Boardhell
   

 
 
   

 

Zurück   Boardhell > Unterhaltung > Sport

Antwort
 
Themen-Optionen
Alt 08.09.2020, 20:06   #4201
Johnny Drama
Schädelbasisbruch
 
Registriert seit: 27.03.2017
Beiträge: 1.324
Zitat:
Zitat von Cockney Beitrag anzeigen
Was war das denn bitte für eine erste Halbzeit? Da wurde ja den Raptors keine Chance gelassen und das Spiel direkt entschieden. Die Defensiv-Leistungen werden immer souveräner von manchen Teams. Damit haben die Celtics sich endgültig für den Titel beworben aus meiner Sicht.

Das Highlight aus dem Clippers-Spiel ist übrigens abgefahren. Was für ein Block.
War der Block wirklich so gut oder war der Dunk einfach zu schwach?

Zitat:
Zitat von Gazelle Beitrag anzeigen
Das Highlight bei Raptors vs. Celtics war die Sweet Chin Music von Siakam gegen Theis.
Gab es dafür ein flagrant?

Hab anscheinend zur falschen Zeit den neuen Job angefangen, da ich mir zur Zeit nur Freitag und Samstag die Nacht um die Ohren schlagen kann...
Johnny Drama ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 08.09.2020, 22:01   #4202
Gazelle
Moderator
 
Registriert seit: 09.04.2009
Beiträge: 5.945
Zitat:
Zitat von Johnny Drama Beitrag anzeigen
Gab es dafür ein flagrant?
Habe nur die Highlights gesehen und nichts von einem flagrant gelesen. Mittlerweile hat sich auch Shawn Michaels geäußert.
__________________
Bildung find ich dumm, ich bin doch eh schon schlau.
Gazelle ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 08.09.2020, 23:30   #4203
Cockney
Genickbruch
 
Registriert seit: 15.03.2003
Beiträge: 10.745
Gleich geht die Post ab, bleibt Milwaukee am Leben? Ich bin gespannt, welche Truppe da gleich für die Bucks auf dem Platz steht. Playoff-Love.
Cockney ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 09.09.2020, 03:41   #4204
Tyrion Lannister
Genickbruch
 
Registriert seit: 11.02.2006
Beiträge: 11.390
Zitat:
Zitat von Cockney Beitrag anzeigen
Gleich geht die Post ab, bleibt Milwaukee am Leben?
Nein
__________________
Born in The Länd
Tyrion Lannister ist gerade online   Mit Zitat antworten
Alt 09.09.2020, 05:19   #4205
Cockney
Genickbruch
 
Registriert seit: 15.03.2003
Beiträge: 10.745
Nach echt guten Start, war Miami dann aber auch so dermaßen überlegen, da wäre ein sechstes Spiel auch unverdient. So waren die Bucks das schlechteste aller verbliebenen Teams.

Dienstag, 8. August

Milwaukee Bucks 94:103 Miami Heat
Miami Heat gewinnen die Serie 4:1.

Houston Rockets 102:112 Los Angeles Lakers
Los Angeles Lakers führen 2:1.[/I]
Cockney ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 09.09.2020, 06:26   #4206
Haskins
Schädelbasisbruch
 
Registriert seit: 04.11.2014
Beiträge: 4.710
Lakers und Rockets hat Spaß gemacht, das war durchaus ansehnlich, gute Serie bisher, Lakers sollten das aber trotzdem machen.

Tja Bucks, das wird interessant was da passiert, Budenholzer wird mehr als hinterfragt werden, irgendwie haben Sie es verpasst sich auf die Playoffs einzustellen, haben versucht weiter ihren Stiefel runter zuspielen.

Und OKC suchen auch einen neuen Coach, Billy Donovan ist weg, krass, nachdem man diese Saison eigentlich alle überrascht hat.
__________________
Du trägst schöne Stiefel,
doch sie drücken an den Zehen,
und egal wie viel du hast,
Geld bleibt immer ein Problem
Haskins ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 09.09.2020, 08:57   #4207
Ken Rosenberg
Schädelbasisbruch
 
Registriert seit: 06.01.2008
Beiträge: 2.188
Und in der kommenden Offseason unterschreibt Giannis dann bitte in Philly und Embiid kann gerne getradet werden. Träumen ist schon was schönes.
__________________
Ken Rosenberg ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 09.09.2020, 09:26   #4208
Cockney
Genickbruch
 
Registriert seit: 15.03.2003
Beiträge: 10.745
Einen Wechsel kann ich mir mittelfristig vorstellen, da ich seine Loyalität zwar nicht einschätzen kann, aber denke, dass er da schon Perspektive vermisst, den entscheidenen Schritt weiter gehen zu können. Eigentlich schade, aber ein kleines Team hat es natürlich oftmals auch viel schwerer, jemanden zu halten, der sein Kaliber hat.
Cockney ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 09.09.2020, 13:49   #4209
Gazelle
Moderator
 
Registriert seit: 09.04.2009
Beiträge: 5.945
Sehr starker Team-Basketball von Miami, die Verantwortung gut auf alle Schultern verteilt. Die Bucks ohne Giannis, ohne Plan und im Angriff sehr hektisch und uninspiriert. Budenholzer hat ja bei Atlanta schon in den Playoffs gestruggled, könnte der nächste freie Trainerposten werden.
__________________
Bildung find ich dumm, ich bin doch eh schon schlau.
Gazelle ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 09.09.2020, 14:27   #4210
El Clon
Schädelbasisbruch
 
Registriert seit: 16.05.2005
Beiträge: 3.667
Zitat:
Zitat von Gazelle Beitrag anzeigen
Sehr starker Team-Basketball von Miami, die Verantwortung gut auf alle Schultern verteilt. Die Bucks ohne Giannis, ohne Plan und im Angriff sehr hektisch und uninspiriert. Budenholzer hat ja bei Atlanta schon in den Playoffs gestruggled, könnte der nächste freie Trainerposten werden.
Der Analyse kann ich mich nur anschließen. Wenn man von gewissen Tendenzen zu Helden-3ern absieht, spielt Miami den besten Basketball in der Blase, den ich gesehen habe (ich bin leider noch nicht dazu gekommen, die Clippers in Aktion zu sehen). Wenn in einem Monat die Heat Meister sein sollten, wäre ich nur eingeschränkt überrascht.

Budenholzer wird garantiert seinen Hut nehmen müssen, außer das FO findet einen anderen Schuldigen.

Zitat:
Und OKC suchen auch einen neuen Coach, Billy Donovan ist weg, krass, nachdem man diese Saison eigentlich alle überrascht hat.
Laut Woj war das wohl eine einvernehmliche Trennung, da Oklahoma City wohl vorhat, die aktuelle Saison zu nutzen, um die vorhandenen Veteranen gewinnbringend zu verkaufen und dann einen richtigen Rebuild zu starten (was auch objektiv die weiseste Entscheidung ist, wertvoller als jetzt werden Spieler wie CP3 und Dennis Schröder während ihrer aktuellen Verträge nicht sein) und Donovan möchte, verständlicherweise, nicht der Tank Commander sein.
__________________
Dubnation forever!
1947 -- 1956 -- 1975 -- 2015 -- 2017 -- 2018 -- 2022

The Gravel Trap: Opinions on Motorsport
El Clon ist gerade online   Mit Zitat antworten
Alt 09.09.2020, 22:51   #4211
Cockney
Genickbruch
 
Registriert seit: 15.03.2003
Beiträge: 10.745
Gleich beginnt das 6 Spiel aus der großartigen Serie zwischen Celtics und Raptors. Ich würde gerne den Sieger als Champion auch sehen, bin gleichzeitig aber unentschlossen, wem ich den Sieg heute gönnen soll. Beide Teams sind sehr sympathisch und haben wirklich gute Gründe, für sie zu sein. Wahrscheinlich bin ich am Ende etwas mehr für die Celtics, da Theis aus meiner Ecke kommt und Lakers gegen Celtics wirklich wieder ein Traumfinale wäre. Hach, ich bin so voller Vorfreude, da ist das frühe Aufstehen auch egal.

Geändert von Cockney (10.09.2020 um 06:07 Uhr).
Cockney ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 10.09.2020, 09:22   #4212
Cockney
Genickbruch
 
Registriert seit: 15.03.2003
Beiträge: 10.745
Mittwoch, der 9. September

Boston Celtics 122;125 OT Toronto Raptors
Die Serie steht 3:3.

Denver Nuggets 85:96 Los Angeles Clippers
Los Angeles Clippers führen 3:1.

Wahnsinnsduell zwischen Raptors und Celtics, das war Feeling wie in den Finals und das entscheidende Spiel wird sicher umso abgefahrener.
Cockney ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 10.09.2020, 10:00   #4213
Gazelle
Moderator
 
Registriert seit: 09.04.2009
Beiträge: 5.945
Zitat:
Zitat von Cockney Beitrag anzeigen
Gleich beginnt das 6 Spiel aus der großartigen Serie zwischen Celtics und Raptors. Ich würde gerne den Sieger als Champion auch sehen, bin gleichzeitig aber unentschlossen, wem ich den Sieg heute gönnen soll. Beide Teams sind sehr sympathisch und haben wirklich gute Gründe, für sie zu sein. Wahrscheinlich bin ich am Ende etwas mehr für die Celtics, da Theis aus meiner Ecke kommt und Lakers gegen Celtics wirklich wieder ein Traumfinale wäre. Hach, ich bin so voller Vorfreude, da ist das frühe Aufstehen auch egal.
Bin auch ein großer Fan der Serie. Und die Entwicklung von Theis finde ich richtig stark. Wie er relativ spät in die NBA kam und sich bei den Celtics eine wichtige Rolle erkämpft hat, ohne jemals vorher auf dem Niveau zu spielen, ist echt außergewöhnlich. Und ich mag seinen Spielstil. Schnörkellos, verteidigt hartnäckig, stellt offensiv clevere Blocks, bewegt sich gut, hält den Scorern den Rücken frei und glänzt mit Dingen, die auf dem Stat-Sheet gar nicht auftauchen. Und wenn es sein muss, scort er auch selbst mal zweistellig. Er ist eine richtige Konstante geworden.
__________________
Bildung find ich dumm, ich bin doch eh schon schlau.
Gazelle ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 11.09.2020, 09:38   #4214
Cockney
Genickbruch
 
Registriert seit: 15.03.2003
Beiträge: 10.745
Donnerstag, 10. September

Houston Rockets 100:110 Los Angeles lakers
Los Angeles Lakers führen 3:1.

Clippers vs. Lakers wird wahrscheinlicher und wahrscheinlicher, die Houston Rockets haben den Nachteil, dass ihr Kader zu klein im Vergleich zu den souverän funktionierenden Lakers ist. Aber mit dem Battle Of LA bekommt man ein würdiges Western Conference Finale aus meiner Sicht. Und der Osten holt dann bitte den Titel.

Geändert von Cockney (11.09.2020 um 09:38 Uhr).
Cockney ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 12.09.2020, 05:45   #4215
Cockney
Genickbruch
 
Registriert seit: 15.03.2003
Beiträge: 10.745
Freitag der 11, September

Toronto Raptors 87:92 Boston Celtics
Boston Celtics gewinnen die Serie 4:3.

Los Anfgeles Clippers 105:111 Denver Nuggets
Los Angeles Clippers führen 3:2.

Damit soll Boston das Team sein, dass ich mit der Trophäe in der Hand sehen möchte. Es ist entschieden. Und wenn man denkt, es ist alles klar in der NBA, kommen die Nuggets an und zeigen sich von ihrer lebendigsten Seite. Welch Vergnügen.
Cockney ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 14.09.2020, 11:35   #4216
Cockney
Genickbruch
 
Registriert seit: 15.03.2003
Beiträge: 10.745
Am Wochenende gab es aus meiner Sicht eine dicke Überraschung, denn die Nuggets sind immer noch im Rennen. Der sympathische Underdog spielt eine wahnsinnige Saison in der Bubble und könnte wirklich noch ins Conference Final einziehen. Es wäre für mich ein großes Vergnügen, sie nach ihrer genialen Serie gegen die Jazz noch weiter sehen zu können.

Samstag, der 12. September

Los Angeles Lakers 119:96 Houston Rockets
Los Angeles Lakers gewinnen die Serie 4:1.

Sonntag, der 13. September

Denver Nuggets 111:98 Los Angeles Clippers
Die Serie steht 3:3.
Cockney ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 16.09.2020, 06:04   #4217
Haskins
Schädelbasisbruch
 
Registriert seit: 04.11.2014
Beiträge: 4.710
Hahaha Clippers, die Nuggets schaffen tatsächlich den Sieg in Spiel 7, richtig miese Leistung von LA, jetzt kann Denver gerne in die Finals kommen, gegen die Heat bitte, das wäre super. Aber ich hab auch nichts gegen Lakers und Celtics. Schöne Playoffs.
__________________
Du trägst schöne Stiefel,
doch sie drücken an den Zehen,
und egal wie viel du hast,
Geld bleibt immer ein Problem
Haskins ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 16.09.2020, 07:59   #4218
Cockney
Genickbruch
 
Registriert seit: 15.03.2003
Beiträge: 10.745
Das war echt eine sensationelle Überraschung, was die Nuggets in dieser Serie abgerissen haben. Da bist du eigentlich schon mit Brief und Siegel raus aus den Playoffs und die letzte Niederlage ist nur noch Formsache und auf einmal drehst du komplett auf und bist im letzten Spiel sogar gnadenlos überlegen. Ab dem dritten Viertel war das Spiel durchgehend in der Hand der Nuggets.

Dienstag, 15. September

Boston Celtics 114:117 OT Miami Heat
Miami Heat führen 1:0.

Los Angeles Clippers 89:104 Denver Nuggets
Denver Nuggets gewinnen die Serie 4:3.


Cockney ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 18.09.2020, 06:17   #4219
Haskins
Schädelbasisbruch
 
Registriert seit: 04.11.2014
Beiträge: 4.710
Stark, stärker, Miami, die Heat holen sich auch Spiel 2 mit einem ordentlichen Comeback, die Celtics waren im letzten Viertel gut von der Rolle, hätte ich so nicht gedacht, die heat können gerne gewinnen wenn Sie wo weiter machen.
__________________
Du trägst schöne Stiefel,
doch sie drücken an den Zehen,
und egal wie viel du hast,
Geld bleibt immer ein Problem
Haskins ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 18.09.2020, 09:41   #4220
Cockney
Genickbruch
 
Registriert seit: 15.03.2003
Beiträge: 10.745
Das dritte Viertel der Celtics war auch unerträglich anzusehen aus Sicht der Celtics. In diesem Spiel waren die Heat viel abgeklärter zum Ende hin und haben die Drangphase der Celtics gut pariert. Wenn sie so weitermachen, wird das eine recht eindeutige Serie.
Cockney ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 19.09.2020, 08:27   #4221
Cockney
Genickbruch
 
Registriert seit: 15.03.2003
Beiträge: 10.745
Freitag, der 18. September

Los Angeles Lakers 126:114 Denver Nuggets
Los Angeles Lakers führen 1:0.



Ab dem zweiten Viertel gab es kaum Zweifel, dass die Lakers das Spiel gewinnen. Sie sind einfach Championship-Material und daher kaum aufhaltbar für einen sympathischen Underdog.
Cockney ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 20.09.2020, 17:00   #4222
Cockney
Genickbruch
 
Registriert seit: 15.03.2003
Beiträge: 10.745
Samstag, der 19. September

Miami Heat 106:117 Boston Celtics
Miami Heat führen 2:1.

Wieder war das dritte Viertel eher grausam anzusehen, die Celtics haben es aber echt schlau angestellt diesmal und zeigen, dass man weiter mit ihnen rechnen kann. Die Serie wird noch schön intensiv.
Cockney ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 21.09.2020, 21:31   #4223
Cockney
Genickbruch
 
Registriert seit: 15.03.2003
Beiträge: 10.745
Sonntag, 20. September

Los Angeles Lakers 105:103 Denver Nuggets
Los Angeles Lakers führen 2:0.

Natürlich sind die Nuggets nun die Könige des Comebacks, aber das wird diesmal vermutlich nicht klappen, die Lakers sind zu sehr eingespielt. Was will man gegen James, Davis, Rondo, Howard und Co. bloß machen? Es ist aber so knapp gewesen, dass man noch ein bisschen auf zumindest einen Sieg der Nuggets hoffen kann.
Cockney ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 23.09.2020, 16:40   #4224
Cockney
Genickbruch
 
Registriert seit: 15.03.2003
Beiträge: 10.745
Dienstag, der 22. September

Denver Nuggets 114:106 Los Angeles Lakers
Los Angeles Lakers führen 2:1.

Da denkt man, es wird für die Nuggets keine Chance geben und dann ignorieren die jede Einschätzung der Verhältnisse einfach. Im vierten Viertel wurde es zwischendurch noch einmal knapp, man hat sich aber überhaupt nicht aus der Ruhe bringen lassen und bliebt vollkommen souverän. Ich glaube nicht, dass es so weitergehen wird, ich lasse mich jedoch zu gerne vom Gegenteil überraschen.
Cockney ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 25.09.2020, 09:05   #4225
Cockney
Genickbruch
 
Registriert seit: 15.03.2003
Beiträge: 10.745
Kaum ist die Hoffnung da, ist sie wieder weg. Die Lakers sind einfach ein abgebrüht erfahrener Kader, da kann man wenig machen. Diese Saison gehört ihnen und auch wenn ich sie nicht besonders mag, sie haben sich ihr Standing auch verdient.

Mittwoch, der 23. September

Miami Heat 112:109 Boston Celtics
Miami Heat führen 3:1.

Donnerstag, der 24. September

Denver Nuggets108:114: Los Angeles Lakers
Los Angeles Lakers führen 3:1.
Cockney ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort
Themen-Optionen

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu


Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 20:27 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.8.4 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2023, Jelsoft Enterprises Ltd.