Boardhell
   

 
 
   

 

Zurück   Boardhell > Genickbruchs virtueller Spielplatz > BoardHell-Liga

Umfrageergebnis anzeigen: Welche Regel soll für das Handspiel gelten?
Handspiel ein 4 28,57%
Handspiel im 16er aus 8 57,14%
Handspiel aus 2 14,29%
Teilnehmer: 14. Sie dürfen bei dieser Umfrage nicht abstimmen

Antwort
 
Themen-Optionen
Alt 29.11.2020, 14:28   #1
Kliqer
Genickbruch
 
Registriert seit: 23.12.2004
Beiträge: 29.750
So, liebe Freunde. Zeit ein kontroverses Thema endlich beizulegen. Es geht um das Handspiel in FIFA 21. Es wurde ja schon darüber diskutiert, ob man es nun ein- oder ausschalten soll und da wir als Ligaleitung hier nicht einfach darüber bestimmen möchten - es gibt ja valide Punkte dafür und dagegen - hier könnt ihr nun dafür abstimmen. Folgende Möglichkeiten stehen zur Wahl:
- Handspiel ein
- Handspiel im 16er aus
- Handspiel aus
Bitte stimmt für eure favorisierte Variante ab. Ich persönlich bin dafür, dass Handspiel im 16er auszuschalten und auf dem restlichen Platz eingeschaltet zu lassen, da ich denke, dass man so vielen, unnötigerweise strittigen Szenen und potentieller Frustgefahr vorbeugen kann. Ich möchte aber auch betonen, dass ich mit allem leben kann. Denn ich denke, es wurde mitunter ein bisschen aufgebauscht. So eine bedeutende Entscheidung ist es nämlich am Ende auch nicht, da sich (objektiv betrachtet) die Szenen, in denen es eine Rolle gespielt hat, schon in Grenzen halten. Also alle, die entweder stark dafür oder stark dagegen sind, sollten eigentlich mit der jeweiligen Entscheidung leben können (hoffe ich zumindest), ohne, dass es einen zu gravierenden Einfluss auf das Spielgeschehen nimmt. Wir haben ja gerade im Vorbereitungsturnier gesehen: so oft kommt es nicht zu Handspiel-Elfmetern.

Eine Abstimmung ist das fairste, demokratischste Weg, diese Entscheidung zu treffen, finde ich. Deswegen: ran an die Wahlurne und stimmt ab, wie es euch am liebsten ist. Wem es völlig egal ist, der kann sich natürlich auch einfach enthalten.
__________________
"Genickbruch.com ist eine topseriöse Seite." - Markus Lanz, 16.10.2014
acab
Kliqer ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 29.11.2020, 14:38   #2
Shao Khan
Disqualifiziert
 
Registriert seit: 14.07.2008
Beiträge: 18.512
Von 8 Elfmetern im Vorbereitungsturnier, die vom Performer dokumentiert wurden waren 3 Handelfmeter.
Da sehe ich kein Problem!

Bei den 3 letzten Slidertests, die ja mit den aktuellen Slidern (oder sehr nah dran) gespielt wurden, wurden 4 Elfmeter dokumentiert - 1 Handelfmeter.
Da sehe ich kein Problem!

Insgesamt sind von 12 Elfmetern 4 auf Handspiele zurückzuzuführen.
Das ist meines Erachtens nichts übermäßiges und daher sehe ich da weiter kein Problem!

Ein Problem sehe ich:
a) bei der Ungerechtbehandlung von Handspielen vor bzw hinter der 16er Linie, sollte man diese Option wählen.
b) beim „Abschaffen“ einer Regel, die einem nicht gefällt - nur weil man es kann.


Ich habe von Saison 2 bis Saison 4 dafür gekämpft das ab Saison 5 mit Handspiel gespielt wird und ich bleibe dabei, das dem so sein sollte.

Statistiknachtrag:

Leider unvollständig, da nicht voll dokumentiert im Tool

9. Saison 14 Elfmeter, 11 Foul 3 Hand
8. Saison 15 Elfmeter, 13 Foul 2 Hand
7. Saison 49 Elfmeter, 35 Foul 14 Hand
6. Saison 28 Elfmeter (nicht unterschieden ob Hand oder Foul)
5. Saison 22 Elfmeter (nicht unterschieden ob Hand oder Foul)
4. Saison 42 Elfmeter (Handspiel aus)
3. Saison 28 Elfmeter (Handspiel aus)
2. Saison 34 Elfmeter (Handspiel aus)
1. Saison - keine Daten
* zu Zeiten mehrerer Ligen wurde nur auf die 1. Liga geschaut.

Die Quote lässt sich aber bisher mit 3:1 pro Foul darstellen und sie ist mit den aktuell vorliegenden Daten zu den aktuellen Slidern auch nicht anders - es sind lediglich generell scheinbar mehr Elfmeter bisher gegeben worden.

Geändert von Shao Khan (29.11.2020 um 15:28 Uhr).
Shao Khan ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 29.11.2020, 16:17   #3
El Clon
Schädelbasisbruch
 
Registriert seit: 16.05.2005
Beiträge: 3.486
Ich stimme unserem Khan in jederlei Hinsicht zu. Die Statistik deutet nicht auf eine exzessive Elfmeterflut hin, und dass die Handspielregeln nunmal nonsens sind, lässt sich kaum auf das Spiel schieben.
__________________
Dubnation forever!
1947 -- 1956 -- 1975 -- 2015 -- 2017 -- 2018 -- 2022

The Gravel Trap: Opinions on Motorsport
El Clon ist gerade online   Mit Zitat antworten
Alt 29.11.2020, 17:38   #4
The Performer Lay
Genickbruch
 
Registriert seit: 20.11.2005
Beiträge: 15.031
Zitat:
Zitat von El Clon Beitrag anzeigen
Ich stimme unserem Khan in jederlei Hinsicht zu. Die Statistik deutet nicht auf eine exzessive Elfmeterflut hin, und dass die Handspielregeln nunmal nonsens sind, lässt sich kaum auf das Spiel schieben.
Lässt sich nicht aufs Spiel schieben, aber dennoch vielleicht besser für unsere Zwecke gestalten. Wir haben ja hier die Macht.

ABER, ich bin auch mit allen Regeln einverstanden, vor allem da nicht so viel passiert ist in dem Bereich. Daher warte ich ab, was das Ergebnis sagt und bin bei allem dabei.
__________________
Der steht 2 Meter, das glaubt mir keiner, 2 Meter vorm leeren Kasten nä, zieht ab und ich hör nicht mal das PING vom Alluminium, nä daNEBEN oder OBEN rüber, das is wie bei diesen Kerlen, die bei den Weibern immer erst auf dicke Hosen machen nä, immer große Klappen, ne ich habe hier ne Verabredung oder Fanbabes klargefahren und dann bekommen sie eine Steilvorlage und genau wie vorm leeren Kasten, schön richtig vergeigt, kann man normalerweise nix mehr falsch machen, aber verkelts ey. Anstoss 2005
The Performer Lay ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 29.11.2020, 18:58   #5
The-Deadman
Schädelbasisbruch
 
Registriert seit: 02.07.2007
Beiträge: 4.962
Ich habe dafür gestimmt, dass Handspiel im 16er auszuschalten. Im Spiel GLORIOUS gegen Veddel (Vorbereitungsturnier) hat man zwei selten dämliche Elfmeterpfiffe gesehen, bei denen das Handspiel tlw. nicht einmal zu erkennen war (hier kann die Erinnerung täuschen). Carlos Statistik zeigt zwar auf, dass es bisher selten zu Handspielen im Allgemeinen (und damit auch zu hanebüchenen Handelfmetern) kam, aber ich fände es schon sehr ärgerlich, wenn so ein fragwürdiges Ei dann z.B. am letzten Spieltag das Zünglein an der Waage wird.
Insofern möchte ich -wie Kliqer es schon ausführte- hier im Sinne des sportlichen Wettbewerbs vorbeugen.
The-Deadman ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 29.11.2020, 19:16   #6
Shao Khan
Disqualifiziert
 
Registriert seit: 14.07.2008
Beiträge: 18.512
Zitat:
Zitat von The-Deadman Beitrag anzeigen
Ich habe dafür gestimmt, dass Handspiel im 16er auszuschalten. Im Spiel GLORIOUS gegen Veddel (Vorbereitungsturnier) hat man zwei selten dämliche Elfmeterpfiffe gesehen, bei denen das Handspiel tlw. nicht einmal zu erkennen war (hier kann die Erinnerung täuschen). Carlos Statistik zeigt zwar auf, dass es bisher selten zu Handspielen im Allgemeinen (und damit auch zu hanebüchenen Handelfmetern) kam, aber ich fände es schon sehr ärgerlich, wenn so ein fragwürdiges Ei dann z.B. am letzten Spieltag das Zünglein an der Waage wird.
Insofern möchte ich -wie Kliqer es schon ausführte- hier im Sinne des sportlichen Wettbewerbs vorbeugen.
Das Problem das die Tat nicht klar zu erkennen ist hast du bei vielen Foulelfmetern im Spiel aber auch!

Ehrlich gesagt ich finde das Gegenteil schlimmer - nämlich wenn klare Elfmeter dadurch nicht gegeben werden und am Ende potenziell entscheidend sind.

Wie gesagt im Endeffekt habe ich lieber eine klare Regel, die evtl zu strittigen Ereignissen führt, als das ich eine Regel abschaffe, weil sie evtl zu kritischen Ereignissen führen könnte, und man es eben kann.

Im Umkehrschluss müssten wir Abseits dann auch abschalten (was glaube ich leider nicht geht) aber es führt in Game seit die Liga existiert immer wieder zu hahnenbüchenen Entscheidungen, die ebenfalls alles andere als klar sind. Ganz davon abgesehen, das das Spiel (zumindest bei selbst gespielten Spielen in Sachen Abseits fast nur auf TW und einen Abseitssoueler schaut - so pfeift es des Öfteren Abseits wenn der TW ausgespielt ist, noch 2 Verteiduger zwischen dir und dem Tor stehen und du querlegst)

Geändert von Shao Khan (29.11.2020 um 19:21 Uhr).
Shao Khan ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 29.11.2020, 19:32   #7
DrDorian
ECW
 
Registriert seit: 29.08.2007
Beiträge: 9.049
Ich habe auch für "im 16er aus" gestimmt, weil ich persönlich lieber auf zwei berechtigte für mich verzichte wenn es heißt, dass ich auch keinen eventuell entscheidenden, fragwürdigen gegen mich bekommen kann.
Sollte die Mehrheit pro Handspiel stimmen könnte ich damit auch gut leben, für meinen Geschmack ist es, besonders dieses Jahr, von EA einfach noch nen Tick schlechter umgesetzt als vorher. Und wenn ich dieses Ärgernis mit meiner Stimme umgehen kann stimme ich dafür.
DrDorian ist gerade online   Mit Zitat antworten
Alt 29.11.2020, 20:08   #8
Shao Khan
Disqualifiziert
 
Registriert seit: 14.07.2008
Beiträge: 18.512
Zitat:
Zitat von The Performer Lay Beitrag anzeigen

ABER, ich bin auch mit allen Regeln einverstanden, vor allem da nicht so viel passiert ist in dem Bereich. Daher warte ich ab, was das Ergebnis sagt und bin bei allem dabei.
... und stimme deshalb für „aus im 16er“ ...

Ich halte dann schonmal für mich fest:

Es wurden 29(!) Slidertests gemacht und ein Turnier gespielt um eine möglichst realistische Simulation hinzubekommen. Dann gehen wir hin und Treten diese Arbeit komplett in die Tonne und deaktivieren eine Regeln, weil sie uns gerade nicht den Kram passt und wir Angst vor vllt strittigen Entscheidungen haben.
Also suchen wir ja doch keine möglichst realistische Simulation.

Geändert von Shao Khan (29.11.2020 um 20:12 Uhr).
Shao Khan ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 29.11.2020, 21:04   #9
Kliqer
Genickbruch
 
Registriert seit: 23.12.2004
Beiträge: 29.750
Zitat:
Zitat von Shao Khan Beitrag anzeigen
... und stimme deshalb für „aus im 16er“ ...

Ich halte dann schonmal für mich fest:

Es wurden 29(!) Slidertests gemacht und ein Turnier gespielt um eine möglichst realistische Simulation hinzubekommen. Dann gehen wir hin und Treten diese Arbeit komplett in die Tonne und deaktivieren eine Regeln, weil sie uns gerade nicht den Kram passt und wir Angst vor vllt strittigen Entscheidungen haben.
Also suchen wir ja doch keine möglichst realistische Simulation.
Ich finde, das ist jetzt etwas arg überspitzt. Von "in die Tonne treten" der Slidertests kann man, gerade weil es tendenziell eh eher weniger Elfmeter bzw. Handelfmeter gibt, und die Entscheidungsbeeinflussung also sehr marginal ausfällt, hier mMn nicht reden. Wie gesagt, für mich sind am Ende alle Regeln okay. Ich wähle nur die, die am wenigsten Frustrationspotential mit sich bringt.

Ansonsten muss ich noch sagen: das Einhalten einer Regel, die es in der Realität gibt, macht eine Simulation nicht automatisch realistischer. Nämlich dann, wenn diese Regel nicht "realistisch" umgesetzt wird. Soll heißen: wenn es beim Spiel eine ausstellbare Torlinientechnik gäbe, die aber in 4 von 5 Fällen ein Tor anzeigt, obwohl es keins gab, man es nicht gesehen hat oder es sich nicht nachvollziehen lässt, dann würde es das Spiel nicht realistischer machen, wenn man sie trotzdem eingeschaltet lässt. Im Gegenteil. Durch das unrealistische Abgebildetwerden einer theoretisch realistischen Regeln, wird das Spiel am Ende unrealistischer. Und die Gefahr sehe ich hier durchaus gegeben.

Im Endeffekt ist es aber auch nur die Handspiel-Regeln im Rahmen eines fiktiven Online-Fußball-Managers, die so oder so nicht mal besonders häufig zur Anwendung kommt, von daher bin ich mit jedem denkbaren Ausgang, für das sich die Mehrheit des Volks entscheidet, einverstanden. ;-)
__________________
"Genickbruch.com ist eine topseriöse Seite." - Markus Lanz, 16.10.2014
acab

Geändert von Kliqer (29.11.2020 um 21:07 Uhr).
Kliqer ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 29.11.2020, 21:13   #10
Shao Khan
Disqualifiziert
 
Registriert seit: 14.07.2008
Beiträge: 18.512
Zitat:
Zitat von Kliqer Beitrag anzeigen
Ich finde, das ist jetzt etwas arg überspitzt. Von "in die Tonne treten" der Slidertests kann man, gerade weil es tendenziell eh eher weniger Elfmeter bzw. Handelfmeter gibt, und die Entscheidungsbeeinflussung also sehr marginal ausfällt, hier mMn nicht reden. Wie gesagt, für mich sind am Ende alle Regeln okay. Ich wähle nur die, die am wenigsten Frustrationspotential mit sich bringt.
Gut findest du überspitzt - ich finde es genau die zutreffende Aussage.


Zitat:
Zitat von Kliqer Beitrag anzeigen
Ansonsten muss ich noch sagen: das Einhalten einer Regel, die es in der Realität gibt, macht eine Simulation nicht automatisch realistischer. Nämlich dann, wenn diese Regel nicht "realistisch" umgesetzt wird. Soll heißen: wenn es beim Spiel eine ausstellbare Torlinientechnik gäbe, die aber in 4 von 5 Fällen ein Tor anzeigt, obwohl es keins gab, man es nicht gesehen hat oder es sich nicht nachvollziehen lässt, dann würde es das Spiel nicht realistischer machen, wenn man sie trotzdem eingeschaltet lässt. Im Gegenteil. Durch das unrealistische Abgebildetwerden einer theoretisch realistischen Regeln, wird das Spiel am Ende unrealistischer. Und die Gefahr sehe ich hier durchaus gegeben.
Diese Gefahr sehe ich eben nicht.
Nicht mehr wie bei den vorkommenden Zweifelhaften Foulpfiffen und nicht mehr wie bei den vorkommenden zweifelhaften Abseitsentscheidungen.

Zitat:
Zitat von Kliqer Beitrag anzeigen
Im Endeffekt ist es aber auch nur die Handspiel-Regeln im Rahmen eines fiktiven Online-Fußball-Managers, die so oder so nicht mal besonders häufig zur Anwendung kommt, von daher bin ich mit jedem denkbaren Ausgang, für das sich die Mehrheit des Volks entscheidet, einverstanden. ;-)
Mag sein das es „nur“ um einen fiktiven Online-Manager geht - tut der Sache aber keinen Abriss, bzw dich tut es in einer Hinsicht:
Im Vergleich zu dir ist mir das Ergebnis hier nicht egal und ich werde meine entsprechenden Konsequenzen daraus ziehen, sollte das Handspiel in irgendeiner Weise abgestellt werden.
Wie genau meine Konsequenz ausschaut weis ich noch nicht (aber bis hin zum Ausstieg ist alles möglich).
Shao Khan ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 29.11.2020, 21:22   #11
Kliqer
Genickbruch
 
Registriert seit: 23.12.2004
Beiträge: 29.750
Jeder kann auf die von der Mehrheit getroffenen Entscheidung natürlich reagieren wie er mag. Du wirst aber sicher auch verstehen, dass wir uns daran halten werden und nicht sagen: „Ach komm, bevor Carlo aussteigt, lassen wir es halt an!“, auch wenn wir dich natürlich nicht gerne wegen einer solchen Lappalie als langjährigen, wichtigen Teil der Liga verlieren würden.

Aber noch ist ja keine Entscheidung gefallen! Weder bei der Umfrage, noch in den Konsequenzen. Von daher hoffe ich mal, dass die Welt morgen - so oder so - anders aussieht.

Ps: Nur, weil man andere Regeln, die vielleicht ähnlich unrealistisch ausgeführt werden, nicht ausstellen kann, ist es mMn noch kein Argument, es bei einer ausstellbaren auch nicht zutun. Naja, wie dem auch sei. Hier haben wir wohl unterschiedliche Auffassungen. Ist ja auch okay.
__________________
"Genickbruch.com ist eine topseriöse Seite." - Markus Lanz, 16.10.2014
acab

Geändert von Kliqer (29.11.2020 um 21:25 Uhr).
Kliqer ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 29.11.2020, 21:44   #12
Shao Khan
Disqualifiziert
 
Registriert seit: 14.07.2008
Beiträge: 18.512
Zitat:
Zitat von Kliqer Beitrag anzeigen
Jeder kann auf die von der Mehrheit getroffenen Entscheidung natürlich reagieren wie er mag. Du wirst aber sicher auch verstehen, dass wir uns daran halten werden und nicht sagen: „Ach komm, bevor Carlo aussteigt, lassen wir es halt an!“, auch wenn wir dich natürlich nicht gerne wegen einer solchen Lappalie als langjährigen, wichtigen Teil der Liga verlieren würden.

Aber noch ist ja keine Entscheidung gefallen! Weder bei der Umfrage, noch in den Konsequenzen. Von daher hoffe ich mal, dass die Welt morgen - so oder so - anders aussieht.

Ps: Nur, weil man andere Regeln, die vielleicht ähnlich unrealistisch ausgeführt werden, nicht ausstellen kann, ist es mMn noch kein Argument, es bei einer ausstellbaren auch nicht zutun. Naja, wie dem auch sei. Hier haben wir wohl unterschiedliche Auffassungen. Ist ja auch okay.
Ich hab ja nicht gesagt das ihr die „Ach komm bevor ...“ Variante wählen sollt und das würde ich auch nicht tun. Aber es behalte mir eben für mich Konsequenzen vor, die eben vom Ergebnis abhängig sind.

Btw: Abseits ist abschaltbar
(Genauso wie Verletzungen und Karten)
Habe ich eben (da ich gerade meine Squad Battles spiele) mal nachgeschaut.

Und doch ich finde schon, das man wenn man nicht an Allem Schrauben, was potenziell den gleichen Effekt hat, dann sollte man an nicht davon schrauben. Da ich Potenzial von dadurch entstehenden unfairen Ergebnissen als durchaus höher einstufe.

Obendrein ist das hier angesprochene Problem, statistisch betrachtet, ja nichtmal ein Problem

Geändert von Shao Khan (29.11.2020 um 21:52 Uhr).
Shao Khan ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 29.11.2020, 22:11   #13
Kliqer
Genickbruch
 
Registriert seit: 23.12.2004
Beiträge: 29.750
Zitat:
Zitat von Shao Khan Beitrag anzeigen
Ich hab ja nicht gesagt das ihr die „Ach komm bevor ...“ Variante wählen sollt und das würde ich auch nicht tun. Aber es behalte mir eben für mich Konsequenzen vor, die eben vom Ergebnis abhängig sind.

Btw: Abseits ist abschaltbar
(Genauso wie Verletzungen und Karten)
Habe ich eben (da ich gerade meine Squad Battles spiele) mal nachgeschaut.

Und doch ich finde schon, das man wenn man nicht an Allem Schrauben, was potenziell den gleichen Effekt hat, dann sollte man an nicht davon schrauben. Da ich Potenzial von dadurch entstehenden unfairen Ergebnissen als durchaus höher einstufe.

Obendrein ist das hier angesprochene Problem, statistisch betrachtet, ja nichtmal ein Problem
Völlig in Ordnung. Wenn die Angelegenheit für dich so bedeutend ist, dass du dafür das ganze Spiel aufgeben würdest, dann müssen wir diese Konsequenzen, so ärgerlich es wäre, natürlich akzeptieren. Das ist ganz klar.

Wenn jemand der Meinung ist, dass Abseits & Fouls zu unrealistisch oft Fehlentscheidungen sind bzw. sich zu schlecht nachvollziehen lassen bzw. das Spiel auf negative Weise beeinflussen, dann können wir da natürlich auch darüber diskutieren. Ich glaube jetzt nicht, dass es das Spiel besser bzw. "realistischer" machen würde, aber reden kann man ja über alles. ;-)
__________________
"Genickbruch.com ist eine topseriöse Seite." - Markus Lanz, 16.10.2014
acab
Kliqer ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 30.11.2020, 09:34   #14
Cactus
Mitarbeiter
 
Registriert seit: 26.01.2005
Beiträge: 14.796
Ich enthalte mich der Stimme.

Mir ist das mit den Handelfmetern bisher nicht negativ aufgefallen, daher könnte ich gut damit leben, wenn sie einfach eingeschaltet bleiben. Aber ich habe bisher auch nur einen Bruchteil aller Tests bzw. Vorbereitungsturnierspiele gesehen. Der Performer und der Doc haben als Streamer gezwungenermaßen mehr Spiele gesehen, und wenn sie sich beide dafür aussprechen, Handelfmeter im Strafraum auszustellen, wird das seine Gründe haben. Daher kann ich auch mit dieser Entscheidung leben.

Im Endeffekt würde ich mich wohl über einen "zu Unrecht" gegen mich gegebenen Handelfmeter genauso ärgern wie über einen "zu Unrecht" nicht für mich gegebenen Handelfmeter, wenn diese ausgestellt sind.

Wichtiger als das mit den Handelfmetern ist mir eigentlich, dass wir uns wegen dieser Detailfrage nicht die Vorfreude auf die neue Saison verhageln lassen.
Cactus ist gerade online   Mit Zitat antworten
Alt 02.12.2020, 20:02   #15
Gazelle
Moderator
 
Registriert seit: 09.04.2009
Beiträge: 5.826
Habe mir mal bewusst ein paar Handelfmeter angeguckt. Ich muss sagen, dass ich positiv überrascht bin. Früher war es teilweise komplett random, wann ein HE gegeben wurde. Mittlerweile erscheint zumindest der Großteil dieser Szenen (3-4 von 5 der gesehenen Szenen) relativ realistisch.

Dennoch bin ich eher dagegen, mit Handspiel zu spielen. Ich erinnere mich im Vorbereitungsturnier an mindestens 1 Quatsch-Elfer, den es in echt nicht gegeben hätte. Darüber hinaus auch mindestens 1 Elfer, bei dem sich der Verteidiger so dumm anststellt, dass man da nicht mehr von Realismus sprechen kann. Mein persönliches Gefühl sagt mir, dass es mit dem Handspiel ein zusätzliches Zufalls- bzw. Random-Bullshit-Element gibt, wovon es in Fifa eh schon genug gibt.

Warum man das Handspiel auf dem Rest des Feldes anlassen sollte, verstehe ich übrigens nicht so ganz. Das fände ich die schlechteste Lösung, weil inkonsequent.
__________________
Bildung find ich dumm, ich bin doch eh schon schlau.
Gazelle ist gerade online   Mit Zitat antworten
Antwort
Themen-Optionen

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu


Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 14:43 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.8.4 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2022, Jelsoft Enterprises Ltd.