Boardhell - Schwarz-rot wie Bayer 04
   

 
 
   

 

Zurück   Boardhell > Wrestling aktuell > World Wrestling Entertainment

Antwort
 
Themen-Optionen
Alt 08.04.2024, 05:07   #1
Indikatorgroupie
Genickbruch
 
Registriert seit: 09.03.2002
Beiträge: 20.757
WWE RAW #1611
vom Montag, den 8. April 2024
Veranstaltungsort: Wells Fargo Center in Philadelphia, Pennsylvania (Vereinigte Staaten von Amerika)
Zuschauerzahl: 20248
Kommentar: Michael Cole und Pat McAfee

Nach einem neuen Intro machte sich Chief Content Officer Paul Levesque auf den Weg zum Ring. Er bedankte sich bei den Fans und bezeichnete WrestleMania XL als die großartigste Mania aller Zeiten. Dafür bedankte er sich bei den Fans und am Samstag sei man in eine neue Ära gestartet. Er stellte uns den neuen Undisputed Heavyweight Champion vor und zum Jubel der Fans kam Cody Rhodes dann heraus. Im Ring gab es einen Handshake zwischen Paul und Cody und bevor Levesque ging, gratulierte er Rhodes noch einmal dazu, dass er Roman Reigns besiegt habe. Er kündigte ein besonderes Geschenk an und ein Video zeigte die Karriere von Cody. Danach sprach Cody zu den Fans und fragte sie, worüber sie sprechen wollen und bedankte sich danach bei Samantha Irvin für Bemühungen am Wochenende. Er ließ sich von ihr nochmal als neuen Champion ankündigen und Cody sprach danach darüber, dass er vor zwei Jahren sich Ziele festgelegt habe und diese bei Mania erreicht habe. Er kam auch auf Reigns zu sprechen und meinte, man müsse diesen zwar nicht mögen, aber seine Leistung als Champion anerkennen. Er bezeichnete Roman als wichtigsten Superstar in dieser Generation und Cody war der Mann, der ihn schlagen musste. Cody zeigte uns an dann ein Video über seine Tochter, die ein Grund dafür sei, dass er überhaupt in den Ring steigen würde. Er kündigte sich dann nochmal selbst als neuen Champion an und wurde von The Rock unterbrochen. Nachdem dieser im Ring angekommen war, wollte er etwas sagen, allerdings riefen die Fans zunächst für The Undertaker. Zudem wurde Rocky von den Fans ausgebuht und als Arschloch bezeichnet und als er dann endlich etwas sagen konnte, gratulierte er den Fans in Philadelphia für den Rekord den größten Haufen an Idioten aller Zeiten. Er gratulierte Cody zum Sieg gegenüber Reigns und die Beendigung seiner Geschichte, worauf Mama Rhodes und Dusty Rhodes definitiv Stolz sein sollten. Beide tauschten dann ihre Gürtel aus und Rocky meinte, dass der Undisputed Champion sich gut anfühlen würde. Er gab ihn Cody aber wieder zurück und verkündete eine Auszeit. Wenn er wieder zurück sei, werde er sich um Cody kümmern, denn immerhin habe er ihn am Samstag geschlagen. Seine Geschichte mit Roman wäre vorbei, aber die Geschichte mit Rock würde für Cody jetzt erst beginnen. Cody erwähnte die Rolle von Rock als Mitglied des Managementboards und Cody sei nun auch sein Champion. Rock gab Cody noch etwas, verlangte von diesem, dass er niemals Rocks Herz brechen sollte und ging dann. Der Gegenstand wurde nicht enthüllt, allerdings sah Cody geschockt aus.

Nachdem wir die Ankunft von The Judgment Day, Awesome Truth und Sami Zayn sahen, begrüßten uns dan auch Michael Cole und Pat McAfee offiziell zu RAW.

Ilja Dragunov besiegte Shinsuke Nakamura via Pinfall nach dem Torpedo Moskau. (4:16 Minuten)

Es folgte ein Rückblick auf das Match um den WWE World Heavyweight Title und den Cash-In von Damian Priest. McIntyre kam danach an der Halle an und es wurde angekündigt, dass im Main Event der erste Herausforderer für Damian Priest gesucht wird. Nach einem weiteren Rückblick auf WrestleMania, machte sich Judgment Day auf den Weg zum Ring.

Finn Bálor, JD McDonagh und Dominik Mysterio waren bereits im Ring und sprach erstmal darüber, dass alle Hater falsch lagen, was Rhea Ripley angehen würde und alle haben auch daran gezweifelt, dass Priest jemals seinen Koffer einlösen würde. Ripley kam danach heraus und bezeichnete Mania als fast perfekt, das wichtigste sei aber, dass Mami immer noch ganz oben sei und eine neue Ära für Judgment Day würde beginnen. Priest kam danach heraus und es gab eine große Umarmung, ehe die Fans "You Deserve It" riefen. Priest stimmte ihnen zu und sprach darüber, dass die "Terror Twins" (Rhea und er) als World Champions vor ihnen stehen würde. R-Truth schlich sich in den Ring und wollte seinen Titel auch in die Luft halten, denn er dachte, er wäre immer noch Teil der Gruppe. The Miz tauchte ebenfalls auf und Judgment Day war nicht so amüsiert über das alles. Sie forderten die neuen Champions heraus, Miz stellte dann aber eine eigene Herausforderung und dafür wurden Miz und Truth attackiert.

R-Truth, The Miz & John Cena besiegten The Judgment Day (Finn Balor, JD McDonagh & Dominik Mysterio) via Pinfall von allen Faces an allen Heels gleichzeitig. (9:37 Minuten)

Die Kommentatoren besprachen kurz die "André the Giant Battle Royal" und Bronson Reed war danach zu sehen. Er versprach, dass er seine heutigen Gegner im #1-Contender Match dominieren werde. Während seiner Promo war das Bild seltsam und hatte einen Glitch.

Im Backstagebereich sahen wir danach Rhea Ripley und Dominik Mysterio, wobei Mami ihm erklärte, dass Andrade das Problem sei worum sie sich kümmern müssten und nicht John Cena. Dom Dom meinte, dass er mit Adam Pearce sprechen werde und nachdem er weg war, wurde Rhea von Liv Morgan angegriffen. Mehrere Referees und auch ein zurückgekehrter Domnik mussten dazwischengehen.

Roxanne Perez besiegte Indi Hartwell via Pinfall nach dem Pop Rox. (2:42 Minuten)

Nach einem Rückblick auf den Titelgewinn von Sami Zayn, lief dieser im Backstagebereich herum und Jey Uso gratulierte ihm zum Sieg. An anderer Stelle lief Roxanne Perez arrogant entlang und wurde von Natalya herausgefordert.

Sami kam danach in den Ring und wurde frenetisch von den Fans empfangen. Er sprach darüber, wieviel ihm das alles bedeuten würde und er habe den wohl größten Intercontinental Champion aller Zeiten geschlagen. Er hätte das aber nicht ohne die Fans, seine Frau, sein Kind oder Kevin Owens geschafft und er wollte sich dann noch bei einer weiteren Person bedankten, wurde aber von Giovanni Vinci und Ludwig Kaiser unterbrochen. Kaiser meinte, es würde ihm das Herz brechen, Sami mit dem Titel zu sehen und bezeichnete Sami als Penner. Kaiser und Vinci umzingelten den Ring, allerdings kam Chad Gable rechtzeitig vorbei.

Ein Teaser kündigte die bevorstehende Rückkehr von Sheamus an.

Sami Zayn & Chad Gable besiegten Imperium (Giovanni Vinci & Ludwig Kaiser) via Pinfall von Gable an Vinci nach der Chaos Theory. (12:18 Minuten)

Ein weiterer Rückblick auf WrestleMania folgte und danach meldete sich Jey Uso zu Wort, der ebenfalls versprach, dass er den heutigen Main Event gewinnen würde.

An anderer Stelle schüttelte Andrade die Hände von Adam Pearce, Ava und Nick Aldis, die danach den bevorstehenden Draft diskutierten. Chelsea Green kam hinzu und beschwerte sich darüber, dass sie nicht bei WrestleMania dabei sien durfte und sie bekam dafür ein Match gegen einen Mystery Gegner spendiert.

Nach einer Werbepause kam es einen weiteren Rückblick auf Mania und die ganzen Fanaktivitäten, ehe nochmals der Draft in drei Wochen angekündigt wurde. Chelsea Green machte sich danach auf den Weg zum Ring und wartete auf ihre Gegnerin - Jade Cargill!

Jade Cargill besiegte Chelsea Green via Pinfall nach dem Jaded. (0:32 Minuten)

Sami Zayn traf danach auf Alpha Academy und wollte alleine mit Chad Gable sprechen. Er bedankte sich für die Hilfe von Chad und erklärte dann, dass sie quitt seien. Er habe Chad den Sieg im Tag Team Match überlassen und damit wäre alles in Ordnung. Chad wollte meckern, aber Sami meinte, er habe nur Spaß gemacht und er versprach Chad ein Match für den WWE Intercontinental Title für die kommende Woche.

Ein wütender Drew McIntyre stampfte zum Ring und bezeichnete den Mania-Abend als kompletten Bullshit. Nur wenige Minuten habe seine Titelregentschaft gedauert, aber immerhin länger als die Fans im Bett aushalten würden. Er bedankte sich bei Seth Rollins für den Kampf und meinte dann, dass der Undertaker-Lookalike Damian Priest ihm den Moment versaut habe und er versprach, dass er Jagd auf dessen Titel machen werde. Schuld an der ganzen Situation sei aber sowieso CM Punk und bezeichnete diesen als Feigling. Er meckerte weiter und kündigte an, dass er Punk beim nächsten Aufeinandertreffen ganz genau im Auge haben werde und wurde dann von Jey Uso unterbrochen.

Nach einer Werbepause wurde das Match zwischen Sami Zayn und Chad Gable für den WWE Intercontinental offiziell angekündigt und zudem werden Andrade und Dominik Mysterio kommende Woche ebenfalls gegeneinander antreten.

#1-Contender Match (WWE World Heavyweight Title) - 4-Way Match
Jey Uso vs. Drew McIntyre vs. Bronson Reed vs. Ricochet via Pinfall Jey an Drew nach einem Frog Splash. (17:34 Minuten)


Während des Matches ging ein Tisch kaputt und Ricochet verpasste Bronson einen 450° Splash durch das Kommentatorenpult. Drew wollte im Ring zum Abschluss seinen Claymore Kick gegen Jey zeigen, allerdings tauchte CM Punk plötzlich unter dem Ring hervor auf. Er hielt Drew fest, sodass Jey diesem einen Superkick, einen Spear und dann den Frog Splash verpassen konnte. Damit ging Raw auch direkt zu Ende.

Geändert von Indikatorgroupie (09.04.2024 um 04:04 Uhr).
Indikatorgroupie ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 08.04.2024, 12:12   #2
PrinceDevitt
ECW
 
Registriert seit: 09.03.2017
Beiträge: 7.910
Wenn ich heute Abend nicht den winged eagle Belt sehe, hoffe ich das die Fans die Halle ein reißen.
__________________
The Face that runs the Place... Vol.2
Unterstützt eure lokalen Tierschutzhäuser und Tierheime sowie Organisationen die eine wichtige Arbeit leisten, wie:
PrinceDevitt ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 08.04.2024, 15:58   #3
LastRide
Schädelbasisbruch
 
Registriert seit: 13.04.2011
Beiträge: 1.990
Und ich hab wieder SO BOCK!
__________________
Good God Almighty, Good God Almighty, that killed him! He's broken in half!
LastRide ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 08.04.2024, 22:02   #4
doubleH
Knöchelbruch
 
Registriert seit: 08.06.2009
Beiträge: 885
Hoffe auch auf eine grossartige RAW Ausgabe. Ein Highlight wäre natürlich, wenn Samantha Irvin heute auch anwesend wäre.
doubleH ist gerade online   Mit Zitat antworten
Alt 08.04.2024, 23:53   #5
LastRide
Schädelbasisbruch
 
Registriert seit: 13.04.2011
Beiträge: 1.990
Kann mir jemand helfen? Ihr wisst womit...soryy wenn ich hier gegen irgendwas verstoße, aber ihr wisst was ich meine und ich habe es so neutral wie möglich gehalten...finde nix.

Edit: Hab was, sorry <3
Edit2: Oder auch nicht...
__________________
Good God Almighty, Good God Almighty, that killed him! He's broken in half!

Geändert von LastRide (08.04.2024 um 23:56 Uhr).
LastRide ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 09.04.2024, 00:07   #6
LastRide
Schädelbasisbruch
 
Registriert seit: 13.04.2011
Beiträge: 1.990
Bin ich falsch oder hat es noch nicht angefangen?
EDIT: Tut mir leid Fehler gefunden, war ne Stunde zu früh.
__________________
Good God Almighty, Good God Almighty, that killed him! He's broken in half!

Geändert von LastRide (09.04.2024 um 00:19 Uhr).
LastRide ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 09.04.2024, 00:21   #7
Stefan "Effe" Effenberg
ECW
 
Registriert seit: 29.06.2008
Beiträge: 8.103
Ich liebe das Network. Manchmal^^

Mal sehen, obs mich zu RAW treibt - bzw RAW zu mir. Nach ner ordentlichen bis guten WM bin ich auf jeden Fall mal gespannt :-)
__________________
Der Klügere gibt nach. Nachgeben ist ein Zeichen von Stärke, das nicht jeder besitzt.
Formerly known as Johnboy Dog, Yukon, Lena Mayer-Landrut & David "Haymaker" Haye
Stefan "Effe" Effenberg ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 09.04.2024, 01:19   #8
Tyrion Lannister
Genickbruch
 
Registriert seit: 11.02.2006
Beiträge: 11.865
Ist Cody gerade zurückgetreten oder warum brauchts jetzt noch ein Video?
__________________
Born in The Länd
Tyrion Lannister ist gerade online   Mit Zitat antworten
Alt 09.04.2024, 04:53   #10
Robert123
Knöchelbruch
 
Registriert seit: 14.05.2021
Beiträge: 717
Zitat:
Zitat von Tyrion Lannister Beitrag anzeigen
Ist Cody gerade zurückgetreten oder warum brauchts jetzt noch ein Video?
-Habs auch nicht ganz geblickt,was das zu bedeuten hatte.War das ein Rücktritt,oder wie.

-McIntyres nächste Fehde womöglich gegen CM Punk,find ich mega

-Holywood(Cena) taucht auch & spielt sich wieder ins Rampenlicht,aber ok.

-Dragunov bei RAW & besiegt in einem klasse Match Nakamura,der kann ruhig bleiben.

-Die neue Ära von Triple h wird cool präsentiert

Geändert von Robert123 (09.04.2024 um 04:54 Uhr).
Robert123 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 09.04.2024, 08:30   #11
RKeithO
blaues Auge
 
Registriert seit: 04.02.2024
Beiträge: 24
Sehr gute Ausgabe, man was war das bitte für eine crowd!!! Got ro love raw after mania!!!

-Rock - cody Segment hat mir sehr gut gefallen, rocky mit der (zensierten) F-Bombe am Mic, die neue Era ist eindeutig da!!

-Riccochet ist eine Maschine

-Jade Cargill gefällt mir, mMn hat sie enormes star Potenzial

-Hoffentlich wird der Draft ähnlich wie zu Zeiten von "Paul Heymans Smackdown"
WWE holt mich wieder ab, wie lange nicht mehr, bow down to HHH

Edit: hab mir die Ausgabe dann mal komplett angeguckt und muss noch sagen, ich konnte ewig nichts mit Drew anfangen aber mittlerweile feier ich ihn hart, er sollte echt einen run bekommen der länger dauert, clash at the castle bietet sich halt optimal an.

Dragunov hatte ich bisher auch nicht verfolgt, gefällt mir aber auch.

Geändert von RKeithO (09.04.2024 um 16:28 Uhr).
RKeithO ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 09.04.2024, 09:18   #12
Duke Skywalker
Moderator
 
Registriert seit: 26.06.2002
Beiträge: 18.520
Codys nahe Zukunft dürfte sich erst bei seinem neuen zu Hause Smackdown klären. Entsprechend war das Anfangssegment etwas ziellos und tatsächlich "awkward".

Rock verabschiedet sich vergleichsweise leise. Die ausgiebigen Buhrufe und Beleidigung der Fans beweisen, dass der Final Boss einen erstklassigen Job gemacht hat. Auf Rock vs. Cody freue ich mich enorm und der Titel sah tatsächlich gut auf Rocks Schultern aus.

---------

Die NXT Champions durften sich vor 20 000 Fans zeigen und natürlich bewirbt man damit gleichzeitig den Draft. Mal sehen wer ins Main Roster kommt.

---------

Sami vs. Gable für den IC Titel dürfte ein absolutes Fest werden.

------‐--

Die WWE geht neue Wege bei der Präsentation und ich liebe es. Triple H hat es bei der Pressekonferenz erwähnt: Lieber eine kleinere Stage und dafür mehr Leute in der Halle. Codys Entrance mit mehreren Reihen Publikum im Hintergrund war besonders.
Dazu kommen immer wieder interessante Kamerafahrten. Hier z. B. die Attacke von Liv auf Rhea. Es beginnt mitten in einem Gespräch zwischen Dom und Ripley unterbrochen von Liv. Dom schlägt die Kamera weg und wir gehen nahtlos in die Halle wo das nächste Match wartet. Hollywoodreif.

---------

Starker Main Event und Jey ist ein idealer erster Herausforderer für Priest. Over (weniger in irgendwelchen Diskussionsforen bei den Fans in der Halle und eben auch zuletzt konsequent in der Upper Card zu Hause.
Drew und Punk wurde hier perfekt weitergeführt. Es sieht echt so aus als wäre Punk bereits wieder fit. Hat uns der Kerl da die letzten Tage mit seiner Schiene echt geworkt?
__________________
"I am hoping that I can be known as a great writer and actor some day, rather than a sex symbol."
Steven Seagal

Geändert von Duke Skywalker (09.04.2024 um 09:20 Uhr).
Duke Skywalker ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 09.04.2024, 09:25   #13
Nekator
ECW
 
Registriert seit: 28.06.2004
Beiträge: 7.332
liest sich erschreckend nach Müll..
__________________
Es gibt kein Unmöglich.. nur verschiedene Stufen der Unwahrscheinlichkeit..
-------------------------------------------------
Chris Benoit - 4real! You´ll never be forgotten!
-------------------------------------------------
Da Hallo is' scho gschturm und liegt glei' nem'am Heh.
Nekator ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 09.04.2024, 10:14   #14
Duke Skywalker
Moderator
 
Registriert seit: 26.06.2002
Beiträge: 18.520
Wäre schön, wenn der Beitrag länger wäre als die Signatur. Was genau war denn Müll?
__________________
"I am hoping that I can be known as a great writer and actor some day, rather than a sex symbol."
Steven Seagal
Duke Skywalker ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 09.04.2024, 11:06   #15
Riddler
ECW
 
Registriert seit: 27.06.2005
Beiträge: 6.715
Ein Statement von Reigns und/oder Heyman dürfte dann wohl bei SD folgen. Wie es aussieht, bekommt Seth Rollins jetzt erstmal eine wohlverdiente Auszeit, um sich auszukurieren, dennoch wäre es mMn wichtig gewesen, ihn auch bei RAW nochmal zu präsentieren. Dass Cody hier nochmal einen würdigen Rahmen bekommt, ist natürlich alternativlos und der Auftritt von Rocky war natürlich wieder brilliant.

Jey als nächster Herausforderer kann man als Ûbergangslösung bringen, hat aber nicht so die Relevanz. Die "richtigen" Fehden starten vermutlich erst nach dem Draft.

McIntyre und Punk wird sehr gut weitergeführt und ich habe richtig Bock auf diese Fehde. Ich bin wirklich gespannt, wie lange man hier das Feuer heiß halten kann, bis Punk wieder eine Ringfreigabe hat.

Ricochet im #1-Contender-Match war auf jeden Fall eine tolle Geste. Der Knabe hat's einfach drauf.

Rhea darf als nächstes dann gegen Liv Morgan ran. Das hatte sich ja bereits angedeutet.Da ist ja noch eine Rechnung offen. Insofern ist das keine dieser Random-Gegnerinnen wie früher. Ripley sollte mMn noch mehr in den Vordergrund und mehr SL's bekommen.

Dragunov und Perez bei RAW ist ebenfalls eine tolle Geste gegenüber dem NXT-Kader. Speziell die beiden erwarte ich ohnehin zeitnah im Hauptroster.

Sami gegen Gable dürfte auch sehr gut werden, sofern man den beiden genügend Zeit gibt.

Cargill...da weiß ich immer noch nicht, was man von ihr erwarten kann. Solche Squashes wie eben gegen Chelsea Green sind da nicht wirklich aussagekräftig. Ich sehe zwar das Potenzial, aber befürchte weiterhin, dass das ein Rohrkrepierer wird.

Alles in allem eine entspannte Nach-WM-RAW-Ausgabe.
Riddler ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 09.04.2024, 11:46   #16
PrinceDevitt
ECW
 
Registriert seit: 09.03.2017
Beiträge: 7.910
Ich bin enttäuscht das es nicht den alten Gürtel gab. Ich meine davon redet Cody seit seiner Rückkehr zur WWE, macht den Leuten Hoffnung und dann nichts. Nice.
__________________
The Face that runs the Place... Vol.2
Unterstützt eure lokalen Tierschutzhäuser und Tierheime sowie Organisationen die eine wichtige Arbeit leisten, wie:
PrinceDevitt ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 09.04.2024, 12:10   #17
SaibotRellek
Rippenprellung
 
Registriert seit: 03.03.2013
Beiträge: 116
Und mit dem Ende dieser Raw kann man dann hoffentlich auch mal langsam wieder zur Ruhe kommen... was waren das bitte für wilde 4 Tage?

Die Crowd war, wie man nach ner RaW erwarten konnte, wieder mal völlig wild. Die "Asshole" Rufe gegen Rocky FANTASTISCH!
Cody gebührend gefeiert, Rocky nun (leider) wieder weg. Gutes Segment, wie einige ja schon geschrieben haben wird man da mit den richtigen SL noch bis nach dem Draft warten wollen.
Was hat Rock Cody da eigentlich in die Hand gedrückt?
Allein solche Dinge macht die WWE momentan einfach richtig richtig gut.
Ich war ne längere Zeit weg und bin seit der Sami-Bloodline Nummer wieder regelmäßig dabei, aber kann mich nicht erinnern, dass ich in der WWE die letzten Jahre mal solche Cliffhanger erlebt habe.

Und wie man das Produkt momentan präsentiert... Oft fiel ja übers Wochenende schon das Wort Kino. Ich denke das triffts am Besten. Momentan fühle ich mich von der Präsentation einfach maximal abgeholt. Allein der Morgan/Ripley Spot... Vom Stuhlwurf bis zum Ring ohne Schnitt... Einfach stark.

Was mir auch gut gefallen hat, dass JEDER Ex-Champ (TT mal abgesehen) nochmal in den Promos gewürdigt wurde. Auch das ist etwas, was ich so bei der WWE noch nicht gesehen habe. Zeigt wohl, was da auch Backstage für ein Wind nun weht wenn das Creative Team auch sowas nochmal extra rausstellen will.

Die neue Ära ist da und ich hab da wirklich Bock drauf.

----------

Punk gegen McIntyre wird wirklich großartig. Die machen auch keinen Hehl draus, dass die sich auch off Charakter absolut hassen. Die SL wird vermutlich Wahnsinn werden. Wie Punk da auf dem Announcetable steht und feiert... herrlich!

Ich hoffe, dass sich Ricochet beim Top Rope Spot nicht ernsthafter verletzt hat, sah mir irgendwie nicht nach selling aus und man hat bereits im Live gesehen, dass das so glaub ich nicht gewollt war. Wäre schade, der macht momentan einfach riesigen Spaß.

Geändert von SaibotRellek (09.04.2024 um 12:40 Uhr).
SaibotRellek ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 09.04.2024, 20:07   #18
RhinoRaines
Gehirnerschütterung
 
Registriert seit: 07.02.2006
Beiträge: 360
Was einen neuen Gürtel betrifft:
WWE hat erst im letzten Oktober(?) eine Anpassung der WWE Championship vorgenommen. Daher kann ich mir alleine schon aus Marketinggründen kaum vorstellen, dass sie zeitnah einen neuen Gürtel präsentieren.

Wo sie aber eindeutig ran müssen, sind die Tag Team Titel. Das Design besteht ja im Grunde schon seit 2010. Klar, zu Beginn war es die bronzene Platte, aber das Grunddesign ist halt schon seit 2010 unverändert. Da wird es echt mal wieder Zeit für ein neues Design.
__________________
???
RhinoRaines ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 10.04.2024, 10:42   #19
KyleJames
Schädelbasisbruch
 
Registriert seit: 24.08.2003
Beiträge: 1.894
Was den Gürtel angeht würde ich mal abwarten. Das Ding wird gerade sicher als Replica im Shop wie warme Semmeln weggehen.
Wenn das abflacht kann man schön den neuen bringen, der sich dann ebenfalls wie geschnitten Brot verkaufen wird
__________________
My first proclamation as king, is to be from this day on, known as the King of Harts! The King of Harts!
And I want you people to remember it with respect, for the King of Harts!
KyleJames ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 10.04.2024, 17:23   #20
DeadPoet
Rippenprellung
 
Registriert seit: 27.01.2007
Beiträge: 233
die Crowd war so sowieso phantastisch, da brauchen nur 1-2 Leute was rufen, und in einem Affenzahn gehen 80% der Halle mit, das ist schon rekord verdächtig ^^
DeadPoet ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 15.04.2024, 16:42   #21
LastRide
Schädelbasisbruch
 
Registriert seit: 13.04.2011
Beiträge: 1.990
Zitat:
Zitat von KyleJames Beitrag anzeigen
Was den Gürtel angeht würde ich mal abwarten. Das Ding wird gerade sicher als Replica im Shop wie warme Semmeln weggehen.
Wenn das abflacht kann man schön den neuen bringen, der sich dann ebenfalls wie geschnitten Brot verkaufen wird
Hab mich letzte Woche, da ich von WM noch so geflashed war, im Shop umgesehen, unter anderem bei den Belts. Hätte ja noch Platz an der Wand. Dann hab ich den Preis gesehen und irgendwie ist meine Wand geschrumpft. Der Platz war sofort nicht mehr vorhanden irgendwie

Zu RAW noch: Hab auch nach zwei langen WM-Nächten eiskalt verpennt. Aber so viel hab ich ja anscheinend auch nicht verpasst. Anfangssegment war schon cool irgendwie, aber zog sich auch etwas. Egal, hat mir gefallen.

Was mir nicht so (und noch nie) gefällt, ist, dass Judgement Day immer wieder so als Witznummer dargestellt werden. Am Anfang und zwischendrin immer mal wieder zeigen sie Anleihen, dann müssen sie sich wieder mit Truth und seiner Comedy (liebe sowohl ihn als auch das eigentlich) rumschlagen. Ich weiß nicht, wie man die ernst nehmen soll.

Ja, ich weiß, es war das RAW after WM, das mit Cena ein Feel Good Moment etc. aber trotzdem. Stört mich halt.
__________________
Good God Almighty, Good God Almighty, that killed him! He's broken in half!
LastRide ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort
Themen-Optionen

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu


Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 17:51 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.8.4 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2024, Jelsoft Enterprises Ltd.