Boardhell - Schwarz-rot wie Bayer 04
   

 
 
   

 

Zurück   Boardhell > Unterhaltung > User-, Spaß- und Freies Forum

Antwort
 
Themen-Optionen
Alt 15.06.2018, 13:54   #11251
Flip McVicker
ECW
 
Registriert seit: 19.02.2004
Beiträge: 5.725
Die Woche verlief eigentlich so gut, und gestern war der beste Tag seit Langem, weil ich mich einfach mal nicht irgendwann selber runtergezogen habe und mich auch an kleinen Dingen erfreuen konnte.

Dann kam heute, letzter Arbeitstag vor dem Urlaub und ich hab schon irgendwie keine Lust mehr drauf. Erst meint mich eine Kollegin blöd anmachen zu müssen, weil in dem Bereich wo sie nicht mehr regelmäßig arbeitet auch nicht mehr ihre Ordnung herrscht, und ich genau weiß, dass wenn ich wieder da bin - ist ja nur eine Woche - in diesem Bereich, der jetzt nunmal meiner ist, nur das Allernötigste gemacht sein wird und ich erstmal schön nacharbeiten darf.

Viel frustrierender ist aber wohl die Tatsache, dass ich es fertig gebracht habe es bei einem Tinder-Match schon vor dem ersten Austausch zu verkacken, weil ich zu ungeduldig war und jeden Tag (verzweifelt) gefragt habe, dass sie sich doch bitte melden soll. Ich hab mich ja durchaus auf eine Menge frustrierender Erlebnisse eingestellt, dafür bin ich selbstkritisch genug zu wissen, dass ich nicht grade als der große Fang durchgehe, aber das trifft mich jetzt dennoch etwas, da es von den Interessen her und der Sympathie, die sie durch ihre Bilder vermittelt hat, einfach bedauerlich ist nicht mal ins Gespräch zu kommen. Theoretisch würde ich ja auch eher zu was wie Parship tendieren, aber das ist alles so unverschämt teuer.

Da denkt man, man könne sich mal aus einem Tief selber rausziehen, schon gibts gleich wieder den nächsten Rückschlag.

Geändert von Flip McVicker (15.06.2018 um 13:57 Uhr).
Flip McVicker ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 15.06.2018, 15:13   #11252
motörhead
Schädelbasisbruch
 
Registriert seit: 30.03.2009
Beiträge: 2.078
Vor mir ein LKW, hinter mir ein älterer Kastenwagen. Dieser versucht nun, auf kurviger Strecke bei Gegenverkehr, mich und den 40-Tonner zu überholen. Ich konnte noch rechtzeitig abbremsen und er vor mir einscheren bevor es richtig geknallt hätte. Da frage ich mich was wohl wichtiger ist: 30 Sekunden eher anzukommen oder das eigene Leben.
__________________
Dieser Beitrag wurde aus Sicherheitsgründen geschrieben.
motörhead ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 15.06.2018, 15:45   #11253
Der Landknecht
Genickbruch
 
Registriert seit: 20.12.2005
Beiträge: 35.864
Zitat:
Zitat von Blackheim Beitrag anzeigen
Die Woche verlief eigentlich so gut, und gestern war der beste Tag seit Langem, weil ich mich einfach mal nicht irgendwann selber runtergezogen habe und mich auch an kleinen Dingen erfreuen konnte.

Dann kam heute, letzter Arbeitstag vor dem Urlaub und ich hab schon irgendwie keine Lust mehr drauf. Erst meint mich eine Kollegin blöd anmachen zu müssen, weil in dem Bereich wo sie nicht mehr regelmäßig arbeitet auch nicht mehr ihre Ordnung herrscht, und ich genau weiß, dass wenn ich wieder da bin - ist ja nur eine Woche - in diesem Bereich, der jetzt nunmal meiner ist, nur das Allernötigste gemacht sein wird und ich erstmal schön nacharbeiten darf.

Viel frustrierender ist aber wohl die Tatsache, dass ich es fertig gebracht habe es bei einem Tinder-Match schon vor dem ersten Austausch zu verkacken, weil ich zu ungeduldig war und jeden Tag (verzweifelt) gefragt habe, dass sie sich doch bitte melden soll. Ich hab mich ja durchaus auf eine Menge frustrierender Erlebnisse eingestellt, dafür bin ich selbstkritisch genug zu wissen, dass ich nicht grade als der große Fang durchgehe, aber das trifft mich jetzt dennoch etwas, da es von den Interessen her und der Sympathie, die sie durch ihre Bilder vermittelt hat, einfach bedauerlich ist nicht mal ins Gespräch zu kommen. Theoretisch würde ich ja auch eher zu was wie Parship tendieren, aber das ist alles so unverschämt teuer.

Da denkt man, man könne sich mal aus einem Tief selber rausziehen, schon gibts gleich wieder den nächsten Rückschlag.
Ich frage dich (und vielleicht solltest du dich das selbst auch fragen): Hast du sowas wie Tinder wirklich nötig?
__________________
What he didn't was, know was or was know was that I was dyslexic.
Der Landknecht ist gerade online   Mit Zitat antworten
Alt 15.06.2018, 15:52   #11254
Kliqer
Genickbruch
 
Registriert seit: 23.12.2004
Beiträge: 29.886
Zitat:
Zitat von Humppathetic Beitrag anzeigen
Ich frage dich (und vielleicht solltest du dich das selbst auch fragen): Hast du sowas wie Tinder wirklich nötig?
Also, ich es nutze es zwar auch nicht, aber das klingt irgendwie unnötig herablassend. Oder täusche ich mich da?
__________________
"Genickbruch.com ist eine topseriöse Seite." - Markus Lanz, 16.10.2014
I <3 woken Dreck
Kliqer ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 15.06.2018, 16:11   #11255
Der Landknecht
Genickbruch
 
Registriert seit: 20.12.2005
Beiträge: 35.864
Zitat:
Zitat von Kliqer Beitrag anzeigen
Also, ich es nutze es zwar auch nicht, aber das klingt irgendwie unnötig herablassend. Oder täusche ich mich da?
Es sollte eher als Kompliment zu verstehen sein. Klar ist nicht jeder, der Online-Dating macht, eine arme Wurst, aber gerade Tinder ist doch sowas wie das Resteficken der Ewig-Singles, oder irre ich mich da?
__________________
What he didn't was, know was or was know was that I was dyslexic.
Der Landknecht ist gerade online   Mit Zitat antworten
Alt 15.06.2018, 16:16   #11256
Kliqer
Genickbruch
 
Registriert seit: 23.12.2004
Beiträge: 29.886
Zitat:
Zitat von Humppathetic Beitrag anzeigen
Es sollte eher als Kompliment zu verstehen sein. Klar ist nicht jeder, der Online-Dating macht, eine arme Wurst, aber gerade Tinder ist doch sowas wie das Resteficken der Ewig-Singles, oder irre ich mich da?
Da irrst du dich absolut.

So verallgemeinern kann man das absolut nicht. Kommt auch immer ganz drauf an, was man sucht. Kenne jedenfalls sehr viele Menschen, die das nutzen oder genutzt haben und das sicher nicht, weil sie "sonst" niemanden abbekommen würden.
__________________
"Genickbruch.com ist eine topseriöse Seite." - Markus Lanz, 16.10.2014
I <3 woken Dreck
Kliqer ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 15.06.2018, 16:30   #11257
Angler
Disqualifiziert
 
Registriert seit: 09.05.2018
Beiträge: 137
Zitat:
Zitat von Kliqer Beitrag anzeigen
Da irrst du dich absolut.

So verallgemeinern kann man das absolut nicht. Kommt auch immer ganz drauf an, was man sucht. Kenne jedenfalls sehr viele Menschen, die das nutzen oder genutzt haben und das sicher nicht, weil sie "sonst" niemanden abbekommen würden.
Warum dann? Weil die Smartphone-Generation so faul geworden ist, dass sie lieber im Internet "dated", als live? ^^

Geändert von Angler (15.06.2018 um 16:31 Uhr).
Angler ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 15.06.2018, 16:32   #11258
Der Landknecht
Genickbruch
 
Registriert seit: 20.12.2005
Beiträge: 35.864
Zitat:
Zitat von Kliqer Beitrag anzeigen
Da irrst du dich absolut.

So verallgemeinern kann man das absolut nicht. Kommt auch immer ganz drauf an, was man sucht. Kenne jedenfalls sehr viele Menschen, die das nutzen oder genutzt haben und das sicher nicht, weil sie "sonst" niemanden abbekommen würden.
Ich dachte, das sei Tinder.
Blackheim klingt aber wirklich so, als traue er sich in der Realität nicht zu, mit jemandem anzubändeln, weswegen er den Weg übers Internet sucht. Und ich finde, das hat er gar nicht nötig.
__________________
What he didn't was, know was or was know was that I was dyslexic.
Der Landknecht ist gerade online   Mit Zitat antworten
Alt 15.06.2018, 16:34   #11259
Kliqer
Genickbruch
 
Registriert seit: 23.12.2004
Beiträge: 29.886
Zitat:
Zitat von Angler Beitrag anzeigen
Warum dann? Weil die Smartphone-Generation so faul geworden ist, dass sie lieber im Internet "dated", als live? ^^
Weil es einfach ist, Spaß macht, man direkt ins Gespräch kommt, man direkter angeben kann, was man sucht, es nebenbei möglich ist, für schüchternere gut Menschen geeignet ist. Und, und, und. Finde daran auch nichts verwerflich. Ist ja quasi nur als Initialzündung gedacht und scheint mir dafür sehr geeignet zu sein.

Zitat:
Zitat von Humppathetic
Ich dachte, das sei Tinder.
Hä?

Und selbst wenn man sich nicht traut. Ist doch voll okay. Gibt eben Menschen, die in Dating-Angelegenheiten nicht so versiert sind und sich sicherer fühlen, es nicht sofort Auge-in-Auge starten zu müssen. Und ist doch klasse, dass es da auch Alternativen gibt. Sollte man mMn nicht in "nötig haben" oder solche Kategorien unterteilen.
__________________
"Genickbruch.com ist eine topseriöse Seite." - Markus Lanz, 16.10.2014
I <3 woken Dreck

Geändert von Kliqer (15.06.2018 um 16:36 Uhr).
Kliqer ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 15.06.2018, 19:16   #11260
Gazelle
Moderator
 
Registriert seit: 09.04.2009
Beiträge: 6.019
Zitat:
Zitat von Angler Beitrag anzeigen
Warum dann? Weil die Smartphone-Generation so faul geworden ist, dass sie lieber im Internet "dated", als live? ^^
Man datet sich ja trotzdem live, man lernt sich halt nur über die App kennen.

Zitat:
Zitat von Humppathetic Beitrag anzeigen
Ich dachte, das sei Tinder.
Blackheim klingt aber wirklich so, als traue er sich in der Realität nicht zu, mit jemandem anzubändeln, weswegen er den Weg übers Internet sucht. Und ich finde, das hat er gar nicht nötig.
Was heißt "nicht nötig haben"? Soll man als zurückhaltende Person dann lieber single bleiben oder niemanden kennenlernen?
Oder anders gefragt: Wenn Apps mehr Auswahl und Bequemlichkeit bieten und man sich selbst und seine Interessen besser präsentieren kann, hat man es dann überhaupt noch nötig, im "Real Life" Leute anzusprechen?
__________________
Bildung find ich dumm, ich bin doch eh schon schlau.
Gazelle ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 15.06.2018, 19:29   #11261
Der Landknecht
Genickbruch
 
Registriert seit: 20.12.2005
Beiträge: 35.864
Zitat:
Zitat von Gazelle Beitrag anzeigen
Man datet sich ja trotzdem live, man lernt sich halt nur über die App kennen.



Was heißt "nicht nötig haben"? Soll man als zurückhaltende Person dann lieber single bleiben oder niemanden kennenlernen?
Oder anders gefragt: Wenn Apps mehr Auswahl und Bequemlichkeit bieten und man sich selbst und seine Interessen besser präsentieren kann, hat man es dann überhaupt noch nötig, im "Real Life" Leute anzusprechen?
Mit "nicht nötig haben" meine ich, dass er im "Real Life" nicht schüchtern zu sein braucht. Er hat ja eigentlich genügend an sich, was er als Stärke ausspielen kann.
Klar, man kann sich auch über Online-Dating verlieben, in eine Partnerschaft kommen etc., und das will ich auch nicht abwerten. Es geht mir hier nur um Blackheims Außendarstellung.
__________________
What he didn't was, know was or was know was that I was dyslexic.
Der Landknecht ist gerade online   Mit Zitat antworten
Alt 15.06.2018, 20:59   #11262
Gazelle
Moderator
 
Registriert seit: 09.04.2009
Beiträge: 6.019
Zitat:
Zitat von Humppathetic Beitrag anzeigen
Mit "nicht nötig haben" meine ich, dass er im "Real Life" nicht schüchtern zu sein braucht. Er hat ja eigentlich genügend an sich, was er als Stärke ausspielen kann.
Klar, man kann sich auch über Online-Dating verlieben, in eine Partnerschaft kommen etc., und das will ich auch nicht abwerten. Es geht mir hier nur um Blackheims Außendarstellung.
Okay. Ich glaube, dass es nicht unbedingt daran liegt, dass man nichts hat, was man als Stärke ausspielen könnte, sondern dass einem das Ausspielen seiner Stärken manchmal unangenehm ist bzw. man sich im "Tinder-Kontext" dabei etwas wohler fühlt.
Habe übrigens viele Freunde, die dasselbe wie du gesagt haben, bis sie sich dann Tinder geholt haben und ihre Meinung ändern mussten.
__________________
Bildung find ich dumm, ich bin doch eh schon schlau.
Gazelle ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 15.06.2018, 21:13   #11263
Goldberg070
Moderator
 
Registriert seit: 15.09.2003
Beiträge: 17.093
Tinder und Co. sind leider nichts für mich, weil ich mich für jeden Kontakt den ich mangels Interesse ablehnen müsste, schlecht fühlen würde...
__________________
"Wenn du deine Emotionen nicht kontrollieren kannst, musst du das Verhalten anderer Menschen kontrollieren. Deshalb dürfen die Empfindlichsten, Übersensibelsten und leicht Erregbarsten nicht den Standard für den Rest von uns setzen." - John Cleese
Goldberg070 ist gerade online   Mit Zitat antworten
Alt 15.06.2018, 23:31   #11264
Gazelle
Moderator
 
Registriert seit: 09.04.2009
Beiträge: 6.019
Zitat:
Zitat von Goldberg070 Beitrag anzeigen
Tinder und Co. sind leider nichts für mich, weil ich mich für jeden Kontakt den ich mangels Interesse ablehnen müsste, schlecht fühlen würde...
Und ist das im echten Leben anders?

Zitat:
Zitat von Blackheim Beitrag anzeigen
Viel frustrierender ist aber wohl die Tatsache, dass ich es fertig gebracht habe es bei einem Tinder-Match schon vor dem ersten Austausch zu verkacken, weil ich zu ungeduldig war und jeden Tag (verzweifelt) gefragt habe, dass sie sich doch bitte melden soll. Ich hab mich ja durchaus auf eine Menge frustrierender Erlebnisse eingestellt, dafür bin ich selbstkritisch genug zu wissen, dass ich nicht grade als der große Fang durchgehe, aber das trifft mich jetzt dennoch etwas, da es von den Interessen her und der Sympathie, die sie durch ihre Bilder vermittelt hat, einfach bedauerlich ist nicht mal ins Gespräch zu kommen.
Und um nochmal darauf zurückzukommen: Ich habe die Erfahrung gemacht, dass sehr viele Menschen die App einfach als Zeitvertreib nutzen oder ihr Ego damit ein bisschen pushen wollen, ohne wirklich ernsthaft mit jemandem in Kontakt treten zu wollen und dabei jede Nachricht ignorieren. Ein Match heißt erstmal, dass du jemandem gefallen hast und das ist doch absolut positiv. Die Intention anderer kannst du nicht beeinflussen und dementsprechend sollte man sich davon nicht runterziehen lassen, sondern Selbstvertrauen daraus ziehen, dass dich jemand gut findet.
__________________
Bildung find ich dumm, ich bin doch eh schon schlau.
Gazelle ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 16.06.2018, 08:36   #11265
Goldberg070
Moderator
 
Registriert seit: 15.09.2003
Beiträge: 17.093
Zitat:
Zitat von Gazelle Beitrag anzeigen
Und ist das im echten Leben anders?
Nein, aber im echten Leben passiert mir das nicht, dass ich in so eine Situation komme.
__________________
"Wenn du deine Emotionen nicht kontrollieren kannst, musst du das Verhalten anderer Menschen kontrollieren. Deshalb dürfen die Empfindlichsten, Übersensibelsten und leicht Erregbarsten nicht den Standard für den Rest von uns setzen." - John Cleese
Goldberg070 ist gerade online   Mit Zitat antworten
Alt 16.06.2018, 22:02   #11266
MegultronF
ECW
 
Registriert seit: 30.07.2008
Beiträge: 8.202
Die Ps4 gibt nur begrenzt Zugriff auf WWE2k18,es ist zum kotzen, was bilden die sich ein?!Auf meiner Konsole daheim, entscheide ich doch, nicht Sony,ständig Updates, und es verschlechtert sich nur.
Hat jemand ne Lösung?Kann nur begrenz zocken, eigene Erstellte kann man nicht zocken, wegen Altersbeschränkung.(ja, hab die Einschränkung abgeschaltet...)
__________________
Foxtrot Uniform
MegultronF ist gerade online   Mit Zitat antworten
Alt 16.06.2018, 22:18   #11267
Zheng Yi
Genickbruch
 
Registriert seit: 10.10.2002
Beiträge: 17.077
Zitat:
Zitat von Ssaibott Beitrag anzeigen
eigene Erstellte kann man nicht zocken, wegen Altersbeschränkung
Online oder Singleplayer?
__________________
Hmong American Expirience: Life Between Two Worlds

Commander of the Red Flag Fleet, ruler of the Southchinese Sea, enemy of empires
Zheng Yi ist gerade online   Mit Zitat antworten
Alt 17.06.2018, 00:09   #11268
Dr. Fetus
Schädelbasisbruch
 
Registriert seit: 26.01.2017
Beiträge: 3.519
Zitat:
Zitat von Ssaibott Beitrag anzeigen
Die Ps4 gibt nur begrenzt Zugriff auf WWE2k18,es ist zum kotzen, was bilden die sich ein?!Auf meiner Konsole daheim, entscheide ich doch, nicht Sony,ständig Updates, und es verschlechtert sich nur.
Hat jemand ne Lösung?Kann nur begrenz zocken, eigene Erstellte kann man nicht zocken, wegen Altersbeschränkung.(ja, hab die Einschränkung abgeschaltet...)
Ich meine es müsste funktionieren, solange du mit der Playse online bist. Jedenfalls hatte ich besagtes Problem nicht.
__________________
Unmoralisch, unempathisch, unverschämt
Gaming-Eskapaden bei YouTube...demnächst auch mit Kommentar! :D
Dr. Fetus ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 17.06.2018, 12:45   #11269
Fräulein Söckchen
Höllen-Rentner
 
Registriert seit: 30.03.2001
Beiträge: 13.560
Moped vs Moped auf dem Taipeier Schlachtfeld Straße.

Hätte heute fast einen Unfall mitten auf der Kreuzung von zwei Hauptdurchzugsstraßen gehabt, weil so ein Vollidiot gemeint hat, er muss mich links überholen (ich war auf der mittleren Spur) und dann, als er exakt auf meiner Höhe war, rechts abbiegen. Ja genau, da war allerdings ich. Hat mich am linken Ellbogen touchiert, ich hab fast einen Herzinfarkt gekriegt, aber sonst war gottseidank nix, weil wir beide relativ langsam waren - also ich zumindest, weil ich einer Rettung mit Blaulicht Vorrang gegeben hab. Vollidiot. Ein Riesenglück, dass ich so langsam war, denn sonst wär ich sicher hingefallen. So hab ich das Moped gerade noch halten können. Ich hab geschimpft wie ein Rohrspatz. Leider hat der Idiot das nicht mehr gehört.

Boah...
__________________
Oh Menschenkind, bedenk es wohl, dein größter Feind heißt Alkohol.
Doch in der Bibel steht geschrieben: Du sollst auch deine Feinde lieben!
Fräulein Söckchen ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 17.06.2018, 12:49   #11270
Zheng Yi
Genickbruch
 
Registriert seit: 10.10.2002
Beiträge: 17.077
Also ich wäre ihm nachgefahren und hätte ihm ein paar nette Worte gesagt. Er hätte mich zwar nicht verstanden, aber egal.

Aber gut dass nichts schlimmes passiert ist.
__________________
Hmong American Expirience: Life Between Two Worlds

Commander of the Red Flag Fleet, ruler of the Southchinese Sea, enemy of empires
Zheng Yi ist gerade online   Mit Zitat antworten
Alt 17.06.2018, 13:17   #11271
Fräulein Söckchen
Höllen-Rentner
 
Registriert seit: 30.03.2001
Beiträge: 13.560
Zitat:
Zitat von Punisher 3:16 Beitrag anzeigen
Also ich wäre ihm nachgefahren und hätte ihm ein paar nette Worte gesagt. Er hätte mich zwar nicht verstanden, aber egal.

Aber gut dass nichts schlimmes passiert ist.
Leider ist das Nachfahren nicht gegangen, weil ich geradeaus unterwegs war (und in die Schule musste) und er eben abgebogen ist - denke ich einmal, denn nachdem das eben mitten auf der Kreuzung war, hab ich weiterfahren müssen und mich nicht mehr umgedreht.

Auf der anderen Seite wäre es leider auch wurscht gewesen, weil in Taipei eine derartige Ignoranz auf der Straße herrscht, dass es wehtut. Auch wenn ich geschimpft hätte, hätte mich der Kerl sicher nur verständnislos angeschaut und sich gewundert, was ich eigentlich von ihm will...

Gut, dass ich prinzipiell mit der Maxime im Hinterkopf fahre, dass alle anderen Verkehrsteilnehmer grundsätzlich einmal debile Selbstmörder sind, denen man möglichst nicht zu nahe kommen sollte.
__________________
Oh Menschenkind, bedenk es wohl, dein größter Feind heißt Alkohol.
Doch in der Bibel steht geschrieben: Du sollst auch deine Feinde lieben!
Fräulein Söckchen ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 17.06.2018, 13:41   #11272
Der Landknecht
Genickbruch
 
Registriert seit: 20.12.2005
Beiträge: 35.864
Söckchen schimpft auf Chinesisch. Die Vorstellung ist großartig. Was hast du denn geschrien? Möglichst auf Chinesisch, möchte was Beleidigendes in der Sprache können.
__________________
What he didn't was, know was or was know was that I was dyslexic.
Der Landknecht ist gerade online   Mit Zitat antworten
Alt 17.06.2018, 16:45   #11273
Fräulein Söckchen
Höllen-Rentner
 
Registriert seit: 30.03.2001
Beiträge: 13.560
Zitat:
Zitat von Humppathetic Beitrag anzeigen
Söckchen schimpft auf Chinesisch. Die Vorstellung ist großartig. Was hast du denn geschrien? Möglichst auf Chinesisch, möchte was Beleidigendes in der Sprache können.
Nachdem er mich ja eh nicht gehört hat, war es auf Österreichisch.
__________________
Oh Menschenkind, bedenk es wohl, dein größter Feind heißt Alkohol.
Doch in der Bibel steht geschrieben: Du sollst auch deine Feinde lieben!
Fräulein Söckchen ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 17.06.2018, 16:47   #11274
Der Landknecht
Genickbruch
 
Registriert seit: 20.12.2005
Beiträge: 35.864
Ich wollte lieber was in einer einfachen Sprache lernen, nicht auf Österreichisch.
__________________
What he didn't was, know was or was know was that I was dyslexic.
Der Landknecht ist gerade online   Mit Zitat antworten
Alt 17.06.2018, 16:49   #11275
Fräulein Söckchen
Höllen-Rentner
 
Registriert seit: 30.03.2001
Beiträge: 13.560
Zitat:
Zitat von Humppathetic Beitrag anzeigen
Ich wollte lieber was in einer einfachen Sprache lernen, nicht auf Österreichisch.


Ich schick dir beizeiten einmal chinesische Flüche. Bin mir nicht sicher, ob ich das hier öffentlichen posten sollte.
__________________
Oh Menschenkind, bedenk es wohl, dein größter Feind heißt Alkohol.
Doch in der Bibel steht geschrieben: Du sollst auch deine Feinde lieben!
Fräulein Söckchen ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort
Themen-Optionen

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu


Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 11:53 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.8.4 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2024, Jelsoft Enterprises Ltd.