Boardhell
   

 
 
   

 

Zurück   Boardhell > Unterhaltung > User-, Spaß- und Freies Forum

Antwort
 
Themen-Optionen
Alt 12.10.2022, 17:53   #15526
Riddler
Schädelbasisbruch
 
Registriert seit: 27.06.2005
Beiträge: 4.775
Mir kommt bei sowas immer gleich Loriot in Papa ante Portas in den Sinn.
Riddler ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 12.10.2022, 18:40   #15527
automatix
ECW
 
Registriert seit: 15.01.2002
Beiträge: 6.202
Ich nehme bei Name the wrestler, wenn der Name 9 Buchstaben hat eigentlich immer Bret Hart als 1. Versuch - und gestern, als er dran war hab ich das Spiel versäumt
__________________
RB Leipzig - Tradition seit 1912

"I like you - not very much, but i like you"
http://www.youtube.com/watch?v=Aeaz4s7q0Ag
automatix ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 12.10.2022, 20:09   #15528
Stefan "Effe" Effenberg
ECW
 
Registriert seit: 30.06.2008
Beiträge: 7.710
Zitat:
Zitat von Nani Beitrag anzeigen
Wenn der Grund wenigstens Glutenintoleranz wäre. Aber die Nationalität ist doch schnuppe, solange die Auswahl und die Qualität gut sind. Ist ja sogar preislich dann meist nicht der große Unterschied.




Ja, sowas finde ich auch immer ulkig.
Na, vielleicht mag nicht jeder Sachse Pizza.... *g*

Und vielleicht braucht auch nicht jeder 20 Rollen Klopapier, auch wenn die bereinigt billiger sind als 10. Ist ja immerhin mehr zum Schleppen und sieht auch mehr nach "bunkern" aus^^
__________________
Der Klügere gibt nach. Nachgeben ist ein Zeichen von Stärke, das nicht jeder besitzt.
Formerly known as Johnboy Dog, Yukon, Lena Mayer-Landrut & David "Haymaker" Haye
Stefan "Effe" Effenberg ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 14.10.2022, 02:52   #15529
k-town1900
Schädelbasisbruch
 
Registriert seit: 24.08.2016
Beiträge: 3.648
Seit ich nicht mehr viel körperlich arbeite ist mein Schlafrhythmus völlig im Arsch. Mehr als 3-4h am Stück schaffe ich nicht mehr dann bin ich wieder 2-3h wach. Ich glaube ich muß doch Mal ind Gym oder so das ich körperlich wieder ausgelastet bin.
__________________
Made in K-town W. Germany

Deutscher von Geburt
Pfälzer aus Überzeugung
Lautrer von Gottes gnaden
k-town1900 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 14.10.2022, 05:11   #15530
Akira
Schädelbasisbruch
 
Registriert seit: 26.03.2008
Beiträge: 2.767
Der gestrige Kinobesuch...
Ich meine gut, es ist ein Animefilm aber es kann doch nicht sein das sich der halbe Saal wie kleine Kinder aufführt. Ich werde alt.
__________________
Jetzt bei Letterboxd: GTOAkira
Akira ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 14.10.2022, 21:11   #15531
Nani
Höllen-Rentner
 
Registriert seit: 02.12.2003
Beiträge: 15.491
Es regt mich nicht auf, aber beißt mich in den Arsch.

Kürzlich Steuererklärung für 2021 gemacht. Versucht mein Arbeitszimmer voll abzusetzen. Wurde mir vom Finanzamt aber rausgestrichen. Weil es an unseren Balkon grenzt. Das reicht schon aus, damit man mir eine private Nutzung unterstellt. Kostet ein paar hundert Euro.

Scheiß Regel.
Nani ist gerade online   Mit Zitat antworten
Alt 14.10.2022, 21:26   #15532
y2jforever
Genickbruch
 
Registriert seit: 13.04.2013
Beiträge: 14.301
Zitat:
Zitat von Nani Beitrag anzeigen
Es regt mich nicht auf, aber beißt mich in den Arsch.

Kürzlich Steuererklärung für 2021 gemacht. Versucht mein Arbeitszimmer voll abzusetzen. Wurde mir vom Finanzamt aber rausgestrichen. Weil es an unseren Balkon grenzt. Das reicht schon aus, damit man mir eine private Nutzung unterstellt. Kostet ein paar hundert Euro.

Scheiß Regel.
Ich fühle mit Dir. Das man ein spezielles Zimmer nur zum arbeiten hat ist für viele Leute einfach an der Lebensrealität vorbei. Gerade in Großstädten wo die Miete ja gruselig hoch ist. Ich müsste um ein Arbeitszimmer absetzen zu können eine andere Wohnung mieten weil das Zimmer ja nur dafür da sein muss. Macht als alleinstehender jetzt auch eher wenig Sinn. Wenn man dann schon ein dediziertes Zimmer dafür hat und das wegen so nem scheiss weggestrichen bekommt ist natürlich nochmal doppelt bitter
__________________
"Remember - hate is always foolish ... and love, is always wise. Always try, to be nice and never fail to be kind" - The 12th Doctor
"Planeten gibt es viele, unsere Wirtschaft nur einmal." - Die Partei
"Wir wünschen allen ein frohes Fest und eine gesegnete Rest-Apokalypse." - Browser Ballet
y2jforever ist gerade online   Mit Zitat antworten
Alt 16.10.2022, 12:23   #15533
Guy Incognito
Knöchelbruch
 
Registriert seit: 03.10.2012
Beiträge: 532
Zitat:
Zitat von Nani Beitrag anzeigen
Es regt mich nicht auf, aber beißt mich in den Arsch.

Kürzlich Steuererklärung für 2021 gemacht. Versucht mein Arbeitszimmer voll abzusetzen. Wurde mir vom Finanzamt aber rausgestrichen. Weil es an unseren Balkon grenzt. Das reicht schon aus, damit man mir eine private Nutzung unterstellt. Kostet ein paar hundert Euro.

Scheiß Regel.
es darf halt leider kein Durchgangszimmer sein. Ist halt auch immer nervig weil man es meist erst hinterher erfährt.

Zitat:
Ich fühle mit Dir. Das man ein spezielles Zimmer nur zum arbeiten hat ist für viele Leute einfach an der Lebensrealität vorbei. Gerade in Großstädten wo die Miete ja gruselig hoch ist. Ich müsste um ein Arbeitszimmer absetzen zu können eine andere Wohnung mieten weil das Zimmer ja nur dafür da sein muss.
hat zumindest auch den Vorteil, dass du dafür die kompletten Kosten absetzen kannst, egal ob es der Mittelpunkt deiner Tätigkeit ist und du somit nicht bei 1.250,00 € gedeckelt bist. Aber wenn du extra ne Wohnung dafür anmietest wird das bestimmt sowieso der Fall sein.
Guy Incognito ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 16.10.2022, 12:39   #15534
Nani
Höllen-Rentner
 
Registriert seit: 02.12.2003
Beiträge: 15.491
Zitat:
Zitat von y2jforever Beitrag anzeigen
Ich fühle mit Dir. Das man ein spezielles Zimmer nur zum arbeiten hat ist für viele Leute einfach an der Lebensrealität vorbei. Gerade in Großstädten wo die Miete ja gruselig hoch ist. Ich müsste um ein Arbeitszimmer absetzen zu können eine andere Wohnung mieten weil das Zimmer ja nur dafür da sein muss. Macht als alleinstehender jetzt auch eher wenig Sinn. Wenn man dann schon ein dediziertes Zimmer dafür hat und das wegen so nem scheiss weggestrichen bekommt ist natürlich nochmal doppelt bitter
Jep. Leute mit z.B. 2-Zimmer-Wohnungen, die im Homeoffice arbeiten, tun mir auch leid. Da hast einfach keine Chance, obwohl Du ja genauso lange ein Arbeitszimmer nutzt, wie Leute mit großen Wohnungen.

Wieder mal eine Belohnung der eh Wohlhabenderen.


Zitat:
Zitat von Guy Incognito Beitrag anzeigen
es darf halt leider kein Durchgangszimmer sein. Ist halt auch immer nervig weil man es meist erst hinterher erfährt.
Erstens, was macht es für einen Unterschied, wenn es ein Durchgangszimmer ist?
Zweitens ist das ja nicht mal ein Durchgangszimmer. Ist ja nicht so, dass 30 mal pro Tag meine Frau auf den Balkon muss.

Aber, ja, Du trägst keine Schuld an meinem Ärger.


Zitat:
hat zumindest auch den Vorteil, dass du dafür die kompletten Kosten absetzen kannst, egal ob es der Mittelpunkt deiner Tätigkeit ist und du somit nicht bei 1.250,00 € gedeckelt bist. Aber wenn du extra ne Wohnung dafür anmietest wird das bestimmt sowieso der Fall sein.
Leider kommt Dich die zusätzliche Wohnung dabei immer noch teurer als die Steuerersparnis. Sogar dann, wenn Du selbstständig bist und on top noch die Kosten als Gewinnminderung mitnimmst.
Nani ist gerade online   Mit Zitat antworten
Alt 16.10.2022, 12:51   #15535
Guy Incognito
Knöchelbruch
 
Registriert seit: 03.10.2012
Beiträge: 532
Zitat:
Zitat von Nani Beitrag anzeigen
Erstens, was macht es für einen Unterschied, wenn es ein Durchgangszimmer ist?
Zweitens ist das ja nicht mal ein Durchgangszimmer. Ist ja nicht so, dass 30 mal pro Tag meine Frau auf den Balkon muss.

Aber, ja, Du trägst keine Schuld an meinem Ärger.
Ja den Sinn dahinter muss man nicht verstehen, aber könnte man natürlich gern ändern. Leider ist die momentane Regelung derzeit so.

Zitat:
Zitat von Nani Beitrag anzeigen

Leider kommt Dich die zusätzliche Wohnung dabei immer noch teurer als die Steuerersparnis. Sogar dann, wenn Du selbstständig bist und on top noch die Kosten als Gewinnminderung mitnimmst.
Auch richtig. Aber das ist ja immer so, Kosten sind immer höher als die Steuerersparnis. Daher sollte man auch Grundsätzlich keine unnötigen Kosten schaffen "um Steuern zu sparen". Man kann nur immer schauen, ob man Kosten die man sowieso hat noch absetzen kann oder noch besser ob es Pauschalen gibt für Kosten die man gar nicht oder in deutlich geringerem Umfang hatte.
Guy Incognito ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 16.10.2022, 14:40   #15536
y2jforever
Genickbruch
 
Registriert seit: 13.04.2013
Beiträge: 14.301
Zitat:
Zitat von Nani Beitrag anzeigen
Jep. Leute mit z.B. 2-Zimmer-Wohnungen, die im Homeoffice arbeiten, tun mir auch leid. Da hast einfach keine Chance, obwohl Du ja genauso lange ein Arbeitszimmer nutzt, wie Leute mit großen Wohnungen.

Erstens, was macht es für einen Unterschied, wenn es ein Durchgangszimmer ist?
Zweitens ist das ja nicht mal ein Durchgangszimmer. Ist ja nicht so, dass 30 mal pro Tag meine Frau auf den Balkon muss.
Da die Wohnung an der Stelle etwas komisch geschnitten ist habe ich sogar ein drittes Zimmer. Das ist nur zu klein für alles außer meinen Kleiderschrank. Würde aber vermutlich eh nicht zählen weil es Durchgangszimmer zum Schlafzimmer ist. Da würde ich als Single mich ständig von der Arbeit ablenken wenn ich da durch laufe. Oder ich schliesse die Tür zum Schlafzimmer dauerhaft und gehe immer vom Wohnzimmer über den Balkon ins Schlafzimmer
__________________
"Remember - hate is always foolish ... and love, is always wise. Always try, to be nice and never fail to be kind" - The 12th Doctor
"Planeten gibt es viele, unsere Wirtschaft nur einmal." - Die Partei
"Wir wünschen allen ein frohes Fest und eine gesegnete Rest-Apokalypse." - Browser Ballet
y2jforever ist gerade online   Mit Zitat antworten
Alt 18.10.2022, 17:03   #15537
Vince Black
ECW
 
Registriert seit: 30.03.2001
Beiträge: 8.321
Die Abwaschmachine ist kaputt, von Hand abwaschen ist angesagt seit 2 Wochen. Das ist jetzt das 3. Haushaltsgerät das dieses Jahr kaputt geht. Vorher bereits die Waschmachine und der Backoven, auf letzteren mussten wir 3 Monate warten.
Vince Black ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 22.10.2022, 23:24   #15538
Riddler
Schädelbasisbruch
 
Registriert seit: 27.06.2005
Beiträge: 4.775
Klempnerei am Samstagabend. Mal wieder. Ich hasse es. Aber was will man machen, wenn das Wasser vom Waschbecken im Bad und von der Küchenspüle nicht mehr abfließen will? Richtig: mit Freude den Werkzeugkasten hervorholen und fröhlich pfeifend die Rohre abschrauben und erst mal nass werden (trotz darunter positioniertem Eimer).

Beide Rohre soweit sauber und durchlässig. Schlussfolgerung: Verstopfung sitzt im Rohr innerhalb der Wand. Juhu. Glücklicherweise hatte ich mir vor längerer Zeit mal eine Spirale besorgt und konnte diese dann auch gut gebrauchen.

Lange Rede, kurzer Sinn: ich hab's wieder hingekriegt und konnte offenbar die Verstopfung beseitigen bzw. bis zum Fallrohr durchschieben, so dass jetzt alles wieder ordnungsgemäß abfließt.

Samstagabend. Ich hasse es.
Riddler ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 23.10.2022, 21:49   #15539
Flip McVicker
ECW
 
Registriert seit: 20.02.2004
Beiträge: 5.556
Ich bleibe mir treu und werde natürlich gerade im Urlaub krank - das erste Mal Corona. Naja, in gewisser Weise Glück im Unglück, da ich mir das geholt habe als ich gerade zu Besuch bei meinen Eltern gewesen bin und meine Mitbewohnerin mit Autoimmunerkrankung ist auch gerade verreist.
Trotzdem irgendwie schade, hatte mich mit am Besten gehalten was das angeht unter Arbeitskollegen.

Was solls, wird jetzt eben auf dem Network ein bisschen WWE unter Triple H nachgeholt. Wobei ich ungelogen die Zeit jetzt sehr gerne dafür genutzt hätte ein bisschen Ordnung daheim zu schaffen...
Flip McVicker ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 24.10.2022, 00:47   #15540
y2jforever
Genickbruch
 
Registriert seit: 13.04.2013
Beiträge: 14.301
Zitat:
Zitat von Flip McVicker Beitrag anzeigen
Ich bleibe mir treu und werde natürlich gerade im Urlaub krank - das erste Mal Corona.
Gute Besserung!
__________________
"Remember - hate is always foolish ... and love, is always wise. Always try, to be nice and never fail to be kind" - The 12th Doctor
"Planeten gibt es viele, unsere Wirtschaft nur einmal." - Die Partei
"Wir wünschen allen ein frohes Fest und eine gesegnete Rest-Apokalypse." - Browser Ballet
y2jforever ist gerade online   Mit Zitat antworten
Alt 25.10.2022, 19:32   #15541
Flip McVicker
ECW
 
Registriert seit: 20.02.2004
Beiträge: 5.556
Zitat:
Zitat von y2jforever Beitrag anzeigen
Gute Besserung!
Danke... es ist aushaltbar, die Nacht von Sonntag auf Montag war eher bescheiden, jetzt nervt einfach gerade die ständig laufende Nase. Dadurch dass ich wirklich selten krank werde, bin ich immer geneigt dazu gewesen schnell wieder was zu machen, aber in dem Fall jetzt verordne ich mir wirklich viel Ruhe. Sollte man auch allgemein machen, denn selbst wenn es sich nur wie ein grippaler Infekt anfühlen sollte, das ist Corona nicht.
Umso mehr Unverständnis wie trotz steigender Zahlen es für die wenigsten noch möglich zu sein scheint bei Einkäufen für die vergleichsweise geringe Zeit, die man da im Geschäft unterwegs ist, mal die Maske rauszukramen.
Aber gut, was soll ich sagen... während der Pandemiezeit habe ich in vieles das Vertrauen verloren.
Flip McVicker ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 25.10.2022, 20:06   #15542
Nani
Höllen-Rentner
 
Registriert seit: 02.12.2003
Beiträge: 15.491
Zitat:
Zitat von Flip McVicker Beitrag anzeigen
Umso mehr Unverständnis wie trotz steigender Zahlen es für die wenigsten noch möglich zu sein scheint bei Einkäufen für die vergleichsweise geringe Zeit, die man da im Geschäft unterwegs ist, mal die Maske rauszukramen.


Ich fühle mich inzwischen mit Maske beim Einkaufen wie ein Exot. Aber ich trage sie trotzdem als Verkörperung meines tapferen Strebens nach Rücksichtnahme.

Gute Besserung! =)
Nani ist gerade online   Mit Zitat antworten
Alt 25.10.2022, 20:11   #15543
y2jforever
Genickbruch
 
Registriert seit: 13.04.2013
Beiträge: 14.301
Zitat:
Zitat von Flip McVicker Beitrag anzeigen
Umso mehr Unverständnis wie trotz steigender Zahlen es für die wenigsten noch möglich zu sein scheint bei Einkäufen für die vergleichsweise geringe Zeit, die man da im Geschäft unterwegs ist, mal die Maske rauszukramen.
Aber gut, was soll ich sagen... während der Pandemiezeit habe ich in vieles das Vertrauen verloren.
Zitat:
Zitat von Nani Beitrag anzeigen
Ich fühle mich inzwischen mit Maske beim Einkaufen wie ein Exot. Aber ich trage sie trotzdem als Verkörperung meines tapferen Strebens nach Rücksichtnahme.
Sind wir immerhin 3 die ganz asozial ihre Mitmenschen nicht mit Corona anstecken wollen
__________________
"Remember - hate is always foolish ... and love, is always wise. Always try, to be nice and never fail to be kind" - The 12th Doctor
"Planeten gibt es viele, unsere Wirtschaft nur einmal." - Die Partei
"Wir wünschen allen ein frohes Fest und eine gesegnete Rest-Apokalypse." - Browser Ballet
y2jforever ist gerade online   Mit Zitat antworten
Alt 25.10.2022, 20:38   #15544
Stefan "Effe" Effenberg
ECW
 
Registriert seit: 30.06.2008
Beiträge: 7.710
Ich trage in Bus und Bahn ja eh Maske, habe das abe rnun auch wieder auf die Arbeit ausgedehnt, zumindest ist das Ding immer bei mir, bzw blitzschnell oben, wenn mir mal wieder ein Kunde ins Gesicht krabbeln möchte....
Wahrscheinlich gibt es wie überall wieder jemanden der kräht "Aber ich habe mich lange genug eingeschränkt"^^
__________________
Der Klügere gibt nach. Nachgeben ist ein Zeichen von Stärke, das nicht jeder besitzt.
Formerly known as Johnboy Dog, Yukon, Lena Mayer-Landrut & David "Haymaker" Haye
Stefan "Effe" Effenberg ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 25.10.2022, 20:48   #15545
y2jforever
Genickbruch
 
Registriert seit: 13.04.2013
Beiträge: 14.301
Zitat:
Zitat von Stefan "Effe" Effenberg Beitrag anzeigen
Wahrscheinlich gibt es wie überall wieder jemanden der kräht "Aber ich habe mich lange genug eingeschränkt"^^
Ich persönlich trage sie halt da, wo Menschen hin müssen. Einkaufen, Arbeit, ÖPNV. Da haben die Leute keine Wahl. Jetzt kann ich verstehen das Leute zu Geburtstagen und auf Konzerte wollen. Aber da haben vulnerable Gruppen zumindest die Möglichkeit zu Hause zu bleiben wenn Ihnen das Risiko zu groß ist. Und die Einschränkungen für mich sind halt kaum vorhanden (was natürlich auch daran liegt, dass ich viel von zu Hause arbeite).

Es finde es aber halt schon krass, das ich beim Einkaufen oft der einzige mit Maske bin. Obwohl Maske tragen zumindest beim Einkaufen oder ähnlichen in meiner Bubble wirklich üblich ist.
__________________
"Remember - hate is always foolish ... and love, is always wise. Always try, to be nice and never fail to be kind" - The 12th Doctor
"Planeten gibt es viele, unsere Wirtschaft nur einmal." - Die Partei
"Wir wünschen allen ein frohes Fest und eine gesegnete Rest-Apokalypse." - Browser Ballet

Geändert von y2jforever (25.10.2022 um 20:51 Uhr).
y2jforever ist gerade online   Mit Zitat antworten
Alt 25.10.2022, 21:00   #15546
Flip McVicker
ECW
 
Registriert seit: 20.02.2004
Beiträge: 5.556
Ich mag aufgrund meiner persönlichen Situation auch ein gesteigertes Interesse daran haben mich selber nicht anzustecken, da ich weder meine Mitbewohnerin mit Autoimmunerkrankung, die Corona einmal durchmachen musste und das nach eigenen Worten gerade so überlebt hat, noch Leute in der Pflegeeinrichtung, in der ich arbeite, in Gefahr bringen möchte. Und vielleicht kann ich es in ländlichen Gegenden, in denen man im Supermarkt selbst am Wochenende oder zur Feierabendzeit sich nicht an Menschen vorbei drängen muss, noch halbwegs nachvollziehen, dass man darauf verzichtet. Aber ich lebe nicht in der absoluten Großstadt, und da ist trotzdem immer so viel los in den Geschäften, dass ich einfach kein Verständnis habe wenn man dann auch noch hustend ohne Maske einkaufen geht. Aber für viele ist die Pandemie vom Kopf her bestimmt schon spätestens seit der dritten Impfung vorbei gewesen. Traurigerweise merke ich das auch auf der Arbeit.
Flip McVicker ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 26.10.2022, 10:50   #15547
Blast
Schädelbasisbruch
 
Registriert seit: 04.05.2018
Beiträge: 1.620
Bin mal wieder in komischen Ecken des Internets unterwegs gewesen und frage mich, was mit der Menschheit los ist:

Beispiel 1: Ein Tik Tok-Video auf YouTube wo eine Mutter stolz filmt, wie ihr Bruder mit einer Stich- oder Kreissäge die Zimmertür ihrer Tochter aufsägt, weil sie Männerbesuch hat und trotz Ansage die Tür abgschlossen hat.

Es gab immerhin mehrere Kommentare die sinngemäß sagten, dass sich solche Eltern nicht wundern brauchen, dass sie irgendwann von ihren Kindern ins Altersheim abgeschoben werden oder sich nur noch selten melden. Aber die Antworten waren relativ erschreckend, in Richtung man müsse seine Eltern respektieren und die Tochter hätte es verdient. Meiner Meinung nach hätte sie als Mutter das erstmal akzeptieren, dass die Tür abgeschlossen ist und im Nachhinein Ärger machen können mit der Konsequenz, dass kein Besuch kommen darf von irgendwem. Aber eine Tür aufzusägen? Wtf. Selbst wenn es etwas war, was sich mehrmals wiederholte, hat jeder Mensch das Recht auf Privatssphäre. Und das die Tochter das Zimmer trotzdem abschloss würde ich eher auf einen Mangel dessen zurückschließen. Denn im Endeffekt geht es nur um Macht bei der ganzen Sache. Die Mutter will Kontrolle ausüben und jederzeit ins Zimmer kommen können. Wahrscheinlich tut sie das auch. Und da hat nicht jeder Bock drauf. Das hat nichts mit fehlendem Respekt gegenüber Eltern zu tun, sondern fehlendem Respekt gegenüber der Privatssphäre der eigenen Kinder. Und die holen sich das irgendwann, und wenn sie dafür die Eltern aus ihrem Leben ausschließen müssen.

Beispiel 2: Moviepilot veröffentlicht einen kritischen Artikel zur problematischen Jeffrey Dahmer-Serie und den dahinter liegenden Geschäftsstrukturen.

Jeder Kommentar verweist auf Kunstfreiheit und verfehlt vollkommen den Punkt, den dieser Artikel gemacht hat. Anscheinend erkennt man auch nicht den Unterschied zwischen Fiktionalität und der Darstellung realer Ereignisse, wo noch lebende Leute ohne ihr Wissen oder ihre Zustimmung von Schauspielern abgebildet werden. Das ist auch ein Eingriff in die Privatssphäre und ich glaube niemand hätte Bock, dass der Tod der eigenen Hinterbliebenen und die eigenen Person für einen Thriller kapitalisiert werden. Man braucht sich dass doch nur vorstellen: Was würdet ihr tun, wenn aufeinmal ein Film rauskäme in dem ihr dargestellt werdet, ohne dass ihr Personen der Öffentlichkeit wie Politiker, Prominente etc. seid?

Ach Mensch.
__________________
"Wenn du nur das willst, was du schaffen kannst, kannst du alles schaffen, was du willst!" - Konfuzius
Blast ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 26.10.2022, 11:15   #15548
Nani
Höllen-Rentner
 
Registriert seit: 02.12.2003
Beiträge: 15.491
Ja, es ist echt gruselig, was Menschen so kommentieren. Da möchte man eigentlich direkt ein Langzeit-Psychotherapie empfehlen.

Beispiel 1 ist meines Erachtens was fürs Jugendamt. Auch wenn die Mutter/der Onkel diese grenzüberschreitende Erfahrung sicherlich auch in ihrer Jugend erfahren haben und daher ein gestörtes Verhältnis zu Vertrauen haben.

Beispiel 2 habe ich nichts hinzuzufügen.
Nani ist gerade online   Mit Zitat antworten
Alt 26.10.2022, 12:55   #15549
Humppathetic
Genickbruch
 
Registriert seit: 20.12.2005
Beiträge: 33.944
Zitat:
Zitat von Blast Beitrag anzeigen
Beispiel 2: Moviepilot veröffentlicht einen kritischen Artikel zur problematischen Jeffrey Dahmer-Serie und den dahinter liegenden Geschäftsstrukturen.

Jeder Kommentar verweist auf Kunstfreiheit und verfehlt vollkommen den Punkt, den dieser Artikel gemacht hat. Anscheinend erkennt man auch nicht den Unterschied zwischen Fiktionalität und der Darstellung realer Ereignisse, wo noch lebende Leute ohne ihr Wissen oder ihre Zustimmung von Schauspielern abgebildet werden. Das ist auch ein Eingriff in die Privatssphäre und ich glaube niemand hätte Bock, dass der Tod der eigenen Hinterbliebenen und die eigenen Person für einen Thriller kapitalisiert werden. Man braucht sich dass doch nur vorstellen: Was würdet ihr tun, wenn aufeinmal ein Film rauskäme in dem ihr dargestellt werdet, ohne dass ihr Personen der Öffentlichkeit wie Politiker, Prominente etc. seid?

Ach Mensch.
Gerade mal angesehen. Das geht mittlerweile weg vom Kunstfreiheitsargument und marschiert mit wehenden Fahnen ins hochspekulative, die Menschen verächtlich machende Victim Blaming allerdümmster Sorte. Der Kommentar eines Herrn Meissner ist besonders übel und bleibt da einfach mal stehen - seit sechs Tagen. Nachschauen auf eigene Gefahr. Verlinken werde ich ihn nicht.
__________________
Cuiusvis Hominis Est Errare, Nullius Nisi Insipientis In Errore Perseverare.
Humppathetic ist gerade online   Mit Zitat antworten
Alt 26.10.2022, 22:53   #15550
Punisher 3:16
Genickbruch
 
Registriert seit: 11.10.2002
Beiträge: 15.845
EA. Ich habe mir vor Monaten die Deluxe Edition von Grid Legends gekauft. Gestern kam dann endlich der zweite DLC raus. Zumindest theoretisch. Der Patch wurde nämlich geladen, der Zugang zu dem von mir gekauften DLC bleibt mir aber verwehert. Das Drecksspiel sagt mir ich solle die Season im Shop freischalten. Der Shop sagt mir dass ich den DLC besitze, gibt mir aber keine Möglichkeit zum Download. Das Supportforum definiert die Nutzlosigkeit völlig neu und ist in keinster Weise hilfreich. Zumindest weiss ich jetzt was das A in EA bedeutet.
Punisher 3:16 ist gerade online   Mit Zitat antworten
Antwort
Themen-Optionen

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu


Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 00:27 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.8.4 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2023, Jelsoft Enterprises Ltd.