Boardhell - Schwarz-rot wie Bayer 04
   

 
 
   

 

Zurück   Boardhell > Wrestling aktuell > World Wrestling Entertainment

Antwort
 
Themen-Optionen
Alt 10.04.2012, 11:56   #26
WiderlichesEkel
Cut
 
Registriert seit: 02.04.2012
Beiträge: 99
Ich hab schon so manche handfeste Auseinandersetzung in meinem Leben daher würde ich aus meiner
"professionellen Sicht" behaupten das Blut war echt. Auch die geschwollene Lippe beim zweiten Cena Auftritt sah danach aus. Ich kenne Brock leider nicht und hoffe jedenfalls dass das bei ihm nicht die Regel ist, da er mich mit seiner "krassen" Ausstrahlung doch ziemlich begeistert hat.
Hat aber der Fehde wenigstens ganz gut getan.
WiderlichesEkel ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 10.04.2012, 12:16   #27
Dephinroth
Rippenprellung
 
Registriert seit: 22.07.2009
Beiträge: 219
Zitat:
Zitat von WiderlichesEkel Beitrag anzeigen
Ich hab schon so manche handfeste Auseinandersetzung in meinem Leben daher würde ich aus meiner
"professionellen Sicht" behaupten das Blut war echt. Auch die geschwollene Lippe beim zweiten Cena Auftritt sah danach aus. Ich kenne Brock leider nicht und hoffe jedenfalls dass das bei ihm nicht die Regel ist, da er mich mit seiner "krassen" Ausstrahlung doch ziemlich begeistert hat.
Hat aber der Fehde wenigstens ganz gut getan.
Das Lesnar etwas "to shoot" vorgegangen ist, könnte an seinem vorherigen Beruf liegen. Im Eifer mal schnell richtig zugeschlagen, das kann schon mal passieren. Das Brock links und rechts seine Moves abfuckt und dabei sich selbst und andere in Gefahr bringt ist auch nichts Neues. Wir können gespannt sein...
__________________
There is no such thing as innocence, only degrees of guilt...
Dephinroth ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 10.04.2012, 12:20   #28
The Performer Lay
Genickbruch
 
Registriert seit: 20.11.2005
Beiträge: 15.646
Also diese Rawausgabe würde ich in den Bereich unterdurchschnittlich einstufen.

Das Eröffnungssegment war mit Sicherheit interessant und gut gebookt, ob es clever ist, dass große Match zwischen Lesnar und Cena bereits bei ER stattfinden zu lassen wissen wir in wenigen Wochen, wenn die Buys publiziert werden. Ich halte es für die richtige Marschroute (wenn Lesnar fit sein sollte; Verweis auf die andere News), da man hier direkt den Anknüpfungspunkt hat und sehen kann welchen Impact Lesnars Verpflichtung wirklich hatte, bevor man eventuell ein zu lang geschmiedenes Eisen beim Summerslam verbrät ohne wirkliche Wirkung erwarten zu können. Das Blut fließt wirkte auf mich nach dem tausnedmaligen Erinnern der Kommentatoren fast als gewollt, um Lesnar gleich nochmal gefährlich aussehen zu lassen, allerdings kann ich es mir kaum vorstellen. Naja wie dem auch sei, wirkte insgesamt glaubwürdig.

Teddy wird von Johnny gedemütigt, wie zu erwarten und Eves kurzer Auftritt hat mir auch wieder mal sehr gefallen, achja tolle Rolle, hoffe da baut man mit Ryder noch mehr, denn das der sich diesen Tritt bei WM einfach gefallen lässt, ohne, dass es weitergeht wäre schwach. Und das Versprechen mit the Miz klingt interessant, mal sehen was dort außer heiße Luft noch kommt

Das Tag Team Match war dann recht nett gemacht, auch wenn mich der Ausgang auch nicht sonderlich positiv stimmt, da imo Swagger und Ziggler deutlich mehr Potenzial haben als ihre Gegner, die jedoch gute Reaktionen erhalten haben. Hoffe dennoch, dass man weiterhin auf den Show off setzt und ihn bald wieder besser präsentiert.

Big Show der nun Cody mit seinen eigenen Waffen schlägt geht in Ordnung, allerdings fehlt mir noch die richtige Reaktion von Cody die vielleicht heute bei Smackdown kommt, wo vielleicht sein Vater mit ihm spricht, dass könnte man gut nutzen und darauf hoffe ich. Denn so hängt Cody in der Luft und wird nicht grade aufgebaut.

Die three stooges? Really? Naja, nicht mein Ding, fands weder lustig noch sonst was, insgesamt Zeitverschwendung von 10 Minuten.

Lord Tensai erneut beeindruckend, mal sehen wie es bald in Fehden laufen wird. Bisher gefällt mir der ehealige Albert, wie den Fans, die das lautstark riefen

Die Punk gegen Jericho Geschichte nimmt wirklich an Fahrt auf und langsam gefällt mir der persönliche Ansatz doch besser. Vor Wrestlemania wirkte es irgendwie nicht auf mich, doch inzwischen wirkt Punk für mich in seiner Rolle glaubwürdiger, wovon auch Jericho profitiert. Riecht nach einem Rematch in Punks Heimat und eine Art Screwjob von Johnny und Titelwechsel.

Del Rios Sieg geht in Ordnung, um ihn wieder zu bringen, dennoch langweilige Präsentation für seine groß angeölegte Rückkehr und das Ryder hier herhalten muss ist imo auch schwach.

Henry der nicht mal weiß, dass er um den WWE Titel antritt, naja am Mikrofon war er nie mein Favorit, dennoch ist auch er wieder deutlich gestärkt worden in den letzten 3,4 Wochen.

Das Lersnarinterview hat mir ganz gut gefallen muss ich sagen. Hier hatte ich von Lesnar weniger erwartet will ich sagen, doch es wirkte gut und sicher vorgetragen und auch seine Formulierungen gefielen mir. Kann gerne so weitergehen.

Und der Main Event geht dann auch in Ordnung und selbst wenn ich der einzige bin, aber mir gefällt Otungas Charakter nach wie vor. Cena siegt hier richtigerweise, muss danach jedoch erneut einstecken von Lesnar, passt.

Negativ ins Gewicht fällt für mich noch, dass wir nichts von Sheamus dem World Champion gesehen haben und vor allem nicht von Bryan. Es gab wieder etliche YES Signs, doch leider keinerlei Bezug zur Trennungsgeschichte mit AJ oder sonst irgendwas, sehr schade. Mal sehen was Livesmackdown heute zu bieten hat.

Für mich war Raw heute eine 4, da die stooges nervten, etwas zu viel Lesnar/Cena und zu wenig Entwicklung oder Aufbau wichtiger Charaktere.
__________________
Der steht 2 Meter, das glaubt mir keiner, 2 Meter vorm leeren Kasten nä, zieht ab und ich hör nicht mal das PING vom Alluminium, nä daNEBEN oder OBEN rüber, das is wie bei diesen Kerlen, die bei den Weibern immer erst auf dicke Hosen machen nä, immer große Klappen, ne ich habe hier ne Verabredung oder Fanbabes klargefahren und dann bekommen sie eine Steilvorlage und genau wie vorm leeren Kasten, schön richtig vergeigt, kann man normalerweise nix mehr falsch machen, aber verkelts ey. Anstoss 2005
The Performer Lay ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 10.04.2012, 12:21   #29
Daniel Prophet
Genickbruch
 
Registriert seit: 06.02.2003
Beiträge: 45.175
Ne aufgeplatzte Lippe ist im Wrestling doch nun wirklich nichts ungewöhnliches. Da muss man doch nun echt kein Fass aufmachen.
Zitat:
Zitat von Dephinroth Beitrag anzeigen
Das Brock links und rechts seine Moves abfuckt und dabei sich selbst und andere in Gefahr bringt ist auch nichts Neues.
Hä?
Daniel Prophet ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 10.04.2012, 12:25   #30
Dephinroth
Rippenprellung
 
Registriert seit: 22.07.2009
Beiträge: 219
Zitat:
Zitat von Daniel Prophet Beitrag anzeigen
Ne aufgeplatzte Lippe ist im Wrestling doch nun wirklich nichts ungewöhnliches. Da muss man doch nun echt kein Fass aufmachen.Hä?
Kein Mensch macht ein Fass auf. Es wird eben nur diskutiert.
Und auf ein "hä?" muss ich sicher nichts geben.
__________________
There is no such thing as innocence, only degrees of guilt...

Geändert von Dephinroth (10.04.2012 um 12:25 Uhr).
Dephinroth ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 10.04.2012, 12:26   #31
Dr. Pepper
Schädelbasisbruch
 
Registriert seit: 23.06.2010
Beiträge: 3.541
Zitat:
Zitat von Kliqer Beitrag anzeigen
Es gibt eine Neuauflage, demnächst (oder aktuell?) im US-Kino. D.h. die neue 2012-Version der Three Stooges waren anwesend.
OK, danke für die Info.
Und echt toll, dass Hollywood mittlerweile nicht nur Ideen sondern auch Figuren von Anno-Hackepeter recycled

Dann könnten wir uns ja schon mal auf Chaplin, Dick und Doof etc - Reloaded freuen.
__________________
"I have existed from the morning of the world and I shall exist until the last star falls from the night. Although I have taken the from of Gaius Caligula, I am all men as I am no man and therefor I am ... a god."
Dr. Pepper ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 10.04.2012, 12:38   #32
Daniel Prophet
Genickbruch
 
Registriert seit: 06.02.2003
Beiträge: 45.175
Zitat:
Zitat von Dephinroth Beitrag anzeigen
Und auf ein "hä?" muss ich sicher nichts geben.
Nö, musst du nicht. Ich nehme das das einfach mal so hin, dass du das einfach nur so dahin gesagt hast ohne Belege
Daniel Prophet ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 10.04.2012, 12:38   #33
Miss Teriös
blaues Auge
 
Registriert seit: 02.12.2011
Beiträge: 20
Also ich fand der Brawl wirkte unglaublich bedrohlich. Ist noch jemanden aufgefallen wie Regal, in Cenas Ecke, hinter ihm stand? Der Gute sah auch ziemlich verängstigt aus.
Da ist mir dann auch egal ob es eher echt oder alles nur Show war. Sehr gut rübergebracht!

Fand den Rest von Raw auch recht solide. Okay, Otunga und Cena hätte man von mir aus ruhig weglassen können. Schön und gut das Otunga paar Muckis hat, aber das macht ihn auch nicht zu einem Wrestler. Soll er doch Bodybuilder werden.
Ich find aber echt Schade das man aus Lord Tensai nicht wirklich viel rausholt. Bisher wirkt er einfach wie 0815- Monster. Brauch man einfach momentan gar nicht.

Bin auf jeden Fall gespannt auf die nächste Folge. Macht sich bisher ja ganz gut.
Miss Teriös ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 10.04.2012, 12:47   #34
DocKeule
Disqualifiziert
 
Registriert seit: 11.09.2008
Beiträge: 7.498
Zitat:
Zitat von Texas Ranger Beitrag anzeigen
PS.: Auf wwe.com sind nun vier weitere, mögliche Gegner für Lesnar gelistet:

Big Show
Sheamus
Randy Orton
Kane
Mark Henry

Und wo sind Triple H und der Undertaker? Aber bis auf Henry und Biggy würde ich alle der genannten Gegner gerne im Ring gegen Lesnar sehen. Vor allem Orton und Sheamus.
Nachdem die SL mit HBK scheinbar erstmal nicht stattfindet, dürfte Hunter wieder hinter den Kulissen verschwunden sein und beim Undertaker würde es mich nicht wundern, wenn wir vor 2013 nichts (Offizielles) mehr von ihm hören und sehen.
DocKeule ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 10.04.2012, 13:11   #35
GentleBrainbuuster
Rippenprellung
 
Registriert seit: 21.01.2010
Beiträge: 209
Ich fand das wieder eine sehr unterhaltsame Ausgabe.

Zitat:
Zitat von Daniel Prophet Beitrag anzeigen
Und sie waren großartig! So müssen Guest Hosts eingesetzt werden. Eine Comedynummer mit dem Comedy-Midcarder und dann zerstört werden von Kane. Perfekt!

Die Hogan-Nummer war wirklich genial!
Die Meinung kann ich nicht teilen. Alles was nicht nahe genug am Wrestling ist (siehe Musiker, Guest Hosts, etc.) wird doch ziemlich gnadenlos weggebuht. Will Sasso (der Dicke der neuen Stooges) ist ein absolutes Ausnahmetalent in Sachen Comedy und besonders Parodie/Impersonation (siehe die MADtv-Episoden mit ihm). Man hat sicher das Beste draus gemacht. Am Allerbesten wäre es aber gewesen sich das zu sparen. Nicht dass die Overness von Santino noch irgendwann an so Promotion-Segmenten leidet.

Marella und Clay find ich nur aufm Papier gut. So richtig harmonisch is das alles noch nich. Das Match hat aber Spaß gemacht und Ziggler verdient 10.000 Slammies für Selling.

Rhodes wird grad wieder etwas geschwächt. Ma schaun, wohin man mit ihm will. Immerhin ist die ganze Fehde (wie die meistem im Moment) mal in sich recht logisch und verkauft mich nciht ständig für dumm.

TENSAI! ICHIBAN! (oder so ) Der Finisher hat schon ordentlich Impact und ist auch nich auf den Gegner als Assistent angewiesen. Gefällt mir ganz gut. Im Endeffekt ist Tensai aber in Warteschleife und man muss hoffen, dass er sich nich abnutzt.

Henry gegen Punk find ich sehr gut. Die beiden haben sich super aufeinander eingespielt (das kann Henry nämlich echt gut!). Jericho geht mir allerdings auf den Sack. Ich finde die Fehde auch eher geschmacklos, aber durchaus vertretbar. Langweilig ist mir dabei dennoch. Das Wrestlemania-Match war ja solide, aber sicher kein Showstealer.

AdR gefällt mir gut. Er ist ja n halben Meter weg vom reinen Heel. Ma kucken wo er sich in Zukunft verorten lässt. Wird Zeit, dass er mal n bissl mehr zeigt als 08/15. Die Eddie-Gedenknummer war da ja n guter Auftakt.

Cena gegen Otunga war auch schön logisch und das Ende des Matches musste sein wie es war. Den neuerlichen F5 von Lesnar hätte es jetzt meinetwegen nicht gebraucht. Schadet aber auch nich. Mal schauen ob da vor ER noch ne Steigerung der Intensität möglich ist.


Noch kurz zum Publikum: Entweder ist die WWE mutig und mischt seit Mania sinnvoller den Ton oder das Publikum ist tatsächlich aus dem Winterschlaf aufgewacht. Die Shows machen so echt mehr Spaß. Sehr schön auch "LET'S GO CENA" im Kindertenor und "CENA SUCKS" im Erwachsenenbass
Auf die YES YES YES Rufe sollte man vielleicht noch bis Freitag warten. Bryan ist nunmal bei SD verortet. Das weiß auch das Publikum.
__________________
oh my god, whatever, et cetera...
GentleBrainbuuster ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 10.04.2012, 13:30   #36
Captain Mightypants
Höllen-Rentner
 
Registriert seit: 28.08.2006
Beiträge: 8.026
also Ich fand die Show in ordnung. Es war nichts weltbewegendes dabei, aber auch kein absoluter tiefpunkt. Aber kurz davor, den Tiefpunkt zu erreichen, waren die Three Stooges ... Ich schwöre, beim WWE-Belt, das Ich nie wieder über die Deutschen Comedians meckern werde. Erst setzt die WWE uns PeeWee Hermann vor und jetzt die Stooges ... unfassbar unlustig!

Zum Rest der Show wurde alles gesagt, aber Ich möchte hier noch einmal auf das Video kurz vor Ende der Show eingehen, in dem das Hell in a Cell-Match nochmal beäugt wird. Auf mich wirkte das Video, und auch die Aussagen darin so, als wäre es tatsächlich das letzte Match des Undertakers gewesen und Ich habe die ganze Zeit darauf gewartet, das in der Halle die Lichter ausgehen und der Taker für eine letzte Promo erscheint, aber Ich habe Cena vs Otunga vergessen... Das war auch eine Frechheit. Cena wird 3/4 des Matches zusammengeschlagen und dominiert von Otunga und Cena kommt mit den 5 moves of doom zurück und bringt Ihn zur Aufgabe ...
__________________
Simulated Action Wrestling - Bestes Fantasy Wrestling seit 10 Jahren!
Boardhell-Forum | Facebook | Twitch | Youtube

"Diese moralische Entscheidung, der Öffentlichkeit über die Spionage, die uns alle betrifft, zu berichten, war folgenschwer. Aber sie war richtig und ich bereue nichts." - Edward Snowden
Captain Mightypants ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 10.04.2012, 14:10   #37
Akaone de Souza
Genickbruch
 
Registriert seit: 13.06.2007
Beiträge: 20.589
Der Brawl war ziemlich genial. Bei Cena-Rock flogen die Wörter, bei Cena-Lesnar die Fäuste, wobei ich Cena jetzt schon viel besser finde was aber natürlich auch mit der Abneigung zum Anderen zusammenhängt.
Mein PG-Ende-Barometer läuft immer weiter gegen Null. Erneut gab es genug Stoff für diese Feststellung, wie z.B. dieser Brawl, Jericho's Motherfu*ker, Punks "kick ass", Lesnar's Tritt in den Schritt usw. Macht schon Spaß dieser Entwicklung zuzuschauen und es würde mich jetzt schon interessieren, wie man eine eventuell neue Ära namentlich nennen würde.

Die Matches waren nicht atemberaubend, aber in ihrer Anwesenheit wichtig.
Ich weiß nicht was ich zu Clay sagen soll. Einerseits mag ich Ihn mit seinem Gimmick, aber andererseits bleibt Er mit seiner Entwicklung gerade mächtig stecken. Es würde Ihm gut tun, wenn er sich mit einem Partner mal in die TT-Szene setzen würde, aber das kann nicht Marella sein. Wenn man dem US-Title wirklich mehr Aufmerksamkeit geben will, dann braucht er auch dementsprechend seine Matches. Brodus als Rückenfreihalter wäre da schon eine gesunde Alternative und vielleicht könnte sich auch ein Stable bilden, wenn man Brodus in die TT-Szene setzen würde. Bloß wer könnte da in Frage kommen?

Von Rhodes hätte eine Promo zum Beginn des Matches besser gepasst. Es war jetzt nicht der Oberhit, das Show den gleichen Einspieler von der WM-Niederlage gebracht hat, aber ich lasse es mal durchgehen. Von Rhodes müssten jetzt allerdings wirklich mal ein paar Worte kommen, sonst verläuft sich das Ganze im Sand bis es nicht mehr Ernst genommen wird.

Tensai kommt noch nicht so richtig beim Publikum an. Was macht also das Publikum? Es bringt die "Albert, Albert"-Rufe, damit er interessanter auf sie wirkt. Grundsätzlich gefällt mir das ja, aber es ist sehr schädigend für das Gimmick, was man Tensai aufgebrummt hat. Ähnlich wie bei den "Yes"-Rufen für Bryan, könnte es auch hier passieren, das man entgegen dem eigentlichen Plan für einen Wrestler irgendwann umdenken muss, da er nicht die gewünschten Reaktionen bekommt, welche sich die Booker vielleicht erhofften. Für mich gibt es das Tensai-Gimmick auch nicht. Ich sehe einen dominierenden Albert und ich werde ihn auch immer als diesen bezeichnen. Vielleicht sollte auch er mal ein paar Worte ans Volk bringen, denn so richtig Ernst wird das Gimmick auf jedenfall nicht genommen. Abgesehen davon, hängen mir die Squash-Siege seit dem Debüt vom Funkausaurus aus dem Hals heraus und man wenn man das auch bei Albert vorhat, dann wird er unglaublich schnell langweilig, egal wie gut er seine Moves im Moment herüber bringt.

Henry vs. Punk passt einfach nicht mehr zusammen. Das Match letzte Woche war ganz in Ordnung, aber nach dieser RAW-Ausgabe frage ich mich einfach nur wie die Chemie zwischen den eigentlich 3 Akteuren noch zusammenpasst. Henry kämpft gegen Punk, aber Punk hängt in Gedanken bei Jericho. Henry kommt dem Titel kein Stück näher, während Jericho es genießt Punk zu demütigen. Könnte man nicht einfach eine Art Zusammenschluss zwischen Henry und Jericho bilden? Denn sonst ist Henry da einfach nur noch fehlplaziert, weil er wie ein Drittes Rad am Fahrrad wirkt. Das Match nächste Woche könnte allerdings diese 3er-Beziehung spannender machen, weshalb ich jetzt erstmal bei einem "Abwarten" belasse. Man darf auch nicht vergessen, das JL ja eigentlich auch noch in irgendeiner Weise involviert ist, es sei denn man hat das Kapitel Punk/JL schon fallen gelassen.

Del Rio war wieder Klasse, wobei ich die Ansetzung gegen Ryder nicht so ganz verstehe. Das Match der beiden war sehr schön und ich hätte gerne mehr davon, allerdings wird das nicht machbar sein.

Zum Schluss der ME und ich muss sagen, Cena wird interessant. Ich fand ihn das letzte Mal gegen Nexus ansprechend und hatte all die Hoffnung darin gelegt, das er diesem Witz ein Ende bereitet. Die Booker haben es auch so hinbekommen und ich war letztlich froh darüber. Gegen Rock war auch akzeptabel und jetzt in seiner neuen Fehde eröffnen sich in mir die gleichen Wünsche, wie damals beim Nexus. Noch viel interessanter ist, das Cena nun schon der Zweite ist, der sich gegen JL auflehnt. Was sich daraus ergeben wird steht in den Sternen und macht RAW spannend.

Summa Summarum: Gute Ausgabe.
Akaone de Souza ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 10.04.2012, 14:53   #38
Bodyslam
ECW
 
Registriert seit: 26.10.2009
Beiträge: 5.938
Zitat:
Zitat von Daniel Prophet Beitrag anzeigen
Und sie waren großartig! So müssen Guest Hosts eingesetzt werden. Eine Comedynummer mit dem Comedy-Midcarder und dann zerstört werden von Kane. Perfekt!

Die Hogan-Nummer war wirklich genial!
Dieses Segment beschreibe ich so: Bullshit.

Ich habe nur Buh-Rufe gehört, mehr nicht. Selbst als Kane kam fand ich die Reaktionen recht bescheiden. Ist ja auch kein Wunder, abgesehen davon, dass es absolut lahm und unlustig war, steckt man dieses dämliche Segment zwischen zwei recht realwirkenden SL, wie der von Jericho und Punk (Alkohol) und der Cena-Lesnar Auseinandersetzung, deren Brawl ja fast shoot Charakter hatte. Gott war das schlecht.


Also die Show selber fand ich furchbar anstrengend und schlecht im Vergleich zu letzter Woche. Warum bitte gab es 264 Wiederholungen darüber, was letzte Woche und was zwischen Lesnar und Cena passierte? Und dann kurz vor dem Main-Event kommt ein für meinen Geschmack wirklich langweiliger Rückblick des Undertaker-HHH Matches. Es schien so, also hatte man kaum Füllmaterial für diese Woche gehabt. Und es wäre vielleicht sinnig gewese Bryan auftreten zu lassen, um zu sehen wie gut er wirklich bei den Fans ankommt.

Big Show-Cody Rhodes:

Nachdem Big Show den Rückblick vom Rückblick anzeigen ließ denke ich mir, ok letzte Woche war es ja noch lustig und auch berechtigt nach all dem unlustigen Zeugs den Cody Wochenlang von Big Show präsentierte. Aber gestern dachte ich, hey Moment mal, Big Show ist doch der IC-Champion, wozu nervt er jetzt eigentlich bei Cody Matches? Er müsste der Gejagte sein verhält sich aber wie der Jäger.

Punk-Jericho:

Also jetzt wirds allmählich recht langweilig zwischen den beiden. Punk ist mir zu ernst und Jericho verschüttet gerne Ice Tea. Übrigens ist mir bei Jericho was aufgefallen, was ich vorher nie gesehen hatte: kann es sein, dass Jericho eine Trichterbrust hat? Seine Brust sieht sehr komisch aus, seit er auch an Gewicht abgenommen hat.

Cena-Lesnar:

Guter Brawl zu Beginn. Man sieht, dass Brock ihm gleich beim ersten Schlag erwischt. Was ich aber viel interessanter fand ist, dass es so aussah, als ob Lesnar ihm ein paar kurze Haken auf die Rippen oder Nieren verpasste und auch wenn er da sicher geworkt hat, kann ich mir gut vorstellen, dass diese Schläge einem die Luft zum Atmen nehmen können. Ansosten hätte ich mir am Anfang auch eine kleiner Erklärung Lesnars gewünscht, nicht nur kurz vor Schluss. Das Interview war aber gut. Brock muss nicht am Mic glänzen, er muss nur überzeugend klingen.

Weiss eigentlich jemand was die Fans nach Lesnars F-5 ihm zuriefen? Ich habe "one more time" verstanden, aber Lesnar hat ja den Fans seinen Zeigefinger mahnend bzw lächelnd gezeigt.^^

edit: Ach und was ich vergessen hatte. Cena sollte mal endlich aufhören selbst nach seiner aufgeplatzten Lippe beim ME immer nur grinsend in die Kameras zu blicken. Er muss jetzt nicht das Trauerklos oder den mürrischen Jungen geben, aber etwas angeschlagen darf er schon wirken, sonst verstehe ich nicht wie man seinem Charakter mehr Kanten verpassen will.
__________________
"Shawn couldn't whip cream with an outboard motor in a real fight." J. Cornette


You come from nothing and you go back to nothing, so what have you lost? Nothing!

Geändert von Bodyslam (10.04.2012 um 14:59 Uhr).
Bodyslam ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 10.04.2012, 14:58   #39
Waluigi2
Knöchelbruch
 
Registriert seit: 28.11.2009
Beiträge: 729
Das Anfangssegment hat Hunger auf mehr gemacht war ensame Spitze. Danach fällt die Spannungskurve. Die Matches waren allesamt Müll:

Brodus Clay und Santino Marella vs. Jack Swagger und Dolph Ziggler: 3

Cody Rhodes vs. R-Truth: 5

Lord Tensai vs. Yoshi Tatsu: 5

WWE Title Match
CM Punk (c) vs. Mark Henry: 5

Alberto del Río vs. Zack Ryder: 4

David Otunga vs. John Cena: 6

Das meiste daovn waren dämliche Squashs. Als wenn man nichts konnte.
Die guten Showelemente bringen das aber noch auf ne 3- bei mir.
__________________
Folge mir!
Waluigi2 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 10.04.2012, 14:59   #40
Face
Genickbruch
 
Registriert seit: 29.03.2001
Beiträge: 30.833
Zitat:
Zitat von BODYSLAM Beitrag anzeigen
Weiss eigentlich jemand was die Fans nach Lesnars F-5 ihm zuriefen? Ich habe "one more time" verstanden, aber Lesnar hat ja den Fans seinen Zeigefinger mahnend bzw lächelnd gezeigt.^^
Genau das haben sie gerufen und er hat das mit dem Finger abgewunken.
__________________
Слава Україні
Face ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 10.04.2012, 15:27   #41
Bodyslam
ECW
 
Registriert seit: 26.10.2009
Beiträge: 5.938
Zitat:
Zitat von Face Beitrag anzeigen
Genau das haben sie gerufen und er hat das mit dem Finger abgewunken.
Thanks. Ich fand Lesnars abwinken ziemlich lässig.
__________________
"Shawn couldn't whip cream with an outboard motor in a real fight." J. Cornette


You come from nothing and you go back to nothing, so what have you lost? Nothing!
Bodyslam ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 10.04.2012, 15:49   #42
sari21
Knöchelbruch
 
Registriert seit: 30.03.2010
Beiträge: 810
Zitat:
Zitat von CM-Punk Beitrag anzeigen
Mein Gott wie langweilig kann die Punk/Jericho Fehde noch werden.
Und womit begründest du diese aussage?
Ich finde das die Fehde an Spannung nur so überkocht!Ein Mann der sein Leben lang Alkohol und Drogefrei lebt wird mit Whiskey und Bier überschüttet?Ist doch guter Zündstoff,außerdem hatten die Beiden bei WM das beste Match was vorfreude auf noch ein klasse Match macht.

Hab ich bei dem Tensai Match Goldberg Chaints gehört oder irre ich mich?
Und wieso spricht Henry über den WHW Title wenn es um den WWE Title geht?
sari21 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 10.04.2012, 15:51   #43
BURNING Düsenschrauber
Schädelbasisbruch
 
Registriert seit: 25.07.2004
Beiträge: 3.804
Ich fand die Ausgabe ganz unterhaltsam, bis auf die 3 Stooges und die Promo von Lesnar bei Matthews. Ich versteh nicht, wieso so viele die Jericho vs Punk Fehde langweilig finden. Das Ganze erinnert an Punk vs Raven vor vielen Jahren, die Promos und Segmente dazu sind allesamt gut, ich finde das sogar interessanter als die Lesnar/Cena Geschichte.
__________________
"Met the Ultimate Warrior. He is fucking insane. He picked a fight with a bunch of Howard Dean campaign operatives in his hotel parking lot." - Anonymous Internet User
"Keep on puttin mayonaise on yur pigs feet n porkloins u fat fuck” - Scott Steiner zu Hulk Hogan via Twitter
Mark Henry - His arms has as much power as his Chocolate has sexuality
BURNING Düsenschrauber ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 10.04.2012, 15:52   #44
GentleBrainbuuster
Rippenprellung
 
Registriert seit: 21.01.2010
Beiträge: 209
Zitat:
Zitat von sari21 Beitrag anzeigen
wird mit Whiskey und Bier überschüttet?Ist doch guter Zündstoff


Zitat:
Zitat von sari21 Beitrag anzeigen
Hab ich bei dem Tensai Match Goldberg Chaints gehört oder irre ich mich?
Du irrst dich. "Albert, Albert".
__________________
oh my god, whatever, et cetera...
GentleBrainbuuster ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 10.04.2012, 16:34   #45
Total Lihin
Mitarbeiter
 
Registriert seit: 11.01.2010
Beiträge: 5.374
Soso Mark Henry will nächste Woche von CM Punk den World Heavyweight Title gewinnnen...was Sheamus wohl dazu sagt?
__________________
Drei Millionen Klicks für Genickbruch...and counting
Total Lihin ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 10.04.2012, 16:56   #46
Mein GOAT Walter
ECW
 
Registriert seit: 15.04.2010
Beiträge: 6.100
Hach, irgendwie ist es doch herrlich, was für Überraschungen die WWE den Zuschauern liefert, insbesondere rund um Cena.

Ich hänge mich mal weit aus dem Fenster, vor Wrestlemania waren sich so um die gefühlten 90% der User sicher, John Cena nimmt den Sieg mit nach Hause.

Was daraufhin folgte war daher unvorhersehbar.
Und damit nicht genug. Super Cena gewinnt auch nach dem biggest Event nicht und kassiert inzwischen zum wiederholten Male den F5, letzterer sogar bereits blutend!

Für Smarks ist dies doch eine reine Freude.
Das sollte beim aktuellen Geschehen auch einfach mal zu Worte getragen werden.

__________________
--
Mein GOAT Walter ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 10.04.2012, 18:11   #47
texas ratlesnake
Cut
 
Registriert seit: 27.10.2010
Beiträge: 50
Ich kann mir nicht helfen, aber ich finde Lesnar hat die perfekte heel-Ausstrahlung. Alleine dieses diabolische Lachen und der angroff von hinten. Was ich nicht verstehe, ist dieses Grinsen von Cena. Welcher Mensch, der ernst genommen werden will lacht, wenn ihm die Fresse blutig geschlagen wurde.
Der Run In naherzu aller Superstars war schon extrem geil. Hab mir dann gedacht, jetzt fehlts nur noch dass Sting in alter WCW Manier von der Hallendecke kommt und alles aufmischt (warum er das tut weiß er selber nicht). Manchmal hat man schon sehr skurile Gedanken.
Was ich auch nicht verstehe, warum man Cody Rhodes jetzt so verheizt. Ich hab bei ihm eher mit einem Push in Richtung Main-Event spekuliert (das Zeug dazu hätte er auf alle Fälle).
texas ratlesnake ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 10.04.2012, 18:53   #48
MarkusH
Knöchelbruch
 
Registriert seit: 17.08.2008
Beiträge: 515
Ich hab mir jetzt auch die Aufnahme von heute Nacht angesehen und muss sagen, ich bin froh, dass ich die Möglichkeit des Fast Forward habe.
Was habe ich in dieser Ausgabe gesehen? Rückblicke auf jahrealtes Material, dazu Wrestler, die nicht mehr in der WWE aktiv sind (JoMo) und drei Kasper bei denen Fremdschämen angesagt ist.
Ich hab hier vorm TV laut "Danke Kane!" gesagt. Sowas darf einfach nicht wahr sein. Und warum bringt Sky in den Werbepausen so uralt Material von Nexus und dergleichen?
MarkusH ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 11.04.2012, 01:08   #49
Twilightmausi14w
Schädelbasisbruch
 
Registriert seit: 04.10.2011
Beiträge: 1.257
Meine erste Wrestling-show seit rund 6 Wochen...Was halt ich wohl davon?Aufjedenfall fühlte ich mich unterhaltet am anfang der Show in der Mitte machte sich aber Langeweile bei mir Breit.Zum schluss wurde es dann aber wieder ein bissien besser aber die Show konnte mit dem anfang nicht mehr mitthalten.

Aber im Großen ganzen gefiel mir die show ziemlich gut.Auch wenn ich mir manchmal nicht sicher war op ich nun Monday night Raw schaue oder irgendeine Seifen-Opar.Kein einziges Match was nur an nährend nach wrestling aussah.Langsam versteh ich wieso es nicht mehr:World Wrestling Entertaiment heisst sondern einfach nur noch WWE.
Naja Gute teilweise unterhaltsame-show mit zu wenig Wrestling(Wenn man das überhaupt wrestling nennen kann)Diese 3 Stooges waren total überflüssig.
Auf jedenfall bekommt die Show denoch eine 3 von mir.
__________________
Yes I am NY Giants and Baltimore Ravens fan!
Name owned by: Randy Orton GTS & Face
Ehemaliger josdonjo
Ja Freunde, ich bin ein Mann.
Twilightmausi14w ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 11.04.2012, 01:28   #50
Ikari
unverletzt
 
Registriert seit: 06.06.2011
Beiträge: 9
Lord Tensai, vielleicht kommts mir nur so vor, aber der Mann sollte kein professioneller Wrestler sein. Das ganze Gimmick, und die ganze Präsentation, einfach lächerlich. Er kann gar nichts, zumindest zeigt er kaum etwas, und das was er zeigt wirkt äusserst unbeholfen. Ich hoffe seine Auftritte im TV sind nur von sehr kurzer Dauer.

Das Segment mit Punk und Jericho war einfach nur ekelhaft. Allerniedrigstes Niveau. Sorry, kein Verständnis dafür.

John Cena hats heute rausgerissen. Eine Ohrfeige gegen Lesnar, darauf habe ich seit vielen Jahren gewartet. Schade das er am Ende der Show noch einen seiner Cheap Shots zeigen durfte, aber wenn es Cena ein paar Sympathien zurück bringt - bitte sehr.
Ikari ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Stichworte
alberto del rio, brock lesnar, chris jericho, cm drunk, cm punk, david otunga, extreme rules, john cena, john laurinaitis, lord tensai, mark henry, raw, yoshi tatsu
Themen-Optionen

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu


Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 18:07 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.8.4 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2024, Jelsoft Enterprises Ltd.