Boardhell - Schwarz-rot wie Bayer 04
   

 
 
   

 

Zurück   Boardhell > Wrestling aktuell > World Wrestling Entertainment

Antwort
 
Themen-Optionen
Alt 24.01.2013, 20:25   #1
Face
Genickbruch
 
Registriert seit: 29.03.2001
Beiträge: 30.828
Die königliche Schlägerei von WWE ist ein dermaßen royales Ereignis, dass sich die graue Eminenz von Genickbruch in Form der Heldenrunde wieder einmal zusammengerauft hat und ihre Eindrücke zur bevorstehenden Show niederschreiben musste. Iceman.at, Indikatorgroupie, mumu und Face ackerten sich durch die unglaublich vollgepackte Card mit vier Matches und scheuten darüber hinaus auch nicht die Mühe, das Match der Pre-Show zu besprechen. Wahre Helden eben, viel Spaß mit ihren Ausführungen!

Pre-Show WWE United States Title Match
Antonio Cesaro (c) vs. The Miz

Als letzten Anheizer für ihre Pay-per-Views stellt WWE in letzter Zeit regelmäßig interessante Paarungen in die Pre-Show um auf diese Art noch ein paar unentschlossene Käufer anzulocken. Auch beim Rumble wird solch ein Match stattfinden und es verspricht auf dem Papier viel. Der Entertainer The Miz und das Gesamtpaket Antonio Cesaro dürften gemeinsam mehr bieten, als so manches Match der Hauptcard. Die Geschichte dazu ist allerdings sehr rasch erzählt, Miz entdeckte seine patriotische Seite, Cesaro ist der böse Ausländer, fertig ist ein Matchaufbau.

mumu: Das Title Match ist für mich eigentlich nur der Auftakt zu einer längeren Fehde. Deshalb rechne ich Miz sogar Chancen aus.
Iceman.at: Das könnte durchaus sein, hat auch viel Potential im Ring und am Mikrofon.
Face: Eine Fehde wäre zu begrüßen, wenn beide auch ausreichend Zeit bekommen. Am Mikro, aber auch im Ring. Schließlich ist der Schweizer einer der besten In-Ring Performer und Miz ist am Mic sehr unterhaltsam, so ein Gegner hat Cesaro bisher gefehlt
mumu: Face Miz könnte auch einen Erfolg gebrauchen.
Iceman.at: Miz wird im Ring oft unterschätzt, er hat sich schon ziemlich gesteigert. Und spätestens nach dem Segment mit Ric Flair und wenn er den Figure Four verwendet, ist er ziemlich over.
mumu: Evtl. würde eine Niederlage via Cheating sogar das beste Resultat um beide Worker weiter zu entwickeln.
Face: Das war für mich großartig weil hier wirklich eine Legende sinnvoll beteiligt wurde
mumu: Arbeitet WWE gerade daran ihre Legenden zu klonen? Shawn Michaels -> Dolph Ziggler mit der Sweet Chin Music und jetzt Miz mit dem Figure 4?
Iceman.at: Es wurde noch nie jemand so gefeiert wenn er ein Kleidungsstück verprügelt hat. Und mit dem Cheating Ending bin ich bei dir, das ist die beste Möglichkeit um die Fehde weiterzuführen.
Face: Dabei würde Ziggler ja Naitch ähnlicher sehen
mumu: Wobei Ziggler und HBK durchaus Ähnlichkeiten vorweisen. InRing top, am Mic gut bis top, und im Selling sind beide jedes Jahr Oscaranwärter
Face: Apropos Miz - was glaubt ihr, wird ihn das Angry Miz Girl nun auch abfeiern?
Iceman.at: In dem Alter in dem das Angry Miz Girl ist, gehe ich mal davon aus.
mumu: Das Angry Miz Girl ist spätestens seit ihrer Bekanntheit ein Mizfan geworden
Indikatorgroupie: Bin ich die einzige Person, die den Face-Turn von Miz immer noch nicht ernst nehmen kann?
mumu: Also ich lebe damit. Miz als Heel bevorzuge ich auch.
Iceman.at: Ob du ihn erst nimmst oder nicht, das wird die WWE kaum interessieren, da ist der von Alberto del Río auch nicht besser.
Face: Der Turn war vielleicht sehr flott, aber Miz kann beide Rollen ausfüllen
Indikatorgroupie: Alberto del Rio als Face ist sowieso..naja, kann man sicherlich durchziehen, aber so wie das jetzt gehandhabt wurde..ernsthaft? Und inwiefern kann The Miz beide Rollen ausfüllen? Er hat doch - bis zum Flair-Segment - nichts anders gemacht als vorher, ... außer dass er jetzt so tooooooootal Pro-USA ist. Lex Luger der Neuzeit!
Iceman.at: Wie ein Turn einfach zu machen ist, hat CM Punk ja vorgezeigt, sag die Wahrheit, du bist Heel, sag das was die Leute hören wollen, du bist Face.
Face: Na eben, er ist in beiden Rollen glaubhaft, weil er einfach am Mic gut rüberbringt was er sagen will und die Leute hören oder nicht hören wollen
mumu: Miz mit Luger zu vergleichen ist aber schon sehr weit hergeholt. Miz kann mehr Moves mit dem rechten Arm als Luger in seiner gesamten Arsenal hatte.
Indikatorgroupie: ich sprach jetzt auch nicht von den In-Ring-Fähigkeiten - die ich bei The Miz aber auch als limitiert empfinde.
mumu: Solange Miz nicht auf einmal mit einer Stars & Stripes Hose daher kommt... Ich sehe schon den Miz-Express in meinem Gedanken vorfahren...
Face: Limitiert im Vergleich zu Cesaro - ja.
Iceman.at: Ich kann mehr Moves mit dem rechten Arm als Luger jemals konnte, das ist generell kein Argument. Aber in der Darstellung ist es schon Luger like, genauso wie die Teilnahme von The Undertaker bei der Survivor Series als er im Mantel die USA Flagge hatte.
Indikatorgroupie: Was du für Moves mit deinem rechten Arm kannst, möchte ich nicht wissen...
Face: Ich will auch nicht wissen was er aus seinem Arm schüttelt - aber dafür interessieren mich eure Tipps wie es ausgeht
Indikatorgroupie: Pro Cesaro
Face: Cesaro gewinnt nicht ganz sauber denke ich übrigens
Iceman.at: Immer diese Neider, ich gehe von einem Sieg von Cesaro aus, nicht sauber und deswegen geht die Fehde erst richtig los.
mumu: Cesaro via Cheating, vielleicht sehen wir ja noch einen Turn Flairs zugunsten Cesaros?
Face: Ach nein, nicht der alte Mann als Person im Fokus. Das brauche ich nicht mehr!
Iceman.at: Als Manager ist Flair in Ordnung, aber bitte nicht mehr im Ring, auch er sollte aus der Jerry Lawler Situation gelernt haben.
Indikatorgroupie: Zumal ich der Meinung bin, dass Cesaro kein Sprachrohr braucht
mumu: Hoffen tue ich es auch nicht, aber wirklich unmöglich dürfte diese Option auch nicht sein
Iceman.at: Das braucht CM Punk auch nicht, aber trotzdem hat er Heyman bekommen.
Face: Na wir werden ja sehen, wir sind uns einig, Cesaro gewinnt und Flair soll im Hintergrund bleiben. Das genügt vorerst zu diesem Match.

WWE Tag Team Titles Match
Team Hell No (Daniel Bryan und Kane) (c) vs. Team Rhodes Scholars (Cody Rhodes und Damien Sandow)

Es ist einerseits schön dass es wieder eine Tag Team Szene gibt, allerdings ist es auch bezeichnend, dass zwei der größten Errungenschaften der zwei Teams laut den Fans die jeweiligen Bärte von Cody und Daniel sind. Diese Auseinandersetzung geht ja jetzt doch schon eine Weile und das Team der Intelligenzbestien sah in den jeweiligen Matches nicht sehr erfolgversprechend aus, beim vorletzten RAW verlor man beide Einzelmatches kombiniert in knapp 3 Minuten. Kane und Daniel Bryan durften dann in der letzten Sendung ihren Abschluss des Anger Management Programms bei Dr. Shelby machen, das könnte sich positiv auf die Fehde auswirken, da damit der Fokus hoffentlich wieder auf beide Teams gelegt wird.

mumu: Ich sehe hier den Anfang des Splits von Team Hell No
Iceman.at: Cody's Moustache vs. Daniel Bryan's Goatfacebeard.
Indikatorgroupie: Ich hoffe hier auf das Ende der TT-Divisions-Stagnation.
mumu: Wobei man ja froh sein kann das es wieder so etwas gibt wie eine TT-Division
Face: Wollte ich auch gerade sagen
Indikatorgroupie: Ja. Das bin ich auch, keine Sorge. Aber ich sehe im Moment nicht so wirklich ein Voranbringen dieser Division.
mumu: Rhodes und Sandow funktionieren als Team richtig gut, da steckt viel Potenzial bei beiden Workern
Iceman.at: Team Hell No steht einfach für pure Unterhaltung durch die Gegensätze der zwei Protagonisten, das ist ein altes Prinzip dass schon seit Ewigkeiten gut funktioniert. Das Problem dabei ist nur, dass sie zwar die TT-Division vertreten, aber auch so gut wie das ganze Spotlight nehmen.
Face: Zusammengefasst heißt das für mich, dass Tag Teams wieder etwas mehr Profil bekommen. Zumindest mal diese zwei.
Indikatorgroupie: 2 von 9 -Top.
Face: Und es wäre natürlich wünschenswert, wenn man die anderen Teams auch mit mehr Hintergrund ausstatten würde, selbst wenn es jetzt ganz stereotype Dinge sind wie The Usos als Buschmänner oder sowas
Iceman.at: Schade ist es um viele Tag Teams die auch sehr viel Potential haben, aber durch die zwei dominierenden Teams nur als Kanonenfutter verbraten werden.
Indikatorgroupie: Prime Time Players [3] - 18/19 TV-Matches in Folge verloren ... dabei haben die auch Potenzial, was ich nie für möglich gehalten hätte.
mumu: Ein Titelwechsel wäre sinnvoll, einfach um Hell No ein wenig aus dem Licht zu nehmen.
Iceman.at: Team Hell No könnte man auch durchaus splitten und dann gegeneinander fehden lassen, die zwei sind als Singles-Wrestler auch Main Event Material.
Face: fast jeder Worker hat Potenzial wenn man ihn sinnvoll einsetzt, sah man ja an Hulk Hogan oder Goldberg
mumu: Ich spekuliere ja auf das Einleiten des Splits um dann Bryan vs. Kane bei WrestleMania zu sehen zu bekommen
Face: Zurück zum eigentlichen Thema - warum haben die Bärte eigentlich so einen Reiz? Stehen die Amis auf Rauschebart dank Santa Claus?
Indikatorgroupie: Bärte verleihen Profil/Charakter! Wade Barrett und Randy Orton nehme ich mit Bart eher ernst.
Face: Wäre es nicht Danielson, würde ich ja sagen der Bart lenkt vom Rest ab
Iceman.at: Bärte sind einfach cool.
Indikatorgroupie: Ohne Bart sieht Bryan aber auch einfach aus wie ein Milchbubi.
Face: Aber bei Daniel Bryan ist ja das was er leistet auch ohne Bart großartig.
mumu: Vielleicht ist das rasieren mittlerweile ein Verstoß gegen die Wellness-Policy
Indikatorgroupie: Daum-Syndrom?
Iceman.at: Du meinst sie hatten Anabolika statt in der Zahnpasta im Rasierschaum?
Indikatorgroupie: "Mir hat jemand Anna-B in den Rasierschaum gespritzt!!!"
Iceman.at: Wäre zumindest eine gute Ausrede. Aber Bärte kommen einfach gut an, außerdem kann man wohl sonst nicht so schnell sein Aussehen verändern.
Indikatorgroupie: Naja doch. Man färbt seine Haare und baut einen Ziggler.
Iceman.at: markant verändern sollte es heissen.
Face: Welcher Bart hat dann die Nase vorne am Sonntag?
Indikatorgroupie: Cody's Eiswagen-Balken.
mumu: Phase 1 des Splits von Hell No was zum Titelwechsel führen wird.
Iceman.at: Modisch gesehen bin ich für den Pornobalken von Cody, aber den Sieg wird Santa Bryan einfahren.
Face: Phase 1 heißt? Unabsichtlicher Patzer der zur Niederlage führt?
mumu: Korrekt. Beim Rematch dann Phase 2 und endgültiger Split
Face: Ich denke auch dass wir einen Titelwechsel sehen. Anger Management wurde nun beendet und wenn sich da nicht bald etwas tut, droht hier die Stagnation
Indikatorgroupie: Phase 2 = erneute Niederlage bei Eliminations Chamber, inkl. Turn von Bryan/Kane --> WM-Match?
mumu: Es spricht viel für Bran vs. Kane bei WM
Face: Ich hoffe dass man Bryan als Face ausprobiert, ich glaube der hat Potenzial während Kane als Face doch sehr leicht ins Lächerliche abdriftet
Iceman.at: Ach das hat so gut gezogen mit dem Anger Management, ich glaube es gibt Ärger, es wird noch mal gekittet von Shelby und bei Elimination Chamber kommt dann der Titelverlust.
Indikatorgroupie: Gibt es dann einen neuen Rekord? Kane hat mal in 13 Sekunden gewonnen, Bryan mal in 8 Sekunden verloren...
Face: Na dann 3:1 für die Scholars bei uns, machen wir in Rekordzeit weiter mit Match Nr. 3

WWE World Heavyweight Title Last Man Standing Match
Alberto del Río (c) vs. Big Show

Nachdem Big Show endlich Sheamus im Titelrennen los war, gab es keinen freien Face Gegner mehr im Smackdown Roster. Was macht man dann als WWE Booker? Man turnt einen Heel und da stand wohl Alberto del Rio irgendwo im Weg rum. Man nahm ihm also die Autos ab und ließ ihn Ricardo Rodríguez vor einem Big Show Beatdown retten und vom Ringsprecher zum zusätzlich besten Freund befördern. Das reichte schon um ihn over zu bringen und ein Titelmatch zu sichern, das er bei Smackdown unter Last Man Standing Regeln auch gewann. Big Show wurde vom unaufhaltsamen Monster wieder zu einem Feigling der mit Rechtsanwalt statt mit Kampfeswillen zu punkten versuchte. Beim Royal Rumble sehen wir also das Rückmatch ebenfalls unter Last Man Standing Regeln, wie wird das wohl ausgehen?

Indikatorgroupie: Der beste Face seit Hogan gewinnt.
mumu: Ist Show nun verletzt? Bin gespannt ob Del Rio jetzt endlich mal als Champ auch überzeugen darf.
Iceman.at: Alberto "ich hab kein Auto mehr also bin ich Face" del Rio. Wenn das funktioniert sollten sich einige den Führerschein abnehmen lassen.
mumu: Das "Feiger-Heel" Getue kann er ja jetzt nicht mehr nutzen
Indikatorgroupie: aber das "Feige-Face-Eddie Guerrero-Memorial"-Getue. DONG. Neuer Mexiko-Topstar *hust*
mumu: Besser gut kopiert, als schlecht neu ausgedacht.
Face: Es kam allerdings etwas überhastet für mich
Indikatorgroupie: Etwas ist ja noch nett ausgedrückt. Unglaubwürdig passt meiner Meinung nach am besten.
Iceman.at: Naja, Rey Mysterio wird nicht mehr allzulange dabei sein, Sin Cara zieht nicht so wie man es sich erhofft hat, also musste Del Rio für den mexikanischstämmigen Markt herhalten.
mumu: Del Rio hat durchaus was auf dem Kasten, vor allem mit Ricardo Rodriguez im Schlepptau. Man muss ihn aber auch mal lassen
Face: Nicht dass mich die Idee generell stört oder Alberto als Face, das ist schon ok, sogar sehr brauchbar. Ricardo ist auch eine tolle Ergänzung an seiner Seite. Nur wird man nicht innerhalb von ein paar Augenblicken vom reichen, arroganten Schnösel zum sympathischen Amigo
Iceman.at: Er hat doch eh auf sein Auto verzichtet, reicht das nicht?
Face: Aber die typischen Fans haben scheinbar nicht das Langzeitgedächtnis eines Elefanten, sondern eher eins das der Lebensdauer einer Eintagesfliege entspricht
Indikatorgroupie: Sollen sie halt auf Ted DiBiases Art und Weise Dollarscheine vom Hallendach regnen lassen...DAS kommt doch bestimmt gut an bei den Amis.
mumu: Ach hier und da mal ein paar Cheap Pops, dazu noch Run ins zugunsten eines Faces und schon läuft das bei WWE
Face: Na er ist Mexikaner, der hat doch Pesos
Iceman.at: Wie schon oben erwähnt, wenn du das erzählst was ihnen gefällt, jubeln sie dir zu, sogar wenn du den Weihnachtsmann umfährst.
Indikatorgroupie: "Ein MEXIKANER der uns AMERIKANERN Geld gibt? Der muss doch der beste/liebste Mensch der Welt sein!"
mumu: Oder Tacos, wobei die vom Hallendach zu werfen könnte problematisch werden
Indikatorgroupie: Ach mit Milch und Ausscheidungen funktioniert das doch auch...
Iceman.at: Dann wäre ich für Tequila, ach ne ist ja PG.
Indikatorgroupie: Dann darf Steve Austin ja nie wieder auftreten
Face: Mit Tequila wäre er dann die Mexican Rattlesnake
Face: Bezeichnend dass noch kein Wort über seinen Gegner gesprochen wurde
mumu: Was heißt den WHAT auf Mexikanisch?
Indikatorgroupie: QUE?
Indikatorgroupie: QUE?
Indikatorgroupie: QUE?
mumu: Könnte klappen
Iceman.at: Don't Que me!
Indikatorgroupie: QUE?
Iceman.at: Zumindest wurde bei Big Show schon von Monster Heel auf Feigling geschaltet, obwohl sein neuer Gegner körperlich um einiges weniger imposant ist als der alte.
Indikatorgroupie: Genug ge'quet. Big Show - ja, solange die Vertragsproblematik nicht geregelt ist, wird er sicherlich nur Aufbaugegner sein. Vielleicht ist das sogar sein letztes WWE-Jahr...?
Face: Traurig ist, dass man damit den Charakter Big Show auch für eine mögliche Zukunft wieder kaputtmacht. Die Monsterheel-Phase war teilweise echt gut umgesetzt und ließ so manchen vergangenen Ausrutscher vergessen
mumu: Wobei Big Show ähnlich wie Kane anscheinend immer ohne großen Aufbau wieder funktioniert
Iceman.at: Ach was, das ist schon ein paar Mal passiert und genau wie Kane ist Big Show als Monster irgendwie nicht umzubringen.
Indikatorgroupie: Das hat man durch die vergangenen Jahren schon hervorragend hinbekommen. Nicht, dass ich seinen derzeitigen Heel-Run schlecht finde. Aber es gab einfach viel zu viele Turns in der Vergangenheit. Face/Heel/Face/Heel…Jesus...
mumu: Big Show braucht eigentlich wieder ein Witz-Match bei WM
Indikatorgroupie: vs. Bob Barker?
Iceman.at: Eher gegen Hornswoggle
Face: Jetzt wo er seinen Wrestlemania-Moment schon hatte, gehe ich davon aus, dass er bei Mania verliert
Indikatorgroupie: Punjabi Prison Match gegen The Great Khali?
mumu: QUE?! Ich halte es nicht für unmöglich...
Indikatorgroupie: Ich hab's! Vs. die Hand!
mumu: Alt genug dürfte sie jetzt ja sein
Indikatorgroupie: So kann man Mark Henry wieder in die Shows schreiben.
mumu: Show gewinnt und Daddy kommt zur Rettung, oder wie?
Indikatorgroupie: Si! Aber wir schweifen glaube ich wieder ein wenig ab...
Iceman.at: Hände weg vom Tequila.
mumu: Das ist so schlecht, ich würde es lieben
Face: Die Booker haben auf jeden Fall noch alle HÄNDE voll zu tun vor WrestleMania. Wie werden sie sich hier entscheiden?
Iceman.at: Klarer Fall: Alberto del Rio.
Indikatorgroupie: Die Hauptmatches stehen ja angeblich schon fest. Del Rio gewinnt. Clean.
Face: Ich denke Alberto verteidigt, denn er wird derjenige sein gegen den Ziggler mal eincasht
mumu: The Mexican Rattlesnake macht das Rennen und Show ist raus aus dem Titelrennen. Zeit für Ziggler...
Face: Zeit für das nächste Match ist es nun auch ...

WWE Title Match
CM Punk (c) vs. The Rock

Bei seiner Rückkehr versprach The Rock sehr viel und letztes Jahr konnte er bei WrestleMania für einen größeren Überraschungsmoment sorgen, als er tatsächlich John Cena bezwang. Once in a lifetime hieß es damals und aufgrund der spärlichen Anwesenheit von Rocky durfte man das ursprünglich auch glauben. Doch die Pläne sind anders geworden wie es scheint, außerdem kündigte The Great One auch großspurig an, noch einmal den WWE Title gewinnen zu wollen. Der gehört aber seit Menschengedenken … oder zumindest seit über 430 Tagen CM Punk. Nachdem der Straight Edge Superstar die Hürde Ryback genommen hat – wenn auch unter kräftiger Mithilfe von The Shield – ist also die Bahn frei geworden für dieses Titelmatch. Im Vorfeld machte Rocky den stärkeren Eindruck, da Punk immer wieder Hilfe von The Shield benötigte. Beim Rumble führt ein Eingriff der Truppe aber zu einem Titelverlust – Zeit also für Mastermind Paul Heyman sich etwas Neues auszudenken. Weiß die Heldenrunde dazu mehr?

mumu: Ich bin hin- und hergerissen. Rock braucht den Titel nicht, Punk auch nicht mehr. Ich hoffe einfach auf ein klasse Match. Punk vs. Rock hat rein vom Unterhaltungswert mehr Potenzial als Rock vs. Cena
Iceman.at: Das Match wird sicher recht gut, Rocky hat bei Wrestlemania gegen Cena bewiesen, dass er im Ring noch immer sein Niveau fast gehalten hat, und Punk ist In-Ring sowieso über jeden Zweifel erhaben.
mumu: Meiner Meinung nach beeinflusst der Ausgang dieses Matches massiv den des Rumblematches
Indikatorgroupie: Inwiefern? Den Titel bekommt The Rock. Entweder beim Rumble oder bei EC. Aus wirtschaftlicher Sicht eher beim Rumble
Iceman.at: Die Frage ist eher wie löst man das Ende, wer bekommt den Titel bzw. was macht The Shield.
mumu: Sollte Rock gewinnen sehe ich Cena als Sieger des Rumblematches. Rock vs. Cena ist ja wohl fix. Eventuell zaubert Heyman aber Brock Lesnar aus dem Hut. Es wurde ja explizit The Shield ein Eingriff verboten
Face: Cena hatte den Gürtel nun wirklich lange nicht, daher würde ich mich nicht einmal beschweren, wenn er ihn bei Mania dann auch gewinnt. Viel mehr würde mich ärgern, wenn aus Once in a Lifetime dann Two Times in Two Years wird. Das ist für mich die größere Verarsche! Noch dazu weil wirklich jeder zehn Meilen gegen den Wind riecht, wie es ausgeht.
Indikatorgroupie: Naja. Hat aber genug Geld letztes Jahr in die Kassen gespült, von daher schon logisch, dass sie das Match noch mal bringen. Kuh und melken und so.
Face: Auch neue Kühe geben Milch The Shield macht dieses Match aber immerhin spannend, weil deren ganzer Antrieb noch unklar ist
Iceman.at: Am besten man macht bei WM ein Fatal 4 Way mit Rocky, Cena, Alberto del Rio und Randy Orton um den dann Unified Title und wenn das Match vorbei ist, casht Dolph Ziggler seinen Koffer ein.
Face: Und auch wenn sie nicht eingreifen dürfen, finden sich da vielleicht Möglichkeiten das Match dennoch zu beeinflussen. Das bringt Spannung rein, finde ich jedenfalls.
mumu: Ich sehe leider wenig bis keine Chancen auf eine Titelverteidigung. Wobei ich auch bei der letzten WM keine Chance für einen Sieg Rocks gesehen habe...
Indikatorgroupie: Und ich keine Chance, dass Punk "damals" gegen Cena tatsächlich gewinnt...
mumu: Wenn WWE Punk wirklich verteidigen lässt, dann haben sie Eier
Indikatorgroupie: Dann verliert Punk bei EC.
Face: Es wäre aber eine Überraschung und das würde mir durchaus gefallen. Außerdem hieß es ja, dass Rocky bis EC nicht dauernd auftreten kann, das wäre doch ein gewisser Vorteil.
mumu: Ein wenig Hoffnung bleibt...
Iceman.at: Die Hoffnung stirbt zuletzt, zumindest lange nach der WWE Logik.
Indikatorgroupie: Und wenn etwas gestorben ist, verwendet man es trotzdem; nach der WWE Logik.
Face: Muss man auch, so oft wie man gute Ideen zu Grabe trägt Als Tipp sage ich mal Punk gewinnt, da hab ich einfach so ein Gefühl dass man die "längster Champion"-Kuh noch ein Monat melkt!
Indikatorgroupie: Mhm. Hoffnung liegt auf Punk.
Iceman.at: Ich gehe eigentlich von einem Titelverlust von Punk aus.
Face: Und damit Rock noch ein Rematch bekommt, passiert das natürlich völlig schmutzig durch Eingriffe oder unfaire Aktionen
mumu: So sehr ich hoffe, aber der Peoples Champ wird den Titel beim Rumble holen
Indikatorgroupie: 2:2, not bad.
Face: Solange das Match kein Draw wird, passt das!

30 Men Royal Rumble Match
Traditionell erleben wir beim Royal Rumble das, bei vielen Fans sehr beliebte, Rumble Match, welches auch als Namensgeber fungiert. Zumeist sind es 30 Teilnehmer die versuchen sich gegenseitig über das oberste Ringseil zu werfen und sich damit ein Titelmatch bei WrestleMania zu sichern. Dieses Jahr soll ein Nachfolger von Sheamus gefunden werden, der 2012 Chris Jericho als letzten Gegenspieler eliminieren konnte. Eine besondere "Ehre" kommt Dolph Ziggler dabei zu Teil. Beim letzten RAW kam es zu einer Beat-the-Clock-Challenge, der Sieger sollte seine Startnummer auswählen dürfen. Ziggler konnte die Challenge gewinnen, doch seine Freude hielt nicht lange an, denn er darf sich nur zwischen der Startnummer 1 oder 2 entscheiden. Viele bereits bestätigte, namhafte Superstars wie John Cena, Randy Orton, Alberto del Río, Wade Barrett, The Miz oder Team Hell No und Sheamus werden sich gegenseitig kloppen um als Sieger des 2013er Royal Rumbles die Road to Wrestlemania mit einem sicheren Title Shot zu bestreiten.

Iceman.at: Ziggler wird die Show stehlen aber nicht gewinnen, soweit lege ich mich fest.
Indikatorgroupie: Billy Gunn ist mein Geheimtipp.
mumu: Ich muss meinen Tipp bei Rock vs. Punk einbeziehen, also ist Cena haushoher Favorit
Face: Wenn Rock gewinnt, ist ein Cena Sieg fast übertrieben - Titelwechsel hier, strahlendster Face-Triumph da
Face: Deshalb passt der vorprogrammierte Sieg von John für mich auch besser zu der Titelverteidigung Punks. Dann ist auch mehr Suspense da, ob nicht doch Cena gegen Punk bei Mania kommt. Sonst ist ja die Luft raus bevor sie überhaupt reingepumpt wurde
mumu: Nebenbei mutiert Ziggler zur "Rumblehure". Er wird wieder sellen und Bumps einstecken bis zum bitteren Ende, seinem Ausscheiden als einer der letzten vier Wrestler
Iceman.at: Ich sehe ein klägliches Scheitern von 3MB voraus … gut, dazu muss man kein Hellseher sein.
Indikatorgroupie: Ach Gott, die sind ja auch dabei...
Iceman.at: Gespannt bin ich wegen der Darstellung von Ryback, ob er die Luft hat für mehr als 2 Minuten.
mumu: Vielleicht bekommt Barrett ja ein wenig Spotlight, man scheint ihn ja auf einmal auch wieder pushen zu wollen
Face: Ryback wird als Monster von einigen Leuten gemeinsam eliminiert, so gewinnt auch er weiter an Profil
Iceman.at: Barrett wäre mein Wunschsieger, der hat alles was es braucht und wäre als Herausforderer für Alberto bei WM optimal.
mumu: Vielleicht haut The Shield ja Ryback raus. Oder hier ist es Brock Lesnar der seinen Auftritt hat.
Indikatorgroupie: Ryback/Lesnar bei WM?
Iceman.at: Lesnar als Gewinner wäre zumindest ein sehr überraschendes Ergebnis.
Face: Lesnar die Dollar für ein paar Sekunden Arbeit in den A... schieben wäre ganz typisch für WWE
mumu: Wobei dann Triple H noch Champion werden müsste und das würde WWE doch nicht...warte, verdammt.
mumu: Ich rechne auf jeden Fall mit einem Auftritt Lesnars, wie auch immer der aussieht.
Iceman.at: Jetzt hast du alle mit dem Triple H Szenario geschockt.
mumu: Ich hab auch schon Kopfkino
Indikatorgroupie: Kopfkino von HHH...Okay.
mumu: Oder Triple H gewinnt den Rumble und Lesnar bei EC....
Iceman.at: Naja, das Rumble ist sehr schwer vorherzusagen, man weiß ja nicht mal wer alles teilnimmt, wobei ich keinen Altstar wie Billy Gunn als Sieger sehe.
Indikatorgroupie: ZERSTÖR MEINEN TRAUM NICHT.
Face: Ric Flair steigt ja nicht zufällig in den Ring?
Indikatorgroupie: Der ist da noch in Japan. Oder auf dem Hin/Rückweg.
mumu: Die Altstars dienen dazu den alten Fans ihren Feel-Good Moment zu geben
Iceman.at: Flair wird bei der WWE nicht mehr in den Ring steigen, das glaube ich hat Vince McMahon ausgeschlossen um die Verabschiedung nicht zu ruinieren.
Face: Was darf man qualitativ vom Rumble Match erwarten?
mumu: Schwierig, wenn alles darauf zielt Cena gewinnen zu lassen wird es eher mau. Vielleicht Airtime für Ziggler & Co. erhöhen
Iceman.at: Wie gesagt, Ziggler wird wahrscheinlich 29 Finisher sellen, sonst sehe ich nicht sehr viele Höhepunkte. Aber es lebt ja eigentlich sowieso von der Spannung.
Indikatorgroupie: er VERTEILT 29 Finisher, steckt einen AA ein und Cena gewinnt. Die Fans gehen glücklich nach Hause. Cena holt bei WM den Titel. WWE #1.
Indikatorgroupie: U-S-A, U-S-A
Face: Klingt sehr realistisch
Iceman.at: Erschreckend realistisch.
Face: Gibt es vielleicht auch eine überraschende Rückkehr zu sehen? Lesnar, HHH, Taker?
mumu: Ich glaube auch das WWE hier die Standard-Prozedur fahren wird.
Indikatorgroupie: Jake Roberts, Bob Backlund, …
mumu: Wie gesagt, Lesnar taucht meiner Meinung nach sicher auf. HHH wäre keine Überraschung. Den Taker erwarte ich nicht.
Indikatorgroupie: Taker würde auch keinen Sinn machen. Außer er kommt Full-Time zurück, was mhm..zu 140% ausgeschlossen werden kann.
Iceman.at: Taker wird interesssant wann er für sein WM Match zurückkommt, und wer als Opfer herhalten darf.
mumu: Sie werden den Taker aber nochmal bei WM "melken" wollen, da darf man schon mal einen Aufbau einleiten.
Indikatorgroupie: Würde mal behaupten, Taker legt ein Veto ein bzgl. WM
mumu: Oder doch Titelregentschaft gegen Streak?!
Face: Ich würde auch nicht Taker als Sieger sehen, aber als Teilnehmer der durch sein Ausscheiden eine Fehde für Mania startet, wäre es nicht völlig ausgeschlossen. Ansonsten gibt er sein "Comeback" sicher im TV.
Face: Einen Sieger zu tippen, gelingt uns das? Ich nehme wie schon erwähnt Cena Superstar
Iceman.at: Hmmm, John Cena ist leider eine sehr realistische Version.
Indikatorgroupie: Cena.
mumu: Ich tippe auf den triumphierenden Cena mit anschließendem Staredown mit Champion The Rock
Indikatorgroupie: Leider.
Face: Große Einigkeit trotz 30 Teilnehmer.
mumu: Wer wäre denn noch eine Option?!
Iceman.at: Es bietet sich leider das als größte Wahrscheinlichkeit an, mir wäre auch was anderes lieber.

Fazit

Face: Fazit zum Abschluss, wird der Rumble ein toller Auftakt ins PPV-Jahr? Oder wird man ihn bald wieder vergessen haben?
Iceman.at: Wenn Rocky und Punk ein gutes Match bringen was zu erwarten ist, könnte man sich ein wenig dran erinnern, wobei ein Cena Sieg im Rumble das Ganze zu einem Event machen würde, das man vergessen sollte.
Face: Für mich ist der Rumble immer etwas Besonderes. WWE hat es geschafft, durch die Einzigartigkeit des Rumble Matches da eine Stimmung zu erzeugen, die einmal im Jahr wirklich funktioniert und wo mir auch der Sieger gar nicht so wichtig ist. Dazu gibt es auch sonst Matches, die interessanter sind als das, was vergangene PPVs geboten haben, mit teilweise recht offenen Enden. Daher denke ich dass der Rumble heuer einer der besseren PPVs werden sollte.
Indikatorgroupie: Ich freue mich an sich schon sehr auf den Rumble. Vor allem wegen der Battle Royal an sich, auf Grund der derzeitigen Main Event Situation hab ich aber leider eine böse Vorahnung und hoffe/bete einfach, dass alles anders kommt.
mumu: Ich glaube der Rumble wird uns allen sehr gut in Erinnerung bleiben. Denn wir werden auf ihn zurückblicken mit dem Wissen das die WWE hier ihr absolutes Standard Programm in Sachen Booking abgespult hat. Rock holt Titel, Cena gewinnt Rumble
Face: Hoffentlich war unsere Heldenrunde kein absolutes Standardprogramm und hat allen Lesern Spaß bereitet und ein wenig als Appetithappen für den Rumble gedient!
__________________
Слава Україні
Face ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 24.01.2013, 20:58   #2
RainMaker
Genickbruch
 
Registriert seit: 06.02.2007
Beiträge: 32.305
Zitat:
Zitat von Face Beitrag anzeigen
Face: Hoffentlich war unsere Heldenrunde kein absolutes Standardprogramm und hat allen Lesern Spaß bereitet und ein wenig als Appetithappen für den Rumble gedient!
Danke für diese Heldenrunde, mir hat das Lesen wirklich außerordentlich Spaß gemacht. Vorallem Groupie (dessen Showberichte ich wirklich vermisse!) hat ein ums andere mal Lacher produziert. Als ich Billy Gunn gelesen habe, fiel mir sofort The Rock ein: "Hello god, my name is Billy."

Ich kann eure Schlussfolgerungen nachvollziehen, nur bei eurem Rumblesieger möchte ich auf die Barrikaden steigen - Cena braucht den Rumblesieg einfach nicht, um glaubwürdig um den Titel fehden zu können. Außerdem hat er den schon in seiner Vita, einmal reicht. Das der Show-Off die Show stehlen wird, ist eigentlich vorprogrammiert, vorallem mit seiner Startnummer. Ich hoffe ja darauf, dass WWE die einzigartige Situation rund um Ziggler nutzt, die sich ihnen hier bietet. Wie episch wäre es, würde Dolph den Rumble gewinnen? MitB-Koffer für den WHC und auch den Koffer - Titelvereinigung. Oder: Rumble-Titelshot für den WHC, nicht geschafft, den Champ nach dem Match von Big E vernichten lassen -> Cash-In. Ich wär ja dafür.
RainMaker ist gerade online   Mit Zitat antworten
Alt 24.01.2013, 21:56   #3
The Performer Lay
Genickbruch
 
Registriert seit: 20.11.2005
Beiträge: 15.622
Tolle Heldenrunde und auch ich gehöre zu den Pessimisten, die sich selber am Montag vielleicht als Realisten bestätigt sehen müssen, denn auch ich gehe davon aus, dass Cena den Rumblesieg holt und the Rock den Titel.
__________________
Der steht 2 Meter, das glaubt mir keiner, 2 Meter vorm leeren Kasten nä, zieht ab und ich hör nicht mal das PING vom Alluminium, nä daNEBEN oder OBEN rüber, das is wie bei diesen Kerlen, die bei den Weibern immer erst auf dicke Hosen machen nä, immer große Klappen, ne ich habe hier ne Verabredung oder Fanbabes klargefahren und dann bekommen sie eine Steilvorlage und genau wie vorm leeren Kasten, schön richtig vergeigt, kann man normalerweise nix mehr falsch machen, aber verkelts ey. Anstoss 2005
The Performer Lay ist gerade online   Mit Zitat antworten
Alt 24.01.2013, 22:08   #4
Klangfarben
Disqualifiziert
 
Registriert seit: 04.02.2010
Beiträge: 1.885
"Ryback wird als Monster von einigen Leuten gemeinsam eliminiert, so gewinnt auch er weiter an Profil"

Cesaro eliminiert Ryback mit nem European Uppercut...zumindest ist es das was ich mir wünsche und wäre der Moment an dem ich jubeln würde. Cesaro wird nicht gewinnen, da sind wir uns ja bestimmt alle einig, aber es wäre fantastisch wenn er es unter die letzten 4 im Ring schaffen würde. Würde das geschehen, dann wäre der Royal Rumble (unabhängig vom anderen Geschehen) perfekt.
Klangfarben ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 24.01.2013, 22:10   #5
Charlie Harper
WM-König 2022
 
Registriert seit: 24.08.2008
Beiträge: 31.620
Erst einmal herzlichen Dank an euch, das ihr wieder eine Heldenrunde abgehalten habt

Es hat wirklich sehr viel Spaß gemacht zu lesen und der ein oder andere Lacher war auch dabei.
Die Vorfreude ist dabei nochmals gestiegen und ich bin gespannt, inwieweit ihr am Ende Recht behaltet

Wird es diese Heldenrunde jetzt zu jedem PPV geben oder nur bei den großen Events?
__________________
Best Bout Machine - Kenny Omega


New Japan must see Matches
Charlie Harper ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 24.01.2013, 22:13   #6
Brahmabull
Rippenprellung
 
Registriert seit: 07.04.2003
Beiträge: 189
Taker gewinnt den Rumble und bei WM heists Punk vs Taker- titlestreak vs WM-streak- something must come to an end
__________________
The Rock says:.....I just whipped your candybrain!!!!<br /><br />If ya smellllllalalau.....
Brahmabull ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 24.01.2013, 22:15   #7
Face
Genickbruch
 
Registriert seit: 29.03.2001
Beiträge: 30.828
Zitat:
Zitat von Charlie Harper Beitrag anzeigen
Wird es diese Heldenrunde jetzt zu jedem PPV geben oder nur bei den großen Events?
Die Heldenrunde gibt es seit der letzten Mania zu den Big-4 PPVs und das werden wir wohl so beibehalten (wenn auch teilweise in wechselnder Besetzung)
__________________
Слава Україні
Face ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 24.01.2013, 22:17   #8
Charlie Harper
WM-König 2022
 
Registriert seit: 24.08.2008
Beiträge: 31.620
Zitat:
Zitat von Face Beitrag anzeigen
Die Heldenrunde gibt es seit der letzten Mania zu den Big-4 PPVs und das werden wir wohl so beibehalten (wenn auch teilweise in wechselnder Besetzung)
Ok, das reicht mir persönlich auch vollkommen

Kann da jeder User mitwirken oder ist das den Mods bzw Administratoren vorbehalten?
__________________
Best Bout Machine - Kenny Omega


New Japan must see Matches
Charlie Harper ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 24.01.2013, 22:33   #9
Glissinda der Troll
Doghouse
 
Registriert seit: 23.06.2010
Beiträge: 6.975
Rock vs Cena Teil2 BRAUCHT den Titel weil es sonst einfach nur Aufgewärmtes vom letzten Jahr ist. Und Cena BRAUCHT den Rumblesieg damit klar ist warum es das Match doch noch ein zweites mal gibt.
Glissinda der Troll ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 24.01.2013, 23:51   #10
DrDorian
Genickbruch
 
Registriert seit: 29.08.2007
Beiträge: 10.406
Finde auch, dass der Titel involviert sein muss, sollte es erneut zu Rock vs Cena kommen. Denke allerdings nicht, dass dazu unbedingt der Rumblesieg für Cena nötig wäre. Cena könnte auch einfach ne Promo mit ein bisschen Brüllen zwischendurch abhalten, dazu an die Ehre des Great One appellieren und dass er doch Eier zeigen sollte um ihm bei WM eine zweite Chance zu geben.
Der Rumblesieg für Cena wäre für WWE halt die billigste Ausrede warum "Once in a lifetime" halt jetzt doch nochmal stattfindet.
DrDorian ist gerade online   Mit Zitat antworten
Alt 24.01.2013, 23:57   #11
Weihnachtsmann
blaues Auge
 
Registriert seit: 14.05.2012
Beiträge: 32
Ryback vs. Brock Lesnar würde ich wirklich interessant finden und könnte beim Rumble gestartet werden.

Traumszenario wäre: Ziggler gewinnt den Rumble in dem er zum Schluss Cena eliminiert. Turnt face durch das verspotten von Vickie Guerrero ...by the way "IF YOU SMEEEEEEEEELL WHAT THE VICK IS COOKING"...wo war ich? achso...Ziggels turnt face und besiegt bei Wrestlemania CM Punk (meinetwegen auch fatal 4 way mit cena und rock" im Kampf um den WWE Titel nur um danach noch gegen Albert vom Fluß einzucashen^^
Weihnachtsmann ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 25.01.2013, 00:00   #12
Charles Montgomery
Disqualifiziert
 
Registriert seit: 15.07.2011
Beiträge: 7.489
Ryback vs Brock Lesnar würde genauso Kastastrophal werden wie Lesnar vs Goldberg!
Charles Montgomery ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 25.01.2013, 00:02   #13
Batzefan
Gehirnerschütterung
 
Registriert seit: 07.07.2009
Beiträge: 277
Ich hoffe, dass Cena nicht gewinnt, glaube da immer noch im Hinterkopf an eine Überraschung. Vielleicht holt ja Shaemus seinen 2. Rumblesieg?!
__________________
You can't see me, if you smell what the 619 is cooking in peace, sucker!
Batzefan ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 25.01.2013, 00:05   #14
Weihnachtsmann
blaues Auge
 
Registriert seit: 14.05.2012
Beiträge: 32
Zitat:
Zitat von Randy Orton GTS Beitrag anzeigen
Ryback vs Brock Lesnar würde genauso Kastastrophal werden wie Lesnar vs Goldberg!
besser als Ryback vs. Big Show
Weihnachtsmann ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 25.01.2013, 00:06   #15
Charlie Harper
WM-König 2022
 
Registriert seit: 24.08.2008
Beiträge: 31.620
Zitat:
Zitat von Batzefan Beitrag anzeigen
Ich hoffe, dass Cena nicht gewinnt, glaube da immer noch im Hinterkopf an eine Überraschung. Vielleicht holt ja Shaemus seinen 2. Rumblesieg?!
Gerüchte darüber gab es schon zu genüge. Ich denke aber nicht, das er dieses Jahr den Sieg holt, denn es spricht leider viel zu viel dafür, das es am Ende Cena ist, der aufs Wrestlemania Logo zeigt und sich feiern lässt.

Ich lasse mich aber gerne eines besseren belehren
__________________
Best Bout Machine - Kenny Omega


New Japan must see Matches
Charlie Harper ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 25.01.2013, 00:10   #16
Charles Montgomery
Disqualifiziert
 
Registriert seit: 15.07.2011
Beiträge: 7.489
Zitat:
Zitat von Weihnachtsmann Beitrag anzeigen
besser als Ryback vs. Big Show
Ich seh lieber Ryback vs Big Show! Lesnar vs Ryback würde einfach nicht passen. Vor allem mit dem Shoot-Stil den Lesnar gerade an en Tag legt.
Charles Montgomery ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 25.01.2013, 00:20   #17
Magmadrag
Gehirnerschütterung
 
Registriert seit: 24.04.2009
Beiträge: 369
Rock vs. Punk denke ich mal, wir Punk gewinnen - aber unsauber! Hat nicht Heyman bei Raw Brad Maddox unter seine Fittiche genommen und versprochen, er würde ihn bekannt machen? Und nachdem Vinnie ja einen Eingriff von The Shield so vehement mit ner Abnahme des Titels vestraft, wird Maddox sicher ein Star, wenn er The Great One bescheissen darf ;-)
__________________
The Cover-Guy.... what ever YouTube has for me of 'Rasslin, I cover it..... https://wrestlingcoverempire.weebly.com/
Magmadrag ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 25.01.2013, 07:23   #18
takeunder80
Gehirnerschütterung
 
Registriert seit: 07.09.2011
Beiträge: 442
Mir ist der Sieg von Cena schon fast zu offensichtlich........... Ich halte die verantwotlichen der WWE, selbst in ihrem heutigen Denken und Handeln, für clever genug noch eine Überraschung parat zu haben. Lesnar ist da nur ein Name. Ziggler auf keinen Fall, der wird zwar das Klammeraffensyndrom haben und sich lange im Ring halten, aber gewinnen wird er es nicht.
Zu den anderen Kämpfen kann man sagen, das del Rio wohl gewinnen wird,vielleicht schon mit einem Cash in von Ziggler. Im TT Bereich würde ein Titelwechsel auch mal Schwung rein bringen, denn Hell No als Jäger könnten nochmal neue Akzente setzen.
takeunder80 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 25.01.2013, 07:27   #19
JSmellerM
Knöchelbruch
 
Registriert seit: 27.04.2008
Beiträge: 753
Mögliches Szenario bzgl. Ryback wäre mMn noch, dass Ryback bei seinem Entrance von The Shield zerstört wird und deswegen gar nicht erst antreten kann.
JSmellerM ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 25.01.2013, 08:59   #20
berghutzen
Knöchelbruch
 
Registriert seit: 23.08.2011
Beiträge: 910
Zitat:
Zitat von Brahmabull Beitrag anzeigen
Taker gewinnt den Rumble und bei WM heists Punk vs Taker- titlestreak vs WM-streak- something must come to an end
*ROFL* Das sieht gut aus.
berghutzen ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 25.01.2013, 09:35   #21
Peven
blaues Auge
 
Registriert seit: 16.03.2007
Beiträge: 10
Also ich fand es mal wieder sehr interessant eure Diskussion zu lesen. Ich finde ihr habt die Matches alle schön analysiert und seit im Grunde auch immer zu schlüssigen Ergebnissen gekommen.
Das gilt auch für das Rumble Match, wo durch euch, zudem noch einige sehr interessante Gerüchte losgetreten wurden (für mich persönlich sehr spannend, ein Eingriff von Brock Lesnar in den Rumble).
Kurz zu der Frage, ob es Leute gibt, die ihr Comeback feiern sollen. Ich habe gehört, Christian wäre dafür ein möglicher Kandidat. Allerdings hat der (leider) keine Chancen auf den Sieg. Ansonsten wäre natürlich auch Rey Mysterio ein möglicher Kandidat, da der ja "nur" häusliche Problematiken zu klären hat und damit theoretisch jederzeit wieder aufkreuzen könnte....aber Chancen auf nen Sieg hat er Gott sei Dank auch keine .
Über das Ausscheiden von Ryback hab ich mir auch schon Gedanken gemacht...Meine Theorie ist ja, das Dolph tatsächlich an diesem Abend gegen del Rio eincasht und Champion wird. Ein Last Man Standing gegen Big Show, wird ein sehr Bump-betontes Match sein und del Rio wird sicher nur mit "letzter Kraft" gewinnen, von daher wäre es, meiner Meinung nach, sehr wahrscheinlich das es hier zum Einlösen des Koffers kommt. Damit wäre dann sogar ein Sieg Rybacks theoretisch vorstellbar, der dann bei Wrestlemania auf Dolph Ziggler träfe...andererseits stünde der dann nur sehr kurz im Spotlight. Von daher denke ich auch das ihn entweder Brock Lesnar rauschmeisst, oder jemand anders mit dem er dann eine Fehde anfängt oder (im Falle The Shields, zu Ende bringt).
Nunja, wär könnte also am Ende gewinnen? Leichter wirds wohl, die Leute aufzuzählen die's nicht werden. Khali, 3MB, Santino und Co schauen alle dumm aus der Wäsche und auch der Vorjahressieger Sheamus hat dieses Jahr wohl keine Chance auf einen erneuten Erfolg. Für mich kommen zwei Namen infrage. Zum einen der von euch bereits favorisierte John Cena...Und Randy Orton. Dieser Steht ja scheinbar vor einem Heel-Turn und könnte diesen, Gesetz dem Fall del Rio behält den Titel (hoffentlich) doch, natürlich dann gut durchziehen...Naja..ist nur so ein Geheimtipp.
Auf jeden Fall wirds wieder mal sehr spannend und auch neben dem traditionellen Rumble-Match gibts diesmal echt beste Unterhaltung mit den anderen Matches was ja sonst beim Royal Rumble nicht immer der Fall war. Ich denke wir werden ne tolle Show geboten bekommen. YES! YES! YES!
Peven ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 25.01.2013, 16:27   #22
Akaone de Souza
Genickbruch
 
Registriert seit: 13.06.2007
Beiträge: 20.589
Kennt man den Namen der blonden Dame auf dem Foto auf der Startseite, oder ist das die Freundin von jemandem aus der Heldenrunde? Sehr bezaubernd die Gute.
Akaone de Souza ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 27.01.2013, 18:42   #23
Indikatorgroupie
Genickbruch
 
Registriert seit: 09.03.2002
Beiträge: 20.757
Zitat:
Zitat von Akaone de Souza Beitrag anzeigen
Kennt man den Namen der blonden Dame auf dem Foto auf der Startseite, oder ist das die Freundin von jemandem aus der Heldenrunde? Sehr bezaubernd die Gute.
Stefanie. Und Finger weg!
Indikatorgroupie ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 27.01.2013, 18:55   #24
Iceman.at
Höllen-Rentner
 
Registriert seit: 22.11.2008
Beiträge: 19.117
Zitat:
Zitat von Indikatorgroupie Beitrag anzeigen
Stefanie. Und Finger weg!
Ach, teil doch ein bißchen.
__________________
Wenn ein Nichtschwimmer ersauft ist das nicht tragisch, sondern konsequent. Gerhard Polt
Ich esse aus religiösen Gründen keine Leber. Welcher Konfession gehören sie an? Ich bin Alkoholiker.
Wer die Bild Zeitung liest um sich zu informieren, trinkt auch Schnaps wenn er Durst hat. Claus von Wagner
Iceman.at ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Stichworte
cm punk, heldenrunde, john cena, last man standing, once in a lifetime, royal rumble, the rock
Themen-Optionen

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu


Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 22:48 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.8.4 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2024, Jelsoft Enterprises Ltd.