnehin nicht verstehe, das man einen Aufstieg ablehen darf. Nicht das es meiner Meinung nach eindach maßloser Unsinn ist, so eine Chance ohne Versuch liegen zu lassen, allein das man schon "Nein" sagen kann finde ich Humbug.

Ich bin so sauer ... Naja als Abteilungsleiter Fußballjugend hab ich im Volleyball keinen Einfluss, aber da wir ohnehin am SA Mitgliederversammlung haben, werde ich da Mal in den Dialog treten und mir anhören was genau da los ist.
Shao Khan ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 29.03.2019, 04:36   #12529
Flamare
Höllen-Rentner
 
Registriert seit: 08.04.2008
Beiträge: 9.331
Zitat:
Zitat von Shao Khan Beitrag anzeigen
Ich könnte gerade an die Decke gehen!

Vor ein paar Wochen schrieb ich noch im "Ich freue mich" Thread, daß unsere Volleyballmädels kurz davor stehen Volleyballgeschichte zu schreiben.

Heute habe ich erfahren, daß sie es geschafft haben!
Der 1. der Regonalliga nimmt sein Aufstiegsrecht nicht wahr und damit sind wir dran! YES! YES! YES!

Tja und dann kommt das ABER ...

... der Verein will das Abentuer 3. Bundesliga angehen und stellt den Mädels alle Mittel zur Verfügung, die sie brauchen.
Die Mädels wollen nicht!

Sorry ich hab für sowas absolut kein Verständnis und mir platzt da echt der Kragen!
Ich habe die Chance weit oben zu spielen ... Da sage ich "Ja!" Nehm es als Abenteuer und probiere mein Glück.

Womit wir wieder bei dem Punkt sind, das ich es ohnehin nicht verstehe, das man einen Aufstieg ablehen darf. Nicht das es meiner Meinung nach eindach maßloser Unsinn ist, so eine Chance ohne Versuch liegen zu lassen, allein das man schon "Nein" sagen kann finde ich Humbug.

Ich bin so sauer ... Naja als Abteilungsleiter Fußballjugend hab ich im Volleyball keinen Einfluss, aber da wir ohnehin am SA Mitgliederversammlung haben, werde ich da Mal in den Dialog treten und mir anhören was genau da los ist.
Naja, ich kanns irgendwo schon verstehen. Sie haben sich ja nich so wirklich aus sportlichen Gründen qualifiziert, sondern weil ein anderer auch abgelehnt hat. Dass sie da das Gefühl haben, nicht vorbereitet oder "gut genug" zu aein, ist Nachvollziehbar. Und dass man keinen Bock drauf hat, nach ner super Saison dann ne Liga höher eventuell nur aufs Maul zu bekommen versteh ich voll und ganz. Vom höheren Reisestress mal ganz abgesehen.
__________________
Salz.
Flamare ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 29.03.2019, 06:35   #12530
Arjen Robben
Moderator
 
Registriert seit: 08.11.2005
Beiträge: 11.900
Gerade in Sportarten, die amateurmäßig ausgeübt werden, ist das doch relativ normal, vor 2 oder 3 Jahren hat die DJK Hochzoll hier aus Augsburg auch den Aufstieg in die zweite Volleyballliga abgelehnt, weil zum einen der Verein die höheren Kosten und zum anderen die Spielerinnen den nötigen zeitlichen Mehraufwand nicht stemmen können.

Selbst wenn beim Aufstieg von Liga 4 in Liga 3 das Finanzthema nicht ganz so groß ist, bringt ein Aufstieg nichts, wenn man dann jedes Spiel verliert.

Geändert von Arjen Robben (29.03.2019 um 06:36 Uhr).
Arjen Robben ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 29.03.2019, 09:26   #12531
k-town1900
Schädelbasisbruch
 
Registriert seit: 24.08.2016
Beiträge: 3.647
Das Finanzthema wird schon auch eine Rolle spielen je nachdem wie groß der Verein ist. Da sind schon oft ein paar tausend Euro zu viel zum stemmen. Dann kenne ich es als vor ca 30 Jahren unsere 1. Mannschaft der Basketballer in die Regionalliga aufgestiegen sind. Auf einmal hatte man Anfahrtswege von 400km was an jedem Spieltag eine Nacht im Hotel bedeutete. Da der Fokus im Verein allerdings komplett auf Fußball lag, die in der B-Klasse spielten und unbedingt aufsteigen wollten und für die ein Etat von 12.000 DM bereit stand nichts mehr für den Basketball und andere Sportarten übrig. Die konnten dann sehen wo sie bleiben mit ihren 1500-2000 DM. Die Volleyballer hatten das selbe Problem die spielten auch 4. Liga bei denen war es nur gut das pro Tag auswärts 2 Spiele gespielt wurden gegen die Heimmannschaft und noch einen Gegner so das der Reisestress nicht ganz so hoch war weil auch höchstens 150km Anfahrtsweg.
__________________
Made in K-town W. Germany

Deutscher von Geburt
Pfälzer aus Überzeugung
Lautrer von Gottes gnaden
k-town1900 ist gerade online   Mit Zitat antworten
Alt 29.03.2019, 11:26   #12532
Shao Khan
Disqualifiziert
 
Registriert seit: 14.07.2008
Beiträge: 18.512
Wie gesagt in unserem Fall ist das Finanzthema Kein Grund.
Der Verein hätte gewollt, aber natürlich wollen wir dann nicht im Gegenzug alle Mädels verlieren und ne Legionärtruppe ins Rennen schicken.
Soweit bin ich bei meinen Recherchen schon.
Die Aufstiegssblehnung ging von der Mannschaft aus.
Der Etat macht das locker mit.
Shao Khan ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 29.03.2019, 12:28   #12533
Flamare
Höllen-Rentner
 
Registriert seit: 08.04.2008
Beiträge: 9.331
Zitat:
Zitat von Shao Khan Beitrag anzeigen
Wie gesagt in unserem Fall ist das Finanzthema Kein Grund.
Der Verein hätte gewollt, aber natürlich wollen wir dann nicht im Gegenzug alle Mädels verlieren und ne Legionärtruppe ins Rennen schicken.
Soweit bin ich bei meinen Recherchen schon.
Die Aufstiegssblehnung ging von der Mannschaft aus.
Der Etat macht das locker mit.
Das ist doch vollkommen ok wenn sie das nicht wollen. Wie gesagt, weitere Reisen, weniger Freizeit und vermutlich ne Saison voller Niederlagen. Kann ich mir schöneres vorstellen.
__________________
Salz.
Flamare ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 29.03.2019, 14:28   #12534
RainMaker
Genickbruch
 
Registriert seit: 06.02.2007
Beiträge: 31.373
Bei uns im Ort gibts keine Postfiliale per se, wir haben nur einen Postpartner im Spar-Markt. Der hatte vorgestern jene Partnerschaft (mit nem Monat Vorlauf laut Kündigungsfrist) aufgekündigt. Die Post ist gesetzlich verpflichtet, eine Annahmestelle bzw. Abholstelle im Ort zu haben. Wird sie bis 1. Juni nicht haben, was jetzt zu dem führt, was mich aufregt: Unser Postbote ist auf der faulen Seite. Etwas persönlich entgegennehmen? Ne, da müsste er klingeln, da schreibt er lieber nen Zettel. Jener Zettel führt dann dazu, dass man zur Poststelle muss, die bis 1.6. nun 10km entfernt ist. Am Hauptbahnhof. Was ja eigentlich kein Problem wäre, wäre ich anders mobil als mit den Öffis.

Jedenfalls regt mich das auf, ich muss NIE auch nur ansatzweise in die Nähe des Hauptbahnhofes In der verdammten Innenstadt 2 Minuten vom Hauptplatz mit ALLEN BUSHALTESTELLEN gibts eine Postfiliale. Bei der Universität gibts einen Postpartner. Nein, wir nehmen die physisch am weitesten entfernte Post die möglich ist
RainMaker ist gerade online   Mit Zitat antworten
Alt 30.03.2019, 20:18   #12535
Der Landrat
Moderator
 
Registriert seit: 05.02.2003
Beiträge: 7.893
Am Donnerstagabend gab mein Durchlauferhitzer den Geist auf. Frau meckert, Tochter kommt, kein warmes Wasser. Hätte das scheiß Ding nicht noch 7, 8 Monate halten können, dann wären wir vielleicht schon im neuen Haus. Gut, kann man nix machen. Also bin ich gestern in den Baumarkt und hab für 218 Euro den nicht günstigsten, aber meiner Ansicht nach brauchbarsten Durchlauferhitzer ausm Regal geholt und mit meinen Beamtenfingern 3 Stunden im Badezimmer geschraubt, geputzt etc. Ein wenig stolz überkam mich, hatte ich es alleine hinbekomme. Die durch scharfe Kanten aufgeschrammten und zerschnittenen Finger konnte ich verschmerten.

Heute morgen wache ich mit Rückenschmerzen auf und hab in meinen Garten die Baufläche parat gemacht. Sprich, Pflaster aufnehmen, Gartenhaus abbauen etc. Dem Rücken ging es danach nicht besser. Dazu sind meine Finger jetzt noch mehr zerstört. Der Höhepunkt kam allerdings noch, denn soeben fuhr meine Frau mit dem Auto über eine Schraube, welche im Vorderreifen stecken blieb. Aufm Lidlparkplatz habe ich schließlich das Ersatzrad angebracht... Mit Rückenschmerzen. Immerhin weiß ich jetzt, was ich am Montag machen kann. Neue Reifen kaufen.... Manchmal läuft es halt.
Der Landrat ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 30.03.2019, 20:28   #12536
General Nek.F.U.
ECW
 
Registriert seit: 30.07.2008
Beiträge: 6.954
Oh man, ihr Armen!
__________________
"Dank ihnen habe ich einen Puls von 130, das hat noch niemand geschafft, nicht mal meine Frau!"
General Nek.F.U. ist gerade online   Mit Zitat antworten
Alt 01.04.2019, 19:08   #12537
Goldberg070
Moderator
 
Registriert seit: 16.09.2003
Beiträge: 15.870
Ich gehöre ja zu denen, die Greta und die Schüler-Demos grundsätzlich eher positiv sehen. Auch wenn ich denke, dass man es nicht übertreiben sollte. Allerdings habe ich mal ein bißchen in den sozialen Netzwerken gelesen. Ein Fehler. Der Hass, der der jungen Schwedin teilweise entgegenschlägt ist meiner Meinung nach derart asozial und abscheulich, das ist der Wahnsinn. Wie man jungen Menschen, die zumindest etwas versuchen, mit so viel Hass begegnen kann, ist unbegreiflich.
__________________
"Wenn du so dumm bist, und AfD wählst... todeslost sein Urgroßvater!" ~Rezo 2021
Goldberg070 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 01.04.2019, 21:36   #12538
Humppathetic
Genickbruch
 
Registriert seit: 20.12.2005
Beiträge: 33.939
Zitat:
Zitat von Goldberg070 Beitrag anzeigen
Ich gehöre ja zu denen, die Greta und die Schüler-Demos grundsätzlich eher positiv sehen. Auch wenn ich denke, dass man es nicht übertreiben sollte. Allerdings habe ich mal ein bißchen in den sozialen Netzwerken gelesen. Ein Fehler. Der Hass, der der jungen Schwedin teilweise entgegenschlägt ist meiner Meinung nach derart asozial und abscheulich, das ist der Wahnsinn. Wie man jungen Menschen, die zumindest etwas versuchen, mit so viel Hass begegnen kann, ist unbegreiflich.
Ja, so ist das leider. Eine Freundin von mir engagiert sich sehr für Homo-, Bi- und Transsexuelle und bekommt dafür aus dem Schutz der Anonymität des Internets heraus Vergewaltigungsandrohungen. Meine Bekannte wurde in ihrem Leben schon mehrfach vergewaltigt. Wissen diese - entschuldigt - Hurensöhne nur nicht. Und wenn sie es wüssten, würden sie sich wahrscheinlich freuen.

Mich regt es auf bzw. nervt es, dass meine Ärztin mir aus Versehen das falsche Medikament aufgeschrieben hat. Muss ich morgen wieder hin und darf nochmal Geld bezahlen. Kann das angebrochene Medikament ja schlecht zurückgeben.
__________________
Cuiusvis Hominis Est Errare, Nullius Nisi Insipientis In Errore Perseverare.
Humppathetic ist gerade online   Mit Zitat antworten
Alt 02.04.2019, 16:17   #12539
Humppathetic
Genickbruch
 
Registriert seit: 20.12.2005
Beiträge: 33.939
Zitat:
Zitat von Humppathetic Beitrag anzeigen
Mich regt es auf bzw. nervt es, dass meine Ärztin mir aus Versehen das falsche Medikament aufgeschrieben hat. Muss ich morgen wieder hin und darf nochmal Geld bezahlen. Kann das angebrochene Medikament ja schlecht zurückgeben.
Und in der Nacht durfte ich erfahren, was es heißt, wenn auf der Packung retard steht. Ich bin erst um vier Uhr morgens eingeschlafen, trotz am Ende insgesamt sechs (!) Schlaftabletten. Ich habe aus Frust, Langeweile und Unfähigkeit, zu schlafen, angefangen, mir Grey's Anatomy anzugucken.

Edit: Jetzt ist es passiert. Mein erstes schlechtes Review ist abgeschickt. An Usurper konnte ich einfach nichts finden, was ich hätte "schönhören" können.
__________________
Cuiusvis Hominis Est Errare, Nullius Nisi Insipientis In Errore Perseverare.

Geändert von Humppathetic (02.04.2019 um 17:04 Uhr).
Humppathetic ist gerade online   Mit Zitat antworten
Alt 02.04.2019, 18:34   #12540
Moneytalks
Disqualifiziert
 
Registriert seit: 16.05.2007
Beiträge: 11.340
Zitat:
Zitat von Humppathetic Beitrag anzeigen
Und in der Nacht durfte ich erfahren, was es heißt, wenn auf der Packung retard steht. Ich bin erst um vier Uhr morgens eingeschlafen, trotz am Ende insgesamt sechs (!) Schlaftabletten.
Sehr unvernünftig!

Ich habe jetzt nicht weiter was aufmerksam verfolgt, weil ich es momentan nicht hinbekomme, aufmerksam zu bleiben, daher meine evt doofe Frage: Medikinet? Ritalin?

Geändert von Moneytalks (02.04.2019 um 18:34 Uhr).
Moneytalks ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 02.04.2019, 18:37   #12541
Humppathetic
Genickbruch
 
Registriert seit: 20.12.2005
Beiträge: 33.939
Zitat:
Zitat von Moneytalks Beitrag anzeigen
Sehr unvernünftig!

Ich habe jetzt nicht weiter was aufmerksam verfolgt, weil ich es momentan nicht hinbekomme, aufmerksam zu bleiben, daher meine evt doofe Frage: Medikinet? Ritalin?
Medikinet. Ich habe im Übrigen die Tabletten nicht auf einmal reingeschmissen. Das war im Verlauf mehrerer Stunden. Und es ist nicht weiter schlimm, da ich von Arztes wegen schon auf höhere Dosen eingestellt war.
__________________
Cuiusvis Hominis Est Errare, Nullius Nisi Insipientis In Errore Perseverare.
Humppathetic ist gerade online   Mit Zitat antworten
Alt 02.04.2019, 18:52   #12542
Moneytalks
Disqualifiziert
 
Registriert seit: 16.05.2007
Beiträge: 11.340
Zitat:
Zitat von Humppathetic Beitrag anzeigen
Medikinet. Ich habe im Übrigen die Tabletten nicht auf einmal reingeschmissen. Das war im Verlauf mehrerer Stunden. Und es ist nicht weiter schlimm, da ich von Arztes wegen schon auf höhere Dosen eingestellt war.
Okay, dann halt ich mich da heraus.

Habe mir nur Sorgen gemacht. Aber von Schlaftabletten verstehe ich nicht viel.
Moneytalks ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 02.04.2019, 19:13   #12543
Humppathetic
Genickbruch
 
Registriert seit: 20.12.2005
Beiträge: 33.939
Zitat:
Zitat von Moneytalks Beitrag anzeigen
Okay, dann halt ich mich da heraus.

Habe mir nur Sorgen gemacht. Aber von Schlaftabletten verstehe ich nicht viel.
Das ist auch kein klassisches Schlafmittel, sondern ein Neuroleptikum, was gleichzeitig schlafanstoßend und Durchschlaf fördernd wirkt.
__________________
Cuiusvis Hominis Est Errare, Nullius Nisi Insipientis In Errore Perseverare.
Humppathetic ist gerade online   Mit Zitat antworten
Alt 02.04.2019, 22:52   #12544
Gazelle
Moderator
 
Registriert seit: 09.04.2009
Beiträge: 5.862
Zitat:
Zitat von Goldberg070 Beitrag anzeigen
Ich gehöre ja zu denen, die Greta und die Schüler-Demos grundsätzlich eher positiv sehen. Auch wenn ich denke, dass man es nicht übertreiben sollte. Allerdings habe ich mal ein bißchen in den sozialen Netzwerken gelesen. Ein Fehler. Der Hass, der der jungen Schwedin teilweise entgegenschlägt ist meiner Meinung nach derart asozial und abscheulich, das ist der Wahnsinn. Wie man jungen Menschen, die zumindest etwas versuchen, mit so viel Hass begegnen kann, ist unbegreiflich.
Was fällt der auch ein, mit 16 Jahren viel weitsichtiger und verantwortungsbewusster zu sein als die ganzen alten Säcke in der Politik (und bei Facebook)? Einfach nur frech und verzogen sowas!
__________________
Bildung find ich dumm, ich bin doch eh schon schlau.

Geändert von Gazelle (02.04.2019 um 22:52 Uhr).
Gazelle ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 03.04.2019, 12:12   #12545
Goldberg070
Moderator
 
Registriert seit: 16.09.2003
Beiträge: 15.870
Zitat:
Zitat von Gazelle Beitrag anzeigen
Was fällt der auch ein, mit 16 Jahren viel weitsichtiger und verantwortungsbewusster zu sein als die ganzen alten Säcke in der Politik (und bei Facebook)? Einfach nur frech und verzogen sowas!
Das Problem ist, dass gerade in den sozialen Netzwerken besonders von jüngeren sich richtig abfällig geäußert wird. Das finde ich noch erschreckender, als wenn es die ganzen Älteren, die es einfach nicht verstehen (wollen) tun.
__________________
"Wenn du so dumm bist, und AfD wählst... todeslost sein Urgroßvater!" ~Rezo 2021
Goldberg070 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 03.04.2019, 13:08   #12546
General Nek.F.U.
ECW
 
Registriert seit: 30.07.2008
Beiträge: 6.954
Die Jüngeren verstehen es doch genauso wenig, wir leben in einer dummen Gesellschaft die mehr und mehr verdummt.
__________________
"Dank ihnen habe ich einen Puls von 130, das hat noch niemand geschafft, nicht mal meine Frau!"
General Nek.F.U. ist gerade online   Mit Zitat antworten
Alt 03.04.2019, 15:52   #12547
Humppathetic
Genickbruch
 
Registriert seit: 20.12.2005
Beiträge: 33.939
Die Attitüde, die manche Menschen in der Tagesstätte an den Tag legen. Manche sitzen da quasi nur herum. Ok, geht mich nichts an. Aber wenn das heißt, dass andere mehr arbeiten müssen, weil andere den Arsch nicht hochbekommen, dann werde ich für meine Verhältnisse doch etwas ungehalten.
Den Vogel schießt allerdings eine bestimmte Person ab. Die macht den Kakao leer und stellt dann die leere Schachtel dorthin, wo andere eine volle (oder zumindest nicht leere) Schachtel vermuten, statt, und ich übertreibe nicht, einen Meter zu gehen, die Schachtel in den Gelben Sack zu tun und eine neue hinzustellen. Man sagt ihr das, sie meint:"Ja, ok, ok." Und keine fünf Minuten später macht dieselbe Person das Toastbrot alle und legt die nun leere Verpackung einfach neben den Toaster, statt einfach nur einen halben Meter zu gehen, um diese Verpackung in den verschissenen Gelben Sack zu tun. Wie faul und asozial kann man eigentlich sein? Ja, ja, macht ja jemand anderes. Meine Fresse, ey...
Und dazu kommen noch andere Dinge. Die noch aufzuzählen, sprengt nachher die nicht vorhandene Limitierung an Zeichen in einem Beitrag hier.
Und es ist nicht so, als hätte man all diese Probleme nicht schon tausendmal angesprochen...
__________________
Cuiusvis Hominis Est Errare, Nullius Nisi Insipientis In Errore Perseverare.
Humppathetic ist gerade online   Mit Zitat antworten
Alt 03.04.2019, 16:37   #12548
Ken Rosenberg
Schädelbasisbruch
 
Registriert seit: 06.01.2008
Beiträge: 2.188
Langsam frag ich mich warum du dort überhaupt noch hingehst, die negativen Aspekte überwiegen ja doch schon ziemlich.
__________________
Ken Rosenberg ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 03.04.2019, 16:40   #12549
Humppathetic
Genickbruch
 
Registriert seit: 20.12.2005
Beiträge: 33.939
Zitat:
Zitat von Ken Rosenberg Beitrag anzeigen
Langsam frag ich mich warum du dort überhaupt noch hingehst, die negativen Aspekte überwiegen ja doch schon ziemlich.
Nein, die positiven Aspekte überwiegen. Es ist wichtig für mich, Tagesstruktur, Aufgaben und Angebote zu haben. Ich muss jetzt einfach lernen, mir diesen Mist nicht mehr aufzubürden. Ich mache meine Arbeit und versuche, das Stressige nicht zu stressig werden zu lassen. Aber irgendwann wird es mal eine relativ klare Ansage in Richtung der Verursacher geben. Aber trotzdem: Das Positive überwiegt auf jeden Fall. Es sind halt ein paar schwarze Schafe, die absolut die Ausnahme darstellen, die mich manchmal in den Wahnsinn treiben.
__________________
Cuiusvis Hominis Est Errare, Nullius Nisi Insipientis In Errore Perseverare.
Humppathetic ist gerade online   Mit Zitat antworten
Alt 03.04.2019, 17:59   #12550
RainMaker
Genickbruch
 
Registriert seit: 06.02.2007
Beiträge: 31.373
Seit 2 Tagen startet mein Firefox jegliches Video (sei es YT, Streamable, Streams wie das Network oder vom ORF) nicht mehr automatisch. Ich hab nix installiert, es gab keine Updates, es starten Videos einfach nicht mehr automatisch. Höchst lästig
RainMaker ist gerade online   Mit Zitat antworten
Antwort
Themen-Optionen

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu


Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 16:45 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.8.4 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2023, Jelsoft Enterprises Ltd.