Boardhell
   

 
 
   

 

Zurück   Boardhell > Wrestling aktuell > World Wrestling Entertainment

Antwort
 
Themen-Optionen
Alt 05.10.2021, 09:22   #1
Indikatorgroupie
Genickbruch
 
Registriert seit: 10.03.2002
Beiträge: 19.865
WWE RAW #1480
vom Montag, den 4. Oktober 2021
Veranstaltungsort: Bridgestone Arena in Nashville, Tennessee (Vereinigte Staaten von Amerika)
Theme: NF: "The Search"
Kommentar: Byron Saxton, Corey Graves und Jimmy Smith

Nach der üblichen Begrüßung der Kommentatoren kam Becky Lynch heraus und wir bekamen ein kurzes Video darüber, wie Charlotte Flair bei der vergangenen SmackDown-Folge zu eben jener Show gedraftet wurde. Auch ihre Attacken gegen Sasha Banks und Bianca Belair waren zu sehen und der Staredown mit Becky. Becky meinte dann, dass "The Man" nun bei RAW sei und kündigte sich selbst als ersten Pick des heutigen Abends an. Sie wurde dann von Charlotte unterbrochen und diese war der Meinung, dass Becky nur ihretwegen zum berühmt wurde. Bianca Belair mischte sich ebenfalls noch ein und nach weiterem Trashtalk hatten Sonya Deville und Adam Pearce genug. Sonya kündigte daher ein Match zwischen Bianca und Charlotte am heutigen Abend an und Pearce verkündete zwei Titelmatches.

WWE United States Title Match
Damian Priest (c) besiegte Jeff Hardy via Pinfall nach Roll-Up.


Nach dem Match zollten sich die beiden Kontrahenten noch Respekt und Jeff sprach mit Sarah Schreiber über seinen Wechsel zu SmackDown. Er wurde dann aber von Austin Theory unterbrochen, welcher sich freute bei RAW zu sein. Er erwischte Hardy dann mit einem Cheap Shot und verpasste ihm noch einen TKO.

Randy Orton und Riddle sprachen in ihrer typischen Art über die anstehende Titelverteidigung gegen Omos und AJ Styles bei Crown Jewel.

Shayna Baszler besiegte Dana Brooke via Submission im Kirifuda Clutch.

Baszler attackierte Brooke noch weiter bis Doudrop den Save machte.

Angel Garza & Humberto Carrillo besiegten Mustafa Ali & Mansoor via Pinfall von Garza an Ali.

Big E machte sich nach einer Werbepause auf den Weg zum Ring und sprach davon, dass er der rechtmäßige WWE Champion sei. Drew McIntyre wurde dann hinausgebeten und lobte Big E, ehe er ihn freundschaftlich zu einem Titelmatch herausforderte. Die beiden wurden dann von Dolph Ziggler und Robert Roode unterbrochen, was nach weiterem Trashtalk im folgenden Match endete.

Big E & Drew McIntyre besiegten Robert Roode & Dolph Ziggler via Pinfall nach einem Claymore Kick von Drew an Ziggler.

Roode wollte nach dem Match noch eine feige Attacke starten, bekam aber das Big Ending von Big E ab. Drew überreichte diesem dann den WWE Title und das Match für Crown Jewel wurde festgesetzt.

Reggie flüchtete vor vielen Leuten, um seinen WWE 24/7 Title zu behalten.

Eigentlich sollte eine neue Ausgabe der KO Show von und mit Kevin Owens folgen. Er wurde aber von Akira Tozawa unterbrochen, welcher sich über seine Niederlage gegen Keith Lee beschwerte. Tozawa verlangte ein Match gegen Reggie, bekam aber nur einen Stunner von Owens ab.

WWE Women’s Tag Team Titles Match
Nikki A.S.H. & Rhea Ripley besiegten Natalya & Tamina via Pinfall von Nikki an Tamina.


Goldberg und Bobby Lashley hatten ein Wortgefecht im Ring und einigten sich auf ein No Holds Barred Match bei Crown Jewel. Cedric Alexander und Shelton Benjamin wollten Goldberg ebenfalls noch angreifen, allerdings fertigte Goldberg diese ab und Lashley grinste nur von der Stage aus.

Seth Rollins freute sich darüber wieder bei RAW zu sein und versprach, dass er noch Edge abfertigen wird.

Kofi Kingston & Xavier Woods besiegten Cedric Alexander & Shelton Benjamin via Pinfall nach einem Elbow Drop von Woods an Cedric.

Street Profits tauchten nach dem Match auf und sprachen auf ihre Art eine Herausforderung an The New Day aus.

Nach einer Werbepause war Randy Orton im Ring und bat Omos heraus, welcher dann mit AJ Styles antanzte. Nach Trashtalk von Styles, wollte Omos ebenfalls etwas sagen, doch Randy streckte Styles mit einer Rechten nieder. Es folgte noch ein RKO und Orton rollte aus dem Ring, während Omos nur da stand.

Bianca BelAir besiegte Charlotte Flair via Disqualifikation, nachdem Lynch sich einmischte.

Lynch machte nach dem Match weiter und schickte BelAir mit einem Bexploder Suplex gegen die Ringabsperrung, ehe Sasha Banks für den Save sorgte. Allerdings attackierte auch Banks BelAir und verpasste Becky noch einen Lungblower. Mit einer feiernden Sasha Banks endete Raw.


Übersicht des Drafts:

1. Runde
RAW = Becky Lynch
SmackDown = The Usos
RAW = Bobby Lashley
SmackDown = Sasha Banks

2. Runde
RAW = Seth Rollins
SmackDown = Shinsuke Nakamura mit Rick Boogs
RAW = Damian Priest
SmackDown = Sheamus

3. Runde
RAW = AJ Styles & Omos
SmackDown = Shayna Baszler
RAW = Kevin Owens
SmackDown = Xia Li

4. Runde
RAW = Street Profits
SmackDown = The Viking Raiders
RAW = Finn Bálor
SmackDown = Ricochet

5. Runde
RAW = Karrion Kross
SmackDown = Angel Garza & Humberto Carrillo
RAW = Alexa Bliss
SmackDown = Cesaro

6. Runde
RAW = Carmella
SmackDown = Ridge Holland
RAW = Gable Stevenson
SmackDown = Sami Zayn
__________________
"Ich bin dumm." - Kliqer, 21. Februar 2017
Indikatorgroupie ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 05.10.2021, 10:02   #2
Stefan "Effe" Effenberg
ECW
 
Registriert seit: 30.06.2008
Beiträge: 7.282
Wer zur Hölle ist Gable Stevenson? x)
__________________
AKTUELL: FORMEL 1 TIPPSPIEL 2021 - GP VON MONACO

Formerly known as Johnboy Dog, Yukon, Lena Mayer-Landrut & David "Haymaker" Haye
Stefan "Effe" Effenberg ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 05.10.2021, 10:10   #3
DrDorian
ECW
 
Registriert seit: 29.08.2007
Beiträge: 8.692
Zitat:
Zitat von Stefan "Effe" Effenberg Beitrag anzeigen
Wer zur Hölle ist Gable Stevenson? x)
Gewann dieses Jahr Gold bei den olympischen Spielen für die USA im Ringen und wurde wenig später von WWE unter Vertrag genommen.

Überraschend, dass er sofort aufs Hauptroster losgelassen wird und NXT komplett überspringt.
DrDorian ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 05.10.2021, 11:24   #4
The_Crippler
Rippenprellung
 
Registriert seit: 13.08.2019
Beiträge: 105
Wieder 2 Womens Tag Teams (mit Nia und Bazler sogar 3) getrennt. Wozu gibt es die Women’s Tag Team Titles nochmal???
The_Crippler ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 05.10.2021, 11:40   #5
Zed
Knöchelbruch
 
Registriert seit: 04.05.2015
Beiträge: 944
Zitat:
Zitat von DrDorian Beitrag anzeigen
Gewann dieses Jahr Gold bei den olympischen Spielen für die USA im Ringen und wurde wenig später von WWE unter Vertrag genommen.

Überraschend, dass er sofort aufs Hauptroster losgelassen wird und NXT komplett überspringt.
Der hatte kaum Wrestlingtraining, wird aber schon wie der neue Kurt Angle behandelt
Zed ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 05.10.2021, 13:31   #6
Señor Kabalo
ECW
 
Registriert seit: 15.12.2003
Beiträge: 7.377
Zitat:
Zitat von The_Crippler Beitrag anzeigen
Wieder 2 Womens Tag Teams (mit Nia und Bazler sogar 3) getrennt. Wozu gibt es die Women’s Tag Team Titles nochmal???
Damit nur zusammengewürfelte Teams wie Nikki und Rhea die gewinnen können. Und keine Fehdengegner haben. Ist doch logisch.

Gab es eigentlich eine Erklärung zum Hurt Business?

Der Draft liest sich furchtbar in den meisten Fällen und für viele Leute (Veer, Ridge Holland zB) wie eine vorangekündigte Entlassung. Bisher ist das einzige Highlight der Draft von Ricochet von Raw weg zu Smackdown. Das könnte der benötigte frische Wind für seine Karriere sein. Mit Cesaro, Zayn und Nakamura wird er da schon etwas Gutes auf die Beine stellen können.
__________________
Like all the lunches in my life it began with the death of a woman
last.fm | PSN
Señor Kabalo ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 05.10.2021, 15:45   #7
Thomas Jay
ECW
 
Registriert seit: 07.02.2002
Beiträge: 6.222
Ich glaube nicht an die WWE bzgl. Ricochet. Der ist viel zu gut für Vince. Der beste Highflyer, den ich kenne (weiß nicht ob immer noch, aber auf jeden Fall zu Lucha Underground Zeiten als Prince Puma).
Ich hoffe, er und Cesaro gehen nach Ende ihrer Verträge zu AEW.
__________________
Hey Corona, Du hast es gut, Deutsche haben keinen Mut,
larifari luschen wir rum, beim nächsten Lockdown gucken wir dumm.
Bring‘ evtl. Impfgegner um (*Scherz*), dann sind prozentual mehr immun.
Thomas Jay ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 05.10.2021, 15:50   #8
Razors Edge
Rippenprellung
 
Registriert seit: 03.04.2016
Beiträge: 162
Wer das nüchtern sehen konnte,Respekt,ich brauchte 3 Bier.Kann mir jemand erklären warum man einen Draft macht nur um zu verkünden das der Wrestler beim selben Roster bleibt?
Razors Edge ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 05.10.2021, 15:52   #9
KyleJames
Schädelbasisbruch
 
Registriert seit: 25.08.2003
Beiträge: 1.655
Bzgl. Veer lasse ich mich aber mal überraschen. Ich hatte die letzten Wochen eher das Gefühl, dass man ihn etwas pusht. Er durfte einiges zeigen und auch Pins einfahren in seinem Team.
Dazu muss man zugeben, dass er im Vergleich zum Anfang gut abgespeckt hat und gut in Form ist. Vielleicht ist der Split hier gar nicht so verkehrt.
__________________
1...2...3 - Claymore!
KyleJames ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 05.10.2021, 15:58   #10
y2jforever
Genickbruch
 
Registriert seit: 13.04.2013
Beiträge: 12.931
Zitat:
Zitat von KyleJames Beitrag anzeigen
Bzgl. Veer lasse ich mich aber mal überraschen. Ich hatte die letzten Wochen eher das Gefühl, dass man ihn etwas pusht. Er durfte einiges zeigen und auch Pins einfahren in seinem Team.
Dazu muss man zugeben, dass er im Vergleich zum Anfang gut abgespeckt hat und gut in Form ist. Vielleicht ist der Split hier gar nicht so verkehrt.
Ich habe Veer jetzt nur sehr am Rande wahrgenommen. Ob es sinnvoll ist jemanden von der Gruppe zu splitten der erst 4 Monate da ist kann man aber grundsätzlich hinterfragen.
__________________
Kostenlose Beschäftigungsmöglichkeiten während Corona
"Remember - hate is always foolish ... and love, is always wise. Always try, to be nice and never fail to be kind" - The 12th Doctor
AEW feels like a wrestling show put on TV while WWE feels like a soap opera about wrestling
y2jforever ist gerade online   Mit Zitat antworten
Alt 05.10.2021, 16:47   #11
KyleJames
Schädelbasisbruch
 
Registriert seit: 25.08.2003
Beiträge: 1.655
Zitat:
Zitat von y2jforever Beitrag anzeigen
Ich habe Veer jetzt nur sehr am Rande wahrgenommen. Ob es sinnvoll ist jemanden von der Gruppe zu splitten der erst 4 Monate da ist kann man aber grundsätzlich hinterfragen.
Hätte ich auch nicht gemacht. Ein kleines Stable bzw.eine Gruppierung gibt ja immer Möglichkeiten und leider gibts da immer nur ein paar von.
Es wirkt für mich jedenfalls nicht so als würde man nichts von ihm halten. Aber wer weiss...geht ja manchmal schnell das fallenlassen.
__________________
1...2...3 - Claymore!
KyleJames ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 05.10.2021, 17:18   #12
y2jforever
Genickbruch
 
Registriert seit: 13.04.2013
Beiträge: 12.931
Zitat:
Zitat von KyleJames Beitrag anzeigen
Es wirkt für mich jedenfalls nicht so als würde man nichts von ihm halten. Aber wer weiss...geht ja manchmal schnell das fallenlassen.
Naja, irgendwann nach der Show als quasi letzter gedraftet zu werden ist halt auch so mittel. Gut, wurde Miz auch und der hat Anfang des Jahres noch den Champion Title entwertet.

Was mich bei sowas halt immer stört ist das man ja eigentlich keinen Grund hat die Leute einzeln zu draften wenn man auch Teams/Gruppen komplett draften kann. Sollte es ja eigentlich ne Motivation zu geben warum man Tegan haben will, Shotzi aber nicht (bzw wer auch immer davon zuerst gedraftet wurde).
__________________
Kostenlose Beschäftigungsmöglichkeiten während Corona
"Remember - hate is always foolish ... and love, is always wise. Always try, to be nice and never fail to be kind" - The 12th Doctor
AEW feels like a wrestling show put on TV while WWE feels like a soap opera about wrestling
y2jforever ist gerade online   Mit Zitat antworten
Alt 05.10.2021, 17:33   #13
Punisher 3:16
Genickbruch
 
Registriert seit: 11.10.2002
Beiträge: 14.660
Xia Li im Main Roster. Hoffentlich verbooken es die Verantwortlichen nicht.
__________________
Einige Vögel sind nicht dazu geschaffen, eingesperrt zu werden. Sie haben ein zu glänzendes Gefieder und wenn sie davonfliegen, dann jubelt der Teil in mir, der weiss, dass es eine Sünde war, sie einzusperren. Trotzem ist es da wo man ist, trauriger und leerer, wenn sie weg sind.
Punisher 3:16 ist gerade online   Mit Zitat antworten
Alt 05.10.2021, 19:15   #14
Blast
Schädelbasisbruch
 
Registriert seit: 04.05.2018
Beiträge: 1.415
Ist das nicht eigentlich sinnlos, Personen, die gar nicht gewechselt haben, nochmal spezifisch als Pick zu nennen? So wie ich es in Erinnerung habe, wurden ja damals auch nur die Wechsler gezeigt. Vor allem nimmt das so ein wenig das Interessante raus, weil man freut sich ja irgendwie auf einen Wechsel und dann bam... ja, der Typ war doch schon bei Raw?
__________________
"Wenn es in deinem Leben bergab geht, lauf einfach rückwärts!" - Konfuzius
Blast ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 05.10.2021, 19:44   #15
Razors Edge
Rippenprellung
 
Registriert seit: 03.04.2016
Beiträge: 162
Zitat:
Zitat von Blast Beitrag anzeigen
Ist das nicht eigentlich sinnlos, Personen, die gar nicht gewechselt haben, nochmal spezifisch als Pick zu nennen? So wie ich es in Erinnerung habe, wurden ja damals auch nur die Wechsler gezeigt. Vor allem nimmt das so ein wenig das Interessante raus, weil man freut sich ja irgendwie auf einen Wechsel und dann bam... ja, der Typ war doch schon bei Raw?
Menine Rede....
Razors Edge ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 05.10.2021, 19:56   #16
Robert123
Gehirnerschütterung
 
Registriert seit: 14.05.2021
Beiträge: 264
- Hab RAW vorher gesehen & bin nicht überrascht. Nix neues.

-Priest & Hardy liefern ein klasse Match um den Titel. Sehr guter Opener.

-Shayna vs Dana war jetzt übershchaubar. Wieder werden Teams getrennt, ich kann es nicht verstehen,dabeklagt man die Tagteamszene & dann tut man Teams trennen.

-Carrillo/Garza als Team genauso wie Ali/Mansoor find ich sehr gut anzusehen.Match war technisch gut.

-Dirty Dawgs bei RAW & verlieren weiter & zwar gegen McKintyre/Langston. Drew bekommt jetzt sein Titelmatch bei Crown Jewel. Hoffe aber,man gibt ihm nicht den Titel.

-Nikki/Rhea besiegen Im Titelmatch Natalya/Tamina. Nox/Shotzi wurden getrennt,als das sie mal ihre Titelchance bekommen würden.

-Hurt Business vs New Day war sehr unterhaltsam. Nicht mehr & nicht weniger.

-Bianca vs Charlotte war gut,hatte aber mit D.Q. einen fahden Beigeschmack.

-RAW bleibt bei Note 3
Robert123 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 05.10.2021, 21:39   #17
General Nek.F.U.
ECW
 
Registriert seit: 30.07.2008
Beiträge: 6.133
Zitat:
Zitat von Señor Kabalo Beitrag anzeigen
Gab es eigentlich eine Erklärung zum Hurt Business?

Der Draft liest sich furchtbar in den meisten Fällen und für viele Leute (Veer, Ridge Holland zB) wie eine vorangekündigte Entlassung. Bisher ist das einzige Highlight der Draft von Ricochet von Raw weg zu Smackdown. n.
Natürlich wurde das gar nicht thematisiert.

Zu den "Entlassungen", sehe ich auch so, hoffe aber für Holland das beste, das Potential ist da, allerdings hatte ich gehofft er und Dunn starten zusammen richtig durch bei NXT.

Zu Ricochet, meinst du wirklich? ich habe selbst bei Lynch und Rollins die Befürchtung das sie mit dem RAW Sumpf untergehen, vielleicht passiert das Gegenteil, allerdings hat die Smackdown Crew die letzten Jahre nach dem Draft jedes Mal den besseren Job gemacht.
Zitat:
Zitat von Razors Edge Beitrag anzeigen
Wer das nüchtern sehen konnte,Respekt,ich brauchte 3 Bier.Kann mir jemand erklären warum man einen Draft macht nur um zu verkünden das der Wrestler beim selben Roster bleibt?
Wirklich zum Würgen, ich musste schon am Freitag lachen, als gleich zu Beginn der Schriftzug "das Warten hat ein Ende" erschien, lächerlich, genau wie die Durchführung und eigentlich alles daran, kaum auszuhalten der Mist.
__________________
"Ich brauche Hilfe, doch habe meine Psychiater gefressen, oh sorry, ich meinte gegessen, wir sind ja kultiviert, ficken unsere Kinder und haben Menschlichkeit studiert"

Geändert von General Nek.F.U. (05.10.2021 um 21:41 Uhr).
General Nek.F.U. ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 05.10.2021, 22:24   #18
Hardcore Mr.A
ECW
 
Registriert seit: 29.12.2006
Beiträge: 6.244
Joa Show ansich war eigentlich ziemlicher Bodensatz, fühlte sich unglaublich zäh, lieblos und uninteressant an, eigentlich war nur der Draft interessant aber auch der wurde irgendwie nur so halbherzig durchgeführt.
Wie schon angemerkt, prickelnd ist es definiv nicht wenn die Hälfte der Drafts einfach nur angekündigt wird das sie bei der aktuellen Show bleiben, ebenso das die drafts erst in 3 Wochen gültig sind, ja dann hätte man den doch einfach in 3 Wochen machen können ?

Dazu noch einige Entscheidungen die ich nicht so getroffen hätte, Rollins bei Raw jetzt schon irgendwie blöd, ich hätte eigentlich gern noch das Heel vs. Heel Aufeinandertreffen gegen Reigns um den Titel gesehen das man ja eigentlich immer mal wieder angedeutet hat, fühlt sich so irgendwie unvollständig an. Auch das Styles bei Raw verbleibt, erstens wohl weiter mit Omos brauch ich so gar nicht, AJ soll wieder ins höhere Einzeltitel Geschehen, noch dazu hätte es mir bei SD besser gefallen, hätte man ja wieder mit leichten Face Tendenzen gegen Roman stellen können, wer denn jetzt der wahre Boss von SD usw.
Naja.
Sami Zayns Verschwörungsgeschichte könnte man wieder aufnehmen weil man ihn als allerletzter Pick erst genommen hat (bei den TV Drafts) aber sonst.

KO bei Raw, bzw allgemein, muss da in einem völlig belanglosen Segment, was nicht mal ein Segment war herhalten, raus kommen, Stunner zeigen, und einfach wieder gehen, ohne Sinn und Zweck, wie er gebookt wird seit längerer Zeit ist eigentlich ein kreatives Verbrechen.

Note 5-
__________________
Ei vois vähempää kiinnostaa
----------1----------9----------0----------3----------
1.FC Saarbrücken - Die Macht von der Saar Blau/Schwarz Allez
R.I.P. Deathmatch Viking Danny Havoc
Hardcore Mr.A ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 06.10.2021, 07:24   #19
KyleJames
Schädelbasisbruch
 
Registriert seit: 25.08.2003
Beiträge: 1.655
Zitat:
Zitat von y2jforever Beitrag anzeigen
Naja, irgendwann nach der Show als quasi letzter gedraftet zu werden ist halt auch so mittel. Gut, wurde Miz auch und der hat Anfang des Jahres noch den Champion Title entwertet.

Was mich bei sowas halt immer stört ist das man ja eigentlich keinen Grund hat die Leute einzeln zu draften wenn man auch Teams/Gruppen komplett draften kann. Sollte es ja eigentlich ne Motivation zu geben warum man Tegan haben will, Shotzi aber nicht (bzw wer auch immer davon zuerst gedraftet wurde).
Als Under-Midcarder und Neuling ist es ja erstmal nicht unnormal nicht als Top-Pick dazustehen.
Warum das einzeln picken jemand machen sollte ist die Frage. Hier gibt es durchaus Gründe die man annehmen kann, wenn man so tut als würden die TV Sender wirklich abwechselnd picken.
Bei Big E fand ich es damals nämlich z.B. gut. So konnte man den Split erklären und ihn etwas eigenständiger machen. Bei ihm glaube ich auch, wenn z.B. Fox gesagt hätte "boah den möchte ich mal im Singles Bereich sehen".
Bei einem Stable wie das von Mahal passt es aber natürlich Null, wenn da jemand Mahal und Shanky wählt, sprich Veer explizit NICHT. Oder wurde Veer wenigstens voher einzeln gepickt?
__________________
1...2...3 - Claymore!
KyleJames ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 06.10.2021, 11:21   #20
y2jforever
Genickbruch
 
Registriert seit: 13.04.2013
Beiträge: 12.931
Zitat:
Zitat von KyleJames Beitrag anzeigen
Als Under-Midcarder und Neuling ist es ja erstmal nicht unnormal nicht als Top-Pick dazustehen.
Warum das einzeln picken jemand machen sollte ist die Frage. Hier gibt es durchaus Gründe die man annehmen kann, wenn man so tut als würden die TV Sender wirklich abwechselnd picken.
Bei Big E fand ich es damals nämlich z.B. gut. So konnte man den Split erklären und ihn etwas eigenständiger machen. Bei ihm glaube ich auch, wenn z.B. Fox gesagt hätte "boah den möchte ich mal im Singles Bereich sehen".
Bei einem Stable wie das von Mahal passt es aber natürlich Null, wenn da jemand Mahal und Shanky wählt, sprich Veer explizit NICHT. Oder wurde Veer wenigstens voher einzeln gepickt?
Das Veer als Top-Pick nicht wirklich funktioniert ist richtig. Jemanden gezielt aus einem Tag Team raus picken macht aber für mich irgendwie mehr Sinn wenn man das früh macht und nicht kurz vor Feierabend. Wobei Leute aus Tag Teams raus picken beim aktuellen System halt eh fast nie Sinn macht.

Ich meine bei Big E hat man dann auch quasi gesagt: Die 411 fachen World Tag Champs wo mit Kofi ja auch noch ein ehemaliger World Champ dabei ist will ich nicht. Das macht im aktuellen System wo man Kofi & Woods gratis dazu bekommt einfach sehr wenig Sinn. Wenn man nur die Wechsel einzeln oder zumindest nur einzeln pickt von mir aus. Dann will man halt Big E aber hat nur 10 Picks und will nicht 2 weitere auf Kofi & Woods verschwenden. Oder man hat nur 2 TT picks die später kommen. Dann macht es zumindest Sinn zu sagen "Big E ist mir wichtig, den nehm ich davor um ihn sicher zu haben".

Aber selbst wenn man sagt bei Big E funktioniert es irgendwie, frage ich mich halt wie man beim aktuellen System auf "ich nehme Veer aber den ehemaligen World Champ Mahal nicht" kommt oder warum Tegan ohne Shotzi gedraftet wird (oder umgekehrt).
__________________
Kostenlose Beschäftigungsmöglichkeiten während Corona
"Remember - hate is always foolish ... and love, is always wise. Always try, to be nice and never fail to be kind" - The 12th Doctor
AEW feels like a wrestling show put on TV while WWE feels like a soap opera about wrestling
y2jforever ist gerade online   Mit Zitat antworten
Alt 06.10.2021, 11:46   #21
KyleJames
Schädelbasisbruch
 
Registriert seit: 25.08.2003
Beiträge: 1.655
Zitat:
Zitat von y2jforever Beitrag anzeigen
Das Veer als Top-Pick nicht wirklich funktioniert ist richtig. Jemanden gezielt aus einem Tag Team raus picken macht aber für mich irgendwie mehr Sinn wenn man das früh macht und nicht kurz vor Feierabend. Wobei Leute aus Tag Teams raus picken beim aktuellen System halt eh fast nie Sinn macht.

Ich meine bei Big E hat man dann auch quasi gesagt: Die 411 fachen World Tag Champs wo mit Kofi ja auch noch ein ehemaliger World Champ dabei ist will ich nicht. Das macht im aktuellen System wo man Kofi & Woods gratis dazu bekommt einfach sehr wenig Sinn. Wenn man nur die Wechsel einzeln oder zumindest nur einzeln pickt von mir aus. Dann will man halt Big E aber hat nur 10 Picks und will nicht 2 weitere auf Kofi & Woods verschwenden. Oder man hat nur 2 TT picks die später kommen. Dann macht es zumindest Sinn zu sagen "Big E ist mir wichtig, den nehm ich davor um ihn sicher zu haben".

Aber selbst wenn man sagt bei Big E funktioniert es irgendwie, frage ich mich halt wie man beim aktuellen System auf "ich nehme Veer aber den ehemaligen World Champ Mahal nicht" kommt oder warum Tegan ohne Shotzi gedraftet wird (oder umgekehrt).
Man findet da natürlich noch viel mehr Beispiele. Prinzipiell deutest du ja schon an, dass das Picking-System das Problem ist. Das ist natürlich nur so gewählt, damit WWE machen kann was sie möchte - Logik hin oder her. Single-Picks und Team-Picks wären da definitiv die bessere Lösung.
Mich wundert aber eher warum noch niemand "gemeckert" hat, dass Roman Reigns statt der kompletten Bloodline gepickt wurde.

Bei Tegan und Shotzi finde ich die Trennung z.B. gut. Ich kann mit Shotzi einfach überhaupt nichts anfangen.

Wirklich richtig machen kann man es so aber eh kaum. Es wird ja schon immer wieder geunkt, warum Wrestler x erst so spät gepickt wurde (damals bei Owens hier großes Thema).
Ich finde hingegen nachvollziehbar, dass man Wrestler pickt die schon im Brand sind, da sonst jeder sich wundern würde warum der andere nicht zuschlägt.

Insgesamt ist es halt WWE. Ich gehe da mittlerweile anders und lockerer ran, auch wenn ich manchmal den Kopf schüttel.
__________________
1...2...3 - Claymore!
KyleJames ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 06.10.2021, 13:08   #22
y2jforever
Genickbruch
 
Registriert seit: 13.04.2013
Beiträge: 12.931
Zitat:
Zitat von KyleJames Beitrag anzeigen
Bei Tegan und Shotzi finde ich die Trennung z.B. gut. Ich kann mit Shotzi einfach überhaupt nichts anfangen.

Wirklich richtig machen kann man es so aber eh kaum. Es wird ja schon immer wieder geunkt, warum Wrestler x erst so spät gepickt wurde (damals bei Owens hier großes Thema).
Es geht mir jetzt auch garnicht um richtig machen im Sinne von so wie ich draften würde. Ob man findet Worker A sollte vor Worker B gedraftet werden oder Worker X und Worker Y sind Solo besser als in Team ist halt eine subjektive Wahrnehmung. Da darf der GM von Raw eine andere Meinung zu haben und Worker B vor Worker A draften. Das stört mich persönlich tatsächlich nur wenn es extrem wird.

Aber im Endeffekt ist es halt booking. Booking muss nicht so sein wie ich booken würde aber was gebooked wird sollte für mich Sinn ergeben.
__________________
Kostenlose Beschäftigungsmöglichkeiten während Corona
"Remember - hate is always foolish ... and love, is always wise. Always try, to be nice and never fail to be kind" - The 12th Doctor
AEW feels like a wrestling show put on TV while WWE feels like a soap opera about wrestling
y2jforever ist gerade online   Mit Zitat antworten
Antwort
Themen-Optionen

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu


Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 11:10 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.8.4 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2021, Jelsoft Enterprises Ltd.