Boardhell - Schwarz-rot wie Bayer 04
   

 
 
   

 

Zurück   Boardhell > Wrestling aktuell > All Elite Wrestling & US-Indies

Antwort
 
Themen-Optionen
Alt 27.04.2024, 15:00   #1
Landratgroupie
Genickbruch
 
Registriert seit: 09.03.2002
Beiträge: 20.798
Wie wir an an dieser Stelle bereits berichtet hatten, war Tony Khan zusammen mit seinem Vater Shahid Khan zu Gast beim NFL Network, da nicht nur bei World Wrestling Entertainment, sondern auch im Football der Draft vor der Tür steht. Hätte man eigentlich lobenswert von seinem Auftritt berichten können, so trug er aufgrund einer Attacke von Matthew Jackson und Nicholas Jackson eine Halskrause, umso fassungsloser durften seine Kommentare auf dem NFL Network gewesen sein. Dort sprach Khan nämlich nicht nur über den Draft, sondern auch über seine eigene Liga All Elite Wrestling. Er sprach darüber, dass sie bereits seit fünf Jahren im Business wären und seit dem Zusammenschluss der American Football League, das wohl erfolgreichste Start-up im Sportbereich wären. Weiterhin hätte in den letzten Jahren kein anderer Herausforderer im Wrestling solche Fortschritte gemacht wie sie und bezeichnete seine Liga als Pepsi des Pro Wrestling. WWE bezeichnete er danach nicht nur als Konkurrenten, sondern ließ sich auch zum geschmacklosen Vergleich hin, dass WWE der Harvey Weinstein des Pro Wrestlings sei. Harvey Weinstein sitzt derzeit im Gefängnis, nachdem er systematisch und über mehrere Jahrzehnte eine sehr große Anzahl an Frauen sexuell belästigt und/oder vergewaltigt hat.

Eine Reaktion auf diese Äußerungen tätigte kurze Zeit später Eric Bischoff, welcher sich schon seit längerer Zeit immer wieder verbal mit Tony Khan in die Haare bekommen hat. Dabei schrieb Bischoff auf X (ehemals Twitter), dass AEW nicht wie die Marke Pepsi anzusehen sei in dem Vergleich mit WWE, sondern vielmehr wie eine Urinprobe.

Ebenfalls vor kurzem berichteten wir an dieser Stelle darüber, dass Kenny Omega bei der kommenden Ausgabe von Dynamite wieder vor die Kameras treten wird - so zumindest das Canada Life Centre, der Veranstaltungsort der Show. Omega selbst zeigte sich darüber in einem seiner Streams auf Twitch etwas überrascht, denn bisher hatte er nur vielleicht überlegt aufzutauchen. Seine Familie sprach ihn dann auf die großen Nachrichten an, wodurch er dann erfuhr, dass er offiziell angekündigt wurde. Nachdem dann nach einer Aussage nur zu 80 % mit einer Teilnahme gerechnet hatte, waren es dann nach den Neuigkeiten 100 % und er rief seinen Boss an, dass er dann wohl einen Auftritt absolvieren wird.
Landratgroupie ist gerade online   Mit Zitat antworten
Alt 27.04.2024, 15:53   #2
Blast
Schädelbasisbruch
 
Registriert seit: 04.05.2018
Beiträge: 2.014
Zitat:
Zitat von Indikatorgroupie Beitrag anzeigen
WWE bezeichnete er danach nicht nur als Konkurrenten, sondern ließ sich auch zum geschmacklosen Vergleich hin, dass WWE der Harvey Weinstein des Pro Wrestlings sei. Harvey Weinstein sitzt derzeit im Gefängnis, nachdem er systematisch und über mehrere Jahrzehnte eine sehr große Anzahl an Frauen sexuell belästigt und/oder vergewaltigt hat.
Angesichts der Anschuldigungen und der Vormachtstellung in der Branche ist der Vergleich allerdings nicht so weit hergeholt.

Aber das soll nicht darüber hinwegtäuschen, dass es wirklich geschmacklos ist und vor allem eher was ist, was ein Heel während einer Promo sagen könnte (aber auch dann schon mit viel Wohlwollen äußerst grenzwertig ist) und nicht der CEO als Privatperson tun sollte. Ich will AEW ja mögen, aber solche ethischen und marketingtechnischen Fehlschläge macht nichts sympathischer.

Es sei denn, sie wollen in den Shows mit Khans Persönlichkeit spielen, aber es ergibt keinen Sinn. Tony wurde von Heels niedergestreckt und jetzt verhält er sich selbst wie einer. Ich wäre ja echt dafür, wenn er sich aus der Öffentlichkeit wieder raushält.
__________________
"Wenn du nur das willst, was du schaffen kannst, kannst du alles schaffen, was du willst!" - Konfuzius
Blast ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 27.04.2024, 16:14   #3
Thorn Hallis
Schädelbasisbruch
 
Registriert seit: 30.05.2005
Beiträge: 2.122
Der eine Typ vom Draft Panel hat es allerdings auch richtig erkannt: Wenn man schon eine Halskrause trägt, um eine Verletzung zu verkaufen, sollte man nicht den Kopf hin und Herbewegen. ^^
__________________
Allein unter Menschen
Thorn Hallis ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 27.04.2024, 20:07   #4
Pactser
Schädelbasisbruch
 
Registriert seit: 17.07.2008
Beiträge: 1.410
Ehrlich gesagt, ist an dem Vergleich viel mehr dran als uns allen lieb sein kann. Das Bischoff sich die Gelegenheit nicht nehmen lassen würde, war ja auch klar.
Pactser ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 27.04.2024, 20:18   #5
Landnani
Höllen-Rentner
 
Registriert seit: 01.12.2003
Beiträge: 17.327
Zitat:
Zitat von Pactser Beitrag anzeigen
Ehrlich gesagt, ist an dem Vergleich viel mehr dran als uns allen lieb sein kann. Das Bischoff sich die Gelegenheit nicht nehmen lassen würde, war ja auch klar.
TKs Vergleich ist daneben.
Über Vince könnte man das vielleicht sagen, wobei ich davon juristisch abraten würde. Aber der Vergleich der ganzen Organisation mit einem Vergewaltigung ist einfach drüber. Da beschmutzt man Leute, die nichts falsch gemacht haben.
__________________
Du bist nicht Deine Gewohnheiten.
Du bist nicht Deine Gefühle.
Du bist nicht Deine Gedanken.

Geändert von Landnani (27.04.2024 um 20:23 Uhr).
Landnani ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 28.04.2024, 00:01   #6
The Showstopper
Moderator
 
Registriert seit: 20.04.2004
Beiträge: 10.046
Zitat:
Zitat von Nani Beitrag anzeigen
TKs Vergleich ist daneben.
Über Vince könnte man das vielleicht sagen, wobei ich davon juristisch abraten würde. Aber der Vergleich der ganzen Organisation mit einem Vergewaltigung ist einfach drüber. Da beschmutzt man Leute, die nichts falsch gemacht haben.
Vor allem ist der Vergleich auch sinnlos.
Da hätte er die Chance gehabt, sein eigenes Brand over zu bringen, indem er einem Publikum, dass AEW vielleicht noch nicht in dem Maße kennt, dessen Vorzüge präsentiert. Stattdessen bietet er einen dämlichen Cola-Vergleich und sprüht Gift auf eine Weise in Richtung WWE, dass es sicher noch ein Spaß für deren Juristen werden könnte. Und das, während er seine angeblichen Verletzungen hundsmiserabel stellt und sich damit vor dem Publikum zum Narren macht. Er sollte sich mal entscheiden, ob er wirklich einen auf die Wish-Variante von Easy-E, ein Dixie Carter-Revival oder vielleicht doch lieber einen auf Promoter und künftigen Unternehmenserben machen möchte.
__________________
Datenschutz - verständlich erklärt
Zitat von The Viddy Classic: "Ich will Cena. Nachts und im Ring. Manchmal auch Beides."
TNMania: 1x Boardhell Champion
The Showstopper ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 28.04.2024, 13:27   #7
Landnani
Höllen-Rentner
 
Registriert seit: 01.12.2003
Beiträge: 17.327
Bezüglich Sinnhaftigkeit lasse ich als Wrestlingfan viel durchgehen.
Aber ja, ich verstehe auch nicht, welche Wirkung er sich verspricht. Als On Air Persönlichkeit spielst Du ja eigentlich ne Marke. Bei ihm ist die aber lange nicht mehr konsistent. Er war mal der liebe Kerl und Wrestlingmark, der sozial unbeholfen wirkt. Irgendwo ist er das immer noch. Aber so einer kann nicht im nächsten Moment den Lautsprecher mit amoralischen Mist spielen.
Bzw. kann er schon, aber damit killst Du Deine Rolle.

Wenn er auf diese Rolle keinen Bock mehr hat - was ich nach den Bemerkungen der letzten Monate allmählich denke - dann zieh die neue Rolle konsequent durch. Hab hier ja schonmal geschrieben, dass ich einen selbstironischen TK aus Neurosen, sozialer Unbeholfenheit, kurzer Zündschnur, komischen Entscheidungen, etc. kultig fände.
Embrace what your enemies think of you!
Aber davor schreckt er auch zurück.

Das alles wurmt mich schon ne Weile, ist aber eine Sache: Fehlende Cleverness.
So ein Kommentar ist jedoch nochmal eine andere Sache: Eine unnötige, ziemlich tiefe Beleidigung für einen umfangreichen Personenkreis, der mit Vince McMahon Machenschaften nix zu tun hat.
__________________
Du bist nicht Deine Gewohnheiten.
Du bist nicht Deine Gefühle.
Du bist nicht Deine Gedanken.
Landnani ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 28.04.2024, 16:38   #8
Libermania
Rippenprellung
 
Registriert seit: 27.08.2023
Beiträge: 212
Finde das eigentlich nur ich krass das Omega angekündigt wird ohne was davon zu wissen? Und das er es von seiner Familie erfährt (also nicht mal selbst die Show geguckt hat)?

Irgendwie mag ich den Streamer Omega der scheinbar frei von der Leber weg sagt was er denkt. Richtig sympathisch.
Libermania ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 28.04.2024, 20:33   #9
Hipley
unverletzt
 
Registriert seit: 29.12.2015
Beiträge: 5
Zitat:
Zitat von Indikatorgroupie Beitrag anzeigen
Dabei schrieb Bischoff auf X (ehemals Twitter), dass AEW nicht wie die Marke Pepsi anzusehen sei in dem Vergleich mit WWE, sondern vielmehr wie eine Urinprobe.

Ist das jetzt schon keyfabe 3.1?

Geändert von Hipley (28.04.2024 um 20:36 Uhr).
Hipley ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 28.04.2024, 20:35   #10
Landnani
Höllen-Rentner
 
Registriert seit: 01.12.2003
Beiträge: 17.327
Zitat:
Zitat von Libermania Beitrag anzeigen
Finde das eigentlich nur ich krass das Omega angekündigt wird ohne was davon zu wissen? Und das er es von seiner Familie erfährt (also nicht mal selbst die Show geguckt hat)?

Irgendwie mag ich den Streamer Omega der scheinbar frei von der Leber weg sagt was er denkt. Richtig sympathisch.
Find ich auch seltsam.


Zitat:
Zitat von Hipley Beitrag anzeigen
Ist das jetzt schon keyfabe 3.1?
Eher 3B.
__________________
Du bist nicht Deine Gewohnheiten.
Du bist nicht Deine Gefühle.
Du bist nicht Deine Gedanken.
Landnani ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort
Themen-Optionen

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu


Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 20:12 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.8.4 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2024, Jelsoft Enterprises Ltd.