Boardhell - Schwarz-rot wie Bayer 04
   

 
 
   

 

Zurück   Boardhell > Wrestling aktuell > World Wrestling Entertainment

Antwort
 
Themen-Optionen
Alt 24.05.2011, 18:38   #26
Glissinda der Troll
Doghouse
 
Registriert seit: 23.06.2010
Beiträge: 6.975
Falls man Punk vs Cena bringen will hätte man Punks Team gewinnen lassen sollen.

Was das mit dem Leute überfahren immer soll werde ich nie verstehen da müsste doch direkt die Polizei auf der Matte stehen.

Der Nexus hat jetzt die TT Titel die der Corre verloren hat. Vielleicht kommt die Fehde ja jetzt. Als TT Champs kann der Nexus ja auch bei SD antreten.

Miz vs A Ri? Naja als Übergangsfehde ganz ok vom Aufbau her gehts ja auch noch schliesskich krieselt es ja schon ein paar Wochen. Ob da ganze A Ri was bringt muss man mal abwarten ein Sieg ist ja wohl nicht drin und nach einer Niederlage drohen erst die Superstars und dann der Pinkslip (und nicht der von Kelly Kelly).
__________________
# Axelmania!!!!!!!!
Glissinda der Troll ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 24.05.2011, 21:09   #27
vertex
Knöchelbruch
 
Registriert seit: 24.09.2003
Beiträge: 832
@Alfiriel gibt genau meine Meinung wieder, guter Kommentar!

Punk im Savage Outfit fand ich auch klasse, ebenso das "i have faith" während des TT Matches
war eine gute Raw Ausgabe.
__________________
[x]gegen zack ryder
vertex ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 24.05.2011, 22:34   #28
PsYcHoSeAn*
Gehirnerschütterung
 
Registriert seit: 18.01.2010
Beiträge: 463
Zitat:
Zitat von kingrap94 Beitrag anzeigen
Ich finde es echt beschissem, dass Truth kein Theme hat. Der bräuchte ein Gangsta-Rap-Theme, das sein Heel-Gimmick vervollständigt. Denn ohne Theme finde ich es todlangweilig, wenn er zum Ring kommt. Achja, und ich will unbedingt diese Jacke, die ist echt geil. ^^
Da merkt man das "94" an jedem Wort...mich gruselt es...

Aber das hat ja nichts mit dem Thema zu tun.
Was war das Thema? Ach genau, RAW.

Gestern noch über die Entwertung aller wichtigen Titel gesprochen und heute dürfen die Nulpen von Nexus also die Titel gewinnen...alles klar. Macht 0 Sinn, aber naja....

Dann sieht man Bourne ENDLICH mal wieder im TV und dann sowas...da war ich schon kurz davor abzuschalten.

Kharma, das Monster, kriegt nen Heulkrampf...Erklärung? Sinn? Nicht vorhanden.

Kofi gegen McIntyre auch viel zu kurz...einfach nur schwach.

Einzig der Turn von Riley war gut. Das könnte wirklich interessant werden.

Und Hart will ich mittlerweile einfach nicht mehr bei der WWE sehen
Mit jedem Auftritt verblasst das Bild, das ich vom guten alten Hitman hatte.
Irgendwann muss einfach Schluß sein...
PsYcHoSeAn* ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 24.05.2011, 23:12   #29
wadebarret
Disqualifiziert
 
Registriert seit: 19.01.2011
Beiträge: 1.218
Zitat:
Zitat von PsYcHoSeAn* Beitrag anzeigen
Da merkt man das "94" an jedem Wort...mich gruselt es...
Beruhig dich mal du verhältst dich eher als ob in deinem Namen ein 94 drinnen wäre.







Zu Raw war echt gut. R-truth und ADR werden immer besser,besonders ADR ist schon nicht mehr wegzudenken.
Dass McIntyre schon wieder verliert ist nicht toll aber gegen Kofi den Champion eines der zukünftigen Topfaces geht das noch.
Hauptsache man sieht ihn wieder.

Geändert von wadebarret (24.05.2011 um 23:15 Uhr).
wadebarret ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 24.05.2011, 23:39   #30
Jim Lahey
Schädelbasisbruch
 
Registriert seit: 20.09.2006
Beiträge: 4.951
Zitat:
Zitat von PsYcHoSeAn* Beitrag anzeigen
Kharma, das Monster, kriegt nen Heulkrampf...Erklärung? Sinn? Nicht vorhanden.
Sie ist nur so böse zu den Barbies weil sie, in ihrem Herzlein, selber gerne so wäre? Nur so in den Raum geworfen...
Jim Lahey ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 24.05.2011, 23:45   #31
PsYcHoSeAn*
Gehirnerschütterung
 
Registriert seit: 18.01.2010
Beiträge: 463
Zitat:
Zitat von Gypsy Beitrag anzeigen
Sie ist nur so böse zu den Barbies weil sie, in ihrem Herzlein, selber gerne so wäre? Nur so in den Raum geworfen...
Und wie würde man das weiterführen wollen?

Kelly kümmert sich um das arme Monster, schminkt sie, zieht ihr sexy Kleidchen an und Kharma hat den inneren Kampf gegen sich selber und mäht am Ende trotzdem alle nieder weil sie lieber böse ist?

Ich kann mich irgendwie nicht damit anfreunden, nein.
PsYcHoSeAn* ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 25.05.2011, 00:13   #32
rantanplan
Höllen-Rentner
 
Registriert seit: 13.08.2008
Beiträge: 4.115
Fand Raw jetzt auch nicht wirklich schlecht, einige Fehden hat man für beendet erklärt, andere angeteast, das ist schon ganz vernünftig nach einem PPV. Mal im Detail:

Opening-Segment

Dass Lawler sich feiern lässt, finde ich ganz gut, wurde ja auch konsequent kurz gehalten, was sinnig ist, nachdem insbesondere Cole ja Lawler immer mal vorgeworfen hat, sich nicht auf deinen Job, das kommentieren, zu beschränken. Den Hitman hätte ich nicht unbedingt gebraucht, war in Anbetracht der Anwesenheit beim PPV aber auch vertretbar. Richtig gut haben mir R-Truth und John Cena gefallen. Truth geht ja völlig in seiner Rolle auf, und Cena hat ebenfalls ganz gut gekontert. Bin vor allem gespannt drauf, wo man mit der Little-Jimmy-Sache hin will. Meint Truth hiermit nur den Otto-Normal-Mark oder steckt da vielleicht noch mehr dahinter? Dass er in den Titel-Mainevent drängt, sich aber noch bewähren soll, macht Sinn, ansonsten fand ich die Mainevent-Ansetzung aber eigentlich nur bedingt sinnvoll.

TT-Titles

Nun also doch der Titelwechsel, wohin? Tja, im Vergleich zu Ryan/Punk wohl doch eher zum B-Team. Das Match selbst fand ich in Ordnung, wieder mal nichts aussergewöhnliches, aber den Titelwechsel find ich nicht sonderlich schlüssig. Ebenso auch den "Autounfall". Falls Show verletzt ist, wäre es natürlich irgendwo nachvollziehbar, dann könnte man sogleich aus der Not eine Tugend machen und Kane gegen Del Rio fehden lassen, um letzteren zu pushen. Mal abwarten.

Filler-Matches

Immerhin TV-Zeit für Swagger, Bourne, Kingston, McIntyre, in Ansätzen fand ich die Matches auch nicht schlecht, aber nichts was einem länger in Erinnerung bleibt. Insbesondere für den US-Champ ist das meiner Meinung nach einfach weiterhin zu wenig.

Miz/Riley-Split

War nach dem PPV-Match eigentlich zu erwarten, so dass ich die Umsetzung sehr vernünftig fand. Dass Riley beim Brawl die Oberhand behält, finde ich gut, ich glaube der Junge hat sowieso viel Potential und ist an der Seite von Miz gewachsen. Auch hier bin ich gespannt, was man draus machen will, da Riley ja im Prinzip nur als Angestellter von Miz auftreten durfte. Wird der Raw-GM ihm einen Vertrag geben, oder vielleicht doch eher Teddy Long? Mittelfristig wäre letzteres gewiss die bessere Möglichkeit für Riley, um sich solo zu etablieren.

Kharma

Ich hab absolut keine Ahnung, was das werden soll. Ein Zusammenbruch, weil die anderen alle so hübsch sind? Es wäre zumindest subtiler als alles, was man in den letzten Jahren bei den Divas gesehen hat, aber ein Monster baut man so eigentlich nicht auf, wenn sie nicht gerade in der nächsten Woche noch zerstörerischer daher kommt, weil sie sich für ihre Schwäche schämt. Aber das kann nun in unterschiedlichste Richtungen gehen, hier bin ich wirklich richtig gespannt.

Mainevent

Hall of Famer in Referee-Kluft haben offenbar auch Narrenfreiheit. Fand das alles nicht sonderlich gut gelöst, wenngleich hier auch zu erwarten war, dass hier eigentlich nur die beiden Topfaces und der Hall of Famer jubeln würden. Brauchen tu ichs aber nicht, zumal der Hitman da auch einfach zu austauschbar für sowas ist. Immerhin hat man Truth weiter gestärkt, während Punk dann diesen Pinfall kassiert, was ich auch etwas überraschend fand. Man hat jedenfalls noch nicht wirklich was für den CP-PPV abgesteckt, wodurch die Vorfreude auf nächste Woche natürlich größer wird.

Das beste zum Schluss

Ein tolles Video zu Randy Savage, ungefähr sowas habe ich mir auch erhofft, gewünscht und es war einfach schön und traurig zugleich.

Kurz gesagt gebe ich der Show analog zu OTL auch wieder eine 2, Lowlights gabs fast nicht, und Spannungsaufbau wurde ja doch ganz vernünftig betrieben.
rantanplan ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 25.05.2011, 00:26   #33
Old Holborn
Schädelbasisbruch
 
Registriert seit: 16.11.2010
Beiträge: 1.651
Zitat:
Zitat von PsYcHoSeAn* Beitrag anzeigen
Und wie würde man das weiterführen wollen?
Kelly kümmert sich um das arme Monster, schminkt sie, zieht ihr sexy Kleidchen an
Wobei ich mir vorstellen kann das dies einen hohen Unterhaltungswert haben könnte.


Zitat:
Zitat von PsYcHoSeAn* Beitrag anzeigen
und Kharma hat den inneren Kampf gegen sich selber und mäht am Ende trotzdem alle nieder weil sie lieber böse ist?
Schwupp wäre Kharma wieder das "Monster" als das sie bisher präsentiert wurde.


Zitat:
Zitat von PsYcHoSeAn* Beitrag anzeigen
Ich kann mich irgendwie nicht damit anfreunden, nein.
Bräuchte ich auch nicht wirklich. - Aber etwas werden sie mit der guten Kharma schon vorhaben. Nur reinkommen, Macht und Stärke demonstrieren, danach Matches in denen sie alle wegmacht würde auch schnell langweilig. - Dann vielleicht doch lieber schminken und sexy Kleidchen als Abwechslung zwischendurch.
Old Holborn ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 25.05.2011, 01:05   #34
PsYcHoSeAn*
Gehirnerschütterung
 
Registriert seit: 18.01.2010
Beiträge: 463
Zitat:
Zitat von Old Holborn Beitrag anzeigen
Wobei ich mir vorstellen kann das dies einen hohen Unterhaltungswert haben könnte.

Schwupp wäre Kharma wieder das "Monster" als das sie bisher präsentiert wurde.

Bräuchte ich auch nicht wirklich. - Aber etwas werden sie mit der guten Kharma schon vorhaben. Nur reinkommen, Macht und Stärke demonstrieren, danach Matches in denen sie alle wegmacht würde auch schnell langweilig. - Dann vielleicht doch lieber schminken und sexy Kleidchen als Abwechslung zwischendurch.
Einen hohen Unterhaltungswert ...wers braucht.
Auf jeden Fall würde man für alle Ewigkeit den Charakter "Kharma" zerstören.
Die könnte danach Kelly Kelly den Kopf abreißen und keiner würde sie mehr ernst nehmen weil man sich nur noch vorstellt wie sie im kleinen pinken Kleidchen durch die Locker Rooms hüpft...

Man sollte sie halt wirklich mal in den Ring stecken.
Natalya oder Beth Phoenix würden sich meiner Meinung nach gut eignen um Kharma mal die "Stirn" zu bieten. Das wäre meiner Meinung nach eins der wenig guten Szenarios. Die Bellas squashen, Kharma kriegt den Titel -> Natalya oder Beth mischen sich ein -> Bam!
PsYcHoSeAn* ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 25.05.2011, 01:52   #35
ycg
Gehirnerschütterung
 
Registriert seit: 19.05.2006
Beiträge: 489
Klasse Raw Episode ^^
Egal was einzelne Leute denken, ich freue mich jedenfalls immer Bret Hart zu sehen. Natürlich macht er nicht mehr den besten Eindruck und sieht recht alt aus. In meiner Kindheit bin ich aber auf ihn so abgegangen, dass er für mich immer eine Attraktion ist
Den Riley und Miz split finde ich gut. Es ist die Zeit gekommen, dass R. selbst regelmäßig im Ring aufkreuzt... jetzt wo er schon bei SD ist. Ich bin gespannt wie sie mit ihm verfahren werden. Der Ausgang vom MainEvent war klar, aber dennoch war das Match okay. Die Kombi zwischen Rey und dem Sharpshooter sah klasse aus und die Fans sind mitgegangen. Nur Punk bekommt nen bisschen viel Unterstützung von den Fans (für einen Heel)... das wird ihm nicht gefallen. Aber naja, er ist halt einfach einer der professionellsten Entertainer der WWE!
Weiter so mit RAW !
__________________
----------------
firstname: greatest
lastname: ever
ycg ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 25.05.2011, 11:13   #36
CM Punkomaniac
Genickbruch
 
Registriert seit: 15.02.2011
Beiträge: 32.522
So, dann werde ich mal schnell in der Mittagspause meinen Senf zur RAW-Ausgabe geben:


"Our Nations Nightmare Is Over!" Lawler's Wort in Gottes Ohren! Die Fehde war zwar interessant, aber sie ist nun endlich vorbei. Und R-Truth... ich weiß nicht, was ich über ihn sagen soll. Der Typ wird interessanter und interessanter. Ich fand ich eh gut, aber auf Dauer zündete seine Face-Einstellung auch bei mir nicht mehr so richtig. Jetzt mit seinem Heel-Turn wird er für mich wieder interessanter und er kann jetzt anstelle des guten sein böses Können unter Beweis stellen. (An wen ich jetzt noch denke, muss ich wohl nicht sagen...; und wenn doch, dann fragt 'Litte Jimmy' ) Guter Start für die RAW-Folge!

WWE Tagteam-Titel - Big Show & Kane vs. The Nexus:
Das Match war ok, aber das Ergebnis ist in dem Fall das entscheidende. Nexus hat die Titel wieder? Sollen Punk und Konsorten jetzt doch ein bisschen gepusht werden? Wenn es so ist, dann find ich das gar nicht so schlecht. Ich hätte mir allerdings lieber CM Punk und Mason Ryan als TT-Champs gewünscht.

Das Backstage-Segment hätte man sich vielleicht aufgrund des Todes von Randy Savage sparen können bzw. musste Big Show unbedient einen Autounfall haben(auch wenn er angefahren wurde)? Aber gut, dass ist vielleicht auch überempfindlich gedacht. Aber was da interessanter ist, ist die Frage, warum Show angefahren wurde? Steht da eine Operation oder ein neuer Film an? Mal abwarten.

Evan Bourne vs. Jack Swagger:
Das Match war – als Lückenfüller – in Ordnung und Swagger wird wieder ohne Umwege als Wrestler eingesetzt – sehr schön! Bourne musste sich leider wieder einmal hinlegen, aber hatte am Ende ein kleine Revange. Könnte man daraus vielleicht eine Fehde bzw. mehrere Matches in den nächsten Wochen machen? Vorstellen könnte ich es mir. Swagger würde dadurch nicht vom Schirm verschwinden und Evan Bourne würde endlich mal mit einer Rolle auf dem Schirm – wieder – erscheinen.

"You Suck Toes!!!" Cole kommentiert nur noch – endlich! Trotzdem wird das bei mir noch ein bisschen dauern, bis ich den Kerl wieder als 'seriösen Kommentartor' akzeptieren kann.

The Miz und Alex Riley sind nun also Geschichte! Jetzt kann sich Riley auf Smackdown konzentrieren. Und Miz... tja... mal sehen was aus ihm wird. Hoffentlich verschwindet er jetzt nicht in der Undercard. Er soll zwar im Main Event etabliert werden bzw. weiter oben mitspielen, aber wie die von der WWE das hinbekommen sollen, wird sich zeigen.

Kelly Kelly, Eve Torres, Gail Kim & Beth Phoenix vs. Bella Twins, Melina & Maryse
Zu kurz, um etwas dazu zu sagen. UND DANN KAM KHARMA... und... sie weinte! Ich war geschockt, als ich das gesehen habe! Wie das mit ihr jetzt weitergeht, kann ich mir im Moment noch nicht vorstellen.

Drew McIntyre vs. Kofi Kingston:
Auch das Match war ok, aber auch eher ein Lückenfüller. Dass da was größeres mit McIntyre in Planung ist, wage ich zu bezweifeln. Wäre er doch besser bei Smackdown geblieben. So habe ich es fast kommen sehen.

Special Referee: Bret Hart - R-Truth & CM Punk vs. John Cena & Rey Mysterio:
Das Main Event war in Ordnung. Natürlich haben Cena und Mysterio gewonnen, aber was anderes war ja auch nicht zu erwarten. Nebenbei durfte Bret Hart auch ein bisschen mitmischen.

Alles in allem war die RAW-Ausgabe in Ordnung. Die Single-Matches hätten vielleicht alle etwas länger sein können und vor allem Bourne vs. Swagger hätte ich gerne etwas länger gesehen, aber unterhaltsam fand ich es dennoch.

Geändert von CM Punkomaniac (25.05.2011 um 11:14 Uhr).
CM Punkomaniac ist gerade online   Mit Zitat antworten
Alt 25.05.2011, 19:52   #37
Sha Lala
Knöchelbruch
 
Registriert seit: 19.02.2011
Beiträge: 762
Am meisten gespannt bin ich wie es Ricardo Rodriguez die nächsten Wochen ergehen wird ?!
"Rieche" da ein Inferno Match...

Ansonsten bin ich auch der Meinung,daß man sich den "Autounfall" hätte ersparen können
bzw. genug zeit um sich was anderes einfallen zu lassen hatten Sie ja.
Mit dem Bezug auf Macho´s Tod gesehen,etwas Pietätslos gerade in der folgenden Live Sendung und gerade Da einen Autounfall zu zeigen.
__________________
On the Beach...
Sha Lala ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 27.05.2011, 18:29   #38
CaptainDavies
Cut
 
Registriert seit: 06.05.2011
Beiträge: 60
Das mit dem Autounfall fand ich auch sinnlos. Vor allem röhrte Show wie ein sterbender Elch.

Punks Outfit war grandios. Mal wieder ein Beweis für die Kreativität. Schade dass er wohl bald weg ist.
CaptainDavies ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 27.05.2011, 21:54   #39
Tobias
Schädelbasisbruch
 
Registriert seit: 29.07.2007
Beiträge: 1.691
Zitat:
Zitat von CaptainDavies Beitrag anzeigen
Das mit dem Autounfall fand ich auch sinnlos. Vor allem röhrte Show wie ein sterbender Elch.

Punks Outfit war grandios. Mal wieder ein Beweis für die Kreativität. Schade dass er wohl bald weg ist.
Und irgendwie war der "Unfall" auch unpassend und irgendwie geschmacklos. Da Randy Savage ein Unfall hatte. Aber natürlich bringt man das dann in so einer Show, ne das geht mal gar nicht meiner Meinung nach.

Punks Outfit war wirklich genial. Irgendwie hoffe ich sogar das er WWE verlässt um wo anders zeigen zu kann was er drauf hat.
__________________
Carlo Pedersoli alias Bud Spencer

1929 - 2016

R.I.P.

Geändert von Tobias (27.05.2011 um 21:56 Uhr).
Tobias ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Stichworte
alex riley, bret hart, cm punk, fuß, füße, john cena, michael cole, over the limit, portland, r-truth, rey mysterio, the miz, the nexus
Themen-Optionen

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu


Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 05:54 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.8.4 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2024, Jelsoft Enterprises Ltd.