Boardhell
   

 
 
   

 

Zurück   Boardhell > Wrestling aktuell > All Elite Wrestling & US-Indies

Antwort
 
Themen-Optionen
Alt 13.10.2021, 04:18   #1
Kiez Richards
King of Korn Style
 
Registriert seit: 03.04.2006
Beiträge: 13.036
Wer morgen früh vergeblich einen Showbericht von Dynamite sucht, dem sei gesagt, dass dies ausnahmsweise nicht unsere Schuld ist. Diese und nächste Woche wird Dynamite erst am Samstag live ausgestrahlt, weil TNT mittwochs Eishockey aus der NHL zeigen wird.

Am Freitag geht es wie gewohnt mit Rampage weiter und da SmackDown diese Woche zweieinhalb Stunden laufen wird, treten die beiden Shows erstmals direkt gegeneinander an. Khan ließ sich erst zu der Aussage hinreißen, dass AEW SmackDown besiegen wird, dann reagierte er mit der Ankündigung, eine Stunde vor Beginn von Rampage ein Buy-In bei YouTube auszustrahlen. Angekündigt für diese Show ist Bobby Fish vs. Lee Moriarty sowie ein Match zwischen Bryan Danielson und Minoru Suzuki!

Auch in Zukunft könnten einige AEW-NJPW-Dream-Matches auf uns warten und bei der New York Comic Con gaben einige Wrestler ihre Wunschgegner preis. Darby Allin würde am liebsten mit Zack Sabre Jr. in den Ring steigen, Adam Cole würde Kazuchika Okada herausfordern und Thunder Rosa wünscht sich ein Match gegen ihre alte Trainerin Io Shirai, die im Sommer 2018 von STARDOM zu WWE wechselte.

Bray Wyatt wurde Ende Juli von WWE entlassen und für viele Fans ist es nur noch eine Frage der Zeit, bis der 34-Jährige bei AEW aufschlägt. AEW-Präsident Tony Khan sagte nun in einem Interview, dass er Wyatt zwar persönlich kenne, er aber noch nicht mit ihm über eine potentielle Zusammenarbeit gesprochen habe. Vorsichtshalber ergänzte er, dass man trotzdem nie wisse. In gut zwei Wochen endet Wyatts Nichtantrittsklausel, also pünktlich zu Full Gear...

Dax Harwood und Cash Wheeler standen schon mit zahlreichen Tag Teams im Ring, Harwood gab nun via Twitter bekannt, welches das beste Team sei, mit dem er je im Ring stand. Ein Fan wünschte sich ein weiteres Aufeinandertreffen zwischen FTR und American Alpha und Harwood antwortete, dass Jason Jordan und Chad Gable die besten Gegner seien, mit denen sie je den Ring teilten. Wer ein Network-Abo und Lust auf geniale Tag Matches hat, dem sei "WWE NXT TakeOver: Dallas" vom 1. April 2016 und "WWE NXT TakeOver: The End" vom 8. Juni 2016 ans Herz gelegt.

Tweet anzeigen:

Tweet anzeigen:

Tweet anzeigen:
Kiez Richards ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 13.10.2021, 12:01   #2
Thorn Hallis
Schädelbasisbruch
 
Registriert seit: 30.05.2005
Beiträge: 1.666
Sind die beiden Samstags Dynamites dann live oder aufgezeichnet?
__________________
Allein unter Menschen
Thorn Hallis ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 13.10.2021, 12:07   #3
Kiez Richards
King of Korn Style
 
Registriert seit: 03.04.2006
Beiträge: 13.036
Zitat:
Zitat von Thorn Hallis Beitrag anzeigen
Sind die beiden Samstags Dynamites dann live oder aufgezeichnet?
Live. Steht auch so im Text. Auch Rampage am 15. Oktober ist live. Rampage vom 22. Oktober wird vorher aufgezeichnet.
Kiez Richards ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 16.10.2021, 16:00   #4
Murckel
Gehirnerschütterung
 
Registriert seit: 20.01.2007
Beiträge: 471
Zitat:
Zitat von Kiez Richards Beitrag anzeigen
Wenn der Eventplan tatsächlich so bleibt, haben die Jungs und Mädels tatsächlich 4 Wochen am Stück frei??
Murckel ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 16.10.2021, 16:32   #5
y2jforever
Genickbruch
 
Registriert seit: 13.04.2013
Beiträge: 12.894
Zitat:
Zitat von Murckel Beitrag anzeigen
Wenn der Eventplan tatsächlich so bleibt, haben die Jungs und Mädels tatsächlich 4 Wochen am Stück frei??
Ich bin gerade verwirrt wie Du darauf kommst.

heute ist Dynamite aus Miami, nächsten Samstag (23.10.) aus Orlando. Danach geht es wieder im normalen Mittwochs Slot weiter:
27.10. Boston
3.11. Kansas City
5.11. St. Louis (Rampage)
10.11. Indianapolis
12.11. Minneapolis (Rampage)
13.11. Minneapolis (Full Gear)
17.11. Norfolk
24.11. Chicago
Ist der ganz normale Tourplan bis Ende November. Für danach stehen erst 2 Events auf der Webseite (8.12. New York, 12.01.22. New Orleans) aber bis zum ersten Termin der "fehlt" am 1.12. sind halt auch noch 6 Wochen hin. Das ist normal das die Termine nicht Monate im voraus stehen hätte ich gesagt. Ich würde davon ausgehen, dass die Termine noch folgen werden. Bei der WWE stehen für Januar bisher z.B. auch erst 2 Events auf der Liste: WWE DAY 1 PAY PER VIEW ATLANTA, GA (whatever that is) und der Rumble am 29. Januar.
__________________
Kostenlose Beschäftigungsmöglichkeiten während Corona
"Remember - hate is always foolish ... and love, is always wise. Always try, to be nice and never fail to be kind" - The 12th Doctor
AEW feels like a wrestling show put on TV while WWE feels like a soap opera about wrestling

Geändert von y2jforever (16.10.2021 um 16:38 Uhr).
y2jforever ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 16.10.2021, 17:17   #6
Murckel
Gehirnerschütterung
 
Registriert seit: 20.01.2007
Beiträge: 471
Zitat:
Zitat von y2jforever Beitrag anzeigen
Ich bin gerade verwirrt wie Du darauf kommst.

heute ist Dynamite aus Miami, nächsten Samstag (23.10.) aus Orlando. Danach geht es wieder im normalen Mittwochs Slot weiter:
27.10. Boston
3.11. Kansas City
5.11. St. Louis (Rampage)
10.11. Indianapolis
12.11. Minneapolis (Rampage)
13.11. Minneapolis (Full Gear)
17.11. Norfolk
24.11. Chicago
Ist der ganz normale Tourplan bis Ende November. Für danach stehen erst 2 Events auf der Webseite (8.12. New York, 12.01.22. New Orleans) aber bis zum ersten Termin der "fehlt" am 1.12. sind halt auch noch 6 Wochen hin. Das ist normal das die Termine nicht Monate im voraus stehen hätte ich gesagt. Ich würde davon ausgehen, dass die Termine noch folgen werden. Bei der WWE stehen für Januar bisher z.B. auch erst 2 Events auf der Liste: WWE DAY 1 PAY PER VIEW ATLANTA, GA (whatever that is) und der Rumble am 29. Januar.
Wenn man mal davon ausgeht, das jetzt schon der Vorverkauf für den 12.1. gestartet ist und auch für alle anderen Events bis zum 24.11 und für den 8. Dezember, finde ich es schon merkwürdig das für eine Show die in 6 Wochen steigen müsste (1. Dezember) sowie in 8 Wochen und später, keine Shows angekündigt sind, während WWE schon Termine bis Silvester ankündigt und sogar schon Tickets zu haben sind.

Das wird glaube ich nicht daran liegen, das die WWE-Shows mittlerweile zum absoluten Ladenhüter verkommen sind, so dass man Wochen braucht, Zuschauer anzulocken damit die Hallen nicht zu 90 % abgedunkelt werden müssen. Auch wenn man wirkliche Wrestlingmatches da anscheinend immer öfter mit der Lupe suchen muss.

Da ist meinem Gefühl nach - auch wenn ich die Shows selten sehe, aber was ich hier so lese Matchdauer 3 Minuten usw. - von einer Sendestunde a 60 Minuten 20 Minuten lang nur dummes Gelaber zu sehen und zu hören. 30 Minuten werden mit Werbung verballert und die restlichen 10 Minuten überbrückt man dann tatsächlich mit sowas wie einem Match.

Geändert von Murckel (16.10.2021 um 17:21 Uhr).
Murckel ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 16.10.2021, 18:37   #7
y2jforever
Genickbruch
 
Registriert seit: 13.04.2013
Beiträge: 12.894
Zitat:
Zitat von Murckel Beitrag anzeigen
Wenn man mal davon ausgeht, das jetzt schon der Vorverkauf für den 12.1. gestartet ist und auch für alle anderen Events bis zum 24.11 und für den 8. Dezember, finde ich es schon merkwürdig das für eine Show die in 6 Wochen steigen müsste (1. Dezember) sowie in 8 Wochen und später, keine Shows angekündigt sind, während WWE schon Termine bis Silvester ankündigt und sogar schon Tickets zu haben sind.
Das es da Lücken im Terminkalender gibt die noch gefüllt werden müssen ist zumindest nicht grundsätzlich ungewönlich. Die Location von Full Gear hat man am am 27.09. bekannt gegeben, das sind also auch gerade mal 7 Wochen. Bei der WWE gibt es z.B. auch schon Tickets für ne einzelne Raw Show im März und ansonsten zwischen dem 1.1. und da nur den Royal Rumble.

Keine Ahnung ob es da wirklich noch keine Locations gibt oder ob man es nur noch nicht bekannt gegeben hat. Einige der Hallen scheint man ja eher kurzfristig zu booken, das kommt wahrscheinlich stark auf die Location an ob das geht oder nicht. Das United Center fürs Punk Debut in Chicago hat man wohl 3 Wochen vorher gebucht.

Das man 4 Wochen keine Shows zeigt halte ich für eher unwahrscheinlich und über Wiederholungen würde sich TNT sicher auch beschweren. Wenn man 4 Wochen vorher aufzeichnen würde, würde man das sicher auch nicht vor leeren Rängen machen, dann müsste es halt davor Termine geben. Zumal am 5. Januar das Debüt bei TBS ansteht, das wird ziemlich sicher live sein. Allgemein hat TK gesagt das Dynamite immer live sein soll und das man Rampage öfter nach Dynamite aufzeichen wird.
Zitat:
Zitat von Murckel Beitrag anzeigen
Das wird glaube ich nicht daran liegen, das die WWE-Shows mittlerweile zum absoluten Ladenhüter verkommen sind, so dass man Wochen braucht, Zuschauer anzulocken damit die Hallen nicht zu 90 % abgedunkelt werden müssen. Auch wenn man wirkliche Wrestlingmatches da anscheinend immer öfter mit der Lupe suchen muss.
Die WWE hat aktuell tatsächlich in einigen Locations Probleme damit die Hallen voll zu bekommen aber daran wird es nicht liegen. Es können aber einfach organisatorische Unterschiede sein. Das AEW in der Regel 8 Wochen vor der Veranstaltung mit dem Verkauf anfängt, die WWE aber immer 10 Wochen oder Anfang des Monats. Oder halt das man für die Hallen für SD etwas mehr Vorlauf braucht weil es Freitags ist und es da mehr Konkurrenz um die Hallen und auch um die Kunden gibt als Mittwochs.
__________________
Kostenlose Beschäftigungsmöglichkeiten während Corona
"Remember - hate is always foolish ... and love, is always wise. Always try, to be nice and never fail to be kind" - The 12th Doctor
AEW feels like a wrestling show put on TV while WWE feels like a soap opera about wrestling

Geändert von y2jforever (16.10.2021 um 18:41 Uhr).
y2jforever ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 16.10.2021, 23:09   #8
Robert123
Rippenprellung
 
Registriert seit: 14.05.2021
Beiträge: 248
Zitat:
Zitat von [URL=https://www.genickbruch.com/index.php?befehl=bios&wrestler=12249
Bray Wyatt[/URL] wurde Ende Juli von WWE entlassen und für viele Fans ist es nur noch eine Frage der Zeit, bis der 34-Jährige bei AEW aufschlägt. AEW-Präsident Tony Khan sagte nun in einem Interview, dass er Wyatt zwar persönlich kenne, er aber noch nicht mit ihm über eine potentielle Zusammenarbeit gesprochen habe. Vorsichtshalber ergänzte er, dass man trotzdem nie wisse. In gut zwei Wochen endet Wyatts Nichtantrittsklausel, also pünktlich zu Full Gear...

-Hab so den Eindruck, das man bei Full Gear ein Top Titelmatch zwischen Omega & Page abhalten wird, entweder ein Titelwechsel oder eine Titelverteidigung & dann taucht Brey Wyatt auf(Hoffe im The Fiend Charakter). Und the Fiend entpuppt sich dann als neuer Führer der Dark Order. Das wärs.
Robert123 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 16.10.2021, 23:22   #9
Riddler
Schädelbasisbruch
 
Registriert seit: 27.06.2005
Beiträge: 2.337
Zitat:
Zitat von Robert123 Beitrag anzeigen
-Hab so den Eindruck, das man bei Full Gear ein Top Titelmatch zwischen Omega & Page abhalten wird, entweder ein Titelwechsel oder eine Titelverteidigung & dann taucht Brey Wyatt auf(Hoffe im The Fiend Charakter). Und the Fiend entpuppt sich dann als neuer Führer der Dark Order. Das wärs.
Und gerne nochmal: das Fiend-Gimmick gehört zu 100% der WWE. Und AEW sollte und wird nicht anfangen, WWE zu kopieren.

Vielleicht könntest du das mal in Erwägung ziehen.
Riddler ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 17.10.2021, 02:12   #10
y2jforever
Genickbruch
 
Registriert seit: 13.04.2013
Beiträge: 12.894
Zitat:
Zitat von Murckel Beitrag anzeigen
Wenn man mal davon ausgeht, das jetzt schon der Vorverkauf für den 12.1. gestartet ist und auch für alle anderen Events bis zum 24.11 und für den 8. Dezember, finde ich es schon merkwürdig das für eine Show die in 6 Wochen steigen müsste (1. Dezember) sowie in 8 Wochen und später, keine Shows angekündigt sind, während WWE schon Termine bis Silvester ankündigt und sogar schon Tickets zu haben sind.
Dynamite findet am 1. Dezember übrigens in Duluth (Georgia) statt.
__________________
Kostenlose Beschäftigungsmöglichkeiten während Corona
"Remember - hate is always foolish ... and love, is always wise. Always try, to be nice and never fail to be kind" - The 12th Doctor
AEW feels like a wrestling show put on TV while WWE feels like a soap opera about wrestling
y2jforever ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 17.10.2021, 04:09   #11
Stefan "Effe" Effenberg
ECW
 
Registriert seit: 30.06.2008
Beiträge: 7.265
Zitat:
Zitat von y2jforever Beitrag anzeigen
Dynamite findet am 1. Dezember übrigens in Duluth (Georgia) statt.
Georgia dürfte übrigens dieses sagenumwobene "GA" sein *g*

Anyway. Ich freu mich auf Dynamite.
__________________
AKTUELL: FORMEL 1 TIPPSPIEL 2021 - GP VON MONACO

Formerly known as Johnboy Dog, Yukon, Lena Mayer-Landrut & David "Haymaker" Haye

Geändert von Stefan "Effe" Effenberg (17.10.2021 um 04:09 Uhr).
Stefan "Effe" Effenberg ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort
Themen-Optionen

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu


Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 09:41 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.8.4 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2021, Jelsoft Enterprises Ltd.