Boardhell - Schwarz-rot wie Bayer 04
   

 
 
   

 

Zurück   Boardhell > Wrestling aktuell > All Elite Wrestling & US-Indies

Antwort
 
Themen-Optionen
Alt 09.05.2024, 19:03   #1
Landratgroupie
Genickbruch
 
Registriert seit: 09.03.2002
Beiträge: 20.798
Am vergangenen Wochenende sorgte die Legende Ric Flair für einen Vorfall im Restaurant "Piesanos Stone Fried Pizza". Offenbar war Flair unzufrieden damit, dass der Küchenmanager so viel Zeit auf dem stillen Örtchen verbracht habe, so schrieb Flair es zumindest. Danach habe er die größte Respektlosigkeit seines Lebens erlebt, nachdem er darum gebeten wurde, das Restaurant doch bitte zu verlassen. Flair schloss seinen Beitrag auf den sozialen Medien damit ab, dass jeder, der eine gemütliche Zeit in Gainesville verbringen möchte, lieber einen großen Bogen um diesen Ort machen sollte. Mitbesitzer Jerry Roberts äußerte sich inzwischen gegenüber der "Gainesville Sun", dass er sehr stolz auf seine Mitarbeiter sei, wie diese mit dem Vorfall umgegangen seien, auch wenn er nicht näher auf die Umstände in dem Interview eingehen wollte. Nach kurzer Zeit tauchte auf der Plattform "Tik Tok" ein Video auf, wo Flair sich einen verbalen Schlagabtausch mit einem Mitarbeiter lieferte, welcher wiederum zuvor wohl über die Umgangsart seitens Flair seinen Unmut äußerte. In diesem Video bezeichnete Flair die Person als "Nicholas Dickhead" und bat die Person auch darum, dass man das Gespräch ja außerhalb des Restaurants weiterführen könnte.

Wenige Tage nach dem Vorfall war Flair bei der Show "The MJ Morning Show on Q105" zu Gast und sprach dort darüber, dass es falsch war, sein Temperament zu verlieren. So sei die ganze Situation einfach unnötig eskaliert und es war falsch von ihm wütend zu werden, allerdings fühlte er sich in der Position, dass er sich verteidigen müsste. Alkohol habe dabei aber keine Rolle gespielt, da er nur Michelob Ultras (Bier) und "vielleicht" zwei Mixdrinks intus hatte.

Apropos Ric Flair - dieser war auch vor kurzem zu Gast im "Jaxxon Podcast" und sprach dort über sein "letztes" Match am 31. Juli 2022, wo er an der Seite seines Schwiegersohns Andrade El Ídolo gegen Jeff Jarrett und Jay Lethal gewinnen konnte. Während des Matches ist er zweimal in Ohnmacht gefallen und habe damals daran gedacht, dass er wahrscheinlich einfach nicht genug getrunken hatte. Inzwischen hat er ein paar Tests machen lassen, wobei dort herausgekommen ist, dass er in den letzten zwei Jahren irgendwann einen Herzinfarkt erlitten habe und Flair geht davon aus, dass dies in dem angesprochenen Match der Fall gewesen sei.

Fans konnten sich vor wenigen Wochen freuen, denn Rey Fénix feierte nach einer Verletzungspause sein Comeback bei All Elite Wrestling. Wie es aber scheint, war die Freude nur von kurzer Dauer, denn eigentlich sollte Fenix am vergangenen Wochenende bei einer Show von House of Glory auftreten. Wie sein Bruder im Vorfeld bekannt gegeben hatte, bekam Fenix allerdings keine ärztliche Freigabe, sprach allerdings nicht darüber, wie lange Rey erneut ausfallen wird.
Landratgroupie ist gerade online   Mit Zitat antworten
Alt 10.05.2024, 04:35   #2
Kain
Genickbruch
 
Registriert seit: 29.03.2001
Beiträge: 18.021
Ric Flair: Wie lange kann eine Midlife Crisis anhalten?

Der Auftritt ist schon arg peinlich.
__________________
We pledge allegiance to the leader of the mighty Cult of Cornette and to the Pro-Wrestling for which he stands.
No blowup dolls, dick spots or dance routines. With blood, sell-outs and shoot angles for all.
Thank you. Fuck you. Bye.
Kain ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 10.05.2024, 18:49   #3
Libermania
Rippenprellung
 
Registriert seit: 27.08.2023
Beiträge: 212
Zitat:
Zitat von Kain Beitrag anzeigen
Ric Flair: Wie lange kann eine Midlife Crisis anhalten?

Der Auftritt ist schon arg peinlich.
Man muss aber (leider) auch sagen das einen das nicht mehr verwundert. Von daher ist es doch im Gespräch zu bleiben. Du weißt schon "...Ist der Ruf erst ruiniert, lebt es sich ganz ungeniert"

Die Herzinfarkt Story glaube ich zwar so nicht weil es dann wahrscheinlich anders im Ring ausgesehen hätte. Also noch schlechter. Unabhängig davon wünsche ich ihm eine bestmögliche Gesundheit.
Libermania ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 13.05.2024, 09:13   #4
Kain
Genickbruch
 
Registriert seit: 29.03.2001
Beiträge: 18.021
Ach, doch, das kann schon sein. Es gibt sowohl kleine Herz- als auch Hirninfarkte, die jeweils erst später im EEG/EKG bemerkt werden. Das kann also durchaus passiert sein.
__________________
We pledge allegiance to the leader of the mighty Cult of Cornette and to the Pro-Wrestling for which he stands.
No blowup dolls, dick spots or dance routines. With blood, sell-outs and shoot angles for all.
Thank you. Fuck you. Bye.
Kain ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 13.05.2024, 12:56   #5
Landnani
Höllen-Rentner
 
Registriert seit: 01.12.2003
Beiträge: 17.327
Vielleicht ist das auch einfach Flairs Schicksal. Das Festhalten an dieser von ihm erschaffenen Kunstfigur, die ihm einst Freude bereitet hat und über die er sich definiert. Vielleicht hat er einfach keine Kraft mehr, das Joch seines einzigen Glücks abzuwerfen, und sehnt sich danach mit ihr das Leben zu verlassen.

Vielleicht dient er uns als faszinierendes Beispiel für ein melodramatisches Leben mit extremen Höhen und Tiefen.

Gratulation an das Restaurant, dass sie die Herausforderung einer solchen Figur bewältigt.
__________________
Du bist nicht Deine Gewohnheiten.
Du bist nicht Deine Gefühle.
Du bist nicht Deine Gedanken.

Geändert von Landnani (13.05.2024 um 12:57 Uhr).
Landnani ist gerade online   Mit Zitat antworten
Alt 13.05.2024, 19:02   #6
Zheng Yi
Genickbruch
 
Registriert seit: 10.10.2002
Beiträge: 17.076
"I put this restaurant over!" Immer wieder erstaunlich wie peinlich Flair ist. Ich wünschte wir lebten in einer Timeline in der Flair sich nach WrestleMania XXIV aus dem Biz zurückgezogen und zur Ruhe gesetzt hat.

Jim Cornette und Brian Last zum Piesanos Fiasko

Brian wieder mal absolutes Gold.
__________________
Hmong American Expirience: Life Between Two Worlds

Commander of the Red Flag Fleet, ruler of the Southchinese Sea, enemy of empires
Zheng Yi ist gerade online   Mit Zitat antworten
Antwort
Themen-Optionen

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu


Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 19:50 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.8.4 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2024, Jelsoft Enterprises Ltd.