Boardhell - Schwarz-rot wie Bayer 04
   

 
 
   

 

Zurück   Boardhell > Unterhaltung > User-, Spaß- und Freies Forum

Antwort
 
Themen-Optionen
Alt 25.05.2020, 20:29   #13726
Señor Kabalo
ECW
 
Registriert seit: 15.12.2003
Beiträge: 7.594
Zitat:
Zitat von k-town1900 Beitrag anzeigen
OK wenn der Vermieter die Aufträge gegeben hat ist das was anderes.

Das nicht jeder Kerl ein Anpacker, Macher, Malocher ist werde ich wohl nie verstehen. Liegt bestimmt auch an meiner Erziehung. Ein Mann der keinen Nagel gerade in die Wand schlagen kann ist kein Mann. Aussage meiner Eltern.
Meine Erfahrung mit Leuten die "lieber alles selbst machen" als wen zu engagieren - es ist immer was falsch und letzten Endes schlimmer als wenn es der Fachmann gemacht hätte.
__________________
Like all the lunches in my life it began with the death of a woman
last.fm | PSN
Señor Kabalo ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 25.05.2020, 20:37   #13727
k-town1900
Schädelbasisbruch
 
Registriert seit: 24.08.2016
Beiträge: 4.228
Zitat:
Zitat von Stefan "Effe" Effenberg Beitrag anzeigen
Der Beweis, dass Eltern nicht mit allem, was sie sagen Recht haben - nur weil Du so geworden bist wie du wurdest

Ich kann nen Nagel grundsätzlich grade in die Wand hauen. Nen Tisch zusammenbauen, Birnen wechseln....joa. Reicht mir. Für alles andere gibt's halt Fachkräfte Die müssen ja auch von irgendwas leben.
Nagel gerade in die Wand hauen war halt immer ein abwertendes Beispiel.

Ich weiß ist ein Widerspruch in sich das jeder Mann ein Universal Genie im Handwerk sein muß. Zu der Zeit haben allerdings die meisten Gesellen und Betriebe von Schwarzarbeit gelebt. Da haben die meisten/viele sich nur Hilfe von außerhalb geholt wenn das Projekt zu groß war.
__________________
Made in K-town W. Germany

Deutscher von Geburt
Pfälzer aus Überzeugung
Lautrer von Gottes gnaden
k-town1900 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 25.05.2020, 20:49   #13728
Face
Genickbruch
 
Registriert seit: 29.03.2001
Beiträge: 30.839
Es hängt auch noch von den Gesamtumständen ab. Wenn man stets klamm ist, lernt man vielleicht auch eher sich selbst zu behelfen. Oder wenn es einem Spaß macht. Oder wenn man ein großes Haus hat wo ständig etwas zu tun ist.

Aber jemand der in einer Wohnung wohnt, braucht meistens nicht viel außer Birnen wechseln, ein Siphon reinigen und eventuell Mal neu auszumalen. Und einen Schrank/Regal usw. aufzubauen.

Früher war ich da auch gefühlt unbegabt und desinteressiert. Seitdem ich Haus gebaut habe, mache ich mehr selbst. Fliesen im Keller und Geräteschuppen gelegt (inklusive Treppe mit Kantenschutz), hab zwar sicher doppelt so lange gebraucht wie der Fachmann, aber es ist sehr sauber und eben geworden. Badheizkörper montiert und angeschlossen, dafür eine Leitung geschlitzt und vollständig verkabelt. Mein Schwager (gelernter Elektriker) hat es am Ende begutachtet, alles wie es sein soll. Trockenbauwände aufstellen und verspachteln geht auch schon. Man kann da also wirklich reinwachsen wenn man will
__________________
Слава Україні
Face ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 26.05.2020, 11:56   #13729
Blast
Schädelbasisbruch
 
Registriert seit: 04.05.2018
Beiträge: 2.015
Momentan sehr gestresst, da ich aus meiner jetzigen WG ausziehe und sich wegen Corona kaum Aspiranten auf mein Zimmer finden lassen. Ich weiß nicht, woran es liegt, andere WGs finden scheinbar recht schnell jemanden und mein Zimmer ist eigentlich groß und es ist zentral, und dafür auch recht günstig und zu Fuß 15 Minuten von der hiesigen Universität entfernt.

Erschwerend hinzu kommt, dass meine Mitbewohner sich an dieser Suche absolut nicht beteiligen und ALLES mir überlassen, obwohl ich derjenige bin, der auszieht. Die teilen noch nicht mal den Link zum Inserat auf Facebook. Es ist innerhalb dieser WG eine kleine Tradition, dass das von den Leuten übernommen wird, die ausziehen, aber ein bisschen mehr entgegenkommen würde ich mir dann doch wünschen.

Kennt sich da zufällig jemand mit der rechtlichen Lage aus: Muss ich weiterzahlen, wenn ich keinen Nachmieter finde? Ich habe den Auszug bei der Verwalterin gemeldet und bisher nur den Fragebogen für den hypothetischen Neuzugang erhalten. Gemäß dem Fall, dass ich bis Ende Juni immer noch niemanden gefunden habe, muss ich dann dafür sorgen dass meine beiden verbleibenden Bewohner dann die Miete zu zweit zahlen, indem ein anderer Vertrag unterschrieben wird? Oder was genau ist da los.
__________________
"Wenn du nur das willst, was du schaffen kannst, kannst du alles schaffen, was du willst!" - Konfuzius
Blast ist gerade online   Mit Zitat antworten
Alt 26.05.2020, 12:06   #13730
Kiez Richards
King of Korn Style
 
Registriert seit: 03.04.2006
Beiträge: 16.325
Das können nur Leute beantworten, die wissen, was im Vertrag steht.
Kiez Richards ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 26.05.2020, 14:18   #13731
Gazelle
Moderator
 
Registriert seit: 09.04.2009
Beiträge: 6.019
Zitat:
Zitat von Blast Beitrag anzeigen
Momentan sehr gestresst, da ich aus meiner jetzigen WG ausziehe und sich wegen Corona kaum Aspiranten auf mein Zimmer finden lassen. Ich weiß nicht, woran es liegt, andere WGs finden scheinbar recht schnell jemanden und mein Zimmer ist eigentlich groß und es ist zentral, und dafür auch recht günstig und zu Fuß 15 Minuten von der hiesigen Universität entfernt.

Erschwerend hinzu kommt, dass meine Mitbewohner sich an dieser Suche absolut nicht beteiligen und ALLES mir überlassen, obwohl ich derjenige bin, der auszieht. Die teilen noch nicht mal den Link zum Inserat auf Facebook. Es ist innerhalb dieser WG eine kleine Tradition, dass das von den Leuten übernommen wird, die ausziehen, aber ein bisschen mehr entgegenkommen würde ich mir dann doch wünschen.

Kennt sich da zufällig jemand mit der rechtlichen Lage aus: Muss ich weiterzahlen, wenn ich keinen Nachmieter finde? Ich habe den Auszug bei der Verwalterin gemeldet und bisher nur den Fragebogen für den hypothetischen Neuzugang erhalten. Gemäß dem Fall, dass ich bis Ende Juni immer noch niemanden gefunden habe, muss ich dann dafür sorgen dass meine beiden verbleibenden Bewohner dann die Miete zu zweit zahlen, indem ein anderer Vertrag unterschrieben wird? Oder was genau ist da los.
Kommt drauf an, ob du frist- und vertragsgerecht gekündigt hast. Wenn ja, musst du dich normalerweise um nichts kümmern, außer deinen rechtzeitigen Auszug.

Habt ihr einen Hauptmieter oder hat jeder für sein Zimmer einen eigenen Vertrag?
__________________
Bildung find ich dumm, ich bin doch eh schon schlau.
Gazelle ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 26.05.2020, 15:18   #13732
Landratgroupie
Genickbruch
 
Registriert seit: 09.03.2002
Beiträge: 20.799
Zitat:
Zitat von Stefan "Effe" Effenberg Beitrag anzeigen
Weil das der Vermieter beauftragt hat. Das Bad gehörte nach roundabout 40 Jahren einfach mal kernsaniert.
Erwähnenswert wäre ne Mietminderung für einen Monat um ca 1/3, die mir zugestanden wurde. Trotzdem darf das langsam aber sicher ein Ende finden.

Vorher hatte es hier im übrigen ne Gastherme und alle 4 Wohnungen der Einheit werden im Bad/Strom saniert.

Und sorry, nicht jeder "Kerl" ist ein "Anpacker, Macher, Malocher, geschickt mit den Händen".

Last but not least gibt es für sowas nunmal Handwerkerfirmen, deren Arbeiter damit ihren Lebensunterhalt bestreiten.
Also mal davon abgesehen, dass man sowas immer über den Verwalter laufen lassen und nicht den großen "Selbst-ist-der-Mann"-Macher spielen sollte...seit welchem Zeitraum hast du diesen Umstand jetzt?
Landratgroupie ist gerade online   Mit Zitat antworten
Alt 26.05.2020, 16:29   #13733
Lena Meyer-Landrat
ECW
 
Registriert seit: 29.06.2008
Beiträge: 8.134
Mein Vermieter tut da im übrigen auch mit. Es scheitert(e) eher an der Leistung der Mitwirkenden.

Seit gut fünfeinhalb, wenn nicht 6 Wochen.
In 1 Stunde weiß ich, ob wenigstens der Durchlauferhitzer tut was er soll 😁
__________________
Der Klügere gibt nach. Nachgeben ist ein Zeichen von Stärke, das nicht jeder besitzt.
Formerly known as Johnboy Dog, Yukon, Lena Mayer-Landrut & David "Haymaker" Haye
Lena Meyer-Landrat ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 26.05.2020, 16:36   #13734
Landratgroupie
Genickbruch
 
Registriert seit: 09.03.2002
Beiträge: 20.799
Und scheint auch vorerst kein Ende in Sicht zu sein, so wie ich es verstehe.

Da würd ich wegen 1/3 nochmal bisschen nachverhandeln.
Landratgroupie ist gerade online   Mit Zitat antworten
Alt 26.05.2020, 17:41   #13735
Lena Meyer-Landrat
ECW
 
Registriert seit: 29.06.2008
Beiträge: 8.134
Passiert ja vielleicht, wird sind da im guten Kontakt.
Dass die Miete sich nach oben hin ändert, weiß ich. (der Mietspiegel gibt das her)
Der Zeitpunkt wird allerdings verhandelt werden müssen

Bilanz nach dem Heimkommen: Noch kein Durchlauferhitzer. Dafür funktioniert neben der Lampe über dem Spiegelschrank auch jene darin, die Duschstange hängt (noch ohne Brause, würd ja eh nix nützen) und in der Diele habe ich eine 5-Haken-Geraderobe genau zwischen Sicherungskasten und Lichtschaltern. Kannste dir nicht ausdenken, aber passt für den Moment.
Meine Hoffnung liegt jetzt auf morgen, respektive übermorgen. Morgen source ich mich dann nochmal aus.
__________________
Der Klügere gibt nach. Nachgeben ist ein Zeichen von Stärke, das nicht jeder besitzt.
Formerly known as Johnboy Dog, Yukon, Lena Mayer-Landrut & David "Haymaker" Haye
Lena Meyer-Landrat ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 26.05.2020, 19:06   #13736
k-town1900
Schädelbasisbruch
 
Registriert seit: 24.08.2016
Beiträge: 4.228
Zitat:
Zitat von Stefan "Effe" Effenberg Beitrag anzeigen
Passiert ja vielleicht, wird sind da im guten Kontakt.
Dass die Miete sich nach oben hin ändert, weiß ich. (der Mietspiegel gibt das her)
Der Zeitpunkt wird allerdings verhandelt werden müssen

Bilanz nach dem Heimkommen: Noch kein Durchlauferhitzer. Dafür funktioniert neben der Lampe über dem Spiegelschrank auch jene darin, die Duschstange hängt (noch ohne Brause, würd ja eh nix nützen) und in der Diele habe ich eine 5-Haken-Geraderobe genau zwischen Sicherungskasten und Lichtschaltern. Kannste dir nicht ausdenken, aber passt für den Moment.
Meine Hoffnung liegt jetzt auf morgen, respektive übermorgen. Morgen source ich mich dann nochmal aus.
Könnte es vielleicht sein das dein Vermieter dich aus der Wohnung raus haben will um nicht nur etwas die Miete nach oben anzupassen zu müssen?
__________________
Made in K-town W. Germany

Deutscher von Geburt
Pfälzer aus Überzeugung
Lautrer von Gottes gnaden
k-town1900 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 26.05.2020, 19:07   #13737
Lena Meyer-Landrat
ECW
 
Registriert seit: 29.06.2008
Beiträge: 8.134
Nö, wir haben dahingehend schon einvernehmen
Wie gesagt, ist ne gute Zusammenarbeit eigentlich. Ich zahle seit 7 Jahren die gleiche Miete.
__________________
Der Klügere gibt nach. Nachgeben ist ein Zeichen von Stärke, das nicht jeder besitzt.
Formerly known as Johnboy Dog, Yukon, Lena Mayer-Landrut & David "Haymaker" Haye

Geändert von Lena Meyer-Landrat (26.05.2020 um 19:07 Uhr).
Lena Meyer-Landrat ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 29.05.2020, 18:21   #13738
k-town1900
Schädelbasisbruch
 
Registriert seit: 24.08.2016
Beiträge: 4.228
Das Thema Corona ist mir vorhin das 2. Mal negativ über den Weg gelaufen. Die Eltern von meiner Freundin sind bei uns. Als es Richtung Abendessen ging ist ihr aufgefallen das wir nicht mehr genug Brot haben. Da unsere Stammbäckerei so gut wie ausverkauft war bin ich halt wohl oder übel in die Großbäckerei mit dem Kaiser mit dem roten Bart im Namen.

Ich habe ein Brot, 6 verschiedene Brötchen 3 Stück Marmorkuchen gekauft. Die verlangten doch echt pro Artikel 3 Cent Coronagebühren. Die haben mich in dem Laden das letzte Mal gesehen. Ich finde das einfach nur unverschämt. Es steht dort auch kein Aushang oder so. Mir ist es nur aufgefallen weil ich 9,34 bezahlen musste und nix dabei mit krummen Betrag wie 2,99 oder so. Wenn ich das Zeug nicht unbedingt gebraucht hätte, ich hätte es nicht mitgenommen.
__________________
Made in K-town W. Germany

Deutscher von Geburt
Pfälzer aus Überzeugung
Lautrer von Gottes gnaden
k-town1900 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 30.05.2020, 06:24   #13739
Lena Meyer-Landrat
ECW
 
Registriert seit: 29.06.2008
Beiträge: 8.134
Okay, du regst dich jetzt also über einen Preisunterschied von 30 cent (9,34 zu 9,04€) auf, weil die Hygieneauflagen auch für Bäckereien gelten? Ernsthaft, ja?
Bei Friseuren sind die Preise auch nach oben gegangen (zu recht übrigens), aber da reden wir nicht von lächerlichen Centbeträgen.
Stichwort Solidarität.
__________________
Der Klügere gibt nach. Nachgeben ist ein Zeichen von Stärke, das nicht jeder besitzt.
Formerly known as Johnboy Dog, Yukon, Lena Mayer-Landrut & David "Haymaker" Haye

Geändert von Lena Meyer-Landrat (30.05.2020 um 06:25 Uhr).
Lena Meyer-Landrat ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 30.05.2020, 07:24   #13740
Macho Man Randy Savage
ECW
 
Registriert seit: 05.05.2004
Beiträge: 5.833
Also ich war vor circa 2 Wochen beim Frisur, allerdings bei der Kette Klier. Und 19,50 Euro fand ich schon teuer, allerdings kenne ich jetzt nicht die Kosten vor Corona. Bei meinen Frisur wo ich sonst hingehe zahle ich sonst etwa nur die Hälfte.
__________________
Die Worte von Wolfgang Stach über GB.com
Darauf erübrigt sich jeder Kommentar. GB ist nichts anderes als eine Abschreibeseite von US-Quellen. Eigene Kontakte haben sie keine!
Macho Man Randy Savage ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 30.05.2020, 07:50   #13741
Lena Meyer-Landrat
ECW
 
Registriert seit: 29.06.2008
Beiträge: 8.134
Friseure sind auch nur deshalb so "günstig", weil der tarifvertrag der Branche einfach lächerlich ist. Für das Geld würde sich manch einer wohl nichtmal die Schuhe schnüren.
Ich habe durchaus Respekt vor dem, was da geleistet wird, aber es ist mies bezahlt.
__________________
Der Klügere gibt nach. Nachgeben ist ein Zeichen von Stärke, das nicht jeder besitzt.
Formerly known as Johnboy Dog, Yukon, Lena Mayer-Landrut & David "Haymaker" Haye
Lena Meyer-Landrat ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 30.05.2020, 07:56   #13742
Mustakrakish
ECW
 
Registriert seit: 25.01.2009
Beiträge: 7.191
Zitat:
Zitat von Stefan "Effe" Effenberg Beitrag anzeigen
Okay, du regst dich jetzt also über einen Preisunterschied von 30 cent (9,34 zu 9,04€) auf, weil die Hygieneauflagen auch für Bäckereien gelten? Ernsthaft, ja?
Bei Friseuren sind die Preise auch nach oben gegangen (zu recht übrigens), aber da reden wir nicht von lächerlichen Centbeträgen.
Stichwort Solidarität.
Würde mich auch aufregen. Nicht wegen den 30 Cent, sondern falls das nirgends steht.
Es MUSS imo irgendwo der korrekte Preis erkennbar sein, sei es direkt am Produktschild oder in einem allgemeinen Hinweis. Bei ner Semmel von 60 Cent macht das immerhin ne 5% Erhöhung.

Steht das irgendwo, dann zahl ich das auch "gerne".


Zitat:
Zitat von Macho Man Randy Savage Beitrag anzeigen
Also ich war vor circa 2 Wochen beim Frisur, allerdings bei der Kette Klier. Und 19,50 Euro fand ich schon teuer, allerdings kenne ich jetzt nicht die Kosten vor Corona. Bei meinen Frisur wo ich sonst hingehe zahle ich sonst etwa nur die Hälfte.
Ich hab diesmal auch deutlich mehr gezahlt, weil die Haare ja gewaschen werden müssen. Darauf wurde ich breits bei Ausmachen des Termins hingewiesen. Damit war für mich auch alles okay.
__________________
#EC4ESC
Mustakrakish ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 30.05.2020, 11:38   #13743
k-town1900
Schädelbasisbruch
 
Registriert seit: 24.08.2016
Beiträge: 4.228
Ja ich rege mich über die paar Cent auf weil es eben nirgends stand und ich hab dann extra noch mal genau hin geschaut. Ein Schild "Liebe Kunden aufgrund der aktuellen Situation müssen wir bis auf weiteres 3 Cent mehr pro Artikel berechnen" hätte es schon getan. Da hätte ich gewusst woran ich bin. Dann ist das eine Großbäckerei mit Filialen in ganz RLP und im Saarland. Mein Stammbäcker mit seinen 2 Filialen verlangt auch nicht mehr, ebensowenig wie meine zwei Metzgereien oder eben mein Friseur und die haben auch Mehrkosten.

Außerdem welche Firma ist denn solidarisch gegenüber den Arbeitnehmern die noch in Kurzarbeit stecken oder nicht arbeiten gehen können weil sie Kinder betreuen müssen? Die können auch nicht in einen Laden gehen und sagen " ich habe gerade 40% weniger in der Haushaltskasse bekomme ich mein Brot für 60% vom Normalpreis"? Die haben gleich doppelt die Arschkarte gezogen. Weniger in der Haushaltskasse und teurere Lebensmittel.
__________________
Made in K-town W. Germany

Deutscher von Geburt
Pfälzer aus Überzeugung
Lautrer von Gottes gnaden
k-town1900 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 30.05.2020, 11:43   #13744
Lena Meyer-Landrat
ECW
 
Registriert seit: 29.06.2008
Beiträge: 8.134
Ich habe nächsten Monat auch Kurzarbeit (nein, kein Aufreger). Bei uns tut der AG allerdings alles dafür, das aufzufangen.
__________________
Der Klügere gibt nach. Nachgeben ist ein Zeichen von Stärke, das nicht jeder besitzt.
Formerly known as Johnboy Dog, Yukon, Lena Mayer-Landrut & David "Haymaker" Haye
Lena Meyer-Landrat ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 31.05.2020, 10:26   #13745
RainMaker
Genickbruch
 
Registriert seit: 06.02.2007
Beiträge: 32.370
DJs, die Remixes zu guten älteren Tracks machen und es verschlimmern. Wenn man Zeug nicht verbessern kann, dann sollte man die Finger von lassen. Alles Schwachköpfe.

Edit: Oh und dann kommen Darius & Finlay, remixen Clothes Off (und das durchaus gut und mit Summervibes) und haben im Video ne 12jährige.

Geändert von RainMaker (31.05.2020 um 10:31 Uhr).
RainMaker ist gerade online   Mit Zitat antworten
Alt 31.05.2020, 11:52   #13746
Gazelle
Moderator
 
Registriert seit: 09.04.2009
Beiträge: 6.019
Zitat:
Zitat von RainMaker Beitrag anzeigen
DJs, die Remixes zu guten älteren Tracks machen und es verschlimmern. Wenn man Zeug nicht verbessern kann, dann sollte man die Finger von lassen. Alles Schwachköpfe.

Edit: Oh und dann kommen Darius & Finlay, remixen Clothes Off (und das durchaus gut und mit Summervibes) und haben im Video ne 12jährige.
Oh ja. Diese modernen Radio-EDM-Remixes von älteren Songs sind die absolute Hölle. Es gibt ja durchaus gute Remixes, die die Original-Künstler auch unterstützen und teilen. Aber so verweichte EDM-Pop-Remixes, wie sie momentan Mode sind, hat kein Song verdient. Wenn ich so was oder so was höre und dann auch noch die Videos sehe - eigentlich immer eine Mischung aus Instagram Feed, Travel Blog und Hipster Stock Footage - will ich echt nicht mehr.
__________________
Bildung find ich dumm, ich bin doch eh schon schlau.
Gazelle ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 31.05.2020, 12:05   #13747
Blast
Schädelbasisbruch
 
Registriert seit: 04.05.2018
Beiträge: 2.015
Ich höre ja auch gerne härteren Elektro, also so Zeugs wie Hardstyle usw. aber selbst da fuckt mich die Remix-Kultur ab. Auf jedem Festival der Art habe ich einen Remix von Linkin Parks "In The End" gehört und ich finde es richtig schrecklich. Das hier ist so ein Beispiel. "In The End" ist ein guter Song, aber die Hardstyle-Produzenten haben die Angewohnheit, sämtlich Songs mit einer gesunden Tiefe in etwas vollkommen Pathos-Geladenes zu verwandeln.
__________________
"Wenn du nur das willst, was du schaffen kannst, kannst du alles schaffen, was du willst!" - Konfuzius
Blast ist gerade online   Mit Zitat antworten
Alt 01.06.2020, 11:21   #13748
Der Landknecht
Genickbruch
 
Registriert seit: 20.12.2005
Beiträge: 35.867
Zitat:
Zitat von RainMaker Beitrag anzeigen
DJs, die Remixes zu guten älteren Tracks machen und es verschlimmern. Wenn man Zeug nicht verbessern kann, dann sollte man die Finger von lassen. Alles Schwachköpfe.

Edit: Oh und dann kommen Darius & Finlay, remixen Clothes Off (und das durchaus gut und mit Summervibes) und haben im Video ne 12jährige.
Ich bin da der Meinung von Tom Savini. Ging zwar um Filme, aber lässt sich ja problemlos als Vergleich heranziehen: Wenn etwas gut ist, warum remaken? Nehmt etwas Schlechtes und macht davon ein Remake. Das wäre zumindest die künstlerische Herangehensweise...

Zitat:
Zitat von Gazelle Beitrag anzeigen
Oh ja. Diese modernen Radio-EDM-Remixes von älteren Songs sind die absolute Hölle. Es gibt ja durchaus gute Remixes, die die Original-Künstler auch unterstützen und teilen. Aber so verweichte EDM-Pop-Remixes, wie sie momentan Mode sind, hat kein Song verdient. Wenn ich so was oder so was höre und dann auch noch die Videos sehe - eigentlich immer eine Mischung aus Instagram Feed, Travel Blog und Hipster Stock Footage - will ich echt nicht mehr.
...was mich dann zu dem Song "Sugar" von Robin Schulz führt. Das Original stammte ja aus der schrecklichen Latino-Pop-R'n'B-Phase Anfang der 2000er. Grottige Lieder / Zeit. Und daraus machte Robin Schulz etwas mehr als Ansehnliches.
__________________
What he didn't was, know was or was know was that I was dyslexic.
Der Landknecht ist gerade online   Mit Zitat antworten
Alt 01.06.2020, 17:33   #13749
Gazelle
Moderator
 
Registriert seit: 09.04.2009
Beiträge: 6.019
Zitat:
Zitat von Pohjattomat Purkkihousut Beitrag anzeigen
...was mich dann zu dem Song "Sugar" von Robin Schulz führt. Das Original stammte ja aus der schrecklichen Latino-Pop-R'n'B-Phase Anfang der 2000er. Grottige Lieder / Zeit. Und daraus machte Robin Schulz etwas mehr als Ansehnliches.
Ich mag beide Versionen. Finde also nicht, dass hier aus Scheiße Gold gemacht wurde. Da es aber eh Geschmackssache ist, kann man kaum allgemeingültig festlegen, welches Werk so schlecht ist, dass man ein Remake draus machen müsste.

Den Credit für das Gitarren-Riff, das beide Versionen komplett trägt, muss man jedenfalls dem Original geben. Robin Schulz hat halt das Riff genommen und eine gute Dance-Pop-Nummer mit anderen Vocals drum herum gebaut.
__________________
Bildung find ich dumm, ich bin doch eh schon schlau.
Gazelle ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 02.06.2020, 17:55   #13750
El Clon
Schädelbasisbruch
 
Registriert seit: 16.05.2005
Beiträge: 3.772
Da mache ich den Ofen auf und 200°C heiße Luft bläst mir direkt ins Gesicht.
__________________
Dubnation forever!
1947 -- 1956 -- 1975 -- 2015 -- 2017 -- 2018 -- 2022

The Gravel Trap: Opinions on Motorsport
El Clon ist gerade online   Mit Zitat antworten
Antwort
Themen-Optionen

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu


Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 20:27 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.8.4 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2024, Jelsoft Enterprises Ltd.