Boardhell - Schwarz-rot wie Bayer 04
   

 
 
   

 

Zurück   Boardhell > Wrestling aktuell > World Wrestling Entertainment

Antwort
 
Themen-Optionen
Alt 06.12.2010, 11:14   #51
Lena Meyer-Landrat
ECW
 
Registriert seit: 29.06.2008
Beiträge: 8.134
Es ist in den USA ne Free-TV-Show. Ob dem in Deutschland so ist wäre ich mir gar nicht so sicher, zumal sich das sicher nicht durch Streamgucker (oder Härtere) finanzieren lässt. Wenn es kaum jemand schaut, weil das Internet ja soooo toll ist, muss man sich nicht wundern dass die Sendung mit Werbung vollgerpackt ist, weil die Sender die wohl kaum geschenkt kriegen.
Lena Meyer-Landrat ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 06.12.2010, 13:35   #52
Bodyslam
ECW
 
Registriert seit: 26.10.2009
Beiträge: 5.938
Zitat:
Zitat von Lena Mayer-Landrut Beitrag anzeigen
Wozu gibt es eigentlich Sky?
Keine Ahnung. Wahrscheinlich zur Geldverschwendung.


Frage mich sowieso wo noch der Reiz darin besteht, Smackdown beim DSF zu gucken? Wenn das Internet die Möglichkeit bietet die Shows und PPVs auch illegal anzusehen, dann haben die deutschen Sender, die WWE und TNA eben Pech gehabt. Damit müssen die leben. Genauso wie die Musikbranche das muss. Wer kein I-net hat, der ist weiter aufs DSF angewiesen. Für mich ist das eben Nachfrage und Angebot, auch wenn es sich dann um illegalen Empfang handelt.

Mal nebenbei: Pay TV wird in Deutschland nie richtig erfolg haben. Selbst der Fussball schafft es nicht mehr Leute anzubinden. Seit 20 Jahren gibt es in der BRD Pay TV und SKY bzw. damals Premiere kommen nicht auf über 3 Mio. Kunden, so weit mir bekannt ist. Und die meisten von ihnen sind nur wegen dem Fussball Kunden.
__________________
"Shawn couldn't whip cream with an outboard motor in a real fight." J. Cornette


You come from nothing and you go back to nothing, so what have you lost? Nothing!
Bodyslam ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 06.12.2010, 14:01   #53
Mario Girotti
Schädelbasisbruch
 
Registriert seit: 26.07.2009
Beiträge: 1.538
Zitat:
Zitat von BODYSLAM Beitrag anzeigen
Keine Ahnung. Wahrscheinlich zur Geldverschwendung.


Frage mich sowieso wo noch der Reiz darin besteht, Smackdown beim DSF zu gucken? Wenn das Internet die Möglichkeit bietet die Shows und PPVs auch illegal anzusehen, dann haben die deutschen Sender, die WWE und TNA eben Pech gehabt. Damit müssen die leben. Genauso wie die Musikbranche das muss. Wer kein I-net hat, der ist weiter aufs DSF angewiesen. Für mich ist das eben Nachfrage und Angebot, auch wenn es sich dann um illegalen Empfang handelt.

Mal nebenbei: Pay TV wird in Deutschland nie richtig erfolg haben. Selbst der Fussball schafft es nicht mehr Leute anzubinden. Seit 20 Jahren gibt es in der BRD Pay TV und SKY bzw. damals Premiere kommen nicht auf über 3 Mio. Kunden, so weit mir bekannt ist. Und die meisten von ihnen sind nur wegen dem Fussball Kunden.
Du hast vollkommen Recht, warum teure Cds kaufen oder Sky schauen wenns alles im Internet gibt, dazu muß ich allerdings ergänzen das ich selbst Fußball begeistert bin und auch gerne Musik höre aber Leute noch extra Geld in den Arsch zublasen die eh schon genug haben sehe ich nicht ein und gehören so abgestraft, z.B. heißt es im Fußball das es den Vereinen zugute kommt, klar finde ich es schön wenn unsere deutschen Vereine erfolgreich sind oder einpaar Stars den Weg in die Bundeslige finden, nur sind wir Fußball Volk und unterstützen unsere Vereine auch wenn wir keine Stars haben oder International erfolgreich sind, unsere Stadien werden immer nahezu Ausverkauft sein
Mario Girotti ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 06.12.2010, 14:06   #54
Bodyslam
ECW
 
Registriert seit: 26.10.2009
Beiträge: 5.938
Zitat:
Zitat von RKO84 Beitrag anzeigen
....z.B. heißt es im Fußball das es den Vereinen zugute kommt, klar finde ich es schön wenn unsere deutschen Vereine erfolgreich sind oder einpaar Stars den Weg in die Bundeslige finden, nur sind wir Fußball Volk und unterstützen unsere Vereine auch wenn wir keine Stars haben oder International erfolgreich sind, unsere Stadien werden immer nahezu Ausverkauft sein
Das stimmt allerdings. Uli Hoeness hatte mal laut darüber nachgedacht die GEZ Gebühren um 2 € zu erhöhen, um es den Bundesligavereinen zu gute kommen zu lassen. Wären so um die ca. 900 Mio. € gewesen. Sosehr ich Hoeness respektiere, das ging viel zu weit.
__________________
"Shawn couldn't whip cream with an outboard motor in a real fight." J. Cornette


You come from nothing and you go back to nothing, so what have you lost? Nothing!
Bodyslam ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 06.12.2010, 14:09   #55
phreeak
Knöchelbruch
 
Registriert seit: 16.11.2007
Beiträge: 610
Zitat:
Zitat von Lena Mayer-Landrut Beitrag anzeigen
Es ist in den USA ne Free-TV-Show. Ob dem in Deutschland so ist wäre ich mir gar nicht so sicher, zumal sich das sicher nicht durch Streamgucker (oder Härtere) finanzieren lässt. Wenn es kaum jemand schaut, weil das Internet ja soooo toll ist, muss man sich nicht wundern dass die Sendung mit Werbung vollgerpackt ist, weil die Sender die wohl kaum geschenkt kriegen.

Das ist aber nicht mein Problem oder Schuld, sondern die des WWE Vorstands und von den Leuten, die entschieden, ne Internationale Version rausuzubringen, die um die hälfte geschnitten ist. Kann gern über Klingelton und Wallpaperwerbung hinweg sehen und kann es akzeptieren, da Sport1 u.a so Geld einnimmt um weiter WWE zeigen zu können, aber dann bitte mit der kompletten Show und nicht ca. 40min von ursprünglichen ~90min.

Dann würden die meisten, die Ausgaben auch im Fernsehn sich anschauen und sie sich nicht Runterladen. Sky sich extra für Raw/Smackdown abonieren? hallo?
__________________
Erstes Live Event: WWF @ Düsseldorf (18.04.1995 / Phillipshalle Düsseldorf)
Mit: Adam Bomb, Kwang, Lex Luger, British Bulldog, Bret Hart, Owen Hart, The Undertaker, Diesel, Razor Ramon, 1-2-3 Kid and many more.
phreeak ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 06.12.2010, 14:19   #56
Mario Girotti
Schädelbasisbruch
 
Registriert seit: 26.07.2009
Beiträge: 1.538
Zitat:
Zitat von phreeak Beitrag anzeigen
Das ist aber nicht mein Problem oder Schuld, sondern die des WWE Vorstands und von den Leuten, die entschieden, ne Internationale Version rausuzubringen, die um die hälfte geschnitten ist. Kann gern über Klingelton und Wallpaperwerbung hinweg sehen und kann es akzeptieren, da Sport1 u.a so Geld einnimmt um weiter WWE zeigen zu können, aber dann bitte mit der kompletten Show und nicht ca. 40min von ursprünglichen ~90min.

Dann würden die meisten, die Ausgaben auch im Fernsehn sich anschauen und sie sich nicht Runterladen. Sky sich extra für Raw/Smackdown abonieren? hallo?
Das liegt aber auch daran das das WWE Produkt zur Zeit nicht so interessant ist, wie es damals das WCW NWO Produkt oder WWF, die waren damals so over bei Fans, sorry wenn ich den Vergleich ziehen muß, aber z.B. Skispringen war zu Hannawalds und Schmidts Zeiten auch sowas von begehrt im Fernsehn mit RTL und so, und nun hat RTL das Produkt auch fallengelassen weils zur Zeit fast niemanden interessiert das gleiche passiert zur Zeit auch mit Eishockey ( hust ETC Crimmitschau Fan ) , die Nachfrage ist halt nicht gegeben wie es beim Fußball ist, da schauen sich auch Leute Kreisliga spiele im Fernsehn an siehe Kabel 1 damals
Mario Girotti ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 06.12.2010, 14:25   #57
Fox Black
Disqualifiziert
 
Registriert seit: 18.05.2008
Beiträge: 17.617
Na, wenn RTL Wrestlemania übertragen würde, dann würde da auch noch Kai Ebel rumspringen, um Exklusiv-Material für den Sender zu bekommen. Und das will ich nun doch keinem Wrestler antun!

Aber über die komplette SD!-Fassung im Free TV würde ich mich schonf reuen. Unter anderem ist die Werbung teilweise auch scheiße platziert. Kaum fängt SD! an und Carsten & Günni haben was gelabert, schon kommt der erste Werbe-Break, ohne dass wirklich was passiert ist. Dass dann da Neueinsteiger evtl. gleich wieder abschalten würde mich dann auch nicht wundern.
Fox Black ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 06.12.2010, 14:34   #58
Mario Girotti
Schädelbasisbruch
 
Registriert seit: 26.07.2009
Beiträge: 1.538
[QUOTE=Texas Ranger;1269080]Na, wenn RTL Wrestlemania übertragen würde, dann würde da auch noch Kai Ebel rumspringen, um Exklusiv-Material für den Sender zu bekommen. Und das will ich nun doch keinem Wrestler antun!

Das würde mich aber mal interessieren, wenn RTL Wrestlemania übertragen würde, jetzt nicht Live weils ja in der Nacht wäre, aber am Abend eine Wiederholung bringen würde ohne größere Werbung, wievele da einschalten würden, also glaub nen Sonntagskinofilm könnte man vielleicht mit Wrestlemania schlagen, wenn man vorher ordentlich Werbung machen würde, Ist nur ma so als Spaß gemeint
Mario Girotti ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 06.12.2010, 15:23   #59
Dr. Pepper
Schädelbasisbruch
 
Registriert seit: 23.06.2010
Beiträge: 3.541
Zitat:
Zitat von RKO84 Beitrag anzeigen
Das würde mich aber mal interessieren, wenn RTL Wrestlemania übertragen würde, jetzt nicht Live weils ja in der Nacht wäre, aber am Abend eine Wiederholung bringen würde ohne größere Werbung, wievele da einschalten würden, also glaub nen Sonntagskinofilm könnte man vielleicht mit Wrestlemania schlagen, wenn man vorher ordentlich Werbung machen würde, Ist nur ma so als Spaß gemeint
Wäre halt nur die Frage, wann man diese "Wiederholung" denn dann zeigen würde.
WM läuft in der Nacht von So. zu Mo.,dann würde man ja noch deutsche Kommentare brauchen, dafür, und für andere organisatorischen Sachen setze ich jetzt mal einen Tag an, weiß nicht ob man das schafft.
Frühester Ausstrahlungstermin wäre dann Dienstag - und da wirds schon schwierig.
Eigentlich alle Sender haben ja einen festen Tagesablauf mit Magazinen, Serien, Nachrichten etc., da ist also kein Platz.
Freier wird es dann erst gegen Abend und ich glaube nicht, das man soviel Mut hat, so eine "Special-Interest" Sendung zur PrimeTime zu bringen. Danach (22°°+) machts aber auch keinen Sinn, weil WM einfach zu lange dauert und dann auch keiner mehr dranbleibt.
Freie Sendeplätze zur Tageszeit hat man eigentlich nur am Wochenende - und da isses auch wieder Unsinn. Die Leute, dies unbedingt sehen wollen, werden keine 5-6 Tage warten wollen und haben sich dann schon im Internet kundig gemacht - und für die Handvoll Mark-Kiddies lohnt der Aufwand einfach nicht.

Einzige Möglichkeit wären für mich also die Sportsender, namentlich Sport1 und Eurosport, bei denen man sicher auch unter der Woche im Nachmittagsprogramm mal einen Platz finden könnte. Außerdem laufen da ja schon Randsportarten wie Darts oder Bowling sowie die internationalen Weekly-Zusammenschnitte der WWE.

Liveübertragungen werden eher schwierig werden, weil um 3 Uhr nachts nunmal nur die Hardcorefans einschalten werden. Einmal im Jahr wäre das aber vielleicht machbar, wer weiß?
Hier könnte dann neben den Sportsendern auch das ZDF ins Spiel kommen. Soweit ich weiß überträgt das Zweite ja auch den SuperBowl live, obwohls halt vom Football zum Wrestling immer noch ein ganzes Stück ist...

Kurzum, an Wiederholungen scheitert es halt daran, das man keinen zeitnahen Sendetermin finden wird, weil nunmal traditionell Sonntag der PPV-Tag ist. Würden die PPVs am Samstag stattfinden, gäbe es vll eine Möglichkeit aber so scheitert das ganze schon an der Organisation, egal wieviel Zuschauer es potentiell gäbe oder nicht.
__________________
"I have existed from the morning of the world and I shall exist until the last star falls from the night. Although I have taken the from of Gaius Caligula, I am all men as I am no man and therefor I am ... a god."

Geändert von Dr. Pepper (06.12.2010 um 15:25 Uhr).
Dr. Pepper ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 07.12.2010, 15:49   #60
Creed
Schädelbasisbruch
 
Registriert seit: 04.06.2009
Beiträge: 3.414
Wiso wird eigentlich SmackDown und nicht Raw im deutschen Fernsehn ausgestrahlt?
Creed ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 11.12.2010, 14:57   #61
WCW-Präsident
Schädelbasisbruch
 
Registriert seit: 11.05.2006
Beiträge: 1.254
Also Superstars und Smackdown auf Sport 1 sind, echt nicht so toll. Hab in den letzten Wochen schon oft was anderes geguckt, obwohl ich eigentlich mal Stammzuschauer war. Die Werbebanner und auch Zapf und Schäfer machen die Sendung oft kaputt. Aber die Sendungen auf Eurosport gefallen mir immernoch sehr gut. Ich könnte mir vorstellen, das Smackdown auf Eurosport besser wäre.
__________________
Classic Wrestling Fan
WCW-Präsident ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 11.12.2010, 15:20   #62
AxelFX
Cut
 
Registriert seit: 08.07.2005
Beiträge: 57
Zitat:
Zitat von BODYSLAM Beitrag anzeigen
Keine Ahnung. Wahrscheinlich zur Geldverschwendung.


Frage mich sowieso wo noch der Reiz darin besteht, Smackdown beim DSF zu gucken? Wenn das Internet die Möglichkeit bietet die Shows und PPVs auch illegal anzusehen, dann haben die deutschen Sender, die WWE und TNA eben Pech gehabt. Damit müssen die leben. Genauso wie die Musikbranche das muss. Wer kein I-net hat, der ist weiter aufs DSF angewiesen. Für mich ist das eben Nachfrage und Angebot, auch wenn es sich dann um illegalen Empfang handelt.

Mal nebenbei: Pay TV wird in Deutschland nie richtig erfolg haben. Selbst der Fussball schafft es nicht mehr Leute anzubinden. Seit 20 Jahren gibt es in der BRD Pay TV und SKY bzw. damals Premiere kommen nicht auf über 3 Mio. Kunden, so weit mir bekannt ist. Und die meisten von ihnen sind nur wegen dem Fussball Kunden.
Vollkommen richtig. Wieso sollte man überhaupt noch für irgendwas Geld ausgeben? Man sollte generell alle Dinge die man so braucht klauen. Die Leute sind doch selbst schuld wenn sie ihre Waren offen anbieten und man nur zugreifen muss um sie zu klauen.
AxelFX ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 11.12.2010, 15:52   #63
Bodyslam
ECW
 
Registriert seit: 26.10.2009
Beiträge: 5.938
Zitat:
Zitat von AxelFX Beitrag anzeigen
Vollkommen richtig. Wieso sollte man überhaupt noch für irgendwas Geld ausgeben? Man sollte generell alle Dinge die man so braucht klauen. Die Leute sind doch selbst schuld wenn sie ihre Waren offen anbieten und man nur zugreifen muss um sie zu klauen.
Also ich wollte hier nicht zum "Klauen" animieren, sondern habe nur festgestellt, dass das Internet nunmal Möglichkeiten bietet. Moralisch ist es sicherlich falsch, aber das sind nunmal die Risiken, die sowohl die Pay TV Sender als auch die Konsumenten (wenn sie erwischt werden) tragen müssen.

Die Sache ist aber so: Ich gucke Fussabll seit Jahren nur im Free TV und nur weil sich einige Firmen dachten, sie hätten Pay TV einführen müssen, heisst es noch lange nicht, dass ich da mitmache. Ich hole mir kein Sky Abo. Dann verzichte ich eben auf Championsleague. Und sollten die WM/EM Turniere jemals ganz nur per PPV zu sehen sein (was ich nicht glaube), dann werde ich ebenso verzichten. Früher habe ich die WWF und WCW Großveranstaltungen im Free TV sehen können, später natürlich nicht. Ich habe ebenso darauf verzichtet. Im Internet gucke ich mir übrigens aber auch keine PPV Events an, weil ich es einfach nicht mag mir Events auf meinem Laptop anzugucken. Also auch hier: ich verzichte gerne darauf.
__________________
"Shawn couldn't whip cream with an outboard motor in a real fight." J. Cornette


You come from nothing and you go back to nothing, so what have you lost? Nothing!
Bodyslam ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 11.12.2010, 16:37   #64
Mingolan
Höllen-Rentner
 
Registriert seit: 30.11.2007
Beiträge: 9.060
Zitat:
Zitat von BODYSLAM Beitrag anzeigen
Also ich wollte hier nicht zum "Klauen" animieren, sondern habe nur festgestellt, dass das Internet nunmal Möglichkeiten bietet. Moralisch ist es sicherlich falsch, aber das sind nunmal die Risiken, die sowohl die Pay TV Sender als auch die Konsumenten (wenn sie erwischt werden) tragen müssen.
Wie du selbst ja am Ende mehr oder weniger erkennst, ist es nicht nur moralisch falsch.

Zitat:
Die Sache ist aber so: Ich gucke Fussabll seit Jahren nur im Free TV und nur weil sich einige Firmen dachten, sie hätten Pay TV einführen müssen, heisst es noch lange nicht, dass ich da mitmache. Ich hole mir kein Sky Abo. Dann verzichte ich eben auf Championsleague. Und sollten die WM/EM Turniere jemals ganz nur per PPV zu sehen sein (was ich nicht glaube), dann werde ich ebenso verzichten. Früher habe ich die WWF und WCW Großveranstaltungen im Free TV sehen können, später natürlich nicht. Ich habe ebenso darauf verzichtet. Im Internet gucke ich mir übrigens aber auch keine PPV Events an, weil ich es einfach nicht mag mir Events auf meinem Laptop anzugucken. Also auch hier: ich verzichte gerne darauf.
Da hast du ja die richtige Lösung: Wer nicht bereit ist, für PPVs oder RAW zu zahlen, der muss eben darauf verzichten. Bloß weil es im Internet angeboten wird, heißt es noch nicht, dass das einen Freibrief gibt.
__________________
Warum Boshaftigkeit unterstellen, wenn Unvermögen als Erklärung ausreicht.
Mingolan ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 11.12.2010, 17:17   #65
Bodyslam
ECW
 
Registriert seit: 26.10.2009
Beiträge: 5.938
Zitat:
Zitat von Mingolan Beitrag anzeigen
Bloß weil es im Internet angeboten wird, heißt es noch nicht, dass das einen Freibrief gibt.
Da ist wahr, keine Frage. Allerdings komme ich nicht drum rum auch hier auf dem Board ehrlicherweise gestehen zu müssen, dass ich es den "Schwarzsehern" nicht verdenken kann, dass sie das tun. Ich bin sicher, viele denken sich: Warum soll ich plötzlich für Raw zahlen, wenn ich früher Wrestlemania bei RTL 2 oder DSF gucken konnte?
__________________
"Shawn couldn't whip cream with an outboard motor in a real fight." J. Cornette


You come from nothing and you go back to nothing, so what have you lost? Nothing!
Bodyslam ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 11.12.2010, 17:56   #66
WCW-Präsident
Schädelbasisbruch
 
Registriert seit: 11.05.2006
Beiträge: 1.254
Auch wenn die goldenen Neunziger nicht mehr zurück kommen werden, als man noch fast jeden Tag Wrestling im Free-TV gucken konnte, ist es mir immer noch lieber wrestling im fernsehen zu gucken als im Internet.
__________________
Classic Wrestling Fan
WCW-Präsident ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 13.12.2010, 09:26   #67
Shibbi
Rippenprellung
 
Registriert seit: 27.03.2008
Beiträge: 135
Die eindeutsching ist eine qual, den rest kann ich ganz gut ignorieren. Habe einfach mal ne Anfrage an RTL geschickt ob sie nichmal wieder Wrestling zeigen wollen werd die Antowrt dnen posten ^^
Shibbi ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 13.12.2010, 10:02   #68
Fox Black
Disqualifiziert
 
Registriert seit: 18.05.2008
Beiträge: 17.617
Zitat:
Zitat von Shibbi Beitrag anzeigen
Die eindeutsching ist eine qual, den rest kann ich ganz gut ignorieren. Habe einfach mal ne Anfrage an RTL geschickt ob sie nichmal wieder Wrestling zeigen wollen werd die Antowrt dnen posten ^^
Bei RTL2 hätteste damit evtl. mehr Glück!
Fox Black ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 13.12.2010, 13:12   #69
TheCookIsRocking
Rippenprellung
 
Registriert seit: 27.06.2007
Beiträge: 147
Wenn Schäfer und Zapf wieder mit ihrer Leitung 2 anfangen, hilft nur eins: Ton aus und sich auf die Match Action konzentrieren.

Auch wenn viele Bemerkungen von Carsten S. wirklich auf die Nerven gehen, vor allem diese Übersetzerei. kann man das leicht ignorieren.

Und nur um das Produkt WWE mit einem vermeintlich besseren Kommentar zu sehen und hören, lohnt sich ein Wechsel zu Sky nicht. Und über irgendwelche Streams im Internet will ich das auch nicht sehen. Ich wills mir vor dem Fernseher bequem machen und nicht auf/in meinem trotz allem bequemen Schreibtischstuhl.

Aber die Kommentare der Eurosport-Jungs sind auch nicht immer ganz astrein. Vor allem als diese Zweideutigkeiten. Da bevorzuge ich schon eher die Schäfer'sche Propaganda, so lange er nicht allzu sehr übertreibt.

Edit: Bei euren PPV-Fantasien im deutschen Free TV, warum ausgerechnet die RTL-Gruppe? Die öffentlich-rechtlichen nehmen genug GEZ ein, da brauch es dann auch keine Werbung.
__________________
Wie es in den Wald reinschallt, so schallt es auch wieder heraus!

Wrestling schauen, ohne zu bewerten = entspannt zurücklehnen und genießen

Geändert von TheCookIsRocking (13.12.2010 um 13:15 Uhr).
TheCookIsRocking ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 13.12.2010, 13:58   #70
Str8EdgeSociety4Life
Knöchelbruch
 
Registriert seit: 25.04.2010
Beiträge: 578
Zitat:
Zitat von TheCookIsRocking Beitrag anzeigen
Edit: Bei euren PPV-Fantasien im deutschen Free TV, warum ausgerechnet die RTL-Gruppe? Die öffentlich-rechtlichen nehmen genug GEZ ein, da brauch es dann auch keine Werbung.
Zustimmung! Ich könnte mir schon vorstellen, wie bei RTL pseudo-lustige(oder -prominente) Gestalten wie Atze Schröder oder die Katzenberger kommentieren und während den Entrances Werbung gezeigt wird....
Das ARD hingegen wäre eine willkommene Option, genauso wie der ORF, zumal die PPVs ja um 2 Uhr nachts stattfinden und von daher keine "wichtigen" oder quotenbringenden Sendungen dran glauben müssten.
__________________
Suche nicht apart zu scheinen,
Wandle auf betretnen Wegen.
Meinst du, was die andern meinen,
Kommt man freundlich dir entgegen.
Wilhelm Busch
Str8EdgeSociety4Life ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 13.12.2010, 15:56   #71
Shibbi
Rippenprellung
 
Registriert seit: 27.03.2008
Beiträge: 135
naja, soviel zum thema support und kundenwünsche

Zitat:
Hallo Herr H***,

vielen Dank für Ihre E-Mail und Ihre Anregung zu unserem Programm.

Wir haben diese zur Kenntnisnahme an die Programmdirektion weitergeleitet.

Mit freundlichen Grüßen aus Köln
Shibbi ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 13.12.2010, 16:38   #72
Fox Black
Disqualifiziert
 
Registriert seit: 18.05.2008
Beiträge: 17.617
Mal ernsthaft: Was hast du denn auch anderes erwartet?

PS.: Wenn Sender wie RTL Wrestling senden würden, dann würden wir wohl Tom Gerhardt schneller wieder im Ring sehen als uns lieb wäre!

Geändert von Fox Black (13.12.2010 um 16:39 Uhr).
Fox Black ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 13.12.2010, 17:09   #73
siltius1
unverletzt
 
Registriert seit: 12.12.2010
Beiträge: 7
weis etz ned ob des scho jmd gfragt hat, aba warum überträgt sport 1 eig. raw nich, finde raw z.z iwie intressanter als sd!
siltius1 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 13.12.2010, 17:11   #74
Fox Black
Disqualifiziert
 
Registriert seit: 18.05.2008
Beiträge: 17.617
Und das Ganze jetzt bitte mal auf Deutsch!
Fox Black ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 13.12.2010, 17:19   #75
LX VVVVll
Gehirnerschütterung
 
Registriert seit: 13.02.2010
Beiträge: 478
Zitat:
Zitat von C van Dam Beitrag anzeigen
Wird aber nach den Richtlinien einer 16er-Sendung (nach 22 Uhr) ausgestrahlt. Und die DVD´s sind meiner Erkenntnis nach auch erst ab 16, da wird man bei einer TV-Show keine Ausnahme machen.

also der heimische mdr hat des öfteren schon boxkämpfe am vormittag ausgestrahlt (meist die nebenkämpfe von ard-abenden)

warum sollte wrestlimg am vormittag verboten sein, wenn reale schlägereien gezeigt werden?
LX VVVVll ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Stichworte
dsf, eurosport, kommentatoren, smackdown, tele5
Themen-Optionen

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu


Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 04:40 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.8.4 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2024, Jelsoft Enterprises Ltd.