Boardhell - Schwarz-rot wie Bayer 04
   

 
 
   

 

Zurück   Boardhell > Unterhaltung > User-, Spaß- und Freies Forum

Antwort
 
Themen-Optionen
Alt 25.03.2024, 10:41   #5851
k-town1900
Schädelbasisbruch
 
Registriert seit: 24.08.2016
Beiträge: 4.190
Heute ist ein typischer Montag. Keine Lust zu arbeiten, Dinge die mir normal einfach von der Hand gehen weil tägliche Arbeit laufen überhaupt nicht, denn klingelt alle 5min das Tel. und ein Meeting ist auch noch angesetzt. Was bin ich froh wenn der Tag heute vorbei ist.
__________________
Made in K-town W. Germany

Deutscher von Geburt
Pfälzer aus Überzeugung
Lautrer von Gottes gnaden
k-town1900 ist gerade online   Mit Zitat antworten
Alt 26.03.2024, 13:36   #5852
Stefan "Effe" Effenberg
ECW
 
Registriert seit: 29.06.2008
Beiträge: 8.102
Der Dan und seine Arbeit, Kapitel 133.334

Meine Erwartungen bezüglich des Gespräches am 13. haben mich nicht enttäuscht - es war gut, ohne Erwartungen hinzugehen. Zwar sprachen wir 40 Minuten, allerdings nur über Fehlzeiten, Rolltage und diverse andere Dinge. Ja, ich war letztes Jahr nen Haufen Tage nicht da. Da aber neben Urlaub, Feiertagen und den nicht wegzudiskutierenden Wochen AU - wegen der Gallen-OP - auch Rolltage bzw Gleitzeit mit aufgeführt wurden, habe ich beschlossen, das nicht auf mir sitzen zu lassen. Nebenbei hat sich der BL in die datenschutztechnischen Nesseln gesetzt, weil er auf meine WBL als "gutes Beispiel" mit weniger Fehltagen verwies - mich gehen ihre Tage aber Null an. Denn dass ich meine AZ auf 4 statt 5 Tage verteilt habe (weil 3 Stunden Arbeitsweg) kann man mir ebensowenig vorhalten wie Freistellungen für Seminare & Tagungen GSBV und abschließenden Überstundenabbau (weil halt nur Teilzeit). Nach Rücksprache mit dem BR sind wir, vor allem aber ich, nun in schriftlicher Form beim Vorstand vorstellig geworden. Meiner "Arbeitsehefrau", die ein ähnliches Anliegen hatte, hatte ich (weil ich weiß, wie sie schreibt...) ne Vorlage zukommen lassen, an der sie sich orientieren sollte. Im Endeffekt hat sie geschrieben wie eine Zehnjährige - und den Rat, vorher jemanden drüberschauen zu lassen, nicht befolgt.
Letzten Freitag war dann der Regionalleiter im Haus und "ganz verrückt nach ihr" - was daraus wird, wird man sehen, diese Woche ist sie im Urlaub.
Mein Schreiben ging heute morgen raus. Ich habe keine Erwartungen. Dafür werde ich im Nebenjob weiter geködert - eine gewissermaßen eigene Einsatzstelle mit einem Kollegen zusammen als festes Team; allerdings hat mir just dieser Kollege erzählt, was ihm von seinem Geld bleibt.... das und der Blick auf die in der Branche eher mauen Sommermonate lassen mich dann doch vielleicht eher Abstand von einer erweiterten Verpflichtung nehmen...
__________________
Der Klügere gibt nach. Nachgeben ist ein Zeichen von Stärke, das nicht jeder besitzt.
Formerly known as Johnboy Dog, Yukon, Lena Mayer-Landrut & David "Haymaker" Haye

Geändert von Stefan "Effe" Effenberg (26.03.2024 um 13:38 Uhr).
Stefan "Effe" Effenberg ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 26.03.2024, 17:39   #5853
Yaya
Genickbruch
 
Registriert seit: 29.08.2011
Beiträge: 14.557
Ende 2018 starb mein ältester Cousin durch einen tragischen Verkehrsunfall. Dieser Unfall geschah sechs Tage vor seinem 38. Geburtstag. Seine beiden jüngeren Brüder, die beide älter sind als ich, haben ihn vom Alter her inzwischen überholt. Heute in sechs Tagen ist mein 38. Geburtstag. Das bedeutet, dass ich heute exakt so alt bin wie mein Cousin, als er starb. Und wenn heute nichts unvorhergesehenes mehr passiert, dann werde auch ich ihn morgen überholt haben. Das macht was mit einem.
Im Erwachsenenalter hatten wir keinen großen Kontakt, haben uns als Kinder aber sehr gut verstanden. Ich mochte ihn sehr.

Edit: Heute ist ja schon der 26. März. Dann habe ich meinen Cousin ja bereits überholt...
__________________
Hier könnte Ihre Werbung stehen.
"ASMR-Pornos finde ich voll doof. Ich schlafe dabei immer ein."

Geändert von Yaya (26.03.2024 um 18:06 Uhr).
Yaya ist gerade online   Mit Zitat antworten
Alt 26.03.2024, 18:19   #5854
CM Punkomaniac
Genickbruch
 
Registriert seit: 15.02.2011
Beiträge: 32.614
Zitat:
Zitat von Yaya Beitrag anzeigen
Ende 2018 starb mein ältester Cousin durch einen tragischen Verkehrsunfall. Dieser Unfall geschah sechs Tage vor seinem 38. Geburtstag. Seine beiden jüngeren Brüder, die beide älter sind als ich, haben ihn vom Alter her inzwischen überholt. Heute in sechs Tagen ist mein 38. Geburtstag. Das bedeutet, dass ich heute exakt so alt bin wie mein Cousin, als er starb. Und wenn heute nichts unvorhergesehenes mehr passiert, dann werde auch ich ihn morgen überholt haben. Das macht was mit einem.
Im Erwachsenenalter hatten wir keinen großen Kontakt, haben uns als Kinder aber sehr gut verstanden. Ich mochte ihn sehr.

Edit: Heute ist ja schon der 26. März. Dann habe ich meinen Cousin ja bereits überholt...
Ich bin seit anderthalb Monaten 38 und nach deinem Posting rattert gerade mein Gehirn. Weltbewegendes, ja nicht einmal stadtbewegendes werde ich in meinem Leben vermutlich nie machen, aber ein paar Jahrzehnte vor mich hinleben will ich trotzdem noch.
CM Punkomaniac ist gerade online   Mit Zitat antworten
Alt 26.03.2024, 20:17   #5855
Stefan "Effe" Effenberg
ECW
 
Registriert seit: 29.06.2008
Beiträge: 8.102
Spoiler:
Zitat:
Zitat von Stefan "Effe" Effenberg Beitrag anzeigen
Der Dan und seine Arbeit, Kapitel 133.334

Meine Erwartungen bezüglich des Gespräches am 13. haben mich nicht enttäuscht - es war gut, ohne Erwartungen hinzugehen. Zwar sprachen wir 40 Minuten, allerdings nur über Fehlzeiten, Rolltage und diverse andere Dinge. Ja, ich war letztes Jahr nen Haufen Tage nicht da. Da aber neben Urlaub, Feiertagen und den nicht wegzudiskutierenden Wochen AU - wegen der Gallen-OP - auch Rolltage bzw Gleitzeit mit aufgeführt wurden, habe ich beschlossen, das nicht auf mir sitzen zu lassen. Nebenbei hat sich der BL in die datenschutztechnischen Nesseln gesetzt, weil er auf meine WBL als "gutes Beispiel" mit weniger Fehltagen verwies - mich gehen ihre Tage aber Null an. Denn dass ich meine AZ auf 4 statt 5 Tage verteilt habe (weil 3 Stunden Arbeitsweg) kann man mir ebensowenig vorhalten wie Freistellungen für Seminare & Tagungen GSBV und abschließenden Überstundenabbau (weil halt nur Teilzeit). Nach Rücksprache mit dem BR sind wir, vor allem aber ich, nun in schriftlicher Form beim Vorstand vorstellig geworden. Meiner "Arbeitsehefrau", die ein ähnliches Anliegen hatte, hatte ich (weil ich weiß, wie sie schreibt...) ne Vorlage zukommen lassen, an der sie sich orientieren sollte. Im Endeffekt hat sie geschrieben wie eine Zehnjährige - und den Rat, vorher jemanden drüberschauen zu lassen, nicht befolgt.
Letzten Freitag war dann der Regionalleiter im Haus und "ganz verrückt nach ihr" - was daraus wird, wird man sehen, diese Woche ist sie im Urlaub.
Mein Schreiben ging heute morgen raus. Ich habe keine Erwartungen. Dafür werde ich im Nebenjob weiter geködert - eine gewissermaßen eigene Einsatzstelle mit einem Kollegen zusammen als festes Team; allerdings hat mir just dieser Kollege erzählt, was ihm von seinem Geld bleibt.... das und der Blick auf die in der Branche eher mauen Sommermonate lassen mich dann doch vielleicht eher Abstand von einer erweiterten Verpflichtung nehmen...


Erstes kleines Update: Der Vorstand schrieb mir, dass die verantwortlichen Herrschaften im Thema seien und mich ansprächen (nachdem er sich für meine offenen Worte bedankte) Da bin ich morgen ja mal gespannt....
__________________
Der Klügere gibt nach. Nachgeben ist ein Zeichen von Stärke, das nicht jeder besitzt.
Formerly known as Johnboy Dog, Yukon, Lena Mayer-Landrut & David "Haymaker" Haye
Stefan "Effe" Effenberg ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 27.03.2024, 04:43   #5856
Tyrion Lannister
Genickbruch
 
Registriert seit: 11.02.2006
Beiträge: 11.849
Zitat:
Zitat von Stefan "Effe" Effenberg Beitrag anzeigen
Spoiler:




Erstes kleines Update: Der Vorstand schrieb mir, dass die verantwortlichen Herrschaften im Thema seien und mich ansprächen (nachdem er sich für meine offenen Worte bedankte) Da bin ich morgen ja mal gespannt....
Les ich das richtig: du fährst 3 Stunden zur Arbeit unf arbeitest Teilzeit?
__________________
Born in The Länd
Tyrion Lannister ist gerade online   Mit Zitat antworten
Alt 27.03.2024, 04:58   #5857
Humppathetic
Genickbruch
 
Registriert seit: 20.12.2005
Beiträge: 35.749
Zitat:
Zitat von Yaya Beitrag anzeigen
Ende 2018 starb mein ältester Cousin durch einen tragischen Verkehrsunfall. Dieser Unfall geschah sechs Tage vor seinem 38. Geburtstag. Seine beiden jüngeren Brüder, die beide älter sind als ich, haben ihn vom Alter her inzwischen überholt. Heute in sechs Tagen ist mein 38. Geburtstag. Das bedeutet, dass ich heute exakt so alt bin wie mein Cousin, als er starb. Und wenn heute nichts unvorhergesehenes mehr passiert, dann werde auch ich ihn morgen überholt haben. Das macht was mit einem.
Im Erwachsenenalter hatten wir keinen großen Kontakt, haben uns als Kinder aber sehr gut verstanden. Ich mochte ihn sehr.

Edit: Heute ist ja schon der 26. März. Dann habe ich meinen Cousin ja bereits überholt...
Ja, an so Dinge denkt man dann. Kann ich nachvollziehen. Am, ich glaube, 26.2. letzten Jahres wäre meine Nichte 18 Jahre alt geworden. Ich habe seit ihrem Tod 2005 nie wirklich an sie gedacht, aber da dann schon. Kamen dann solche Gedanken auf wie "was wohl ihre Lieblingshobbys wären?", "ob sie jetzt wohl einen Freund/eine Freundin hätte?" oder "ob sie jetzt Abitur machte oder in einer Ausbildung wäre?". Sind, denke ich, völlig menschliche Überlegungen. Lass dich davon aber nicht herunterziehen.
__________________
What he didn't was, know was or was know was that I was dyslexic.
Humppathetic ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 27.03.2024, 07:46   #5858
Stefan "Effe" Effenberg
ECW
 
Registriert seit: 29.06.2008
Beiträge: 8.102
Zitat:
Zitat von Tyrion Lannister Beitrag anzeigen
Les ich das richtig: du fährst 3 Stunden zur Arbeit unf arbeitest Teilzeit?
Nicht mehr. Habe ich aber fünfeinhalb Jahre - Mitte 18 bis Ende 11/23 - getan.
__________________
Der Klügere gibt nach. Nachgeben ist ein Zeichen von Stärke, das nicht jeder besitzt.
Formerly known as Johnboy Dog, Yukon, Lena Mayer-Landrut & David "Haymaker" Haye
Stefan "Effe" Effenberg ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 28.03.2024, 00:22   #5859
Humppathetic
Genickbruch
 
Registriert seit: 20.12.2005
Beiträge: 35.749
Jemand gab beim Dartstraining Jägermeister aus. Ich trinke keinen Jägermeister. Ich trank Jägermeister. Es folgten ein paar Bier. Folge daraus: Ich musste vom TSV-Gelände aus zu Fuß nach Hause und das Auto dort stehen lassen. Das dauerte 'ne halbe Stunde. Ergo muss ich morgen früh abermals eine halbe Stunde dorthin latschen. Ich freue mich jetzt schon und trinke nun erst mal Bier. Dann lege ich mich pennen. Und freue mich noch mehr. Ich hasse Jägermeister. Und mich selbst.
__________________
What he didn't was, know was or was know was that I was dyslexic.
Humppathetic ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 28.03.2024, 18:41   #5860
Yaya
Genickbruch
 
Registriert seit: 29.08.2011
Beiträge: 14.557
Zitat:
Zitat von Humppathetic Beitrag anzeigen
Ja, an so Dinge denkt man dann. Kann ich nachvollziehen. Am, ich glaube, 26.2. letzten Jahres wäre meine Nichte 18 Jahre alt geworden. Ich habe seit ihrem Tod 2005 nie wirklich an sie gedacht, aber da dann schon. Kamen dann solche Gedanken auf wie "was wohl ihre Lieblingshobbys wären?", "ob sie jetzt wohl einen Freund/eine Freundin hätte?" oder "ob sie jetzt Abitur machte oder in einer Ausbildung wäre?". Sind, denke ich, völlig menschliche Überlegungen. Lass dich davon aber nicht herunterziehen.
Nein, das passiert nicht.

Stimmt, von deiner Nichte hattest du schon mal geschrieben. Wenn ein Kind stirbt, ist das ja echt noch mal ein anderes Level. Und natürlich absolut verständlich, dass einem dann solche wie von dir erwähnten Gedanken kommen. Eltern sollten niemals ihr eigenes Kind begraben müssen, das ist einfach wider die Natur.
__________________
Hier könnte Ihre Werbung stehen.
"ASMR-Pornos finde ich voll doof. Ich schlafe dabei immer ein."

Geändert von Yaya (28.03.2024 um 18:42 Uhr).
Yaya ist gerade online   Mit Zitat antworten
Alt 06.04.2024, 18:50   #5861
k-town1900
Schädelbasisbruch
 
Registriert seit: 24.08.2016
Beiträge: 4.190
Schon "witzig" wie viele Leute sich auf Facebook über die Legalisierung vom Bubaz echauffieren mit denen ich vor 30-35 Jahren noch eine Tüte geraucht hab. Von weißem Puder und Pillen will ich erst gar nicht anfangen. Aber hey, mittlerweile sind die alle anscheinend Dement. Kommt wahrscheinlich von dem Zeug das wir damals alles konsumiert haben
__________________
Made in K-town W. Germany

Deutscher von Geburt
Pfälzer aus Überzeugung
Lautrer von Gottes gnaden
k-town1900 ist gerade online   Mit Zitat antworten
Alt 06.04.2024, 19:20   #5862
Punisher 3:16
Genickbruch
 
Registriert seit: 10.10.2002
Beiträge: 16.990
Aber es weiss doch jeder dass MJ schon beim blossen Anblick süchtig macht und man nach einem Zug zum massenmordenen Psychopathen wird.
Punisher 3:16 ist gerade online   Mit Zitat antworten
Alt 06.04.2024, 20:02   #5863
Nani
Höllen-Rentner
 
Registriert seit: 01.12.2003
Beiträge: 17.118
Alkohol ist viel zerstörerischer als Cannabis.
Zucker ist viel addiktivier und einer der schlimmsten Gesundheitskiller.

Aber Hauptsache, man geht der Propaganda des korrupten Systems der etablierten Drogen auf den Leim, die einen tagtäglich betäuben. =)
__________________
Jede Abwertung eines anderes ist eine Abwertung eines selbst.
Nani ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 19.04.2024, 22:03   #5864
Punisher 3:16
Genickbruch
 
Registriert seit: 10.10.2002
Beiträge: 16.990
Ich versuche diesen Post seit gut zwei Wochen zu verfassen. Dass ich hin in wieder in eine Situation gerate die man nicht gerade als gewöhnlich bezeichnen könnte dürfte bekannt sein.

Nun bin ich aber indirekt in was reingeraten das man höchstens aus Filmen oder Spiegel TV Reportagen kennt.

Kurz gefasst: Es betrifft eine Chinesin, einen haufen Schulden und Kredithaie in Shanghai.

Sie weiss dass ich nicht die Mittel habe ihre Schulden zu bezahlen. Das verlangt und erwartet sie auch nicht. Trotzdem will ich sie nicht hängen lassen. Ich will sie unterstützen, weiss aber nicht wie. Oh man, ich hätte meine Wohnung nie verlassen sollen um Menschen kennen zu lernen. Gemütlich auf dem Sofa sitzen, Zocken, Filme gucken, Junkfood futtern und mich hin und wieder an den Eiern kratzen. Simpler times.
Punisher 3:16 ist gerade online   Mit Zitat antworten
Alt 19.04.2024, 22:26   #5865
Riddler
ECW
 
Registriert seit: 27.06.2005
Beiträge: 6.696
Zitat:
Zitat von Punisher 3:16 Beitrag anzeigen
Ich versuche diesen Post seit gut zwei Wochen zu verfassen. Dass ich hin in wieder in eine Situation gerate die man nicht gerade als gewöhnlich bezeichnen könnte dürfte bekannt sein.

Nun bin ich aber indirekt in was reingeraten das man höchstens aus Filmen oder Spiegel TV Reportagen kennt.

Kurz gefasst: Es betrifft eine Chinesin, einen haufen Schulden und Kredithaie in Shanghai.

Sie weiss dass ich nicht die Mittel habe ihre Schulden zu bezahlen. Das verlangt und erwartet sie auch nicht. Trotzdem will ich sie nicht hängen lassen. Ich will sie unterstützen, weiss aber nicht wie. Oh man, ich hätte meine Wohnung nie verlassen sollen um Menschen kennen zu lernen. Gemütlich auf dem Sofa sitzen, Zocken, Filme gucken, Junkfood futtern und mich hin und wieder an den Eiern kratzen. Simpler times.
Kredithaie, organisiertes Verbrechen, chinesische Mafia...um das mal weiterzuspinnen. Pass bloß auf dich auf!
Riddler ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 21.04.2024, 19:04   #5866
Punisher 3:16
Genickbruch
 
Registriert seit: 10.10.2002
Beiträge: 16.990
Um mich mache ich mir keine Sorgen, um sie hingegen schon. Sie ist hier zwar doch recht save. Allerdings hat ja noch Familie in China und das belastet sie gerade sehr. Sie hat sich auch verändert. Früher war sie fröhlich und hat das Leben genossen. Das hat sich in den letzten Tagen zwar wieder ein bisschen gebessert, aber sie hat immer wieder Phasen in denen sie still ist und weint. Es tut einfach weh sie so zu erleben.
Punisher 3:16 ist gerade online   Mit Zitat antworten
Alt 21.04.2024, 19:18   #5867
Goldberg070
Moderator
 
Registriert seit: 15.09.2003
Beiträge: 16.977
Zitat:
Zitat von Punisher 3:16 Beitrag anzeigen
Ich versuche diesen Post seit gut zwei Wochen zu verfassen. Dass ich hin in wieder in eine Situation gerate die man nicht gerade als gewöhnlich bezeichnen könnte dürfte bekannt sein.

Nun bin ich aber indirekt in was reingeraten das man höchstens aus Filmen oder Spiegel TV Reportagen kennt.

Kurz gefasst: Es betrifft eine Chinesin, einen haufen Schulden und Kredithaie in Shanghai.

Sie weiss dass ich nicht die Mittel habe ihre Schulden zu bezahlen. Das verlangt und erwartet sie auch nicht. Trotzdem will ich sie nicht hängen lassen. Ich will sie unterstützen, weiss aber nicht wie. Oh man, ich hätte meine Wohnung nie verlassen sollen um Menschen kennen zu lernen. Gemütlich auf dem Sofa sitzen, Zocken, Filme gucken, Junkfood futtern und mich hin und wieder an den Eiern kratzen. Simpler times.
Vielleicht lassen wir das mit deinen Memoiren, auch wenn das sicher spannend wäre, wenn der Zerquetscher wieder eine neue Buchidee braucht.

Vielleicht machen wir lieber eine Serie draus. Netflix sucht doch immer interessanten Content für sowas. Eventuell hat sogar Uwe Boll Lust auf die Regie...
__________________
"Wenn du deine Emotionen nicht kontrollieren kannst, musst du das Verhalten anderer Menschen kontrollieren. Deshalb dürfen die Empfindlichsten, Übersensibelsten und leicht Erregbarsten nicht den Standard für den Rest von uns setzen." - John Cleese
Goldberg070 ist gerade online   Mit Zitat antworten
Alt 21.04.2024, 22:23   #5868
Punisher 3:16
Genickbruch
 
Registriert seit: 10.10.2002
Beiträge: 16.990
Solange mir Boll beim Caat nicht reinquatscht ist alles okay.
Punisher 3:16 ist gerade online   Mit Zitat antworten
Alt 22.04.2024, 08:07   #5869
Yaya
Genickbruch
 
Registriert seit: 29.08.2011
Beiträge: 14.557
Wenn es Ende April 3 Grad kalt ist und im Radio "Last Christmas" läuft, dann ist klar, irgendwas läuft falsch.
__________________
Hier könnte Ihre Werbung stehen.
"ASMR-Pornos finde ich voll doof. Ich schlafe dabei immer ein."
Yaya ist gerade online   Mit Zitat antworten
Alt 26.04.2024, 14:03   #5870
Humppathetic
Genickbruch
 
Registriert seit: 20.12.2005
Beiträge: 35.749
Ich bin irgendwie überrascht bis fast schon fassungslos. Erst ob der Gutgläubigkeit anderer Metalfans, aber mittlerweile vielleicht doch eher ob meiner eigenen Naivität.
Der Youtubekanal Black Metal Promotions veröffentlichte vor neun Monaten ein von der Band Kanonenfieber selbst aufgenommenes Video eines eigenen Konzerts.
Gestern veröffentlichte der Kanal abermals ein von einer Band selbst aufgenommenes Video eines eigenen Konzerts, diesmal handelt es sich um die Band Non Est Deus. Beide Bands bestehen aus denselben Mitgliedern.
Und ich denke mir im ersten Moment so, "warum zur Hölle veröffentlicht man ein als Live-Performance betiteltes Video, wenn außer dem Gesang nichts, aber auch wirklich nichts live ist? Glauben die Mitglieder der beiden Bands wirklich, dass gerade Metalfans, die bekanntermaßen gerne auf Konzerte gehen, nicht mitbekommen, dass sie da verarscht werden?".
Im zweiten Moment denke ich allerdings, "what the actual fuck?", denn unter beiden Videos finden sich zahlreiche Kommentare von Metalfans, die frenetisch die Klasse des Sounds bejubeln und wirklich davon ausgehen, dass das alles live ist.
__________________
What he didn't was, know was or was know was that I was dyslexic.
Humppathetic ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 26.04.2024, 22:25   #5871
Yaya
Genickbruch
 
Registriert seit: 29.08.2011
Beiträge: 14.557
Zitat:
Zitat von Humppathetic Beitrag anzeigen
Ich bin irgendwie überrascht bis fast schon fassungslos. Erst ob der Gutgläubigkeit anderer Metalfans, aber mittlerweile vielleicht doch eher ob meiner eigenen Naivität.
Der Youtubekanal Black Metal Promotions veröffentlichte vor neun Monaten ein von der Band Kanonenfieber selbst aufgenommenes Video eines eigenen Konzerts.
Gestern veröffentlichte der Kanal abermals ein von einer Band selbst aufgenommenes Video eines eigenen Konzerts, diesmal handelt es sich um die Band Non Est Deus. Beide Bands bestehen aus denselben Mitgliedern.
Und ich denke mir im ersten Moment so, "warum zur Hölle veröffentlicht man ein als Live-Performance betiteltes Video, wenn außer dem Gesang nichts, aber auch wirklich nichts live ist? Glauben die Mitglieder der beiden Bands wirklich, dass gerade Metalfans, die bekanntermaßen gerne auf Konzerte gehen, nicht mitbekommen, dass sie da verarscht werden?".
Im zweiten Moment denke ich allerdings, "what the actual fuck?", denn unter beiden Videos finden sich zahlreiche Kommentare von Metalfans, die frenetisch die Klasse des Sounds bejubeln und wirklich davon ausgehen, dass das alles live ist.
Ist das denn wirklich abgesehen vom Gesang Playback? Andererseits, sollte das wirklich so sein, würde ich dem entgegnen, dass die Menschen heutzutage nicht mehr so anspruchsvoll sind und ganz einfach drauf scheißen, ob die Performance einer Metal-Band live ist oder aus der Konserve stammt.
Aber es stimmt schon. Etwas abzufeiern, was alles andere als live ist, ist schon weird.
__________________
Hier könnte Ihre Werbung stehen.
"ASMR-Pornos finde ich voll doof. Ich schlafe dabei immer ein."

Geändert von Yaya (26.04.2024 um 22:26 Uhr).
Yaya ist gerade online   Mit Zitat antworten
Alt 26.04.2024, 22:47   #5872
Humppathetic
Genickbruch
 
Registriert seit: 20.12.2005
Beiträge: 35.749
Zitat:
Zitat von Yaya Beitrag anzeigen
Ist das denn wirklich abgesehen vom Gesang Playback? Andererseits, sollte das wirklich so sein, würde ich dem entgegnen, dass die Menschen heutzutage nicht mehr so anspruchsvoll sind und ganz einfach drauf scheißen, ob die Performance einer Metal-Band live ist oder aus der Konserve stammt.
Aber es stimmt schon. Etwas abzufeiern, was alles andere als live ist, ist schon weird.
Ist es definitiv. Man hört sofort, dass der Sound direkt vom Album kommt, wenn man vom Gesang absieht. Auch ansonsten gibt es genügend Hinweise (kein Hall auf den Instrumenten, kein natürlicher Klang der Instrumente, man hört das Publikum überhaupt nicht, der Sound ist viel zu klar, keine Abweichung vom Albumsound etc.), und außerdem gibt es private Aufnahmen von deren Konzerten, und da hört man, dass es komplett live ist, und es klingt wenig überraschend völlig anders.
__________________
What he didn't was, know was or was know was that I was dyslexic.
Humppathetic ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 26.04.2024, 22:50   #5873
Yaya
Genickbruch
 
Registriert seit: 29.08.2011
Beiträge: 14.557
Zitat:
Zitat von Humppathetic Beitrag anzeigen
Ist es definitiv. Man hört sofort, dass der Sound direkt vom Album kommt, wenn man vom Gesang absieht. Auch ansonsten gibt es genügend Hinweise (kein Hall auf den Instrumenten, kein natürlicher Klang der Instrumente, man hört das Publikum überhaupt nicht, der Sound ist viel zu klar, keine Abweichung vom Albumsound etc.), und außerdem gibt es private Aufnahmen von deren Konzerten, und da hört man, dass es komplett live ist, und es klingt wenig überraschend völlig anders.
Ach so, der Channel hat also einfach das Playback aufs Video draufgepackt? Weird.
__________________
Hier könnte Ihre Werbung stehen.
"ASMR-Pornos finde ich voll doof. Ich schlafe dabei immer ein."
Yaya ist gerade online   Mit Zitat antworten
Alt 27.04.2024, 03:49   #5874
Humppathetic
Genickbruch
 
Registriert seit: 20.12.2005
Beiträge: 35.749
Zitat:
Zitat von Yaya Beitrag anzeigen
Ach so, der Channel hat also einfach das Playback aufs Video draufgepackt? Weird.
Der Kanal nicht, aber die Band, und der Kanal hat das dann hochgeladen. Das Original war live. Ich hoffe auch, dass zumindest die Leute in der Halle nicht ganz so frenetisch wie die Youtubekommentatoren gewesen wären, wenn die Band nicht live aufgetreten wäre. Nur die Kommentatoren im Internet checken nicht, dass das, was sie da hören, nicht der Livesound ist.

PS: Ich sehe allerdings, warum du dachtest, die Band sei auch real nicht live aufgetreten. Mein ursprünglicher Beitrag machte nicht klar, was genau ich mit "das ist nicht live" eigentlich meinte.
__________________
What he didn't was, know was or was know was that I was dyslexic.

Geändert von Humppathetic (27.04.2024 um 05:49 Uhr).
Humppathetic ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 28.04.2024, 11:00   #5875
Blast
Schädelbasisbruch
 
Registriert seit: 04.05.2018
Beiträge: 1.982
Vor einigen Wochen fiel mir nach einer Intim-Rasur auf, dass dort Pigmentveränderungen bzw. kleine dunkelrote Flecken sind. Ich glaube, die sind da schon seit Monaten. Vorgestern ist mir aufgefallen, dass die gewachsen sind. Jetzt habe ich natürlich Angst. Habe versucht via Überweisung einen Termin beim Hautarzt zu machen, aber der kann erst Ende Juni

Ich werde morgen bei einem anderen, eine Kleinstadt weiter anrufen in der Hoffnung, dass die mir einen früheren Termin als Akutfall geben können. Wenn es wirklich irgendeine Form von Hautkrebs ist, will ich nicht noch 2 Monate warten müssen. Ich bin ja sonst kein Hypochonder und von den Bedingungen passt es gar nicht (fast 30, nie viel in der Sonne gewesen bzw. Sonnenbrände gehabt, vor allem ist es ein Bereich, wo die Sonne für einen Nicht-Nudisten einfach nicht hinscheint), aber ich will auch nicht riskieren, dieser eine Pechvogel zu sein, wisst ihr?

Zusätzlich bin ich jetzt auch noch erkältet und habe Stress wegen meiner Masterarbeit. Also das Wochenende ist ruiniert.
__________________
"Wenn du nur das willst, was du schaffen kannst, kannst du alles schaffen, was du willst!" - Konfuzius

Geändert von Blast (28.04.2024 um 11:00 Uhr).
Blast ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort
Themen-Optionen

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu


Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 21:51 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.8.4 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2024, Jelsoft Enterprises Ltd.