Boardhell - Schwarz-rot wie Bayer 04
   

 
 
   

 

Zurück   Boardhell > Wrestling aktuell > World Wrestling Entertainment

Antwort
 
Themen-Optionen
Alt 05.01.2012, 20:10   #26
CaptainDavies
Cut
 
Registriert seit: 06.05.2011
Beiträge: 60
Nash meinte wörtlich: "I'm talking shoot, not sports entertainment!". Mit MMA hätte dieser Pubfight zweier alter Männer sicher nichts zu tun.

Dana hätte ohne dieses Video sicher keine Erinnerung mehr an diesen Moment.

Geändert von CaptainDavies (05.01.2012 um 20:18 Uhr).
CaptainDavies ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 05.01.2012, 20:19   #27
Delta Romeo
Administrator
 
Registriert seit: 24.05.2010
Beiträge: 8.759
Zitat:
Zitat von The Crysler Beitrag anzeigen
Schon jemand gemerkt das Herro nicht Chris sondern David Herro heißt.
Was kann nicht sein, sehe ich nicht.

Man sollte nicht soviel auf einmal machen, ist korrigiert. Danke für den Hinweis.
__________________
"Was einer ohne Erklärung nicht versteht, versteht er auch nicht, wenn man es ihm erklärt." – Haruki Murakami: 1Q84
Ignition S1E4 „Geiler Stoff“ | Der Locker Room von CJ Perry und Rusev wird von einem Schatten verdunkelt, welchen der massive Knödel Earthquake in den Raum wirft.
Delta Romeo ist gerade online   Mit Zitat antworten
Alt 05.01.2012, 22:17   #28
Klangfarben
Disqualifiziert
 
Registriert seit: 04.02.2010
Beiträge: 1.885
Hat jemand überhaupt mal ein aktuelles Match vom Warrior gesehen oder generell? Ich will ihn nicht im Ring sehen, nie wieder.
Seine Auftritte bei NWE waren interressant, aber haben gezeigt dass er in einer grauenhaften Verfassung ist. Sollte sich seit seinem NWE Aufenthalt nicht zufällig ein Wunder zugetragen haben, dann wäre Nash vs Warrior das Schlimmste was man sich vorstellen kann.

Geändert von Klangfarben (05.01.2012 um 22:18 Uhr).
Klangfarben ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 06.01.2012, 13:40   #29
El Burro della Noche
Cut
 
Registriert seit: 12.03.2011
Beiträge: 58
Der GEWINNER zahlt 100000$ an den VERLIERER??? War das n Tippfehler? Oder will ein siegessicherer Nash damit den Warrior ködern? Oder plant der alte Fuchs gar ein Wer-Kann-Schneller-Aufgeben-Match? A-la NwO?
El Burro della Noche ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 06.01.2012, 14:06   #30
Delta Romeo
Administrator
 
Registriert seit: 24.05.2010
Beiträge: 8.759
Zitat:
Zitat von El Burro della Noche Beitrag anzeigen
Der GEWINNER zahlt 100000$ an den VERLIERER??? War das n Tippfehler? Oder will ein siegessicherer Nash damit den Warrior ködern? Oder plant der alte Fuchs gar ein Wer-Kann-Schneller-Aufgeben-Match? A-la NwO?
Ja diese verrückten Nashs und Warriors, da weiß man nie. Ist korrigiert, war in der Tat nur ein Wortverdreher.
__________________
"Was einer ohne Erklärung nicht versteht, versteht er auch nicht, wenn man es ihm erklärt." – Haruki Murakami: 1Q84
Ignition S1E4 „Geiler Stoff“ | Der Locker Room von CJ Perry und Rusev wird von einem Schatten verdunkelt, welchen der massive Knödel Earthquake in den Raum wirft.
Delta Romeo ist gerade online   Mit Zitat antworten
Alt 06.01.2012, 18:55   #31
Sha Lala
Knöchelbruch
 
Registriert seit: 19.02.2011
Beiträge: 762
Ich würde es gerne sehen.
Hab zwar keine Ahnung ob Warrior überhaupt "echt" kämpfen kann aber Nash traue ich da schon einiges zu.
Denke aber kaum ,daß sich Warrior von Nash demontieren lassen würde bzw nicht darauf eingeht.
__________________
On the Beach...
Sha Lala ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 06.01.2012, 19:15   #32
trapjaw
Knöchelbruch
 
Registriert seit: 19.02.2009
Beiträge: 582
Der Warrior hat auf jeden Fall via Twitter eine Videoantwort für Kevin Nash angekündigt.

Also ich bin gespannt!

- Übrigens schon vor 10 Stunden -
trapjaw ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 06.01.2012, 19:37   #33
the_viper
Rippenprellung
 
Registriert seit: 12.01.2010
Beiträge: 248
Brock: braucht kein Mensch (zumindest ich nicht)
Nash-Warrior: siehe oben
FCW: Seth macht in meinen Augen einen guten Eindruck im Ring, könnte man versuchen, Leo ist langweilig, bei Dean bin ich mir noch nicht ganz sicher ob ich ihn wirklich in der WWE sehen will ...
Barry: Schön zu hören/lesen, bin mit ihm (wrestling-technisch) gross geworden (knappe 20 Jahre her - Kinder, wie die Zeit vergeht), kann mich noch an viele grossartige Matches von/mit ihm erinnern, weiterhin alles alles Gute ...

#heel.
__________________
#ForeverTheRevival #FinallyTheRevivalReturns #NoFlipsJustFists #TopGuys
the_viper ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 06.01.2012, 21:58   #34
Alabasterdrache
unverletzt
 
Registriert seit: 02.01.2012
Beiträge: 5
[QUOTE=Texas Ranger;1423190]Lesnar wieder in der WWE? Gerne! Dann kann er auch gleich Randy Orton zerstören (Cena wird ja hoffentlich bei WM28 von Rocky verfrühstückt)!

Randy orton wird nicht zerstört randy ist ein super geiler wrestler und talentiert und brock lesnar auch brock sollte cody zerstören dieser untalentierte troll iss doch auch nur wegen seiner familie so weit nach oben gekommen.

Und wenn jetzt wieder einer mit "cody ist die zukunft der WWE" kommt dann kann ich nur sagen Arme WWE
Alabasterdrache ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 06.01.2012, 22:49   #35
Klangfarben
Disqualifiziert
 
Registriert seit: 04.02.2010
Beiträge: 1.885
na dann...Cody ist die Zukunft der WWE.
Klangfarben ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 06.01.2012, 23:51   #36
Dr. Pepper
Schädelbasisbruch
 
Registriert seit: 23.06.2010
Beiträge: 3.541
Zitat:
Zitat von Alabasterdrache Beitrag anzeigen
Randy orton wird nicht zerstört randy ist ein super geiler wrestler und talentiert und brock lesnar auch brock sollte cody zerstören dieser untalentierte troll iss doch auch nur wegen seiner familie so weit nach oben gekommen.

Und wenn jetzt wieder einer mit "cody ist die zukunft der WWE" kommt dann kann ich nur sagen Arme WWE
Also erstens: Cody hat zumindest gute Chancen zukünftig eine große Rolle in der WWE zu spielen

und

zweitens:

Orton ist kein, and I quote "super geiler wrestler", gleiches gilt für Lesnar, der btw auch gar kein Wrestler mehr ist.
Orton war mal ein technisch sehr solider Worker, nur sieht man davon auch seit Jahren kaum mehr etwas. Hinzu kommt das der Mann einfach ums verrecken nicht schauspielern kann und sein Psycho-Schtick so dermaßen zum einschlafen ist, das mir die Worte fehlen.
Ein Rhodes muss auch noch an sich arbeiten aber spätestens nach dem Verlust der Maske mit einhergehendem reduziereren des Over-Acting können sich seine Promos auch sehen lassen.
Im Ring zeigt er sich solide und technisch versiert, auch da gibt es wenig zu meckern.
__________________
"I have existed from the morning of the world and I shall exist until the last star falls from the night. Although I have taken the from of Gaius Caligula, I am all men as I am no man and therefor I am ... a god."
Dr. Pepper ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 07.01.2012, 03:28   #37
chaozkonzept
Schädelbasisbruch
 
Registriert seit: 31.08.2010
Beiträge: 1.299
Zitat:
Zitat von Alabasterdrache Beitrag anzeigen
dieser untalentierte troll iss doch auch nur wegen seiner familie so weit nach oben gekommen.
Genau! Randy Orton hatte keine ehemaligen Wrestler im Stammbaum... Der mußte sich den Weg nach oben komplett alleine freikämpfen. Mit seinem Talent...

Ob Randall es ohne seinen Dad, Onkel und Opi mit seinem wirklichen Talent jemals an die Spitze geschafft hätte, wage ich zu bezweifeln...
chaozkonzept ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 07.01.2012, 11:45   #38
the_viper
Rippenprellung
 
Registriert seit: 12.01.2010
Beiträge: 248
Cody ist die Zukunft der WWE.

Dolph, Wade und The Miz übrigens auch (und die haben soweit ich weiß alle keine "Vorarbeiter" in der eigenen Familie).
__________________
#ForeverTheRevival #FinallyTheRevivalReturns #NoFlipsJustFists #TopGuys

Geändert von the_viper (07.01.2012 um 11:47 Uhr).
the_viper ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 11.01.2012, 10:03   #39
NashWorldOrder
Knöchelbruch
 
Registriert seit: 26.03.2008
Beiträge: 775
Zitat:
Zitat von Reo_Walderan Beitrag anzeigen
Warrior vs Nash
Sag ich nur: Let´s get in on!
Solange dafür den jungen WWE´lern kein Spot gestohlen wird wäre es witzig
Was für ein verdammt respektloser Kommentar!!
__________________
Bernd Stromberg: Wenn dir einer blöd kommt, musst du denen noch blöder kommen, sonst hängst du da wie Jesus an Karfreitag.
NashWorldOrder ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 11.01.2012, 10:10   #40
NashWorldOrder
Knöchelbruch
 
Registriert seit: 26.03.2008
Beiträge: 775
Nur mal so allgemein.Wer von euch Nash bei seinem Ladder-Match bei TLC gesehen hat sollte wissen das Nash im Ring keinesfalls langweilig und eingerostet ist!!Das Problem ist wie immer das Vorurteil.In Wahrheit haben zb. warscheinlich 20 Leute geschrieben wie scheiße Nash war,und davon haben dann vielleicht 3-4 den Kampf überhaupt gesehen!!Gratulation Leute
__________________
Bernd Stromberg: Wenn dir einer blöd kommt, musst du denen noch blöder kommen, sonst hängst du da wie Jesus an Karfreitag.
NashWorldOrder ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 11.01.2012, 10:15   #41
jan [o]
Schädelbasisbruch
 
Registriert seit: 10.06.2008
Beiträge: 1.554
Zitat:
Zitat von NashWorldOrder Beitrag anzeigen
Was für ein verdammt respektloser Kommentar!!
Was ist den daran respektlos? Ein nash vs warrior an sich würde ich auch gern sehen - aber nicht bei TNA oder WWE sondern halt als separate Veranstaltung. Das ist doch nicht respektlos wenn sich wünscht den Kampf zu sehen aber halt keine vorherigen Promozeiten der beiden bei Smackdown/Raw/Impact haben will.
jan [o] ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 11.01.2012, 13:19   #42
you_suck
Gehirnerschütterung
 
Registriert seit: 23.05.2006
Beiträge: 472
@nashwo
Dein Name zeigt zwar das du bei dem Thema nicht Objektiv sein kannst/willst, aber warum dann gleich auf diese pubertäre(provokant, aggressiv, sturr) Schreibweise?

Ich bin auch ein Nash verbündeter und vom Look her hat er auch echt tough und fit gewirkt, aber InRing war's wirklich nichts tolles und wirkte eingerostet. Das muss man Objektiv betrachtet einfach zugeben
__________________

------------------------------------------------------------------------
NY JETS: J(ust)E(ndure)T(he) S(uffering)
------------------------------------------------------------------------
you_suck ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 11.01.2012, 14:21   #43
Bilo
Schädelbasisbruch
 
Registriert seit: 12.02.2009
Beiträge: 3.980
Zitat:
Zitat von you_suck Beitrag anzeigen
@nashwo
Dein Name zeigt zwar das du bei dem Thema nicht Objektiv sein kannst/willst, aber warum dann gleich auf diese pubertäre(provokant, aggressiv, sturr) Schreibweise?

Ich bin auch ein Nash verbündeter und vom Look her hat er auch echt tough und fit gewirkt, aber InRing war's wirklich nichts tolles und wirkte eingerostet. Das muss man Objektiv betrachtet einfach zugeben
Nunja wirkte Nash nicht schon immer etwas steif? Deswegen war es wohl auch nicht unbedingt der beste Plan in so ein Match Nash zu stecken.
__________________
Of the glory round the Fields of Anfield Road
Bilo ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 11.01.2012, 15:07   #44
Sha Lala
Knöchelbruch
 
Registriert seit: 19.02.2011
Beiträge: 762
Zitat:
Zitat von Bilo Beitrag anzeigen
Nunja wirkte Nash nicht schon immer etwas steif? Deswegen war es wohl auch nicht unbedingt der beste Plan in so ein Match Nash zu stecken.
Etwas steif ? Kevin Nash ist die personifizierte Langsamkeit im Ring.
Nur der Undertaker kann da noch mithalten.
__________________
On the Beach...
Sha Lala ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 11.01.2012, 18:08   #45
Kliqer
Genickbruch
 
Registriert seit: 23.12.2004
Beiträge: 29.879
Zitat:
Zitat von piledriver Beitrag anzeigen
Etwas steif ? Kevin Nash ist die personifizierte Langsamkeit im Ring.
Nur der Undertaker kann da noch mithalten.
Naja, der Undertaker kann schon deutlich agiler sein als Kevin Nash, allerdings liegt es oft an seinem Gimmick, dass er es nicht ist. Jedenfalls ist der Undertaker mit Abstand der bessere Wrestler. Dafür gibt es genügend andere Big Man, die Nash in Sachen Unbeweglichkeit in Nichts nachstehen und diese nicht mal durch eine einigermaßen gute Psychologie bzw. Charisma wieder ausgleichen können.
__________________
"Genickbruch.com ist eine topseriöse Seite." - Markus Lanz, 16.10.2014
I <3 woken Dreck
Kliqer ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 11.01.2012, 18:30   #46
Sha Lala
Knöchelbruch
 
Registriert seit: 19.02.2011
Beiträge: 762
Zitat:
Zitat von Kliqer Beitrag anzeigen
Naja, der Undertaker kann schon deutlich agiler sein als Kevin Nash, allerdings liegt es oft an seinem Gimmick, dass er es nicht ist. Jedenfalls ist der Undertaker mit Abstand der bessere Wrestler. Dafür gibt es genügend andere Big Man, die Nash in Sachen Unbeweglichkeit in Nichts nachstehen und diese nicht mal durch eine einigermaßen gute Psychologie bzw. Charisma wieder ausgleichen können.
Deswegen kann UT ja auch nur mithalten - keiner kann mit so wenig Einsatz so große Siege einfahren wie Kevin Nash.
Taker macht den Dive über die Seile,Legdrops....jedenfalls mehr moves in einem Kampf wie Nash in einem Jahr.
Was man dem Taker auch noch zugute halten muss ist,daß er sein Repertoire stetig angleicht/wechselt.
Nash macht seit der Wolfpäc Sache nix neues mehr. Im Gegenteil.
Völlig deiner Meinung.
Nur bei den Big Man - wen hast du da bei WWE im Sinn ?
Mir fällt im moment eigentlich keiner ein der den zweien ähnelt.
__________________
On the Beach...

Geändert von Sha Lala (11.01.2012 um 18:33 Uhr).
Sha Lala ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 11.01.2012, 21:53   #47
you_suck
Gehirnerschütterung
 
Registriert seit: 23.05.2006
Beiträge: 472
Kane-BigShow-Khali-Sid die letzen sind zwar ehemalige aber alle der gennanten haben eine ähnliche Anzahl an Moves die sie zeigen können/dürfen
__________________

------------------------------------------------------------------------
NY JETS: J(ust)E(ndure)T(he) S(uffering)
------------------------------------------------------------------------
you_suck ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 11.01.2012, 21:57   #48
wweraw
Disqualifiziert
 
Registriert seit: 03.01.2012
Beiträge: 57
Ihr könnt sagen was ihr wollte aber der Undertaker ist ein toller Bigman, wer balancierte schon so auf den Seilen?

Kevin Nash hat einfach ne coole Art sich zu bewegen.

Kane ist ähnlich agil und gut wie der Undertaker und Sid war auch ganz große Klasse.



Jedenfalls waren die besser als Kurrgan,Khali und einige andere.
wweraw ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 12.01.2012, 07:18   #49
DemonOfDeathValley2.0
Schädelbasisbruch
 
Registriert seit: 09.09.2008
Beiträge: 2.662
Zitat:
Zitat von Kliqer Beitrag anzeigen
Naja, der Undertaker kann schon deutlich agiler sein als Kevin Nash, allerdings liegt es oft an seinem Gimmick, dass er es nicht ist. Jedenfalls ist der Undertaker mit Abstand der bessere Wrestler. Dafür gibt es genügend andere Big Man, die Nash in Sachen Unbeweglichkeit in Nichts nachstehen und diese nicht mal durch eine einigermaßen gute Psychologie bzw. Charisma wieder ausgleichen können.
Um mal Jim Cornette zu zitieren:

Kevin Nash beherrscht lediglich 5 Moves aber genug Timing, um das bisschen zu vertuschen

Nein, im Ernst. Ich finde Kevin Nash toll. Der beste Wrestler war er nie, aber der Mann strahlt so eine Coolness aus wenn er im Ring steht. Er kann seine Makel im Ring nur durch seine Coolness kaschieren. Deswegen fuhr ich auch so auf Wolfpac ab. Nash ist auf jeden Fall ein viel viel besseres Gesamtpaket als ein Khali oder für mich auch Big Show - die beiden haben weder große Skills noch großes Charisma oder Coolness aber zumindest Big Show kann schon überraschen in Sachen wie Ring -Skills, zB mit dem Elbow Drop vom Seil bei der Series 2011.
__________________
-
THANK YOU TAKER! 22.11.1990-???
Pro-Wrestling is just the weirdest f*cking business in the world. CM Punk- 26.11.2014
Mein WrestleMania 32 Reisebericht! https://www.genickbruch.com/vb/showthread.php?t=72148
DemonOfDeathValley2.0 ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Stichworte
barry windham, brock lesnar, fcw, kevin nash, warrior
Themen-Optionen

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu


Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 08:05 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.8.4 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2024, Jelsoft Enterprises Ltd.