Boardhell
   

 
 
   

 

Zurück   Boardhell > Wrestling aktuell > All Elite Wrestling & US-Indies

Antwort
 
Themen-Optionen
Alt 06.10.2022, 13:00   #1
Southern Sensation
Mitarbeiter
 
Registriert seit: 26.07.2005
Beiträge: 13.182
Nachdem Malakai Black und Buddy Murphy ihren Abgang bei All Elite Wrestling angeteasert haben, Miro des Öfteren auf Twitter Beiträge liket in denen es heißt, dass er bei World Wrestling Entertainment besser aufgehoben sei und der eh schon Abwanderungswillige Andrade El Ídolo nach einem Backstage Fight mit Sammy Guevara nach Hause geschickt wurde (wir berichteten), teasert nun der "Chairman of AEW" Shawn Spears mit einer Twitter Nachricht seinen Abgang an. Ein simples "Goodbye" ließ Fans auf Twitter vermuten, dass sich der Kanadier und die Promotion aus Jacksonville / Florida getrennt haben. Der Tweet wurde zwar schnell wieder gelöscht, jedoch erwartet Spears derzeit zusammen mit Cassie Lee, sein erstes Kind und könnte durchaus eine Auszeit vom Wrestling ins Auge fassen. Spears ist seit Juni 2019 bei AEW unter Vertrag. Kurz nach seinem Signing etablierte sich der ehemalige Tye Dillinger als Heel. Bei Fyter Fest attackierte er Cody Rhodes und schlug diesen mit einem harten Stuhlschlag blutig. Er verbündete sich mit Wrestling Legende Tully Blanchard, verschwand einige Zeit von der Bildfläche um sich dann zusammen mit MJF, Wardlow und FTR als The Pinnacle zusammen zuschließen. Sein letztes Match für AEW bestritt "The Perfect 10" gegen Wardlow bei einer Dynamite Ausgabe Ende Mai.

Neben den ganzen Abgangsgerüchten, konnten die Fans bei den letzten Tapings auch ein Comeback bewundern. Niemand geringeres als Brandon Cutler, der im Zuge der Backstagekeilerei zwischen CM Punk und The Elite [8] suspendiert wurde, feierte sein In-Ring Comeback. Cutler kam zum Theme Song der Elite raus, was die Fans in der Halle natürlich in helle Aufregung und Jubelschreie versetzte. Diese schwankten ganz schnell in Buhrufe um, als die Fans merkten dass eben "nur" Brandon Cutler zurückgekehrt sei und nicht die von den Fans geliebten Young Bucks oder Kenny Omega. Es bleibt abzuwarten, wie lange besagte Protagonisten noch suspendiert bleiben, allerdings ist das Comeback von Cutler für alle Fans der Elite als Silberstreif am Horizont zu werten.
Southern Sensation ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 06.10.2022, 14:08   #2
ZDeeV
Schädelbasisbruch
 
Registriert seit: 05.05.2003
Beiträge: 1.877
Ich glaube ehrlich gesagt nicht, dass Cutler zur Musik der Elite herauskäme, wenn zumindest die Bucks noch länger suspendiert sind. Könnte mir gut vorstellen, dass man so ihre Rückkehr nach und nach anteasert und man das in den nächsten Wochen noch ein paar Mal sieht.
__________________
jmc - Das Mag für Indiemusik.
ZDeeV ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 06.10.2022, 15:21   #3
Zed
Schädelbasisbruch
 
Registriert seit: 04.05.2015
Beiträge: 1.390
Zitat:
Zitat von ZDeeV Beitrag anzeigen
Ich glaube ehrlich gesagt nicht, dass Cutler zur Musik der Elite herauskäme, wenn zumindest die Bucks noch länger suspendiert sind. Könnte mir gut vorstellen, dass man so ihre Rückkehr nach und nach anteasert und man das in den nächsten Wochen noch ein paar Mal sieht.
Cutler war teil des Teams vor der Suspendierung, und ich denke sie führen die Storyline einfach weiter, trotz Suspendierungen, daher ist die Elite Musik eine logische Entscheidung.
__________________
Who's that riding into the sun ?
Who's the man with the itchy gun ?
Who's the man who kills for fun ?
Psycho Dad, Psycho Dad, Psycho Dad.
Zed ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 06.10.2022, 19:28   #4
automatix
ECW
 
Registriert seit: 15.01.2002
Beiträge: 6.203
ist doch alles work
__________________
RB Leipzig - Tradition seit 1912

"I like you - not very much, but i like you"
http://www.youtube.com/watch?v=Aeaz4s7q0Ag
automatix ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 06.10.2022, 23:37   #5
Claudio_Castadonut
Hardcore Champion
 
Registriert seit: 20.02.2011
Beiträge: 247
Niemand geringeres als Brandon Cutler? Das soll wohl ein Witz sein, oder? Es gibt aus meiner Sicht kaum jemanden geringeres als Brandon Cutler...
Claudio_Castadonut ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 07.10.2022, 00:15   #6
Riddler
Schädelbasisbruch
 
Registriert seit: 27.06.2005
Beiträge: 4.809
Dürfte schlicht und ergreifend ein Test gewesen sein, wie das Publikum reagiert.
Riddler ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 07.10.2022, 08:29   #7
Southern Sensation
Mitarbeiter
 
Registriert seit: 26.07.2005
Beiträge: 13.182
Zitat:
Zitat von Claudio_Castadonut Beitrag anzeigen
Niemand geringeres als Brandon Cutler? Das soll wohl ein Witz sein, oder? Es gibt aus meiner Sicht kaum jemanden geringeres als Brandon Cutler...
Schön, dass du den Sarkasmus raus gelesen hast
Southern Sensation ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 07.10.2022, 16:16   #8
H2SO4
Schädelbasisbruch
 
Registriert seit: 19.07.2005
Beiträge: 1.049
Alleine für die Möglichkeit auf diesem Wege Heat zu ziehen, hätte man die Einmarschmusik erfinden müssen <3
__________________
"Es gibt drei Dinge, die sich nicht vereinen lassen: Intelligenz, Anständigkeit und Nationalsozialismus. Man kann intelligent und Nazi sein. Dann ist man nicht anständig. Man kann anständig und Nazi sein. Dann ist man nicht intelligent. Und man kann anständig und intelligent sein. Dann ist man kein Nazi."
Gerhard Bronner
H2SO4 ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort
Themen-Optionen

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu


Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 09:35 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.8.4 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2023, Jelsoft Enterprises Ltd.